Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Nahrungs- & Genussmittel: 2 Jobs in Laaber

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 2
  • Innendienst 1
Branche
  • Nahrungs- & Genussmittel
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Nahrungs- & Genussmittel

Vertriebsmitarbeiter / Betreuer Großkunden (m/w/d) Handwerksbäckerei- Tiefkühlbackwaren

Di. 13.04.2021
München, Augsburg, Regensburg, Nürnberg, Würzburg
Wir sind eine führende international tätige Unternehmensgruppe der Lebensmittelbranche mit einem Jahresumsatz von 1,4 Mrd. Euro. Zusammen mit unseren mehr als 5.100 Mitarbeitern an 35 Produktionsstandorten in 12 europäischen Ländern produzieren und vertreiben wir qualitativ hochwertige Lebensmittel in den Segmenten Tiefkühlbackwaren sowie Margarine, kulinarische Öle und Fette. Im Bereich Tiefkühlbackwaren bieten wir Foodservice / Gastronomie, Einzelhandel und Bäckereien ein breites Sortiment von knusprigen Brotwaren über herzhafte Snacks bis hin zu süßen Köstlichkeiten an. Im Bereich Margarine, kulinarische Öle und Fette beliefern wir gewerbliche Kunden mit Produkten für die unterschiedlichsten Anwendungen. Zudem gehören zu unseren Kunden auch große Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel mit ihren Private-Labels. Um unsere Marktposition weiter auszubauen, suchen wir Sie in Bayern (München, Augsburg, Regensburg, Nürnberg und Würzburg) als dynamischen Vertriebsprofi für die Position Vertriebsmitarbeiter / Betreuer Großkunden (m/w/d) Handwerksbäckerei-Tiefkühlbackwaren Sie identifizieren und akquirieren Neukunden und pflegen die Beziehung zu unseren Bestandskunden. Als Schnittstelle zu Ihren Kunden identifizieren Sie deren Bedürfnisse und koordinieren die optimale Umsetzung Mit Hilfe der Analyse relevanter KPIs leiten Sie Maßnahmen ab und setzen sie um mit dem Ziel des Ausbaus der Geschäftsbeziehung zu Bestandskunden Sie präsentieren und verkaufen unsere Neuprodukte („Story-Telling“) Die Erkenntnisse aus Ihrer kontinuierlichen Markt- und Wettbewerbsbeobachtung nutzen Sie für die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens, Ihrer Kunden und zur ständigen Verbesserung Ihrer eigenen Vertriebs­perfor­mance Sie nehmen an regionalen und überregionalen Messen teil. Vertriebserfahrung, idealerweise im Bereich Handwerksbäckereien Abgeschlossene kaufm. Ausbildung oder abgeschlossene Ausbildung als Bäcker(-in) oder Konditor(-in) Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft Projektabwicklung und -steuerung sind Ihnen geläufig Selbstständige, verantwortungsbewusste und lösungsorientierte Arbeitsweise Sie sind ein aktiver Verkaufsprofi mit Abschlusssicherheit Mit Ihrer analytisch-konzeptionellen Kompetenz erfassen Sie schnell komplexe Zusammenhänge Sichere IT-Anwenderkenntnisse Eine unbefristete Anstellung in Vollzeit. Sicherheit eines erfolgreichen, innovativen Familienunternehmens Mitarbeit in einem Team, welches die Unternehmenswerte Zusammenarbeit, Respekt und Leidenschaft lebt Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Eine herausfordernde Aufgabe mit den vielfältigen Möglichkeiten eines internationalen Unternehmens Attraktives Vergütungspaket mit erfolgsorientierter Komponente Betriebliche Altersvorsorge Neutralen Firmen-Pkw auch zur privaten Nutzung Wir sind eine tolle Mischung aus langer Betriebszugehörigkeiten von über 30 Jahren und frischen Talenten. Modernes Kommunikationspaket (Laptop, Ipad, Smartphone)
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Baumanagement (ELM-Klassik)

Mi. 07.04.2021
Pullach
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien über militärische und ehemals militärische Flächen bis hin zu forst- und landwirtschaftlichen Arealen. Kernauf­gabe ist die einheitliche Verwaltung und Bewirtschaftung der Liegenschaften des Bundes. Bundesweit arbeiten rund 7.100 Beschäftigte für das kaufmännisch geführte Unternehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock. Die Direktion München sucht für die Sparte Facility Management am Dienstort Pullach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen: Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Baumanagement (ELM-Klassik) (Entgeltgruppe 10 TVöD Bund, Kennziffer MCFM 1582) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Planung, Beauftragung und Überwachung des von der Staatsbauverwaltung durchzuführenden Bauunterhalts (Instandhaltung/Instandsetzung) sowie von investiven kleinen Baumaßnahmen, u. a. Ermittlung des Bauunterhaltungsbedarfs sowie die Erarbeitung von Vorschlägen für die Erstellung der Baubedarfsnachweisung mit Unterstützung der Software epiqr® Feststellung des Instandhaltungs- und Reparaturbedarfs; Beauftragung der Bauverwaltung Fachliche Beratung des Objektmanagements hinsichtlich längerfristiger Einsparpotentiale durch kleine Baumaßnahmen Beauftragung und laufende Begleitung von kleinen Baumaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Bauverwaltung Beteiligung bei der Durchführung von großen Baumaßnahmen, u. a. Fachliche Unterstützung des Objektmanagements bei Abgabe der Stellungnahme zur ES-Bau in Abstimmung mit dem/der Projektverantwortlichen sowie zu Vorschlägen der Bauverwaltung Beratung im Rahmen der Eigentümerfunktion im Hinblick auf die Kosten beim späteren Betrieb/Bauunterhalt Fertigen von baufachlichen Stellungnahmen Erfassung, fachtechnische Bewertung und Fortschreibung der Bauzustände aller baulichen Anlagen ggf. mit Hilfe von epiqr®; Bestandsdokumentation Bauliche Unterhaltung der Liegenschaften in Zusammenarbeit mit dem Objektmanagement Bearbeitung von Schadensersatz-/Gewährleistungsangelegenheiten; Abwicklung von Versicherungsfällen Wahrnehmung der Bauherrenfunktion; ggf. unter Einbindung des Objektmanagements Erfassung aller relevanten Daten und Mittelvergaben in SAP Qualifikation: Abgeschlossenes bautechnisches Hochschulstudium (Dipl.-Ing. [FH]/Bachelor), in den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Baumanagement oder vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: Kenntnisse im öffentlichen Baurecht und Bauplanungsrecht Verständnis für bautechnische und wirtschaftliche Zusammenhänge Praktische Erfahrung in der Immobilienverwaltung und -sanierung von Vorteil Kenntnisse im Miet- und allgemeinen Vertragsrecht sowie im Umwelt- und Altlastenrecht von Vorteil Kenntnisse in SAP oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen Fundierte Anwenderkenntnisse im Bereich der IT-Standardanwendungen (MS Office) Weitere Anforderungen: Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen (auch als Selbstfahrer/in) Gutes Organisationsgeschick, kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kritikfähigkeit und hohes Maß an Kontaktfreudigkeit, Sozialkompetenz, sicheres Auftreten Hohe Leistungsbereitschaft sowie die Fähigkeit, sich engagiert in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten und auch erhöhten Arbeitsanfall selbstständig, gründlich und zielorientiert zu bewältigen Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und strukturierten Arbeiten Gutes Urteilsvermögen verbunden mit Entscheidungs- und Verantwortungsbereitschaft Für den Einsatz am Standort Pullach wird eine positiv abgeschlossene „Erweiterte Sicherheits­überprüfung mit Sicherheits­ermittlungen – Ü 3“ (§ 10 des Sicherheits­überprüfungs­gesetzes des Bundes [SÜG]) vorausgesetzt. Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe 10 Teil III Abschnitt 25 der Anlage 1 zum TV EntgO Bund) sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung) Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Für den Arbeitsplatz wird eine außertarifliche Zulage in der Höhe von monatlich 250 € gewährt. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Arbeitsplätzen – zu erhöhen, und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Zum Stellenangebot


shopping-portal