Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Development | Öffentlicher Dienst & Verbände: 14 Jobs

Berufsfeld
  • Business Development
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 7
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Business Development
Öffentlicher Dienst & Verbände

Strategic Consultant (m/w/d)

Mo. 21.06.2021
Berlin
Die Bundesdruckerei Gruppe GmbH ist das IT-Sicherheitsunternehmen des Bundes und setzt sich für die digitale Souveränität Deutschlands ein. Ihre Tochtergesellschaften entwickeln Produkte und Lösungen rund um sichere Identitäten, sichere Daten und sichere Infrastrukturen. Diese werden in der öffentlichen Hand und in besonders schutzwürdigen Bereichen in Gesellschaft und Wirtschaft eingesetzt. Die Bundesdruckerei Gruppe GmbH agiert als Konzernmutter für die Tochtergesellschaften und ist für das Management der Minderheitsbeteiligungen zuständig. Die Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell insgesamt mehr als 3.000 Mitarbeiter und erzielte 2019 einen Umsatz von rund 602 Millionen Euro. Die Bundesdruckerei GmbH ist ein führendes deutsches Hightech-Sicherheitsunternehmen mit Sitz in Berlin. Mit innovativen Lösungen, Produkten und Technologien „Made in Germany“ schützt sie Identitäten und Daten. Ziel ist es, Vertrauen und Rechtssicherheit in der digitalen Gesellschaft zu schaffen und Staaten, Unternehmen sowie Bürgern souveränes Handeln in der analogen und digitalen Welt zu ermöglichen. Die Bundesdruckerei GmbH gehört zur Bundesdruckerei-Gruppe. Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft. Unternehmen: Bundesdruckerei GmbH Standort: Berlin, Deutschland Vertragsart: unbefristeter Vertrag Unterstützung und Beratung der Geschäftsfeldleitung bei der strategischen Konzeption und Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes selbstständige Umsetzung von Strategien und Konzepten sowie Mitwirkung bei der Erreichung der Geschäftsfeldziele Beteiligung an Projekten im Geschäftsfeld und an zugehörigen Schnittstellen sowie Steuerung entsprechender Projekte eigenständige Erstellung von Entscheidungsvorlagen für Entscheidungsträger Vertretung der Geschäftsfeldleitung bei Terminen fachliche Begleitung von Sonderprojekten zur Unterstützung der Geschäftsfeldleitung abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Natur- oder Ingenieurwissenschaften unternehmerisches Verständnis sowie Affinität zu digitalen Trends und zu neuen Geschäftsmodellen Freude an der Analyse komplexer Sachverhalte  Projektmanagementkompetenz  Neugierde und Qualitätsbewusstsein kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern
Zum Stellenangebot

Organisationsentwickler (m/w/d)

Mo. 21.06.2021
Karlsruhe (Baden)
Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatz­versorgungs­ein­richtung für Beschäftigte des öffent­lichen Dienstes und betreut ca. ca. 4,8 Mio. Versicherte und ca. 1,4 Mio. Rent­nerinnen und Rentner. Die Abteilung Zentrale Organisation (ZO) hat die Rolle einer internen Unter­nehmens­beratung mit den Kernthemen Strategie- / Unternehmens­entwicklung, Prozess­management, Organisations­entwicklung, Digitalisierungs­management und Veränderungs­management.Wir beraten und unter­stützen die Management­ebene im Ausbau und der Weiter­entwicklung der VBLstrategie als Ganzes sowie deren Kommunikation, der Digitalisierungs­strategie im Speziellen sowie des strategischen Controllings, leiten Prozess­optimierungs- und strategische Digitalisierungs­projekte und arbeiten eng mit der fachlichen Prozess­organisation bei der kontinuierlichen Prozess­entwicklung zusammen. Wir ermitteln Personal­bedarfe sowie deren zukünftige Entwicklung (Trend) und schreiben diese in Zusammen­arbeit mit den Fach­abteilungen fort und unter­stützen bei der strukturellen Weiter­entwicklung von Teams, Referaten und Abteilungen. In diesem interessanten und dynamischen Umfeld suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine/-n Organisationsentwickler/-in (m/w/d).Sie gestalten umfassende Organisations­unter­suchungen und führen diese ein­schließlich einer Analyse der Organisations­strukturen und Ermittlung des erforderlichen Personal­bedarfs durch. Hierfür arbeiten Sie in einem abteilungs­internen, bereichs­über­greifenden Team, mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Referat Prozess­management, eng zusammenSie berücksichtigen in den Trendprognosen zukünftiger Personal­bedarfe die strategischen Entwicklungen in der VBL, die Auswirkungen zukünftiger Prozess­optimierungen und erwartete Optimierungs­ergebnisse aus ProjektenSie beraten bei strukturellen Änderungen und setzen diese in abteilungs- und bereichs­über­greifender Zusammen­arbeit umSie beraten und unter­stützen bei festzu­legenden Aufgaben­abgrenzungen und Schnitt­stellen­optimierungenSie beraten und unter­stützen bei der Erstellung von Stellen­profilen / Stellen­beschreibungen sowie deren Weiter­entwicklungSie analysieren in regel­mäßigem Turnus die Umsetzung und Weiter­entwicklung der Ergebnisse und Handlungs­empfehlungen aus den durch­geführten Organisations­unter­suchungenSie erarbeiten nach einer von Ihnen umfassend durch­geführten Situations­analyse Stellung­nahmen zum Beispiel zu Personal- und Stellen­anforderungen, Mehr­zeiten sowie zu Vor­schlägen zum Ideen­management  Abgeschlossenes (Fach-)­Hoch­schul­studium (zum Beispiel der Betriebs­wirtschaft) oder gleich­wertige Ausbildung / Berufs­erfahrung und detaillierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Organisations­entwicklung beziehungs­weise im Organisations­management Sehr gute Kenntnisse über die Inhalte der organisatorischen Gestaltung und Entwicklung Deeskalations­fähigkeit und Problem­lösungs­kompetenz sowie Über­zeugungs­kraft Sehr gute Präsentations- und Moderations­fähig­keiten sowie ausgeprägte rhetorische Fähig­keiten Hohe soziale Kompetenz und Empathie­stärke sowie Team­fähigkeit Engagement und Eigen­initiative Eine Bezahlung nach dem TVöD Bund bis zur Entgelt­gruppe E 12, je nach Qualifikation und Kenntnissen Betriebsrente VBLklassik mit zusätzlicher Erwerbs­minderungs- und Hinterbliebenen­versorgung Gute Work-Life-Balance unter anderem durch eine flexible Arbeits­zeit­gestaltung ohne Kern­arbeitszeit Praxis­orientierte Einarbeitung und vielseitige Entwicklungs- und Fortbildungs­möglich­keiten Ganz­heitliches Gesundheits­management, unter anderem Betriebs­sport­gruppen, ärztliche Betreuung Familien­bewusste Personal­politik als Mitglied des Unternehmens­netzwerks Erfolgsfaktor Familie
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Geschäftsentwicklung

Fr. 18.06.2021
Berlin
Die Bundesdruckerei Gruppe GmbH ist das IT-Sicherheitsunternehmen des Bundes und setzt sich für die digitale Souveränität Deutschlands ein. Ihre Tochtergesellschaften entwickeln Produkte und Lösungen rund um sichere Identitäten, sichere Daten und sichere Infrastrukturen. Diese werden in der öffentlichen Hand und in besonders schutzwürdigen Bereichen in Gesellschaft und Wirtschaft eingesetzt. Die Bundesdruckerei Gruppe GmbH agiert als Konzernmutter für die Tochtergesellschaften und ist für das Management der Minderheitsbeteiligungen zuständig. Die Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell insgesamt mehr als 3.000 Mitarbeiter und erzielte 2019 einen Umsatz von rund 602 Millionen Euro. Die Bundesdruckerei GmbH ist ein führendes deutsches Hightech-Sicherheitsunternehmen mit Sitz in Berlin. Mit innovativen Lösungen, Produkten und Technologien „Made in Germany“ schützt sie Identitäten und Daten. Ziel ist es, Vertrauen und Rechtssicherheit in der digitalen Gesellschaft zu schaffen und Staaten, Unternehmen sowie Bürgern souveränes Handeln in der analogen und digitalen Welt zu ermöglichen. Die Bundesdruckerei GmbH gehört zur Bundesdruckerei-Gruppe. Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft. Unternehmen: Bundesdruckerei GmbH Standort: Berlin, Deutschland Vertragsart: befristeter Vertrag (12 Monate) Erstellung von Lösungskonzepten in Abstimmung mit internen und externen Stakeholdern Market Research (Wachstumsmärkte, Markttrends, technologische Neuheiten etc.) bzw. Unterstützung bei Markt- und Wettbewerbsanalysen Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung von Markt- und Vertriebsstrategien Unterstützung bei der Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Absatzsteigerung im Geschäftsfeld Zuarbeit bei der Analyse von Geschäftsprozessen und Datenbeständen von Kunden eigenverantwortliche Erstellung von Präsentationen sowie Mithilfe bei Textbeschreibungen für unsere Produkte und Lösungen eingeschriebener Student im Bereich der Wirtschaftswissenschaften/Ingenieurwissenschaften oder vergleichbarer Studiengang erste Praxiserfahrung im Bereich Geschäftsentwicklung, Consulting oder Marketing wünschenswert besonderes Interesse an digitalen Lösungen, rundum die Themenfelder E-Government, Data Analytics oder Künstliche Intelligenz (KI) sehr gute MS-Office-Anwenderkenntnisse (MS Excel, MS Word, MS PowerPoint) sowie idealerweise Grundkenntnisse in Jira und Confluence  ausgeprägte analytische Denkweise sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise hohe Eigeninitiative gepaart mit Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsfähigkeit sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld Sammeln wertvoller Erfahrungen für den Berufseinstieg flexible Arbeitszeiten zur optimalen Vereinbarkeit mit dem Studium marktorientierte, branchenübliche Vergütung Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern
Zum Stellenangebot

Senior Business Development Manager (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Berlin
Die Bundesdruckerei Gruppe GmbH ist das IT-Sicherheitsunternehmen des Bundes und setzt sich für die digitale Souveränität Deutschlands ein. Ihre Tochtergesellschaften entwickeln Produkte und Lösungen rund um sichere Identitäten, sichere Daten und sichere Infrastrukturen. Diese werden in der öffentlichen Hand und in besonders schutzwürdigen Bereichen in Gesellschaft und Wirtschaft eingesetzt. Die Bundesdruckerei Gruppe GmbH agiert als Konzernmutter für die Tochtergesellschaften und ist für das Management der Minderheitsbeteiligungen zuständig. Die Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell insgesamt mehr als 3.000 Mitarbeiter und erzielte 2019 einen Umsatz von rund 602 Millionen Euro. Die Bundesdruckerei GmbH ist ein führendes deutsches Hightech-Sicherheitsunternehmen mit Sitz in Berlin. Mit innovativen Lösungen, Produkten und Technologien „Made in Germany“ schützt sie Identitäten und Daten. Ziel ist es, Vertrauen und Rechtssicherheit in der digitalen Gesellschaft zu schaffen und Staaten, Unternehmen sowie Bürgern souveränes Handeln in der analogen und digitalen Welt zu ermöglichen. Die Bundesdruckerei GmbH gehört zur Bundesdruckerei-Gruppe. Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft. Unternehmen: Bundesdruckerei GmbH Standort: Berlin, Deutschland Vertragsart: unbefristeter Vertrag Konzeption und Bearbeitung von Maßnahmen der Geschäftsfeldentwicklung mit Erarbeitung entsprechender Lösungskonzepte unter Einbezug interner und externer Stakeholder fachliche Leitung und Koordination der technischen und kaufmännischen Abstimmung mit den Bereichen Vertrieb, Innovation, Entwicklung zu erarbeitenden Markterschließungsstrategien Beratung der Kunden und Anforderungsaufnahme in Bezug auf bestehende und neue Lösungen im Geschäftsfeld mit hoher Komplexität Hauptverantwortung für die Analyse von Markttrends, Wachstumspotenzialen und Kennzahlen für das Projekt-, Produkt- und Service-Development im Themengebiet samt Umsetzungsplanung Planung und kontinuierliche Überwachung der Umsetzung neuer Opportunities für das Geschäftsfeld Übernahme der Erfolgsverantwortung für die Konzeption und Umsetzung von Vertriebsstrategien sowie Abstimmung bereichsübergreifender Pre-Sales-, Sales- und After-Sales-Maßnahmen zur Entwicklung neuer Geschäftspotenziale Analyse hochkomplexer Geschäftsprozesse und Datenbestände von Kunden sowie Ableitung von Empfehlungen für den Einsatz geeigneter Technologien Hochschulausbildung in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Disziplin mit entsprechender Berufspraxis einschlägige Erfahrung im Projektmanagement, Produktmanagement, Prozessmanagement oder in der IT-Beratung Marktkenntnisse im Bereich IT und Kenntnisse in digitalen Geschäftsmodellen Präsentations- und Kommunikationsstärke sowie Know-how in der Leitung von Projektteams im komplexen Umfeld Führungskompetenz, Teamgeist sowie analytische, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sehr gutes Englisch kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern
Zum Stellenangebot

Transformation Manager (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Düsseldorf, Hannover, Neu-Ulm
Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei uns am Standort Düsseldorf, Hannover, Neu-Isenburg als Transformation Manager (m/w/d).  Strategieberatung und Umsetzungsbegleitung in Strategieprozessen des Hauses Analyse von Veränderungsbedarfen und Umsetzung von Optimierungspotenzialen im Verband Konzeptionelle Weiterentwicklung und Etablierung eines unternehmensweiten Projekt- und Prozessmanagements Business Partner des Vorstandes, der Führungskräfte, Fachabteilungen und Tochtergesellschaften  Abgeschlossenes Masterstudium, z.B. in BWL oder Wirtschaftsinformatik Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Beratungsumfeld Sehr gute Kenntnisse in der Strategieberatung sowie im Projektmanagements  Hohes Maß an Kommunikationsstärke und Gestaltungsfähigkeit sowie ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Attraktive Mitarbeiterkonditionen: Neben einer fairen Vergütung erwarten Sie attraktive Mitarbeiter-Rabatte sowie ein 13. Monatsgehalt.  Teamwork: Sie erwartet eine strukturierte Einarbeitung und ein kollegiales Umfeld, in der es Spaß macht zu arbeiten. Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Karrierepfade: Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung steht für uns an erster Stelle und wird durch individuelle Weiterbildungen unterstützt.
Zum Stellenangebot

Geschäftsfeldentwickler Kultur (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock als Geschäftsfeldentwickler Kultur (m/w/d) Die Digitalisierung von kulturellen Institutionen ist eines der großen Zukunftsthemen der digitalen Daseinsvorsorge. Damit Kultur ihr Potenzial entfalten kann, muss sie hochwertig, inklusiv und chancengerecht sein – die Digitalisierung ist ein Schlüssel dazu. Dabei geht es nicht nur um die schlichte Abbildung der analogen Welt im digitalen Raum, sondern auch um didaktische Neuerungen, langfristige Kulturgutsicherung und Kulturinstitutionen als außerschulische Lernorte. Wir suchen eine*n Business-Strateg*in, die/der die Digitalisierung im Kultursektor vorantreibt und unsere Märkte von morgen erschließt. Mit Ihrem Gespür für Markttrends evaluieren Sie systematisch neue Geschäftspotenziale im Kulturbereich. Dabei haben Sie die strategischen Ziele unserer Kunden, Fördermöglichkeiten und den Wettbewerb gleichermaßen im Blick. Mit dem Ziel, die Geschäftspotenziale zu realisieren, bringen Sie Ihre Expertise in Projekten zur Entwicklung neuer Lösungen und Services ein und entwickeln erfolgversprechende Geschäftsmodelle und Marktzugangsstrategien. Um unser Geschäftsfeld Kultur auf lange Sicht strategisch auszurichten und frühzeitig neue Marktchancen zu erkennen, entwickeln Sie in enger Zusammenarbeit mit unserem Bereich Kultur und Wissenschaft gezielt unser Netzwerk mit Kund*innen und Partner*innen weiter. Abgeschlossenes Masterstudium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder im Kulturbereich bzw. vergleichbare Kenntnisse. Mehrjährige Berufserfahrung im Business Development oder in einer strategischen Position im Zusammenhang mit der Digitalisierung im Kulturbetrieb Erste Einblicke in die Bereiche KI, Cloud und/oder Plattformtechnologien Sie haben Lust, durch Digitalisierung im Bereich Kultur einen Mehrwert für die Gesellschaft zu stiften und scheuen sich nicht, sich an konkreten Erfolgen messen zu lassen Sie sind ein/eine Netzwerker*in mit unternehmerischem Denken und Umsetzungsstärke. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Projektmanager:in im Bereich Organisation und digitale Verwaltung (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Schwanewede
Die Gemeinde Schwanewede, einer Gemeinde mit rund 20.000 Einwohnern, versteht sich als bürgerfreundliche und moderne Verwaltung. Sie möchte den Kontakt mit ihren Bürgerinnen und Bürgern durch digitale Dienstleistungen ausbauen und stetig verbessern. Für diese Aufgabe ist im Fachbereich 1 – Personal und Bildung –   zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue unbefristete Vollzeitstelle für eine/n Projektmanager:in im Bereich Organisation und digitale Verwaltung (m/w/d) zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 10 TVöD.Für den Bereich Organisation Optimierung von Geschäftsprozessen, Verwaltungsmodernisierung, Organisationsentwicklung. Für den Bereich Digitalisierung Durchführung und Weiterentwicklung von gemeindlichen Digitalisierungsprojekten in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen, Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes, flächendeckender Einsatz des Dokumentenmanagementsystems. einen erfolgreichen Abschluss als Dipl.-Verwaltungs(betriebs)wirt:in (m/w/d) (FH), Bachelorabschluss (Public Management) einer Hochschule für öffentliche Verwaltung, Fortbildungsprüfung II zur/zum Verwaltungsfachwirt:in, ein abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium im Bereich Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaft, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsbetriebswirtschaft oder ein vergleichbares Studium mit fachlichem Bezug zur Organisationsentwicklung  Qualifizierung und Berufserfahrung im Projektmanagement Organisationstalent und besonders selbstständige und strukturierte Arbeitsweise  Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und souveränes Auftreten empathische, klare und zielgerichtete Kommunikation  gute allgemeine IT-Kenntnisse. Von Vorteil sind: Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Organisation der öffentlichen Verwaltung Kenntnisse im Bereich der Digitalisierung. ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabenfeld große Sicherheit aufgrund eines unbefristeten Beschäftigungsverhältnisses mit einer Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 TVöD bei Anrechnung von Berufszeiten ein wertschätzendes Arbeitsklima fachspezifische Fortbildungsmöglichkeiten flexible Arbeitszeiten bei einer 39-Stunden-Woche, mit guter Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf moderne IT-Ausstattung und mobiles Arbeiten die Vorteile des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst mit u.a. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und Betriebsrente Firmenfitness und vergünstigtes Jobticket.
Zum Stellenangebot

Senior Manager, Investment Promotion (m/f/d)

Fr. 11.06.2021
Berlin
The Hong Kong Economic and Trade Office (HKETO) in Berlin is the official representative of the Hong Kong Special Administrative Region Government in commercial relations and other economic and trade matters in Germany, Austria, the Czech Republic, Hungary, Poland, the Slovak Republic, Slovenia and Switzerland. Its mission is to foster closer economic and trade ties between Hong Kong and these eight countries. Applications are now invited for the following position based in Berlin: Senior Manager, Investment Promotion (m/f/d)The Senior Manager, Investment Promotion reports to the Head, Investment Promotion. He/She will be responsible for identifying, attracting and supporting companies to set up or expand in Hong Kong by engaging in strategic planning and execution of investment promotion activities, visits to top level executives of leading companies and providing assistance to potential investors in markets, namely Austria, the Czech Republic, Germany, Hungary Poland, the Slovak Republic, Slovenia and Switzerland covered by the HKETO in Berlin. Qualification: A bachelor degree or equivalent, preferably in Business Administration or Economics, a higher degree would be an advantage Experience: Minimum of 7 years of international sales and/or business development experience, preferably in foreign direct investment promotion or economic development, at a managerial position Language: Excellent presentation and communication skills in English (business proficiency) and German (advanced level, i.e. CEFR C1), proficiency in other Central European languages would be an advantage. Preferably native in one of the official languages used in the eight countries where HKETO Berlin is the official representative of the HKSARG. Others: Broad knowledge of the Central European economies and relevant working experience in Germany. Experience of living and/or doing business in Hong Kong would be an asset. Eligible to undertake employment in Germany without further arrangement of work visa The gross monthly starting salary is EUR 5.127, commensurate with relevant experience. The selected candidate will be appointed on contract term for a period of two years (including a probation of six months), with the possibility of long-term employment upon satisfactory performance during the first two years.
Zum Stellenangebot

Pädagogischer Vorstand (w/m/d) in Teilzeit

Fr. 11.06.2021
Greven, Westfalen
Die Lebenshilfe im Kreis Steinfurt bietet Menschen mit geistiger Behinderung Hilfe­stellung, Assistenz und Begleitung auf dem Weg zu einem selbst­bestimmten Leben. Wir sind seit über 50 Jahren aktiv und verstehen uns als eine Solidar­gemein­schaft von Eltern und Angehörigen von Menschen mit geistiger Behinderung. Gemeinsam mit Fach­leuten, Freunden und Förderern, die sich gegenseitig unter­stützen, wollen wir die Lebens­situation von Menschen mit geistiger Behinderung ver­bessern. Wir setzen uns für ein gleich­berechtigtes Miteinander aller Menschen ein. Im Gebiet des Kreises Steinfurt bietet die Lebens­hilfe ausschließlich offene Angebote der Behinderten­hilfe. Wir suchen zeitnah: Pädagogischen Vorstand (w/m/d) in Teilzeit (20 Std. / Woche) Strategische und innovative Weiter­entwicklung des Vereins unter Berück­sichtigung der Interessen der Mitglieder / Kund*innen und der gesell­schaftlichen Begebenheiten Unterstützung des Aufsichts­rats bei der Verwirklichung der Vision einer inklusiven Gesell­schaft: „Wir leben Inklusion“ Die kollegiale Zusammen­arbeit mit der kauf­männischen Vorständin Ziel-, Projekt- und Maß­nahmen­planung zur Umsetzung der Vision Beteiligung der engagierten Teams an der strategie­geleiteten Entwicklung Aktive Umsetzung digitaler Möglich­keiten in allen Fach­bereichen Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung sowie Vereinen und Verbänden im Kreis Verhandlungen mit unter­schiedlichen Kosten­trägern Öffentlichkeitsarbeit Begeisterung für die Arbeit mit Menschen Gute Ideen zur dauerhaften Sicherung sozialer Teilhabe für alle Sozialrechtliches Expertenwissen sowie Führungs­erfahrung pädagogische oder sozial geprägte akademische Qualifikation ergänzt um vertiefte betriebs­wirtschaftliche Fähig­keiten Unternehmerisches Denken und Umsetzungs­stärke Individuelle Gestaltungs­spiel­räume in flexiblen Strukturen Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Home­office) Chancen zur persönlichen Weiter­entwicklung Einen verlässlichen Partner als Arbeit­geber
Zum Stellenangebot

Business Development Manager *

Fr. 11.06.2021
Berlin
Bitkom ist Deutschlands Digitalverband. Wir stehen für die digitale Transformation der deutschen Wirtschaft und eine offene digitale Gesellschaft. Wir sprechen für mehr als 2.600 Unternehmen, für alle großen Namen der Tech-Welt und mehr als 400 Startups. Ganz gleich ob Neugründung oder Global Player: Bei uns hat jeder eine Stimme. Du interessierst Dich für die neuesten Entwicklungen in der digitalen Wirtschaft und möchtest aktiv teilhaben am stets wachsenden Erfolg unseres Verbands? Du kannst Menschen und Unternehmen für die Aktivitäten und Ziele unseres Netzwerks begeistern und für eine Mitarbeit gewinnen?Dann komm in unser Team alsBusiness Development Manager *Durch die Gewinnung neuer Mitgliedsunternehmen für den Bitkom trägst Du maßgeblich zur Erreichung unserer ambitionierten Wachstumsziele bei.Du begleitest aktiv und förderst den Integrationsprozess unserer Neumitglieder in die Angebote und Services des Bitkom, z.B. durch Webinare.Du entwickelst darüber hinaus Maßnahmen zur Mitgliederbindung und setzt diese eigenverantwortlich um. Ein mit Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium – mit technischem, sozialwissenschaftlichem, rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt.Erste Berufserfahrungen im Vertrieb, Account Management oder Event-Marketing, möglichst im Dienstleistungsbereich.Sicherer Umgang mit MS-Office, ein gutes Verständnis für technische Vorgänge und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen und Vorteile zu kommunizieren.Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie die Bereitschaft, offen auf Menschen zuzugehen.Überzeugungsstärke – sowohl im persönlichen Gespräch als auch vor Gruppen sowie ein gewinnendes und sicheres Auftreten – in deutscher und englischer Sprache gleichermaßen.Gute Zusammenarbeit: Du arbeitest in einem offenen, hoch professionellen und interdisziplinären Team, das Projekte gemeinsam angeht.Flexible Arbeitszeiten: Früher Vogel oder Nachteule – bei uns kannst du deine Arbeitszeiten und Arbeitsorte flexibel gestalten.Platz für eigene Ideen und Freiraum für Eigeninitiative: Wir bieten dir ein Umfeld mit einer stark ausgeprägten Hands-on-Mentalität.Tolles Betriebsklima und gute Laune: Ob gemeinsames Mittagessen in unserer großen Küche, remote Pub-Quiz während Corona oder ein Sommerfest für alle: Wir legen viel Wert auf Teamevents und Zusammenhalt.Kreatives Büro mitten in Berlin: Offene, helle Büroräume mit neuester Technik und eine top Ausstattung für dein Homeoffice sorgen für beste Voraussetzungen für effizientes Arbeiten, egal wo du gerade bist.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal