Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Consulting | Öffentlicher Dienst & Verbände: 30 Jobs

Berufsfeld
  • Consulting
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Home Office möglich 25
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Consulting
Öffentlicher Dienst & Verbände

IT-Architektin bzw. IT-Architekt (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Nürnberg
… für die vielfältigen Aufgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, das Kompetenz­zentrum für Asyl, Migration und Integration in Deutschland. Ergreifen Sie Ihre Chance zur Veränderung in einem unserer Arbeit­sfelder: Asyl und Flücht­lings­schutz, Migration, Integration, freiwillige Rückkehr sowie Internationales, Sicherheit, Ver­waltung, IT und Forschung. Für das Referat 21C – Prozessentwicklung, IT-Architektur und Testmanagement – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Dienstort Nürnberg eine IT-Architektin bzw. einen IT-Architekten (m/w/d) (E 10 bis E 12 TV EntgO Bund bzw. A 10 bis A 12 BBesO) Kennziffer: BAMF-2021-279 Das Referat 21C ist verantwortlich für die IT-Architektur (Geschäfts-, Informationssystem-, Technologie- und IT-Sicher­heits­architektur). Außerdem unterstützen Beschäftigte des Referats 21C die Softwareentwicklung sowie die Fachbereiche im Geschäftsprozess- und Testmanagement. In allen Aufgabengebieten stehen die Optimierung und Qualitätssicherung der IT-Anwendungen, die im Bundesamt entwickelt und eingesetzt werden, sowie das anforderungs­gerechte Empowerment der laufenden, agilen Entwicklungsprojekte im Fokus. Sie beraten und unterstützen die Softwareentwickelnden bzw. das IT-Projekt- und Verfahrensmanagement in Fragen des operativen IT-Architekturmanagements Außerdem erstellen und pflegen Sie IT-Architektur- und IT-Sicherheitsarchitektur-Richtlinien für die Softwareentwicklung und prüfen neue IT-Verfahren hinsichtlich der Konformität und Einhaltung der IT-Architektur- und Designprinzipien Ihre genaue und eigenständige Arbeitsweise setzen Sie geschickt bei der Konzeption, Erstellung und Qualitäts­sicherung von IT-Architekturmodellen und Lösungskonzepten für die Softwareentwicklung ein Sie dokumentieren und modellieren die Ist-Architektur der IT-Landschaft, z.B. durch Bausteinsichten, Bebauungspläne und fachliche Zuordnung der bestehenden und neuen IT-Anwendungen / Technologien zu Geschäftsfähigkeiten, in Architektur-Modellierungswerkzeugen Sie integrieren vorhandene Software-Architekturmodelle in ein Gesamtmodell der IT des Bundesamtes Sie wirken am Anforderungsmanagement und bei der Neu- / Weiterentwicklung von IT-Verfahren mit und unterstützen die Kommunikation zwischen Fachbereichen und IT-Referaten bei der Optimierung von IT-basierten Geschäfts­prozessen Sie wirken an IT-Architektur-Entscheidungen von Migrationsprojekten in Richtung Microservices und Container­virtualisierung in der cloudbasierten Plattform des Bundesamtes mit Sie unterstützen bei der Evaluierung und Auswahl innovativer Technologien, Produkte und Vorgehensweisen Ihr ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationsgeschick nutzen Sie für die enge Zusammenarbeit mit den agilen Softwareentwicklungsprojekten, den Fachbereichen bzw. dem Produktmanagement des Bundesamtes sowie mit Externen Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium auf mindestens Bachelorniveau der Fach­richtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Mathematik bzw. eines anderen einschlägigen Studiums mit informationstechnischen Schwerpunkten bzw. einen abgeschlossenen MINT-Beruf mit informationstechnischen Schwerpunkten Alternativ verfügen Sie über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Natur-, Ingenieur-, Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften, vorzugsweise mit informationstechnischen Schwerpunkten Bewerbungsberechtigt sind zudem Personen, die über eine mindestens dreijährige Berufserfahrung auf einem IT-Arbeitsplatz, der mit Entgeltgruppe 10 bis 12, Teil III, Abschnitt 24 TV EntgO Bund zu bewerten wäre, verfügen Sie können sich bereits bewerben, wenn Sie innerhalb von drei Monaten nach dem Ende der Bewerbungsfrist Ihr Studium abschließen; das endgültige Zeugnis ist bei Bekanntgabe nachzureichen Sie verfügen über nachgewiesene Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1 nach GER Für diese Tätigkeit sind nachgewiesene Kenntnisse und Berufserfahrungen im IT-Bereich zwingend erforderlich Nachgewiesene Kenntnisse und Berufserfahrungen im Bereich Enterprise Architecture Management oder Software­architektur bzw. Softwareentwicklung sind förderlich, insbesondere Softwareentwicklungserfahrung mit Bezug zu Technologiestandards, wie z.B. JavaScript, Java, Spring Boot, REST, OAuth 2.0 / OpenID Connect, XML, JSON, SAML Nachweise können durch Abschluss- bzw. Arbeitszeugnisse, Studiennachweise oder durch Zertifikate (z.B. TO-GAF 9; ISAQB CPSA Foundational / Advanced Level) erbracht werden Von Vorteil sind Kenntnisse in Modellierungssprachen (z.B. Archimate 3.x, UML, BPMN 2.0) Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse der IT-Sicherheit und des Datenschutzes sowie über Kenntnisse in bzw. Erfahrung mit agilen Methoden und Vorgehensweisen in der Softwareentwicklung Zu Ihren Stärken zählen analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Eigeninitiative, Planungs- und Organisations­geschick und Teamfähigkeit sowie eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Eine unbefristete Einstellung in die Entgeltgruppe 12 TV EntgO Bund, wobei für eine Eingruppierung in die Entgelt­gruppe 12 TV EntgO Bund in allen Fällen die persönlichen Voraussetzungen vorliegen müssen, welche im Einzelfall geprüft werden Bei Vorliegen spezieller Qualifikationen und einschlägiger Berufserfahrung besteht je nach Bewerbungslage die Möglichkeit der Gewährung von zusätzlichen Gehaltsbestandteilen, beispielsweise in Form einer Fachkräftezulage Es können sich auch Beamtinnen und Beamte bis zur Besoldungsgruppe A 12 bewerben; diese sollen in der Laufbahn des gehobenen Verwaltungsdienstes des Bundes eingesetzt werden; Beamtinnen und Beamte des mittleren Dienstes müssen die Voraussetzungen des § 24 BLV erfüllen Sind Sie bereits im öffentlichen Dienst beschäftigt, ist die Tätigkeit beim Bundesamt für Beamtinnen und Beamte sowie für Tarifbeschäftigte beim Arbeitgeber Bund zunächst im Wege einer Abordnung mit dem Ziel der Versetzung beim Bundesamt möglich; hierbei sind die beamten- und tarifrechtlichen Regelungen maßgeblich Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeiten in einem motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und ein breites Fortbildungsangebot, auch in unserem behördeneigenen Qualifizierungszentrum Ein sicherer Arbeitsplatz sowie attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen, u.a. durch flexible Arbeits­zeit­gestaltung Das Bundesamt bietet ein lebendiges Gesundheitsmanagement und verschiedene Sportangebote
Zum Stellenangebot

IT-Berater Lernmanagementsysteme (w/m/d)

Do. 21.10.2021
Altenholz, Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale) oder Hamburg als IT-Berater Lernmanagement­systeme (w/m/d) Für unsere internen und externen Kunden betreiben wir in unserem BSI-zertifizierten Rechenzentrum ein Lernmanagementsystem (LMS) mit mehreren Sub-Systemen und Mandanten. Im Team „Fachliche/Technische Leitstelle“ werden diese Kunden beraten und betreut sowie das System administriert. Vielleicht auch bald von Ihnen? Sie erarbeiten kreative Lösungen für technisch knifflige Fragen unserer Kunden. Kompetent beraten Sie anschließend unsere Kunden zur optimalen Nutzung der vielfältigen Möglichkeiten der LMS (imc Learning Suite). Ebenso leisten Sie Support für Problemstellungen im 1st und 2nd Level. Sie betreiben verantwortlich ein Fehler- und Patchmanagement in Zusammenarbeit mit dem technischen Verfahrensmanagement. Bachelorabschluss in Angewandter Informatik, Wirtschaftsinformatik oder anderweitig erworbene, vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Beratung von Kunden und Anwendern Kenntnisse in Datenbankmodellen und ITIL-Prozessen Analytisches Denken, eigenverantwortliches Handeln, eine strukturierte Arbeitsweise und Spaß an Teamarbeit Routiniertes Scripting, z. B. VBA, SQL oder HTML, und idealerweise souveräner Umgang mit JavaScript und REST-API Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Consultant (m/w/d) - Schwerpunkt Neue Kommunikationslösungen

Do. 21.10.2021
Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Freiburg im Breisgau
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 21.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Eine attraktive und verantwortungsvolle Aufgabe im Gesundheitswesen mit zukunftsweisenden IT-Themen sowie anspruchsvollen Transformationsprojekten erwarten Sie in einer modernen und innovativen Umgebung. Das Kunden- und Anforderungsmanagement, die fachliche und administrative Betreuung von IT-Enterprise-Systemen (Kommunikation, Collaboration, u.a.) sowie die Weiterentwicklung der Methoden und Abläufe in diesem Umfeld, sind die Kernaufgaben Ihres Teams. Ihr Herz schlägt für die IT und Sie haben Freude daran, Kundenwünsche zu erfüllen? Sie suchen nach großem Gestaltungsspielraum und einem kollegialen Umfeld? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Für unseren Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir unbefristet zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart, Karlsruhe oder Freiburg einen IT-Consultant (m/w/d) - Schwerpunkt Neue Kommunikationslösungen Verantwortlich für Enterprise Applikationen in der Funktion des Service-Owners Aufnehmen und Analysieren von Anforderungen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Enterprise-Systeme (fachliches Backlog) Fachliche Steuerung produktbezogener Teams sowie die Organisation der im Team anfallenden Aufgaben Projektmitarbeit und Projektleitung bei umfangreichen neuen Innovationsthemen Wahrnehmung der zentralen Schnittstelle zu unseren internen und externen Kunden und der Koordinationsfunktion für die erforderlichen Aktivitäten innerhalb des Geschäftsbereichs IT Konzipieren und Weiterentwickeln von fachlichen Prozessen Steuerung von internen und externen Partnern Abgeschlossenes Studium (FH, VWA, DHBW oder Bachelor) der Informatik, Wirtschaftsinformatik, BWL mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung mit einem entsprechenden Tätigkeitsschwerpunkt, sowie in der Betreuung von komplexen IT-Anwendersysteme Umfassende Erfahrung im Kunden- und Anforderungsmanagement im IT-Bereich, sowie im Projektmanagement in agiler und klassischer Ausprägung Erweitertes Wissen im Bereich der Digitalisierung und den verbundenen Themengebieten Strategisches und analytisches Denkvermögen sowie methodische Stärke Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit Eine interessante und abwechslungsreiche Führungsverantwortung Viel Raum für eigenverantwortliches Arbeiten in einem modernen Umfeld Learning-on-the-job auf der Basis einer guten Einarbeitung und persönlichen Begleitung Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten als Basis für die persönliche Weiterentwicklung Eine vertrauensvolle Arbeits- und Teamatmosphäre mit flachen Hierarchien Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

IT-Berater - Application Management KDialog (w/m/d)

Do. 21.10.2021
Bremen, Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Bremen, Hamburg, Magdeburg, Rostock, Altenholz/Kiel oder Halle (Saale) als IT-Berater - Application Management KDialog (w/m/d) Werden Sie unser Experte und arbeiten Sie an länderübergreifenden Projekten im Verfahrensmanagement für die Steuerverwaltungen mit! Mit Überblick koordinieren Sie alle notwendigen Maßnahmen, um das fachliche Application Management KDialog – als zentrale Anwendung für die Steuerverwaltungen der Länder – sicherzustellen. Den 2nd- und 3rd-Level-Support verantworten Sie souverän und zuverlässig. Sie agieren als kompetente Ansprechperson für die von Ihnen betreuten Verfahren unserer Kunden. Die Teilnahme an Bundes-Arbeitsgruppen und den Arbeitsgremien des KONSENS-Verbundes nutzen Sie zum Know-how-Transfer und Netzwerken. In Ihrer Funktion unterstützen und fördern Sie zuverlässig interne sowie externe Projekte. Bachelorabschluss in (Wirtschafts-)Informatik oder BWL inklusive relevanter Berufserfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation Sie verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Betreuung von serverbasierten Verfahren (Linux und Windows) sowie umfangreiches IT-Verständnis im KONSENS-Automationsverfahren. Natürlich stehen Sie unseren Kunden beratend zur Seite und führen Ihre Projekte konsequent zum Erfolg. In einer agilen Umgebung arbeiten Sie an der ständigen Verbesserung unserer Methoden. Idealerweise haben Sie Kenntnisse in den Strukturen und Kernprozessen der öffentlichen Verwaltung. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Enterprise Architect (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Wiesbaden
Dich begeistert der technologische Wandel in der IT? Dann gestalte gemeinsam mit uns die digitale Zukunft. Bei unseren vielseitigen Aufgaben ist Dein Know-how in der modernen IT gefragt. Wir sind Allgeier Experts - offen, unkompliziert und 100-prozentig fair. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Denn: nur gemeinsam mit Dir können wir die Zukunft der digitalen Transformation gestalten. Werde Teil der Allgeier und bewirb Dich jetzt! Du bist ein IT-ler? Dann haben wir den richtigen Job für Dich! Wir suchen für unseren Digitalisierungspartner aus dem Öffentlichen Dienst ab sofort nach einem Enterprise Architect (m/w/d) in Hünfeld mit 50% prozentigem Remote Anteil. Deine Aufgaben Erheben und Analysieren von Anforderungen der Kunden zu benötigten IT-Lösungen Konzipieren und Dokumentieren von anforderungsgerechten Architekturbausteinen Erstellen von IT-Architekturkonzepten und -visualisierungen Evaluieren von Technologien, Frameworks und Methoden Modellieren und weiterentwickeln von IT-Bebauungsplänen Dein Skill-Profil Fundierte Kenntnisse als Enterprise Architect Erfahrung im Umgang mit großen Serverlandschaften Tiefergehendes Wissen in der Planung und Konzeption diverser Anwendungsplattformen, der Architektur von Datenbanksystemen, Softwareverteilungslösungen, Virtualisierungsumgebungen sowie von Webanwendungen Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich und überzeugend darzustellen Deine Vorteile bei uns Fixe Monatsgehälter mit übertariflichen Zulagen statt Stundenlohn Markt- und leistungsgerechte Vergütung auf Basis des IGZ-Tarifvertrags Verlässliche, persönliche Betreuung durch unsere speziell ausgebildeten Experts Manager- telefonisch, per Email und auch vor Ort bei Dir im Kundenprojekt Attraktive Mitarbeiterrabatte und ein Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Prämien-Programm So vielseitig wie unsere Kunden sind auch Deine konkreten Mitarbeiter-Benefits bei ihm. Lass uns hierauf im direkten Gespräch näher eingehen. Für nähere Informationen zu diesem und auch weiteren Angeboten sind wir selbstverständlich jederzeit erreichbar. Um eine schnelle Bearbeitung zu garantieren, bitten wir um die Angabe der Referenznummer 145375.
Zum Stellenangebot

IT Service Manger / Technischer Produktmanager (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Berlin
Die Bundesnotarkammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Sie vertritt die deutschen Notare national und international, wirkt in Gesetzgebungsverfahren sowie bei der Entwicklung des nationalen Berufsrechts mit, sorgt für die Fortbildung der Notare und entwickelt und betreibt komplexe IT-Systeme im Bereich des elektronischen Rechtsverkehrs, wie beispielsweise das Fachverfahren XNotar und das Notarnetz. Daneben unterhält die Bundesnotarkammer mit dem Zentralen Vorsorgeregister, dem Zentralen Testamentsregister und der Zertifizierungsstelle weitere Einrichtungen für die deutschen Notare. Derzeit befindet sich zudem das Elektronische Urkundenarchiv für alle deutschen Notare im Aufbau. Zur Unterstützung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort zur unbefristeten Einstellung einen IT Service Manger / Technischer Produktmanager (m/w/d) Sie agieren als Produktmanager für technische IT-Services und IT-Komponenten. Innerhalb der Kundenprojekte unserer Klienten betreuen und verantworten Sie eigenständig einzelne Arbeitspakete und Teilmodule mit Schwerpunkten im Bereich Service Operations. Sie unterstützen uns verantwortlich bei der Planung, Durchführung und Überwachung von Projekten und Prozessen im IT-Serviceumfeld. Sie planen und steuern die Integration von Systemen und Komponenten in Projekten. Sie verantworten das Anforderungs- und Release-Management der von Ihnen betreuten IT-Services und IT-Komponenten. Sie wirken mit beim Rollout und Implementierungen bzw. tragen Durchführungsverantwortung von Deployments. Sie stellen den stabilen und sicheren Betrieb der von Ihnen betreuten IT-Services und IT-Komponenten sicher. Sie unterstützen die technische Weiterentwicklung von IT-Komponenten in der BNotK. Sie übernehmen die Koordination und Steuerung externer Dienstleister. Sie können eine abgeschlossene technische Ausbildung oder ein Studium der Wirtschaftsinformatik vorweisen. Sie bringen Berufserfahrungen im operativen Betrieb und der Softwareentwicklung von IT-Services und IT-Komponenten mit. Sie haben einschlägige Praxiserfahrungen als Service- oder Produktmanager in der Implementierung, Steuerung und Optimierung von IT-Services und IT-Komponenten. Sie bringen grundlegende Erfahrungen im Bereich System Operations und System Administration mit. Sie sind vertraut mit modernen Entwicklungsumgebungen, Versionsverwaltung und Build-Systemen. Sie haben grundlegende Programmierkenntnisse in Java, SQL (Oracle), sowie weiterer Skriptsprachen. Praxiserfahrungen bei Container- und Cloud-Technologien (z.B. Docker oder AWS) sind wünschenswert. Sie verfügen über die Fähigkeit Logs zu lesen und auszuwerten. Gute Kenntnisse in den Bereichen Linux sind gewünscht. eine verantwortungsvolle Position mit viel Gestaltungsspielraum, ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet bei attraktiver Vergütung, ein modernes und kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, Vertrauensarbeitszeit, Zusatzleistungen wie z.B. ein Monatsticket für den öffentlichen Nahverkehr; betriebliche Altersvorsorge; Mitarbeiterrabatte bei vielen Anbietern, freie Getränke und wöchentlich frisches Obst sowie eine sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung an zentralem Standort in Berlin-Mitte.
Zum Stellenangebot

IT-Planerin / Planer bzw. Consultant für Kommunikationsinfrastrukturen (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Berlin
Verwaltung online gestalten und Behördenkontakte für alle Bürger*innen optimieren - werden Sie Teil unseres Teams, um diese Vision mit Ihren Ideen wahr werden zu lassen. Um die Vorgaben aus dem E-Government-Gesetz des Landes Berlin umzusetzen, wird das ITDZ Berlin weiter stark wachsen und bietet vielfältige Aufgaben in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen. Für die Abteilung Kommunikationsdienste suchen wir ab sofort tatkräftige Unterstützung: IT-Planerin / Planer bzw. Consultant für Kommunikationsinfrastrukturen (m/w/d) (Entgeltgruppe 11 bis 14 TV-L) Operative Planung und Weiterentwicklung der Daten- und Sprachkommunikations-infrastruktur der Berliner Verwaltung Systemanalyse, Optimierung und Migration von Netzwerk-Infrastrukturen sowie -diensten und der dazugehörigen Intranet- und Internetinfrastrukturen Erprobung, Beschaffung und eigenständige Überführung von Infrastrukturen und Systemen in den produktiven Betrieb Übernahme der technischen Projektleitung bzw. Teilprojektleitung vor Ort fachspezifische Kundenberatung, Planung und Realisierung von Kundenaufträgen Steuerung, Überwachung und Abnahme externer Dienstleistungen an Kundenstandorten Unabdingbar für die Wahrnehmung der Aufgaben sind: Einschlägiges Studium (Informatik, Informationstechnik, Nachrichtentechnik) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufgrund nachgewiesener Berufstätigkeit in einem ähnlichen Aufgabengebiet Aktuelle nachgewiesene Kenntnisse im Bereich der Telekommunikations- und aktiven Datentechnik mit Schwerpunkt Netzwerktechnik (LAN / MAN / WLAN, Netzwerkdesign/-protokolle) UND/ODER Schwerpunkt Kommunikationsdienste (TDM-/IP-Telekommunikationslösungen, TDM-/VoIP-Netze, UC- und Collaborations-Lösungen) Weiterhin für die Aufgabenwahrnehmung von Vorteil sind: Erfahrung und Begeisterung für die Planung und Realisierung von Netzwerklösungen und ein guter Überblick zu Produkten und Herstellern von aktiven Netzwerkkomponenten Sie haben bereits im Projektumfeld gearbeitet und praktische Erfahrungen in der IT-Kundenberatung gesammelt Eine gute Auffassungsgabe und fließende Deutschkenntnisse, Sie sind zuverlässig und belastbar und zeigen eine gute Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit Bereitschaft die o.g. Aufgaben auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten wahrzunehmen und an einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach SÜG teilzunehmen Einen sicheren, abwechslungsreichen Arbeitsplatz – selbst in Krisenzeiten Raum für eigenverantwortliche Entscheidungen und die Chance, Innovationen für die Berliner Verwaltung zu gestalten Zahlreiche individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Teamevents Gesundes Arbeiten, Sportangebote und ausgewogene Ernährung im hauseigenen Bistro Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Teilzeit, Homeoffice) Zuschuss zum BVG-Firmenticket oder Dienstfahrrad und wetterfester Fahrradstellplatz
Zum Stellenangebot

IT-Berater für das Produkt Wohngeld (w/m/d)

Di. 19.10.2021
Altenholz, Bremen, Hamburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Hamburg, Rostock, Magdeburg oder Halle (Saale) als IT-Berater für das Produkt Wohngeldverfahren (w/m/d) Übernehmen Sie die Produktverantwortung im Bereich Wohngeld- und sonstige Sozialverfahren sowie den Wohngeldsupport. Verbinden Sie Ihre technischen Interessen mit sinnstiftenden Fachaufgaben! Engagiert übernehmen Sie die Anwendungsbetreuung und verantworten unser Produkt Wohngeldverfahren und weitere Produkte aus dem sozialen Bereich. Sie koordinieren mit Überblick unsere internen Prozesse. Mit Ihrem umfassenden Know-how unterstützen Sie bei der Optimierung von Prozessen. Zudem sind Sie unsere Schnittstelle zum Kunden. Darüber hinaus stehen Sie unseren Kunden beratend bei der Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur zu Seite. Der fachliche Wohngeldsupport gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Bachelorabschluss der Wirtschaftsinformatik mit Berufspraxis in der Anwendungsbetreuung oder gleichwertige Kenntnisse Erfahrung in der IT-Beratung Solide Grundkenntnisse im Produktmanagement Know-how im Projektmanagement Praxis in der Anwendung der ITIL-Prozesse Idealerweise fachliche Kenntnisse in der Wohngeldsachbearbeitung Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Beratung IT in der Arztpraxis

Mo. 18.10.2021
Innenstadt-Ost
Unterstützen Sie die KVWL als Referent*in in unserem Geschäftsbereich IT & eHealth. Zukunftsbranche Gesundheit: Herausforderungen annehmen, Know-How einbringen und mit uns die Digitalisierung des Gesundheitswesens gestalten. Die KVWL treibt mit über 100 IT-Experten*innen aus unterschiedlichen Disziplinen innovative digitale Lösungen voran. Am Standort Dortmund bieten wir ein Full-Service-Paket für über 15.000 Ärzte in der Region und für interne Partner. Gestalten Sie mit uns als Referent*in die Digitalisierung in der Zukunftsbranche Healthcare! Telefonische Beratung und Unterstützung von Ärztinnen und Ärzten im Themenfeld IT in der Arztpraxis Beratung zur Einführung neuer Mehrwertdienste in der Telematikinfrastruktur Entwicklung von Kommunikations- und Kooperationskonzepten für aktuelle Themen rund um IT in der Praxis und zu gesetzlichen Neuregelungen Kommunikation zu aktuellen eHealth-Themen in die Regionen und Kooperation mit der Ärzteschaft Interne Abstimmung und Koordination mit Fachabteilungen und IT Teams zu aktuellen Themen Ansprechpartner für KBV, KVen und Systemhäuser im Themenfeld IT in der Arztpraxis Abgeschlossenes Studium der Medizinischen Informatik, eHealth, Gesundheitswissenschaft, Gesundheitsinformatik, Medizinmanagement, Gesundheitswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Freude an telefonischer Beratung Hohe technische Affinität mit Bezug auf Praxis-IT Expertise zur Telematikinfrastruktur und den aktuellen Entwicklungen im Bereich Telematik und Telemedizin Erfahrung in der Präsentation und Vermittlung komplexer Sachverhalte Schnelle Auffassungsgabe und Freude an neuen Themen Teamorientierung Interesse an Gesundheitspolitik Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und systematische, zielorientierte Arbeitsweise für einen vielfältigen Aufgabenbereich Flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Vermögenswirksame Leistungen Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten Gute ÖPNV-Anbindung Kinderbetreuung Moderne Arbeitsumgebung Betriebliche Altersvorsorge Jobrad-Förderung
Zum Stellenangebot

IT-Consultant System Rollout (w/m/d)

Mo. 18.10.2021
Altenholz, Kiel, Hamburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Consultant System Rollout (w/m/d) Kommen Sie an Board und unterstützen Sie unseren Kunden beim Rollout eines IT-Service-Management-Systems Sie sind für die Erstellung eines Rollout-Konzepts für ein ITSM-System verantwortlich. Dazu übernehmen Sie die Planung und Steuerung von Rollout-Projekten. Ebenso engagiert definieren Sie die dazugehörigen IT-Service-Management-Prozesse. Nicht zuletzt sind Sie für das Anforderungsmanagement des ITSM-Systems zuständig. Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Kenntnisse und Qualifikationen Sicheres Know-how im IT-Service-Management nach ITIL Erfahrung in der Einführung von ITSM-Systemen, idealerweise assyst von Axios Systems Mehrjährige Praxis im Projektmanagement Einblicke in die Software-Administration Strategisches und wirtschaftliches Handeln, eine ergebnisorientierte Arbeitsweise und gute Kommunikationsfähigkeiten Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: