Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Erzieher | Öffentlicher Dienst & Verbände: 76 Jobs

Berufsfeld
  • Erzieher
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 72
  • Mit Berufserfahrung 71
Arbeitszeit
  • Vollzeit 62
  • Teilzeit 45
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 63
  • Befristeter Vertrag 12
  • Praktikum 4
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Erzieher
Öffentlicher Dienst & Verbände

Erzieher/in (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Hodenhagen
Die Gemeinde Hodenhagen liegt im Dreieck der Städte Bremen, Hamburg und Hannover. Sie ist ideal als Wirtschafts- und Wohnstandort inmitten einer interessanten Urlaubsregion, dem Aller-Leine-Tal. Die Gemeinde Hodenhagen betreibt zwei Kindertageseinrichtungen mit zusammen rund 30 Beschäftigten. Die KiTa Potsdamer Weg wird dabei als energieautarke KiTa mit Geothermie betrieben. Die Gemeinde Hodenhagen ist Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Ahlden, die auch die Verwaltungsgeschäfte für die Gemeinde Hodenhgen seit 2018 wahrnimmt. Betreuung von Kindern im Alter von 1-3 Jahren in der Krippengruppe am Vormittag und Nachmittag nach Dienstplan. Staatliche Anerkennung als Erzieher/in Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und insbesondere Flexibilität Ableisten der Arbeitszeit nach Dienstplan wünschenswert sind Erfahrungen in einer Krippengruppe mit Kindern im Altern von 1 bis 3 Jahren Bereitschaft entsprechende Fortbildungen zu besuchen eine unbefristete Beschäftigung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) Entgelt nach S 8a TVöD-VKA bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen Teilzeit mit 22,0 bis 27,0 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit; die Arbeitszeit kann nach Absprache mit Vertretungsstunden unbefristet bis auf Vollzeit aufgestockt werden. Arbeiten in einem engagierten Team betriebliches Gesundheitsmanagement (Firmenfitness) betriebliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d) / Krippenleitung (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Erlangen
Das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen im Bereich des öffentlichen Dienstes. Mit rund 300 Beschäftigten beraten, fördern und versorgen wir 70.000 Studierende an elf Hochschulen in Mittelfranken, Eichstätt und Ingolstadt. Wir betreiben 25 Mensen und andere hochschulgastronomische Einrichtungen, 21 Wohnanlagen mit 3.600 Plätzen, das Amt für Ausbildungsförderung und wir betreuen 5 Krippen für Studierendenkinder. Hinzu kommen ein breites Beratungsangebot sowie kulturelle Angebote für Studierende. Vorzugsweise ab dem 01.10.2022 (oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt) haben wir in unserer Erlanger Kinderkrippe KraKadU II (12 Kinder von 1-3 Jahren) eine Stelle als Erzieher (m/w/d) oder Krippenleitung (m/w/d) in Voll-/Teilzeit zu besetzen. Umsetzung des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans, Begleitung der Kinder bei ihrer individuellen Entwicklung Im pädagogischen Team: Schriftliche Planung, Vor- und Nachbereitung sowie aktive Durchführung gezielter Angebote und Projekte zur Förderung der kindlichen Entwicklung Reflexion der pädagogischen Tätigkeit Pflegerische Betreuung von Kleinkindern in Angelegenheiten der Körperpflege Unterstützung bei den Mahlzeiten Elternarbeit Ggf. zusätzlich Führungsaufgaben und Verwaltungstätigkeiten Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/-in, Päd. Fachkraft gem. BayKiBiG o. vergleichbar Krippenerfahrung vorteilhaft/wünschenswert Fachliche Kompetenz, Teamfähigkeit, Kreativität, Kommunikationsbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit Einfühlungsvermögen und Freundlichkeit Kindern und Eltern gegenüber Freude am Beruf und die Bereitschaft, sich weiterzuentwickeln Bei Übernahme der Leitungsfunktion Leitungserfahrung wünschenswert Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis Vergütung (EG S8a bzw. EG S9 f. Leitung) und Sozialleistungen nach TV-L (z.B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung) Regelmäßige Fortbildungen Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit Arbeiten in einem aufgeschlossenen Team Betriebliche Altersvorsorge Vergünstigtes VGN-Ticket (Firmen-Abo)
Zum Stellenangebot

Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/d) als Leitung

Mi. 17.08.2022
Bonn
Alle Einrichtungen des VFG leisten Hilfe für Wohnungslose, Arbeitslose, Haftentlassene, Suchtkranke und Kinder suchtmittelabhängiger Eltern. 15 wilde Kinder suchen für ihre eingruppige kleine altersgemischte, naturnah gelegene und sehr familiäre Kita "Schatzinsel" in Bonn Hoholz ab sofort eine Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/d) als Leitung Unsere Kindertagesstätte ist ein Angebot für Kinder suchtmittelabhängiger Eltern. Es werden auch Kinder aus nicht-suchtmittelbelasteten Familien aufgenommen. Bei der Kita handelt es sich um eine kleine altersgemischte Gruppe, in der Kinder ab dem 4. Lebensmonat bis zur Schulpflicht betreut werden. Ein besonderes Augenmerk gilt der familiären Situation der Kinder, vor allem dann wenn die Eltern eine Suchterkrankung aufweisen. die Betreuung und Förderung der Kinder  die Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten  die vertrauens- und verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit den Eltern der Kinder  die Wahrnehmung von Dokumentationspflichten  die verantwortliche Übernahme von Aufgaben in den Bereichen Belegung, Personal, Abrechnungswesen und Qualitätsmanagement  Ansprechpartner/-in sein für Jugendamt und andere Kooperationspartner  die Teilnahme an fachrelevanten Arbeitskreisen Staatlich geprüfter Abschluss oder vergleichbare Ausbildung nach dem Kinderbildungsgesetz KIBIZ eine wertvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team  interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Zuschuss Jobticket  Zuschuss Kinderbetreuungskosten  Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Staatlich anerkannten Erzieher o. Heilpädagogen o. Sozialpädagogen (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Bonn
Alle Einrichtungen des VFG leisten Hilfe für Wohnungslose, Erwerbslose, Haftentlassene, Suchtkranke und Kinder suchtmittelabhängiger Eltern. 15 wilde Kinder suchen für ihre eingruppige kleine altersgemischte, naturnah gelegene und sehr familiäre Kita "Schatzinsel" in Bonn Hoholz ab sofort einen humorvollen, flexiblen und durchsetzungsfähigen Staatlich anerkannten Erzieher o. Heilpädagogen o. Sozialpädagogen (m/w/d) Unsere Kindertagesstätte ist ein Angebot für Kinder suchtmittelabhängiger Eltern. Es werden auch Kinder aus nicht-suchtmittelbelasteten Familien aufgenommen. Bei der Kita handelt es sich um eine kleine altersgemischte Gruppe, in der Kinder ab dem 4. Lebensmonat bis zur Schulpflicht betreut werden. Ein besonderes Augenmerk gilt der familiären Situation der Kinder, vor allem dann wenn die Eltern eine Suchterkrankung aufweisen. Die Betreuung und Förderung der Kinder  Pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten  Die Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten  Die vertrauens- und verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit den Eltern der Kinder  Die Wahrnehmung von Dokumentationspflichten  Die Bereitschaft zur Umsetzung des individuellen Konzepts Staatlich geprüfter Abschluss oder vergleichbare Ausbildung nach dem Kinderbildungsgesetz KIBIZ Eine wertvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team  Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Zuschuss zum Jobticket  Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten  Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Erzieher*in, SPA, Heilerzieher*in, Heilerziehungspfleger*in

Mi. 17.08.2022
Hamburg
Das Theodor-Wenzel-Haus des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Erzieher*in, SPA, Heilerzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Voll- oder Teilzeit, unbefristet.   Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen, die im Bereich Diakonie + Bildung zusammengefasst sind. Im Theodor-Wenzel-Haus arbeiten Sie für und mit Kindern, Jugendlichen und Familien, Alleinerziehenden, Menschen mit psychischer Erkrankung und Menschen mit Behinderungen. Das Theodor-Wenzel-Haus macht viele verschiedene Angebote für stationäre und ambulante Erziehungs- und Eingliederungshilfen, die sich auch an hörgeschädigte Menschen richten. In nachbarschaftlicher Atmosphäre kümmern sich 120 Mitarbeitende um ihnen anvertraute Menschen und unterstützen sie darin, Verantwortung für sich zu übernehmen und die Hilfe zu bekommen, die sie brauchen. Werden Sie Teil des Teams und fördern Sie die körperlichen, seelischen und geistigen Kräfte der Bewohner*innen und Hilfesuchenden. Dabei respektieren Sie ihre Individualität und ihre speziellen Bedürfnisse und Gewohnheiten.  Unterstützung unser Bewohner*innen in ihrer Lebensführung und ihren individuellen Bedarfen, mit dem Ziel der umfänglichen TeilhabeAssistenz oder ggf. stellvertretende Übernahme bei grundpflegerischen Tätigkeiten Enge Zusammenarbeit mit allen Bezugspersonen und beteiligten FachkräftenUnterstützung und Begleitung der Bewohner*innen in allen Lebensbereichen und am Leben in der Gemeinschaft (z.B. Freizeitgestaltung, Haushaltsführung, Körperhygiene usw.)Organisation und Begleitung von gemeinsamen Ausflügen und der Erschließung des SozialraumesErhalt und Weiterentwicklung von Teilhabe- bzw. Beteiligungsprozessen für unsere Bewohner*innenMitarbeit bei der Weiterentwicklung von Angeboten, mit dem Ziel der größtmöglichen Teilhabe der Bewohner*innenDokumentation, Erstellen von Sozial- und Verlaufsberichten für die Behörde, Fortschreibung der  Individuellen Hilfeplanung  Teilnahme an Dienstbesprechungen, Supervision (Fall- und Teamsupervision) und FortbildungenAbgeschlossene Ausbildung als SPA, Erzieher*in, Heilerzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder eine vergleichbare Qualifikation z.B. auch durch Berufserfahrung erworbene Kenntnisse und FähigkeitenFreude an der Arbeit mit Menschen, die eine geistige (und teilweise auch körperliche Behinderung) habenFähigkeit sowohl im Team als auch selbstständig zu arbeiten und Handeln zu planenWertschätzendes und empathisches Verhalten ggü. unseren Bewohner*innen, Angehörigen, Kollegen*innen und Dienstleistern Gute Team-, Koordinations- und Kooperationsfähigkeiten Engagement und Verantwortungsbewusstsein Hohes Maß an Selbstorganisation, Flexibilität und Mobilität sowie soziale Kompetenz und EinfühlungsvermögenBereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten einschließlich NachtbereitschaftenEine Einrichtung mit vielfältigen Angebotsstrukturen und flachen Hierarchien Eine gute und strukturierte EinarbeitungEine kreative Atmosphäre für engagiertes Arbeiten inkl. Möglichkeit der Mitgestaltung und Weiterentwicklung Ein gutes Arbeitsklima im freundlichen UmfeldEin externes und anonymes Beratungsangebot für alle Mitarbeiter*innen (beruflich und privat)Regelmäßige Mitarbeiter*innengespräche, Dienstbesprechungen, Supervision und FortbildungenVergütung und Sonderzahlungen gemäß KTD mit zusätzlicher AltersversorgungZuschuss zum HVV-ProfiTicket30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-WocheEin vielfältiges BetriebssportangebotTeilnahme an BusinessBike - Fahrradleasing über Entgeltumwandlung 
Zum Stellenangebot

Erzieher*in, Sozialpädagog*in (m/w/d) für 30-40 Wochenstunden als pädagogische Fachkraft

Mi. 17.08.2022
Potsdam
Das Kinder- & Jugendwohnen der Volkssolidarität ist ein stationäres Jugendhilfeangebot in Potsdam. Ressourcenorientiert, wertschätzend und mit viel Freude betreuen und fördern wir insgesamt 35 Kinder und Jugendliche in unseren 3 Wohngruppen und den 3 Jugendwohngemeinschaften. Für unsere Wohngruppe mit interkulturellem Schwerpunkt im Potsdamer Stadtteil Eiche suchen wir eine: Erzieher*in, Sozialpädagog*in (m/w/d) für 30-40 Wochenstunden als pädagogische Fachkraft In einem Team von 6 Kolleg*innen begleiten und betreuen Sie 9 Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund im Alter von 14– 21 Jahren (aktuelle Gruppe: 15 – 18 Jahre). In einer 24h - Betreuung gestalten Sie mit Ihrem Team einen haltgebenden pädagogischen Rahmen zur Bewältigung jugendspezifischer Entwicklungsaufgaben unter Berücksichtigung des vorhandenen Grads an Selbständigkeit der Jugendlichen. Sie befähigen die Jugendlichen in lebenspraktischen Dingen, wie Kochen, Wäsche- und Zimmerreinigung, Gestalten von Tagesstruktur und Freizeitaktivitäten, Organisation der finanziellen Mittel, Umgang mit Behörden etc. Sie beraten die Jugendlichen bei der Entwicklung von schulischen und beruflichen Perspektiven und begleiten die Anbindung an entsprechende Bildungsangebote. Sie arbeiten an der Hilfeplanung mit und fördern die Jugendlichen und ihre Familien der vereinbarten Ziele entsprechend. Sie planen freizeitpädagogische Angebote und setzen sie mit Freude um. Sie kooperieren mit allen an der Hilfe beteiligten Personen. Sie führen eine softwaregestützte Dokumentation der pädagogischen Arbeit durch (nach Einarbeitung) und fertigen Entwicklungsberichte für Ihre Bezugsjugendlichen an. Sie unterstützen aktiv den Prozess der konzeptionellen Weiterentwicklung auf Einrichtungs- und Gruppenebene. Sie bringen Freude, Humor und Kreativität in der professionellen Beziehungsarbeit mit Jugendlichen mit. Sie besitzen viel Einfühlungsvermögen für die Arbeit mit jungen Menschen in schwierigen Lebenslagen und leisten Ihre Arbeit mit viel Engagement und Geduld. Sie arbeiten gern im Team, sind flexibel und belastbar. Sie sind bereit zur Übernahme von Nacht- und Wochenenddiensten und besitzen einen Abschluss als Erzieher*in, Sozialpädagoge*in oder einer vergleichbaren Qualifikation. Mitarbeit in einem motivierten, freundlichen Team mit Raum für selbständiges Arbeiten und Eigenverantwortung doppelt besetzte Dienste in den Kernzeiten am Nachmittag, dadurch gute Einarbeitung für Berufseinsteiger*innen möglich ein schöner Arbeitsort in zwei verbundenen Doppelhaushälften mit großem Garten Supervision, interne und externe Fortbildung sowie fachliche Beratung durch pädagogische Leitung Übernahme einer Teamleiterfunktion, wenn Sie Lust auf mehr haben Gehalt gem. PTG-BB Tarif 30 Tage Urlaub, zusätzlich 24. Und 31.12 frei bzw. ersatzfrei attraktive Zuschläge
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Unterföhring
Unsere Einrichtung, der Kinderhort an der Mitterfeldallee in Unterföhring ist eine sozialpädagogische Tageseinrichtung zur Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von fünf Jahren bis Ende des Grundschulalters. Träger unserer 5-gruppigen Einrichtung ist die Arbeiterwohlfahrt, Bezirksverband Oberbayern e.V.   Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab 01.09.2022 einen Erzieher (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit, bis 39 Std./Woche, unbefristet . Begleitung und Förderung der Hortkinder im Rahmen unseres pädagogischen Schwerpunkts in allen Bildungsbereichen Zusammenarbeit mit den Eltern bei der Gestaltung von Elternabenden oder ähnlichem Gemeinsame Konzeptionsarbeit sowie Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres situationsorientierten Ansatzes Orientierung am Leitbild sowie den Grundsätzen der AWO Abschluss oder eine Anerkennung als Erzieher (m/w/d), pädagogische Fachkraft (m/w/d), als Sozialpädagoge (m/w/d) oder in Soziale Arbeit (B.A.) Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz im Umgang mit den Eltern, den Kindern und Kolleg*innen Teamgeist sowie Verantwortungsbewusstsein und Engagement Kenntnisse zum BayKiBig und BEP die Fähigkeit, Kinder jeden Tag mit einer wertvollen und kreativen Förderung zu begeistern Vergütung nach dem Tarifvertrag AWO Bayern attraktive Jahressonderzahlung Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie 30 Tage Urlaub sowie Weihnachten und Silvester zusätzlich frei betriebliche Altersvorsorge breites Angebot von Sport- und Wellnessprogrammen (vergünstigte Tarife für „Qualitrain“) Weiterentwicklung durch regelmäßige Schulungen und Supervisionen Zeitwertkonten der DBZWK (z.B. für Freistellungen) verantwortungsvolle Aufgaben mit konzeptioneller Gestaltungsmöglichkeit Mitarbeitertarif für private Versicherungen (z.B. Hausrat- und Kraftfahrzeugversicherung) durch wechselseitige Wertschätzung geprägte, fröhliche Arbeitsatmosphäre 
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) auch im Inklusionsbereich

Di. 16.08.2022
Stadtlohn, Coesfeld, Werth, Westfalen
Unter der Überschrift "Kinder sind unser größter Schatz" haben sich im Jahr 2008 die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken entschlossen, nicht nur solidarisch Finanzmittel aus allen Kirchengemeindehaushalten für die Kindertageseinrichtungen zur Verfügung zu stellen, sondern auch den Trägerverbund der Kindertageseinrichtungen zu gründen, den Tv-KiTa. Zur Verstärkung unserer Teams in Stadtlohn, Coesfeld, und Werth suchen wir zum 01.08.2022: Pädagogische Fachkräfte / Heilerziehungspfleger / Erzieher / Heilpädagogen (m/w/d) / Pädagogen anderer Fachrichtungen oder andere Berufsgruppen gemäß den Vorgaben der Personalverordnung NRW. Mitverantwortung für die Planung, Durchführung und Reflektion der pädagogischen und religionspädagogische Arbeit in der Gruppe Gestaltung des pädagogischen Gruppenalltags Planung und Organisation der pädagogischen Arbeit auf Grundlage der Auswertung der Beobachtungen Beobachtung des einzelnen Kindes und Erstellung der Entwicklungs- und Bildungsdokumentation Pflegerische Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung ihrer individuellen Rituale Einhaltung der Qualitätsstandards  Erstellung von Besprechungs- und Arbeitsprotokollen Mitarbeit bei der Erstellung von Erhebungen, Statistiken und Jahresberichten Aktive Teilnahme an Dienstbesprechungen, Teamsitzungen sowie am fachlichen und organisatorischen Austausch und Planungen Verpflichtung zur Fort- und Weiterbildung und der Weitergabe der Inhalte Verpflichtung zur Mitarbeit an der kontinuierlichen Qualitätsentwicklung auf der Grundlage des Beta-Gütesiegels Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Elterngesprächen und Elternveranstaltungen auf Gruppenebene Teilnahme an den Elternvollversammlungen sowie gegebenenfalls an Sitzungen des Elternrates bzw. des Rates der Tageseinrichtung Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von gruppenübergreifenden Elternveranstaltungen Mitverantwortung bei der Einhaltung der Lebensmittelinformations- und Hygieneverordnungen (insbesondere mit Blick auf die in der Kita ausgegebene Verpflegung) eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher*in, Heilpädagoge /-pädagogin oder Heilerziehungspfleger*in oder einer in der PV NRW genannten Berufsgruppen (unter der Voraussetzung, dass das Landesjugendamt deren Einstellung genehmigt) Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit Einsatz gegen sexualisierte Gewalt und für Kinderschutz einen von Partizipation geprägten Umgang mit Kindern Mitgliedschaft in der evangelischen oder einer der ACK angeschlossenen Kirchen und Mitwirkung bei der religionspädagogischen Arbeit PC-Kenntnisse in Microsoft Word und Excel individuelle Teilzeitarbeitsmodelle  eine faire Vergütung und Sozialleistungen (zzgl. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und Kinderzulage) nach BAT-KF  Vereinbarkeit von Familie und Beruf  vielseitige Angebote zur Fort- und Weiterbildung, Supervision und Mitgestaltungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d) als Betreuer (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Hamburg
Aufgaben mit Sinn und Verstand – gute Gründe, sich für die DRK-KiJu - gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe - zu entscheiden. Als Tochtergesellschaft des DRK-Landesverbandes Hamburg e.V. betreiben wir in den Bezirken Bergedorf, Eimsbüttel, Hamburg-Nord und Wandsbek derzeit an über 50 Standorten Einrichtungen mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten und Schwerpunkten.                               In unseren Wohngruppen werden Kinder und Jugendliche betreut, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können. Die Unterbringung erfolgt nach §§27/34, vereinzelt auch nach §§41/3 SGB VIII. Das pädagogische Team betreut die Kinder und Jugendlichen rund-um-die-Uhr, dabei fördern wir die individuelle Entwicklung der Kinder und Jugendlichen entsprechend ihres Alters und Entwicklungstandes. Wir suchen Mitarbeiter_innen, die mit Interesse und Engagement Kinder und Jugendliche aktiv dabei unterstützen, sich in unseren Wohngruppen zuhause zu fühlen. Hierfür suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als Sozialpädagoge (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d) als Betreuer (m/w/d) in HH-Nord und HH-Wandsbek mit einem Stundenumfang zwischen 25-35 Stunden in Teilzeit. Die Stellen sind unbefristet. Ressourcenorientierte und partizipative Unterstützung der Kinder und Jugendlichen vor dem Hintergrund derer individuellen Entwicklungsstufen Unterstützung und Anleitung bei der Strukturierung des Alltags und der Freizeitgestaltung Arbeiten in einem festen Bezugsbetreuungssystem in einem erfahrenden Team Kooperation mit den zuständigen Jugendämtern und anderen Akteuren im Sozialraum aktivierende Elternarbeit Einen Abschluss als Sozialpädagoge (m/w/d) mit Diplom oder B.A oder als Erzieher (m/w/d)., bzw. eine gleichwertige Qualifikation Lust und Interesse an einer langfristigen, systematischen Unterstützung der Kinder, Jugendlichen und ihre Familien Bereitschaft zum Dienst mit flexiblen Arbeitszeiten Erfahrung im Umgang mit belasteten Kindern und Jugendlichen und ihren Familien Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Offener und wertschätzender Umgang in der Zusammenarbeit mit Kindern und ihren Familien Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes Einen interessanten Aufgabenbereich in einem wertschätzenden und offenen Team Genügend Freiraum für eigenständiges Arbeiten, guter Personalschlüssel Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage Fachlich kompetente und ausgebildete Kolleg_innen in multiprofessionellen Teams Stimmige Zusammenarbeit mit Leitungskräften nach verbindlichen Führungsgrundsätzen Besondere Arbeitgeberleistungen: Vergütung nach DRK-Reformtarif inklusive einer Jahressonderzahlung - Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket - attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge - Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten – Gesundheitsförderung – Supervision- systematische Personalentwicklung und überzeugende Fortbildungsangebote – Fahrradleasing über den Arbeitgeber Zuziehenden Bewerber_innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden
Zum Stellenangebot

Integrationserzieher (m/w/d) unbefristet

Di. 16.08.2022
Berlin
Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität. Selbständige Erziehungs- und Bildungsarbeit nach dem Berliner Bildungsprogramm und den konzeptionellen Schwerpunkten der „Inspirierenden Regiopädagogik“ und der Waldpädagogik Beobachtund und Dokumentation von kindlichen Entwicklungsprozessen konstruktive Zusammenarbeit mit dem mutliproffessionellen Team und der Leitung Umsetzung des Qualitätsmanagements Zusammenarbeit mit den Eltern und externen Beratungsstellen, Behörden und Weiteren Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in Zusatzqualifikation „Fachkraft für Integration“ oder gleichwertigen Abschluss Erfahrung in der offenen integrativen Arbeit Kenntnisse des Berliner Bildungsprogrammes und aktueller pädagogischer und frühkindlicher Bildungsstandards Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Hohes Engagement und Belastbarkeiteine wertschätzende und konstruktive Grundhaltung und Kommunikationsfähigkeit Flexibilität innerhalb der Öffnungszeiten 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-WocheAnerkennung von Vordienstzeitenbetriebliche AltersvorsorgeFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive VergütungMitarbeiterfesteMöglichkeit der Entgeltumwandlungpersönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigungpositive ArbeitsatmosphäreRabatte in regionalen SportstudiosSonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder HochzeitTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitVergünstigung im öffentlichen NahverkehrVermögenswirksame LeistungenVertrauensvolle AnsprechpartnerZuschläge für Arbeit an Sonn- und FeiertagenZuschläge für Schicht- und WechselschichtZuschläge für Überstunden
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: