Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Einkauf | Öffentlicher Dienst & Verbände: 24 Jobs

Berufsfeld
  • Einkauf
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office möglich 14
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Einkauf
Öffentlicher Dienst & Verbände

Supply Chain and Procurement Manager (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Ratingen
Verisure ist Europas Marktführer im Bereich Sicherheitssysteme und Alarmanlagen für Privathaushalte und Kleinbetriebe. Gegründet im Jahr 1988, als Division der schwedischen Firma Securitas AB, beschäftigt das Unternehmen heute über 22.000 Mitarbeiter in 16 Ländern weltweit. Mehr als 4 Millionen Menschen vertrauen mittlerweile unserer Smart Home Technologie und jetzt gibt es Verisure auch in Deutschland. Unser Unternehmen zählt seit der Eröffnung im September 2018 bereits über 370 Mitarbeiter. Und wir möchten gerne mit Dir weiterwachsen. Bist Du bereit, Teil unserer dynamischen Erfolgsgeschichte in Deutschland zu werden? Bei uns erhältst Du die Chance, Deine Karriere in einer zukunftssicheren Branche zu starten. Für unsere Finance Abteilung in unserer Unternehmenszentrale in Ratingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Supply Chain and Procurement Manager (m/w/d). Du bist zuständig für die Bereiche Fuhrpark, Gebäude, allgemeine Dienste, Logistik, Lieferkette und Beschaffung Du bist innerhalb des Beschaffungsbereichs für Verhandlungen, Kostenkontrolle und die Erzielung von Einsparungen zusammen mit den lokalen Stakeholdern verantwortlich. Du treibst die Prozesse und Strategien voran und entwickelst sie ständig weiter, um eine nachhaltige Zukunft zu gewährleisten Du bist verantwortlich für die fachliche und disziplinarische Führung eines Teams von derzeit 5 Mitarbeitern. Du definierst und überwachst Budgets, KPI's und hast einen hohen Fokus auf Forecasting und Planung in allen verwalteten Kategorien Du hast ein abgeschlossenes Studium, Ausbildung oder verfügst über Berufserfahrung in diesem Bereich Du kennst dich mit Verträgen und der Vergabe von Aufträgen aus Du arbeitest analytisch, organisiert und findest schnell Lösungen Du hast gute Excel-Kenntnisse Du hast sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen unbefristeten Arbeitsvertrag 30 Tage Urlaub im Jahr Eine Home-Office Policy, die es dir erlaubt die Anwesenheit im Büro auf 9 Tage im Monat zu beschränken Work Everywhere Frisches Obst, Wasser, Tee und Kaffee Ein von Weiterentwicklung geprägtes Umfeld mit attraktiven Karrieremöglichkeiten Teamevents und Incentives Attraktive Möglichkeiten, um deine eigenen 4 Wände abzusichern
Zum Stellenangebot

Auszubildenden als Fachmann für Systemgastronomie (w/m/d) in Vollzeit (39,5 Wochenstunden).

Do. 11.08.2022
Karlsruhe (Baden)
  Das Studierendenwerk Karlsruhe betreut im Auftrag des Landes Baden-Württemberg in Karlsruhe und Pforzheim ca. 43.000 Studierende in allen Fragen rund um das Studium.   Die Hochschulgastronomie des Studierendenwerks Karlsruhe ist ein professioneller Dienstleistungsbereich mit dem Schwerpunkt der Studierendenverpflegung. Wir betreiben an den Standorten Karlsruhe und Pforzheim drei Mensen und elf Cafeterien. Über 18.000 anspruchsvolle Gäste besuchen täglich unsere Einrichtungen. Während Ihrer dreijährigen Ausbildung vermitteln wir Ihnen umfassendes Wissen und die Fertigkeiten für die Gemeinschaftsverpflegung mit den Schwerpunkten Speisenzuberei­tung, Warenwirtschaft, Hygiene, Personalmanagement und Marketing sowie betriebswirt­schaftliche und kaufmännische Zusammenhänge.   Sie haben einen guten Realschul- oder höherwertigeren Abschluss Sie verfügen über ein gutes Zahlenverständnis und gute organisatorische Fähigkeiten Sie haben Spaß an Kommunikation und Freude am Umgang mit Kolleginnen und Kollegen sowie unseren Kunden Sie haben ein sympathisches Auftreten und dank Ihrer schnellen Auffassungsgabe und Flexibilität können Sie sich rasch auf Situationen und Menschen einstellen Sie arbeiten sorgfältig und gewissenhaft  Sie sprechen Englisch und eventuell noch weitere Fremdsprachen   Abwechslungsreiche Ausbildung im studentischen Umfeld Arbeiten in einem sehr guten Team mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung Attraktive Ausbildungsvergütung  Zuschuss für Gesundheits- und Sprachkurse 
Zum Stellenangebot

Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für die Warengruppen Bau / Instandhaltung und Anlagentechnik

Do. 11.08.2022
Berlin
Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungsunternehmen in Deutschland. Mit umfangreichen Entsorgungsdienst­leistungen und einem sauberen Stadtbild leisten wir einen Beitrag für die Lebens­qualität in Berlin. Wir orientieren uns an Wirtschaftlichkeit sowie an hohen sozialen und ökologischen Standards und treiben Innovationen in all unseren Geschäfts­feldern kontinuierlich voran. Für die Geschäftseinheit Zentraler Einkauf suchen wir eine:n Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für die Warengruppen Bau / Instandhaltung und Anlagentechnik Entgeltgruppe 11 TVöD Unterstützen und Beraten der anfordernden Bereiche bei der Erstellung von Bedarfs­anforderungen Starten und Auswerten von Anfragen bei möglichen Lieferantinnen / Lieferanten Ausfertigen und Abschließen von Bestellungen und Verträgen Abschließen von Rahmenverträgen zum Abruf durch die anfordernden Bereiche und ggf. Einrichten vereinfachter Beschaffungsverfahren Eigenständige Erarbeitung der für Ausschreibungen notwendigen Voraussetzungen, wie z. B. Datenerhebungen und -auswertungen, Prozess-, Markt- und Produktanalysen u. s. w. Durchführen von Internet- und EU-Ausschreibungen inkl. aller Teilaufgaben Ausführen von Aufgaben im Lieferantenmanagement, wie Bewerten von Lieferantinnen / Lieferanten sowie Durchführen von Lieferantenentwicklungen Abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor, Diplom-FH) des Wirtschafts­ingenieur­wesens, der technischen Betriebswirtschaftslehre oder einer einschlägigen technischen Fachrichtung (z. B. Bauingenieurwesen, Maschinenbau)Mehrjährige Berufserfahrung in einer gleichwertigen Tätigkeit im Beschaffungswesen oder in angrenzenden Gebieten, wie z.B. Auftragskalkulation, Nachtragsmanagement, Leistungsphasen 6-7 der HOAIGute Marktkenntnisse insbesondere in den Warengruppen Bau/Instandhaltung und Anlagentechnik Sichere Beherrschung der anzuwendenden Einkaufsinstrumente sowie Instrumente und Methoden des Projekt­managementsKenntnisse des nationalen und wünschenswert des europäischen Vergabe- und Vertragsrechts, GWB, HGB, BGB inkl. AGB-Recht, VgV und UvgO, HOAIAnwendungsbereite DV-Kenntnisse: z. B. MS Office, SAP-MM wünschenswertTeamfähigkeit gepaart mit operativem DurchsetzungsvermögenVerhandlungs- und OrganisationsgeschickJobzufriedenheit: Die Stadt mitgestalten! – Bei einer der besten Arbeitgeberinnen BerlinsBeruf & Familie: Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zum mobilen ArbeitenGesundheit: 18 Betriebssportgruppen: von Angeln bis Zumba
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Fachaufgaben Wasser (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Freiberg, Sachsen
Das Landratsamt Mittelsachsen ist mit über 1 500 Beschäftigten in verschiedensten Aufgabenbereichen der größte kommunale Arbeitgeber in der Region. Unsere Mitarbeiter engagieren sich für das Wohl der Gemeinschaft und setzen sich für den Erhalt der naturräumlichen und gesellschaftlichen Vielfalt des Landkreises ein.Zu Ihren Arbeitsaufgaben gehören insbesondere: Erarbeitung des fachtechnischen Teils der Verordnungsentwürfe für Wasserschutzgebiete fachtechnische Prüfung von Vorhaben in Wasserschutzgebieten, insbesondere Bearbeitung von Anträgen auf Befreiung von Verboten und Nutzungsbeschränkungen der Schutzgebietsverordnung Überwachung von Anlagen der öffentlichen Wasserversorgung, von Vorhaben in WSG sowie von Verboten und Nutzungsbeschränkungen der WSG-Verordnungen Voraussetzung für die zu besetzende Stelle ist: abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft, Wasserwissenschaften oder Wassertechnologie mit berufspraktischer Erfahrung im beschriebenen oder adäquaten Aufgabengebiet oder ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einer technisch-ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung mit berufspraktischer Erfahrung im beschriebenen oder adäquaten Aufgabengebiet Von Vorteil sind: Erfahrungen auf dem Gebiet der Wassergewinnung, -aufbereitung, -speicherung, -verteilung (Wasserwirtschaft) sowie des Wassertransports umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit technischen Regelwerken aus dem Bereich der Wasserversorgung sowie des Bau- und Umweltrechts Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden erwartet: gute EDV-Kenntnisse in Anwendungsprogrammen wie Word, Excel, Outlook sowie die Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in die speziellen Fachprogramme eine zielorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit Serviceorientierung Belastbarkeit Führerschein Klasse B, Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW sowie Bereitschaft zu Dienstreisen mit einem Dienst-Kfz Vergütung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). ein gutes Arbeitsklima mit einem engagierten Team und einer qualifizierten Einarbeitung alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung im Rahmen des TVöD einen über der gesetzlichen Regelung liegenden Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr beim Vorliegen der Voraussetzungen die Möglichkeit von Telearbeit/mobiler Arbeit flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Anerkennung der einschlägigen Berufserfahrung bei der Zuordnung in eine höhere Stufe der Entgeltgruppe nach TVöD
Zum Stellenangebot

Einkäufer*in (m/w/d) mit technischem Fokus

Mi. 10.08.2022
Hamburg
Modernes und nachhaltiges Hafenmanagement aus einer Hand: Die Hamburg Port Authority (HPA) kümmert sich um den wirtschaftlichen Herzschlag der Hansestadt. Mit unseren rund 1.800 Beschäftigten verantworten wir unter anderem die wasser- und landseitige Infrastruktur, steigern die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit im Hafen, planen und führen Bauprojekte durch und übernehmen das Immobilienmanagement. Wir verbinden Effizienz und Umweltbewusstsein, nicht zuletzt dank des Einsatzes neuster Technologien und zukunftsweisender Projekte wie smartPORT. Dabei halten wir engen Kontakt zu Schifffahrt, Logistik und Dienstleistern. Unser Ziel: langfristig unsere Position als größter Universalhafen Deutschlands zu halten und auszubauen. Kurz: Wir machen Hafen!Operative Einkaufstätigkeiten: Selbstständiges Prüfen von Beschaffungsaufträgen mit einhergehender Beratung der Fachabteilung Recherchieren und Auswählen geeigneter Lieferanten nach Gesichtspunkten der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit  Selbstständiges Durchführen von Preisanfragen sowie Überwachen von Bestell- und Auftragsvorgängen Erfassen von Bestellungen in SAP/MM inklusive der Beauftragung von Lieferanten unter Berücksichtigung geltender Freigabe und Vergabevorschriften (VOL, SektVo, UVgO, etc.) Anlegen und Pflegen von Einkaufs- und Artikelstammdaten in SAP/MM Rechnungskontrolle Konzeptionelle Einkaufstätigkeiten: Auswerten von Angeboten sowie einhergehendes Anfertigen von Preisspiegeln Analysieren und Optimieren von abteilungsübergreifenden Einkaufsprozessen Aktive Mitarbeit bei der Erstellung, Bearbeitung und Durchführung von Rahmenvereinbarungen und Ausschreibungen Selbstständiges Regulieren von Differenzen hinsichtlich Preises, Menge und Qualität sowie Klärung komplexer Sachverhalte mit Lieferanten und Kunden Analysieren und Auswerten von Warengruppen     Aktives Mitarbeiten in HPA-Projekten sowie Unterstützen bei IT-Integrations- und Funktionstest wie z. B. SAP oder anderen Anwendersystemen Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung mit sehr guten technischen und kaufmännischen Kenntnissen sowie einschlägige Berufserfahrung mit technischem Fokus Sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets, insbesondere von MS-Excel sowie in SAP/MM Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, idealerweise im Einkauf Grundkenntnisse im Vergaberecht wie VOL, UVgO, SektVo usw. Grundkenntnisse von Unfallverhütungsvorschriften sowie des Gefahrstoffmanagements Teamfähigkeit und Eigeninitiative sowie selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität Verhandlungsgeschick und Organisationsvermögen Projektmanagementerfahrung wünschenswert Familie, Freizeit und Beruf: Flexible Arbeitszeiten, Home-Office, Teilzeit, familienfreundliche Atmosphäre - für Ihre Life-Balance versuchen wir Vieles möglich zu machen. Gesundheit im Fokus: Aktuelle Vorträge, Gesundheitstage, Sport- und Fitnessangebote, Betriebssport und vieles mehr. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, nicht umsonst wurden wir mit dem Corporate Health Award 2020 ausgezeichnet. Attraktive Standorte: Unsere Standorte liegen im Hafen und in der Speicherstadt. Damit Sie gut zu Ihrem Arbeitsplatz kommen, bieten wir Ihnen einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket. Tolle Entwicklungschancen: Mit unserem umfassenden Weiterbildungsangebot investieren wir gemeinsam in Ihre Entwicklung, etwa durch fachbezogene und fachübergreifende Coachings und Mentoringprogramme. Faire Vergütung: Nach dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg bieten wir Ihnen eine transparente und faire Vergütung, zahlreiche Sozialleistungen, 30 Tage Urlaub und einiges mehr. Die HPA Unternehmenskultur: Wir denken und arbeiten spartenübergreifend zusammen, gehen offen aufeinander zu und wertschätzend miteinander um. Lernen Sie beim HPA Netzwerk-Lunch neue Kolleg*innen kennen.
Zum Stellenangebot

IT-Kaufmann (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Erlangen
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicherheit (LGL) sucht für das Sach­gebiet Z4 „Informationstechnik / EDV“ in Erlangen zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine/n IT-Kauffrau / -Kaufmann (m/w/d) Kennziffer 22148 IT-Materialbestellung, -verwaltung und -ausgabe IT-Controlling im Bestell­wesen Verwaltung des IT-Lizenz­managements und des IT-Asset­managements (Pflege der CMDB und Erstellung von Reports) EDV-basierte Aktenablage in unserem Dokumenten­management­system (DMS) Telefon- und Schreib­dienst, Dokumenten­ablage sowie Adress­pflege Postverteilung und -versand Termin­verwaltung Erfolgreich abgeschlossene kauf­männische Berufs­ausbildung IT-Affinität Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten, ins­besondere Outlook und Word Erfahrung im Umgang mit Dokumenten­management­systemen Allgemeine Erfahrung im Bereich IT / EDV Fähigkeit und Bereitschaft zum Heben und Tragen von Lasten bis zu 10 Kilogramm Erfahrung im öffent­lichen Dienst ist wünschens­wert Einsatzbereitschaft und genaues Arbeiten Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikations­stärke Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Sprach­niveau B2) Flexible Arbeitszeiten Behördliches Gesundheits­management Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei Betriebliche Altersvorsorge Jahres­sonder­zahlung Vermögens­wirksame Leistungen Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Park­möglichkeit Nutzungs­möglichkeit einer E-Ladesäule
Zum Stellenangebot

Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für die Warengruppen Entsorgung, Transport, Reinigung und Gebäudeservice

Mi. 10.08.2022
Berlin
Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungs­unternehmen in Deutschland. Mit umfangreichen Entsor­gungs­dienstleistungen und einem sauberen Stadtbild leisten wir einen Beitrag für die Lebensqualität in Berlin. Wir orientieren uns an Wirtschaftlichkeit sowie an hohen sozialen und ökologischen Standards und treiben Innovationen in all unseren Geschäftsfeldern kontinuierlich voran. Wie wollen Sie Berlin mitgestalten? Für die Geschäftseinheit Zentraler Einkauf suchen wir eine:n Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für die Warengruppen Entsorgung, Transport, Reinigung und Gebäudeservice Entgeltgruppe 9b TVöD Unterstützen und Beraten der anfordernden Bereiche bei der Erstellung von Bedarfs­anforderungen Starten und Auswerten von Anfragen bei möglichen Lieferantinnen / Lieferanten Ausfertigen und Abschließen von Bestellungen und Verträgen Abschließen von Rahmen­verträgen zum Abruf durch die anfordernden Bereiche und ggf. Einrichten vereinfachter Beschaffungsverfahren Überwachen der Vertrags­umsetzungen und -abwicklung, einschließlich der Katalogpflege und dem Bearbeiten von Vertragsstörungen Eigenständige Durchführung von Anfragen und Internet-Ausschreibungen, inkl. aller Teilaufgaben Mitarbeit bei EU-Ausschreibungen, inkl. aller Teilaufgaben Ausführen von Aufgaben im Lieferanten­management, wie das Durchführen von Lieferanten­bewertungen Abgeschlossene Hochschul­bildung (Bachelor / Diplom FH) der Wirtschafts­wissenschaften oder einer einschlägigen Fachrichtung oderAbgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation bspw. zum Fachkaufmann / -frau Einkauf und LogistikMehrjährige Berufserfahrung in einer gleich­wertigen Tätigkeit im Beschaffungs­wesenGute Marktkenntnisse, insbesondere in den Warengruppen Entsorgung, Transport, Reinigung und GebäudeserviceBeherrschung der anzuwendenden Einkaufs­instrumenteKenntnisse des nationalen und wünschenswert des europäischen Vergabe- und Vertragsrechts, GWB, HGB, BGB inkl. AGB-Recht, VgV und UvgOAnwendungsbereite DV-Kenntnisse: z. B. MS Office, SAP-MM wünschenswertTeamfähigkeit gepaart mit operativem Durchsetzungs­vermögenVerhandlungs- und OrganisationsgeschickJobzufriedenheit: Die Stadt mitgestalten! – Bei einer der besten Arbeitgeberinnen BerlinsBeruf & Familie: Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zum mobilen ArbeitenGesundheit: 18 Betriebssportgruppen: von Angeln bis Zumba
Zum Stellenangebot

Einkäufer (m/w/d) Beschaffung und Logistik

Di. 09.08.2022
Hamburg
Die Hamburger Friedhöfe – mehr als nur Friedhöfe, Orte der Kultur, der Erinnerung und der Erholung zugleich. Wir verstehen uns als moderne Dienstleister für unsere Kunden und Besucher. Mit unseren Marken und Produkten engagieren wir uns verantwortungsbewusst und nachhaltig in einem sensiblen Bereich. Gemeinsam mit unseren über 300 Beschäftigten gestalten wir die Zukunft der Friedhöfe, bei der eine moderne Bestattungskultur sowie neue Nutzungsmöglichkeiten im Fokus stehen. Wir suchen für unseren Bereich Beschaffung und Logistik ab 01.10.2022 zur Unterstützung einen Einkäufer (m/w/d) Erstellung und Durchführung von Vergaben nach VOB, UVgO, VgV  Bearbeitung von Bau- und Dienstleistungsbestellungen sowie zugehörige Nutzerunterstützung  Dokumentation und Berichtswesen nach öffentlichem Vergaberecht  Verhandlung und Abschluss von Verträgen sowie Vertragsverwaltung  Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen  Einrichtung, Dokumentation und Pflege von Benutzerdaten z.B. Berechtigungen im ERP System  Stammdatenpflege  einkaufsbezogene Beratung der Fachabteilungen Abgeschlossene kfm. Berufsausbildung sowie mehrjährige umfassende und sichere Kenntnisse im Einkauf eines mittelständigen öffentlichen oder privaten Unternehmens  idealerweise Erfahrungen in der Vergabe öffentlicher Aufträge (UVgO, VOB, VgV) in einem öffentlichen Unternehmen  Gute technische Kenntnisse und Verständnis  Gute Fachkenntnisse und Erfahrungen vorzugsweise im öffentlichen Vergaberecht  Professioneller Umgang mit einschlägiger Einkaufssoftware, Microsoft Office, vorzugsweise ERP System Microsoft Dynamics NAV  Verhandlungssicher in deutscher Sprache in Wort und Schrift  Durchsetzungsvermögen sowie Team- und Konfliktfähigkeit  Fähigkeit zu analytischem und prozessorientiertem Denken und Handeln Individuelle Einarbeitung in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld  Ein vielseitiger Aufgabenbereich  Flexible Arbeitszeitgestaltung und mobiles Arbeiten, für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie  Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten und nachhaltigen öffentlichen Unternehmen  ein wunderschöner Arbeitsort, persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, gute Verkehrsanbindungen, Parkmöglichkeiten und ein vergünstigtes HVV Profiticket sowie betriebliches Gesundheitsmanagement und externe Mitarbeiterberatung  Faire Vergütung: Nach dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg bieten wir Ihnen eine transparente und faire Vergütung, zahlreiche Sozialleistungen, 30 Tage Urlaub und einiges mehr.
Zum Stellenangebot

Student:in (m/w/d) in dem Referat Z 6 „Vergabe einschließlich Vertragsmanagement und administrative Forschungsvorhabenbetreuung“

Di. 09.08.2022
Berlin
Stellenbeschreibung Für den Standort Berlin oder Salzgitter suchen wir ab sofort befristet für zwei Semester mit bis zu 19,5 Stunden/Woche (die Arbeitszeit kann flexibel festgelegt werden) eine:n Student:in (m/w/d) in dem Referat Z 6 „Vergabe einschließlich Vertragsmanagement und administrative Forschungsvorhabenbetreuung“ bei Vorhandensein haushalterischer Mittel auch weitere Personen Entgeltgruppe 6 TVöD Kenn-Nummer: Z6/2022/394 | Bewerbungsfrist: 14.08.2022 Das sind Ihre Aufgaben Mitarbeit im Vertragsmanagement und Einkauf Recherche und Zusammenstellung aller Verträge des BASE und Überführung in eine noch zu bestimmende IT-Lösung Erstellung von sonstigen Unterlagen im Referat. Dokumentation und Vorbereitung von Besprechungen   Das bringen Sie mit Studium mit bestenfalls kaufmännischen oder juristischem Bezug (Immatrikulation an einer deutschen Hochschule) vertiefte Kenntnisse im Umgang mit Bürosoftware (MS-Office-Produkte) hohe Kommunikationsfähigkeiten; hohe Sorgfalt; Freude an der kooperativen Teamarbeit sehr gute Deutschkenntnisse   Vorteilhaft sind abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich Berufserfahrung im administrativen Bereich   Das sind wir Das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung – kurz BASE – ist eine Regulierungs-, Aufsichts- und Genehmigungsbehörde des Bundes für Themen rund um die nukleare Sicherheit. Eine unserer Aufgaben ist es, die Endlagersuche in Deutschland zu beaufsichtigen und dafür die Öffentlichkeitsbeteiligung zu organisieren. Als selbstständige Bundesoberbehörde gehört das BASE zum Ressort des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV).  Sie passen gut zu uns, wenn Sie eines der wichtigsten Umweltprojekte Deutschlands mitgestalten möchten Sie mit Ideen und Ihrem Engagement den Aufbau unseres jungen Amtes unterstützen wollen Sie Freude am projektbezogenen, eigenverantwortlichen und kreativen Arbeiten haben Starten Sie den Online-Bewerbungsprozess ganz einfach hier: jetzt auf Interamt registrieren und bewerben Bitte registrieren Sie sich auf Interamt, füllen Sie die Formatvorlage vollständig aus und fügen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als Anlage Ihrer Bewerbung hinzu (Motivationsschreiben, Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angaben zur Studienrichtung und der Hochschul- und Fachsemesteranzahl, Arbeits-/ Dienstzeugnisse etc.). Die Anlagen sollen in Summe nicht mehr als 30 Seiten umfassen. Bitte beachten Sie, dass unvollständig ausgefüllte Formatvorlagen oder fehlende Bewerbungsunterlagen dazu führen, dass Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden kann. Vielen Dank. Weitere Informationen zum BASE und dem Bewerbungsverfahren finden Sie hier: Informationen zum Bewerbungsprozess Das BASE tritt für Gleichberechtigung ein und begrüßt ausdrücklich Bewerbungen von Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Diese Tätigkeit verlangt nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bei Fragen wenden Sie sich gerne unter Angabe der Kenn-Nummer Z6/2022/394 an karriere@base.bund.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Strategische Einkäuferin / strategischen Einkäufer [m|w|d]

Sa. 06.08.2022
Hannover
Wir sind IT.Niedersachsen. Als Landesbetrieb mit etwa 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir ungefähr 30.000 Arbeitsplatzrechner mit der dazu erforderlichen IT-Infrastruktur. Damit tragen wir maßgeblich dazu bei, dass die über 100.000 Userinnen und User der niedersächsischen Landesverwaltung optimal arbeiten können. Wir statten unsere Kundinnen und Kunden mit Hardund Software aus, stellen Services bereit, verantworten den technischen Support und stehen ihnen beratend zur Seite. Diese Herausforderung schaffen wir nur gemeinsam. Werden Sie Teil unseres Teams. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Strategische Einkäuferin / strategischen Einkäufer [m|w|d] Standort: Hannover I unbefristet I Vollzeit I EG 9a I Kennziffer: 03041/24c.02 Sie stellen Informationen zum Beschaffungsprozess für interne und externe Bedarfsträger strukturiert zusammen Sie bereiten Daten und Fakten für strategische Einkaufsprozesse und - entscheidungen auf und entwickeln entsprechende Berichte Sie führe Trend- und Marktanalysen im Bereich der IT Beschaffung durch und bereiten entsprechende Marktgespräche vor Sie entwickeln Unterlagen zur strukturierten Markterkundung und -dialog Sie pflegen die anstehenden Beschaffungsvorhaben in einer Roadmap und binden alle beteiligten Stellen ergebnisorientiert ein Sie sind erste Ansprechperson für das strategische Lieferantenmanagement und koordinieren entsprechende Vertriebsanfragen Sie verfügen über eine einschlägige Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, zur/zum Fachangestellter/r für Bürokommunikation, zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, wenn die Ausbildung bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber absolviert worden ist oder der erfolgreiche Abschluss des Verwaltungslehrgangs I Von Vorteil sind Grundkenntnisse im nationalen und EU-weiteren Vergabe- und Zivilrecht sowie insbesondere IT-Basiswissen Sie habe keine Scheu, bei den erforderlichen Kontaktpersonen die benötigten Informationen durch ihr sachliches Durchsetzungsvermögen und ihre hohe Kommunikationsstärke einzufordern Wir suchen eine eigenständige Persönlichkeit, die in der Lage ist den Arbeitsplatz eigenverantwortlich zu strukturieren und Prioritäten zu setzen Sie haben das Ziel ausschließlich in elektronischer Form zu arbeiten und die entsprechenden technischen Möglichkeiten weiterzuentwickeln Regelgehalt der Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) sowie zum Jahresende eine Sonderzahlung Zukunftssicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten für einen optimalen Ausgleich von Beruf, Familie und Freizeit Eigene Zusatzversorgung, vergleichbar mit Betriebsrenten der Privatwirtschaft Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Intensive Einarbeitung im Mentoring-Modell und regelmäßige qualitativ hochwertige Weiterbildungsmöglichkeiten Kollegiales Miteinander in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team 30 Tage Jahresurlaub bei einer Fünf-Tage-Woche sowie arbeitsfreie Zeit an Heiligabend und Silvester
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: