Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Niederlassungs- | Metallindustrie: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Niederlassungs-
Branche
  • Metallindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Niederlassungs-
Metallindustrie

Betriebsleiter Zentrale Kran- und Betriebstechnik (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Hamburg
Aurubis – unsere Leidenschaft ist die Metallurgie. Wir sind eines der weltweit führenden Multimetall-Unternehmen und der größte Kupferrecycler der Welt. Aus komplexen Metallkonzentraten, Altmetallen und metallhaltigen Recyclingstoffen erzeugen wir Metalle mit höchster Reinheit. Diese sind Basis für wichtige Megatrends wie Digitalisierung, Erneuerbare Energien, E-Mobilität oder Urbanisierung. Aurubis beschäftigt weltweit über 6.800 Mitarbeiter an Standorten in Europa und den USA. Werden Sie Teil unseres Teams und treiben den Fortschritt gemeinsam mit uns voran!Die Instandhaltung als wesentlicher Bestandteil des Standortes Hamburg setzt in enger Zusammenarbeit mit der Produktion die Behebung technischer Störungen, geplante Investitionsmaßnahmen und Verbesserungen in den Prozessanlagen um. Für die Leitung der Zentralen Kran- und Betriebstechnik suchen wir Sie für die Aurubis AG am Standort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsBetriebsleiter Zentrale Kran- und Betriebstechnik (m/w/d) Sie übernehmen die Verantwortung für den Instandhaltungsbereich Zentrale Kran- und Betriebstechnik (Pumpentechnik, Hydraulik, Krantechnik, Zerspanung, Maschinentechnik, Stahlbau und E-Motoren). Sie kümmern sich um die Personalführung inkl. strategischer Personalplanung, Personaleinsatzplanung sowie eine nachhaltige, systematische und zukunftsorientierte Personalentwicklung. Die Sicherstellung und Weiterentwicklung eines wirtschaftlichen und rechtskonformen Werkstattprozesses gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die proaktive Umsetzung der Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutz- sowie gesetzlicher Vorgaben. Sie planen und begleiten Instandhaltungsmaßnahmen inkl. Priorisierung und Ressourcenplanung auf effiziente Weise. Sie betreiben aktives Schnittstellenmanagement, insbesondere zu anderen Instandhaltungsbetrieben und Produktionsbetrieben. Darüber hinaus sind Sie für das Qualitätsmanagement und die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse verantwortlich – von der Instandsetzung bis hin zur vorbeugenden Instandhaltung. Zudem liegt die kontinuierliche wirtschaftliche Betrachtung der Werkstattprozesse hinsichtlich einer Make-or-Buy-Analyse in Ihrem Aufgabenbereich. Sie haben ein Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen und bereits mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung gesammelt. Sie bringen praktische Erfahrungen im Change-Prozess-Management mit und verfügen über gute MS Office- und SAP-Kenntnisse. Sie zeichnen sich durch eine strukturierte, betriebswirtschaftliche und analytische Denk- und Arbeitsweise aus. Sie besitzen die Fähigkeit, Prozesse, insbesondere Werkstattprozesse, zu durchdringen, Optimierungspotenziale zu erkennen und umzusetzen, Ausgeprägte Führungskompetenz und Durchsetzungsstärke sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Eigeninitiative und Innovationsbereitschaft runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem für das Unternehmen sehr wichtigen Arbeitsfeld sowie die Mitarbeit in einem engagierten und internationalen Team. Bei uns erwarten Sie eine ausführliche Einarbeitung und Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Sie erhalten eine den Anforderungen entsprechende leistungsorientierte, erfolgsbezogene Vergütung und die Sozialleistungen eines expandierenden Großunternehmens einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) zur Führungskraft in der Metallverarbeitung

Di. 26.05.2020
Seit 1950 ist Stahl bei Wiegel in guten Händen! Heute sind wir noch immer inhabergeführt und legen Wert auf sichere Perspektiven und strategisches Wachstum. Im Bereich des metallischen Korrosionsschutzes und Gitter­mast­baus sind wir eines der führenden Unternehmen in Deutschland. Nieder­lassungen finden Sie auch in Österreich, Tschechien und der Slowakei. Wir beschäftigen über 1.800 Mitarbeiter an 37 Standorten.  Für unser Nachwuchs­führungs­kräfte­programm mit Start zum 01.10.2020 suchen wir motivierte Potenzial­träger als: Trainee (m/w/d) zur Führungskraft In unserem 18-monatigen Trainee-Programm erhalten Sie einen umfassenden Einblick in alle Arbeitsabläufe unserer Feuerverzinkereien. Sie werden durch erfahrene Mitarbeiter und Mentoren an mehreren Standorten eingearbeitet und gefördert, beginnend in einem unserer Werke in Aitrach, Denkendorf, Feuchtwangen, Graben, Lauchhammer oder Neuwied. Schrittweise übernehmen Sie dabei mehr Verantwortung und werden optimal auf Ihre Zielfunktion als Führungskraft (Werkleiter oder Vertriebsleiter) in unserem Unternehmensverbund vorbereitet. Sie haben eine technische oder kaufmännische Ausbildung absolviert und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im produktionsnahen Umfeld. Idealerweise sind Sie Techniker / Meister / Ingenieur (m/w/d) oder technischer Betriebswirt (m/w/d), wir freuen uns aber auch über Neu- und Quereinstei­ger (m/w/d). Sie sind kommunikationsstark, haben ein souveränes Auftreten, gehen Probleme proaktiv an und übernehmen gerne Verantwortung am Arbeitsplatz. Sie besitzen einen Führerschein und bringen viel Flexibilität und eine hohe Reisebereitschaft mit. Ein spannendes und besonders vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Enge Betreuung durch Vorgesetzte, Mitarbeiter und die Personalabteilung Individuell zugeschnittene Weiterbildungsmaßnahmen  Bei Eignung werden Sie nach Abschluss des Trainee-Programms eine leitende Führungsposition übernehmen
Zum Stellenangebot

Werkleiter (m/w/d)

Di. 19.05.2020
Remscheid
Wir, GEDORE Gruppe, sind ein weltweit führender Hersteller von Premium-Werkzeugen mit Sitz in Remscheid. Eine Traditionsmarke von Weltruf „Made in Germany“, die Maßstäbe setzt hinsichtlich der Qualität und Innovation. Einsatz finden die Spezialwerkzeuge in den Bereichen Industrie und Handwerk. Neben Produktionsstandorten in Deutschland wird in weiteren Werken weltweit produziert. Unser Unternehmen mit ca. 2.300 Mitarbeitern befindet sich zu 100% im Familienbesitz. Markt- und Kundennähe, Verlässlichkeit und soziale Verantwortung prägen die Kultur und das Wertesystem des erfolgreichen, mittelständischen Familienunternehmens. Eine flache Führungsstruktur mit kurzen, unbürokratischen Entscheidungswegen gewährt den Mitarbeitern viel Handlungsspielraum und damit ein hohes Maß an Motivation, aber auch an Eigenverantwortung. Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Stammwerk in Remscheid suchen wir für den sofortigen Eintritt einen Werkleiter (m/w/d). Planung, Sicherstellung und Kontrolle reibungsloser Produktionsabläufe Verantwortung für ca. 300 Mitarbeiter, davon 6 direkt unterstellt Analyse und Optimierung laufender Produktionsprozesse sowie Etablierung einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung Entwicklung und Umsetzung geeigneter Fertigungskonzepte zur Erreichung der Unternehmensziele hinsichtlich Produktqualität, Wertschöpfung und Kosteneffizienz nach Lean-Gesichtspunkten Gewährleistung und Weiterentwicklung von Qualitätsstandards und Arbeitssicherheit Berichterstattung an die Geschäftsführung Ihre Erfahrungen Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau/Wirtschaftsungenieurwesen Mehrjährige Erfahrung als Fertigungs- oder Produktionsleiter im Bereich Metallbearbeitung eines idealerweise mittelständischen Familienunternehmens   Ihre Eigenschaften Ausgezeichnetes Analysevermögen, echte Umsetzungsstärke und ausgeprägte Ergebnisorientierung   Ihre Kompetenzen Gute Methodenkompetenz in Personalführung und Mitarbeitermotivation Beherrschung gängiger Verfahren und Konzepte zur Verbesserung und Erhöhung der Effizienz und Produktivität von Produktionsprozessen sowie der Produktqualität und Kundenzufriedenheit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Familiäre Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Arbeitsumfeld Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld mit einer offenen Kommunikation Eine attraktive Vergütung sowie zahlreiche Sozialleistungen Mitarbeiterrabatte auf unsere Produkte
Zum Stellenangebot


shopping-portal