Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Metallindustrie: 156 Jobs in Velbert-Mitte

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 13
  • Leitung 12
  • Teamleitung 12
  • Innendienst 11
  • Metallhandwerk 10
  • Gruppenleitung 8
  • Elektronik 7
  • Elektrotechnik 7
  • Systemadministration 6
  • Einkauf 6
  • Entwicklung 6
  • Netzwerkadministration 6
  • Fertigung 5
  • Produktion 5
  • Prozessmanagement 5
  • Bilanzbuchhaltung 4
  • Finanzbuchhaltung 4
  • Justiziariat 4
  • Maschinenbau 4
  • Rechtsabteilung 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Metallindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 141
  • Ohne Berufserfahrung 65
  • Mit Personalverantwortung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 150
  • Home Office möglich 21
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 138
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Praktikum 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Metallindustrie

Lohnbuchhalter (m,w,d) Vollzeit oder Teilzeit

Do. 21.10.2021
Wuppertal
Die Firma Robert Schröder stellt mit modernsten Fertigungsmitteln Präzisionsteile her. Wir konzentrieren uns auf die Fertigung komplexer Zerspanungs- und Kaltumformteile in der Weiterverarbeitung in unseren Standorten. Zur Verstärkung unseres Teams in Wuppertal- Ronsdorf suchen wir Sie als Lohnbuchhalter-/in in Vollzeit oder Teilzeit. Hauptaufgabe: Die Erstellung der Lohnabrechnung mit den damit zusammenhängenden Arbeiten des Personalwesens, wie Zeiterfassung, Meldungen sowie die Vorbereitung und Erstellung von Personalstatistiken.  Zeiterfassung mit Hilfe des Programms Atoss (Urlaubstage, Krankmeldungen und manuelle Zeitmeldungen eintragen)  Lohnabrechnung mit Datev Eine abgeschlossene Kaufmännische Ausbildung  Berufserfahrung im Bereich Lohnbuchhaltung, Personalabrechnung und Zeiterfassung  Kenntnisse in den Bereichen Datev Lohn und Gehalt und Tarifrecht Metall  Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten (Word, Excel, Outlook)  Bereitschaft zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten einen sicheren Arbeitsplatz in einem mittelständischen Familienunternehmen l ein familiäres, kollegiales Betriebsklima mit hoher Mitarbeiterzufriedenheit  eine ausgeglichene Work- live- Balance mit 30 Urlaubstagen, einem Fitnesszuschuss, Fahrtkosten sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Referent Projektmanagement und Controlling (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Düsseldorf
WER WIR SINDIn unserem Technology Center erarbeiten und managen wir konzernübergreifende Technologiekompetenzen der Rheinmetall AG. Hierbei stehen aktuell vor allem die Technologiefelder Automation, Digitalisierung, Sensorik, E-Mobilität und Künstliche Intelligenz im Fokus. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Gesellschafts- und Projektcontrolling für die Rheinmetall Technologie Center GmbH (Planung, Quartalsberichte,Jahresabschlüsse) mit Berichtsweg an die Geschäftsführung Unterstützung der Projektleiter im Programmmanagement, insbesondere bei Kosten- und Terminplanungen Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für administrative Tätigkeiten wie z.B. Einkäufe/Bestellungen, Rechnungsverarbeitungen, SAP-Vorgänge etc. Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinginieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im relevanten Aufgabenbereich und erste Erfahrungen im Projektmanagement Gute technische und kaufmännische Kenntnisse, speziell im Bereich Controlling Kenntnisse über Verwaltungsvorgänge in Industrieunternehmen Basiskenntnisse in SAP Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit, in Prozessen zu agieren und diese kontinuierlich weiterzuentwickeln Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Elektrofachkraft Prüflabore (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Neuss
WER WIR SINDDie Division Sensors and Actuators steht für herausragende Kompetenz bei Gas,- Thermo- und Fluidmanagement-Anwendungen im Mobility- und Industriebereich.Die fünf Business Units Actuators, Automotive Emission Systems, Commercial Diesel Systems, Pump Technology und Solenoid Valves entwickeln Lösungen für die großen Herausforderungen der Mobilität wie Downsizing, Emissionsreduktion und Effizienzsteigerung bei gleichzeitiger Leistungsoptimierung. Das umfassende Produktportfolio deckt vielfältige AGR-Systeme, elektromotorische Drossel-, Regel- und Abgasklappen, Magnetventile, Aktuatoren und Ventiltriebsysteme sowie Öl-, Wasser- und Vakuumpumpen für Pkw, Nutzfahrzeuge und Offroad-Anwendungen von light- bis heavy-duty sowie Industrieanwendungen ab.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Elektrischer Aufbau und Inbetriebnahme von Prüfständen und deren Schaltschränken Durchführen von Maschinenprüfungen und deren Dokumentation Vorbereiten, Durchführen, Dokumentieren elektrischer Um- und Aufbauten von Prüfanlagen Durchführen von Wartungsarbeiten und Störungsbeseitigung an elektrischen Anlagen im Prüffeld  Die Stelle ist am Standort Neuss zu besetzen. Ausbildung zum Elektroniker oder vergleichbare Ausbildung 3 Jahre Berufserfahrung als EFK im Niederspannungsbereich erforderlich Ausgeprägtes Qualitätsverständnis Erfahrung im Umgang mit Messtechnik EDV-Kenntnisse (PC; Microsoft-Anwendungen) Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Englische Grundkenntnisse Selbstständige, strukturierte und systematische Arbeitsweise Lösungsorientiertes Denken und Handeln Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima,  in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unserem Standort in Neuss bieten wir Ihnen:  Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeitmodelle Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter technischer Vertrieb / Sales (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Bochum
Doncasters ist ein international ausgerichteter Hersteller von metallischen Komponenten für toleranzkritische Anwendungen mit Fertigungsstätten in Europa, USA und Mexiko. Am Standort Bochum fertigt Doncasters Precision Castings-Bochum GmbH mit ca. 500 Mitarbeitern Lauf- und Leitschaufeln für Flugtriebwerke und stationäre Gasturbinen im Feingussverfahren. Die Bochumer Fertigung vergießt sowohl polykristalline als auch gerichtet bzw. einkristallin - gerichtet erstarrte Bauteile Zur Verstärkung des strategischen Ausbaus unserer Marktposition im Segment der Luftfahrt und Energiewirtschaft suchen wir für den Standort Bochum in unbefristeter Festanstellung einen  Schmelzer (m/w/d) im Bereich Feingussschmelze/Trennerei Verantwortung für die Kalkulation und Erstellung von Angeboten als Entscheidungsgrundlage für den Vertrieb und das Management Ausarbeitung von wettbewerbsfähigen Kundenlösungen unter Berücksichtigung der Produkt- und Projektspezifischen Anforderungen gemeinsam mit internen Funktionen wie Engineering, Einkauf, Fertigung, Qualitätsmanagement und Supply Chain Management Koordination der Zusammenarbeit mit den internen Schnittstellen im Angebotsprozess. Insbesondere Sicherstellung der vollständigen und korrekten Bewertung aller damit verbundenen Kosten (u.a.: Produkt-, Werkzeug-, Investitions-, Entwicklungs- und Qualifizierungskosten) und Risiken Dokumentation des technischen Abstimmungsprozesses mit internen und externen Stakeholdern Proaktives Arbeiten an Kostenzielen und Ausarbeitung von Empfehlungen für kostenoptimale Lösungen Margencontrolling, Bereitstellung und Analyse von Informationen hinsichtlich zukünftiger Kundenbedarfe und Marktentwicklungen für die Kapazitätsplanung und Vertriebsstrategie Kontinuierliche Verbesserung von bestehenden Arbeitspraktiken und Kostenkalkulationen, um gesetzte Ziele und Standards zu übertreffen Unterstützung von strategischen Managemententscheidungen durch Bereitstellung geeigneter Kosteninformationen und Daten Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium (Schwerpunkt: Logistik oder Vertrieb/Sales) oder des Wirtschaftsingenieurwesens Ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis für Feingussprozess sind wünschenswert aber keine Bedingung   Kaufmännisches und finanzielles Bewusstsein Sehr gute Teamplayerqualitäten Kommunikationsstarke Persönlichkeit und Spaß am Umgang mit Kunden Starke analytische Fähigkeiten, Aufmerksamkeit für Details und ausgeprägtes Zahlenverständnis Selbstständige und lösungsorientierte Vorgehensweise Sehr gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse Idealerweise Erfahrung in der Kalkulation von komplexen Angeboten und praktische Kenntnisse in Kalkulationstechniken Fähigkeit prägnante Dokumentationen und Präsentationen zu verfassen Hohe Belastbarkeit und organisatorische Fähigkeiten Erfahrungen in Vertragsgestaltung wünschenswert Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem wachsenden Unternehmen Raum für Ihre Ideen sowie Entwicklungsperspektiven Eine freundliche und kollegiale Arbeitsumgebung Eine 35-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Senior Trader (m/w/d) Aluminiumrecycling

Do. 21.10.2021
Neuss
Speira ist ein weltweit führender Hersteller von hochentwickelten Aluminiumwalzprodukten und produziert rund eine Million Tonnen pro Jahr. Speira betreibt sieben Produktionsstätten und ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Deutschland und Norwegen, darunter Alunorf, das größte Aluminiumwalzwerk der Welt, und Grevenbroich, das größte Veredelungswerk der Welt. Speira beschäftigt ca. 5.000 Mitarbeiter, vor allem in Deutschland und Norwegen. Speira ist stolz darauf, einige der bekanntesten Unternehmen in der globalen Automobil-, Verpackungs-, Druck-, Maschinenbau-, Bau- und Konstruktions­industrie zu beliefern. Senior Trader (m/w/d) Aluminiumrecycling Schrott ist hot – das sehen der Head of Scrap Procurement und Sie genauso: Gemeinsam erarbeiten Sie Einkaufsstrategien für Kunden-, Markt- und PCS-Schrotte und setzen diese um. Dabei steuern Sie die Key Accounts, betreuen die Key-Lieferanten und akquirieren zusätzlich neue. Verlässlich und verbindlich – verhandeln Sie Verträge und führen diese zum erfolgreichen Abschluss. Und falls der Schrott doch einmal wirklich Schrott sein sollte, bearbeiten Sie die Reklamationen unserer Kunden ebenso zuverlässig und zuvorkommend. Daneben sind Sie auch für die Bedarfsplanung und Abstimmung mit der Produktion und dem Metallmanagement sowie für das Risk- und CSR-Management für Lieferanten zuständig. Aktiv nach außen – mit Ihrer Kompetenz und angenehmen Art repräsentieren Sie uns vor Ort bei Lieferantenbesuchen und -audits, auf Messen und Fachtagungen. So nehmen Sie kontinuierlich direkt am Markt teil und knüpfen wertvolle Kontakte. Kaufmännische Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/Industriekauffrau o.ä. mit Bezug zur Metallproduktion, -verarbeitung oder zum Recycling, alternativ kaufmännischer Studienabschluss oder berufsbegleitendes Studium Mindestens 3 Jahre Berufspraxis in der Entsorgungs- und/oder Metallindustrie, idealerweise in der Metallwiederverwertung, z. B. im Aluminiumrecycling oder im Metallhandel Einblicke in den Aufbau und die Entwicklung von Beschaffungsmärkten für Aluminium-, PCS- und Kundenschrotte für AI-Knetlegierungen sowie Erfahrung in der Mitarbeiterführung Fachkenntnisse zu Schrottarten und -sorten, Entfall, Verarbeitung, Hedging, LME, wünschenswerterweise auch versiert im Abfall- und Umweltrecht Sicherer Umgang mit SAP und MS Office; sehr gutes Englisch in Wort und Schrift; von Vorteil zusätzlich Französisch, Spanisch und/oder Italienisch Sie arbeiten gern sowohl eigenständig als auch im Team, denken und reagieren flexibel und kommunizieren sicher mit Lieferanten. Reisetätigkeit Attraktives Vergütungspaket Exzellente Weiterbildungs­angebote Respektvolle und kollegiale Unternehmens­kultur Gesundheits­förderung Work-Life-Balance Kantine Betriebliche und tarifliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Einkäufer (m/w/d) Recycling (PCS-Schrotte)

Do. 21.10.2021
Neuss
Speira ist ein weltweit führender Hersteller von hochentwickelten Aluminiumwalzprodukten und produziert rund eine Million Tonnen pro Jahr. Speira betreibt sieben Produktionsstätten und ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Deutschland und Norwegen, darunter Alunorf, das größte Aluminiumwalzwerk der Welt, und Grevenbroich, das größte Veredelungswerk der Welt. Speira beschäftigt ca. 5.000 Mitarbeiter, vor allem in Deutschland und Norwegen. Speira ist stolz darauf, einige der bekanntesten Unternehmen in der globalen Automobil-, Verpackungs-, Druck-, Maschinenbau-, Bau- und Konstruktions­industrie zu beliefern. Einkäufer (m/w/d) Recycling (PCS-Schrotte) Sie handeln mit Schrott – genauer gesagt, Sie disponieren Vertragsmengen zur Versorgung von Recyclinganlagen mit wiederverwertbarem Metall, wobei Sie auch die Lieferanten, Spediteure und externen Lagerhalter managen. Daneben arbeiten Sie an der Produktionsplanung mit. Sorgfältig und sachkundig – verhandeln, formulieren und prüfen Sie die Einkaufs- und Umarbeitungsverträge. Weiterhin erledigen Sie die Abrechnung und Nachverhandlung von Schrottlieferungen, prüfen Rechnungen und geben diese frei. Gekonnt erstellen und überwachen Sie diverse Statistiken und kümmern sich nicht zuletzt um das Risk- und Corporate Social Responsibility Management für Lieferanten. Aktiv nach außen – als unser/-e Repräsentant/-in nehmen Sie regelmäßig an Lieferantenverhandlungen, Fachtagungen und dem direkten Marktgeschehen teil. Kaufmännische Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/Industriekauffrau, wünschenswert: anschließendes Studium (z.B. BWL, Management, Umwelt, Recycling, Ingenieurwesen o.ä.) Erste Berufspraxis in der Recycling-, Entsorgungs- und/oder Metallindustrie; Fachkenntnisse des Metallhandels, der Schrottarten/-sorten, Erfahrung mit Entfall, Verarbeitung, Hedging, LME; idealerweise vertraut mit Abfall- und Umweltrecht Sicherer Umgang mit SAP und MS Office; sehr gutes Englisch in Wort und Schrift; von Vorteil zusätzlich Französisch, Spanisch und/oder Italienisch Sie arbeiten gern sowohl eigenständig als auch im Team, denken und reagieren flexibel und kommunizieren sicher mit Lieferanten. Reisetätigkeit Attraktives Vergütungspaket Exzellente Weiterbildungs­angebote Respektvolle und kollegiale Unternehmens­kultur Gesundheits­förderung Work-Life-Balance Kantine Betriebliche und tarifliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Head of Manufacturing Engineering (m/w/d) bei einem Weltmarktführer

Do. 21.10.2021
Düsseldorf
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Auftraggeber mit Sitz im Raum Düsseldorf gehört als Weltmarktführer zu den erfolgreichsten und wachstumsstärksten Industrieunternehmen im Bereich nachhaltiger Industrietechnik und hochwertiger Investitionsgüter – mit anspruchsvollen und innovativen Produktlösungen legt man besonderen Wert auf Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz. Die Zielgruppen des Unternehmens erstrecken sich über die Lebensmittelindustrie, die Chemiebranche und Pharmazie, bis hin zur klassischen metallverarbeitenden Industrie, weshalb auch die eigene Produktion einen hohen Qualitätsstandard aufweist. Um die Produktionsprozesse und die Technik auf ein noch höheres Niveau zu heben, wird Ihnen eine hervorragende Führungsposition als Manufacturing Manager (m/w/d) geboten – in einer sicheren und langfristig ausgelegten Festanstellung haben Sie die Möglichkeit, dass Sie aktiv die Prozesse und Strukturen analysieren, verbessern und gestalten können. Wollen Sie das nächste Level erreichen und sich so für noch höhere Aufgaben innerhalb des Konzerns empfehlen? Dann freuen wir uns sehr auf das Gespräch mit Ihnen! Der Einsatzort: Raum Düsseldorf Die vollumfängliche Führung und Entwicklung Ihres Teams in der Fertigungstechnik (ca. 10 MA) Sie gestalten und implementieren neue Produktionstechniken für bestehende und neue Verfahren zur Verbesserung von Sicherheit, Qualität, Leistung und Kosten In dem Zuge fördern und entwickeln Sie effiziente und schlanke Produktionsprozesse Sie agieren als wichtige Schnittstelle zwischen Produktentwicklung, Anwendungstechnik sowie der Produktion bei der Einführung neuer Produkte Sie steuern für die Fertigungsverfahren sämtliche Investitions- und Prozessentwicklungsprojekte hinsichtlich Budget, Ziele, Umsetzung und Zeitplan Sie verantworten das Management von Wartungsarbeiten (Produktion, Maschinen, Werksgelände, technische Ausrüstung, etc.) Die Neuanschaffung und Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen für die Produktion Sie koordinieren die Produktionsfreigaben für neue Produkte und Prozesse Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fertigungstechnik oder Mechatronik, alternativ vergleichbare Qualifikationen Sie verfügen über fundierte Erfahrung im Manufacturing Engineering in einem sensiblen und anspruchsvollen Produktionsumfeld (Chemie, Pharmazie, Lebensmittel, Maschinenbau) Sie sind können Führungserfahrung vorweisen und punkten durch Ihre Leadership skills Der Umgang mit gängigen Six-Sigma- und Lean-Management-Tools ist Ihnen nicht fremd Sie haben analytische Fähigkeiten, denken unternehmerisch und hinterfragen, warum Dinge so sind, wie sie sind Im internationalen Umfeld sind fließende Englischkenntnisse unabdingbar Eine sichere sowie unbefristete Perspektive bei einem Global Player Eine attraktive Vergütung sowie zahlreiche Bonus- und Sozialleistungen Ein neutraler Firmen-PKW, auch zur privaten Nutzung 30 Tage Urlaub Ein kollegiales und soziales Arbeitsumfeld, welches Sicherheit und Stabilität garantiert Trotz der Konzernstruktur ein familiäres sowie mittelständisch geprägtes Umfeld Sie genießen große Flexibilität und maximale Gestaltungsspielräume Die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, auch international
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Vertriebsinnendienst / Auftragsbearbeitung

Mi. 20.10.2021
Mettmann
Die Wilhelm Becker GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Familienunternehmen der metallverarbeitenden Industrie mit Sitz in Mettmann. Wir fertigen technische Federn aus Draht- und Bandmaterial, sowie Stanz- und Biegeteile. Seit mehr als 100 Jahren arbeiten wir innovativ, wachstumsorientiert und erfolgreich für unsere anspruchsvollen Kunden. Unser Haus ist nach dem höchsten Standard zertifiziert. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Vertriebsinnendienst / Auftragsbearbeitung Erstellung und Pflege von Kunden- und Materialstammdaten Wirtschaftliche Bestimmung von Beständen Bestandsüberwachung von Artikeln / Artikelgruppen Überwachung und Steuerung der Kundenbedarfe in Abstimmung mit den Schnittstellen EDV-gestützte Verarbeitung von Bestellungen, Lieferabrufen und Datenübertragungen (EDI) Kundenbetreuung bei der Teileversorgung im Band- und Drahtbereich Unterstützung im Mahnwesen Durchführung von Präsentationen, Angebotserstellung und Angebotsbewertung Erstellung von Markt- und Wettbewerbsanalysen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Auftragsbearbeitung in einem Industrieunternehmen;  Umformtechnik von Vorteil Gesicherte Kenntnisse im Bereich Losgrößenfertigung/Bedarfsermittlung Fundierte Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Ausgeprägte Erfahrungen mit ERP-Systemen und Datenbanken Routine in der Anwendung gängiger MS Office Programme Hohe Eigeninitiative und Kommunikationsstärke; Service- und kundenorientierte Denk- und Arbeitsweise Teamfähigkeit Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hoch motivierten Team. Wir bieten flache Hierarchien und ein angenehmes Betriebsklima an einem sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

HR Generalist / Personalreferent (m/f/d)

Mi. 20.10.2021
Ratingen
Befesa ist ein führender internationaler Anbieter von umweltrechtlich regulierten Dienstleistungen für die Stahl- und Aluminiumindustrie mit Standorten in Deutschland, Spanien, Schweden, Frankreich, sowie den USA, China Südkorea und in der Türkei. Mit den beiden Geschäftseinheiten Stahlstaub- und Aluminiumsalzschlackenrecycling ist Befesa führend in der Kreislaufwirtschaft positioniert und recycelt jährlich rund 1,5 Mio. Tonnen an Reststoffen und produziert rund 1,3 Mio. Tonnen neue Materialien (Stand 2020). Diese führt Befesa dem Rohstoffmarkt zu und reduziert somit den Verbrauch natürlicher Ressourcen. Der Beitrag zur Schaffung einer nachhaltigen Welt ist elementar für Befesa. Weitere Informationen befinden sich auf der Internetseite: www.befesa.com. Nach dem Börsengang im Jahre 2017 hat es Befesa dank starker Entwicklung der Marktkapitalisierung schnell in die bedeutenden Indizes SDAX (September 2018) und zuletzt in den MDAX (September 2021) geschafft. Heute beträgt die Marktkapitalisierung knapp 2.8 Mrd. €. Befesa ist weiterhin tief in seinen Ursprungsmärkten Deutschland und Spanien verwurzelt und beschäftigt heute weltweit mehr als 1,500 Mitarbeiter. Befesa gilt als Vorzeigeunternehmen im Themenbereich ESG/Nachhaltigkeit. Personalplanung im Rahmen der jährlichen Budgetplanung und des Forecasts aller Standorte weltweit Verantwortung für die Erstellung und Analyse des laufenden globalen Personalreportings Aufbereitung von Personaldaten für Geschäftsbericht, Nachhaltigkeitsbericht und andere Veröffentlichungen Ansprechpartner (m/w/d) aller HR-Kollegen (m/w/d) weltweit in HR-Budget- und Controllingfragen Verwaltung und Kontrolle der globalen Personaldaten in unserer HR-Software Koordinierung von CSR-Projekten und -Initiativen auf globaler Ebene, Vorschläge für neue CSR-Aktivitäten Verantwortung für die interne CSR-Kommunikation und Veröffentlichung in unserem Intranet und auf LinkedIn Teilnahme und Unterstützung an dem Recruiting Prozess (inkl. Bewerbermanagement, Screening der Bewerbungen bis hin zum Führen von Bewerbergesprächen) sowie dem Onboarding-Prozess Mitwirkung an und Umsetzung von Personalprojekten und -prozessen Mindestens 1 Jahr Erfahrung in einer dynamischen HR-Abteilung (Praktika werden berücksichtigt). Fließende Englischkenntnisse, Deutsch- und/oder Spanischkenntnisse sind von Vorteil Erfahrungen im HR Controlling bevorzugt Idealerweise erste praktische Erfahrung mit der HR-Software Talentia HCM Sehr gute Excel- und Power Point-Kenntnisse Ausgeprägtes Organisationstalent und Liebe zum Detail Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Bereitschaft und Fähigkeit, von anderen zu lernen und das Gelernte weiterzugeben Ein unbefristetes und sicheres Arbeitsverhältnis Kompetente und individuelle Einarbeitung Interessante und herausfordernde Tätigkeiten in einem innovativen Umfeld Kostenlose Parkplätze direkt in unserer Tiefgarage Attraktive Konditionen Flache Hierarchien und aktive Mitgestaltung Freundliches und kollegiales Team
Zum Stellenangebot

Leiter Qualitätsmanagement / QMB [m/w/d]

Mi. 20.10.2021
Neuss
Unser Mandant ist ein erfolgreiches, international agierendes, mittelständisches Produktionsunternehmen in der Metallverarbeitung. Seit mehr als einem Jahrhundert im Markt etabliert, beliefert das Unternehmen namhafte Auftraggeber in unterschiedlichen Kernbranchen. Mit einem modernen Maschinenpark, regelmäßigen Investitionen und nicht zuletzt auch aufgrund langjähriger, stabiler Kundenbeziehungen und Beschäftigungsverhältnissen, entwickelt sich das Unternehmen kontinuierlich weiter. Leistung, Innovationen, Qualität und Service sind seit jeher die wichtigsten Prioritäten für die erfolgreiche Entwicklung. Unser Mandant hat ambitionierte Ziele. Und für deren Realisierung möchten wir Sie als prozessstarke und persönlich überzeugende Führungspersönlichkeit für eine Mitarbeit gewinnen. In direkter Berichtslinie an die Technische Leitung des Unternehmens besetzen Sie eine Schlüsselrolle mit echter Gestaltungsfreiheit. Leiter Qualitätsmanagement / QMB [m/w/d] Schlüsselposition | Eignergeführtes Unternehmen | Rheinische Metropole Hersteller Verbindungstechnik | Mittelstand | Top-Adresse der Branche Sie führen und entwickeln eine mehrköpfige QM-Mannschaft und formen in dieser eine agile „Can-Do-Mentalität“ aus Sie halten die vorhandenen Managementsysteme IATF 16949, DIN ISO 9001 und 14001 aufrecht und entwickeln diese im Sinne der High-Level-Structure [HLS] weiter Sie legen qualitätsrelevante Kennzahlen und Prüfvorgaben fest, leiten Präventivmaßnahmen zur Fehlervermeidung ab, steuern die Qualitätssicherung in der laufenden Produktion und stellen die Einhaltung der Prüfvorgaben und Qualitätsanforderungen der Kunden sicher, einschließlich der Sperrung und Freigabe von Produktionschargen Sie wirken bei Herstellbarkeitsanalysen mit, steuern das Reklamationsmanagement und bewerten Forderungen aus Reklamationen Sie planen, koordinieren und leiten interne und externe Produkt-, Prozess- und Systemaudits, beraten die Geschäftsführung und die Fachbereiche und sind Hauptansprechpartner mit Richtlinienkompetenz für alle QM-Themen und QM-relevanten Fragestellungen Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine gewerblich-technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker, Industriemeister Metall und / oder QMB, Qualitätsbeauftragten, Auditor Mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualitätswesen, Qualitätsmanagement im Automotive-Umfeld, Automobilindustrie, Tier 1 / OEM, idealerweise in leitender Position Fundiertes Know-how bezüglich der relevanten Qualitätsstandards [DIN EN ISO 9001, 14001, IATF 16949] und anwendungssichere Kenntnisse der QM-Methoden / -Tools [FMEA, APQP, PPAP, 7Q, Six Sigma usw.] Sie beherrschen die deutsche Sprache gut in Wort und Schrift, in der englischen Sprache sind Sie kommunikationsfähig und im Umgang mit MS Office, MS Dynamics 365 bzw. SAP R/3 o. ä. sowie einem CAQ-Tool [z.B. CASQ-it] sind Sie routiniert Sie überzeugen durch Motivation zur Leistungsexzellenz gepaart mit souveränem Auftreten und ausgeprägter Kommunikationsstärke Auf Sie warten eine abwechslungsreiche und tragfähige Berufsperspektive mit großem Gestaltungsspielraum, in dem Sie sich entfalten können Freuen Sie sich auf ein Arbeitsumfeld mit flacher Hierarchie, kurzen Wege und raschen Entscheidungen, in dem ein strukturiertes, partnerschaftliches Onboarding selbstverständlich ist Entspannte Lockerheit ohne Krawattenzwang prägt die Unternehmenskultur – aber nichts für »Schönewetterkapitäne« oder »Duckmäuser« Angemessene Vertragsbedingungen und eine Vergütungsabsprache mit Bonusregelung sowie weitere Benefits werden Ihre Erwartungen erfüllen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: