Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Analyst | Öffentlicher Dienst & Verbände: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Business Analyst
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Business Analyst
Öffentlicher Dienst & Verbände

Portfoliomanager (m/w/d) Alternative Investments

Mi. 20.01.2021
Hannover
Die Ärzteversorgung Niedersachsen, eine Einrichtung der Ärztekammer Niedersachsen und Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist ein berufsständisches Versorgungswerk/institutioneller Anleger mit Sitz in Hannover. Ihre gesetzliche Aufgabe ist es, den Mitgliedern eine Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenrente zu gewähren. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unsere Abteilung Alternative Investments. Portfoliomanager (m/w/d) Alternative Investments Mitwirkung bei der Erstellung und Analyse von Anlagestrategien in den Bereichen Private Equity, Private Debt und Infrastruktur Unterstützung bei der Auswahl und Verhandlung von Alternativen Investments Mitwirkung bei der Due Diligence von Fonds und Einzelinvestments Erarbeitung von Anlagevorschlägen sowie Umsetzung des Erwerbs Überwachung der bestehenden Alternativen Investments und Berichterstattung an die Entscheidungsträger Vorbereitung und Dokumentation von Anlageausschuss-Sitzungen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung als Analyst oder Portfoliomanager in den Bereichen Alternative Investments, Investmentbanking oder M&A Fachkompetenz in den Bereichen Kapitalmarkt, Regulatorik und Performancemessung Souveräner Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, Kenntnisse der Software SimCorp Dimension und Bloomberg sind vorteilhaft Wertschätzendes und professionelles Auftreten sowie eine hohe Sozialkompetenz Analytischer Arbeitsstil, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz Eine attraktive Vergütung mit zahlreichen Sozialleistungen nach unserem Haustarifvertrag Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche Interessante Aufgaben mit Gestaltungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein professionelles Team, das sich in allen Belangen gegenseitig unterstützt
Zum Stellenangebot

Business-Analyst (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Wir sind eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und gehören mit unseren nahezu 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Karlsruhe und Stuttgart zu den größten kommunalen Altersversorgungseinrichtungen in Deutschland. Als moderner Dienstleister bieten wir unseren Kunden in den Geschäftsfeldern Beamtenversorgung, Beihilfe, Kommunaler Personalservice und Zusatzversorgung maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand an. An unserer Dienststelle in Karlsruhe ist in der Abteilung Software-Engineering und IT-Koordination zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen: Business-Analyst (m/w/d) bis Bes.Gr. A12 LBesO / Entg.Gr. 11 TVöD Kennziffer: V 400.21 Die Einstellung von Beschäftigten erfolgt grundsätzlich zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren. Bei entsprechender Eignung und Leistung ist im Anschluss eine Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis vorgesehen. Analyse von IT-nahen und IT-gestützten Geschäftsprozessen zur Einschätzung der Optimierungspotentiale Unterstützung der IT-Koordinatoren bei der Bewertung von Anforderungen, Lösungsalternativen und deren Auswirkungen auf den weiteren Geschäftsbetrieb Enge Zusammenarbeit mit dem Anforderungsmanagement zur Etablierung und Ausweitung auf ein hausweites IT-Demand-Management Projektleitung bei Einführung oder Erweiterung von externen Softwareprodukten – dazu Analyse der hausinternen Anforderungen und Findung des optimalen wirtschaftlichen Lösungsportfolios Aktive Mitwirkung bei der Konzeption und Qualitätssicherung von Datenanalysen im Bereich IT und der vernetzten Abteilungen – enge Zusammenarbeit mit dem Controlling und der Rechnungsprüfungsabteilung Fortlaufende Überwachung von IT-relevanten Rechtsvorschriften und Analyse der Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb Intensive Mitwirkung bei der Realisierung von organisatorischen und technischen Maßnahmen aus dem Grundsatzbereich Assistenz der Sachgebietsleitung Die Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (z. B. durch das Studium Bachelor of Arts – Public Management) oder eine gleichwertige Qualifikation, z. B. zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) – idealerweise mit Vertiefungsstudium „Informationstechnik und Management“ – oder einen vergleichbaren Abschluss außerhalb des öffentlichen Dienstes Alternativ eine sonstige Ausbildung mit Informatik-, Verwaltungs- oder Wirtschaftsbezug in Verbindung mit entsprechender Berufserfahrung Schnelle Auffassungsgabe, gutes Urteils- und Abstraktionsvermögen Erkennen von Aufgaben und Hindernissen sowie diplomatische Kommunikation bei Konflikten Erstellen von Präsentationen, Auswertungen und Berichten auf Management-Niveau Zuverlässige und verbindliche Bearbeitung sowie Interpretation von Rechtstexten und Vorschriften Gute Startbedingungen durch eine intensive Einarbeitung Eine aufgabenbezogene, bedarfsorientierte Fortbildung (Personalentwicklungsprogramm) Selbstständiges Arbeiten in einem anspruchs- und verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsumfeld sowie Themengebiet Ein modernes Dienstgebäude im Herzen von Karlsruhe mit einer optimalen Anbindung an das Nahverkehrsnetz Einen Fahrtkostenzuschuss bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Ein kollegiales Umfeld Die Sicherheit und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (insb. eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung) Alle Leistungen eines modernen Arbeitgebers (flexibles und familienfreundliches Arbeitszeitmodell, Gesundheitsmanagement, Prämiensystem)
Zum Stellenangebot


shopping-portal