Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

consulting | oeffentlicher-dienst-verbaende: 34 Jobs

Berufsfeld
  • Consulting
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Städte
  • Hamburg 15
  • Altenholz 13
  • Bremen 13
  • Halle (Saale) 11
  • Magdeburg 11
  • Rostock 8
  • Bonn 5
  • Kiel 4
  • Berlin 3
  • München 2
  • Hannover 2
  • Köln 2
  • Bochum 1
  • Dortmund 1
  • Frankfurt am Main 1
  • Leipzig 1
  • Meckenheim, Rheinland 1
  • Nürnberg 1
  • Oberursel (Taunus) 1
  • Potsdam 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Consulting
Öffentlicher Dienst & Verbände

Executive Architekt Innovation Management (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Berlin, Bonn
Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Executive Architekt Innovation Management (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin oder Bonn. Der Bereich Innovation Management ist verantwortlich für die systematische Planung, Steuerung, Kontrolle und Integration wirkungsvoller Prozesse und Strukturen zur Herstellung, Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Verbesserung der Innovations- und Leistungsfähigkeit der BWI und deren Portfolio. Planung und Entwicklung eines strategischen Innovationsfeldes Impulsgeber für mögliche Weiterentwicklungen an relevante Stakeholder und Zielgruppen, Kommunikation der Erkenntnisse sowie die Begleitung erforderlicher Maßnahmen zur Entwicklung des Portfolios Fachliche Austausch in Communities unter Einbindung der relevanten Fachbereiche und Nutzergruppen Prüfung der Relevanz des Innovation Space unter Berücksichtigung der Strategien, der Bedarfe der Kunden und der Entwicklungen auf dem IT-Markt Durchführung von Umfeldanalyse und Trend-Scouting im Innovationsfeld Förderung der Vernetzung mit Kunden sowie relevanten Partnern aus Forschung und Industrie sowie der Startup- und Gründerszene Zielgruppengerechte Kommunikation und Darstellung von Sachverhalten und Arbeitsergebnissen Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. eine gleichwertige Ausbildung Mindestens 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich, davon mehrjährige Erfahrung in der Bundesverwaltung und/oder Verteidigung wünschenswert Erfahrungen in der operativen Umsetzung und Durchführung von Prozessen im Innovation- und Ideenmanagement Erfahrung in der fachlichen Koordination von Teams Sehr gutes und umfassendes Verständnis zu Technologien und Trends sowie deren Möglichkeiten und Potenzialen Kreativität, Flexibilität und Durchsetzungsfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) für Wirtschaftslösungen

Mo. 24.02.2020
Hamburg, Altenholz, Bremen, Rostock, Halle (Saale)
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Hamburg, Kiel/Altenholz, Bremen, Rostock, Magdeburg oder Halle (Saale): Consultant (w/m/d) für Wirtschaftslösungen Sie sorgen in einem engagierten Team für einen stabilen Betrieb der Softwareprodukte unserer Kunden, beraten bei deren Weiterentwicklung und zu Themen der Digitalisierung. Verantwortung für die fachliche Betreuung der Verfahren Erarbeitung von Lösungen bei Störungen sowie Weiterentwicklung und Optimierung der Betriebsleistung Steuerung des technischen Verfahrensmanagements und weiterer Leistungserbringer Stammdaten- und Berechtigungsverwaltung/Releaseplanung Zentraler Ansprechpartner für Kunden und Softwarelieferanten Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt Public Management oder vergleichbare Berufserfahrung Verwaltungsfachkenntnisse, idealerweise im Public Sektor Kenntnisse ITIL-Prozesse (Service Support, Security Management) Gutes technisches Verständnis   Teamgeist, ausgeprägte Lösungsorientierung und Dienstleistungsbereitschaft Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

IT-Berater (w/m/d) Dokumentenmanagement und Organisationsberatung

Mo. 24.02.2020
Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock: IT-Berater (w/m/d) Dokumentenmanagement und Organisationsberatung Werden Sie Teil eines Wachstumsmarktes und unterstützen Sie das Trägerland Schleswig-Holstein, sowie Dataport bei der Einführung, Weiterentwicklung und dem Betrieb von E-Akte-Lösungen. Anforderungsanalyse und Konzepterstellung Fachaufgaben im Zusammenhang mit dem Betrieb des Verfahrens Erweiterte Kenntnisse in der Projektarbeit Enge Zusammenarbeit mit den technischen Fachbereichen Fachsupport Bachelor- oder Masterstudium in der Fachrichtung Betriebswirtschaft oder vergleichbare Berufserfahrung Ausgeprägte Kenntnisse im Dokumentenmanagement Erste Erfahrungen in der Kundenberatung Kenntnisse in der Aufnahme und Dokumentation von Geschäftsprozessen Einschlägige Erfahrungen im Projektmanagement und der Konzeptarbeit Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Digitalisierung

Mo. 24.02.2020
Altenholz, Hamburg, Bremen, Halle (Saale), Magdeburg
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Hamburg, Bremen, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock: Consultant (w/m/d) Digitalisierung: Strategieberatung und Organisationsentwicklung Große Aufgabe. Viele Benefits. Unterstützen Sie uns als Experte bei der Beratung von Digitalisierungsvorhaben mit Schwerpunkten Strategieberatung und Organisationsentwicklung. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört die Beratung in den Themengebieten Digitale Strategie, Digitalisierung der Verwaltung (OZG) und digitale Transformation sowie die Begleitung von Organisations- und Kulturentwicklungsprozessen Sie steuern Digitalisierungsvorhaben an der Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung Sie moderieren Strategie- und Innovationsprozesse, Führungskräfteveranstaltungen sowie Workshops/ Barcamps Ihr Know-how ist gefragt: Konzept- bzw. Strategieerstellung für die organisatorische und prozessuale digitale Transformation Sie begleiten die Implementierung von Strategien sowie deren Maßnahmenumsetzungen als OE-Experte ( Einführung neuer IT-Systeme, Reorganisationen, neue Rollen und Strukturen, Kulturwandel) Sie bringen ein abgeschlossenes Studium, idealerweise der Politik­wissenschaft, Public Administration, Psychologie oder Wirtschaftsinformatik mit mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Strategie- und IT-Beratung und/oder in der Durchführung von Digitalisierungsvorhaben sowie der Organisationsentwicklung bringen Sie mit Sie verfügen über Erfahrung in (Strategie-) Projekten, gerne auch im Behördenumfeld Sie haben idealerweise Kenntnisse in agilen und nutzerzentrierten Innovations­methoden wie Design Thinking Eine hohe Kommunikationsfähigkeit und Moderationskompetenz zeichnen Sie aus Wenn Sie Hands-on-Mentalität, Eigeninitiative und Team­fähig­keit sowie Spaß an selbstorgani­sierter Arbeit in einem agilen Team mit Start-Up Stimmung haben, passen Sie perfekt zu uns Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

IT-Berater (w/m/d) Scanlösungen

Mo. 24.02.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock: IT-Berater (w/m/d) Scanlösungen Beratung von Kunden zu Scanlösungen Projektmanagement Fachkonzepterstellung Vertragserstellung und Abrechnung Vorbereiten und referieren von Präsentationen und Vorträgen Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, BWL oder vergleichbare Berufserfahrung Kenntnisse im Bereich Dokumenten- und Inputmanagement Idealerweise Kenntnisse zu Kofax und oder VIS Scan Gefestigte Kenntnisse in der Kundenberatung und Durchführung von IT-Projekten Erfahrung in der Erstellung von Fachkonzepten Kenntnisse im Anforderungs- und Projektmanagement Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

IT-Berater (w/m/d) Design und Architektur SteuerClient

So. 23.02.2020
Altenholz, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Halle (Saale)
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock oder Halle (Saale) IT-Berater (w/m/d) Design und Architektur SteuerClient Arbeiten Sie gern in einem engagierten länderübergreifenden Team mit anspruchsvollen IT-Aufgaben im Steuer-Umfeld? Unter Nutzung von agilen Methoden? Sie arbeiten in IT-Projekten im SteuerClient-Umfeld als Experte für Client-Design und Architektur. Sie beraten die Steuerverwaltungen der Trägerländer in allen Facetten des Produkts SteuerClient. Sie nehmen Kundenanforderungen auf und entwickeln Lösungen unter Berücksichtigung des länderübergreifenden SteuerClient-Standards. Sie sind Schnittstelle zwischen Kunden sowie fachlichem und technischem Verfahrensmanagement. Sie arbeiten in einem agilen Team an der Weiterentwicklung des Produkts SteuerClient. Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Qualifikationen und Kenntnisse Ausgeprägte Kenntnisse in der Administration von Windows-Clients und -Servern sowie in IT-Projekten Kenntnisse der Citrix-Infrastruktur und ITIL-Prozesse Know-how der Netzwerk-Technologien Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise sowie zielorientierte Eigeninitiative Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Consultant für Informationsdienste (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Frankfurt am Main
Planung, Beratung, Service: Mit diesen Leistungen unterstützt die Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH / rms GmbH als leistungsstarkes Beratungsunternehmen ihre Kunden bei der Gestaltung der Mobilität von morgen. Die rms GmbH wurde 1997 als Tochterunternehmen der Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH (RMV) mit Sitz in Frankfurt am Main gegründet und hat seitdem in über 3.000 erfolgreich abgeschlossenen Projekten - nationalen wie internationalen - für ihre Mandanten geplant, sie beraten oder Servicedienstleistungen erbracht. Für alle Aufgabenstellungen im Bereich des Verkehrswesens insbesondere des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) sind wir mit über 200 Mitarbeitern an unseren Standorten in Frankfurt am Main und Berlin der richtige Ansprechpartner. Wir begleiten unsere Kunden ganz nach Bedarf durch alle Projektphasen, von der Ideenfindung bis zur Umsetzung und schaffen gemeinsam innovative, zukunftsorientierte Lösungen für die vielfältigen Herausforderungen eines kunden-orientierten ÖPNV. Für unseren Bereich Informationsdienste und Datenmanagement suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, unbefristet, eine/n Consultant für Informationsdienste (m/w/d) Mitwirkung an innovativen Projekten zum Thema Fahrgastinformation und bei der Weiterentwicklung von Hintergrundsystemen Inhaltliche Ausarbeitung, Planung und Umsetzung von Teilprojekten sowie deren Sicherstellung im Hinblick auf Inhalt und Zeit Dokumentation der Projektergebnisse Erstellung von Anforderungsdokumentationen, Fachkonzepten, Lastenheften und Studien Kommunikation mit Auftraggebern, Projektpartnern und weiteren Ansprechpartnern abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Verkehrswissenschaften, Ingenieurwesen, Informatik, Geographie oder einer vergleichbaren Fachrichtung Branchenkenntnisse sowie Erfahrungen bei der Bearbeitung von Projekten in den Bereichen Mobilität und Auskunftssysteme Interesse und die Bereitschaft, sich auch in neue Aufgaben- und Themengebiete einzuarbeiten Affinität zu technischen Themen sowie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein spannende Aufgaben in einem hoch motivierten und aufgeschlossenen Team an einem attraktiven Standort im Herzen Frankfurts ein hervorragendes Betriebsklima in einer verantwortungsvollen und partnerschaftlichen Unternehmenskultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert eine dauerhafte Zusammenarbeit mit persönlichen Entwicklungsperspektiven in einem wachsenden Unternehmen kreative Gestaltungsspielräume für Ihre Ideen und Ihr Engagement sowie kurze Entscheidungswege in einer flachen Hierarchie die Balance zwischen Beruf und Freizeit durch flexible Arbeitszeiten bei einer 38,5 Std.-Woche betriebliche Zusatzleistungen (Jobticket, Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung, Mitarbeiterevents)
Zum Stellenangebot

IT-Berater (w/m/d) E-Akte und Organisationsberatung

Sa. 22.02.2020
Altenholz, Kiel, Bremen, Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock: IT-Berater (w/m/d) E-Akte und Organisationsberatung Die Mitarbeiter (w/m/d) begleiten die Trägerländer und Dataport bei der Einführung und dem Betrieb von E-Akte Lösungen. Sie unterstützen die Digitalisierungsprojekte der Träger von Dataport und befördern die digitale Transformation. Sie unterstützen Projekte zur Einführung der E-Akte in Kommunen und bei Dataport Sie sind Teil der Organisationsberatung zu aktenrelevanten Prozessen Adressatengerechtes Akzeptanzmanagement Einbringung bei der Umsetzung von Lösungen Sie sichern durch Controlling die Zuverlässigkeit der Leistungserbringung Abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Public Administration oder Wirtschaftsinformatik Erste Erfahrung in der Schriftgutverwaltung und Organisationsberatung Methodenwissen zu Aufgabencontrolling Kenntnisse im Projektmanagement Akzeptanzmanagement ist Ihnen kein Fremdwort Freude an der Geschäftsprozessberatung Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Master@BWI: Duales Studium (M.Sc.) Big Data & Business Analytics (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Bonn, Berlin, Köln, Meckenheim, Rheinland, München, Nürnberg
Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Wir suchen echte IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Sorge gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Master@BWI: Duales Studium (M.Sc.) Big Data & Business Analytics (m/w/d) ab dem Wintersemester 2020 in Berlin, Bonn, Köln, Meckenheim, München oder Nürnberg. Du hast deinen Bachelor erfolgreich abgeschlossen oder befindest dich auf der Zielgeraden? Du möchtest deine Karriere starten, aber auch ein Master-Studium absolvieren? Beides ist möglich – mit dem Master@BWI. In Kooperation mit der Fachhochschule für Oekonomie und Management (FOM) bieten wir dir die Möglichkeit, ein berufsbegleitendes Duales Masterstudium (praxisintegrierend) zu absolvieren. Detaillierte Informationen zu den Rahmenbedingungen des Master@BWI findest du hier.Du wirst eigene Arbeitspakete in dem folgenden Bereich übernehmen: Consulting & Planning Support: Beratungsleistung zur Digitalisierung der Kunden und Weiterentwicklung der IT-Landschaften Hochschulabschluss mit IT-Fokus oder einem fachrelevanten Schwerpunkt Hohe IT-Affinität Analytisches Verständnis für IT-Systeme, Prozesse und Ziele Schnelle Auffassungsgabe und selbstständige Arbeitsweise Präsentationsfähigkeit und Kommunikationsgeschick wünschenswert Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Interfit und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
Zum Stellenangebot

Inhouse Consultant / Beratung (w/m/d) im Bereich Anforderungsmanagement (SAP inkl. Webservices)

Fr. 21.02.2020
Potsdam
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäftsbereich des Bundesfinanzministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilienwirtschaft. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement des Bundes, die Immobilienverwaltung und der -verkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen sowie insgesamt mehr als 120 Nebenstellen.Die Sparte Informationstechnik ist verantwortlich für die Planung, Entwicklung und den Betrieb von IT-Leistungen zur Unterstützung der Geschäftsprozesse der BImA. Zentraler Baustein ist dabei ein auf SAP-Basis eingerichtetes Managementsystem. Es umfasst derzeit verschiedene SAP-Systeme wie ein ERP, auf Basis S4HANA, ein Business Warehouse (BW4HANA) mit Business Objects Plattform, HCM und SRM und Querschnittsverfahren wie SAP Solution Manager, SAP PO und Fiori Frontend Server in den jeweils aktuellen Versionen. Der Schwerpunkt liegt in den Modulen/Komponenten FI (inkl. AA), CO (inkl. PCA), RE-FX, PS, TR, MM, PM. In diesem Zusammenhang bestehen mehrere webbasierte Anwendungen mit Schnittstellen zum SAP System in den Bereichen Personalwirtschaft und Immobilienvermarktung. Diese Anwendungen werden in einer zertifizierten Cloud Umgebung betrieben. In den letzten Jahren erfolgte eine Konsolidierung der IT- und Arbeitsplatzinfrastruktur. In diesem Rahmen wurden BImA-weit ca. 6.000 Arbeits­plätze von dezentralen Server­systemen in ein einheitliches Basissystem Windows-basierend migriert (Virtualisierungsplattform Microsoft Hyper-V und VM-Ware ESXi, Citrix XenApp/XenDesktop, Microsoft Windows Server 2016, Active Directory, Microsoft Exchange Server, Dynamic Desktop, Terminal-Server-Desktop). Darüber hinaus befinden sich weitere Zusatz­kompo­nen­ten zur Abbildung von BImA-spezifischen Geschäftsprozessen im Einsatz, die in die o. g. Landschaft integriert sind.In der Zentrale der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist in der Sparte Informationstechnik am Dienstort Potsdam schnellstmöglich folgender Arbeitsplatz zu besetzen:Inhouse Consultant / Beratung (w/m/d) im Bereich Anforderungsmanagement (SAP inkl. Webservices) (ZEIT 2136) E 12 TV EntgO BundSachbearbeitung von Aufgaben zur Aufnahme, Planung und Realisierung sowie Test­manage­ment von IT-Anforderungen, Unterstützung der Steuerung der Anforderungs­koordinatorinnen und -koordinatoren und IT-Service Design sowie Release- und Pro­duk­tions­planungsunterstützung:Das Aufgabengebiet umfasst im Schwerpunkt folgende Tätigkeiten:    Change-Anträge bewerten, planen, erstellen sowie Fachbereiche bei Service­anfor­de­rungen für Changes Beraten und selbstständig durchführenIT-Planungen und Konzepte (fachliche und technische Grobkonzepte und Feinkonzepte) zur Entwicklung, Anpassung und Änderungen von IT-Systemen, insbesondere unter SAP SRM, erstellenEntwicklung von Berechtigungslösungen und Erstellung von Berechtigungskonzepten (u. a. SAP)Anforderungsaufnahme, -analyse und -bewertung, Koordination und ÜberwachungIT-Lösungen aus Anforderungen mit den anderen Fachgebieten der Abteilung und den Fachsparten der BImA entwickeln und konzipieren Analysen zur Identifizierung von Problemen proaktiv und reaktiv durchführenMitwirkung bei der Planung von MaßnahmenMitwirkung bei der Auswertung und Analyse von Release- und AbnahmetestMitwirkung beim Release ManagementMitwirkung in ProjektenAuf dem Arbeitsplatz fallen Dienstreisen an.Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik (Bachelor / Diplom-Abschluss FH) oder auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und ErfahrungenMindestens dreijährige praktische Erfahrung im Bereich ITKenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen IT-Anforderungsmanagement, IT-Änderungsmanagement sowie IT-TestmanagementKenntnisse und Erfahrungen in SAP-Systemlandschaften, im Umfeld SAP SRMErfahrungen im IT-ProjektmanagementKenntnisse technisches EnglischKenntnisse in den Bereichen IT-Recht und IT-ComplianceKenntnisse in den Bereichen Datenschutz und IT-SicherheitAusgeprägte Fähigkeit, selbstständig, zielorientiert und sicher zu arbeiten Kunden- / adressatenorientiertes Verhalten und VerhandlungsgeschickFähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und SozialkompetenzFähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeitenInteressante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen eines großen öffent­lichen ArbeitgebersBetriebliche AltersvorsorgeVereinbarkeit von Familie und Beruf bei der ArbeitszeitgestaltungFortbildungsangebote sowie berufliche WeiterentwicklungKurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes ArbeitenKostenfreie Parkmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerbenUnterstützung bei der Suche nach möglichst arbeitsortnahem und bezahlbarem Wohn­raum im Rahmen der Wohnungs­fürsorge des BundesDie Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt.Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Dienstposten – zu fördern und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf. Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.Die Einstellung für die Stelle ZEIT 2136 erfolgt unbefristet nach Entgeltgruppe 12 TV EntgO Bund. 
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal