Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit | Metallindustrie: 7 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Metallindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Sicherheit
Metallindustrie

Expert IT Governance (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Werdohl
Sie wollen mittendrin sein, wenn es darum geht Flugzeuge fliegen zu lassen, Autos zum Fahren zu bringen, Energie zu gewinnen und Rohstoffe zu fördern? Sie wollen die perfekte Mischung aus Förderung und Herausforderung und dies bei einem weltmarktführenden Unternehmen? Herzlich willkommen bei der VDM Metals Group. Wir sind rund 2.000 Mitarbeiter, die gemeinsam metallische Hochleistungswerkstoffe wie Bleche, Bänder, Drähte und Stangen und Pulver für die additive Fertigung herstellen. VDM Metals ist Teil der spanischen Acerinox Gruppe und produziert in Deutschland an fünf Standorten (Unna, Duisburg, Altena, Siegen und Werdohl) und betreibt zwei Werke in den USA (Florham Park und Reno). ​Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung zur Information & IT Security und bei der Administration von IT Governance Anforderungen innerhalb der VDM Metals Group Sie erheben, analysieren und werten eigenständig Information & IT Security spezifische Kennzahlen und Prozesse aus  Sie setzen eigenverantwortlich Projekte um, beispielsweise zur Weiterentwicklung der User-Awareness zur Information & IT Security  Sie sind verantwortlich für das Management von Informations & IT Security Incidents Die unternehmensinterne Kommunikation relevanter Themen zu Information & IT Security zählt zu Ihren Aufgaben  Sie unterstützen bei der Planung, Durchführung und Auswertung bereichsbezogener Audits Sie fördern und beraten zu Information & IT Security Anforderungen bei zentralen Dienstleistern Sie arbeiten bei der Weiterentwicklung der IT-Prozesse im betrieblichen Qualitätsmanagement mit  Sie kümmern sich um die Kommunikation und Zusammenarbeit bez. IT Governance innerhalb des ACX Konzerns Sie arbeiten eng mit dem Datenschutz- & dem IT-Sicherheitsbeauftragten zusammen Sie haben ein (sehr) gut abgeschlossenes Studium im Bereich der Betriebswirtschaft, Informatik oder vergleichbar, sowie idealerweise Berufserfahrung in Information & IT Security  Sie besitzen umfassende Kenntnisse zu ISMS (ISO 27001), IT Controls, IT Governance, User Security Awareness und zu Verfahren zur Datenerhebung, -analyse und -verarbeitung  Sie verfügen über Kenntnisse der Zertifizierungs- und Datenschutzanforderungen mit Relevanz zur Information & IT Security und haben bestenfalls Erfahrungen mit (internen) Audits und Revisionen  Ein analytisches Denkvermögen, Leistungsbereitschaft und ein hohes Maß an Selbstständigkeit sowie eine sorgfältige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise setzen wir voraus Desweiteren zeichnet Sie eine ausgeprägte Teamfähigkeit, Service- und Qualitätsorientierung sowie Kommunikationsstärke aus  Sie haben sehr gute Englischkenntnisse  Branchenerfahrung in der Metallindustrie wäre von Vorteil   Sie treffen auf eine wertschätzende und menschenorientierte Führungskultur mit selbst entwickelten Prinzipien im VDM Führungskompass   Ausgezeichnete Entwicklungsperspektiven und hochwertige Angebote im Bereich Learning & Development (VDM Lernwelt & zielgruppenorientierte Entwicklungsprogramme) für alle Mitarbeiter   Leben und arbeiten in einer der größten Industrieregionen Deutschlands und trotzdem im Grünen? Das ist nur einer der Vorzüge unserer Standorte im Sauerland in unmittelbarer Nähe zu den Metropolen des Ruhrgebiets   HR als Pionier: Moderne Strukturen, digitale Systeme (z.B. Abwesenheits- und Zeitmanagement im VDM-Fiori) ein prämiertes Ideenmanagement, sowie ein persönlicher Ansprechpartner und ein zielgerichtetes Onboarding   Attraktives Vergütungspaket und viele sonstige Benefits und Sonderleistungen sowie flexible Arbeitszeiten im Rahmen des Tarifvertrags Metall NRW   Umfangreiche betriebliche Altersvorsorge im VDM-Kombipakt mit attraktiver Verzinsung und Versorungsbausteinen   Die Gesundheit unserer Mitarbeiter wird ganz GROSS geschrieben. Das äußert sich im umfangreichen Angebot unseres BGM mit Vorsorgeuntersuchungen am Arbeitsplatz, Diensträdern und einem Betriebssportverein   Die Basics stimmen: Parkplätze für Mitarbeiter, eine Kantine mit richtigen Köchen, flexible Arbeitszeitmodelle, Mobiles Arbeiten, und vieles mehr gehört bei uns zum Standard
Zum Stellenangebot

Cybersecurity Analyst (m/w/d) - Network Security

Sa. 22.01.2022
WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Betrieb und Konfiguration von Security-Lösungen zur Überwachung der Sicherheit und dem Erkennen von Sicherheitsvorfällen und Schwachstellen Management von Schwachstellen, Sicherheitsereignissen und Sicherheitsvorfällen (u.a. Analyse, Reaktion, Reporting) Erstellung und Konfiguration von Parametern und Regeln zur Überwachung und Durchsetzung Operativer Support innerhalb der Security-Tool-Landschaft (z.B. SIEM, Vulnerability Management, Endpoint Security, Firewall, Proxy) Steuerung von internen und externen Dienstleistern zur Einhaltung und Verbesserung der vereinbarten IT-Security Services Erstellung von Security-Reports und Security-Analysen Koordination und Durchführung der Kommunikation innerhalb der IT- Organisation und den Ansprechpartnern der Fachbereiche zu Fragen rund um Sicherheitsvorfälle und externe Bedrohungen Die Stelle ist am Standort Deutschland zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, IT-Sicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige relevante Berufserfahrung um IT-Sicherheitsumfeld, z.B. CERT, SOC oder spezifische Security-Lösungen Erfahrung und Kenntnisse der Tools und Prozesse bei der Bearbeitung von IT-Security Incidents Technisches und methodisches Wissen um Umgang mit IT-Sicherheitstools (SIEM, Firewall, Proxy) Erfahrung mit Regularien und Standards im Bereich IT Security (z.B. ISO27001, BSI IT Grundschutz, OWASP, NIST, CIS Controls) Ausgeprägte konzeptionelle und prozessorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unseren Standorten bieten wir bieten Ihnen: Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Cybersecurity Analyst (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Düsseldorf
WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Planung, Betrieb und Konfiguration von Security Lösungen zur Überwachung der Sicherheit und dem Erkennen von Sicherheitsvorfällen und Schwachstellen Managen von Schwachstellen, Sicherheitsereignissen und Sicherheitsvorfällen (u.a. Analyse, Reaktion, Reporting) Erstellung und Konfiguration von Parametern und Regeln zur Überwachung und Durchsetzung von Sicherheitsmaßnahmen innerhalb der Security Tool-Landschaft (z.B. SIEM, Vulnerability Management, Endpoint Security, Firewall, Proxy) Steuerung von Dienstleistern zur Einhaltung und Verbesserung der vereinbarten IT-Security Services Ableitung und Verfolgung von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit Kontinuierliche Weiterentwicklung von IT-Sicherheitsstandards, -architekturen und - prozessen unter Berücksichtigung aktueller Technologie-Standards und Entwicklungen Aktiver Austausch von Informationen mit den verschiedenen Security Einheiten u.a. SOC Team Die Stelle ist am Standort Deutschland zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, IT-Sicherheit oder entsprechende Berufserfahrung Mehrjährige relevante Berufserfahrung im IT-Sicherheitsumfeld z.B. CERT, SOC Erfahrung und Kenntnisse der Tools und Prozesse bei der Bearbeitung von IT-Security Incidents Technisches und methodisches Wissen im Umgang mit IT-Sicherheits-Tools wie SIEM, Firewall, Proxy Erfahrung mit einschlägigen Regularien und Standards im Bereich IT-Security (z.B. ISO27001, BSI IT Grundschutz, OWASP, NIST, CIS Controls) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytische, konzeptionelle sowie kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unseren Standorten bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeitmodelle & mobiles Arbeiten Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

IT & OT Security Specialist

Fr. 21.01.2022
Singen (Hohentwiel)
Bei Constellium walzen, pressen und bearbeiten wir hunderte Tonnen Aluminium – rund um die Uhr, seit Jahrzehnten. Dafür suchen wir helfende Hände und helle Köpfe. In Singen, Gottmadingen, Dahenfeld und in Zukunft. Aluminium ist nämlich unendlich recyclebar und schon heute unersetzlich in vielen Branchen. Wir suchen für den Bereich Shared Service am Standort Singen einen IT & OT SECURITY SPECIALIST (M/W/D)Unterstützen bei der Entwicklung, Umsetzung und Koordination technischer IT-Sicherheitskonzepte unter Einhaltung geltender IT-Sicherheitsrichtlinien und Anforderungen Unterstützung und Beratung der Produktionsbereiche in Projekten bei IT-Themen Sicherstellen der Kontrolle und Koordination der Security-Aktivitäten und Unterstützung des lokalen Reportings zwischen den lokalen Abteilungen und Werken Bewertung der Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien durch regelmäßige Self-Assessments sowie Durchführung von regelmäßigen Penetrationstests Bestimmung des benötigten IT-Budgets für den Verantwortungsbereich Identifizieren und analysieren von Abweichungen zu den geltenden IT-Standards sowie planen und umsetzen von Maßnahmen zur Abhilfe Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik oder technisches Hochschulstudium oder vergleichbarer Abschluss mit 1 bis 3 Jahren Berufserfahrung im Bereich Infrastructure Management (z.B. Netzwerk, Firewall, Server Management) Erste Erfahrung in IT-Security-Projekten wünschenswert Ein gutes Verständnis von IT-Infrastruktur, Service und Standards Kundenorientiertes Arbeiten mit einer ausgeprägten Fähigkeit zum kritischen Denken Hands-on-Mentalität und proaktiver Umgang bei der Identifikation von Herausforderungen und Lösungen Sehr gute Kommunikationsfähigkeit im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
Zum Stellenangebot

IT-Security-Administrator (w/m/d)

Do. 20.01.2022
Schramberg
Unsere mehrspindligen Bearbeitungs­zentren und Fertigungs­systeme werden weltweit zur Metall­bearbeitung eingesetzt. Für uns heißt das, jeden Tag eine neue Heraus­forderung. Zusammen können wir bei SW Groß­artiges leisten und voneinander lernen. 1.100 Technology People sind auf der ganzen Welt unterwegs, aber in Schram­berg-Wald­mössingen zu Hause. Hier passiert die Zukunft. Will­kommen im Team, will­kommen im Maschinenbau.Weiterentwicklung, Unterstützung und Überwachung der IT-Sicherheit in der SW GruppeBearbeitung von IT-Sicherheitsvorfällen und Unterstützung bei der Maßnahmenkoordination und -durchführung in der SW GruppeOperative Mitarbeit und Administration von IT-SicherheitssystemenUnterstützung von Awareness-Maßnahmen für die IT-SicherheitKonzeption, Weiterentwicklung und Durchsetzung technischer IT-Sicherheitsvorgaben in der SW Gruppe mit Anlehnung an die ISO 27001 sowie deren ÜberwachungMitarbeit bei der Begleitung interner und externer Prüfungen zum Thema IT-Sicherheit inklusive MaßnahmenverfolgungErstellung von Risikoanalysen und den daraus abgeleiteten NotfallkonzeptenStudium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation – mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position wünschenswertHohes Interesse an der Übernahme von Verantwortung und der Leitung von Implementierungsprojekten mit sicherheitsrelevantem HintergrundGute Kenntnisse zum Thema Datenschutz­grundverordnung (DSGVO) und BSI GrundschutzGute Kenntnisse im Bereich des Sicherheits­portfolios von Microsoft, bei Windows Betriebssystemen und Netzwerktechnologien (LAN / WAN)Eine selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Einsatzbereitschaft, Sicherheitsbewusstsein und TeamfähigkeitGute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Cybersecurity Analyst - SOC (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Kassel, Hessen, Bremen, Kiel, Unterlüß, Neckarsulm
Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Betrieb und Konfiguration von Security-Lösungen zur Überwachung der Sicherheit und dem Erkennen von Sicherheitsvorfällen und Schwachstellen Management von Schwachstellen, Sicherheitsereignissen und Sicherheitsvorfällen (u.a. Analyse, Reaktion, Reporting) Erstellung und Konfiguration von Parametern und Regeln zur Überwachung und Durchsetzung Operativer Support innerhalb der Security-Tool-Landschaft (z.B. SIEM, Vulnerability Management, Endpoint Security, Firewall, Proxy) Steuerung von internen und externen Dienstleistern zur Einhaltung und Verbesserung der vereinbarten IT-Security Services Ableitung und Verfolgung von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit Abgeschlossenes Studium der Informatik, IT-Sicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung um IT-Sicherheitsumfeld, z.B. CERT, SOC oder spezifische Security-Lösungen Erfahrung und Kenntnisse der Tools und Prozesse bei der Bearbeitung von IT-Security Incidents Technisches und methodisches Wissen um Umgang mit IT-Sicherheitstools (SIEM, Firewall, Proxy) Zertifizierung im IT-Security Bereich (TISP, CISSP, GIAC, CEH oder andere) wünschenswert Erfahrung mit Regularien und Standards im Bereich IT Security (z.B. ISO27001, BSI IT Grundschutz, OWASP, NIST, CIS Controls) Ausgeprägte konzeptionelle und prozessorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. Wir bieten Ihnen: Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeitmodelle & mobiles Arbeiten Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Bereich Informationssicherheit (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Dillingen / Saar
Die SHS - Stahl-Holding-Saar ist Aktionärin der Stahlunternehmen AG der Dillinger Hüttenwerke und Saarstahl AG. Beide Unternehmen, die zu den größten Arbeitgebern im Saarland gehören, sind langjährig am Markt etabliert und weltweit führend in ihrem jeweiligen Branchensegment. Zusammen beschäftigen sie über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Saarland. Ihren Erfolg verdanken sie modernster Technologie sowie der Qualität und Innovation ihrer Produkte eben "Spitzenleistungen in Stahl". Dafür sorgen nicht zuletzt die hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiter. Die SHS sucht für den Bereich Informationssicherheit einen Mitarbeiter im Bereich Informationssicherheit (m/w/d) Projektnummer: 10333 Qualifizierte Mitwirkung bei der Erstellung, Pflege und kontinuierlichen Weiterentwicklung eines ISMS nach ISO 27001 inkl. aller dazugehörigen Prozesse und Themen, insbesondere bei der Erstellung neuer und Weiterentwicklung bestehender Richtlinien zur Informationssicherheit Definition von Kontrollen und Maßnahmen zur Informationssicherheit inkl. prozessbezogener KPIs Unterstützung der operativen Einheiten bei der Beschreibung ihrer Prozesse in Bezug auf Informationssicherheit Durchführung und Dokumentation von internen Audits zur Informationssicherheit Begleitung von externen Anfragen und Audits zur Informationssicherheit bspw. nach ISO27001, TISAX, zusätzlich IEC62443 für OT. Beratung zu Informationssicherheitsthemen im Konzern, z. B. Unterstützung der Fachbereiche und Tochterunternehmen der SHS-Gruppe bei der Interpretation der Anforderungen und Ausgestaltung der Prozesse Durchführung von regelmäßigen und anlassbezogenen Sensibilisierungsmaßnahmen und Schulungen zur Informationssicherheit Unterstützung bei der Untersuchung zu Informationssicherheits-Ereignissen oder -Vorfällen. Mitwirkung bei der Erstellung von Berichten und ISM-Audits sowie bei der Bewertung von Ergebnissen aus Penetrationstests Identifizierung, Analyse und Bewertung von Informationssicherheitsrisiken Definition und Kommunikation geeigneter, effizienter Maßnahmen zur Behandlung von Informationssicherheitsrisiken Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit Spezialisierung im Bereich IT-Sicherheit idealerweise Zertifizierung im Bereich der Informationssicherheit Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheitsmanagement erwünscht Kenntnisse im Bereich ISO 27001/27002 und/oder BSI-Grundschutz, IEC 62443 Erfahrung in der Arbeit mit Normen und Vorgaben zur Informationssicherheit Idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung zum ISMS-Auditor oder Zertifizierungen im Bereich IT-Sicherheit Solide Englischkenntnisse (mind. B2-Level)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: