Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung | Nahrungs- & Genussmittel: 13 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Nahrungs- & Genussmittel
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
Rechtsabteilung
Nahrungs- & Genussmittel

Senior Patent Counsel Europe (m/f/d)

Mi. 21.10.2020
Hamburg
At ADM, we unlock the power of nature to provide access to nutrition worldwide. With industry-advancing innovations, a complete portfolio of ingredients and solutions to meet any taste, and a commitment to sustainability, we give customers an edge in solving the nutritional challenges of today and tomorrow. We’re a global leader in human and animal nutrition and the world’s premier agricultural origination and processing company. Our breadth, depth, insights, facilities and logistical expertise give us unparalleled capabilities to meet needs for food, beverages, health and wellness, and more. From the seed of the idea to the outcome of the solution, we enrich the quality of life the world over. Your Challenge An opportunity has arisen for a Senior Patent Counsel Europe in Hamburg, Germany. As Senior Patent Counsel Europe you will be able to apply your expertise in a wide range of special tasks in the field of patent law. You will report directly to the Chief IP Counsel located in the United States with local reporting to Associate General Counsel/Chief Counsel for Europe, Middle East, Asia, India and Africa. Prepare and prosecute patent applications for filing in the EPO and manage outside counsel on foreign patent prosecution and patent validity and infringement on behalf of a large multinational corporation headquartered in the United States with worldwide affiliates providing products in the areas of human and animal nutrition, commodity and specialty food products obtained by processing of oil seeds and carbohydrate rich grains and production of chemicals from renewable resources Advise technical and business staff on legal issues related to patents, trade secrets and the protection of intellectual property of a technical nature Perform invalidity and non-infringement analysis of patents Prepare and advise on agreements related to technical collaborations, sponsored research and IP licenses Technical education background in chemistry, biochemistry, enzymology, microbiology or related fields. Preferably will have an advanced degree Professional practice background as either A registered European Patent Attorney or Agent with 7 years’ experience with drafting and prosecution of patents before the EPO in house or in a law firm; or A registered US Patent Attorney or Agent with 10 years’ experience in the management and supervision of outside counsel providing services before the EPO and/or European patent courts, in relation to the preparation, filing and prosecution of applications for patent, enforcement, opposition and invalidity or nullity proceedings In-house or law firm experience in drafting and reviewing technology related agreements where intellectual property is created or exploited Ability to read and write at a professional level in English and at least one of German or French Ability to quickly familiarize with new topics Highly motivated, proactive, self-disciplined and team-oriented Ability to work independently in a fast-paced and dynamic environment Computer literacy: Word, Excel, PowerPoint, SAP Understanding of the commercial use of the trademarks Ability to understand new matters quickly, thorough way of working, cooperative and friendly attitude Challenging tasks, short decision-making processes and a high level of personal responsibility in a modern work environment with flexible work time models Room for innovative thinking and growth with the possibility to manage your own career path A company culture which promotes continuous learning and diversity Excellent career and development opportunities in a world leading nutrition company An attractive remuneration including a variety of social benefits like subsidized health & fitness offers
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) Legal & Compliance in der Rechtsanwalts- oder Wahlstation

Mi. 21.10.2020
Selm
Die SARIA-Gruppe ist international tätig als Hersteller von Qualitätserzeugnissen für die menschliche sowie tierische Ernährung, die Landwirtschaft, die Aquakultur und für pharmazeutische sowie industrielle Anwendungen. Außerdem produziert SARIA neue Energien und erbringt Dienstleistungen für die Land- und Ernährungswirtschaft. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir für die Hauptverwaltung in 59379 Selm einen Rechtsreferendar (m/w/d) Legal & Compliance in der Rechtsanwalts- oder Wahlstation Unterstützung bei der Rechtsberatung der nationalen und internationalen Gruppenunternehmen Erstellung von gutachterlichen Stellungnahmen zu Einzelfragen aus allen Bereichen des zivilen und öffentlichen Wirtschaftsrechts Unterstützung bei der Verhandlung und Prüfung von Verträgen Mitarbeit bei der Konzipierung und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich Compliance Teilnahme an internen und externen Besprechungen Sie haben großes Interesse an wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen innerhalb einer international agierenden Unternehmensgruppe Sie haben die Fähigkeit komplexe wirtschaftliche und juristische Sachverhalte klar und präzise zu erfassen und darzustellen Ihr Arbeitsstil ist geprägt von Struktur, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit Es macht Ihnen Freude, sowohl im Team als auch selbstständig an komplexen rechtlichen Fragestellungen zu arbeiten Englisch und Deutsch beherrschen Sie fließend in Wort und Schrift Sie erhalten einen umfassenden und unmittelbaren Einblick in die Arbeit einer Rechtsabteilung der Hauptverwaltung einer international agierenden Unternehmensgruppe Ein faires Miteinander und flexible Arbeitszeiten Kostenlose Getränke und Parkplätze Eine hauseigene Kantine Weihnachts- und Sommerfeste Selbstverständlich nehmen wir Rücksicht auf Ihre Ausbildung und räumen Ihnen ausreichend Zeit zur Examensvorbereitung ein.
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d) im HR Bereich - Schwerpunkt Arbeitsrecht

Mo. 19.10.2020
Frankfurt am Main
Mit einem klaren Bekenntnis zur Regionalität und der hohen emotionalen Aufladung unserer Marken gestalten wir, die Radeberger Gruppe KG, als größte Privatbrauerei den deutschen Bier- und Getränkemarkt. Unser einzigartiges Markenportfolio spiegelt unsere Leidenschaft: Ob feinherbes Radeberger, friesisch herbes Jever, prickelndes Schöfferhofer, Berliner Pilsner, Clausthaler oder Selters - das alles und vieles mehr ist die Radeberger Gruppe. Jurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d) im HR Bereich - Schwerpunkt ArbeitsrechtSie bearbeiten vielfältige Aufgaben – Sie prüfen arbeitsrechtliche Fragestellungen, unterstützen bei der Umsetzung personeller Maßnahmen bis hin zur Begleitung von Verfahren vor dem Arbeitsgericht, gestalten individuelle und kollektive Vereinbarungen mit und übernehmen Aufgaben im Rahmen unserer vielfältigen HR Projekte.Sie schauen genau hin – Sie monitoren und analysieren wirtschaftliche Kennzahlen in der operativen Personalarbeit und wenden betriebliche Regelungen und unsere Vergütungssystematiken konsequent an.Sie unterstützen professionell – Sie haben die aktuellen arbeitsrechtlichen Entwicklungen im Blick und leiten daraus für deren Umsetzung im Unternehmen konkrete Maßnahmen ab. Bestehende Verfahren und Vereinbarungen werden von Ihnen regelmäßig überprüft und weiterentwickelt. Sie begleiten die Einführung neuer Softwarelösungen in unseren Fachabteilungen und sind in der Lage, den mitbestimmungs- und datenschutzrechtlichen Part zu koordinieren.Sie bieten einen professionellen Service – Sie arbeiten eng mit der Personalleitung sowie der Arbeitnehmervertretung zusammen und sind für unsere Führungskräfte und Mitarbeiter ein kompetenter und serviceorientierter Partner.Sie übernehmen Verantwortung – Sie sind bereit, perspektivisch für verschiedene Betriebe eigenverantwortlich Aufgaben zu übernehmen.Ihre Ausbildung – Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsrecht oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der RechtswissenschaftenIhre Erfahrung – Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung in der Personal- oder Rechtsabteilung eines Unternehmens der Privatwirtschaft oder bei einem ArbeitgeberverbandIhr Know-how – Sie bringen ein ausgeprägtes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge mit sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und zielgruppenspezifisch zu kommunizieren. Sie verfügen zudem über fundierte Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht und beherrschen die gängigen IT-Systeme für das Personalwesen.Ihre Persönlichkeit – Sie zeichnen sich durch Ihre Kommunikations- und Verhandlungsstärke, ein souveränes Auftreten sowie ein hohes Maß an Integrität aus. Ihre Arbeitsweise ist gewissenhaft, zielorientiert, vorausschauend und pragmatischFür uns selbstverständlich – Ihre Leidenschaft für die Personalarbeit, Teamfähigkeit und Serviceorientierung.
Zum Stellenangebot

(Junior) Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) kollektives Arbeitsrecht

Mo. 19.10.2020
Bremen
Die größte deutsche Molkerei­genossen­schaft DMK Group verarbeitet mit rund 7.700 Mitarbeitern an mehr als 20 Stand­orten in Deutschland und den Niederlanden Milch zu Lebens­mitteln höchster Qualität. Das Produkt­portfolio reicht von Käse, Molkerei­produkten und Ingredients über Babynahrung, Eis und Gesund­heits­produkte bis hin zu Spezial­futter­mitteln. In Ihrem Jurastudium haben Sie sich alle Details rund um das kollektive Arbeitsrecht angeeignet und sehen Ihre Zukunft im Bereich Personal? Außerdem überzeugen Sie mit einer ebenso präzisen wie zielgerichteten und verantwortungsbewussten Arbeitsweise? Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als (Junior) Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) kollektives Arbeitsrecht Diese Stelle bieten wir an dem folgenden Standort an: Bremen In kollektivrechtlicher Hinsicht prüfen Sie komplexe Sachverhalte und Rechtsfragen und erarbeiten ganzheitliche Lösungen für die DMK Group auf Konzern- und Gesambetriebsratebene, um ein einheitliches Vorgehen zu gewährleisten. In Ihrer anspruchsvollen Position tragen Sie die Verantwortung für komplexe Sachverhalte rund um das kollektive Arbeitsrecht – von rechtlichen Prüfungen bis hin zur professionellen Beratung. Im Zuge dessen begutachten, verhandeln und erstellen Sie umfassende Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleiche und Sozialpläne – die interne und externe Korrespondenz inklusive. Ebenso fachkundig legen Sie rechtssichere Vertragsvorlagen für den Bereich Personal an und schulen die HR-Organisation in puncto arbeitsrechtliche Themen. Weiterhin auf Ihrer Agenda: das arbeitsrechtliche Kontrollieren und Freigeben der Ihrem Verantwortungsbereich zugeordneten Schriftsätze und Formulare. Selbstverständlich haben Sie unsere gesamte Tariflandschaft sowie sämtliche Betriebsvereinbarungen stets im Blick. Wir setzen auf Ihr souveränes und entscheidungsstarkes Auftreten bei der Interessenvertretung nach außen, insbesondere in arbeitsrechtlichen Verfahren und bei erforderlicher Mandatierung. Die umsichtige Steuerung und aktive Begleitung externer Anwälte runden Ihr Aufgabenfeld ab. Erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium – Berufseinsteiger sind herzlich willkommen Erste Berufspraxis aus Ihrem Referendariat in der Personalabteilung eines Unternehmens wünschenswert Kenntnisse im Kollektivarbeitsrecht aus Arbeitgebersicht Vertraut mit den Grundsatzfragen des Arbeitsrechts sowie mit der Kommunikation und Umsetzung von aktueller Rechtsprechung in die Praxis Ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis, um betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Auswirkungen schnell zu erfassen Die Fähigkeit, die betriebswirtschaftlichen Konsequenzen des eigenen Handelns vorausschauend zu erkennen und zu bewerten Neben einer tariflichen Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersvorsorge dürfen Sie sich auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld freuen. Für eine optimale Work-Life-Balance bieten wir Ihnen ein attraktives Gleitzeitsystem – Ihre Mehrarbeitsstunden können Sie sammeln und anschließend gezielt abbauen. Freuen Sie sich zudem auf 30 Tage Urlaub im Jahr. In Ihrer Funktion haben Sie außerdem die Möglichkeit zur Telearbeit und werden mit einem eigenen Diensthandy und Laptop bzw. Tablet ausgestattet. Ihren Horizont können Sie im Zuge von vielfältigen Fortbildungen individuell und bedarfsorientiert erweitern.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Ahrensburg
Unsere Leitmotive: Eigeninitiative, Teamwork und Verantwortung Wir, die Stern-Wywiol Gruppe, sind eine dynamische, konzernunabhängige Unternehmensgruppe mit starken Auslandsaktivitäten. Unser Kerngebiet sind Zusatzstoffe für Lebensmittel und Tierernährung. Wir sind mit 12 Betrieben in Deutschland und 17 Auslandsfilialen weltweit vertreten. Für unseren Standort in Ahrensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen motivierten: Volljurist (m/w/d) Beratung der Stern-Wywiol Gruppe GmbH & Co. KG sowie ihrer Tochterunternehmen in nationalen und internationalen Rechtsangelegenheiten Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit den Schwerpunkten Vertrieb, Marketing, IT, Einkauf und Logistik (bspw. Kauf-und Vertragshändlerverträge, Geheimhaltungsvereinbarungen, Softwareerstellungs- und Softwarepflegeverträge) Erstellung juristischer Gutachten und Stellungnahmen einschließlich der Erarbeitung rechtlicher Muster und interner Regelwerke Eigenverantwortliche Einbeziehung von und Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwaltskanzleien Begleitung eines erfolgreichen Unternehmens bei seinem stabilen und überdurchschnittlich schnellen Wachstum Erfolgreich abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen (mindestens ein Staatsexamen mit der Note befriedigend) Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einem international tätigen Unternehmen oder in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei Dienstleistungsorientierung, Durchsetzungsvermögen und hohe Belastbarkeit Die Fähigkeit komplexe juristische Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen Sicheres und freundliches Auftreten sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache Routinierter und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen und engagierten Team Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit zeitgemäßen Sozialleistungen Einen Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge Vertrauensarbeitszeit und mobiles Arbeiten Zuschüsse zum HW Profiticket ... und vieles mehr Unser Erfolg sind Mitarbeiter, die Unmögliches möglich machen und Probleme mit Kreativität und Einsatzfreude lösen. Wir suchen Menschen, die neugierig sind und die Welt mit uns erobern wollen.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in Vertragsrecht und Compliance

Fr. 16.10.2020
Darmstadt
Alnatura ist ein inhabergeführtes Handelsunternehmen für biologische Lebensmittel und Naturwaren. Die Wertekultur von Alnatura ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgerichtet. Für unsere Rechtsabteilung in Darmstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Volljurist*in Vertragsrecht und Compliance in Vollzeit (40 Std./Woche Sie prüfen, erstellen und verhandeln Verträge und beraten die betreffenden Fachbereiche zu vielfältigen Vertragsthemen Sie unterstützen bei der Umsetzung und dem Ausbau des Compliance-Management-Systems und beraten die Fachbereiche zu wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen Sie arbeiten sich nach Bedarf in weitere Rechtsgebiete im Kontext eines Bio-Lebensmittelunternehmens ein, verfolgen rechtliche Entwicklungen aufmerksam und wissen diese vorausschauend in Ihre Arbeit zu integrieren Sie arbeiten praxisnah und lösungsorientiert mit den Kolleg/innen der Fachbereiche zusammen Sie sind Volljurist*in und haben nach dem Referendariat erste Berufserfahrung, idealerweise im Kontext eines Lebensmittelunternehmens, gesammelt In neue Rechtsgebiete arbeiten Sie sich mit großem Engagement ein Sie beherrschen die gängigen Office-Programme und verfügen über gute Englischkenntnisse Für Sie schließen sich eigenständiges Arbeiten und Teamfähigkeit nicht aus Sie zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und Präzision aus, formulieren mündlich und schriftlich exakt und erläutern rechtliche Zusammenhänge klar und auch für Nichtjuristen sehr gut verständlich Sie begeistern sich für Bio-Lebensmittel und Nachhaltigkeit Mitarbeit an einer sinnvollen Aufgabe eine Arbeitsatmosphäre zum Wohlfühlen an unserem modernen Alnatura Campus offenen Umgang miteinander und kurze Entscheidungswege die Möglichkeit, Ihre Freude an der Arbeit zu entfalten und eigeninitiativ zu handeln Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen ein nachhaltiges Mobilitätskonzept vielseitige Weiterbildungsprogramme und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Kreuztal, Westfalen
Mit einem jährlichen Ausstoß von über 7 Mio. Hektolitern ist die Krombacher Gruppe einer der größten Getränkeanbieter in Deutschland. Mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten hier mit großer Begeisterung und viel Engagement. Neben dem Flaggschiff Krombacher Pils gibt es unter dem Dach der Marke Krombacher eine erfolgreiche Produktfamilie, die kontinuierlich durch Innovationen erweitert wird. Zu unserem Portfolio gehören auch die starken und beliebten Marken Schweppes, Orangina, Dr Pepper und Vitamalz. Gestaltung und Prüfung von Verträgen, insbesondere im Bereich Allgemeines Zivil- und Wirtschaftsrecht Beratung der verschiedenen Fachabteilungen, insbesondere im kaufmännischen und technischen Bereich Zuarbeit in größeren Projekten, z. B. M&A Vorgänge Beratung im Vertriebsrecht Zwei abgeschlossene Staatsexamen, wovon mindestens eines mit Prädikat bewertet wurde Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Gute Englischkenntnisse Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft sowie die Bereitschaft, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten Wir bieten Ihnen: eine attraktive Bezahlung, Haustrunk und gute Arbeitsbedingungen abwechslungsreiche, herausfordernde Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung eine zukunftssichere Perspektive in einem inhabergeführten Unternehmen flache Hierarchiestrukturen sehr gute Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung Wir freuen uns über Ihre Bewerbung - gerne auch als Berufseinsteiger!
Zum Stellenangebot

Regulatory & Government Affairs Manager DACH (m/f/d)

Di. 13.10.2020
Salzburg
In 1987, Red Bull not only launched a completely new product, it created and has led ever since a whole new product category, Energy Drinks. Nowadays Red Bull employs more than 11500 people in over 171 countries, selling over 6 billion cans a year. The World of Red Bull provides the forum for you to use your talent and passion, to develop yourself and make an impact. Find out why we're different. As our Regulatory and Government Affairs Manager DACH, you’ll be responsible for managing all regulatory matters for the DACH region, as well as managing Red Bull’s external relationships with key government and industry stakeholders while protecting the external interests of the business and brand within this region.Areas that play to your strengths All the responsibilities we'll trust you with: MONITORING AND ANALYSIS OF RELEVANT REGULATORY ISSUES In this role, you’ll review, monitor and analyse the regulatory developments as well as monitor relevant government announcements, political developments, industry stakeholders and associations daily to ensure that the local markets and headquarters are appraised of any changes to the political, regulatory or economic operating environment. Additionally, you’ll monitor events, news & trends with relevance to Red Bull. LEGAL ANALYSIS AND ADVOCACY As our Regulatory and Government Affairs Manager you’ll be responsible for the legal review of new relevant ingredients, product labels, marketing collateral and provision of timely advice to ensure regulatory compliance. In addition, you’ll prepare written submissions to public policy processes or consultations provided by government, industry or community organisations or stakeholders. COMMUNICATION WITH EXTERNAL STAKEHOLDERS You’ll engage with external public stakeholders on matters of interest and concern to Red Bull. While doing so you’ll expand, develop and maintain existing relationships with Red Bull’s stakeholder networks. Furthermore, you’ll be responsible to protect and enhance our reputation as a credible, transparent and respected business. STRATEGIC ADVICE You’ll provide strategic advice to the local and regional business teams on Red Bull’s regulatory & government affairs strategy in the DACH region, and align key tasks, strategies and approaches with the Regulatory and Government Affairs Manager Europe. You’ll assist country business teams with internal and external business inquiries and ongoing internal education about Red Bull’s product, its ingredients, and its effects.Your areas of knowledge and expertise that matter most for this role: 3+ years legal experience in regulatory compliance and food law Intermediate government or government affairs role with a proven track record in engagement with government and industry stakeholders, and an established network of key stakeholders in the FMCG or related industry Familiarity with regulators, government, parliamentary processes, and political media imperative is highly desirable Law firm and in-house legal experience in FMCG or related industry is a big plus Profound knowledge of the DACH regulatory and political environment Experienced research skills as well as ability to create and deliver presentations Results driven self-starter with a demonstrated ability to manage multiple projects in a high risk/importance, fast-paced, dynamic regulatory environment Ability to build trust and promote confidence Effective relationship building and collaboration skills, for both internal and external advocacy High degree of flexibility, ready to travel on short notice Master’s Degree in Law and with a strong preference for advanced education in a related discipline (i.e. Political Science, Government Affairs, International Relations, Natural Sciences) Fluent in English and German Travel up to: 25% Due to legal reasons we are obliged to disclose the minimum salary according to the collective agreement for this position, which is € 2.159 gross per month. However, our attractive compensation package is based on market-oriented salaries and is therefore significantly above the stated minimum salary.
Zum Stellenangebot

Volljurist als Rechtsberater Datenschutz / Legal Counsel Data Protection (m/w/d)

Di. 13.10.2020
Braunschweig
Zucker ist unsere Welt. Der Nordzucker Konzern mit Hauptsitz in Braunschweig, Deutschland, ist einer der führenden Zuckerhersteller weltweit. Die Produktpalette aus Rübe und Rohr umfasst Weißzucker, Rohzu­cker, Raffinade, Spezialitäten sowie flüssige Zucker. Darüber hinaus stellt das Unternehmen Futtermittel, Me­lasse, Düngemittel und Kraftstoffe aus erneuerbaren Energien sowie Strom her. Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette hat dabei eine hohe Priorität. Insgesamt stehen 4.000 Mitarbeiter in 21 europäischen und australischen Produktions- und Raffinationsstätten konzernweit für exzellente Produkte und Services und bilden so die Basis für den weiteren Wachstumskurs.   Unterstützung des Datenschutzbeauftragten bei der Weiterentwicklung des Datenschutzmanagement-Systems für den Nordzucker Konzern Beratung bzgl. datenschutzrechtlicher Anforderungen im nationalen sowie internationalen Umfeld Erstellung von datenschutzrelevanten Richtlinien und Vereinbarungen Rechtliche Recherchen zu den neuen Datenschutzbestimmungen (DSGVO) Mitarbeit bei konzernweiten Ad-hoc-Datenschutzfällen und Nachbereitung in Zusammenarbeit mit den Abteilungen Konzeption, Planung und Durchführung von Trainings zur Qualifizierung und Sensibilisierung der Mitarbeiter Durchführung von Datenschutz-Audits verfügt über einen Hochschulabschluss als Wirtschaftsjurist (m/w/d), der Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation bringt mehrjährige Berufserfahrung (im Bereich Datenschutz aus einem Unternehmen oder einer Kanzlei mit, idealerweise auch als Datenschutzbeauftragter (m/w/d) besitzt die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu durchdringen, zu strukturieren und im Team eine Lösung zu erarbeiten verfügt über ein gutes Organisationsgeschick sowie Umsetzungsstärke hat eine selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise und arbeitet gerne im Team besitzt ausgeprägte Kommunikationsstärke ist belastbar und flexibel besitzt sehr gute Office-Kenntnisse (Word, Excel und PowerPoint) überzeugt mit sehr guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift bringt Reisebereitschaft mit fachliche und persönliche Weiterentwicklung – flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege – eigen­ver­antwortliches Arbeiten – ein internationales Umfeld – herausfordernde Aufgabengebiete & vieles mehr …
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist*in Arbeitsrecht in Teilzeit

Di. 13.10.2020
Darmstadt
„Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Mitarbeiterservice und -entwicklung (Personal), Recht ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft.  Bearbeiten Sie arbeitsrechtliche Fragestellung jeder Art Telefonische, schriftliche und persönliche Beratung von Führungskräften in unseren Märkten und den Zentralbereichen zu allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen Vorbereitung und Begleitung arbeitsgerichtlicher Verfahren Erstellen Sie Konzepte sowie Vereinbarungen mit arbeitsrechtlichem Bezug und arbeiten bei Bedarf mit beratenden externen Fachkanzleien zusammen Schulen Sie Führungskräfte zu arbeitsrechtlichen Inhalten Als Wirtschaftsjurist*in haben Sie mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsrecht bzw. Personalmanagement Ihre ausgeprägte Lösungsorientierung sowie Beratungskompetenz zeichnet Sie aus und Sie können rechtliche Zusammenhänge auch für Nichtjuristen verständlich darstellen Sie sind IT-affin und können sich schnell in neue Programme und Systeme einarbeiten Ihre zuverlässige und diskrete Art gepaart mit Ihrer akribischen und strukturierten Arbeitsweise ermöglicht es Ihnen einen bunten Blumenstrauß an Aufgaben im Arbeitsrecht eigenständig umzusetzen Idealerweise haben Sie Grundkenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht und ein hohes Interesse am Arbeitsfeld Bio-Einzelhandel Vorteile genießen Freuen Sie sich auf 30 Tage Urlaub sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld. Zusätzlich gibt es einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie Ihrer betrieblichen Altersvorsorge und nach erfolgreichem Geschäftsjahr einen Warengutschein für unsere Super Natur Märkte. Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Arbeitsumgebung flexibel gestalten  Arbeiten Sie in einem Desksharing Konzept an ergonomischen Arbeitsplätzen und in flexibler Arbeitszeit - je nach Möglichkeit auch von zu Hause aus.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal