Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Beschaffungslogistik | Öffentlicher Dienst & Verbände: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Beschaffungslogistik
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Beschaffungslogistik
Öffentlicher Dienst & Verbände

Sachbearbeitung (m/w/d) in der zentralen Beschaffung

Mi. 24.11.2021
Ludwigsburg (Württemberg)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Zentrale Beschaffungsstelle im Stabsbereich des Dezernats Finanzen, Medien, Gebäudemanagement eine   Sachbearbeitung (m/w/d) in der zentralen Beschaffung, 100% Kennziffer 198 / 21 / VI-SZu Ihren Aufgaben gehören:   Beratung der Bedarfsstellen in vergaberechtlichen Fragen Vorbereitung, Durchführung und Überwachung von Vergabeverfahren zur Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen für das gesamte Landratsamt und die Schulen in der Trägerschaft des Landkreises in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Bedarfsstellen Anwendung der einschlägigen Rechtsgrundlagen wie beispielsweise der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL/A) bzw. Unterschwellenvergabeordnung (UvgO), der Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge (VgV) und des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkung (GWB) Sie verfügen über:   ein abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts – Public Management bzw. eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Qualifikation eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, organisatorisches Geschick und Belastbarkeit gute EDV-Kenntnisse in Word, EXCEL sowie SAP eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit einschlägige Berufserfahrungen im Verwaltungsbereich sind von Vorteil Wir bieten Ihnen:   bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine unbefristete Stelle in Entgeltgruppe 9 b TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9. Auf der Stelle ist der Aufstieg in den gehobenen Verwaltungsdienst möglich spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team flexible Arbeitszeiten sehr gute und vielseitige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit abwechslungsreichen Betriebssportmöglichkeiten einen attraktiven Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 Euro mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr Kantine und Kiosk die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge Betriebskindertagesstätte
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Einkauf

Fr. 12.11.2021
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung Einkauf an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) Einkauf Durchführung von Einkaufs- und Beschaffungsaktivitäten unter Berücksichtigung der Vorgaben des öffentlichen Vergaberechts sowie von Termin- und Qualitätsvorgaben Abwicklung von (Groß-)Bauprojekten, insbesondere nach den besonderen Anforderungen des öffentlichen Vergaberechts Beratung der Abteilung Einkauf bei der Durchführung von Beschaffungsvorgängen nach den Vorgaben des öffentlichen Vergaberechts Beratung aller internen Fachabteilungen bei Beschaffungsvorgängen nach den Vorgaben des öffentlichen Vergaberechts Austausch mit der Abteilung Recht zu praktischen Fragen des öffentlichen Vergaberechts Erfolgreich abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare erfolgreich abgeschlossene (kaufmännische) Berufsausbildung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung bei der Abwicklung von Beschaffungsvorgängen nach den Vorschriften des öffentlichen Vergaberechts Berufserfahrung mit Beschaffungsvorgängen von Bauleistungen im Oberschwellenbereich wünschenswert Routinierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Kenntnisse im Umgang mit SAP MM wünschenswert Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie starker Teamgeist Übersicht und Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad, Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: