Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Erzieher | Öffentlicher Dienst & Verbände: 48 Jobs

Berufsfeld
  • Erzieher
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 44
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
  • Teilzeit 29
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 39
  • Befristeter Vertrag 8
  • Praktikum 1
Erzieher
Öffentlicher Dienst & Verbände

staatlich anerkannter Erzieher (d/m/w)

Fr. 23.07.2021
Buxtehude
Die Hansestadt Buxtehude (ca. 40.000 Einwohner/innen) liegt in landschaftlich reizvoller Lage am Rande des „Alten Landes“ südwestlich der Hansestadt Hamburg mit sehr guter infrastruktureller Anbindung. Sie ist Mittelzentrum und Schwerpunktort in der Metropolregion Hamburg und bietet neben einer historischen Altstadt umfangreiche Angebote in den Bereichen Freizeitgestaltung, Kultur, Gesundheit, Sport und Lebensart. Buxtehude verfügt über ein gut ausgebautes Netz an Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie eine interessante und vielfältige Bildungslandschaft mit allen weiterführenden Schulen und einer Hochschule. Die HANSESTADT BUXTEHUDE ist Trägerin verschiedener Kindertagesstätten im Stadtgebiet. An mehreren Standorten sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen als staatlich anerkannter Erzieher (d/m/w) unbefristet zu besetzen. Die Stellen sind teilzeitgeeignet.  Unterstützung der Kinder in allen Bereichen der Persönlichkeitsentwicklung sowie die Durchführung der erforderlichen Dokumentation dieses Prozesses, Wahrnehmung einer Vorbildfunktion, eigenverantwortliche Planung von einzelnen pädagogischen Angeboten und deren Organisation und Umsetzung in Abstimmung mit den Leitungen sowie regelmäßige Durchführung von Elterngesprächen. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (d/m/w) mit staatlicher Anerkennung,  eine hohe Einsatzbereitschaft sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsangeboten. Darüber hinaus sind Sie flexibel, kreativ und teamfähig und zeichnen sich durch verantwortungsbewusstes Handeln aus.  Einen interessanten, anspruchs- und verantwortungsvollen sowie vielseitigen Arbeitsplatz. Ferner erwartet Sie ein teamorientiertes und modernes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Eine ermöglichende, respektvolle und wertschätzende „Unternehmenskultur“, eine gute Vereinbarkeit von Beruf, Pflege und Familie sowie ein Jobticket und ein ansprechendes und umfassendes Fortbildungsangebot runden unser Stellenangebot ab. Die unbefristeten Stellen werden nach Entgeltgruppe S 8a TVöD vergütet. Die Hansestadt Buxtehude fördert die Verwirklichung der Gleichberechtigung. Aufgrund des Gleichstellungsplans werden Männer daher ausdrücklich gebeten, sich um diese Stellen zu bewerben. Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für die Integrativen Jugendlernstuben

Do. 22.07.2021
Erlangen
Erlangen – die Stadt für Alle. Offen aus Tradition Die Universitäts- und Medizinstadt Erlangen ist weltoffen, lebenswert, dynamisch und familienfreundlich. Über 2.800 Beschäftigte arbeiten jeden Tag für eine Stadt, in der alle teilhaben können. Wir setzen auf Service­orientierung sowie moderne Strukturen und wollen eine vertrauens­volle Partnerin für Bürger*innen sein. Beschäftigte sollen bei uns die Chance haben, ihre Talente zu entfalten, Fähigkeiten und Ideen einzubringen und damit die Stadt Erlangen aktiv mitzugestalten. Werden auch Sie Teil unserer Gemeinschaft! Das Stadtjugendamt, Abteilung Einrichtungen zur Stärkung von Familien, der kinder- und familien­freund­lichen Stadt Erlangen sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt unbefristet pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für die Integrativen Jugendlernstuben Stellenwert: EG S 8b TVöD-SuE, Arbeitszeit: 30 bis 35 Std. / Wo. Die Integrativen Jugend­lernstuben sind Kindertages­einrichtungen für individuelle Entwicklungs­förderung und ganzheitl­iche Bildungs­begleitung und Teil des Angebots des Erlanger Jugend­amtes zur Stärkung von Familien. Sie unter­stützen Jugend­liche ab der 5. Klasse bis zum Schul­abschluss in verschiedensten Lebens­lagen, sich gut zu entwickeln, ihren eigenen Weg zu finden und ihre Talente und Stärken einzusetzen. Wenn Sie mit uns Verantwortung über­nehmen möchten, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! eine planungsvolle und individuelle pädagogische, soziale und schulische Förderung von Kindern und Jugend­lichen ab der 5. Klasse auf der Grund­lage des Bayerischen Kinder­bildungs- und -betreuungs­gesetzes (BayKiBiG) sowie des Rahmen­konzeptes der Spiel- und Lernstuben Kooperation und Abstimmung mit Schulen, anderen Einrichtungen im Stadt­teil sowie Fach­diensten und Netzwerk­partnern Planung, Koordinierung und Vorbereitung von Schul­abschlüssen sowie Unter­stützung der Jugend­lichen bei der Berufs­findung und der Ausbildungs­platz­suche die Gestaltung einer Erziehungs­partnerschaft mit den Eltern Ferienfahrten und Ferien­programme, Planung und Durch­führung von projekt­bezogenem Lernen sowie Organisations- und Dokumentations­aufgaben Förderung von Jugendlichen in Klein­gruppen oder Einzel­arbeit, insbesondere für Jugend­liche mit heil­pädagogischem und anderem Förder­bedarf im Rahmen der Eingliederungs­hilfe eine abgeschlossene Berufs­ausbildung als Erzieher*in bzw. als Heilpädagog*in oder ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozial­pädagog*in (FH) bzw. Bachelor Soziale Arbeit oder eine nach dem Bayerischen Kinder­bildungs- und -betreuungs­gesetz (BayKiBiG) als pädagogische Fach­kraft anerkannte Ausbildung Kreativität und Ideen­freude hinsichtlich der Ausgestaltung von pädagogischen Angeboten für Jugendliche Kompetenzen in der integrativen Arbeit sowie in der Arbeit mit Kindern und Jugend­lichen mit erhöhtem Förder­bedarf konzeptionelles Grund­verständnis von partizipatorischem Arbeiten im Team und mit den Kindern und Jugend­lichen ausgeprägte Team­fähigkeit selbstständiges und strukturiertes Arbeiten sowie Innovations­fähigkeit und Freude an der Arbeit mit der Alters­gruppe der Heran­wachsenden Supervision sowie Fortbildung zur Förderung der persön­lichen und beruflichen Weiter­bildung die Aufnahme in ein motiviertes und offenes multi­professionelles Team sowie kollegiale Praxis­beratung attraktive betriebliche Alters­vorsorge für Tarifbeschäftigte und umfangreiche Sozialleistungen sowie Gewährung von vermögens­wirksamen Leistungen vergünstigtes VGN-Ticket / -FirmenAbo sowie Zuschuss für den öffentlichen Personen­nahverkehr Betriebliches Gesundheits­management
Zum Stellenangebot

Erzieher/innen & Heilerziehungspfleger/innen (m/w/d) für Integrationsmaßnahmen in den städtischen Kitas beim Jugendamt, Kinderbetreuung

Do. 22.07.2021
Darmstadt
Darmstadt steht für Wissenschaft und Forschung, für Kunst, Kultur und Jugendstil. Seit 1998 ist die Wissenschaftsstadt eine Stadt der Zuwanderer: Die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner hat seitdem stetig zugenommen. Zum 31. Dezember 2014 gab es in Darmstadt 154.002 Einwohner, Tendenz steigend.  Erzieher/innen & Heilerziehungspfleger/innen (m/w/d) für Integrationsmaßnahmen in den städtischen Kitas beim Jugendamt, Kinderbetreuung Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir Ihnen folgende Stelle: Unser Angebot: Eintritt sofort Dauer unbefristet Arbeitszeit Vollzeit (39 Std./Wo.), Teilzeit möglich Bezahlung EG S 8a TVöD (Brutto-)Gehalt 2.829.77 € bis 3.855.19 € (je nach Berufserfahrung) Monatsgehälter 12,7951 (inkl. Jahressonderzahlung) Bewerbungsfrist 23. August 2021, Kennziffer 2/189 (bitte angeben) Die Kitas der Wissenschaftsstadt Darmstadt arbeiten nach dem inklusiven Ansatz, dass alle Kinder in den städtischen Kitas betreut und gefördert werden. Uns als Kita-Trägerin ist eine bedürfnisorientierte Begleitung, eine wertschätzende Zusammenarbeit mit den Familien  sowie eine kooperative Kommunikation zu allen Netzwerkpartner/innen (Frühförderstelle, Eingliederungshilfe, Ansprechpartner/innen zum Bundesprogramm 'Sprach-Kitas', der Erziehungsberatungsstelle, den Familienzentren, usw.) von hoher Bedeutung. Es ist unser Ziel, die Teams der Kitas multiprofessionell auszubilden und zu qualifizieren, sodass viele Stärken und Kompetenzen gebündelt werden können, um den Kindern in Darmstadt einen geborgenen Alltag und eine erlebnisreiche Kita-Zeit zu ermöglichen. Begleitung der Kinder in frühkindlichen Bildungs-, Betreuungs- und Erziehungsprozessen zur Gewährleistung positiver Bildungs- und Entwicklungschancen Wahrnehmung und Erkennung der individuellen Bedürfnisse, Interessen und Kompetenzen der Kinder Beobachtung und Dokumentation von Entwicklungsprozessen Gestaltung einer positiven Beziehungsqualität und einer wertschätzenden Atmosphäre Netzwerkarbeit ausbauen und weiteren Kontakt zu Kooperationspartner/innen pflegen Kooperation mit Eltern und Familien im Sinne einer Erziehungspartnerschaft ein Abschluss zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. Heilerziehungspfleger/in oder eine vergleichbare Qualifikation gemäß § 25b HKJGB praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen oder Beeinträchtigungen fundierte Kenntnisse im Bereich der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung fachliche Auseinandersetzung mit dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan Fort- und Weiterbildungen zu diversen Themen aus dem Bereich 'Inklusive Pädagogik' hohe Reflexionsfähigkeit fundierte MS-Office-Kenntnisse Kreativität/Innovation, Organisationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen sowie Eigeninitiative  Wünschenswert sind unter anderem: Ausbildung in MarteMeo® Fort- und Weiterbildung in Systemischer Beratung Qualifizierung als Integrationsfachkraft  Wir weisen auf eine besondere Gefährdung durch Infektionskrankheiten hin. Beteiligung und Mitgestaltung des Aufbaus einer neuen Einrichtung inklusive Konzeptentwicklung kooperativer Führungsstil geprägt durch Wertschätzung, Partizipation, Respekt und gegenseitigem Vertrauen intensive Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum und der Grundschule flexible Arbeitszeiten innerhalb der täglichen Öffnungszeit von 7:00 bis 17:00 Uhr, nach Absprache mit der Kita-Leitung jährlich vier Konzeptionstage gut ausgestattetes Fortbildungsbudget im Rahmen der Personalentwicklung (fünf Fortbildungstage pro Fachkraft pro Jahr) fachliche Begleitung durch interne Fachberatungen (BEP, Sprach-Kitas, § 8a) externe Begleitung durch Supervisionen, Mediationen oder Teamtraining Darmstädter Qualitätsstandards (10 Kinder pro U3-Gruppe, 20 Kinder pro Ü3-Gruppe, 20 Kinder pro Hort-Gruppe, Leitungsfreistellung, Zeitkontingente für Vor- und Nachbereitungen) Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams -> ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium  Inklusion ist für Sie mehr als nur ein Wort? Wir gestalten gemeinsam eine bunte, facettenreiche und innovative Kultur - mit den Kindern, Eltern und Fach- und Führungskräften!
Zum Stellenangebot

pädagogische Fachkräfte (w/m/d) (Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen, päd. Fachkräfte nach §7 KiTaG)

Do. 22.07.2021
Bad Urach
Kath. Kirchengemeinde St. Josef Bad Urach Kath. Kindergarten Don Bosco Bad Urach Wir suchen: zwei pädagogische Fachkräfte (w/m/d) (Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen, päd. Fachkräfte nach §7 KiTaG) in Vollzeit. Die Kath. Kirchengemeinde ist Träger des Kath. Kindergartens Don Bosco in Bad Urach. Der Kindergarten bietet Kindern im Alter von 1-6 Jahren ganzheitliche Betreuung, Förderung und Bildung. Es werden Verlängerte Öffnungszeiten und Ganztagesbetreuung angeboten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht der Kindergarten zwei Vollzeitkräfte (Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen, Päd. Fachkräfte m/w/d nach §7 KiTaG). pädagogische und pflegerische Aufgaben Vorbereitung und Durchführung von Angeboten im teiloffenen System eigenständiges Führen von Beobachtungen und Dokumentationen Begleitung und Förderung der Kinder in unterschiedlichen Situationen des pädagogischen Alltags, wie z.B. Mittagessen, Schlafen und Ruhen, Freispiel, Waldtagen etc. Umsetzung des Situationsansatzes Teilnahme an Teamsitzungen Führen von Elterngesprächen und -abenden ganztägige Ferienbetreuung haben eine abgeschlossene Ausbildung zur Erzieher/in, Kinderpfleger/in, päd. Fachkraft nach §7 KiTaG haben Freude, in einem motivierten Team zu arbeiten pflegen einen wertschätzenden Umgang mit den Kindern legen Wert auf eine kompetente Erziehungspartnerschaft mit deren Eltern möchten Ihre Ideen und Vorstellungen aktiv einbringen sind engagiert, flexibel und teamfähig verfügen über eine positive Lebenshaltung eine unbefristete Beschäftigung in einem teiloffenen Konzept eine Vergütung nach den Bestimmungen der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS) (analog TVöD) familienfreundliche Komponenten der AVO-DRS vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten eine professionelle Trägerstruktur die Anbindung an den Landesverband Kath. Kitas sowie eine professionelle Fachberatung
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d) staatlich anerkannt in Teilzeit

Do. 22.07.2021
Stuttgart
Die Evangelische Schulstiftung Stuttgart sucht für das Tagheim des Evanglischen Heidehof-Gymnasiums zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher (m/w/d) staatlich anerkannt in Teilzeit Das Evangelische Heidehof-Gymnasium Stuttgart ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium mit Schülertagheim in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung Stuttgart mit zurzeit insgesamt rund 640 Schülern (m/w/d). Mit dem Schülertagheim bietet die Schule ein Ganztageskonzept für die Schüler (m/w/d) der Klassen 5 bis 7 von 12.00 – 17.00 Uhr. Dazu gehören Mittagessen, Freizeitgestaltung und Vor- und Nachbereitung des Unterrichts. Betreuung und Unterstützung der ganzheitlichen Entwicklung und Persönlichkeitsentfaltung junger Heranwachsender Planung und Durchführung pädagogischer Maßnahmen Zusammenarbeit im Team, mit Eltern, Lehrern und der Schulleitung Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d), Jugend- und Heimerzieher (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung nach § 7 KiTaG Freude an der Arbeit und den Herausforderungen für den Altersbereich 10-13 Jahre Aufgeschlossenheit und Interesse zur Zusammenarbeit im Team, mit den Eltern und der Schulgemeinschaft Bereitschaft zur konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung und zur Erweiterung des Fachwissens Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland oder die Mitgliedschaft in einer der ACK angeschlossenen Kirchen. Eine interessante Tätigkeit im Team Fachliche Begleitung und Fortbildungen Die Anstellung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung KAO Tarifzulage Plus Zusatzversorgung (ZVK) Freistellung in allen Schulferien durch ein Jahresarbeitszeitkonto Zuschuss zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

Freiwilliges ökologisches Jahr in unserer KITA Sophienstift

Do. 22.07.2021
Lübz
Die Diakoniewerk Kloster Dobbertin gGmbH ist ein Träger sozialer Dienstleistungen in Mecklenburg-Vorpommern. Mehr als 1500 Mitarbeiter*innen unterstützen Tag für Tag Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen an verschiedenen Standorten. Gemeinsam wachsen wir über uns hinaus und erfüllen unseren diakonischen Auftrag mit Leben und großer Freude.Zur Unterstützung unserer Waldgruppe suchen wir DICH zum 01.09.2021. In unserer KITA betreuen wir 49 Kinder im Alter von einem bis sechs Jahre in einer Krippengruppe und einer Kindergartengruppe. Unsere Kindertagesstätte hat seit diesem Jahr eine feste Natur- und Waldgruppe – 15 Kinder sind von Dienstag bis Donnerstag für einen Tag im Wald und werden hierbei von zwei Erzieher*innen und DIR begleitet.Deine Arbeitszeit ist von 7.30 bis 16 Uhr.Du begleitest unsere Natur- und Waldgruppe.Du begleitest die Kindergartengruppe und unterstützt die Kinder bei der Bewältigung Ihrer Alltagsaufgaben im Kindergarten.Du baust mit den Kindern Obst und Gemüse im KinderGARTEN an.Du kochst mit den Kindern und sprichst mit Ihnen über das Thema Gesunde, kindgerechte Ernährung.Du bist emphatisch und der Umgang mit Kindern bereitet Dir Freude.Du hast Lust, dich in einem sozialen Bereich zu engagieren.Wir können uns auf Dich verlassen – genauso wie Du dich auf uns verlassen kannst.zwei Natur- und Umweltpädagoginnen die dich bei der Umsetzung deiner Aufgaben im Kindergartenalltag mit Rat und Tat unterstützenein Azubi Ticket MV - kostenlos für ein Jahr mit Bus und Bahn durch Mecklenburg Vorpommernein kleines Haus mit tollen Kindern und Kolleg*innen
Zum Stellenangebot

Erzieher / Erzieherin (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin (m/w/d) für die Pädagogisch Betreute Wohngruppe Elbgaustraße

Mi. 21.07.2021
Hamburg
Der Landesbetrieb Erziehung und Beratung (LEB) ist Hamburgs staatlicher Jugendhilfeträger. In unserer Verantwortung liegt der Schutz und das Wohl der von uns betreuten Kinder und Jugendlichen und die Wahrung ihrer Rechte. Hierfür haben wir ein Schutzkonzept entwickelt, das Grundlage für unsere pädagogische Arbeit ist. Die Wohngruppe Elbgaustraße befindet sich in Hamburg-Lurup und verfügt über 9 Plätze für Kinder und Jugendliche beiderlei Geschlechts ab sechs Jahren in besonderen Lebenslagen. Erzieher bzw. Erzieherin (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger bzw. Heilerziehungspflegerin (m/w/d) für die Pädagogisch Betreute Wohngruppe Elbgaustraße Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration, Landesbetrieb Erziehung & Beratung Job-ID: J000002561 Startdatum: schnellstmöglich Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit (unbefristet) Bezahlung: EGr. S8b TV-L Bewerbungsfrist: 20.07.2021 Anzahl der Stellen1 Entwickeln von Alltagsstrukturen die dazu beitragen, die Betreuten hinsichtlich ihrer sozialen Entwicklung zu fördern und sie bei der Entwicklung ihrer Lebensperspektive zu unterstützen Beraten und Begleiten der Betreuten bei allen Fragen der Gesundheit, Freizeitgestaltung, Schule und Ausbildung sowie Begleitung zu diversen Behörden und Ärzten Mitwirken an der Erstellung individueller Hilfepläne die vereinbarten Ziele regelmäßig und systematisch überprüfen Prozesse und Dokumentationen regelmäßig prüfen und verfassen Erforderlich Sie besitzen die staatliche Anerkennung als Erzieher bzw. Erzieherin oder Heilerziehungspfleger bzw. Heilerziehungspflegerin  uneingeschränkte Bereitschaft und Fähigkeit im Schichtdienst zu arbeiten Bildschirmtauglichkeit Vorteilhaft Kenntnisse im Kinder- und Jugendhilferecht sowie angrenzender relevanter Rechtsvorschriften der Kinder- und Jugendpsychologie – speziell der Entwicklungspsychologie sowie des systemischen Ansatzes in der Sozialarbeit der relevanten sozialpädagogischen Methoden und Verfahren, wie z.B. Einzelberatung, Gruppenpädagogik, Elternarbeit, Gemeinwesenarbeit und im Umgang mit traumatisierten Menschen Persönliche Fähigkeiten Teamfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten, strukturierte und verbindliche Arbeitsweise, Empathie bei gleichzeitiger Wahrung von professioneller Distanz Sicherheit in Wort und Schrift sowie im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten Bezahlung nach Entgeltgruppe S8b TV-L  bedarfsgerechte Beratungs- und Supervisionsangebote umfassenden Gesundheits- und Arbeitsschutz Zusammenarbeit mit Leitungskräften nach verbindlichen Führungsleitlinien HVV ProfiTicket (mit günstigeren Konditionen als eine HVV-Abo-Karte) Zahlung von tariflichen Zulagen und Zuschlägen sowie Gewährung von Zusatzurlaubstagen Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs Wichtiger Hinweis zur Arbeits- und Teilzeiteignung:  Die Betreuung erfolgt Rund-um-die- Uhr in einem Schichtmodell mit Nachtbereitschaften an allen Tagen im Jahr. Der Mindestumfang bei Teilzeitwunsch beträgt 50 %. 
Zum Stellenangebot

Erzieher bzw. pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Mi. 21.07.2021
Villingen-Schwenningen
Die Stadt Villingen-Schwenningen mit rund 86.000 Einwohnern ist einer der vielfältigsten und größten Arbeitgeber im Schwarzwald-Baar-Kreis. Mit 1.700 Beschäftigten decken wir unterschiedlichste öffentliche Aufgaben ab – von der Verwaltung über soziale und kulturelle bis hin zu technischen Themen. Für diese Vielfalt suchen wir engagierte Fachkräfte, die gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Stadt gestalten möchten. Sie sind bereit für neue Herausforderungen, haben aber bei unseren offenen Stellen keine passende Ausschreibung gefunden? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung als Erzieher bzw. pädagogische Fachkräfte (m/w/d) Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport, Kindertagesstätten bzw. Schulen in den Stadtbezirken Villingen oder Schwenningen sowie Ortsteilen, unbefristet bzw. befristet, Vollzeit bzw. Teilzeit (in Kindertagesstätten) bzw. Teilzeit (an Schulen), EG S 8 a TVöD-SuE Der Job mit den Kleinsten ist für Sie das Größte? Sie vermitteln Neugierde und Freude, um auf das Leben bestens vorbereitet zu sein? Dann finden Sie bei uns Ihren Traumjob. Zusammen lässt sich viel erreichen – vielleicht bald gemeinsam mit Ihnen? Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Leitung, im Team, mit den Kooperationspartnern und mit den Familien geregelte Vor- und Nachbereitungs- sowie Arbeitszeiten nach Dienstplan abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/-in oder vergleichbarer Abschluss sowie Fachkräfte nach § 7 KiTaG, mit der Bereitschaft zur Nachqualifizierung einfühlsame und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Familien Impfschutz bzw. Immunität gegen Masern Teamfähigkeit Fortbildungsbereitschaft Erfahrung mit dem Orientierungsplan Baden-Württemberg Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. verlässliche pädagogische Konzepte regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten durch Fortbildungen, Supervision und 'Dienst ohne Kinder' und wöchentliche Teambesprechungen liebevoll gestaltete Kindertagesstätten mit Freispielgelände interkulturelles und aufgeschlossenes Zusammenarbeiten Mitarbeit in einem motivierten Team im öffentlichen Dienst übliche Leistungen, wie z.B. Zusatzversorgung und leistungsorientierte Bezahlung betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Hansefit Unterstützung bei der Kinderbetreuung in Kindertagesstätten
Zum Stellenangebot

Erzieher/in / Pädagogische Fachkraft - Kinderhaus / Kindergarten (m/w/d)

Mi. 21.07.2021
Wannweil
Die Gemeinde Wannweil (5.400.Einwohner) liegt im Landkreis Reutlingen und verkehrsgünstig zwischen den Städten Reutlingen und Tübingen. Über die Bundesstraßen 27 und 297 besteht außerdem ein guter Anschluss an die Metropolregion Stuttgart. Zudem verfügt Wannweil über einen eigenen Bahnhof an der Bahnlinie Tübingen-Stuttgart. Die Gemeinde verfügt über eine hervorragende soziale und kulturelle Infrastruktur, über gute Einkaufsmöglichkeiten und ein attraktives Erholungs- und Freizeitangebot. Wir sind stolz auf unseren Nachwuchs und bauen unser Netz für Bildung, Erziehung und Betreuung weiter aus.  Zur Verstärkung unserer Kindertageseinrichtungen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als  Erzieher/in / Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für unser Kinderhaus oder Kindergarten in Voll- oder Teilzeit Gemeinsam mit den Kindern und dem Team den Alltag aktiv gestalten Verantwortung für einen Funktionsbereich Mitwirkung bei der Gestaltung der Konzeption Betreuung von Kindern von 1 bis 6 Jahren in Krippen bzw. altersgemischten Gruppen Arbeit in verschiedenen Betreuungsformen (Regel- und Ganztagsbetreuung) Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen gegenüber den vielfältigen Bedürfnissen der Kinder kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern, Kolleginnen und Kollegen Angabe, in welchem Beschäftigungsumfang Sie arbeiten möchten Ihr Profil: Sie sind eine sozialpädagogische Fachkraft gemäß § 7 KiTaG (z.B. als staatlich anerkannte Erzieherin / Heilpädagogin) Sie arbeiten kooperativ, motiviert und engagiert im Team und bringen eigene Schwerpunkte mit ein Sie zeigen Offenheit und Einfühlungsvermögen für die Lebenslagen der Kinder und ihrer Familien vielfältige Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten projektbezogene Arbeitsgruppen beim Träger je nach Qualifikation Bezahlung bis EGr S 8a TVöD sichere Vorbereitungszeit, die nicht mit Vertretungsdiensten verrechnet wird.
Zum Stellenangebot

Erzieher oder pädagogische Fachkräfte (w/m/d)

Mi. 21.07.2021
Erbach (Odenwald)
Die Stadt Erbach (14 000 Einwohner) sucht für den U3- und Ü3-Bereich Erzieher oder pädagogische Fachkräfte (w/m/d) nach § 7 KiTaG, Teil- und Vollzeit, unbefristet. Die Stadt Erbach ist die viertgrößte Stadt im Alb-Donau-Kreis. Sie ist eine attraktive und dynamische Kleinstadt direkt vor den Toren von Ulm mit einem hohen Wohn- und Freizeitwert. Vor Ort bieten wir weiterführende Schulen, ein reiches kulturelles Angebot und gute Betreuungseinrichtungen für Kinder. Kinderhaus "Auf der Wühre": Voll-/Teilzeit für den U3-/Ü3-Bereich Kinderhaus "Brühlwiese": Voll-/Teilzeit für den U3-/Ü3-Bereich Kindergarten "Merzenbeund": Teilzeit (50 %) für den Ü3-Bereich Kindergarten "Lila Villa - Außenstelle Schule": Voll-/Teilzeit für den Ü3-Bereich Krippe "Jahnstraße": Teilzeit (50 %) für den U3-BereichBildung, Betreuung und Erziehung der Kinder in der Krippe im Alter von ein bis zu drei Jahren bzw. im Ü3-Bereich von drei Jahren bis Schuleintritt gemäß dem Bildungsplan für Baden-Württembergpädagogische und organisatorische Aufgaben im Rahmen der Gesamtkonzeption und der Qualitätsentwicklungvertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Träger, Leitung und Elterneine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher, Kinderpfleger (w/m/d) oder einen vergleichbaren Abschluss nach § 7 KiTaGpädagogische Qualifikation in den Bildungs- und Erziehungsfeldern des Orientierungsplans Baden-Württemberg ist von Vorteilhohes Maß an Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und SozialkompetenzFreude an der Umsetzung von Projekten eine leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe S8a entsprechend dem Tarifvertrag für die Beschäftigten im Sozial-und Erziehungsdienst mit den üblichen Sozialleistungen (Zusatzversorgung, Leistungsentgelt) eine unbefristete Vollzeitstelle regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zusätzliche Fachkräfte für die Sprachförderung hauswirtschaftliche Kräfte zur Unterstützung bei der Mittagsverpflegung selbständiges sowie teamorientiertes Arbeiten in einem erfahrenen und motivierten Team einen Arbeitsplatz in modernen Krippen, Kindergärten und Kindertageseinrichtungen mit zeitgemäßen Betreuungsangeboten sowie gut ausgestatteten Funktionsräumen geregelte Arbeits- und Vorbereitungszeiten nach Dienstplan Parkplätze vor Ort
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: