Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Datenbankadministration | Öffentlicher Dienst & Verbände: 12 Jobs

Berufsfeld
  • Datenbankadministration
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 1
Datenbankadministration
Öffentlicher Dienst & Verbände

Data Protection Specialist (w/m/d)

Mi. 01.12.2021
Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Bremen, Magdeburg der Rostock als Data Protection Specialist (w/m/d) Ihr Know-how ist gefragt! Sie beraten unsere Kunden zum Datenschutz und unterstützen sie bei der Umsetzung notwendiger Maßnahmen. Als Spezialist auf Ihrem Gebiet beraten Sie unsere externen Kunden kompetent zum Datenschutz. Die Implementierung des Datenschutzes in Kombination mit dem BSI-Grundschutz ist ein lohnenswertes Ziel und wird kontinuierlich von Ihnen verfolgt. Die praktische Umsetzung des Standard Datenschutz Modells (SDM) liegt bei Ihnen im Fokus. Schwellwertanalysen oder Datenschutz-Folgeabschätzungen (DSFA) führen Sie  zielgerichtet und effizient durch. Außerdem führen Sie regelmäßige Infoschulungen bei unseren Kunden durch, um deren Mitarbeiter*innen für das Thema zu sensibilisieren. Studium der Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften bzw. Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens ein Jahr Erfahrung in Sicherheitsprozessen und im BSI-Grundschutz Tief gehende Kenntnisse des Regelwerks zum Datenschutz insbesondere des Standard Datenschutz Modells (SDM) Offenheit gegenüber neuesten Entwicklungen und Anforderungen an den Datenschutz Analytisches Denken und Kommunikationsstärke gepaart mit Beratungskompetenz Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Datenbankadministrator Linux (w/m/d)

Mi. 01.12.2021
Altenholz, Bremen, Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock, Halle (Saale)
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Datenbankadministrator Linux (w/m/d) Alles im Griff: Sie haben den reibungslosen Betrieb der Linux-Datenbanken immer im Blick und kommen Fehlern schnell auf die Spur. Sie sind für die Datenbank-Administration von Oracle und MySQL/MariaDB auf Linux zuständig. Dazu planen, installieren, konfigurieren, betreiben und überwachen Sie die Datenbanken. Außerdem kümmern Sie sich um die Performance-Analysen und das Tuning sowie um die Datenbank-Upgrades und -Migrationen. Sie erstellen Skripte zur Überwachung und Automation. Hinzu kommt die Erstellung von Betriebsdokumentationen und Konzepten. Bachelorabschluss in Informatik oder vergleichbare Kenntnisse Mehrjährige Praxis in der Datenbank-Administration von Oracle Sicherer Umgang mit relationalen Datenbanksystemen (MySQL/MariaDB) Erfahrung in der Administration von Linux-Serversystemen (idealerweise SUSE Linux Enterprise) Know-how im Scripting und in der Automatisierung von Middleware auf Linux Sie sind eine Teamplayer-Persönlichkeit, die analytisch denkt und eigenverantwortlich handelt. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Datenbankadministrator z/OS und zLinux (w/m/d)

Sa. 27.11.2021
Hamburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Administrator für Datenbanken z/OS und zLinux (w/m/d) Sie administrieren Datenbanken in einer spannenden und komplexen Umgebung und arbeiten in Labor- und Einführungsprojekten mit. Ihre oberste Maxime? Lösungsorientierten und nachhaltigen Support leisten. Sie betreiben zusammen im Team Datenbanken im z/OS und zLinux Umfeld mit Fokus DB2. Dabei arbeiten Sie auf einer hochverfügbaren IBM System z Umgebung. In Ihrer steuernden Funktion gestalten Sie zuverlässig Prozesse und Workflows mittels System- und Jobautomation. Zusammen mit Ihrem Team arbeiten Sie in Labor- und Einführungsprojekten mit. Die Mischung macht's! Zum Glück kennen Sie sich sowohl mit der Entwicklung und Konzeption als auch mit der Umsetzung der modernen Architekturen aus. Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder Systemintegration bzw. vergleichbare Qualifikationen und Fähigkeiten Fachkenntnisse im Betriebssystem z/OS, gerne auch in Linux bzw. UNIX Kenntnisse in DB2-Datenbanken unter z/OS Programmierkenntnisse in SQL, Java o.Ä. Kenntnisse weiterer Datenbanken wie Adabas, Oracle und Open Source Datenbanken. Erfahrung in der Automation von Betriebsprozessen sowie in Projektarbeit. Gute Kommunikationsfähigkeiten, Kunden- und Serviceorientierung und nicht zuletzt Teamfähigkeit sowie Spaß an der Arbeit! Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (m/w/div) - IT-Support / Rechnungswesen

Fr. 26.11.2021
Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung Bund - mit 33 Mio. Kunden Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger - sucht für den Bereich Hauptkasse im Team IT- und Anwenderbetreuung eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/div) - IT-Support / Rechnungswesen zur Besetzung einer unbefristeten Vollzeitstelle (Entgeltgruppe 9b des TV DRV-Bund; entspricht TVöD) in Berlin. Die tarifliche Stufenzuordnung richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Ihrem bisherigen Werdegang. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Das Team IT- und Anwenderbetreuung bildet die Schnittstelle der Zusammenarbeit mit internen und externen IT-Anbietern für die Abwicklung der Geschäftsprozesse des Zahlungsverkehres und der Buchhaltung der DRV Bund. Sie sind verantwortlich für die Abstimmung der täglichen Datenverarbeitung des Rechnungswesen Sie erstellen Arbeitsaufträge für das Rechenzentrum zu Verfahren des Rechnungswesens Sie wirken mit bei der Erstellung, Weiterentwicklung und Pflege von Fachkonzepten und Geschäftsprozess-Dokumentationen Sie ermitteln Daten und Fallbeispiele für Testkonzepte in Abstimmung mit anderen Bereichen des Hauses und sind für die Durchführung, Auswertung sowie Dokumentation von Tests verantwortlich Sie überwachen und dokumentieren die bedarfsgerechte Hardwareausstattung für die Abteilung und betreuen die Anwender*innen Sie administrieren eingesetzte Verfahren des Rechnungswesen Die Tätigkeit erfordert die Mitarbeit in Arbeits- und Projektgruppen und ist verbunden mit der Beratung von Anwendern. Weiterhin erfordert die Tätigkeit das Interesse und eine Affinität an IT-gestützten Anwendungen und digitalen Trends. Mit der Tätigkeit ist der regelmäßige Umgang mit den im Haus eingesetzten Softwareanwendungen Microsoft Office, IBM Notes, Wilken ERP, Kassenanwendungen und UC eBanking prime verbunden. Sofern entsprechende Erfahrungen nicht vorliegen, besteht das Erfordernis sich die dafür erforderlichen Kompetenzen innerhalb eines Zeitraumes von 6 Monaten anzueignen. Bezüglich der Arbeitszeit besteht zu bestimmten Zeiten aus dienstlichen Gründen Anwesenheitspflicht eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehreoder eine abgeschlossene Ausbildung zum Betriebswirt / zur Betriebswirtinoder eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsorientierte Ausbildung undbuchhalterische Kenntnisse Im Umgang mit internen und externen Ansprechpartnern können Sie mit Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz überzeugen. Flexibilität und Belastbarkeit sind für Sie ebenso selbstverständlich wie eine eigenständige Arbeitsplanung und –gestaltung. Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Zum Stellenangebot

Administrator – Container und Datenbanken (w/m/d)

Do. 25.11.2021
Hamburg, Bremen, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Administrator – Container und Datenbanken (w/m/d) Unterstützen Sie uns beim hochverfügbaren Betrieb von Open-Source-basierten Datenbanken- und Container-Infrastrukturen auf Linux-Systemen. Wenn OpenShift, PostgreSQL und Galera-Cluster Ihre Themen sind, dann bringen Siesich mit Ihren Erfahrungen und Ideen bei uns mit ein! Dank Ihnen können sich unsere Kunden über den reibungslosen Betrieb von Open-Source Datenbankmanagementsystemen freuen. Die Automatisierung mithilfe von Ansible und anderen DevOps-Tools geht Ihnen leicht von der Hand. Sie stellen ebenso die Verfügbarkeit und den Betrieb der Container-Infrastruktur auf Linux-Systemen sicher. Als zuverlässige und kompetente Ansprechperson zeigen Sie bei der Migrationsunterstützung von Anwendungen und Verfahren, was Sie können. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine ähnliche berufliche Ausbildung. Idealerweise bringen Sie 3+ Jahre Berufserfahrung im Betrieb von Datenbankmanagementsystemen (PostgreSQL, MariaDB oder ähnliche) mit. Erfahrung mit Container-Technologien und Fachkenntnisse im Betrieb von Linux-Servern runden Ihr Profil ab. Zusätzlich haben Sie Kenntnisse in der Automatisierung mittels Ansible und anderer DevOps-Tools. Agile Arbeitsmethoden sind Ihnen nicht fremd. Ebenso bevorzugen Sie ergebnisorientiertes Handeln mit Ziel- und Sinnvermittlung und sind lernbereit. Unsere Kolleginnen und Kollegen in Hamburg und Bremen freuen sich auf Ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Administrator CMDB-Daten (w/m/d)

Do. 25.11.2021
Altenholz, Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Administrator CMDB-Daten (w/m/d) Alles im Griff: von der Fehleranalyse bis zur Fehlerlösung der CMDB Sie beheben die Qualitätsmängel der nicht importierten Daten bzw. der fehlerhaften Daten der Miniinventur vom Dienstleister in der CMDB (Configuration Management Database). Dazu erkennen Sie Optimierungspotenziale in der Datenerfassung und tragen zur Lösungsfindung und Änderung bei. Außerdem bearbeiten Sie Einzelfallprüfungen sowie Incidents und Changes in der ITSM-Suite. Eigenständig erstellen Sie Imports von Asset-Daten. Ihre Aufgabe ist es, Sicherheitsvorfälle zu evaluieren und die weitere Bearbeitung gemäß Entscheidungsspielraum zu veranlassen und zu überwachen. Sie erkennen zielsicher wirtschaftliche Sachverhalte und leiten daraus das weitere Vorgehen ab. Bachelor der Informatik oder vergleichbare Kenntnisse Erfahrung im Umgang mit SQL-Datenbanken, MS Excel und Access Einblicke in die Themen des BSI-Grundschutzes sowie in den Prozessen des IT-Service-Managements (ITIL) Sie sind ein belastbarer Teamplayer, der kundenorientiert sowie eigenverantwortlich handelt und ein gutes Fingerspitzengefühl in der Kommunikation besitzt. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Daten- und Textanalyse

Mi. 24.11.2021
Hannover
Deutschland hat das beste Gesundheitssystem der Welt. Damit das so bleibt, stellen wir von der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, kurz KVN, mit 700 Kolleginnen und Kollegen die niedersachsenweite Versorgung mit Vertragsärzten (m/w/d) und Psychotherapeuten (m/w/d) sicher. Außerdem vertreten wir deren Interessen gegenüber den Krankenkassen und der Politik und beraten sie umfassend in allen Fragen rund um die Niederlassung, Praxisführung und Abrechnung. Eine anspruchsvolle Aufgabe, die wir mit unserem motivierten Team jeden Tag aufs Neue meistern. Möchten Sie uns dabei unterstützen? Verstärken Sie unser Team im Unternehmensbereich Honorar und Vertrag in Hannover zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent (m/w/d) Daten- und Textanalyse Sie verstärken unsere Referententeams im Bereich der Arzt- und Kassenabrechnung. Sie analysieren und strukturieren große Datenmengen wie auch komplexe Rechtsgrundlagen und bereiten beides zielgruppenorientiert adäquat auf. Ihre Zielgruppen sind IT-Softwareentwickler, interne Entscheider sowie Kolleginnen und Kollegen mit direktem Arztkontakt. Sie arbeiten in Projekten mit, gestalten Prozesse, kommunizieren mündlich und/oder schriftlich mit IT-Softwareentwicklern, formulieren Anforderungen (Lastenhefte u. Ä.) sowie Anwendungs- und Testfälle. Sie bilden die Brücke von komplexen Zusammenhängen zu komplexen Datenstrukturen. Alle notwendigen Werkzeuge lernen Sie bei uns kennen. Wir arbeiten Sie sorgfältig ein. Abgeschlossenes Universitätsstudium (Master/Diplom) mit MINT-Schwerpunkt (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) Idealerweise erste Erfahrung im wissenschaftlichen und analytischen Arbeiten Vertiefte Kenntnisse in MS Excel und evtl. erste Erfahrung im Umgang mit Datenbanken Ausgeprägtes analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, sehr gutes Zahlen- und Textverständnis sowie unternehmerisches Denken Hohe Affinität zu Themen im IT-Bereich sowie ausgeprägte Fortbildungsbereitschaft Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit in stabilen Teams Wir bieten Ihnen einen sicheren, modernen Arbeitsplatz mit den vielen Vorteilen des öffentlichen Dienstes. Work-Life-Balance ist bei uns nicht nur ein Wort. Wir arbeiten mit einem flexiblen Gleitzeitmodell ohne Kernarbeitszeit und bei Bedarf auch im Homeoffice. Wir möchten Sie im Hier und Jetzt für morgen absichern und bieten Ihnen Bausteine zur betrieblichen Altersvorsorge. Unsere Büros liegen zentral in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof im Herzen Hannovers. Diese und weitere Pluspunkte finden Sie auf unserer Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Oracle Datenbank-Administrator (m/w/d)

Mo. 22.11.2021
Berlin
Wir sind der noch recht junge IT-Betrieb der Bundesnotarkammer, der Dachorganisation des deutschen Notariats. Wir betreiben große IT-Systeme mit zentraler Bedeutung für das Notariat und die deutsche Justiz. Unser Ziel ist es, erstklassige Lösungen für das IT-gestützte Notariat auf Basis verteilter Systeme zu entwerfen und zu betreiben, um für alle Beteiligten (Notare, Gerichte, Bürger) einen Mehrwert durch die sichere Integration der IT in die notariellen Arbeitsabläufe zu schaffen. Dazu haben wir seit 2010 eine spannende Reise hinter uns und mit der bevorstehenden Einführung des elektronischen Urkundenarchivs vor allem vor uns. Wir sind heute bei 1000+ Maschinen angekommen und wachsen kräftig weiter. Wir suchen diejenigen, die sich gerne mit uns gemeinsam den vielfältigen Herausforderungen stellen und Verantwortung übernehmen wollen. Behördenmentalität findet man bei uns nicht. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, wenn Sie moderne Technologien, Raum für eigene Ideen und persönliche Entwicklung suchen. Zur Unterstützung unseres engagierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Einstellung einen Oracle Datenbank-Administrator (m/w/d) Sie sind verantwortlich für die Administration von Oracle-Datenbanken (MS SQL Server, PostgreSQL, …). Sie übernehmen die Überwachung sowie Backup / Restore. Sie sind Ansprechpartner für diverse Stakeholder (Fachbereich, Projekte, Entwicklungsdienstleister, …) bei allen Fragen rund um das Thema Datenbank. Ihre Persönlichkeit:       Sie möchten keine Benutzer verwalten oder Wiki-Seiten administrieren, sondern up-to-date, state-of-the art und cutting-edge Hard- und Softwarekomponenten bzw. –produkte in hochsicheren und komplexen Infrastrukturen auf unternehmenskritischem Level einrichten, betreuen und optimieren. Sie möchten sich gerne in einem kleinen, aber feinen, kollegialen stets hilfsbereitem Team einbringen und dabei dennoch selbständig arbeiten. Sie sind belastbar, kommunikationsfähig und werden auch in kritischen Situationen nicht kopflos, sondern behalten stets die Ruhe und den Überblick. Ihre Kenntnisse / Qualifikationen:         Sie bringen vielfältige Erfahrungen im Umgang mit hochverfügbaren Datenbanken mit. Sie haben praktische Kenntnisse im Umgang mit Oracle RAC, VPD und DB Vault. Sie scheuen sich nicht vor anderen Datenbankenmanagementsystemen wie PostgreSQL, MS SQL Server oder MySQL und haben auch diese schon in der Praxis betreut. Sie können neben der Administration dieser Produkte auch Projekte bei der Definition von Anforderungen und Lösungen im Bereich Datenbank beraten sowie unsere Fachbereiche bei Fehleranalysen oder -korrekturen auf DB-Ebene unterstützen. Sie arbeiten eigenverantwortlich und tatkräftig, haben solide Linux-Kenntnisse und scheuen sich auch nicht davor einmal eine neue Softwareversion in einen Applikationsserver zu deployen. eine verantwortungsvolle Position mit viel Gestaltungsspielraum, ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet, eine attraktive Vergütung, Vertrauensarbeitszeit, Mobiles Arbeiten, ein modernes und kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, Zusatzleistungen wie z.B. ein Monatsticket für den öffentlichen Nahverkehr, Mitarbeiterrabatte bei vielen Anbietern, freie Getränke und wöchentlich frisches Obst sowie eine sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung an zentralem Standort in Berlin-Mitte.
Zum Stellenangebot

Technische Sachbearbeiterin / Technischen Sachbearbeiter (w/m/d) Linux- und Storageadministration

Sa. 20.11.2021
Berlin
Die Polizei Berlin ist eine bedeutende, vielseitige und sichere Arbeitgeberin mit ca. 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Neben unseren etwa 21.000 Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten sowie Anwärterinnen und Anwärtern sorgen täglich rund 5.000 Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedensten Berufs- und Fachrichtungen dafür, die Sicherheit Berlins zu gewährleisten und die vielfältigen Aufgaben als Hauptstadtpolizei professionell zu erfüllen. Helfen Sie Berlin sicher zu machen und werden Sie Teil des Teams als Die Polizei Berlin – Direktion Zentraler Service Informations- und Kommunikationstechnik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/einen Technische Sachbearbeiterin / Technischen Sachbearbeiter (w/m/d) Linux- und Storageadministration Kennziffer: 2-141-21 Entgeltgruppe: EG 11 TV-L Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden (Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich) Einsatzort: Platz der Luftbrücke 6, 12101 Berlin (mit sehr guten Verkehrsanbindungen)Das Aufgabengebiet umfasst Tätigkeiten in der Linux-Server-, Datenbank- sowie Storage- und Backupadministration im Rechenzentrum (RZ) der Polizei Berlin, bei der gleichzeitigen technischen Gewährleistung der Hochverfügbarkeit mit geringen Ausfallzeiten. Der Schwerpunkt liegt bei der Betreuung der verschiedenen IT-Systeme im RZ. Im Rahmen der Aufgaben sind ausführende Fachdienststellen bzw. Fremdfirmen zu koordinieren und anzuleiten. Die Marktbeobachtung und Erprobung neuer Technologien gehört zum Arbeitsgebiet, wie auch eine fachliche Beratung im Rahmen von Informationsveranstaltungen. Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung anderer Teammitglieder und können sich mit Ihren persönlichen Kompetenzen in das Team einbringen. In Ihrem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet unterstützen wir Sie durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und umfassende Einarbeitung.ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Informatik bzw. über einen vergleichbaren Studiengang oder Sie können aufgrund langjähriger Berufserfahrung gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufweisen. Das sollten Sie mitbringen: Sie bringen Erfahrungen bei der Administration von Linux-Systemen, bevorzugt RedHat, im Hochverfügbarkeitsumfeld mit und haben umfangreiche Kenntnisse im Einsatz von Backupsystemen und Objekt-Storage-Systemen. Mit der Administration von Storage-Systemen im SAN-Umfeld kennen Sie sich aus. Darüber hinaus sind Kenntnisse und Erfahrungen bei den einzelnen Themen wichtig: Einsatz von verschiedener Hardware im Rechenzentrum Administration PostgreSQL, MariaDB und Oracle-Datenbanken Administration von Microsoft-Server-Systemen IuK-Sicherheitsanforderungen des BSI und des Datenschutzes IT-Netze, insbesondere SAN Script-Programmierung (Shell, PowerShell) Außerfachliche Voraussetzungen: Sie arbeiten gerne im Team und können Ihre zielorientierten Ideen bzw. Vorschläge verständlich und begründet kommunizieren. Flexibilität ist kein Fremdwort für Sie. Sie sind bereit, Ihr Wissen durch regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Eine eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise und eine schnelle Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab. Sie besitzen die Fähigkeit zu innovativem, konstruktivem und schöpferischem Denken. Der Führerschein der Klasse B ist wünschenswert. Da das Aufgabengebiet mit hohen Sicherheitsanforderungen verbunden ist, setzen wir Vorbildverhalten, Loyalität und ein hohes Verantwortungsbewusstsein voraus. eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit der Sie die Polizei Berlin unterstützen. einen Arbeitsvertrag in Vollzeit (Teilzeitbeschäftigung ist möglich), 30 Urlaubstage im Jahr, grundsätzlich am 24. und 31. Dezember frei. Vereinbarkeit von Beruf und Familie leben wir! Eine gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeit, Teilzeitmodelle, Einstieg ins Homeoffice oder die Nutzung unserer Satellitenbüros in Abhängigkeit von den dienstlichen Belangen. Unterstützung bei der Einarbeitung, wir lassen Sie nicht allein! Profitieren Sie von einem erfahrenen Team und bringen Sie Ihr Know-how ein. umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch vielfältige Seminarangebote. ein eigenes Gesundheitsmanagement, kostenlose Gesundheitschecks & Grippeschutzimpfungen, jährlicher Gesundheitstag, Sport, Massagen (kostenpflichtig), Workshops und vieles mehr. wettbewerbsfähiges Gehalt, zur Orientierung finden Sie ergänzende Informationen für Tarifbeschäftigte (alle Angaben ohne Gewähr) unter oeffentlicher-dienst.info/tv-l/berlin/, eine betriebliche Altersvorsorge. die Zahlung einer monatlichen Hauptstadtzulage (ggf. in Verbindung mit einem VBB-Ticket) in Höhe von bis zu 150,00 € Für neu gewonnene Fachkräfte des Landes Berlin ist in begründeten Einzelfällen die Zahlung einer befristeten übertariflichen Zulage möglich. Die Realisierung der Arbeitsvertragsunterzeichnung bis zum 31.12.2021 ist hier Voraussetzung.
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (m/w/d) Bereich Anwendungen und Datenbanken

Do. 18.11.2021
Bayreuth
Die STADT BAYREUTH sucht für das Amt für Informationstechnik zur Verstärkung des Bereiches „Anwendungen und Datenbanken“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemadministrator (m/w/d) Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Eingruppierung ist bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11 der Bayerischen Besoldungsordnung A möglich; sie richtet sich nach der jeweiligen persönlichen Qualifikation. Betreuung des Dokumentenmanagementsystems (DMS) der Stadt Bayreuth Einführung neuer Schnittstellen und eAkten Begleitung der Digitalisierung von analogen Aktenbeständen Beratung von Führungskräften/ Anwendern in Produktfragen Administrative Betreuung unterschiedlicher fachspezifischer Software Second-Level-Support (telefonische Unterstützung und Unterstützung vor Ort) Projektleitung bei der Einführung neuer Spezialsoftware Virtualisierung der neuen Softwareprodukte auf der Basis von Citrix XEN Desktop, Citrix XEN App und AppV Mitarbeit bei der administrativen Betreuung verschiedener Web-Lösungen Administration von MS SQL Server-Datenbanken Konfiguration von PCs und anderen Geräten (z.B. Plottern, Scannern usw.) sowie deren Einbindung in das Netzwerk Erwartet werden gute Kenntnisse in den Bereichen: Kenntnisse zu DMS und Archivierung (bevorzugt: komXwork) Client/Server-Umgebungen im Windows-Umfeld Datenbanken auf Basis von MS SQL-Server Von Vorteil wären Kenntnisse zu: Desktop-Virtualisierung im Citrix-Umfeld IT-Sicherheit Voraussetzungen: Erfolgreich abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium im Bereich Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung (z. B. Physik, Mathematik) oder Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege, jetzt Hochschule für den öffentlichen Dienst, in Bayern im Studiengang Diplom­ver­wal­tungs­informatik (FH) bzw. Diplom­verwaltungswirt/in (FH) mit dem früheren Studienschwerpunkt Verwaltungsinformatik – (bewerben können sich auch Absolventen der genannten Fachrichtung, deren Studienabschluss unmittelbar bevorsteht) Alternativ erfolgreicher Abschluss als Staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Informatik (m/w/d) Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Einsatz­bereitschaft, Belastbarkeit, Bereitschaft zur Dienst­leistung auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, Konflikt­fähigkeit, Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit im Hinblick auf den regelmäßigen Kontakt zu allen städtischen Dienststellen Einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz entsprechend den Regelungen des TVöD Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie Mitarbeit in einem kompetenten und kollegialen Team Betriebliche Altersvorsorge i-gb-Gesundheitskarte Möglichkeit zur Mitgestaltung der digitalen Zukunft der Stadtverwaltung
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: