Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Dienstleistung und Fertigung | Öffentlicher Dienst & Verbände: 64 Jobs

Berufsfeld
  • Dienstleistung und Fertigung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 52
  • Ohne Berufserfahrung 47
Arbeitszeit
  • Vollzeit 53
  • Teilzeit 28
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Befristeter Vertrag 12
  • Ausbildung, Studium 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Dienstleistung und Fertigung
Öffentlicher Dienst & Verbände

Kraftfahrer (w/m/d)

Di. 19.10.2021
Münster, Westfalen
Im Bischöflichen Generalvikariat Münster ist ab dem 01.01.2022 die Stelle des Kraftfahrers (w/m/d) für den Regionalbischof für die Region Niederrhein/Recklinghausen, Herrn Weihbischof Rolf Lohmann, Dienstsitz in Xanten, zu besetzen. Mit einem Bestand von gegenwärtig etwa 750.000 Bänden und 720 laufend gehaltenen Zeitschriften gehört die Diözesanbibliothek Münster zu den größten theologischen Spezialbibliotheken des deutschen Sprachraums. Darüber hinaus ist die Bibliothek mit ihrem umfangreichen Altbestand, einer Vielzahl von Handschriften, Wiegen- und Frühdrucken, wertvollen Sondersammlungen sowie der international bekannten Sammlung von Musikhandschriften des italienischen Musikforschers Fortunato Santini eine bedeutende Kultureinrichtung Westfalens. Fahrdienste im Zusammenhang mit Firmungen, Visitationen, Gottesdiensten u.a. die Übernahme von liturgischen Diensten für den Regionalbischof sonstige Dienstfahrten und Pflege des Dienstwagens und der dazu nötigen Infrastruktur Übernahme von unterschiedlichen Arbeiten oder regelmäßigen Verrichtungen auf Anweisung des Regionalbischofs Es fallen sowohl ein- als auch mehrtägige Dienstreisen und Abend- und Wochenenddienste an. Wir erwarten daher hohe Einsatzbereitschaft auch zu Diensten zu ungünstigen Zeiten, was voraussetzt, dass sich der Wohnort in Dienstortnähe befindet. eine persönliche und gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit als Kraftfahrer den Besitz der Fahrerlaubnis für die Führerscheinklasse B eine mehrjährige Erfahrung in der Fahrpraxis Zuverlässigkeit, Diskretion, sicheres Auftreten Hohe Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Katholischen Kirche IT- und Bürokenntnisse, die im Rahmen der Fahrtätigkeit erforderlich sein können Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Kraftfahrer und Kraftfahrerinnen des Bundes (KraftfahrerTV Bund), Entgeltgruppe 4 eine vielseitige, selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit flexible Arbeitszeiten Nutzung eines JobTickets eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse in Köln (KZVK) sowie die Möglichkeit zum Abschluss einer Brutto-Entgeltumwandlung bei der KVZK oder bei den Versicherern im Raum der Kirchen Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein Gesundheitsmanagement Nutzung von Lebensarbeitszeitkonten bzw. Zeitwertkonten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Eingehende Bewerbungen werden vertraulich behandelt. Das Bischöfliche Generalvikariat Münster hat in einem gemeinsamen Prozess unter Beteiligung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Leitbild entwickelt. Das Leitbild beschreibt, wie wir Inhalt, Strategie und Organisation als Dienstgemeinschaft gestalten wollen und wird erst wirksam durch die gelebte Praxis. Wir wünschen uns daher von allen Stelleninhabern ein Handeln im Sinne des Leitbildes - für die Dienstgemeinschaft und für die Menschen, in deren Dienst wir stehen.
Zum Stellenangebot

Beschäftigte im Technischen Dienst für den Bereich Kraftfahrzeugwesen

Di. 19.10.2021
Friedberg (Hessen), Hamburg, Köln
Die Generalzolldirektion ist für die operative Steuerung der Zollverwaltung mit ihren insgesamt rund 39.000 Zöllnerinnen und Zöllnern zuständig.Die Generalzolldirektion sucht mehrereBeschäftigte im Technischen Dienst für den Bereich KraftfahrzeugwesenIm Rahmen einer externen Personalverstärkungsmaßnahme des Zolls sucht die Generalzolldirektion zum nächstmöglichen Arbeitsbeginn mehrere Technische Beschäftigte für den Bereich Kraftfahrzeugtechnik an den Dienstorten Friedberg, Hamburg und Köln.Die Dienstposten sind nach A 10 BBesO bzw. die Arbeitsplätze nach E 10 TVöD bewertet.Die Aufgabenwahrnehmung der Bundesfinanzverwaltung erfordert ein hohes Maß an Mobilität.Für die Beschaffung und Überwachung des Fuhrparks unterhält die Verwaltung einen eigenen Technischen Dienst, der die Bedarfsträger bei der Konzeption, Bereitstellung, Unterhaltung und Pflege der Technik unterstützt. Ihre Tätigkeit umfasst insbesondere:Durchführung von Hauptuntersuchungen nach § 29 StVZO an Dienstkraftfahrzeugen der Bundesfinanzverwaltung an eigenen und externen PrüfstandortenUnterstützung der kfz-haltenden Dienststellen bei der Bewirtschaftung des Fuhrparks (Rechnungsprüfung, Reparaturfreigaben, Fahrerzulassung usw.)Unfallbearbeitung (u.a. Schadenbegutachtung und -kalkulation)Erstellung von Haushaltsgutachten für Dienst-KFZ, Maschinen und GeräteAmtshilfe für andere BundesdienststellenUnterstützung der Beschaffungsprozesse im Bereich Kraftfahrzeugtechnik für BundesbehördenUnterstützung bei der Verwertung von Dienst-Kfz für Bundesbehörden Sie verfügen übereine abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor/Diplom (FH)) der Fachrichtung „Kraftfahrtechnik“ oder „Maschinenbau“ unddie Anerkennung als amtlich anerkannte/r Prüfer/in mit Teilbefugnissen nach dem Kraftfahrzeugsachverständigengesetz undeine Fahrerlaubnis für Kraftfahrzeuge der Klassen A, B, CE oder vergleichbar (die Führerscheinklassen A und CE müssen ggf. bis zum Ende der Probezeit vorliegen)Wünschenswert sind darüber hinaus:allgemeine EDV-Kenntnissebetriebswirtschaftliches InteresseEinstellungDie Einstellung von Tarifbeschäftigten erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt.ÜbernahmeDie Übernahme von Beamten / Beamtinnen erfolgt - im Einvernehmen mit dem Dienstherrn - zum nächstmöglichen Zeitpunkt. einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz im öffentlichen Diensteinen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten Teamals mit dem Zertifikat audit berufundfamilie ausgezeichnete Arbeitgeberin eine familienbewusste und lebensphasenorientierte PersonalpolitikTarifbeschäftigten bieten wireine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche)die Übernahme in das Beamtenverhältnis (Eingangsamt A 10 des gehobenen technischen Dienstes) ist vorgesehen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Bereitschaftsdienst Hausnotruf (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Viersen
Mit dem Hausnotruf ermöglichen wir älteren und hilfsbedürftigen Menschen ein sicheres Leben in ihrer vertrauten Umgebung. Als Mitarbeiter im Bereitschaftsdienst haben Sie ein gutes Gespür für unsere Kunden und helfen ihnen in Notfällen. Es erwartet Sie eine tolle Aufgabe, in der Sie die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen zu Ihrem Beruf machen können. Wir suchen Unterstützung für unser Team an unserem Standort in Viersen. Die Stelle kann sowohl in Teilzeit als auch als geringfügige Beschäftigung ausgeführt werden. Sagen Sie uns einfach, was für Sie passt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und die Chance, Sie persönlich kennenzulernen! Sie stehen für unsere Kunden im Notfall 24/7 abwechselnd mit Ihren Kollegen bereit Sie sind einfühlsam und helfen unseren Kunden (m/w/d) in ihrer Wohnung, wenn sie einen Alarm ausgelöst haben und keinen Rettungsdienst brauchen Sie entscheiden mit Ihren Kollegen aus der Hausnotrufzentrale, ob Sie ggf. noch weitere Hilfe wie Rettungsdienst, Notarzt oder Feuerwehr hinzuholen Sie dokumentieren Ihre Arbeit und pflegen die Kundendaten im Tablet ein Sie führen kleinere Reparaturen bei technischen Störungen durch Sie übernehmen gerne die Verantwortung für die Aufgaben, die sich im Rahmen Ihrer täglichen Arbeit ergeben Ihr Herz schlägt für die Hilfe am Nächsten Sie hören Menschen zu und haben ein offenes Ohr für ihre Sorgen Ihr Wohnort ist im Einsatzgebiet Sie haben einen PKW Führerschein Klasse B Sie haben ein technisches Verständnis im Bereich Telekommunikation und MS-Office ist für Sie kein Fremdwort Sie können sich gut mit unseren Zielen als katholische Organisation identifizieren Eine Anstellung auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung oder Midijob, vorerst befristet für ein Jahr, mit der Option auf Verlängerung Eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach AVR-Caritas Weihnachtszuwendung, Urlaubsgeld und eine Kinderzulage 30 Tage Urlaub im Jahr sowie einen zusätzlichen Arbeitszeitverkürzungstag zur freien Verfügung Eine fast vollständig arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK/KZVK) Eine Aufstockung des Krankengeldes im Falle der Arbeitsunfähigkeit für bis zu 6 Monate Eine qualifizierte Einarbeitung in Ihr neues Aufgabenfeld Freuen Sie sich auch auf: Fachliche und persönliche Fort- und Weiterbildungen (Präsenz und E-Learning) Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende Vielfältige Firmenfitness-Angebote
Zum Stellenangebot

Kanalwärterin / Kanalwärter (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Konstanz
Die Entsorgungsbetriebe sind ein Eigenbetrieb der Stadt Konstanz. Wir betreiben die größte Kläranlage am Bodensee. Der Einsatz erfolgt in der Abteilung Planung und Bau im Sachgebiet Kanalbetrieb. Neben der Instandhaltung und Reinigung von 293 km Kanalnetz sind auch Regenwasserbehandlungsanlagen, Pumpwerke und weitere Bauwerken zu unterhalten. Die EBK suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Kanalwärterin / Kanalwärter (M/W/D) Bauliche Unterhaltung und Reinigung des städtischen Kanalnetzes und der abwassertechnischen Anlagen der Stadt Konstanz Schädlingsbekämpfung Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice, Straßenbauer/in oder Maurer/in ist von Vorteil oder vergleichbare Berufserfahrung mit erworbenen fachspezifischen Kenntnissen im o.g. Bereich Gesundheitliche Eignung zum Tragen von Atemschutzgeräten muss gegeben sein Bereitschaft zur Teamarbeit Körperliche Belastbarkeit bei Tätigkeiten mit Heben und Tragen, sowie Höhentauglichkeit für das Besteigen von Leitern und Arbeiten im Freien Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B, Fahrerlaubnis der Klasse C1E ist von Vorteil Eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche) Eine Vergütung bis Entgeltgruppe 5 TVÖD (2.531,- € bis 3.128,- €) Die Mitarbeit in einem kleinen, sehr engagierten Team Möglichkeiten der fachlichen Unterstützung, Qualifizierung und Fortbildung Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt Betriebliche Altersvorsorge über die ZVK Vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Jobticket – Zuschuss zum ÖPNV
Zum Stellenangebot

Gärtner (w/m/d) Garten- und Landschaftsbau

So. 17.10.2021
Ganderkesee
Gärtner (w/m/d) Garten- und Landschaftsbau Standort Ganderkesee | in Vollzeit | unbefristet Als Zweckverband der Gemeinden Ganderkesee und Hude (Oldenburg) sowie des Oldenburgisch- Ostfriesischen Wasserverbands (OOWV) unterhalten wir die kommunale Infrastruktur unserer Mitgliedsgemeinden. Wir gewährleisten die Verkehrssicherung von Straßen, Wegen und Plätzen, die Pflege von Außenanlagen aller Art, Sportrasenflächen, die Instandhaltung von Brücken, Durchlässen, Straßenbeleuchtungen und sonstigen elektrotechnischen Einrichtungen, Spielplätzen sowie Oberflächenentwässerungssystemen und führen Neubaumaßnahmen durch. Durch unsere enge Kooperation können wir von drei Standorten aus mit insgesamt rund 60 Beschäftigten schnell, flexibel und effizient agieren.Pflege und Neuanlage von Außenanlagen, Baumpflanzung, -pflege, -kontrolle und -fällung (ggf. auch Seilklettertechnik). Herstellung von Lichtraumprofil, Sportrasenpflege und -renovation in Eigenleistung, Anleitung von Kollegen im Baumschnitt außerhalb der Vegetationsperiode. Eventuell Teilnahme am Winterdienst und/oder an der allgemeinen Rufbereitschaft.  Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gärtner (w/m/d) im Garten- und Landschaftsbau Teamfähigkeit und Flexibilität Handwerkliches Geschick Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B/BE Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse C/CE ist wünschenswert Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise Einen attraktiven Arbeitsplatz nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge Entgeltumwandlung (auch E-Bike-Leasing) Eine flexible Arbeitszeitregelung Saisonal unabhängige Beschäftigung Einen modernen Maschinenpark Persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Interessante Weiter- und Fortbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Fahrer (m/w/d) im Schüler-/ Behindertenfahrdienst

Sa. 16.10.2021
Halle (Saale)
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. Für eine Tätigkeit als Fahrer (m/w/d) im Schüler- und Behindertenfahrdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Fahrpersonal aus der Region Halle/ Saale. Die Beschäftigung erfolgt, je nach Einsatzbereich, im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob) oder in einer sozialversicherungspflichtigen Teilzeitanstellung. Die Tätigkeit erfordert den wochentäglichen Einsatz von Montag bis Freitag.   Beförderung von Kindern und Jugendlichen im Schülerfahrdienst - Linie / Individualfahrdienst / Behindertentransport Führen von Tätigkeits- und Leistungsnachweisen Führerschein Klasse B (PKW und Kleintransporter) Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen sind wünschenswert Fortlaufende Fortbildungsmöglichkeiten Touren beginnen und enden an Ihrer Wohnadresse Wertschätzende Führung und Leitung
Zum Stellenangebot

Bearbeiter (m/w/d) Druckservice

Sa. 16.10.2021
Hamburg
Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für nichtstaatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Die Prävention von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheits­gefahren ist unsere vorrangige Aufgabe. Im Schadensfall gewährleisten wir optimale medizinische Behandlung sowie angemessene Entschädigung und sorgen dafür, dass unsere Versicherten wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Bundesweit betreuen etwa 2.200 Beschäftigte in der BGW rund 665.000 Unternehmen mit knapp 9 Millionen Versicherten. Sie kennen sich im Bereich der Drucktechnik aus, und Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann verstärken Sie unsere Abteilung Zentrale Verwaltung und Bewirtschaftung zum 01.12.2021 in Hamburg als  Bearbeiter (m/w/d) Druckservice – befristet auf zwei Jahre –Ihr Aufgabengebiet: Entwurf von Vorlagen am PC, Gestaltung von Druckvorlagen und Umsetzung von Korrekturen im Rahmen der Produktionsvorbereitung Durchführung der Produktionssteuerung inkl. der Prüfung von Ressourcen sowie der Abstimmung von Prioritäten  Abwicklung von Druck- und Vervielfältigungsaufträgen an analogen und digitalen Druck- und Vervielfältigungsmaschinen sowie am Schneidplotter samt Qualitätskontrolle Weiterverarbeitung gefertigter Druck- und Vervielfältigungserzeugnisse z.B. Zusammentragen sowie Binden, Schneiden und Laminieren der Erzeugnisse  Beratung der internen Bereiche zu drucktechnischen Angelegenheiten und zu eingehenden Aufträgen Disposition von Verbrauchsmaterial sowie Mitwirkung bei der Auswahl von Geräten und deren Ausstattung Beobachtung des Marktes und Beteiligung an Leistungsbeschreibungen und Ausschreibungen  Maschinenwartung, -pflege und -reparatur oder entsprechende externe Auftragserteilung sowie Prüfung von Monteurabrechnungen Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im drucktechnischen Bereich oder über eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger praktischer Berufserfahrung im Druckgewerbe. Sie haben Kenntnisse im Umgang mit der Windows- und Apple-Software sowie in der Anwendung der MS-Office-Produkte. Sie sind belastbar und flexibel. Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine kommunikative und kundenorientierte Arbeitsweise aus. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten, qualifizierten Team und stellen Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen zur Verfügung. Als familienfreundliches Unternehmen legen wir großen Wert auf Chancengleichheit. Die Stellenbesetzung erfolgt befristet für zwei Jahre Die Vergütung für diese Stelle erfolgt nach Entgeltgruppe 7 BG-AT. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.  Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die BGW strebt in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse.
Zum Stellenangebot

Kontrolleur (m/w/d) im Bereich Pflanzengesundheit im Im- und Export

Sa. 16.10.2021
Lübeck
Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein – Körperschaft des öffentlichen Rechts – sucht für ihre Abteilung Pflanzenbau, Pflanzenschutz, Umwelt zum 1. Januar 2022 einen Kontrolleur (m/w/d) im Bereich Pflanzengesundheit im Im- und Export mit der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eines Vollbeschäftigten. Die Stelle ist unbefristet. Der Dienstort ist Lübeck. Die Landwirtschaftskammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die sich als unabhängige Dienstleisterin für die Land- und Forstwirtschaft, den Gartenbau, die Fischerei und den ländlichen Raum in Schleswig-Holstein versteht. Ihre Fachkompetenz bietet sie Vereinen und Verbänden im Agrarbereich zum Nutzen ihrer Mitglieder und den politischen Institutionen als Grundlage für Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse an. Verbraucherschutz, Umweltschutz und Produktqualität landwirtschaftlicher Erzeugnisse sind der Kammer ein besonderes Anliegen. Ihre Stärke ist breites Expertenwissen. Dieses Wissen bildet das Fundament für die Erarbeitung ganzheitlicher, effektiver und nachhaltiger Lösungen. Mit der Globalisierung des Handels geht die Verschleppung von Schadorganismen einher. Um dieses Risiko zu vermindern, gilt es, den Warenverkehr von Import- und Exportsendungen zu kontrollieren. Zur Unterstützung des vorhandenen Teams suchen wir eine engagierte Person für die Erfüllung dieser Aufgaben. phytosanitäre Kontrollen zu Import- und Exportsendungen, einschließlich der Beratung der Importeure und Exporteure zu den pflanzengesundheitlichen Einfuhrbestimmungen aus und nach Nicht-EU-Staaten Durchführung von Monitoringaufgaben im Bereich Pflanzengesundheit Registrierung von Betrieben nach den Vorgaben der Pflanzengesundheitsverordnung 2016/2031/EU pflanzengesundheitliche Kontrollen in den registrierten Betrieben Beratung von registrierten Betrieben zur Umsetzung des EU-Pflanzenpasssystems eine erfolgreich abgeschlossene gärtnerische, forstliche oder landwirtschaftliche Berufsausbildung gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Pflanzenkrankheiten und des Pflanzenschutzes ausgeprägtes Wissen auf dem Gebiet der Pflanzenkunde, bevorzugt im Bereich der Gehölze einen sicheren Umgang mit den Programmen MS Excel und MS Word den Besitz einer Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B Weiterhin sind Motivation, eine genaue Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit Voraussetzung für die Besetzung der Stelle. Wichtig ist die Bereitschaft zu Arbeiten an Wochenenden bei notwendigen Pflanzengesundheitskontrollen (Import und Export) im Lübecker Hafen. Englische Sprachkenntnisse sind neben einer guten deutschen Ausdrucksweise ebenso erforderlich. Wir bieten eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im Team eines modernen Dienstleistungsunternehmens sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach der Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Gärtner:in (w/m/d) mit Schwerpunkt Baumpflege

Sa. 16.10.2021
Bremen
Der Umweltbetrieb Bremen ist als städtischer Eigenbetrieb für verschiedene kommunalwirtschaftliche Dienstleistungen verantwortlich. Dazu gehören insbesondere Planung, Bau und Unterhaltung der Grün- und Freianlagen sowie der 13 städtischen Friedhöfe, das öffentliche Bestattungswesen, der Betrieb eines Krematoriums und die kommunale Abwasserbeseitigungspflicht. Mit etwa 400 Mitarbeitenden sind wir in hohem Maße engagiert, Dienstleistungen für die Stadtgemeinde Bremen zu erbringen und weiterzuentwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine:n Gärtner:in mit Schwerpunkt Baumpflege (w/m/d)   -je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 6 TVöD VKA - Durchführung von baumpflegerischen Maßnahmen und Baumfällungen Unterstützung des Gärtnermeisters bei der Datenpflege der digitalen Baumkontrolle Durchführung von Aufgaben des Garten-und Landschaftsbaus mit dem Schwerpunkt der Baumpflege abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner:in (w/m/d), als European Tree Worker:in (w/m/d), als Fachagrarwirt:in (w/m/d) für Baumpflege oder eine vergleichbare Qualifikation mehrjährige Berufserfahrung in der Baumpflege wünschenswert  Nachweis der erfolgreichen Teilnahme am Lehrgang Arbeitssicherheit (AS) Baum I – möglichst auch AS Baum II oder die Bereitschaft zum Erwerb von AS Baum II mind. Führerschein Klasse B und die Bereitschaft die Klassen C und T zu erlangen  die uneingeschränkte Fähigkeit zum Arbeiten in Hubarbeitsbühnen in allen Höhen  EDV-Kenntnisse, speziell auch MS Office Bereitschaft, sich in das aktuelle Baumkontrollprogramm GeoVal einzuarbeiten Fort- und Weiterbildungsbereitschaft  selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Deutsch in Wort und Schrift – mindestens Sprachniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsfeld mit langfristiger Zukunftsperspektive eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit im öffentlichen Dienst eine tarifliche Vergütung mit Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt) betriebliche Altersversorgung (VBL) mit attraktivem Arbeitgeberzuschuss tariflich geregelte Arbeitszeiten mit ganzjähriger Beschäftigung  30 Arbeitstage Tarifurlaub sowie 6 zusätzliche freie Tage aus dem Arbeitszeitmodell regelmäßige Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Bereitstellung von Arbeitskleidung und PSA ein betriebliches Gesundheitsmanagement Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr (Job-Ticket)
Zum Stellenangebot

Gärtner/in (w/m/d) - Friedhof Huckelriede

Sa. 16.10.2021
Bremen
Der Umweltbetrieb Bremen ist als städtischer Eigenbetrieb für verschiedene kommunalwirtschaftliche Dienstleistungen verantwortlich. Dazu gehören insbesondere Planung, Bau und Unterhaltung der Grün- und Freianlagen sowie der 13 städtischen Friedhöfe, das öffentliche Bestattungswesen, der Betrieb eines Krematoriums und die kommunale Abwasserbeseitigungspflicht. Mit etwa 400 Mitarbeitenden sind wir in hohem Maße engagiert, Dienstleistungen für die Stadtgemeinde Bremen zu erbringen und weiterzuentwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf dem Friedhof Huckelriede unbefristet in Vollzeit eine:n Gärtner:in (w/m/d) -Entgeltgruppe 5 TVöD VKA- gärtnerische Pflege- und Unterhaltungsarbeiten auf dem Friedhof Huckelriede Bedienung verschiedener Friedhofsmaschinen Vorbereitung und Durchführung von Urnenbeisetzungen Betreuung von Trauerfeiern Abräumen von Grabstellen abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner:in (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation einschlägige Berufserfahrung, wünschenswert im Friedhofsbereich wünschenswert wären Nachweise der Zertifikate Arbeitssicherheit (AS) Baum I und II Berufspraxis im Umgang mit gärtnerischen Maschinen und Fahrzeugen Erfahrung in der Pflege von Bäumen, Sträuchern, Rasen und Stauden Bereitschaft zur Durchführung von Urnenbeisetzungen sicheres Auftreten gegenüber Friedhofsbesuchern und Trauernden selbsständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Führerschein der Klasse B, wünschenswert auch der Klassen BE / C Deutsch in Wort und Schrift - mindestens Sprachniveau C1 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit im öffentlichen Dienst eine tarifliche Vergütung mit Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt) 30 Arbeitstage Urlaub sowie 6 zusätzliche freie Tage aus dem Arbeitszeitmodell betriebliche Altersversorgung (VBL) mit attraktivem Arbeitgeberzuschuss tariflich geregelte Arbeitszeiten mit ganzjähriger Beschäftigung regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein umfangreiches Gesundheitsmanagement und effektive Arbeitsschutzmaßnahmen Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr (Job-Ticket)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: