Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Engineering | Öffentlicher Dienst & Verbände: 15 Jobs

Berufsfeld
  • Engineering
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 14
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
Engineering
Öffentlicher Dienst & Verbände

IT Enterprise Architekt (m/w/d)

Mo. 14.06.2021
Hamburg
Im Auftrag eines öffentlichen Unternehmens mit Sitz in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und im Rahmen der Direktvermittlung in Festanstellung Sie als IT Enterprise Architekt (m/w/d).Aufbau, Operationalisierung und Weiterentwicklung der IT-Architektur Definition des Zielbildes und der notwendigen Architekturprinzipien Entwicklung des Umsetzungsplans für die Enterprise Architektur Erstellung des IT-Bebauungsplans Entwicklung des IT-Konzepts und des Designs für eine zukünftige Enterprise Architektur Sicherstellung der Architektur Governance (inklusive der Erstellung der notwendigen Standards und Richtlinien) Anleitung der IT-Solution-Architekten in den einzelnen IT-Projekten Identifizierung von Schwachstellen in der Applikations- und Technologie-Architektur sowie von Abweichungen zur IT-Strategie Durchführung von Trade-off-Analysen zwischen Architekturprinzipien und Kunden-Anforderungen Umsetzung und Einhaltung der geltenden IT-Governance- und IT-Security-Vorhaben Aktive Beobachtung von IT-Trends und Innovationen und dessen Übersetzung in konkrete Maßnahmen und Projekte (z. B. Wechsel zu Cloud-Technologie) Fortlaufende Evaluierung von Technologieinitiativen aus den Blickwinkeln von Strategie, Vermeidung von Redundanzen, Wiederverwendbarkeit von Lösungen etc. Beteiligung bei der Planung neuer IT-Projekte und Anwendungen im IT-ProjektportfoliomanagementHochschulabschluss (Master) oder ein gleichwertiger Abschluss in einer dem Einsatzbereich entsprechenden Fachrichtung, z. B. Wirtschafts-, Ingenieur-, Naturwissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik Mehrjährige Berufserfahrung als Solution- oder Enterprise Architekt in komplexen heterogenen IT-Landschaften Fundierte nachweisbare Erfahrung bei der Definition und Umsetzung einer Enterprise-Architektur Fähigkeit, Roadmaps auf der Basis von Digitalisierungs-/IT-Strategien zu vereinbaren und umzusetzen Gute Kenntnisse im Enterprise Architecture Management (z. B. TOGAF Zertifizierung) und gängiger EAM-Methoden und Frameworks (z. B. MEGA, Enterprise Architect) Sehr gute Fähigkeiten zur Komplexitätsreduktion und zielgruppenorientierten Kommunikation Kenntnis von klassischen und agilen Umsetzungsmethoden, Qualitäts- und Fehlermanagement, Schnittstellen-Design, Architekturmuster und IT-ProzessenUnser Partnerunternehmen bietet Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem familienfreundlichen Unternehmen, flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit, ein Eltern-Kind-Büro, Homeoffice und ein Betriebsrestaurant. Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wir für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Referent IT-Infrastrukturen (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Berlin
Bitkom ist Deutschlands Digitalverband. Wir stehen für die digitale Transformation der deutschen Wirtschaft und digitale Teilhabe der Gesellschaft. Wir sprechen für mehr als 2.700 Unternehmen, für alle großen Namen der Tech-Welt und mehr als 500 Startups. Bei uns hat jeder eine Stimme. Du möchtest an den infrastrukturellen Grundlagen der Digitalisierung in Deutschland mitwirken? Du siehst die politische Dimension technischer Diskussionen und möchtest die Rahmenbedingungen für digitale Infrastrukturen für den Standort Deutschland stärken?  Dann komm in unser Team als Referent IT-Infrastrukturen (m/w/d)   Du betreust unsere Aktivitäten zu IT-Infrastrukturen wie Rechenzentren und Telekommunikationstechnologien, sowie den Bereich Frequenzen. Du informierst über politische Entwicklungen und rechtliche Rahmenbedingungen. Du verfasst mit den Mitgliedsunternehmen Leitfäden für die Praxis und politische Positionspapiere. Du unterstützt unser Team bei Querschnittsthemen, Fachveranstaltungen und unsere Pressearbeit. Du engagierst dich für uns in Fachgremien und vertrittst unsere Positionen gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Du hast dein technisches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium mit herausragendem Erfolg abgeschlossen und idealerweise erste Berufserfahrungen mit Bezug zu Nachrichtentechnik oder IT-Infrastruktur gesammelt. Dich zeichnen Hands-On Mentalität, Organisationstalent und selbständiges Arbeiten aus. Du arbeitest gerne im Team und möchtest etwas bewegen. Du trittst selbstbewusst und verbindlich auf und hast diplomatisches Geschick. Du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe, technisches Verständnis und die Fähigkeit zur klaren und verständlichen Darstellung komplexer Sachverhalte. Du möchtest die Digitalisierung in Deutschland vorantreiben und interessierst dich für das aktuelle politische Geschehen. Du kommunizierst souverän in deutscher und englischer Sprache. Abwechslung: Vielfältige und hochinteressante Aufgaben an der Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Zusammenarbeit: Du arbeitest in einem offenen, hoch professionellen und interdisziplinären Team, das Projekte gemeinsam angeht. Platz für eigene Ideen und Freiraum für Eigeninitiative: Wir bieten dir ein experimentierfreudiges Umfeld mit einer stark ausgeprägten Hands-on-Mentalität. Tolles Betriebsklima und gute Laune: Ob gemeinsames Mittagessen in unserer großen Küche, remote Pub-Quiz während Corona oder einem Sommerfest mit allen Kolleginnen und Kollegen – wir legen viel Wert auf Teamevents und Zusammenhalt. Modernes Büro mitten in Berlin: Offene, helle Büroräume mit modernster Technikausstattung sorgen zusätzlich für ein angenehmes Arbeitsklima. Eine steile Lernkurve: Du bekommst einen Einblick in die unterschiedlichsten Digitalthemen und aktuellen Entwicklungen in Politik und Wirtschaft.
Zum Stellenangebot

IT-Berater Bürgerservices (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Altenholz, Hamburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel oder Hamburg als IT-Berater Bürgerservices (w/m/d) Uns ist gar nichts fremd. Unterstützen Sie gemeinsam mit uns die wichtigsten Prozesse der öffentlichen Verwaltung! Werden Sie Teil der stark wachsenden kommunalen Familie innerhalb Dataports und übernehmen Sie mit uns die Verantwortung im Bereich Bürgerservices mit Schwerpunkt Ausländerwesen. In erster Linie verantworten Sie die fachliche Verfahrensbetreuung innerhalb der vereinbarten Servicezeiten. Mit Überblick sind Sie die Ansprechperson für die Auftraggeber und die Hersteller der Fachverfahren. Eigenständig übernehmen Sie die Planung und Steuerung der Einführung von neuen Programmversionen. Als zuverlässige Beraterin bzw. Berater übernehmen Sie die Abstimmungen mit den leistenden Einheiten in den Technikbereichen. In Ihrer Funktion analysieren Sie die fachlichen, rechtlichen, technischen und organisatorischen Anforderungen. Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder anderweitig erworbene, vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Ausgeprägte technische Affinität und Erfahrung mit der Schnittstelle zwischen Hersteller, Dienstleister und Kunden Solide Kenntnisse im Bereich des Ausländerrechts und der dazugehörigen Verwaltungsprozesse, idealerweise auch Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht Praktische Erfahrungen in der Einführung von IT-Verfahren Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Handel Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT Berater Fachverfahren Landwirtschaft und Fördermittel (w/m/d)

Do. 10.06.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT Berater Fachverfahren Landwirtschaft und Fördermittel (w/m/d) Im vielseitigen und agilen Umfeld der Themengebiete Landwirtschaft und Fördermittel unterstützen Sie unsere Kunden bei der Digitalisierung der Verwaltung! Durch Ihren direkten Draht zum Kunden entwickeln Sie für diese maßgeschneiderte Lösungen Als versierte Ansprechperson haben Sie stets die passenden Antworten auf technische und fachliche Fragen in Ihrem Bereich und sind Schnittstelle zwischen den Kunden und unserem Technik-Team. Dank Ihrer Kreativität bereitet Ihnen das Weiterdenken von Kundenwünschen große Freude. Mit analytischem Scharfsinn bewerten Sie komplexe Kundenanforderungen. Innovativ unterstützen Sie in Software-Entwicklungsprojekten und übernehmen die Rolle des Product-Owners. Die Leitung von Projekten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Masterabschluss in (Wirtschafts-) Informatik oder BWL bzw. Bachelorabschluss inklusive Berufserfahrung oder gleichwertige Qualifikation Know-how in der Anforderungsanalyse und -dokumentation Erfahrung in der Durchführung und Moderation von Anforderungsworkshops Gute Kenntnisse in der Projektleitung und Erfahrung aus Softwareentwicklungsprojekten Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, analytisches Denkvermögen sowie Kunden- und Serviceorientierung zeichnen Sie aus. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Planer bzw. Consultant für Kommunikationsinfrastrukturen (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Berlin
Verwaltung online gestalten und Behördenkontakte für alle Bürger*innen optimieren - werde Teil unseres Teams, um diese Vision mit deinen Ideen wahr werden zu lassen. Um die Vorgaben aus dem E-Government-Gesetz des Landes Berlin umzusetzen, wird das ITDZ Berlin weiter stark wachsen und bietet vielfältige Aufgaben in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen. Für die Abteilung Kommunikationsdienste suchen wir ab sofort tatkräftige Unterstützung IT-Planer bzw. Consultant für Kommunikationsinfrastruktur (m/w/d) (Entgeltgruppe 11 bis 14 TV-L) Operative Planung und Weiterentwicklung der Daten- und Sprachkommunikations-infrastruktur der Berliner Verwaltung Systemanalyse, Optimierung und Migration von Netzwerk-Infrastrukturen sowie -diensten und der dazugehörigen Intranet- und Internetinfrastrukturen Erprobung, Beschaffung und eigenständige Überführung von Infrastrukturen und Systemen in den produktiven Betrieb Übernahme der technischen Projektleitung bzw. Teilprojektleitung vor Ort fachspezifische Kundenberatung, Planung und Realisierung von Kundenaufträgen Steuerung, Überwachung und Abnahme externer Dienstleistungen an Kundenstandorten Unabdingbar für die Wahrnehmung der Aufgaben sind: Einschlägiges Studium (Informatik, Informationstechnik, Nachrichtentechnik) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufgrund nachgewiesener Berufstätigkeit in einem ähnlichen Aufgabengebiet Aktuelle nachgewiesene Kenntnisse im Bereich der Telekommunikations- und aktiven Datentechnik mit Schwerpunkt Netzwerktechnik (LAN / MAN / WLAN, Netzwerkdesign/-protokolle) UND/ODER Schwerpunkt Kommunikationsdienste (TDM-/IP-Telekommunikationslösungen, TDM-/VoIP-Netze, UC- und Collaborations-Lösungen) Weiterhin für die Aufgabenwahrnehmung von Vorteil sind: Erfahrung und Begeisterung für die Planung und Realisierung von Netzwerklösungen und ein guter Überblick zu Produkten und Herstellern von aktiven Netzwerkkomponenten Sie haben bereits im Projektumfeld gearbeitet und praktische Erfahrungen in der IT-Kundenberatung gesammelt Eine gute Auffassungsgabe und fließende Deutschkenntnisse, Sie sind zuverlässig und belastbar und zeigen eine gute Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit Bereitschaft die o.g. Aufgaben auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten wahrzunehmen und an einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach SÜG teilzunehmen Einen sicheren, abwechslungsreichen Arbeitsplatz - selbst in Krisenzeiten Raum für eigenverantwortliche Entscheidungen und die Chance, Innovationen für die Berliner Verwaltung zu gestalten Zahlreiche individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Teamevents Gesundes Arbeiten, Sportangebote und ausgewogene Ernährung im hauseigenen Bistro Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Teilzeit, Homeoffice) Zuschuss zum BVG-Firmenticket oder Dienstfahrrad und wetterfester Fahrradstellplatz
Zum Stellenangebot

IT-Consultant/Supporter Schulportal Schleswig-Holstein (w/m/d)

Mi. 09.06.2021
Altenholz, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock als IT-Consultant/-Supporter Schulverwaltung Schleswig-Holstein (w/m/d) Sie haben Großes vor? Dann unterstützen Sie uns bei der Betreuung eines landesweiten Schulverwaltungssystems in Schleswig-Holstein. Als Ansprechperson für Schulleitungen, Lehr- und Sekretariatskräfte klären Sie zielgerichtet Fragen zur einheitlichen Schulverwaltungssoftware Schleswig-Holstein. Zudem unterstützen Sie die Schulen umfassend bei der Nutzung der Software, u.a. zur Zeugniserstellung und zur Schulstatistik. Zielgerichtet entwickeln Sie Konzepte und Materialien für Fortbildungen sowie Workshops und führen diese erfolgreich durch. Sie behalten den Überblick über die eingeführte Lösung, erkennen Potenziale und treiben die kontinuierliche Weiterentwicklung maßgeblich voran. Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder pädagogisches Studium mit IT-Bezug bzw. eine vergleichbare Qualifikation Einige Jahre (3+) Erfahrung in der Betreuung von Softwarelösungen, idealerweise an Schulen Weitreichende Erfahrung in der Kundenbetreuung Idealerweise Kenntnisse im Bildungswesen Strukturierte Arbeitsweise, Kunden- und Serviceorientierung sowie Beratungskompetenz gepaart mit Überzeugungsstärke. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Technischer Berater Infrastrukturplanung (w/m/d)

Mi. 09.06.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Technischer Berater Infrastrukturplanung (w/m/d) Ermöglichen Sie unseren Kunden, ihre neuen Anwendungen im Dataport Rechenzentrum zu nutzen! Sie konzipieren den Aufbau der Rechenzentrums-Infrastruktur auf Grundlage der Systemvoraussetzungen der Anwendung. Sie übernehmen die technische und prozessuale Beratung unserer Kunden zu Umsetzungsmöglichkeiten gemäß den geltenden Richtlinien. Sie gestalten und leiten technische Workshops, u. a. zur Auftragsklärung. Sie steuern und koordinieren die Einführung neuer Anwendungen ins Rechenzentrum vom Start bis zur Herstellung der Betriebsbereitschaft. Diese Einführung erreichen Sie in einem Team unter Einbeziehung der Fachexpertinnen und -experten. Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Technik oder vergleichbare Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse im Betrieb eines Rechenzentrums und in prozessgestützten Vorgehensweisen (z. B. nach ITIL) Fachwissen rund um mindestens ein Server-Betriebssystem sowie gängige Middleware-Komponenten Hoher Qualitätsanspruch und Prozessdenken Fähigkeit, komplexe Situationen und Themen zu analysieren und Lösungen herbeizuführen Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Berater Ausländerwesen (w/m/d)

Mi. 09.06.2021
Altenholz, Kiel, Hamburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel oder Hamburg als IT-Berater Ausländerwesen (w/m/d) Uns ist gar nichts fremd. Unterstützen Sie gemeinsam mit uns die wichtigsten Prozesse der öffentlichen Verwaltung! Werden Sie Teil der stark wachsenden kommunalen Familie innerhalb Dataports und übernehmen Sie mit uns die Verantwortung im Bereich Ausländerwesen. In erster Linie verantworten Sie die fachliche Verfahrensbetreuung innerhalb der vereinbarten Servicezeiten. Mit Überblick sind Sie die Ansprechperson für die Auftraggeber und die Hersteller der Fachverfahren. Eigenständig übernehmen Sie die Planung und Steuerung der Einführung von neuen Programmversionen. Als zuverlässige Beraterin bzw. Berater übernehmen Sie die Abstimmungen mit den leistenden Einheiten in den Technikbereichen. In Ihrer Funktion analysieren Sie die fachlichen, rechtlichen, technischen und organisatorischen Anforderungen. Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder anderweitig erworbene, vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Ausgeprägte Technische Affinität und Erfahrung mit der Schnittstelle zwischen Hersteller, Dienstleister und Kunden Solide Kenntnisse im Bereich des Ausländerrechts und der dazugehörigen Verwaltungsprozesse, idealerweise auch Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht Praktische Erfahrungen in der Einführung von IT-Verfahren Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Handeln Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Koordinatorin/ Koordinator (w/m/d) für WAN-Anbindungen in den Verbundnetzen des Bundes

Mo. 07.06.2021
Frankfurt am Main
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-5-15/21-e Dienstsitze Frankfurt am MainReferat Netzadministration Kunden LAN Folgende Aufgaben erwarten Sie: Beauftragung von WAN-Anbindungen in den Verbundnetzen des Bundes Beratung von Kunden bei der Anschlussrealisierung Terminüberwachung bei der Realisierung Überwachung der vertraglichen Rahmenbedingungen Unterstützung bei der Angebotserstellung Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informationssystemtechnik, Elektrotechnik und Informationstechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Netztechnik: vertiefte Kenntnisse in WAN-Technologien vertiefte Kenntnisse bei der Beauftragung von Anschlüssen in Flächennetzen sehr gutes Koordinierungsgeschick Kenntnis über Verbundnetze des Bundes praktische Erfahrung in der Durchführung von Projekten vertiefte Kenntnisse von Prozessen Das bringen Sie persönlich mit: Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Flexibilität Gewissenhaftigkeit Adressaten- und Dienstleistungsorientierung Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Rufbereitschaft. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 € Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Kompetenzteam Strategie (w/m/d)

So. 06.06.2021
Hamburg, Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Hamburg, Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock als Senior Consultant Kompetenzteam Strategie (w/m/d) Sie sind Methodenexperte/-expertin, Prozessbegleiter*in, Schnittstellenjongleur*in? Dann suchen wir Sie für die strategische Verwaltungsmodernisierung im Public Sector. Sie sind zuhause in den Themengebieten digitale Strategien, Digitalisierung der Verwaltung und digitale Transformation. Mensch, Technik und Organisation stehen bei Ihnen nicht nebeneinander, sondern sind smart miteinander verknüpft. Sie steuern Digitalisierungsvorhaben sicher durch den Dschungel der digitalen Transformation: von der Planung bis zur Umsetzung und mit Fingerspitzengefühl an der Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung. Methodenstärke zeichnet Sie aus! Spielend entwickeln Sie u. a. Visionen, Zukunftsszenarien und Zielbilder; die passende Methode haben Sie schon parat. Moderation macht Ihnen Spaß: Workshops und (Großgruppen-)Veranstaltungen können Sie sowohl konzipieren als auch erfolgreich durchführen. Sie durchdenken Strategien ganzheitlich von der Analyse bis zur Umsetzung! Visionen, Zielbilder und Maßnahmenableitung sind für Sie genauso selbstverständlich wie bedarfsgerechte Leistungsindikatoren und die Implementierung struktureller und organisatorischer Rahmenbedingungen. Sie bringen einen Hochschulabschluss, gerne in Wirtschaftsinformatik, Politik, Psychologie, Soziologie, Verwaltungswissenschaft oder Betriebswirtschaft mit. Als erfahrener Consultant haben Sie bereits Digitalisierungsvorhaben erfolgreich begleitet und das nötige Know-how im Projektmanagement erworben. Sie verfügen sowohl über analytisches, strategisch-konzeptionelles als auch kreatives Denken. Eine proaktive und zielgruppengerechte Kommunikationsmentalität, gepaart mit einer diplomatischen Ausdrucksfähigkeit, zeichnet Sie aus. Agiles Mindset und Out-of-the-Box-Denken ist schon Teil Ihrer DNA. Die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams ist für Sie genauso selbstverständlich wie der „Drive“, gemeinsam unsere Beratung immer ein Stückchen besser zu machen. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal