Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung | Nahrungs- & Genussmittel: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Nahrungs- & Genussmittel
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Geschäftsführung
Nahrungs- & Genussmittel

Kaufmännischer Geschäftsführer (CFO) (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Trier
Die HERRES GRUPPE INTERNATIONAL ist als Familienunternehmen in dritter Generation einer der kompetentesten Entwickler und An­bieter klassischer, innovativer und kohlesäurehaltiger Getränke auf dem deutschen und internationalen Markt. Bereits seit 1954 und mit heute rund 150 Mitarbeitern überzeugt die leistungsstarke Unternehmensgruppe durch eine eigene, kundennahe Produktentwicklung bis hin zu einer effizienten Abfüllung von Sekt, Frizzante, Cocktails, Premixes, alkoholfreien Wellnessdrinks, Kinderpartygetränken und vielen mehr. Im Zuge einer Nachfolgeregelung für den langjährigen Positionsinhaber suchen wir im Auftrag unseres Mandanten, der Peter Herres Wein- und Sektkellerei GmbH, für den Unternehmenssitz in Trier einen (m/w/d) Kaufmännischen Geschäftsführer (CFO) Als kaufmännischer Geschäftsführer sind Sie der erste Ansprechpartner der Geschäftsführung in allen finanz-, controlling- und kaufmännisch relevanten Frage­stellungen. Gemeinsam mit Ihrem 7-köpfigen Team in den Fachberei­chen Buchhaltung, Controlling, Personal und IT haben Sie nicht nur die Unternehmenszahlen im Blick, sondern prägen auch aktiv die Strategie des Unternehmens. Sie verantworten die ordnungsgemäße Finanz­buchhaltung, die verlässliche Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse sowie der Budgets und Reportings. Mit viel Freude führen Sie das Controlling und die damit verbundenen betriebswirtschaftlichen Auswertungen durch und leiten daraus Veränderungspotenziale ab. Ihre bisherigen Erfahrungen bringen Sie aktiv in die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter und in die Optimierung bestehender Unternehmensprozesse mit ein. Als aktiver Teil des Managementteams arbeiten Sie vertrauensvoll mit Ihren Geschäftsführungskollegen und der Inhaberfamilie zusammen. Auch Vertretern von Behörden, Steuerberatungen, Banken und Versicher­ungen sowie anderen Geschäftspartnern stehen Sie als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Auch die Verwaltung der Liegenschaften sowie des Vertrags- und Versicherungswesens fällt in Ihren Auf­gaben­bereich. Rechtliche Fragestellungen klären Sie in Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachanwälten. Erfahrungen & Kenntnisse: Sie haben Ihre Erfahrungen in der Funktion als Kfm. Leiter oder in leitender Funktion in den Bereichen Corporate Finance, Controlling, Accounting/ Rechnungswesen und/oder Wirtschaftsprüfung gesammelt und wissen, wie ein mittelständisches Produktionsunternehmen tickt. Idealerweise bringen Sie einen Lebensmittelhintergrund mit. Persönlichkeit: Als gestaltende und umsichtige Führungskraft mit starker Teamorientierung, einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit sowie einem kompetenten, zuverlässigen Auftreten sind Sie ein echter Gewinn für die HERRES-Gruppe. Proaktivität sowie Prozess- und Umsetzungsstärke zeichnen Sie aus. Arbeitsweise: Sie punkten durch Ihre analytische Scharf­sinnigkeit, eine strukturierte und präzise sowie pragma­tische und agile Arbeitsweise, allen voran aber durch Ihr unternehmerisches Verständnis. Umfassende Verantwortung: Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen, internationalen Umfeld, in der Sie weiterwachsen und den Unternehmenserfolg aktiv gestalten können. Ihre persönliche Einarbeitung für einen optimalen Start liegt allen dabei besonders am Herzen. Engagiertes Team: Werden Sie Teil der HERRES-Kultur: Herzblut, Innovation und Zusammenarbeit. In diesem Unternehmen werden flache Hierarchien mit kurzen Ent­scheidungswegen und einem vertrauensvollen Miteinan­der erfolgreich vereint. Weitere Angebote: Ideale Rahmenbedingungen, um die Zukunft unseres Mandanten zu formen sowie eine der Ver-antwortung entsprechende leistungsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

CFO (m/w/d)

Sa. 09.10.2021
Münster, Westfalen, Wolfenbüttel, Niedersachsen
Technologie- und Qualitätsführer – Lebensmittel – über 100 Mio. Euro Umsatz Das kerngesunde, traditionsreiche Familienunternehmen im Westen Deutschlands erzielt mit 480 Mitarbeitern über 100 Mio. Euro Umsatz. Es ist spezialisiert auf die Herstellung und Veredelung verschiedener Lebensmittel. Darin hat das Unternehmen eine einzigartige Technologie- und Rezepturkompetenz aufgebaut. Kunden in aller Welt, oft bekannte Markenartikel- und Private Label-Hersteller, schätzen die exzellente Produktqualität und sehr hohen Fertigungsstandards ihres Lieferanten, die regelmäßig von unabhängigen Instituten mit Bestnoten bestätigt werden. Weitere Garanten für den Erfolg des Unternehmens sind seine Innovationskraft, Flexibilität und Geschwindigkeit in der kunden- und marktspezifischen Produktentwicklung als verlängerte Werkbank der Lebensmittelindustrie. Man versteht sich nicht nur als Hersteller von Produkten, sondern auch als Ideengeber für seine Kunden. Daher verfolgt auch das Unternehmen selbst eine Strategie der permanenten Veränderung. Die stabile Gesellschafterstruktur ermöglicht kontinuierlich hohe Investitionen in Technologien und Anlagen. Hinzu kommt eine proaktive kaufmännische Steuerung, die die gesamte Wertschöpfungskette laufend auf Verbesserungspotential prüft. Dies schließt kurzfristig erreichbare Ergebnisse ebenso ein wie längerfristige Initiativen, z. B. die Analyse und Kalkulation des Eintritts in neue Geschäftsfelder, Controllingunterstützung für marktseitig regelmäßig erforderliche Kostensenkungen im Bereich Operations oder die Mitsteuerung eines funktionsübergreifenden Nachhaltigprojekts zur Kompensation steigender Energiekosten. Mit ausgeprägter Eigenverantwortung, der tiefen Kenntnis von Zahlen und Zusammenhängen und dem kritisch-konstruktiven Hinterfragen von Ausgaben nimmt der CFO Einfluss auf die Geschäftsplanung und -entwicklung. Permanente Geschäftsoptimierung – Controlling, Finanzen, Einkauf, IT Der Positionsinhaber berichtet an die Geschäftsführung. An den Positionsinhaber berichten die Bereiche Controlling und Finanzen, Einkauf und IT mit 16 Vollzeitstellen. Kernziele sind die stetige Verbesserung zentraler Unternehmenskennzahlen, die Beibehaltung einer soliden Liquidität und die Sicherstellung eines korrekten externen und internen Reportings, letzteres mit starker Handlungsorientierung zur Geschäftssteuerung und Optimierung von Schwachstellen. Daneben geht es um die Bereitstellung einer stabilen, sicheren und effizienten IT-Infrastruktur sowie eines Beschaffungsprozesses, der Preis- und Verfügbarkeitsrisiken transparent macht. Als Mitglied der Geschäftsleitung wirkt der Positionsinhaber an der Weiterentwicklung der Unternehmsstrategie und -organisation mit.Erfahrener CFO mit funktionsübergreifendem Verständnis von Prozessen und Schnittstellen Ich suche das Gespräch mit einem unternehmerisch denkenden, im Verständnis von Abläufen und im Schnittstellenmanagement funktionsübergreifend erfahrenen CFO. Nach einem einschlägigen Hochschulstudium haben Sie in Ihrer Berufspraxis ein umfassendes Verständnis kaufmännischer Prozesse, Instrumente und Systeme (gerne SAP) erworben. Für mittelständische, internationale Produktionsunternehmen ab ca. 70 Mio. Euro Jahresumsatz sind Sie bereits kaufmännisch gesamtverantwortlich. Die Akzeptanz Ihrer Kollegen gewinnen Sie durch Ihre fachliche Kompetenz und natürliche, uneitele Autorität. Als kaufmännisches Gewissen des Unternehmens agieren Sie leidenschaftlich und hartnäckig, dabei respektvoll und nicht als Besserwisser.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (m/w/d)

Sa. 09.10.2021
Nürnberg
Das Unternehmen ist ein seit vielen Jahren etablierter und geschätzter regionaler Player in der Lebensmittelbranche mit einer stabilen Kundenstruktur und wird für seine Qualität, seine Zuverlässigkeit und seine Serviceorientierung sehr geschätzt. Ein loyales Kernteam sowie eine finanziell stabile Eigentümerstruktur mit einer klaren Wachstumsstrategie im Bereich Verpflegungslösungen und der Bereitschaft, langfristig zu investieren, machen das mittelständische Unternehmen zu einem sehr attraktiven Arbeitgeber mit Zukunftspotential. Prozessoptimierung und Wachstum In dieser Position übernehmen Sie in Zusammenarbeit mit Ihrem Co-Geschäftsführer die Verantwortung über die klar wachstumsorientierte Strategie im Unternehmen und setzen diese nachhaltig und erfolgreich um. Gemeinsam mit Ihrem Team steuern Sie aktiv die Bereiche Produktion, Technik, Einkauf, Logistik sowie Qualitätsmanagement. Sie bringen neue Perspektiven ein, analysieren, strukturieren und optimieren langjährig etablierte Prozesse. Gleichzeitig arbeiten Sie auch am Tagesgeschehen laufend mit – Sie übernehmen einzelne, operative Schlüsselaufgaben, arbeiten dadurch eng mit Mitarbeitenden aller Hierarchiestufen zusammen und sind sich nicht zu schade, zu Spitzenzeiten bei Bedarf kurzfristig „hands-on“ zu unterstützen   Bodenständige Führungspersönlichkeit Wichtiger als eine akademische Ausbildung ist Ihre mehrjährige Erfahrung im Bereich Supply Chain und Ihre Nähe zur Produktion – wer sich bereits im industriellen Lebensmittel-/Gastronomieumfeld behauptet hat, ist hier im Vorteil. Ihren unternehmerischen Zugang haben Sie bereits in der Geschäftsführung oder Abteilungsleitung unter Beweis gestellt. Zusätzlich gefragt sind eine strukturierte Herangehensweise, kaufmännisches Verständnis sowie Zahlenaffinität und Verhandlungsgeschick – gerne auch mit Konzernerfahrung. Unbedingt erforderlich ist mehrjährige Erfahrung in der Führung, Motivation und Entwicklung eines Teams. Als bodenständige Persönlichkeit sind Sie es gewohnt, Menschen (mit Fingerspitzengefühl, aber auch konsequent) zu führen und für Neues zu begeistern und auch selbst „mitanzupacken“. Eine gewisse Reisebereitschaft vor allem zu Lieferanten und Messen im deutschsprachigen Raum (im Ausmaß von ca. 10-20%) sowie gute Englisch- und relevante IT-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.   Kurze Wege, flache Hierarchien Wenn Sie in der Branche schon viel gesehen und erlebt haben, aber statt Konzerndenken nun Verantwortung für einen dynamischen „Mittelständler“ in der Lebensmittelbranche übernehmen und „etwas bewegen“ wollen, dann ist dies die richtige Position für Sie. Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum, flachen Hierarchien, vertrauensvoller Zusammenarbeit und hohem Potential sowie den sicheren Rückhalt einer langjährig etablierten und erfolgreichen Unternehmensgruppe.   Nutzen Sie jetzt die Chance und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (bitte auf den „Bewerben“ Button klicken). Für Rückfragen steht Ihnen Brigitta Berger sehr gerne unter der Telefonnummer +43 1 40 122-15 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen vollste Diskretion zu.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: