Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

ambulanter Dienst | Öffentlicher Dienst & Verbände: 12 Jobs

Berufsfeld
  • Ambulanter Dienst
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Teilzeit 9
  • Vollzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Ambulanter Dienst
Öffentlicher Dienst & Verbände

Notfallsanitäter/Rettungsassistenten (w/m/d) Voll- oder Teilzeit

Fr. 07.05.2021
Berlin
Sie haben Ihre Leidenschaft, anderen Menschen in Notsituationen zu helfen, zum Beruf gemacht und Berlin ist genau die Stadt, in der Sie arbeiten möchten? Ausgezeichnet! Unsere Teams sind an den Standorten Tegel, Wittenau, Pankow, Tiergarten, Weißensee und Charlottenburg und Karow stationiert. Sie wollen uns mit all Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten unterstützen?   Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Erstversorgung und Stabilisierung von Notfallpatienten Versorgung und Überwachung von Patienten bei Verlegungstransporten Kundenorientierte Wahrnehmung und Sicherstellung der Aufgaben im Rettungsdienst Verantwortung für Leben und Gesundheit der anvertrauten Personen Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter*In, Rettungsassistent*In Sicheres und kundenorientiertes Verhalten sowie Teamfähigkeit Identifikation mit unseren Zielen als katholische Organisation Fahrerlaubnis der Klasse C1 (falls nötig, wird die Klasse C1 von uns finanziert)  Soziale und fachliche Kompetenz mit dem Willen zur Fort- und Weiterbildung  Ein gepflegtes Erscheinungsbild und korrekte Umgangsformen verbunden mit einer kundenorientierten Arbeitsweise Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem großen, beständigen und zuverlässigen Arbeitgeber im Bereich der Notfallrettung in der Hauptstadt Gehalt und Arbeitsvertrag: Wir zahlen eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach den AVR der Caritas mit regelmäßigen Tariferhöhungen.  Beispiel RA: sechs Monate Berufserfahrung: Jahresgehalt Brutto: € 33.935 zzgl. Zulagen (Samstag, Sonn- und Feiertag, Nachtzulagen bereits ab 20:00 Uhr und Schichtzulagen) Beispiel NFS: in Erfahrungsstufe 3: Jahresgehalt Brutto: € 38.404 zzgl. Zulagen (Feiertag, Sonntag Samstag, Nachtzulagen bereits ab 20:00 Uhr und Schichtzulagen) Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld laut AVR Extra: Für jedes Ihrer Kinder (bei Anspruch auf Kindergeld) zahlen wir eine Zulage in Höhe von 90,00 € pro Monat Wir zahlen Vermögenswirksame Leistungen Wir bieten eine 100 % dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse. Sie bekommen bis zu 35 Tage Urlaub im Jahr.  Für die bei uns angebotenen Exerzitien erhalten Sie bis zu 3 Arbeitstage Arbeitsbefreiung unter Fortzahlung der Dienstbezüge. Ein längerer unbezahlter Urlaub, um zum Beispiel einmal die Welt zu bereisen, ist bei uns nach einer Einzelfallentscheidung möglich. Arbeitsbedingungen: Ihr Einsatz erfolgt auf dem RTW oder ITW Wir arbeiten mit einem Schichtfolge-Dienstplan und einem Arbeitszeitkonto. Das Regel Dienstmodell bei 24 Stunden betriebenen Rettungsmitteln beträgt 2 x 12 Stunden. Wir haben eine Smartphone gängige Management Software mit Kalender/ Dienstplan Synchronisation.  Die Wochenarbeitszeit beträgt bei uns 39,0 Stunden. Unsere Einsatzdokumentation erfolgt digital über IPads. Wir arbeiten mit Mercedes Benz Fahrzeugen mit hochwertigen Ausbauten der Firma System Strobel. EKG/Defibrillator: Stryker/PhysioControl LP15. Beatmungsgerät: Dräger Oxylog 3000 plus. Absauggerät: Weinmann Accuvac Pro und Rescue. Spritzenpumpen: Fresenius Agilia. Fahrtrage: Stollenwerk- Fahrtrage. Reanimationsgerät: PhysioControl Lucas 2 & 3 Wir beziehen unsere Mitarbeiter in die Arbeitsplatzgestaltung von Wachen, Fahrzeugen, Equipment und in die Weiterentwicklung und Verbesserung des Unternehmens ein.   Fort- und Weiterbildung: Wir bieten eine durch den Arbeitgeber finanzierte Weiterbildung zum /zur Notfallsanitäter*In. Wir fördern Mitarbeiter individuell mit Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen auch über unsere Malteser-Akademie und spezielle E-Learning Einheiten. Jährlich werden Ihnen 5 Tage Bildungsurlaub gewährt. Wir führen regelmäßig Mitarbeitergespräche, um Ihre persönliche Entwicklung zu fördern. Bei uns können Sie eine 30-stündige Rettungsdienst Fortbildung absolvieren. Wohnen, Familie, Gesundheit: Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche. Bei Umzug gewähren wir Ihnen einen Tag Arbeitsbefreiung. Nutzen Sie unser Betriebliches Gesundheitsmanagement: Fitnessräume auf fast allen Wachen und eine Förderung der Mitgliedschaft im bundesweiten Firmenfitness-Netzwerk „qualitrain“ Sie erhalten Rabatte und Gutscheine für zahlreiche kulturelle und sportliche Veranstaltungen über unser Mitarbeitervorteile-Portal Für jede Rettungswache gibt es einmal pro Monat frisches Obst aus der Region.
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d) für die ambulante Pflege

Do. 06.05.2021
Baar
Die Malteser Hilfsdienst gGmbH in Blumberg, Donaueschingen, Villingen-Schwenningen sucht ab sofort Verstärkung. Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld zum Wohlfühlen, eine attraktive Bezahlung und volle Rückendeckung Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Hausnotruf, Menüservice, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Sie leisten eigenverantwortlich Grund- und Behandlungspflege mit Empathie für die Klienten im Sinne unseres Pflegeleitbildes. Sie haben Freude an der Begegnung mit hilfsbedürftigen Menschen und gehen gerne individuell auf die körperlichen und seelischen Belange ein. Sie führen eine fachgerechte Pflegedokumentation und Pflegeplanung durch Abgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege Freude am Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen Teamfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie Freundlichkeit Führerschein Klasse B Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit Eine Vergütung nach AVR inkl. betrieblicher Altersvorsorge Hochmoderne Einsatzfahrzeuge und Arbeitsmittel Eine flexible Dienstplanung, zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein Arbeiten in häuslicher Atmosphäre Betriebliche Gesundheitsförderung über unsere Fitnesspartner hansefit oder qualitrain Attraktive Rabatte im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter / Rettungsassistenten (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Fulda
Das Deutsche Rote Kreuz Fulda gehört zu den innovativen gemeinnützigen Leistungserbringern Osthessens. Im Bereich des Rettungsdienstes ist das DRK Fulda in der Region Marktführer. Der Rettungsdienst des DRK Kreisverbandes Fulda e.V. ist beauftragter Leistungserbringer gemäß Hessischem Rettungsdienstgesetz (HRDG) im Landkreis Fulda. Wir sind nach DIN EN ISO 9001 und zertifiziert und unterhalten fünf staatlich anerkannte Lehrrettungswachen. Zu unseren Aufgaben gehören der bodengebundene Rettungsdienst, Intensivtransport, Notarzteinsatzfahrzeug und der qualifizierte Krankentransport in Rettungs- und Krankentransportwagen. In der Luftrettung stellt unser Kreisverband die HEMS Crew Member für den ADAC Rettungshubschrauber Christoph 28. Wir suchen persönlich und fachlich geeignete Personen als Notfallsanitäter / Rettungsassistenten (m/w/d) Notfallrettung, mit dazugehörigen Aufgaben der medizinischen Grund- und Notfallversorgung Erstversorgung von Patienten und Verletzten in der Notfallrettung Unterstützung des Notarztes und Weiterbehandlung nach ärztlichem Auftrag Einsatz im qualifizierten Krankentransport ausgebildeter Notfallsanitäter/Rettungsassistent, teamfähig, flexibel, arbeiten gerne patientenorientiert und schätzen die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten, die wir Ihnen bieten? Unbefristete Anstellung und Teilzeitmodelle Tarifliche Bezahlung mit Weihnachtsgeld Betriebliche Altersversorgung, VWL, Pensions- und Unterstützungskasse Jahresdienstplan für 5 Rettungswachen Monatlichen Tankgutschein - kostenloses WLAN - SKY-Vergünstigung Betriebliche Gesundheitsprävention durch Stryker Power-LOAD-System Besetzung von Christoph 28 als HEMS Crew Member im Rotationsystem Finanzierung der Notfallsanitäter-Ergänzungsprüfung, AMLS, PHTLS, ITLS etc. Finanzierung der Praxisanleiter-Ausbildung und Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung eines Ausbildungsbetriebs mit 20 Auszubildenden Hochwertige Rettungswagen von Fahrtec
Zum Stellenangebot

Rettungssanitäter oder Einsatzsanitäter (m/w/d) für Einsatz im Corona-Impfzentrum

Mi. 05.05.2021
Büdingen, Hessen
Rettungssanitäter oder Einsatzsanitäter (m/w/d) für Einsatz im Corona-Impfzentrum in Teilzeit (bis 50%), als geringfügige Beschäftigung, als kurzfristige Beschäftigung oder als Werkstudent (m/w/d), ab sofort Sie sind Rettungssanitäter (m/w/d) oder Einsatzsanitäter (m/w/d) und möchten sich an der Bewältigung der Corona-Pandemie durch schnelle und sichere Impfkampagnen aktiv beteiligen? Im Impfzentrum Büdingen benötigen wir jetzt Ihre Unterstützung, um gemeinsam die Corona-Pandemie bewältigen zu können! Hinweis: Die Besetzung der Stelle erfolgt im Wechsel mit einem weiteren Träger (jeweils 14 Tage besetzt durch Malteser Hilfsdienst, anschließend 14 Tage besetzt durch einen anderen Träger), sodass der maximale Beschäftigungsumfang bei ca. 50% im Monat liegt.  Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Die Nachsorge , Aufsicht und notfallmedizinische Betreuung der Geimpften Eine abgeschlossene Ausbildung als Rettungssanitäter (m/w/d) oder als Einsatzsanitäter (m/w/d) Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas Flexible Arbeitszeiten Ein Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (bis 50%, bis zu 14 Arbeitstage im Vier-Wochen-Zeitraum möglich), als geringfügige Beschäftigung, als Werkstudent (m/w/d) als kurzfristige Beschäftigung oder  im Rahmen der Übungsleiter- (§ 3 Nr. 26 EstG) bzw. Ehrenamtspauschale (§ 3 Nr. 26a EstG) (abhängig von der Art der Tätigkeit, keine Anstellung als Honorarkraft möglich) Die Gewissheit, einen großen Beitrag zum Schutz der Gesellschaft zu erbringen Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage Woche
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäterinnen / Notfallsanitäter (m/w/d)

So. 02.05.2021
Euskirchen
Der Kreis Euskirchen stellt zum nächstmöglichen ZeitpunktNotfallsanitäterinnen / Notfallsanitäter (m/w/d) für den öffentlichen Rettungsdienst des Kreises Euskirchen ein. Der Rettungsdienst des Kreises Euskirchen verfügt gemäß Rettungsbedarfsplan über 10 Rettungsstandorte und 4 Notarztdienste. Mit dem Jahr 2017 erfolgte die Einführung des Telenotarztdienstes ergänzend zum Regelnotarztdienst. Der Einsatz der Notfallsanitäterinnen/Notfallsanitäter erfolgt in der Notfallrettung.Eigenständige Erstversorgung und medizinische Stabilisierung von Notfallpatienten gemäß der Standardarbeitsanweisungen und Behandlungspfade im Rettungsdienst Kreis Euskirchen.Mitwirkung bei der ärztlichen Notfall- und Akutversorgung von Patienten sowie Durchführung von ärztlich veranlassten Maßnahmen in einem langjährig etablierten TELENOTARZT-System.Herstellung und Sicherung der Transportfähigkeit des Patienten sowie Überwachung des medizinischen Zustandes während des Transports.Durchführung der erforderlichen Dokumentation sowie EinsatzdatenerfassungVorliegen der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Notfallsanitäterin/ NotfallsanitäterGültige Fahrerlaubnis der mindestens Klasse B, wünschenswert Klasse C1Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den Einsatz in der NotfallrettungAktueller Nachweis der gültigen gesetzlichen Fortbildung im RettungsdienstBei Bedarf unterstützen wir bei der Wohnungssuche im Kreis EuskirchenIhre Persönlichkeitsmerkmale:Engagement und VerantwortungsbewusstseinBereitschaft zur Dienstleistung im DienstschichtrhythmusHohe physische und psychische BelastbarkeitBereitschaft zur Fort- und WeiterbildungHohe soziale KompetenzTeamfähigkeitein Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst (Kreis Euskirchen)den Einsatz auf unterschiedlichen Rettungsfahrzeugen in der Notfallrettung, wie Rettungswagen, Notarzteinsatzfahrzeugen und Sonderfahrzeugen Rettungsdienst unter Einsatz aktueller Ausstattungen in der Notfallmedizinden notärztlichen Regeleinsatz ergänzt um den Einsatz eines hochmodernen telemedizinischen notärztlichen Assistenzsystems (Telenotarzt)bei einem Einsatz auf Notarzteinsatzfahrzeugen die Weiterbildung zum/zur Gruppenführer/in Rettungsdienst • Inhouse-Fortbildungen i.S. der 30-stündigen rettungsdienstlichen Pflichtfortbildungeneine fundierte Einsatzkräftenachsorgedie Möglichkeit der Mitwirkung bei Übungen, Planspielen und Simulationen zu Sonderlagen im RettungsdienstZertifizierung als familienfreundlicher ArbeitergeberFührerschein der Klasse C1 kann finanziert werdenfreie WLAN-Nutzung an allen Rettungsstandortenzusätzliche betriebliche Altersversorgung über die RZVKZulagen für Sonn- und Feiertage sowie Nachtarbeit nach TVöDDienstbetrieb aktuell im 24h-Dienst Das Entgelt richtet sich derzeit für Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter nach der Entgeltgruppe N TVöD Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Kreisverwaltung Euskirchen hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Aus diesem Grund sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Rettungsassistentinnen / Rettungsassistenten (m/w/d)

So. 02.05.2021
Euskirchen
Der Kreis Euskirchen stellt zum nächstmöglichen ZeitpunktRettungsassistentinnen / Rettungsassistenten (m/w/d) für den öffentlichen Rettungsdienst des Kreises Euskirchen ein. Der Rettungsdienst des Kreises Euskirchen verfügt gemäß Rettungsbedarfsplan über 10 Rettungsstandorte und 4 Notarztdienste. Mit dem Jahr 2017 erfolgte die Einführung des Telenotarztdienstes ergänzend zum Regelnotarztdienst. Der Einsatz der Rettungsassistentinnen/der Rettungsassistenten erfolgt in der Notfallrettung.Eigenständige Erstversorgung und medizinische Stabilisierung von Notfallpatienten gemäß der Standardarbeitsanweisungen und Behandlungspfade im Rettungsdienst Kreis Euskirchen.Mitwirkung bei der ärztlichen Notfall- und Akutversorgung von Patienten sowie Durchführung von ärztlich veranlassten Maßnahmen in einem langjährig etablierten TELENOTARZT-System.Herstellung und Sicherung der Transportfähigkeit des Patienten sowie Überwachung des medizinischen Zustandes während des Transports.Durchführung der erforderlichen Dokumentation sowie EinsatzdatenerfassungVorliegen der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Rettungsassistentin/RettungsassistentGültige Fahrerlaubnis der mindestens Klasse B, wünschenswert Klasse C1Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den Einsatz in der NotfallrettungAktueller Nachweis der gültigen gesetzlichen Fortbildung im RettungsdienstBei Bedarf unterstützen wir bei der Wohnungssuche im Kreis Euskirchen Ihre Persönlichkeitsmerkmale:Engagement und VerantwortungsbewusstseinBereitschaft zur Dienstleistung im DienstschichtrhythmusHohe physische und psychische BelastbarkeitBereitschaft zur Fort- und WeiterbildungHohe soziale KompetenzTeamfähigkeitein Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst (Kreis Euskirchen)den Einsatz auf unterschiedlichen Rettungsfahrzeugen in der Notfallrettung, wie Rettungswagen und Sonderfahrzeugen Rettungsdienst unter Einsatz aktueller Ausstattungen in der Notfallmedizinden notärztlichen Regeleinsatz ergänzt um den Einsatz eines hochmodernen telemedizinischen notärztlichen Assistenzsystems (Telenotarzt)Inhouse-Fortbildungen i.S. der 30-stündigen rettungsdienstlichen Pflichtfortbildungeneine fundierte Einsatzkräftenachsorgedie Möglichkeit der Mitwirkung bei Übungen, Planspielen und Simulationen zu Sonderlagen im RettungsdienstZertifizierung als familienfreundlicher ArbeitergeberFührerschein der Klasse C1 kann finanziert werdenfreie WLAN Nutzung an allen RettungsstandortenZusätzliche betriebliche Altersversorgung über die RZVKZulagen für Sonn- und Feiertage sowie Nachtarbeit nach TVöDDienstbetrieb aktuell im 24h-Dienst Das Entgelt richtet sich derzeit für Rettungsassistentinnen/ Rettungsassistenten nach der Entgeltgruppe 6 TVöD Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Kreisverwaltung Euskirchen hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Aus diesem Grund sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Rettungsassistent/Rettungssanitäter (m/w/d) Voll- oder Teilzeit,

Fr. 30.04.2021
Friedrichstadt
Rettungsassistent/Rettungssanitäter (m/w/d) Voll- oder Teilzeit, unbefristet Für die Malteser Rettungswache in Dresden Friedrichstadt suchen wir ab sofort Verstärkung. Mit jährlich über 826.000 Einsätzen im Rettungsdienst sind wir Malteser eine nicht wegzudenkende Säule der präklinischen Notfallversorgung. Mit über 5.000 Mitarbeitern sorgen wir an 200 Rettungswachen und mit rund 500 Rettungsdienstfahrzeugen für eine optimale Versorgung aller Notfallpatienten und Erkrankten – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Wir sind bundesweit nach DIN-EN ISO 9001 zertifiziert. Sie arbeiten für die Malteser im Rettungsdienst Dresden ausschließlich in der Notfallrettung Durchführung von Notfalltransporten, Verlegungen und Krankentransporten gem. gesetzlicher Vorschriften und Dienstanweisungen Medizinische und psychisch-soziale Betreuung von hilfsbedürftigen und anvertrauten Personen Mitarbeit gemäß vorgegebener Qualitätsstandards und gemäß der geltenden Dienst- und Verfahrensanweisungen Sicherstellung der Einsatzbereitschaft, Sauberkeit und Funktionalität der eingesetzten Fahrzeuge und Arbeitsgeräte Mitwirkung im Rettungsdienst sowie Einsatzdokumentation unter Weisungsbefugnis der Rettungsleitstelle und Vorgesetzten Qualifikation Rettungsassistent*in oder Rettungssanitäter*in Einen Führerschein der Klasse (mind.) C1 Körperliche Fitness und gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes Gute kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und Angehörigen Gute Menschenkenntnisse, ein gepflegtes Erscheinungsbild und Motivation Teamgeist und soziale Kompetenz Identifikation mit unserem Leitbild und Qualitätsmanagementsystem Bereitschaft zur Nacht- und Wochenendarbeit Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas 30 Tage Urlaub (und einen Tag zur freien Verfügung) Nachtzuschläge sowie Wechselschichtzulage Abwechslungsreiche Tätigkeit im medizinischen Bereich Regelmäßige individuelle Fördergespräche Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie Eine wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur Hervorragende Arbeitsbedingungen Freundliche Atmosphäre in einem jungen, kollegialen Team Attraktives Einsatzgebiet Ausschließlicher Einsatz im Rettungsdienst, kein Krankentransportanteil
Zum Stellenangebot

Rettungssanitäter und Einsatzsanitäter (m/w/d) für Einsatz im Corona-Impfzentrum

Do. 29.04.2021
Büdingen, Hessen
Rettungssanitäter und Einsatzsanitäter (m/w/d) für Einsatz im Corona-Impfzentrum in Teilzeit (50%), als geringfügige Beschäftigung, als kurzfristige Beschäftigung oder als Werkstudent (m/w/d), ab sofort Sie sind Rettungssanitäter (m/w/d) oder Einsatzsanitäter (m/w/d) und möchten sich an der Bewältigung der Corona-Pandemie durch schnelle und sichere Impfkampagnen aktiv beteiligen? Im Impfzentrum Büdingen benötigen wir jetzt Ihre Unterstützung, um gemeinsam die Corona-Pandemie bewältigen zu können! Hinweis: Die Besetzung der Stelle erfolgt im Wechsel mit einem weiteren Träger (jeweils 14 Tage besetzt durch Malteser Hilfsdienst, anschließend 14 Tage besetzt durch einen anderen Träger), sodass der maximale Beschäftigungsumfang bei ca. 50% im Monat liegt.  Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Die Nachsorge , Aufsicht und notfallmedizinische Betreuung der Geimpften Eine abgeschlossene Ausbildung als Rettungssanitäter (m/w/d) oder als Einsatzsanitäter (m/w/d) Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas Flexible Arbeitszeiten Ein Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (bis 50%, bis zu 14 Arbeitstage im Vier-Wochen-Zeitraum möglich), als geringfügige Beschäftigung, als Werkstudent (m/w/d) als kurzfristige Beschäftigung oder  im Rahmen der Übungsleiter- (§ 3 Nr. 26 EstG) bzw. Ehrenamtspauschale (§ 3 Nr. 26a EstG) (abhängig von der Art der Tätigkeit, keine Anstellung als Honorarkraft möglich) Die Gewissheit, einen großen Beitrag zum Schutz der Gesellschaft zu erbringen Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage Woche
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter (w/m/d) Rettungsassistent (w/m/d)

Mi. 28.04.2021
Neuss, Jüchen, Kaarst
Notfallsanitäter (w/m/d) oder Rettungsassistent (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit, unbefristet Wir suchen Dich für unseren Rettungsdienst in Neuss/Jüchen/Kaarst zum nächstmöglichen Zeitpunkt! Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten. Mit jährlich über 132.000 Einsätzen im Rettungsdienst sind wir Malteser im Rheinland eine nicht wegzudenkende Säule der präklinischen Notfallversorgung. Mit fast 1.000 Mitarbeitern sorgen wir an 36 Rettungswachen und mit 114 Rettungsdienst-, Krankentransportfahrzeugen und 1 Rettungshubschrauber für eine optimale Versorgung aller Notfallpatienten und Erkrankten – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Qualitätszertifiziert nach DIN EN ISO Erstversorgung und Stabilisierung von Notfallpatienten Versorgung und Überwachung von Patienten bei Verlegungstransporten Kundenorientierte Wahrnehmung und Sicherstellung der Aufgaben im Rettungsdienst Verantwortung für Leben und Gesundheit der anvertrauten Personen Eine abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter (m/w/d), Rettungsassistent (m/w/d) Führerschein ab der Klasse C1 Bereitschaft zur Schichtarbeit sowie Rufbereitschaft Motivation und Bereitschaft zu regelmäßiger Fort- und Weiterbildung Sicheres, offenes und patientenorientiertes Auftreten Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und hohes Verantwortungsbewusstsein Freude an der Zusammenarbeit in einem motivierten Team Ein unbefristetes Dienstverhältnis in Voll- oder Teilzeit Leistungsgerechte Vergütung gemäß AVR Caritas inklusive Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld​ Notfallsanitäter (m/w/d): Vergütungsgruppe 5c, Stufe 3 zzgl. Zeit-/ und Feiertagszuschläge Rettungsassistenten (m/w/d): Vergütungsgruppe 6b, Stufe 1 zzgl. Zeit-/ und Feiertagszuschläge Prüfung deiner Berufserfahrung bei Berechnung deiner Erfahrungsstufe Zahlung von Kinderzulage und Funktionszulagen z.B. Desinfektor (m/w/d), MPG-Beauftragte (m/w/d) etc. 30 Tage Urlaub und einen Arbeitszeitverkürzungstag zur freien Verfügung, sowie bis zu vier zusätzlichen Urlaubstagen pro Jahr aus Nachtarbeit 250 EUR pro Jahr für Gesundheits- und Fitnesskurse über die Malteser-machtfit Plattform Moderne, familiär geführte Wachen jeweils im 24h Schichtsystem Abwechslungsreiches Einsatzgebiet: Stadt- und Landrettung nach dem EVM System Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) Aufstockung des Krankengeldes im Falle der Arbeitsunfähigkeit bis zu sechs Monaten Malteser Mitarbeiter Vorteile auf bekannten Shoppingplattformen (bis zu 70%) Regelmäßige individuelle Fördergespräche und ein wertschätzender Umgang miteinander Jährlich 30 Std. Fortbildung als Vollarbeitszeit Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie, z.B. Qualifizierung als Notfallsanitäter (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Rettungssanitäter (m/w/d) Teilzeit (32 Std./Wo.), zunächst befristet

Di. 27.04.2021
Königslutter
Rettungssanitäter (m/w/d) Teilzeit (32 Std./Wo.), zunächst befristet Für unsere Lehrrettungswache in Königslutter im Landkreis Helmstedt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für die Besetzung unseres Krankentransportwagens.   Mit jährlich über 826.000 Einsätzen im Rettungsdienst sind wir Malteser eine nicht wegzudenkende Säule der präklinischen Notfallversorgung. Mit über 5.000 Mitarbeitern sorgen wir an 200 Rettungswachen und mit rund 500 Rettungsdienstfahrzeugen für eine optimale Versorgung aller Notfallpatienten und Erkrankten – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Wir sind bundesweit nach DIN-EN ISO 9001 zertifiziert. An unserer Rettungswache in Königslutter sind zwei Rettungswagen, die in einem 14- bzw. 24-Stunden-Schichtsystem besetzt werden sowie ein Krankentransportwagen im Einsatz. Unser Krankentransportwagen stellt den qualifizierten Krankentransport von montags bis freitags sicher.  Einsatz im qualifizierten Krankentransport auf unserem KTW von montags bis freitags Erfüllung unserer Qualitätsstandards gegenüber Patienten und Dritten Eine abgeschlossene Ausbildung zum Rettungssanitäter (m/w/d) Hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Selbständigkeit und Organisationsvermögen Sicheres Auftreten und eine hohe Sozialkompetenz Belastbarkeit und hoher Anspruch an freundliche Kundenorientierung  Führerscheinklasse B Gerne Zusatzqualifikationen Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen Eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas Zunächst befristete Teilzeitstelle (32 Std./Wo.) mit Option auf Verlängerung Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und Kinderzulage 30 Tage Urlaub (5-Tage-Woche)  Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistung Weiterbildungsmöglichkeiten und Mitarbeit in Funktionsbereichen Moderne Ausstattung der Fahrzeuge und der Wache Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal