Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement | Metallindustrie: 16 Jobs

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Metallindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement
Metallindustrie

Ingenieur (m/w/d) Konstruktiver Ingenieurbau

Do. 22.10.2020
Andernach
thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir mit Ihnen weiterschreiben.Mit anspruchsvollen, hochspezialisierten Kaltwalz-Stahlprodukten erfüllen wir in unseren Märkten den thyssenkrupp Premiumanspruch. Unsere Kunden in der Verpackungsindustrie sehen uns führend in Qualität, Technologie und Service. Rund 2.500 hoch qualifizierte und engagierte Mitarbeiter leben konsequente Kundenorientierung innerhalb einer Teamorganisation mit flacher Hierarchie und hoher Eigenverantwortlichkeit. Es ist uns wichtig, dass Mitarbeiter ihre überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und die Verwirklichung persönlicher Lebensvorstellungen immer besser in Einklang bringen können. Mit Ihnen zusammen wollen wir unser Unternehmen zukunftsorientiert weiter entwickeln.Sie koordinieren in unserem Team Prozesstechnologie die Aktivitäten im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus mit den Schwerpunkten Statik, Dynamik, Beton- und Stahlbeton und StahlbauSie erkennen, planen und überwachen erforderliche Sanierungen, Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen und dokumentieren dieseDie technische Angebots- und Auftragsabwicklung inkl. der Montageüberwachung und Inbetriebnahme gehören zu Ihren AufgabenSie unterstützen die Produktionsteams in statischen Belangen und bei Neu- und UmbauprojektenZu Ihren Aufgaben gehört die Koordinierung aller Beteiligten unter Einhaltung der BetriebsvorschriftenSie sind verantwortlich für die Klärung und Bearbeitung von PlanungsaufgabenSie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften (Diplom (FH), Bachelor oder Master)Sie haben sehr gute Erfahrung in Statik / Konstruktion (Stahl- und Betonbau) im Bereich von IndustriebautenSie verfügen über mindestens 5 Jahre Praxiserfahrung in der Planung und Realisierung von IndustriebautenSie besitzen Kenntnisse im baulichen BrandschutzSie haben Erfahrungen in den Themengebieten der Ausschreibungen, Kalkulation und KostenrechnungSie treten souverän bei Verhandlungen im Umgang mit ausführenden Firmen und Projektteams aufSie bringen eine hohe Teamfähigkeit mit, sind flexibel und belastbarBei thyssenkrupp finden Sie den Freiraum, Ihren Horizont zu erweitern: dank flexibler Arbeitszeitmodelle, international zusammengesetzten Teams und einem breiten Spektrum an individuellen Trainingsangeboten.Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt und geben Sie im Betreff den Stellentitel und die Referenznummer 00295 an.
Zum Stellenangebot

Produktionsingenieur (m/w/d) für zukunftsweisende Automotive-Produkte der Elektromobilität

Mi. 21.10.2020
Zehdenick
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Metall bietet anspruchs­volle Metall­ver­arbeitungs­lösungen für die Trends und Heraus­forde­rungen von morgen in einer Viel­zahl von Industrien. Das Produkt­port­folio umfasst hoch­wer­tige Stangen, Rohre, Profile und Schmiede­stücke sowie anwendungs­spezi­fische strom­führende Kompo­nen­ten. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Advanced Mobility GmbH in Zehdenick (bei Berlin) suchen wir Sie als:  Produktionsingenieur (m/w/d) für zukunftsweisende Automotive-Produkte der Elektromobilität Sie planen die Weiterentwicklung von Fertigungsprozessen und Anlagentechnik hinsichtlich Arbeits­organi­sation, Fertigungs­technologien, Produkt­qualität, Prozess­stabilität sowie Kosten und setzen diese erfolg­reich um. Sie führen Prozess­analysen und -planungen durch, optimieren die Produktions­abläufe und sind damit verant­wortlich für Quali­täts- und Prozessverbesserungen bestehender und neuer Fertigungs­anlagen. Sie übernehmen Projekte mit dem Schwerpunkt Automati­sierungs- und Verbindungs­technik ab Erhalt der Zeichnungs­sätze bis hin zur Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen. Sie sorgen für die Erstellung von Machbar­keits­analysen, die Entwicklung der Produktions­prozesse und erstellen Pflich­tenhefte. Sie koordinieren und begleiten die Installa­tion und Inbetrieb­nahme von Maschinen und Anlagen in Abstim­mung mit der Fertigungs­leitung und externen Dienst­leistern. Die in Ihrer Technikerausbildung oder im Rahmen eines Ingenieurstudiums erlangten Kenntnisse konnten Sie bereits erfolgreich in der Fertigung eines Industrieunternehmens einsetzen.  Sie haben Erfahrung im Bereich Automatisierungstechnik sowie in der systematischen Ursachenanalyse und nachhaltigen Verbesserung bezüglich technischer Störungen an komplexen Montageanlagen. Analytische Methoden zur Prozessverbesserung in der Produktion wie OEE und SPC sowie die Standards der Automobilindustrie sind Ihnen bekannt. Sie verfügen über praxisgerechte Kenntnisse in Six Sigma, Lean-Production-Tools, KVP, Kaizen, 5S sowie über Grundkenntnisse in REFA und MTM. Sie sind teamfähig, kommunikationsstark und arbeiten gerne eigenverantwortlich.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Prozessmanagement, zunächst befristet auf 12 Monate

Mi. 21.10.2020
Berlin
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Metall bietet anspruchs­volle Metall­ver­arbeitungs­lösungen für die Trends und Heraus­forde­rungen von morgen in einer Viel­zahl von Industrien. Das Produkt­port­folio umfasst hoch­wer­tige Stangen, Rohre, Profile und Schmiede­stücke sowie anwendungs­spezi­fische strom­führende Kompo­nen­ten. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Metal Applications GmbH in Berlin suchen wir Sie als: Werkstudenten (m/w/d) im Bereich Prozessmanagement, zunächst befristet auf 12 Monate Sie arbeiten bei Projekten zur Optimierung und Automatisierung von Supply-Chain-Management-Prozessen mit. Sie wirken bei der Darstellung und Optimierung von Prozessabläufen sowie Material- und Informationsflüssen mit. Sie übernehmen eigenverantwortlich definierte kleinere Projekte im Bereich Supply-Chain-Management. Sie verwalten und pflegen die Stammdaten im ERP-System. Sie begleiten Projekte zur Abbildung von Logistikprozessen. Sie studieren Wirtschaftsingenieurwesen, Informationstechnologie, Maschinenbau, BWL oder einen vergleichbaren Studiengang. Sie haben Spaß im Umgang mit IT-Systemen. Grundlegende SAP- und Programmierkenntnisse sind von Vorteil. Sie haben sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und gute Sprachkenntnisse in Englisch, jeweils in Wort und Schrift. Sie haben eine selbstständige, zuverlässige und proaktive Arbeitsweise. Onboarding-Programm Berufliche & persönliche Weiter­entwicklung Kantine Betriebliches Gesund­heits­management
Zum Stellenangebot

Lean Manager / KVP-Verantwortlicher (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Hildesheim
Für unsere Unternehmensgruppe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen LEAN MANAGER / KVP-VERANTWORTLICHEN (m/w/d) Die KSM Castings Group fertigt Gussprodukte aus Leichtmetall für die internationale Automobilindustrie. Wir gestalten, produzieren und entwickeln mit Leidenschaft die automobile Zukunft – seit über 70 Jahren, an neun Standorten weltweit und mit mehr als 3.500 Mitarbeiter*innen. Weiterentwicklung des Produktionssystems und nachhaltige Optimierungen der Produktionsprozesse unter Lean Gesichtspunkten Analyse von Lean-Potenzialen mit Hilfe entsprechender Analysetools Ausarbeitung und Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen Dokumentation und Überwachung der operativen Kennzahlen, Ergebnisse und Einhaltung der Lean Standards Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Workshops und Mitarbeiterschulungen abgeschlossene technische Berufsausbildung, gern mit Weiterbildung zum Techniker /Meister oder Studium oder ähnliche Qualifikation mehrjährige Berufserfahrung in der Produktion und im Lean Management sicherer Umgang mit Lean Management Methoden sehr gutes technisches und betriebswirtschaftliches Verständnis sicherer Umgang mit Excel und Powerpoint hohe Eigenmotivation und strukturierte Arbeitsweise sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ausgeprägte Sozialkompetenz und Reisebereitschaft interessante Aufgaben im In- und Ausland Wertschätzung und eine leistungsgerechte Bezahlung betriebliche Altersvorsorge betriebsärztliche Versorgung und gesundheitsfördernde Maßnahmen geförderte Fort- und Weiterbildungen gelebte Work-Life-Balance, ein gutes Arbeitsklima und echte Perspektiven
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur (m/w/d)

So. 18.10.2020
Ohle
Novelis ist der globale Marktführer für Aluminium-Walzprodukte und stellt den größten Recycler dieses Metalls auf der Welt dar. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Atlanta, Georgia (USA) und 24 Standorte weltweit. Mit ca. 11.000 Mitarbeitern erwirtschaften wir einen jährlichen Umsatz von über 11 Mrd. $. Allein in den nächsten Jahren investieren wir 3 Mrd. $ in unsere Werke. Auch in Europa sind wir der größte Produzent von gewalztem Aluminium mit einer jährlichen Produktionsmenge von ungefähr 1 Million Tonnen und über 2.500 Mitarbeitern allein in Deutschland. Wir suchen die besten Talente und fördern dabei eine heterogene, internationale Belegschaft und sind offen für Mitarbeiter sämtlicher Kulturen, Altersgruppen und Herkunftsländer.   Für unseren Standort Plettenberg - Ohle suchen wir eine Persönlichkeit als Prozessingenieur (m/w/d) Projektion, Ausarbeitung und Umsetzung von Optimierungskonzepten bei den Produktionsabläufen Dokumentation und Überwachung von Prozessen Anlage-/Änderung von Produktionsparametern Entwicklung von neuen Fertig- bzw. Eingangsprodukten in Zusammenarbeit mit Kunden bzw. Lieferanten Produktionsbegleitung intern sowie beim Lieferanten und Kunden Unterstützung bei der Analyse von internen und externen Reklamationen und Ableitung von Maßnahmen Hochschulabschluss (Bachelor/ Master) im Fach Maschinenbau/Werkstofftechnik o.ä. adäquate Ausbildung Ausgeprägte Analysefähigkeiten Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kommunikationsfähigkeiten Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und sich zu engagieren „Hands on“-Mentalität Die unbefristete Anstellung beim Vorreiter für Nachhaltigkeit im Zukunftsmarkt Aluminiumverarbeitung und –recycling. Zahlreiche Vorteile eines Weltmarktführers: attraktive Gehälter, IG-Metall-Tarif, 30 Tage Urlaub, arbeitgebergeförderte Altersversorgung, Gesundheitsförderung und flexible Arbeitszeiten. Typisch für unsere internationale Firmenkultur sind ein offenes Miteinander, kurze Entscheidungswege und die schnelle Übernahme von Verantwortung. Wir fördern gezielt Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung innerhalb der Novelis. Kurze Wege in die Natur, die Nähe zur Metropolregion Ruhrgebiet mit zahlreichen Kultur- und Bildungseinrichtungen und sehr attraktive Miet- und Immobilienpreise.
Zum Stellenangebot

Head of Business Process Management (m/w/d)

So. 18.10.2020
Damme, Dümmer
Die BOGE Rubber & Plastics Group ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Gummi-​Metall- und Kunststofftechnik. Wir entwickeln und fertigen für die Automobilindustrie Pro­duk­te zur Schwingungsdämpfung, Lagerung von Fahrwerk und Antriebsstrang sowie Leicht­bau­module aus Kunststoff. Mit unserem Pioniergeist, unserer Technologie- und Materialkompetenz sind wir seit 1931 ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden. An unseren weltweit 11 Stand­or­ten in Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Mexiko, Slowakei und den USA erwirtschaften rund 4.000 Beschäftigte einen konsolidierten Jahresumsatz von ca. 800 Mio. Euro. Für unseren Zentralbereich Information Technology suchen wir zur Nachbesetzung am Stand­ort Damme einen: Head of Business Process Management (m/w/d) Sie gestalten und etablieren innovative und leistungsfähige Geschäftsprozesse im SAP-Umfeld. Sie setzen standardisierte Prozesse in unseren internationalen Gesellschaften um. Sie verantworten die Dokumentation und Aufzeichnung der Prozesse in unseren Prozess­management-Tools. Sie planen, steuern und setzen komplexe IT-Projekte erfolgreich um und schaffen in diesem Zusammenhang Projektmethodiken und -tools. Sie verantworten und pflegen das IT-Gesamtprojektportfolio inklusive Bewertung und Durch­führung. Sie sind fachliche Führungskraft des Teams der Globalen Prozessexperten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor- bzw. Masterstudium der Informatik, Wirt­schaftsinformatik oder können eine vergleichbare Ausbildung nachweisen. Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Prozess- und Projektmanagement mit. Sie sind Experte (m/w/d) in der Geschäftsprozessmodellierung. Sie sind versiert in der Steuerung und Verantwortung komplexer Projekte. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in SAP sowie den Möglichkeiten des SAP-Produkt­portfolios. Sie bringen eine hohe analytische und konzeptionelle Denkweise mit und sind durch­setzungs­stark in der Implementierung sowie Umsetzung bestehender und neuer Prozesse. Auch bei hoher Arbeitsbelastung behalten Sie einen kühlen Kopf, können sich flexibel auf sich verändernde Gegebenheiten einstellen und beweisen Teamfähigkeit. Eine gelegentliche Reisebereitschaft sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift bringen Sie mit. Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, unmittelbar an Entscheidungen mit­zuwirken Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiver Vergütung und vielen weiteren Sozial­leistun­gen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Hansefit, Dienstrad-Leasing etc.) Ein professionelles und kollegiales Arbeitsumfeld in einem agilen, internationalen Unter­nehmen
Zum Stellenangebot

Meister (m/w/d) Mechatronik

Do. 15.10.2020
Buttenheim
H-O-T bietet High-Tech-Know-how in den Bereichen Härte-, Nitrier- und Beschich­tungs­technik. Präzisions­werkzeuge sowie hochwertige Bauteile werden mit ver­schiedenen, u.a. H-O-T-paten­tierten Veredelungs­prozessen optimiert, deren Leistungs­fähig­keit erhöht und die Lebens­dauer deutlich verlängert. Seit über 20 Jahren tragen die haus­eigene Anlagen­technik und die hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Unternehmens­erfolg bei. Verstärken auch Sie unser Team am Standort Buttenheim als Meister (m/w/d) Mechatronik Sie überzeugen durch Ihre Kompetenz und Selbst­ständigkeit, sind gut organisiert und agieren verant­wortungs­voll. Dabei verpassen Sie es nicht, über den Teller­rand hinaus­zu­schauen und Ihre Aktivitäten an die äußeren Umstände anzupassen. Organisation interner Projekte zur Erhaltung und Optimierung vorhandener Anlagen (u.a. Durch­führung von Umbauten und Erweiterungen in den Anlagen) Unterstützung bei der Verbesserung von Produktions­abläufen Wartungs- und Instandsetzungs­arbeiten sowie Inbetriebnahme der vorhandenen Anlagen Fehleranalyse und Störungs­beseitigung bei Anlagen­stillstand Überwachung der Haustechnik und Beschaffung von Ersatzteilen Logbuchverwaltung Rufbereitschaft Meister (m/w/d) Mechatronik oder ähnliche Ausbildung mehrjährige Berufserfahrung in der Wartung, Instand­setzung und Inbetriebnahme Führerschein der Klasse B unbefristetes Arbeits­verhältnis individuelle Karriere­möglichkeiten Übernahme von Verantwortung für eine anspruchs­volle, viel­seitige Tätigkeit
Zum Stellenangebot

IT-Mitarbeiter - Programmierung & ETL Spezialist (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Witten
Die Friedr. Lohmann GmbH ist ein über 225 Jahre altes Familienunternehmen, das bereits in der siebten Generation geführt wird. In unserem Edelstahlwerk in Witten-Herbede werden in leistungsstarken Verfahren Blech- und Stabstahlprodukte aus Schnellarbeits-, Werkzeug- und Spezialstahl produziert. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 370 Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen: IT-Mitarbeiter (m/w/d) – Programmierung & ETL Spezialist (m/w/d) Mitarbeit an und Weiterentwicklung von IT-Projekten und IT-Strukturen wie beispielsweise der Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie Erstellen und Verwalten von ETL-Prozessen Unterstützung in den Bereichen KI und Machine Learning und beim weiteren Aufbau im Bereich Industrie 4.0 Betreuung und Unterstützung der Anwender bei sämtlichen Frage- und Problemstellungen im IT-Support Erfolgreicher Abschluss eines IT-Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung im IT-Bereich Programmieren mit VB6, VB.NET, C# und IIS ASP Erfahrung in der Arbeit mit einem ETL-/ELT-Tool, insbesondere Talend Open Studio for Data Integration Praktische Erfahrung in der Erstellung von SQL-Abfragen in den Datenbanken Oracle, MS SQL Server und MySQL Kenntnisse in den Prinzipien und Techniken der Datenarchitektur Wünschenswert ist Erfahrung in dem ERP-System Infor COM Analytische und konzeptionelle Denkfähigkeit Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Belastbarkeit sowie Flexibilität Sicherer Arbeitsplatz in einem dynamischen Unternehmen Flexible Arbeitszeitmodelle / Gleitzeit Wettbewerbsfähiges Gehaltspaket Umfassende Weiterentwicklungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Zum Stellenangebot

Teamleiter Logistik (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Großlittgen
Weber Stahl wurde im Jahr 1984 gegründet. Wir sind ein wachstumsstarker, deutschlandweit aktiver Sonderstahlspezialist und sind Hersteller von eigenen Produkten wie Muldy und Feuertopf. Wir beschäftigen an unserem Standort in Großlittgen 110 Mitarbeiter. Ab sofort suchen einen Teamleiter Logistik (m/w/d) Du bist verantwortlich für die Steuerung und Koordination des reibungslosen Logistikprozess Du unterstütz und stehst in enger Kommunikation zur Abteilungsleitung Du führst Aufgaben im Bereich des Wareneingangs (wie z.B. Warenannahme und prüfung), des Kommissionierens oder des Warenausgangs durch Du bearbeitest und prüfst die Versand und Begleitpapiere Du führst das Be- und Entladen von Logistikfahrzeugen durch Du hast idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik oder im kaufmännischen bzw. technischen Bereich Du konntest bereits Berufserfahrung im Logistikbereich und im Besten Fall im Bereich Mitarbeiterführung sammeln Du verfügst über ausgeprägtes Verständnis für logistische Prozesse und den Materialfluss in der Fertigung Du besitzt einen Stapler sowie Kranführerschein Du behältst auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf Teil unseres Familienunternehmens zu werden vom ersten Tag an vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen Raum für eigenes Engagement Gutes Betriebsklima, nette Mitarbeiter und eine kollegiale Atmosphäre regelmäßig Firmenevents betriebliche Gesundheitsförderung & Altersvorsorge Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Cost Value Engineer (m/w/d) - Maschinenbauingenieur / Wirtschaftsingenieur

Mi. 14.10.2020
Ulm (Donau)
Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überraschen Sie uns durch Ihr frisches Denken mit neuen Impulsen und gestalten die Welt von morgen. Entdecken Sie dabei zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Potenziale freizusetzen. Cost Value Engineer (m/w/d) – Maschinenbauingenieur / Wirtschaftsingenieur Kennziffer: 2020-0102 Verantwortung: Ihre Rolle ist angesiedelt im Global Procurement und folgt der Idee eines Center of Excellence. Hier tragen Sie die Verantwortung für den Aufbau eines globalen Cost Engineerings und schaffen Transparenz über alle globalen Cost Engineering Aktivitäten in der Wieland Gruppe. Kompetenz: Sie definieren Prozesse und Kostenstrukturen bzw. Modelle für die Abwicklung von Kostenanalysen und entwickeln diese kontinuierlich weiter. Ergänzend setzen Sie die Standards für die global zu verwendenden IT-Systeme im Cost Engineering. Kostenmanagement: Sie identifizieren Experten aus den Business Units und Corporate Functions wie RD&I, Finance oder Global Procurement der Wieland Gruppe und erstellen gemeinsam mit diesen Kostenanalysen für interne Produkte und Zukaufteile. Neben Kostenanalysen unterstützen Sie auch bei der Ermittlung von Zielkosten in der Produktentwicklung und bei der Beurteilung neuer Geschäftsfelder. Teamarbeit: Gemeinsam mit den Category Managern führen Sie auf Basis Ihrer Analysen Verhandlungen mit den Lieferanten und leisten somit einen wertvollen Beitrag zum Unternehmensergebnis. Sie arbeiten in einem dynamischen, internationalen Team und haben viel Gestaltungsspielraum. Qualifikation: Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Produktionstechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen o. ä. und haben idealerweise zusätzlich eine technische Berufsausbildung. Praxis: Sie besitzen einschlägige Berufserfahrung im Bereich Cost Engineering von elektronischen Bauteilen, Kunststoffspritzguss oder mechanischen Bearbeitungsverfahren. Außerdem sind Sie erfahren im Umgang mit Cost Engineering Software und kennen die wesentlichen Anforderungen an diese. Sicheres Auftreten: Ihre Arbeitsergebnisse können Sie international überzeugend darstellen und in Verhandlungen mit Lieferanten durchsetzen. IT-Kenntnisse Sie verfügen über SAP- sowie gute MS-Office-Kenntnisse und runden Ihr Profil durch verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift ab. Weiterkommen: Spannende, weltweite Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsangebote. Flexibel arbeiten: 30 Urlaubstage im Jahr, Gleitzeit und individuelle Zeitkonten. Global wirken: Internationale Projekte und ein spannendes Arbeitsumfeld. Gut versorgt sein:Umfangreiche Sozialleistungen wie z. B. Angebote für Ihre Gesundheit, Kinderbetreuung, Kantine und vieles mehr.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal