Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Entwicklung | Öffentlicher Dienst & Verbände: 39 Jobs

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Home Office möglich 24
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Entwicklung
Öffentlicher Dienst & Verbände

IT-Spezialist*in Web-Anwendungen und Digitalisierung

Di. 24.05.2022
Berlin
Für das Team IT im Fachbereich Finanzen und Organisation in der NABU-Bundesgeschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n IT-Spezialist*in Web-Anwendungen und Digitalisierung (m/w/d) in Vollzeit. Der NABU engagiert sich seit 1899 für Mensch und Natur. Mit mehr als 875.000 Mitgliedern und Fördernden ist er der mitgliederstärkste Umweltverband in Deutschland. Wir sind stolz auf rund 70.000 Ehrenamtliche in fast 2.000 Gruppen sowie auf unsere Mitarbeiter*innen, die sich täglich für den Natur- und Umweltschutz engagieren. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen erhalten und fördern das Know-how unseres dynamischen und fachlich hochqualifizierten Teams. Eine faire Bezahlung, eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine familienfreundliche Atmosphäre unterstützen das vertrauensvolle Miteinander und die Identifikation mit unserem Motto „Wir sind, was wir tun – die Naturschutzmacher*innen.“ Betreuung und Weiterentwicklung webbasierter Systeme  Technische Begleitung komplexer digitaler Projekte Design und Harmonisierung der Schnittstellen zwischen den Web-Systemen untereinander und zu den internen Backendsystemen Auswahl, technisch-organisatorische Integration und Verwaltung von Tools Beratung und Unterstützung der NABU-Teams im Hinblick auf Technik und Digitalisierung Sie verfügen über eine fachspezifische Ausbildung oder über vergleichbare, in der Praxis erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten. Sie besitzen fundierte Kenntnisse über die Funktionalität diverser CMS, HTML, CSS, PHP, JavaScript, SQL, sowie relationale Datenbanken und Webserver. Sie sind erfahren in Server- und Speichertechnologien sowie in Virtualisierung und Containerisierung. Sie haben Spaß an der Arbeit in einem lebendigen Naturschutzverband und an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit, die von Ihnen Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit und teamorientiertes Arbeiten erfordert. ein angenehmes, wertschätzendes Arbeitsklima sowie eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im Umfang von 40 Stunden pro Woche umfangreiche berufliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten ausgewogene Work-Life-Balance mit 30 Tagen Urlaub, flexiblen Arbeitszeiten und nach Absprache die Möglichkeit mobil zu arbeiten umfangreiche Zusatzangebote z.B. Jobticket, Jobrad, Gesundheitspräventionsprogramme, Sabbatical
Zum Stellenangebot

Senior UX/UI Designer (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Augsburg, Bayreuth, Chemnitz, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Villingen-Schwenningen
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Als Teil des zentralen UX-Teams und cross-funktionaler Scrum-Teams entwickeln wir digitale Produkte mit echtem Mehrwert.Die Nutzerzentrierung steht für uns an erster Stelle. Wir suchen begeisterte UX-Designer (m/w/d) mit Herzblut und ausgeprägtem Teamgeist, um gemeinsam in den nächsten UX-Reifegrad aufzusteigen. Für unsere Geschäftsstelle in München oder unsere weiteren Niederlassungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior UX/UI Designer (m/w/d) 543001 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis. Du organisierst und leitest CoPs und teilst deine Expertise, um das UX-Mindset im Unternehmen zu schärfen Du konzipierst nutzerzentrierte UI-Bedienkonzepte für professionelle SaaS-Applikationen für Web- und Desktop, die das Leben vieler Bürger (m/w/d) und Sachbearbeiter (m/w/d) beeinflussen Du verwendest geeignete Validierungsmethoden um Design Konzepte für unsere Anwender (m/w/d) zu optimieren Durch DevOps-Fragestellungen und Design System Maintenance forcierst du den UX-Reifegrad aktiv Die Unterstützung agiler Teams bei der Anwendung von Design-Guidelines ist fester Bestandteile Deines Arbeitsalltags Du bewertest Interaktionslösungen hinsichtlich Machbarkeit und Usability in enger Absprache mit den Architekten- und Entwicklerteams Deine Spezifikation sowie sprint-ready Developer Handoffs via Screenflows, Screendesigns und Design Tokens befähigt die Entwicklerteams optimal Du sorgst für kontinuierliche Synchronisation mit den Designern, Entwicklern und Produktmanagern und intensivierst proaktives Teamplay zwischen allen Beteiligten Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich UX-Design, Medieninformatik oder über vergleichbar Qualifikationen. Du hast mehrjährige Berufserfahrung als UI/UX-Designer in der digitalen, agilen Produktentwicklung Du hast ausgeprägte Erfahrung im User Research, Prototyping und Evaluierung von Konzepten mit Kunden via Usability Tests o.ä. Dein Methoden Know-How hilft Dir interaktives Feedback zur kontinuierlichen Verbesserung zu generieren Wir freuen uns über Kenntnisse im Bereich Web-Technologien und Grundlagen der Barrierefreiheit Eine strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise lässt Dich aufblühen und fördert deine Kreativität Du verwendest gängige Tools wie z. B. Figma, Jira und Confluence Sehr gute Deutschkenntnisse und gute sichere Kommunikation in englischer Sprache runden Dein Profil ab Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche 30 Urlaubstage Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und Telearbeit Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Die Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Bei Beamten (m/w/d) wird zusätzlich eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Anwendungsmanagerin/ Anwendungsmanager (w/m/d) in der Personalverwaltung SAP HCM

Mo. 23.05.2022
Berlin
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit knapp 4.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Anwendungsmanagerin/ Anwendungsmanager (w/m/d) in der Personalverwaltung SAP HCM Behörde/Organisation Informationstechnikzentrum BundReferenzcode Z7-P1464-P-04/22-eDienstsitze BerlinDer ausgeschriebene Dienstposten befindet sich in der Abteilung P des ITZBund, die für den fachlichen Betrieb und die Weiterentwicklung des SAP-HCM-basierten Personalverwaltungssystems (PVSplus) verantwortlich ist. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Bearbeitung von komplexen Anforderungen in der Verfahrenspflege und im Support in SAP HCM mit dem Schwerpunkt Personalverwaltung Umfassende Prüfung und Bewertung materiell-rechtlicher Vorschriften auf Relevanz für die Umsetzung im integrierten System von PVSplus Organisation von Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Anwendung Durchführung von Kundeninformationsveranstaltungen, Workshops und spezifische Kundenberatung zu den Prozessen und Anforderungen in den Kundenbehörden Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, im Bereich Verwaltungsmanagement, Public Administration, Wirtschaftsrecht bzw. in vergleichbaren Studiengängen. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 3 Jahren. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 9g bis A 11 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Fundierte Kenntnisse in der Personalverwaltung in SAP HCM Vertiefte Kenntnisse in der zentralen Administration von Personalverwaltungssystemen auf Basis von SAP HCM Kenntnisse in der Qualitätssicherung und Testdurchführung in SAP HCM Vertiefte Kenntnisse aus den Rechtsgrundlagen der öffentlichen Personalverwaltung Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Initiative/ Eigenverantwortung Leistungsmotivation Adressaten- und Dienstleistungsorientierung Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Das Entgelt entspricht bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 9g / A 11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128 €/ 160 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket
Zum Stellenangebot

Inhouse Consultant für SAP EAM (SAP PM) (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Berlin
Wir verstehen uns als aktive Gestalterin der Zero-Waste-Stadt sowie ganzheitlicher Stadtsauberkeit Berlins. Mit Flexibilität und Leidenschaft an 365 Tagen im Jahr sorgen wir für mehr Lebensqualität in der Stadt. 6.000 Persönlichkeiten, 68 verschiedene Berufe, über 30 Nationen und eine Mission: Berlin gemeinsam besser, grüner und sauberer machen.   Einen kleinen Einblick, wie wir arbeiten, liefert Dir unser Video. Für unsere IT suchen wir eine:n Inhouse Consultant für SAP EAM (SAP PM) (w/m/d) In unserem IT-Team – mit den Schwerpunktthemen Management und Unterstützungsprozesse – wirkst Du aktiv bei der Transformations- und Digitalisierungs­strategie der BSR mit. Wir entwickeln und betreuen IT-Lösungen in den Bereichen Fuhrpark- und Immobilienmanagement, Finanzen, Einkauf, Kund:innenbetreuung, Personal und Gesundheit. Wir freuen uns auf Dich!Verantwortung für die Anwendungsbetreuung und technische Weiterentwicklung der IT-Services der SAP EAM-Lösungen im Fuhrpark- und Immobilienmanagement der BSRBeratung unserer Fachbereiche bei der Umsetzung neuer oder geänderten Anforderungen an IT-Lösungen(Teil-) Projektleitung bei der Einführung neuer oder bei der Weiterentwicklung vorhandener IT-ProzessunterstützungenMitwirkung bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen, Beantwortung von Bieterfragen und Angebotsbewertung bei AusschreibungenSteuern von externen Dienstleister:innen Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master / Diplom) in den Wirtschafts­wissenschaften, Wirtschafts­informatik, Wirtschafts­ingenieurwesen oder Informatik Mind. 3-jährige Berufserfahrung in der Anwendungs- und Systemberatung im SAP-Umfeld, insbesondere in Beratung und der Betreuung des SAP EAM (SAP PM) und SAP RE-FX sowie in der fachlichen Konzeption von IT-gestützten Prozessen Mind. 2-jährige Berufserfahrung in der (Teil-) Projektleitung, Projektmitarbeit und Projektbegleitung in IT-Projekten Einen verantwortungsvollen Job, auf den sich alle Berliner:innen verlassenEinen attraktiven und gut angebundenen Standort in Berlin-TempelhofEin Unternehmen, das Verantwortung übernimmt für Umwelt-, Klimaschutz und NachhaltigkeitEine attraktive Vergütung in der Entgeltgruppe 14 TVöD. Die genaue Stufenzuordnung bemisst sich nach Deiner persönlichen Berufserfahrung30 Tage UrlaubEin Zuschuss zum JobticketAusgezeichnete KantinenFlexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und im Arbeitsort durch Möglichkeiten zum ortsunabhängigen mobilen ArbeitenEltern-Kind-ArbeitsplätzeGesundheitsförderliche Aktivitäten durch unsere Fitnessangebote 18 Betriebssportgruppen von Angeln über Fußball bis YogaViele Fortbildungsmöglichkeiten zu Softskills und klassischen wie auch agilen Methoden (z. B. Prince2 (agile), Scrum Master, SAFe, OKR).
Zum Stellenangebot

Inhouse Consultant SAP BI (m/w/d)

So. 22.05.2022
Regensburg
Das Unternehmen Bayerische Staatsforsten (BaySF) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Regensburg. Wir bewirtschaften mit unseren rund 50 Forstbetrieben und Sondereinrichtungen sowie ca. 2.700 Beschäftigten eine Fläche von über 800.000 ha Staatswald. Mit einem jährlichen Holzeinschlag und -vertrieb von ca. fünf Millionen Festmetern sind wir einer der größten Forstbetriebe Europas. Für unsere Zentrale in Regensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Inhouse Consultant SAP BI (m/w/d)Spezialistin/Spezialist (m/w/d) SAP Business Intelligence ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem führenden Unternehmen der europäischen Forstwirtschaft Mitarbeit in einem nachhaltig arbeitenden Unternehmen, das für naturnahe Waldbewirtschaftung und Klimaschutz steht attraktive Vergütung nach dem TV-L sicherer Arbeitsplatz bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber Vereinbarkeit von Beruf und Familie u. a. durch flexible Teilzeitlösungen und Homeofficeoption betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen vorteilhafte Mitarbeitertarife z. B. bei öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, RVV) Zugang zu Staatsbedienstetenwohnungen sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten Sie unterstützen tatkräftig den Betrieb und die Weiterentwicklung unseres SAP-Berichtswesens sowie der Datenmodelle und Planungsanwendungen auf Basis von BW/4HANA Sie verstehen Anforderungen, erstellen Lösungsvorschläge und beraten Fachbereiche und setzen komplexe Anforderungen im Reporting- und Planungsumfeld um Sie entwickeln über den gesamten Backend-Datenfluss hinweg bis zur Darstellung im Lumira Dashboard Sie bereiten anwendungsspezifische Schulungen vor und führen diese auch durch abgeschlossenes Studium (bevorzugte Fachrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik) oder vergleichbare Qualifikation mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im SAP BI Umfeld Besonders wünschenswert sind ferner: fundierte Erfahrungen im Bereich SAP Business Objects (Frontendentwicklung mit SAP Lumira Designer und/oder der SAP Analytics Cloud) bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen hohe Motivation und Leistungsbereitschaft, unsere Lösungen im Bereich Business Intelligence aktiv mitzugestalten und auf Basis technologischer Strategien weiterzuentwickeln ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Prozesse und Kennzahlen hohe Affinität für technische Zusammenhänge in Verbindung mit einem ausgeprägten analytischen Verständnis und Problemlösungskompetenz Teamgeist mit der Bereitschaft zu teamübergreifendem und kooperativem Arbeiten auch im Homeoffice hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung gute Deutschkenntnisse eigenständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.
Zum Stellenangebot

Anwenderbetreuer (w/m/d) Finanzen Team Immobilien, Entsorgung, Logistik

Sa. 21.05.2022
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen ist die Komm.ONE das größte IT-Dienstleistungsunternehmen für den öffentlichen Sektor in Baden-Württemberg. Als führende Spezialistin für die Digitalisierung von Kommunen und der öffentlichen Verwaltung begleitet die Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen in die digitale Zukunft zum Nutzen von Bürgern und Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt die Komm.ONE IT-Fachverfahren und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Anwenderbetreuer (w/m/d) Finanzen Team Immobilien, Entsorgung, Logistik (in Freiburg, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe, Reutlingen, Stuttgart oder Ulm) Unterstützung und Beratung unserer kommunalen Kunden in der Logistik mit den SAP Modulen SD, CS, MM und PM 2nd Level Support für eingehende Kundenanfragen und Störungsmeldungen über unser Ticket-System Durchführung von Customizing Erstellung von Betriebsdokumentationen Mitarbeit bei der Qualitätssicherung von Programmen und Abläufen Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Verwaltungswirt(FH) (w/m/d) bzw. Bachelor of Arts-Public Management, Wirtschaftsingenieurwesen (DH), Wirtschaftsinformatik (DH) oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung SAP Kenntnisse in dem Modulen SD, CS, MM und PM sind von Vorteil Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise mit Eigeninitiative Team- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld und Mitarbeit in einem motivierten Team Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten durch Seminare, Workshops und Trainings sowie individuelle Einarbeitung Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und Homeoffice 30 Tage Urlaub - zusätzlich sind der 24.12. und 31.12. frei Jährliche Sonderzahlung nach TVöD Betrieblich geförderte Altersvorsorge Umfangreiche Benefits (z.B. Zuschuss ÖPNV, exklusive Mitarbeiterangebote im Corporate Benefits Programm) Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm)
Zum Stellenangebot

ERP-Applikationsbetreuer/in Logistik (m/w/d) MM, SD, WM

Fr. 20.05.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als ERP-Applikationsbetreuer/in Logistik (m/w/d) MM, SD, WM für die Abteilung Administrative Verfahren im Ressort IT und Digitalisierung zum nächstmöglichen Termin. Betreuung der Komponenten Materialwirtschaft, Vertrieb und Lagerverwaltung sowie Zusatzmodule im Rahmen des Second Level Supports und Anpassung an betriebliche Veränderungen in einem SAP ERP-System (ECC 6.0) Ansprechpartner / Ansprechpartnerin für die Fachbereiche zu fachlichen / technischen Fragen technische Betreuung der Prozesse in den Modulen MM, SD, WM Bearbeitung modulspezifischer Themen in modulübergreifenden Fragestellungen Umsetzung von Anforderungen durch Customizing sowie ABAP und SAPScript –Programmierung Verwaltung, Konzeption und Umsetzung von Schnittstellen zu anderen Systemen Mitarbeit in Projekten im Rahmen von Systemerweiterungen Koordination und Steuerung der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern / Dienstleisterinnen abgeschlossenes Studium der Medizininformatik, (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung alternativ Quereinstieg mit großer IT-Affinität Kenntnisse der SAP Module MM, SD, WM Programmierkenntnisse (ABAP und SAP-Script) praktische Erfahrung in Projekten, idealerweise in der Projektleitung Erfahrung mit der Steuerung externer Dienstleister / Dienstleisterinnen ausgeprägtes Interesse an der Digitalisierung vorhandener Prozesse strukturierte, analytische, selbstständige und verantwortungsbewusste Denk- und Arbeitsweise Teamorientierung und Kommunikationsstärke eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG 12 TVöD, die Stufenzuordnung erfolgt je nach Berufserfahrung Arbeitszeit 39 Wochenstunden, Teilzeit möglich Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

IT-Projektleitung SAP S4 / HANA (m/w/d) im Kompetenzzentrum Finanzen der Kämmerei

Fr. 20.05.2022
Köln
Pulsierendes Leben, 2000-jährige Geschichte, Weltkulturerbe Kölner Dom, bedeutender Standort für Industrie, Handel, Wissenschaft und Forschung. Verkehrsknoten, Sportmetropole, Weltoffenheit und Internationalität, mehr als 180 Nationen. Internet- und Medienstadt, ein reichhaltiges Kulturangebot. All das steht für Kölns Attraktivität. Und es prägt die Tätigkeit der rund 20.000 Beschäftigten der Stadtverwaltung. In einer Vielzahl von Berufsfeldern mit großen Entwicklungsmöglichkeiten tragen kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu bei, das öffentliche Leben in unserer Stadt zu gestalten. IT-Projektleitung SAP S4 / HANA (m/w/d)im Kompetenzzentrum Finanzen der Kämmerei Mach Köln digitaler! Die Abteilung IT Kompetenzzentrum Finanzen ist die IT-Abteilung der Kämmerei bei der Stadt Köln. In Zusammenarbeit mit dem Amt für Informationsverarbeitung unterstützen wir die Mitarbeiter*innen unter anderem bei den SAP-Finanzmodulen und deren Schnittstellen zu Fachverfahren sowie bei der Datenaufbereitung und -analyse.SIE… konzipieren die Ziel-SAP-Finanzsystemarchitektur analysieren und prüfen die maßgeblichen Funktionalitäten von SAP S/4HANA und Entwicklung ein Migrationskonzept pflegen den Austausch und Kontakt zu anderen Kommunen mit ähnlichen Projekten nehmen alle Finanzprozesse auf, die in SAP S/4HANA abgebildet werden sollen leiten Handlungsbedarfe für die jeweiligen SAP-Module ab planen und koordinieren die Beratungsleistung erstellen eine Entscheidungsgrundlage für den Migrationsansatz (Greenfield, Brownfield oder eine hybride Form) erarbeiten den technischen Soll-Prozessen zur Abbildung der fachlichen Anforderungen und stellen diesen dar vermitteln das Fachwissen zu SAP S/4 HANA an alle beteiligten Dienststellen (zum Beispiel Darstellung der Neuerungen; Schulungsunterlagen) Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einer der Aufgabenwahrnehmung dienlichen Fachrichtung (zum Beispiel der Informatik oder Wirtschaftsinformatik) oder über nachgewiesene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im IT-Bereich. WAS UNS NOCH WICHTIG IST: SIE… verfügen über fundierte Erfahrungen im Bereich IT-Anforderungs- und Prozessmanagement haben praktische Erfahrung im Projektmanagement bringen ein Grundverständnis für buchhalterische Sachverhalte mit sind sicher im Umgang mit gängigen Projektmanagementmethoden und -werkzeugen Ein zukunftssicheres und unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit all den Vorzügen des öffentlichen Dienstes bei einer geregelten wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden für Beschäftigte beziehungsweise 41 Stunden bei Verbeamtung. Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Die Gehaltsspanne liegt in Entgeltgruppe 12 (TVöD-IKT) monatlich zwischen 3.752,91 EUR (Erfahrungsstufe 1) und 5.977,00 EUR (Erfahrungsstufe 6). Ihre Berufserfahrung wird bei der Zuordnung zur Erfahrungsstufe innerhalb der Entgeltgruppe, soweit tarifrechtlich möglich, gerne berücksichtigt. Die Vergütung erfolgt bei Beamt*innen nach Besoldungsgruppe A 12 Laufbahngruppe 2 LBesG NRW (Landesbesoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen, ehemals gehobener Dienst). Darüber hinaus bieten wir als attraktive Arbeitgeberin: SIE… eine attraktive Betriebsrente und regelmäßige Tariferhöhungen zusätzlich zur tariflichen Jahressonderzahlung eine jährliche leistungsorientierte Bezahlung Vermögenswirksame Leistungen interne Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten ein strukturiertes Onboarding flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten zum Home Office und mobilem Arbeiten, gesunde Work-Life-Balance Zukunftssicherheit auch in schwierig(er)en Zeiten diverse Fortbildungen sowie 30 Tage Jahresurlaub Betriebssport und Gesundheitsmanagement eine moderne Arbeitsumgebung in zentraler Lage (Köln-Ehrenfeld) auf Wunsch ein Jobticket oder ggf. die Möglichkeit eines Tiefgaragenstellplatzes
Zum Stellenangebot

Modulbetreuer/in (w/m/d) SAP FI, BW, HCM, LOG

Do. 19.05.2022
Nürnberg
Es sind insgesamt vier Stellen in folgenden Teams zu besetzen: Finanzwesen, Business Warehouse, Logistik und Human Capital Management. Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. Als kompetenter Partner der kommunalen Dienst​stellen und Eigen​betriebe leistet das Amt für Informationstechnologie (IT) einen maß​geblichen Beitrag zur digitalen Transformation der Stadt Nürnberg. In seiner Rolle als Innovationstreiber erarbeitet IT Lösungen, um die Chancen der Digitalisierung im Interesse der Stadtgesellschaft zu nutzen. IT betreibt die zentrale IT-Infrastruktur der Stadtverwaltung und unterstützt die Dienststellen und Eigenbetriebe in sämtlichen IT-Angelegenheiten. Besoldungsgruppe BGr. A10 BayBesG bzw. EGr. 10 TVöDEinsatzbereich: im Amt für InformationstechnologieKonzeption, Planung, Konfiguration, Analyse und Durchführung von Tests in einem der folgenden Bereiche: SAP Finanzwesen SAP Logistik SAP Business Warehouse SAP Human Capital Management Konzeption von Weiterentwicklungen aufgrund der externen Anforderungen Fachliche Betreuung und Weiterentwicklung im Bereich der Anwendungen in einem der folgenden Module:SAP Finanzwesen SAP Logistik SAP Business Warehouse SAP Human Capital Management Konzeption von Schulungen mit Erstellung von Schulungsmaterial Mitarbeit in SAP-Projekten Für die Tätigkeit ist unverzichtbar: Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor bzw. Dipl. FH) zum Beispiel in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder Anderweitige Qualifikationen (z. B. Fachinformatiker/in (w/m/d)) mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen und einschlägiger Berufserfahrung Die Befähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik mit dem fachlichen Schwerpunkt Verwaltungsinformatik oder Die Befähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in (w/m/d) (Fachprüfung II) mit mindestens dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung Daneben erwarten wir Bereitschaft zur Weiterbildung in einem der SAP-Module: FI, LOG, BW, HCM Erfahrungen in der Anwendungsentwicklung des jeweiligen Moduls wären von Vorteil Bereitschaft zur Arbeit nach Bedarf abends oder an Wochenenden Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten Gute Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit und Interkulturelle Kompetenz Abwechslungsreiche und sinnhafte Tätigkeiten zur Mitgestaltung der Stadt Nürnberg Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sinnvolles Einarbeitungskonzept inkl. Einarbeitungsplan und Mentorenbegleitung Flexible Beschäftigungsmodelle und Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Home-Office Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie sowie Beschäftigung im Beamtenverhältnis bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen Langfristige und sichere Perspektiven Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
Zum Stellenangebot

SAP-Inhouse Senior Consultants (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft

Do. 19.05.2022
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere SAP-Inhouse Senior Consultants (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft für die Abteilung „Geschäftsprozess-Lösungen“, Sachgebiet "Betriebswirtschaft" in LVR-InfoKom. Stelleninformationen Standort: Köln Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit Vergütung: A13 LBesO NRW / E12 TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.lvr.de. Mehr Informationen über LVR-InfoKom finden Sie unter www.infokom.lvr.de.Gestalten Sie mit uns und unseren Kunden den Übergang von ERP nach S/4 HANA! Sie beraten und begleiten unsere Kunden von der Analyse über die Optimierung der Geschäftsprozesse bis zur Auswahl der geeigneten betriebswirtschaftlichen Module – das alles ohne Reisetätigkeit am Standort Köln Sie betreuen vorzugsweise unsere betriebswirtschaftlichen SAP-Module, z.B. im Bereich Rechnungswesen (insbesondere FI, CO, PS) und / oder Logistik (insbesondere SD, MM, Document Compliance, ARIBA) sowie einige Add-Ons, z. B. für den automatisierten Rechnungseingang, und entwickeln diese weiter Sie konzipieren und implementieren komplexe Schnittstellen zu diversen Fachverfahren aus den unterschiedlichen LVR-Dezernaten Ihre Stärke liegt in der Analyse und Bewertung von Geschäftsprozessen und Fachbereichsanforderungen Rollen und Berechtigungen in Verbindung mit einem ganzheitlichen Identity Management sind keine Fremdworte für Sie Sie arbeiten in den laufenden und anstehenden Kundenprojekten zur S/4 HANA-Transformation mit und übernehmen auch frühzeitig Verantwortung Sie berücksichtigen dabei neue Technologien wie Cloud, ARIBA und Fiori Voraussetzung für die Besetzung: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studienbereich Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Mathematik oder Elektrotechnik und Informationstechnik (FH-Diplom, Bachelor) oder die durch einen der o.g. Studiengänge sowie einer dementsprechenden zweieinhalbjährigen hauptberuflichen Tätigkeit erworbene Befähigung für die Laufbahn technische oder nichttechnische Dienste, Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt oder die Befähigung für die Laufbahn des allgemeinen Verwaltungsdienstes, Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt oder Verwaltungslehrgang II oder Sonstige Beschäftige, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können Wünschenswert sind: Mind. 2-jährige Berufserfahrung in der Modulbetreuung im Bereich SAP-Betriebswirtschaft Ein ausgeprägtes betriebswirtschaftliches und IT-technisches Grundverständnis Kenntnisse und Erfahrungen in der Entwicklung unter ABAP/4 und/oder ABAP-OO Mind. 2-jährige Erfahrung als Projektmitglied in SAP-Projekten Projekterfahrung in Umstiegsprojekten auf S/4 HANA Analytischer, konzeptioneller und eigenverantwortlicher Arbeitsstil Bereichsübergreifendes Denken Ausgeprägte Teamfähigkeit mit der Bereitschaft zu teamübergreifendem Arbeiten Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche Flexible Arbeitszeit Home Office möglich nach Vereinbarung Hinterbliebenen-Versicherungen zu günstigen Konditionen Kantine Sicherer Arbeitsplatz Vielfältiges Aufgabengebiet Zentrale Lage Betriebsnahe Kita familienfreundliche Arbeitsbedingungen Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich Freier Eintritt in die LVR-Museen Jahressonderzahlung zu Weihnachten Chancengleichheit und Diversität Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Gute Anbindung an den ÖPNV strukturierte Einarbeitung Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: