Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Allgemeinmedizin | Öffentlicher Dienst & Verbände: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Allgemeinmedizin
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Teilzeit 3
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Allgemeinmedizin
Öffentlicher Dienst & Verbände

Facharzt (m/w/d) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin ohne Bereitschaftsdienste

Fr. 01.07.2022
Rheinbach, Düsseldorf, Bielefeld
Adecco ist der weltweit größte Personaldienstleister und bietet Ihnen neue spannende Job-Perspektiven. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung und möchten so richtig durchstarten? Finden Sie mit uns Ihren neuen Traumjob - nutzen Sie die Power der Adecco-Group! Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne! Jedes Wochenende frei! Besser als eigene Praxis! Werden Sie in der Justizvollzugsanstalt in Rheinbach, Düsseldorf, Essen oder Bielefeld-Senne als Arzt (m/w/d) tätig. Keine lästigen Kassenabrechnungen, keine Regressrisiken! Keine Bereitschafts-, Nacht- oder Wochenenddienste!Sie sind verantwortlich für die Gewährleistung der medizinischen Versorgung der Inhaftierten (ähnlich einer Hausarztpraxis) Sie arbeiten mit dem Justizvollzugskrankenhaus NRW und externen Versorgern zusammen und beraten die Anstaltsleitung in allen medizinischen Fragestellungen Sie kooperieren mit anderen Behörden (einschließlich Erstellung medizinischer Gutachten) und haben die Fachaufsicht gegenüber des Krankenpflegepersonals inne Die Überwachung der Hygiene sowie der Ernährung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet Sie wirken bei präventiven Maßnahmen und der Gesundheitsförderung mit Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharztausbildung im Fachgebiet der Inneren Medizin oder der Allgemeinmedizin Ihre Arbeitsweise ist sowohl entscheidungsfreudig als auch zielgerichtet Sie verfügen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und haben einen starken- und durchsetzungsfähigen Charakter Zudem haben Sie eine hohe Sozialkompetenz und eine motivationsstarke und kooperative Persönlichkeit Ihre Führungskompetenz ist geprägt von einem transparenten Kommunikationsstil sowie einem unterstützenden und koorperativen Arbeitsstil Freuen Sie sich auf eine sichere Arbeitsstelle mit der Möglichkeit auf Verbeamtung - KEINE Bereitschafts-, Nacht-, oder Wochenenddienste - mit einer sehr guten Vergütung nach TV-Ärzte Profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen einer 41-Stunden-Woche oder der Anzahl an Arbeitsstunden Ihrer Wahl Freuen Sie sich auf ein gut eingespieltes und professionelles Pflegeteam, das Sie permanent unterstützt Selbstverständlich gibt es eine hauseigene Kantine für das Personal und Parkplätze direkt vor dem Gebäude Nebentätigkeiten nach Genehmigung zulässig Sehr gutes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) für die ärztliche Fortbildung

Sa. 25.06.2022
Berlin
Die Ärztekammer Berlin, Körperschaft des öffentlichen Rechts, mit ca. 130 Beschäftigten vertritt die beruflichen Belange von rund 34.400 Ärztinnen und Ärzten in Berlin. Wir verstehen uns als eine Dienstleistungseinrichtung. Zu den wesentlichen Aufgaben der Ärztekammer Berlin zählen die ärztliche Weiterbildung, die Berufsaufsicht, die ärztliche Fortbildung und Qualitätssicherung sowie die Ausbildung der Medizinischen Fachangestellten. Zur Verstärkung unserer Abteilung 2 – Fortbildung/Qualitätssicherung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt (m/w/d) für die ärztliche Fortbildung in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet für 24 Monate. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.Konzeptionieren, Planen und Implementieren von Präsenz-, Blended-Learning- und E-Learning-Veranstaltungen sowie deren Evaluation im Rahmen der ärztlichen Fort- und WeiterbildungGewinnung und Betreuung von Referent:innen und Autor:innen sowie wissenschaftlichen Leitungen dieser VeranstaltungenEntwicklung neuer Fortbildungsangebote im Kontext der ärztlichen BerufsausübungErstellung von Bescheiden und Bearbeitung von Widersprüchen bei Anträgen zur CME-Anerkennung ärztlicher Fortbildungsmaßnahmen sowie fachliche Unterstützung der Sachbearbeitung bei der Bearbeitung von CME-Anträgen und FortbildungspunktekontenBearbeitung fortbildungsrelevanter Themen und Anfragen sowie weiterer Fragestellungen im Kontext der ärztlichen BerufsausübungVorbereitung und Umsetzung von Entscheidungen der zuständigen Gremien der Ärztekammer Berlin Bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben kooperieren Sie eng mit den bisher in der Planung und Durchführung der Fort- und Weiterbildungsangebote engagierten Mitarbeitenden sowie mit den ehrenamtlichen Gremien der Ärztekammer Berlin. Gelegentlich sind Abend- und Samstagstermine wahrzunehmen.abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin, idealerweise mit mehrjähriger Berufserfahrunghohes Interesse an der Entwicklung und Durchführung ärztlicher Fort- und Weiterbildungsangebote unter Einsatz moderner didaktischer Methoden der ErwachsenenbildungFähigkeit zum selbstständigen konzeptionellen Arbeiten und zur zügigen und umfassenden Einarbeitung in neue Themenhohes Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, methodisches Vorgehen sowie eine ergebnisorientierte und sorgfältige ArbeitsweiseInteresse an vielfältigen ärztlichen und anderen Themen im Gesundheitswesen sowie an Verwaltungs- und Gremienarbeitkompetentes und teamorientiertes Auftreten mit ausgeprägter mündlicher und schriftlicher Kommunikationsfähigkeit und hoher Dienstleistungsorientierungsicherer Umgang mit Standardsoftware, insbesondere MS Office-Produktenanspruchsvolle selbstständige Tätigkeit in einem wertschätzenden ArbeitsumfeldVollzeit bei 38,5 Std./Woche (Teilzeit anteilig) sowie 30 Tage Urlaub im Jahr (5-Tage-Woche)im öffentlichen Dienst angemessene Vergütung, Urlaubsgeld und „Weihnachtsgeld“, betriebliche Altersvorsorge (VBL), Kinderzulage, vermögenswirksame Leistungenflexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben unter Berücksichtigung dienstlicher Belangegründliche Einarbeitung sowie bedarfsgerechte Fortbildungsangebotemodern und kommunikativ ausgerichtetes Arbeitsplatzkonzeptgute Verkehrsanbindung sowie ein Arbeitgeberzuschuss zum FirmenticketBeschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) mit Leitungsfunktion für den Sozialmedizinischen Dienst

Do. 23.06.2022
Künzell
Arzt (m/w/d) mit Leitungsfunktion(Besoldungsgruppe A 15 HBesG / Entgeltgruppe 15 TV EntgO-DRV) Die Deutsche Rentenversicherung Hessen sucht für ihren Sozialmedizinischen Dienst mit Dienstort in Fulda/Künzell zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt (m/w/d) mit Leitungsfunktion. Bewerbungsfrist: 01.08.2022 Arbeitsbeginn: nächstmöglicher Zeitpunkt Arbeitsort: Danziger Str. 2, 36093 Künzell bei Fulda Personelle, fachliche und organisatorische Leitung der Ärztlichen Untersuchungsstelle Erstellung sozialmedizinischer Gutachten mit körperlichen Untersuchungen (Schwerpunkt ist die Bewertung von Aktivitäts- und Teilhabestörungen und deren Auswirkung auf das Erwerbsleben) Abgabe sozialmedizinischer Stellungnahmen im Bereich der Rehabilitations- und Rentenbegutachtung sozialmedizinische Beratung der Verwaltung in Rechtsbehelfsverfahren Durchführung des Qualitätsmanagements Teilnahme an regelmäßigen Dienstbesprechungen (auch außerhalb des Dienstortes) Planung / Leitung von Meetings mit externen Zusatzgutachtern mehrjährige klinische Erfahrung und besonderes Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen eine Facharztanerkennung die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin ist erwünscht Teamfähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen interdisziplinären Zusammenarbeit EDV-Kenntnisse, wirtschaftliches Denken und Handeln flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Wochenend- und Nachtdienste ein Jobticket für ihre familienbewusste Personalpolitik wurde die Deutsche Rentenversicherung Hessen mit dem Zertifikat zum „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet Möglichkeit zu berufsbegleitenden Fortbildungsmaßnahmen und ggf. zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin Vergütung nach TV EntgO-DRV (entspricht im Wesentlichen TVöD) Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung Möglichkeit zu Nebentätigkeiten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen Möglichkeit zu alternierender Telearbeit Übernahme in das Beamtenverhältnis ggf. möglich Besondere Hinweise Es wird darauf hingewiesen, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die DRV Hessen strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert daher Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Henrich (Stellvertreter des Leitenden Arztes) zur Verfügung, Tel.-Nr. (06151) 3913 – 137.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: