Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anwaltsfachgehilfe | Öffentlicher Dienst & Verbände: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Anwaltsfachgehilfe
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Anwaltsfachgehilfe
Öffentlicher Dienst & Verbände

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) in Teilzeit

Do. 29.10.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten sta­tionär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchge­führt. Die Stabsstelle Recht des Universitätsklinikums Bonn bearbeitet eine große Bandbreite an ju­ristischen Themen. Zur Unterstützung des Vertragsmanagements wünschen wir uns baldmög­lichst eine engagierte Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) in Teilzeit/vormittags (19,25 Std./Woche).Sie arbeiten Hand-in-Hand mit den juristischen Kollegen*innen und Sachbearbeiter*innen und übernehmen die Abwicklung und Betreuung von Vertragsprozessen, deren Qualitätssicherung und sowie das Kennzahlen-Reporting. Sie haben den Überblick über den gesamten Vertragsprozess, von der Anfrage zu einem neuen Projekt bis zum Vorliegen der gegengezeichneten Vertragsdokumente. Sie pflegen Projekt- und Vertragsdaten in unserer Vertragsmanagementdatenbank und arbeiten mit an der Fortentwicklung. Sie unterstützen die Leitung des Geschäftszimmers bei unterschiedlichsten administrati­ven und organisatorischen Fragestellungen. Sie sind eine versierte Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) mit einschlägiger Berufser­fahrung im Vertragsmanagement. Sie besitzen ein verbindliches und freundliches Auftreten und bringen eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung mit. Sie sind sicher im Umgang mit dem MS Office-Paket und verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie arbeiten gerne im Team. Sicher in die Zukunft: Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Ange­bote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentli­chen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darle­hens für Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisun­gen) Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familienge­rechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert des­halb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist be­sonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: Den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Büromanagement für die Leitung der Rechtsabteilung Unterstützung eines Teams von Juristen in administrativen und organisatorischen Angelegenheiten in ihrer ganzen Vielfalt Eigenverantwortliche Terminvereinbarung und Fristüberwachung Selbständige Erledigung interner und externer Korrespondenz Organisation und Abrechnung von Dienstreisen Ablageorganisation (Papier und elektronisch) Ausarbeiten von Präsentationen in PowerPoint Abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) sowie möglichst einschlägige Berufserfahrung in einem Unternehmen (vorzugsweise in einer Rechtsabteilung) oder in einer Kanzlei Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der MS Office-Programme Beweglichkeit in der Gestaltung der täglichen Arbeitszeit Gewissenhaftigkeit, Loyalität und Verschwiegenheit Englische Sprachkenntnisse sind wünschenswert Teamfähigkeit, Organisations- und Kommunikationsstärke Eigeninitiative sowie kundenorientiertes Handeln Einsatz zeigen für München Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Assistenzkraft (w/m/d) Protokoll und Ordensangelegenheiten

Mo. 26.10.2020
Stuttgart
Im Staatsministerium ist bei Referat 52 – Protokoll und Ordensangelegenheiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Funktion einer Assistenzkraft (w/m/d) Beschäftigungsumfang 50 % (Kennziffer 5235) befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Das Staatsministerium ist die Regierungszentrale des Ministerpräsidenten. Es plant die Landespolitik und berät den Ministerpräsidenten bei der ressortübergreifenden Koordination der Landesministerien. Es bereitet Kabinettssitzungen und Beschlüsse der Landesregierung vor, organisiert die Zusammenarbeit mit dem Landtag und stellt die Arbeit der Landesregierung gegenüber der Öffentlichkeit dar. Außerdem ist es zuständig für die Beziehungen Baden-Württembergs zum Bund und den anderen deutschen Ländern Referat 52 - Protokoll und Ordensangelegenheiten - ist unter anderem für die Organisation und Durchführung diplomatischer Besuche, die Gestaltung von Empfängen und Einladungen der Landesregierung, den Schriftwechsel im diplomatischen Verkehr und im Zusammenhang mit Jubiläen, Geburtstagen, Trauerfällen etc. zuständig. Zum Zuständigkeitsbereich des Referates gehört außerdem die Bearbeitung von Ehrungsangelegenheiten, vom Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland über den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg bis hin zur Ehrennadel und der Staufermedaille des Landes, der Ehrung von Lebensrettern und dem Ehrentitel Professor sowie den Glückwünschen des Ministerpräsidenten für Ehe-, Alters-, Arbeits- und Dienstjubilare. Die Tätigkeit erstreckt sich im Wesentlichen auf folgende Arbeiten innerhalb dieser Aufgabenfelder: Erstellung von Urkunden bei der Ehrung von Ehe-, Alters- , Arbeits- und Dienstjubilaren samt deren Versand sowie die damit zusammenhängende Korrespondenz per Telefon, E-Mail oder in schriftlicher Form; Erstellung der erforderlichen Statistiken, Ausschreibung und Beschaffung der erforderlichen Arbeitsmaterialien (insbes. Urkundenvordrucke und –mappen, Versandpappen), Mitarbeit im Ordensbereich (insb. Erstellung von Schreiben, Vermerken, Tabellen und anderen Texten nach Vorlagen, Eintragungen ins ACCESS-Ordensprogramm), Mitarbeit bei der organisatorischen Vorbereitung und Durchführung von Ehrungsveranstaltungen und protokollarischen Empfängen, Pflege der Adressdatenbank Cobra (Neuaufnahme von Personen, Adressänderungen) im Ordensbereich, Betreuung Eventmanager im Ordensbereich (Einladungsdatenbank, Anlegen von neuen Veranstaltungen, Anpassung und Einpflegen von Adresslisten für Veranstaltungen, Überwachung der Rückmeldungen, Erstellen von Listen). Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts bleibt vorbehalten. Abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/ Fachangestellter für Bürokommunikation, Kaufmann /Kauffrau für Büromanagement, Justizfachangestellte / Justizfachangestellter, Rechtsanwaltsfachangestellte / Rechtsanwaltsfachangestellter oder vergleichbarer Abschluss Gute Schreibfertigkeiten und Sicherheit im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen, Eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie eine gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Darüber hinaus erwarten wir ein hohes Maß an Leistungs- und Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Sorgfalt und Effizienz sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit. Die Tätigkeit im Staatsministerium ermöglicht das Arbeiten nah am tagesaktuellen politischen Geschehen. Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld. Möglichkeiten der flexiblen Gestaltung von Arbeitszeiten. Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem JobTicket BW. Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten. Sportkurse im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Verpflegungsmöglichkeiten in der Betriebskantine. Der Dienstposten ist mit Beamtinnen / Beamten bis zur Besoldungsgruppe A 8 LBesG besetzbar. Da eine freie und besetzbare Stelle nicht zur Verfügung steht, kann der Dienstposten mit Beamtinnen oder Beamten nur im Rahmen einer internen Umsetzung oder durch Abordnung aus anderen Bereichen der Verwaltung besetzt werden. Im Beschäftigtenverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die überwiegende Zahl der Arbeitsplätze des Staatsministeriums ist barrierefrei zugänglich. Im Bedarfsfall unterstützen wir eine behinderungsgerechte Ausstattung des Arbeitsplatzes. Wir möchten den Anteil der Frauen im Staatsministerium weiter erhöhen und sind deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Das Staatsministerium ist Träger des Zertifikats „audit berufundfamilie“. Das Land Baden-Württemberg ist Unterzeichner der Charta der Vielfalt.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d/x)

Mo. 19.10.2020
Hannover
Sie interessieren sich für soziale Themen und möchten sich auch beruflich für mehr Gerechtigkeit in Politik und Gesellschaft einsetzen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse: Der Sozialverband Deutschland e. V. (SoVD) ist mit bundesweit rund 580.000 Mitgliedern eine der etabliertesten und schlagkräftigsten sozialpolitischen Interessenvertretungen. Wir sind kompetenter Ansprechpartner für Politik und Medien und beraten unsere Mitglieder rund um Rente, Pflege, Behinderung, Gesundheit, Hartz IV sowie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Für unser SoVD-Beratungszentrum in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d/x) unbefristet in Vollzeit (38,5 Std./W.). Eingabe, Abfrage und Pflege von Daten im elektronischen Mitgliederverwaltungssystem. Organisatorische Unterstützung der Kreis- und Ortsvorstände bei deren Aufgaben. Buchhaltungstätigkeiten und Banking, Unterstützung der Kreisschatzmeister (m/w/d/x). Terminplanung und –überwachung. Telefondienst im Rahmen unseres Mitgliederservicetelefons. Allgemeine Bürotätigkeiten. Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten oder Kaufmann für Büromanagement (m/w/d/x) (Berufserfahrung wünschenswert). Fundierte MS-Office-Kenntnisse insbesondere für die Programme Word, Excel und Outlook. Gute Organisationsfähigkeit. Gewissenhaftigkeit. Freundlicher Umgang mit unseren ehrenamtlich tätigen Vorstandsmitgliedern. Erfahrung in ehrenamtlicher Vereinsarbeit von Vorteil. Vielseitiges Aufgabengebiet Eigenverantwortliche Arbeitsweise in einem freundlichen Team. Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Tarifliche Entlohnung. Anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Leistungen zur betrieblichen Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)

Do. 15.10.2020
München
bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von über 3.100 Mitgliedsbetrieben und unterstützen diese mit effizienten Services beim Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit - in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit. Für unsere Geschäftsstelle München-Oberbayern mit Sitz in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) in Vollzeit, zunächst befristet für zwei Jahre. Gerichts- und allgemeine Korrespondenz mit Mitgliedsunternehmen und Anwälten, Fristen- und Terminüberwachung Allgemeine Teamassistenz und Sekretariatsarbeiten, z. B. Postbearbeitung und Entgegennahme von Telefonanrufen Dokumentenmanagement, Wiedervorlage, Ablage Terminkoordination, Terminvereinbarung, Terminvorbereitung Veranstaltungsmanagement, insbesondere die Organisation und Begleitung von Veranstaltungen für unsere Mitglieder Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten Einschlägige Berufserfahrung Sichere Deutschkenntnisse Erprobtes Organisationstalent Selbständige Arbeitsweise Sicheres Beherrschen des MS-Office-Pakets Eine leistungsorientierte Vergütung sowie eine betriebliche Altersversorgung Übernahme von Kinderbetreuungskosten sowie der Kosten für Ihr Jobticket Ein moderner Arbeitsplatz im Herzen von München Umfangreiche Zusatzleistungen, u. a. ein Zuschuss für unser betriebseigenes Restaurant, Sportzuschuss, attraktive Einkaufs- und Sonderkonditionen, frischer Obstkorb im Büro, kostenloser Tee und Kaffee
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte/ Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Sie wünschen sich viel Freiraum in der Ausgestaltung Ihrer täglichen Arbeit und möchten Eigenverantwortung übernehmen? Dann suchen wir genau Sie! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Rechtsanwaltsfachangestellte/ Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) in Vollzeit Die Kassenärztliche Vereinigung Saarland (KVS) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und ein relevanter Akteur im Gesundheitswesen. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern – den saarländischen Vertragsärzten und Psychotherapeuten – organisieren wir flächendeckend die ambulante haus- und fachärztliche sowie psychotherapeutische Versorgung im Saarland. Die Interessen unserer Mitglieder vertreten wir gegenüber der Politik, so dass eine angemessene Existenz in der Freiberuflichkeit gewährleistet ist. Für die Bevölkerung stellen wir eine qualitative und zeitgemäße Gesundheitsversorgung sicher. Die Rechtsabteilung ist zuständig für die Vertretung der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland in rechtlichen Angelegenheiten vor dem Sozialgericht. Ebenfalls sind sie zuständig für die Klärung der Widerspruchsverfahren die von unseren Mitgliedern aufgrund von Honorarvergütung der vertragsärztlichen Leistungserbringung eingereicht werden. Die Widerspruchsbearbeitung findet unter Berücksichtigung des Vertragsarztrechts, der jeweils geltenden Honorarvereinbarung und anderer gesetzlicher Vorgaben statt. allgemeine Sekretariatsaufgaben für den Leiter des Justiziariats/Bereich Recht und dessen Stellvertreterin, wie bspw. Schreiben nach Diktat Korrespondenz zu unseren Mitgliedern, Rechtsanwälten, Krankenkassen und den Gerichten Vor-, Nachbereitung und Teilnahme an Sitzungen, sowie deren Protokollführung Aktenanlage, -führung, -ablage (Gerichts- und Widerspruchsakten) Überwachung von Fristen, Terminen und Wiedervorlagen abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten mit mindestens  2-jähriger Berufserfahrung sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten Outlook, Word und Excel Kommunikationsfähigkeit (sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift) ausgeprägte Service-, Lösungs- und Zielorientierung familienfreundliches Unternehmen individuelle Personalentwicklung und betriebliches Gesundheitsmanagement sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (Fußweg zum Bahnhof ca. 5. Minuten) Jobticket der Deutschen Bahn (SaarVV) mit vergünstigten Konditionen Fahrradcontainer und vieles mehr
Zum Stellenangebot


shopping-portal