Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Teamleitung | Metallindustrie: 61 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • Metallindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 60
  • Mit Personalverantwortung 47
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 61
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 58
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Teamleitung
Metallindustrie

Leiter der Produktion / Fertigungssteuerung (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Reutlingen
Mehr als 3.000 hoch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 50 Ländern machen mit ihrer Leistung die Hoffmann Group zu dem, was sie heute ist: Europas führender Systempartner für Qualitätswerkzeuge. Unser gesundes Wachstum spiegelt sich unter anderem im weltweiten Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro in 2019 wider. Als Familienunternehmen bieten wir eine Arbeitsumgebung, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist und in der sich Leistung und Engagement lohnen. Wir fördern Eigeninitiative, Kreativität und eigenverantwortliches, ergebnisorientiertes Handeln. Zur Verstärkung unseres Teams bei der GARANT Productions GmbH in Reutlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter (m/w/d) der Produktion / Fertigungssteuerung. Alleinige Verantwortung für die Planung und Steuerung aller Produktions- und Montageprozesse eines permanenten 2-Schichtbetriebes inkl. Budget- und Ergebnisverantwortung Strukturierte Personalplanung und -entwicklung mit direkter Führungsverantwortung für 4 Teamleiter (indirekter Verantwortung: bis ca. 80 Mitarbeiter); Permanente Sicherstellung und Überwachung des Arbeitsschutzes sowie der Arbeitssicherheit Weiterentwicklung der Produktionsabläufe im Sinne einer schlanken Produktion (Lean), Gestaltung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (Kaizen, Six Sigma,…) und von innovativen Produktionsmethoden und -techniken sowie die Steigerung des Automatisierungsgrades unter Berücksichtigung von Kostensenkungspotenzialen / interner und externer Benchmarks Enge Kooperation mit unserer zentralen Entwicklung zur fertigungskostenoptimalen Auslegung neuer Produkte / Produktplattformen im eigenen Unternehmen und Lieferantennetzwerk, einschließlich dem zugehörigen Produktionsan- und -auslaufmanagement Permanente Sicherstellung der Qualitätsstandards in Abstimmung mit dem Qualitätsmanagement, sowie Weiterentwicklung der Qualitätsanforderungen für unsere Produkte unter Einbeziehung von Fehleranalysen Abgeschlossenes technisches Studium oder eine ähnliche Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung als technischer Produktionsleiter (m/w/d) in der metall- oder blechverarbeitenden Fertigung und umfassende Erfahrungen in der technischen und organisatorischen Steuerung produzierender Unternehmen Umfangreiche Kenntnisse im professionellen Projektmanagement sowie in der Initiierung und Steuerung übergreifender Change Prozesse im Produktionsumfeld (idealerweise von Optimierungsmaßnahmen bis hin zu langfristigen Produktionsstrategien) Gutes kaufmännisches Grundverständnis, ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung neuer Produktions- und Automatisierungsstrategien Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Berichten Sie direkt an die Geschäftsführung von GARANT Productions und nutzen Sie den großen Gestaltungsspielraum und die Perspektive zur Übernahme der technischen Geschäftsführung Attraktives Gehaltspaket mit Leistungskomponente und vermögenswirksamen Leistungen, sehr gute und kostenlose Parkmöglichkeiten direkt vor Ort und einer Verpflegungspauschale Wir achten auf Ihre Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeiten, Home-Office Möglichkeit und 30 Urlaubstage Wir bieten noch mehr: kostenlose Wasserspender, Behandlung durch einen Betriebsarzt und gemeinsame Familienfeste Intensive Einarbeitung mit bereichsübergreifenden Schulungen und ein dauerhaftes Weiterbildungsangebot in unserer hauseigenen Akademie
Zum Stellenangebot

Meister Stahlwerk (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Engelskirchen
Geprägt von Innovation haben wir uns als mittelständisches Unternehmen in mehr als 160 Jahren zu einem der führenden deutschen Edelstahlwerke entwickelt. Auf dem Erreichten wollen wir aufbauen und haben unsere Unternehmensphilosophie zukunfts- und kundenorientiert ausgerichtet, um auf die Wünsche unserer Kunden schneller und flexibler reagieren zu können. Meister Stahlwerk (m/w/d) In unserem Bereich „Steel Mill“ am Standort Engelskirchen-Ründeroth produzieren wir mit unserem Elektro-Lichtbogen-Ofen mit angeschlossener Sekundär-Metallurgie (Plasma-Pfannen-Ofen) hochlegierte Schmiedeblöcke bis zu Blockgewichten von 14 Tonnen. Unsere Kunden sind namhafte Schmiede-Unternehmen, die wir regional und überregional auch mit Warmtransporten beliefern. Wir suchen Sie im Rahmen einer Altersnachfolge für die Aufgabe des Stahlwerksmeisters.Als Meister übernehmen Sie die Personal- und Schichtplanung, Fertigungsplanung, Kontrolle der Schmelz-, Gieß- und Betriebsanweisungen, Arbeitssicherheit, Verwaltung und Beschaffung der Feuerfest-Materialien und arbeiten eng mit der Instandhaltung zusammen.Sie haben eine Ausbildung als Verfahrenstechnologe Metall (Eisen- und Stahlmetallurgie) und einer anschließenden Ausbildung als Industriemeister.Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und herausfordernde Tätigkeit mit einer langfristigen Perspektive in einem ebenso traditionellen, wie hoch innovativen Unternehmen mit einem offenen und wertschätzenden Betriebsklima und der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen.
Zum Stellenangebot

Meister Gussnachbehandlung (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Engelskirchen
Geprägt von Innovation haben wir uns als mittelständisches Unternehmen in mehr als 160 Jahren zu einem der führenden deutschen Edelstahlwerke entwickelt. Auf dem Erreichten wollen wir aufbauen und haben unsere Unternehmensphilosophie zukunfts- und kundenorientiert ausgerichtet, um auf die Wünsche unserer Kunden schneller und flexibler reagieren zu können. Meister Gussnachbehandlung (m/w/d) In unserem Geschäftsbereich „Steel Foundry“ am Standort Engelskirchen-Ründeroth produzieren wir hochlegierte Stahlguss-Produkte im Sandguss- und Sandprint-Verfahren. Unsere Produkte decken Gewichte von 10 kg bis 12 t ab. Zu unseren Kunden zählen viele Branchen wie z.B. Maschinen- und Anlagenbau, Automobilindustrie, Energieerzeugung, Stahl- und Walzwerke. Wir suchen Sie im Rahmen einer Altersnachfolge für den Bereich Gussnachbehandlung.Als Meister übernehmen Sie die Personal- und Schichtplanung, Fertigungsplanung, Kontrolle der Gussnachbehandlung, Arbeitssicherheit.Sie benötigen eine ausgeprägte „Hands on“-Mentalität und haben sich über eine qualifizierte Ausbildung entwickelt oder sind Absolvent eines technischen Studiums aus den Bereichen Gießerei, Maschinenbau oder Werkstofftechnik. Aufgrund der Zuständigkeit für das Thema Schweißen bieten wir auch die Möglichkeit der Qualifizierung zum Schweißfachingenieur. Außerdem verfügen Sie über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten.Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und herausfordernde Tätigkeit mit einer langfristigen Perspektive in einem ebenso traditionellen, wie hoch innovativen Unternehmen mit einem offenen und wertschätzenden Betriebsklima und der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen.
Zum Stellenangebot

EHS Engineer (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Göttingen
Novelis ist der globale Marktführer für Aluminium-Walzprodukte und stellt den größten Recycler dieses Metalls auf der Welt dar. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Atlanta, Georgia (USA) und 24 Standorte weltweit. Mit ca. 11.000 Mitarbeitern erwirtschaften wir einen jährlichen Umsatz von über 11 Mrd. $. Allein in den nächsten Jahren investieren wir 3 Mrd. $ in unsere Werke. Auch in Europa sind wir der größte Produzent von gewalztem Aluminium mit einer jährlichen Produktionsmenge von ungefähr 1 Million Tonnen und über 2.500 Mitarbeitern allein in Deutschland. Wir suchen die besten Talente und fördern dabei eine heterogene, internationale Belegschaft und sind offen für Mitarbeiter sämtlicher Kulturen, Altersgruppen und Herkunftsländer. Für unseren Standort Göttingen suchen wir eine Persönlichkeit als EHS Engineer (m/w/d) Betreuung und Weiterentwicklung der vorhandenen EHS-Managementsysteme, inkl. der Betreuung externer Zertifizierungs- und Validierungsaudits Beratung und Unterstützung der Standortleitung/der lokalen Führungskräfte zur Umsetzung von EHS-relevanten Themenstellungen Beratung und Umsetzung von EHS-relevanten Gesetzen und Verordnungen sowie firmen- bzw. konzerninternen Regelungen und Vorgaben  Begehung und Beurteilung von Arbeitsbedingungen und -plätzen mit anschließender Entwicklung von Lösungs- und Verbesserungsvorschlägen Beratung bei der Auswahl und Beschaffung von Maschinen, Maschinenteilen, Werkzeugen, persönlicher Schutzausrüstung etc. unter Berücksichtigung EHS-relevanter Kriterien Planung und Umsetzung von EHS-Konzepten und Durchführung von Schulungen Internes und externes EHS-Berichtswesens Ingenieurwissenschaftliche Ausbildung mit dem Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Maschinenbau oder vergleichbarer Ausrichtung, alternativ eine technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position in einem produzierenden Unternehmen Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit ist erforderlich Weiterbildung zum Immissionsschutzbeauftragten, Abfallbeauftragten und/oder Gefahrgutbeauftragten Gute Kenntnisse nationaler EHS-Rechtsvorschriften Sehr gute Kenntnisse in MS Office und Englisch Sehr gute Gesprächsführungs- und Beratungskompetenz mit unterschiedlichen internen und externen Ansprechpartnern Teamplayer mit hoher Eigenmotivation und Durchsetzungsfähigkeit Organisations- und Koordinationstalent sowie eine strukturierte, ergebnisorientierte und analytische Arbeitsweise Die unbefristete Anstellung beim globalen Vorreiter für Technologie und Nachhaltigkeit im Zukunftsmarkt Aluminiumverarbeitung und -recycling Zahlreiche Vorteile eines Weltmarktführers: Tarifbindung IG-Metall, 30 Tage Urlaub, arbeitgebergeförderte Altersversorgung, gesundheitsfördernde Maßnahmen und flexible Arbeitszeiten Typisch für unsere internationale Firmenkultur sind ein offenes Miteinander, kurze Entscheidungswege und die schnelle Übernahme von Verantwortung Wir fördern gezielt Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung innerhalb der Novelis Eine verkehrsgünstige Lage und studentisches Flair mit kultureller Vielfalt im Herzen Deutschlands
Zum Stellenangebot

Industriemeister, Techniker (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Cuxhaven
Herausfordernde Bearbeitung von Stahlguss und Metallteilen bis zu 120 Tonnen. Von effektiver Serienproduktion bis zu komplexen Prototypen. Von reiner Produktion bis hin zur Komplettlösung. Von Beratung, Entwicklung und Konstruktion bis hin zu flexiblen Rahmenvereinbarungen mit Pufferlager und montagebereiten Teilen zur zeitgenauen Lieferung in ganz Europa ist Nordmarks Kernkompetenz. Führung und fachliche Anleitung der unterstellten Mitarbeiter (20 MA) Planung und Steuerung der Arbeitsabläufe Technische Klärung und Terminüberwachung von Bauteilen Abstimmung von Produktionsprozessen mit anderen Abteilungen Umsetzung von Zeichnungsänderungen Maschinenwartung- und Reparaturorganisation Angebotskalkulation UVV umsetzen Verbesserungsvorschläge umsetzen Führungspersönlichkeit Fundierte Programmierkenntnisse Frästechnologie (Heidenhain Steuerung iTNC 530) Organisationstalent Englischkenntnisse Festvertrag 40Std/Woche Angenehmes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Head of Production and Company Infrastructure (m/w/divers)

Mi. 27.05.2020
Kiel
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Wir suchen für unseren Standort Kiel unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Head of Production and Company Infrastructure (m/w/divers) Referenznummer: PEA-1022 thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Weltweit steht das Unternehmen mit fast 5.500 Mitarbeitern für Kompetenz, innovative Technologien und einen umfassenden und zuverlässigen Service. thyssenkrupp Marine Systems gehört mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services zum thyssenkrupp Konzern.thyssenkrupp Marine Systems bietet seinen Mitarbeitenden zukunftsträchtige und moderne Arbeitsplätze in traditionsreichen Werftbetrieben an den Standorten Kiel, Hamburg und Emden. Mit Ihrer Arbeit bei thyssenkrupp Marine Systems wird der maritime Standard von morgen geschaffen. Ihre Aufgaben Sie führen eine interdisziplinär aufgestellte Abteilung mit drei Gruppen - Bauabteilung, elektrische Instandhaltung, mechanische Instandhaltung - am Standort Kiel und entwickeln diese strategisch weiter. Sie sind verantwortlich für das Führen und Entwickeln von ca. 30 Mitarbeitenden. Sie planen Instandhaltungen, Baumaßnahmen und Sanierungsarbeiten an unseren Gebäuden, Docks und Verkehrswegen und setzen diese um. Sie verantworten die Instandhaltungsmaßnahmen und Prüfungen der Betriebsmittel. Sie sind Zeit- und Qualitätsverantwortlich für die Instandhaltungs- und Investitionsmaßnahmen und verwalten das Instandhaltungs- und Investitionsbudget. Sie arbeiten in der Abteilung und abteilungsübergreifend an Verbesserungsmaßnahmen und sorgen für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess und die Weiterentwicklung des Standorts. Ihr Profil Sie können ein technisches Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Elektrotechnik oder einen vergleichbaren Abschluss vorweisen. Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung im Bereich Ressourcenplanung und -management sowie in der Planung und Umsetzung Instandhaltungsmaßnahmen und Investitionen. Sie besitzen nachweisliche Erfahrungen in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitenden und sind mit den Methoden der Führung vertraut. Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Umsetzungskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen gepaart mit diplomatischem Geschick aus. Sie verfügen über ausgezeichnete strategische und hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine hohe gestalterische Ergebnisorientierung. Ein überdurchschnittliches Maß an Eigenmotivation und -verantwortung und ein hohes Arbeitssicherheitsbewusstsein zeichnet Sie aus. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbHFinja BuhsSourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (m/w/d) Härterei

Mi. 27.05.2020
Solingen
Wir als familiengeführte MOZART AG in vierter Generation befinden uns momentan in einer starken Wachstumsphase. Aus diesem Grund haben wir gerade unsere Fertigung auf einen Zweischichtbetrieb ausgeweitet. In diversen Märkten sind wir fest als Qualitätsführer etabliert und suchen für unseren Standort in der Klingenstadt Solingen einen fachlich sowie menschlich überzeugenden, umsetzungsstarken Kandidaten zur Besetzung der Position Gruppenleiter (m/w/d) Härterei. (Referenz: GL-2020-H – bitte bei Bewerbung angeben) Erstklassige Produktqualität sowie hohe Prozesssicherheit in der Fertigung sind die Garanten unseres wirtschaftlichen Erfolges. Im Fokus der Verantwortlichkeit stehen die Optimierung der Produktivität des Bereiches Härterei sowie die Weiterentwicklung dieser Abteilung. Sie suchen mehr Verantwortung, als Sie bisher haben, und ein Unternehmen mit flachen Hierarchien sowie direktem Kontakt zu allen Entscheidungsträgern? Eine Position, in der Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich machen müssen? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns: Führung und Organisation der Abteilung Härterei Aktive Mitarbeit und Fertigung an den Produktionsmaschinen Leitende, beratende und unterstützende Hilfestellung für das Team Einhaltung des Qualitätsstandards, bei Abweichung Einleitung geeigneter Maßnahmen Steuerung/Kontrolle des Wärmbehandlungs-/Härtereiprozesses mitsamt dem vorbereitenden Arbeiten Optimierung des Wärmbehandlungs-/Härtereiprozesses und der dazugehörigen Logistik Behebung von Störungen an Maschinen und Anlagen der Härterei in Zusammenarbeit mit der Instandhaltung Selbständige Durchführung und Überwachung von Wartungs- und Reinigungsarbeiten Koordination der Fertigungsfolge in der Härterei in Zusammenarbeit mit der Schichtführung besondere Wahrnehmung der Vorbildfunktion Sinnvolle Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung des erforderlichen Wissens der Mitarbeiter Führen von relevanten Mitarbeitergesprächen Schaffen und Aufrechterhalten eines positiven Bildes der Abteilung Härterei im Unternehmen Positive Zusammenarbeit mit allen angrenzenden Bereichen des Unternehmens Überwachung der Arbeits-, Sicherheits- und Umweltvorschriften Sicherstellung von Ordnung und Sauberkeit in der Abteilung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf Fundierte Kenntnisse/Erfahrung in der Wärmebehandlung von Stahl/Stahlblechen u./o. -bändern Kenntnisse und Erfahrungen mit automatisierten Fertigungsprozessen in der Wärmebehandlung Kenntnisse/Erfahrungen in Metallographie, insbesondere metallographische Prüfungen und -Auswertungen Kenntnisse und Erfahrung in der allgemeinen Metallverarbeitung Selbständige Arbeitsweise, Organisationstalent, Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit Handwerkliches Geschick und Handeln Bereitschaft, die fachliche und disziplinarische Führung eines mehrköpfigen Teams zu übernehmen Attraktiven Arbeitsplatz in einem gesunden Unternehmen mit überdurchschnittlichen Leistungsangeboten Angenehmes und soziales Arbeitsumfeld Entscheidungskompetenz und Eigenverantwortung Ein kollegiales und veränderungsbejahendes Team als Kollegen
Zum Stellenangebot

Key Redakteur / Leitender technischer Redakteur (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Rostock
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Verantwortung für die Erstellung der technischen Dokumentation bei fliegendem, rollendem und stehendem Gerät unter Berücksichtigung geltender Richtlinien (z.B. ASD S1000D) Erstellung und Steuerung von Arbeitspaketen für interne Mitarbeiter und extern einzubindende Firmen Fachliche Führung der Mitarbeiter im Projekt Redaktionelle Bearbeitung von technischer Dokumentation Konzeptionelle Arbeiten zur Weiterentwicklung von Tools und Prozessen im Bereich Verantwortung für die Einhaltung der Qualitätssicherungsprozesse im eigenen Bereich Bearbeitung von Basisunterlagen in Hinsicht auf Vollständigkeit, Umsetzbarkeit und Plausibilität Verwenden von Logistic Support Analysis (z.B. MILStd 1388 oder S3000L) Die Besetzung der Stelle ist alternativ auch an den Standorten Bremen, Kassel oder Gera möglich.Die Stelle ist am Standort Rostock zu besetzen. Abgeschlossenes Studium, Aus- oder Weiterbildung zum technischen Redakteur oder vergleichbar Mehrjährige praktische Erfahrung in der Arbeit als technischer Redakteur Solide Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der ASD S1000D Fundiertes theoretisches und praktisches Wissen im Bereich Maschinen-/Fahrzeugbau, Elektrik oder Elektronik Erfahrung im Umgang mit wehrtechnischem Gerät ist von Vorteil Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Rostock bieten wir Ihnen: -betriebliche Altersvorsorge-Mitarbeiteraktienkaufprogramm-flexible Arbeitszeitmodelle  
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Planung & Steuerung

Di. 26.05.2020
Unterlüß
Sie suchen nach einer neuen Position, in der Sie die Zukunft nach Ihren Vorstellungen mitgestalten können? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Leitung der Abteilung Planung, Steuerung und Projektmanagement Operations Kosten- und Budgetverantwortung Verantwortung der Kapazitäts- und Ressourcenplanung für die Produktion Definition von Produktionsprozessen und Wertströmen in Operations vor Produktionsstart Sicherstellung des Wissenstransfers von produktionsrelevanten Knowhow an mehreren Standorten Verantwortung für das Lean Management und die IT-Infrastruktur in Operations sowie die Standortentwicklung Weiterentwicklung der Arbeitsvorbereitung (z.B. Erstellung von Arbeitsplänen, REFA, MTM und Arbeitsplatzgestaltung) Die Stelle ist am Standort Unterlüß bei Celle/Hannover zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik, Maschinenbau oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsposition im Bereich Produktionsmanagement und/oder Fertigungsleitung in einem produzierenden Unternehmen Ausgeprägte Kenntnisse der Lean Management Methoden, im Projektmanagement sowie in der Arbeitsvorbereitung und Logistik Prozesskenntnisse im Schweißen und in der Montage und Instandsetzung Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute SAP Kenntnisse in den Modulen MM und PP Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Unterlüß bieten wir Ihnen: Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter Zentrale Kran- und Betriebstechnik (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Hamburg
Aurubis – unsere Leidenschaft ist die Metallurgie. Wir sind eines der weltweit führenden Multimetall-Unternehmen und der größte Kupferrecycler der Welt. Aus komplexen Metallkonzentraten, Altmetallen und metallhaltigen Recyclingstoffen erzeugen wir Metalle mit höchster Reinheit. Diese sind Basis für wichtige Megatrends wie Digitalisierung, Erneuerbare Energien, E-Mobilität oder Urbanisierung. Aurubis beschäftigt weltweit über 6.800 Mitarbeiter an Standorten in Europa und den USA. Werden Sie Teil unseres Teams und treiben den Fortschritt gemeinsam mit uns voran!Die Instandhaltung als wesentlicher Bestandteil des Standortes Hamburg setzt in enger Zusammenarbeit mit der Produktion die Behebung technischer Störungen, geplante Investitionsmaßnahmen und Verbesserungen in den Prozessanlagen um. Für die Leitung der Zentralen Kran- und Betriebstechnik suchen wir Sie für die Aurubis AG am Standort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsBetriebsleiter Zentrale Kran- und Betriebstechnik (m/w/d) Sie übernehmen die Verantwortung für den Instandhaltungsbereich Zentrale Kran- und Betriebstechnik (Pumpentechnik, Hydraulik, Krantechnik, Zerspanung, Maschinentechnik, Stahlbau und E-Motoren). Sie kümmern sich um die Personalführung inkl. strategischer Personalplanung, Personaleinsatzplanung sowie eine nachhaltige, systematische und zukunftsorientierte Personalentwicklung. Die Sicherstellung und Weiterentwicklung eines wirtschaftlichen und rechtskonformen Werkstattprozesses gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die proaktive Umsetzung der Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutz- sowie gesetzlicher Vorgaben. Sie planen und begleiten Instandhaltungsmaßnahmen inkl. Priorisierung und Ressourcenplanung auf effiziente Weise. Sie betreiben aktives Schnittstellenmanagement, insbesondere zu anderen Instandhaltungsbetrieben und Produktionsbetrieben. Darüber hinaus sind Sie für das Qualitätsmanagement und die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse verantwortlich – von der Instandsetzung bis hin zur vorbeugenden Instandhaltung. Zudem liegt die kontinuierliche wirtschaftliche Betrachtung der Werkstattprozesse hinsichtlich einer Make-or-Buy-Analyse in Ihrem Aufgabenbereich. Sie haben ein Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen und bereits mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung gesammelt. Sie bringen praktische Erfahrungen im Change-Prozess-Management mit und verfügen über gute MS Office- und SAP-Kenntnisse. Sie zeichnen sich durch eine strukturierte, betriebswirtschaftliche und analytische Denk- und Arbeitsweise aus. Sie besitzen die Fähigkeit, Prozesse, insbesondere Werkstattprozesse, zu durchdringen, Optimierungspotenziale zu erkennen und umzusetzen, Ausgeprägte Führungskompetenz und Durchsetzungsstärke sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Eigeninitiative und Innovationsbereitschaft runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem für das Unternehmen sehr wichtigen Arbeitsfeld sowie die Mitarbeit in einem engagierten und internationalen Team. Bei uns erwarten Sie eine ausführliche Einarbeitung und Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Sie erhalten eine den Anforderungen entsprechende leistungsorientierte, erfolgsbezogene Vergütung und die Sozialleistungen eines expandierenden Großunternehmens einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal