Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Filialleitung | Öffentlicher Dienst & Verbände: 29 Jobs

Berufsfeld
  • Filialleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 27
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Teilzeit 6
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Filialleitung
Öffentlicher Dienst & Verbände

Kaufmännischen Direktor (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Bad Tölz
Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut. Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert. Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden und Rehabilitandinnen und Begleitpersonen. Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Kaufmännischen Direktor (m/w/d) Kaufmännische Führung und Leitung der Fachklinik Gaißach Finanz- und Personalcontrolling einschließlich Erstellung und Weiterentwicklung des Berichtswesens Aufstellung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen sowie bei Haushaltsvollzug und-überwachung Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen Laufende Überprüfung und Optimierung der Prozesse und der Kostenstruktur Erstellen von Statistiken und Ad-hoc-Auswertungen Vertragsmanagement Teamorientierte Zusammenarbeit in der Klinikleitung Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft oder vergleichbares kaufmännisches Studium mit ergänzendem Schwerpunkt Gesundheitswesen bzw. Personal Berufserfahrung in leitender Position mit Führungsverantwortung Umfangreiche Kenntnisse des Personal- und Arbeitsrechts im Umfeld öffentlich-rechtlicher Einrichtungen Erfahrung bei der Erstellung von Wirtschafts- und Investitionsplänen Erfahrung im Beschaffungswesen im öffentlichen Sektor Analytische, ziel- und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise Unternehmerisches Denken und Handeln Sicheres Auftreten und Führungsverhalten Eigeninitiative und Entscheidungsfreude Teamfähigkeit Einen modernen, interessanten und sicheren Arbeitsplatz Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team Vergütung nach TV-TgDRV, unter Berücksichtigung des beruflichen Werdeganges Betriebliche Altersversorgung (VBL) Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Schwerbehinderte Bewerbende werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Psychologe :in als Leitung

Fr. 22.10.2021
Hamburg
Der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Hamburg-Ost sucht für den Bereich Süderelbe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Psychologe :in als Leitung, Vollzeit, unbefristet.           Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen, die im Bereich Diakonie + Bildung zusammengefasst sind. Wir in der Evangelischen Beratungsstelle Süderelbe bieten in Neuwiedenthal und Neugraben Beratung in Erziehungs-, Familien-, Paar- und Lebensfragen. Unsere Beratung ist offen für alle, unabhängig von ihrer Religion, Nationalität oder Einkommen. Werden Sie Mitglied unseres Teams, das Erwachsene, Kinder und Jugendliche unterstützt, ihren persönlichen Lösungsweg zu finden. Helfen Sie in Krisen und Notlagen und werden Sie Teil der kirchlichen Seelsorge. In der Region Süderelbe unterstützt das engagierte Team im Besonderen Eltern, Familien, Kinder und Jugendliche in Fragen der familiären  Interaktion, der Konfliktbewältigung, bei Trennung und Scheidung, bei Entwicklungsauffälligkeiten der Kinder, psychischer Instabilität der Eltern und/oder der Kinder.Beratung der Klient:innen der Beratungsstelle, dies umfasst die Bereiche Diagnostik, Beratung und Therapie, Krisenintervention, Kinderschutz, Fachberatung und IntervisionBeratung in diversen Settings (Eltern einzeln, gemeinsam, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Familientherapie- und Beratung, Gruppenangebote)Gesamtverantwortung für die Beratungsarbeit im Kirchenkreis in Zusammenarbeit mit der:dem Leitungskollegen:in der anderen Beratungsstellen im KirchenkreisStrategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Ev. Beratungsstellen wie z.B. Angebotsentwicklung im Rahmen des neuen SGB VIII und der Sozialraumentwicklung Verantwortlichkeit für die Personalführung, Personalgewinnung und Personalentwicklung Vertretung der Einrichtung in allen notwendigen internen und externen GremienVernetzung in den SozialraumVerantwortlich für das Qualitätsmanagement, den Datenschutz, das Beschwerdemanagement und die ArbeitssicherheitZusammenarbeit mit  den relevanten Schnittstellen des Trägers in Hinblick auf  Finanzen, Personal und BauSie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Psychologie sowie eine Therapeutische ZusatzausbildungSie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Arbeitskontext und haben idealerweise FührungserfahrungSie verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit, sind empathisch und wertschätzend.Sie bringen die Bereitschaft mit, fachliches Denken und Handeln zu reflektieren und weiterzuentwickeln, Sie verfügen dabei über die Fähigkeit, das Team einzubeziehen.Sie können eigenständig Entscheidungen treffenSie sind offen und haben Freude am NetzwerkenSie haben Interesse, sich in haushalterische / betriebswirtschaftliche Abläufe einzuarbeiten und erstellen in Kooperation  mit der:dem Leitungskollegen:in den Haushaltsplan Ein lebendiges, motiviertes und engagiertes TeamBedarfsorientierte Fort- und WeiterbildungsmöglichkeitenEin sicheres Arbeitsverhältnis durch einen unbefristeten ArbeitsvertragRaum zur eigenen beruflichen Entwicklung und Profilierung durch aktive MitgestaltungEinen besonderen, gemeinnützigen und konfessionellen TrägerEine tariflich garantierte Vergütung (KAT) inkl. garantierter Jahressonderzahlungen (im Sommer und Winter)Einen Zuschuss zum ProfiTicket für den HVV zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in und um Hamburg30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
Zum Stellenangebot

Leiter/-in Kindertagesstätte (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Greifswald, Hansestadt
Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit 550 hauptamtlichen Mitarbeitern, etwa 5.000 Mitgliedern sowie einer Vielzahl an Ehrenamtlichen. Unsere zahlreichen sozialen Angebote für alle Altersgruppen halten wir in Neubrandenburg, Neustrelitz, Anklam, Wolgast, Greifswald,  auf der Insel Usedom sowie an vielen weiteren Orten in den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald vor. Leiter/-in Kindertagesstätte (m/w/d) für den Erweiterungsbau unserer „Unikita“ in Greifswald zum nächstmöglichen Zeitpunkt Die „Unikita“ in Greifswald wird größer. Mit dem Erweiterungsbau entstehen Anfang des nächsten Jahres 99 neue Kitaplätze. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere neue Einrichtung schon in der Vorbereitungsphase vom ersten Tag an mit! Koordination, Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit organisatorische und administrative Steuerung der Einrichtung Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung der Zusammenarbeit mit Eltern, Schule und sonstigen regionalen Vereinen und Institutionen (z.B. Feuerwehr, Sportverein, usw.) Auswahl, Entwicklung und Förderung des Mitarbeiter-Teams Erziehungs- und Bildungsarbeit mit Kindern in der Gruppe einen anerkannten Abschluss nach dem KiföG M-V (z.B. staatl. anerk. Erzieher, B.A. Early Education) oder einen Abschluss als Sozialpädagoge die Zusatzqualifikation als „Leiter/-in für Kindertagesstätten“ ist wünschenswert, kann aber auch berufsbegleitend erworben werden einen kooperativen Führungsstil, Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit und Flexibilität Leidenschaft und Freude an der Arbeit mit Kindern Vergütung in Anlehnung an TVöD (100%) mit Jahressonderzahlung Frei am Geburtstag - ohne Urlaub nehmen zu müssen einen zusätzlichen freien Haushaltstag eine strukturierte Einarbeitung regelmäßige Fach- und Dienstberatungen arbeitgeberfinanzierte Weiterbildungsmöglichkeiten Kostenerstattung für Gesundheitspräventionskurse betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss zahlreiche weitere Mitarbeitervorteile Außerdem bieten wir Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine gesellschaftlich wichtige Arbeitsaufgabe, ein familiäres Arbeitsumfeld in einem sozialen Verein und vor allem: Freude bei der Arbeit!
Zum Stellenangebot

Leitung für unser Kinderzentrum Hanauer Landstraße 24

Do. 21.10.2021
Frankfurt am Main
Als städtischer Träger mit mehr als 140 Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet gestalten wir die Bildung, Betreuung und Erziehung von rund 13.000 Kindern in Frankfurt am Main. Mit unseren Krippen-, Kinder­garten-, Hort- und Schulkinderangeboten bieten wir Kindern anregende Lernorte, einen offenen Zugang zu einer respektvollen Gemeinschaft, in der sie sich wohlfühlen und Vorbilder, an denen sie wachsen können. Gestalten Sie mit uns die Zukunft unserer Kinderzentren und damit die Zukunft von Frankfurt.Wir suchen zum 01.03.2022 eineLeitung (w/m/d)für unser Kinderzentrum Hanauer Landstraße 24in Frankfurt OstendEGr. S18 TVöDDas Kinderzentrum Hanauer Landstraße 24 befindet sich im Ostend, zentral gelegen, in der Nachbarschaft der EZB. Die Einrichtung liegt auf dem Schulgelände der Uhlandschule und zeichnet sich durch eine hohe Kooperation mit der Schule und den im Stadtteil gelegenen Kinderzentren aus.Personalmanagement sowie Personalentwicklung gemäß den allgemeinen Führungsrichtlinien von Kita Frankfurtfachliche und wirtschaftliche Verantwortung für eine Einrichtung mit 105 Betreuungsplätzen für Kinder im Alter von drei bis zehn JahrenQualitätsmanagementkontinuierliche, bedarfsorientierte Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts der Einrichtungenge Kooperation mit den Familien, den Grundschulen und anderen Institutionen im StadtteilBeteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten und Initiativenabgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder vergleichbare Fachrichtung oder abgeschlossene Ausbildung z. B. staatlich anerkannte_r Erzieher_in mit mehrjähriger Berufserfahrung als Leitung oder stellvertretende Leitungeine wertschätzende GrundhaltungFähigkeit zur strategischen und operativen Steuerung eines Kinderzentrumssehr gute Kenntnisse von Entwicklungs- und Bildungsprozessenlangjährige Erfahrungen und Kenntnisse im Kindergarten- und Hortbereich mit offener ArbeitErfahrung in der Entwicklung und Sicherung von einrichtungsspezifischen QualitätsstandardsFührungskompetenzen, Konfliktfähigkeit, soziale Intelligenz, Genderkompetenz und interkulturelle Kompetenzemotionale Stabilität, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärkestrukturierte Arbeitsweise, Offenheit für Veränderung und geistige Flexibilitätnachweisbare Erfahrungen mit VeränderungsprozessenFortbildung und Erfahrungen im Bereich des SGBVIII §8asystemische Fortbildung wünschenswertsicherer Umgang mit EDV-Verfahren und den gängigen MS-Office-ProgrammenBereitschaft zur beruflichen FortbildungEin interessantes und lebendiges Umfeld mit vielfältigen Gestaltungsräumen und fördern Sie vom ersten Tag an gezielt für Ihre Aufgabe. Zu Ihrer Unterstützung steht ein umfangreiches Qualifizierungsprogramm zur Verfügung, von bedarfsorientiert gestalteten beruflichen Fortbildungen über Fachberatungen bis hin zu individuellen Coachings und spezifischen Supervisionen. Regionale Arbeitskreise für Leitungskräfte, Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten und unser deutschlandweit einzigartiges Bildungsnetz – mit Kita Frankfurt werden Sie persönlich und beruflich weiter lernen und wachsen können. Mit den für den öffentlichen Dienst üblichen Leistungen sichern wir Sie zudem nachhaltig für die Zukunft ab. Zudem erhalten Sie ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarif­gebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung.
Zum Stellenangebot

Kita- Verwaltungsleitung

Do. 21.10.2021
Allershausen, Oberbayern
Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der Erzdiözese München und Freising. Wir suchen für den Kita-Verbund Massenhausen-Kranzberg-Allershausen zum nächstmöglichen Termin eine Kita- Verwaltungsleitung(Beschäftigungsumfang: 17 Stunden/Woche; Dienstsitz: Allershausen) Als Verwaltungsleitung sind Sie verantwortlich für den Kita-Verbund Massenhausen-Kranzberg-Allershausen. Ihnen wird die Leitung in wirtschaftlichen und organisatorischen Fragen delegiert werden. Ebenso leiten und führen Sie die Mitarbeitenden der Kindertagesstätten im Kita-Verbund und tragen die Verantwortung, dass Personal-, Verwaltungs- und Finanzaufgaben sachgerecht erledigt und umgesetzt werden. Organisation und Koordination der Kitas im Kita-Verbund in wirtschaftlichen, personellen und organisatorischen Fragen Personalverantwortung für die unterstellten Mitarbeitenden (päd. Personal, Verwaltungsmitarbeitende, evtl. hauswirtschaftliche Mitarbeitende) Laufende Überwachung des Anstellungs- und Qualifikationsschlüssels Erstellung der Jahresrechnung und der Haushaltsplanung und Überwachung des Haushaltsplans (Soll/Ist-Vergleich) Mitarbeit bei der Verwaltung der Kita-Gebäude im Kita-Verbund Vorbereitung und Leitung der Kita-Ausschusssitzungen und Zusammenarbeit mit den kirchlichen Gremien Öffentlichkeitsarbeit Ansprechpartner/-in der Mitarbeitervertretung (MAV) Abgeschlossenes wirtschafts-, sozial- oder verwaltungswissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl./FH bzw. Bachelor) oder vergleichbarer Abschluss Einschlägige Berufserfahrung, insbesondere im Bereich Personalführung, -gewinnung und -planung sowie in der Organisationsentwicklung Gründliche und vielseitige Fachkenntnisse in Buchhaltung und Rechnungswesen Kenntnisse des BayKiBiG und des AVBayKiBiG wünschenswert Arbeitsrechtliche Kenntnisse, idealerweise im öffentlichen Dienst Gute Organisations-, Entscheidungs- und Überzeugungsfähigkeit Ausgeprägte Kompetenzen im Bereich Kommunikation, Kooperation, Konfliktmanagement und Mitarbeiterführung durch einen situativ-wertschätzenden Führungsstil Gültige PKW-Fahrerlaubnis Zugehörigkeit zur katholischen Kirche. einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz Vergütung nach ABD (entspricht TVöD) zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket und Kinderbetreuungszuschuss.
Zum Stellenangebot

Betriebsleitung* (m/w/d) für unser Kinder-, Jugend- & Gästehaus in Hamburg- Moorwerder gesucht

Do. 21.10.2021
Hamburg
Betriebsleitung* (m/w/d) für unser Kinder-, Jugend- & Gästehaus in Hamburg- Moorwerder gesucht Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter. Aktuell suchen wir für unser Kinder-, Jugend- und Gästehaus Bunthausspitze in Hamburg- Moorwerder zum 01.01.2022 oder ggf. später, eine Betriebsleitung in Vollzeit, bzw. ggf. auch in Teilzeit >= 80%. Die Arbeitszeit schließt Arbeit an Sonn- und Feiertagen ein.Ihre Aufgaben: Verantwortlich für die umfassende organisatorische und betriebswirtschaftliche Leitung des Standortes Empfang der Gästegruppen, d.h. Sie geben dem Haus ein Gesicht und sind die Visitenkarte des Vereins Einkauf von Food- & Non-Food- Artikeln Personal- und Budgetverantwortung Optimierung von Betriebsabläufen im verwaltenden und hauswirtschaftlichen Bereich Überwachung und Einhaltung von Gesetzen, relevanten Richtlinien und Normen Einsatzplanung von internen und externen Arbeitskräften (Dienstplanerstellung) Koordination von Dienstleistern, Erweiterung und Pflege von Netzwerken, insb. Akquisition von Programmpartnern Enge Zusammenarbeit mit der Zentrale, insb. mit dem zentralen Buchungsmanagement und dem KJG-Koordinator Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung in der Hotellerie, Gastronomie oder betriebswirtschaftlichen Bereich, gern mit zusätzlicher Qualifikation, wünschenswert mehrjährige Erfahrungen in leitender Position im hauswirtschaftlichen Bereich bzw. Beherbergungsbetrieb Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Freude in der Rolle des Gastgebers Organisationstalent Empathische, zugewandte Persönlichkeit, die auch in schwierigen Situationen klare Strukturen vorgeben kann Wir bieten Ihnen: eine grds. vorerst befristete Stelle bis 30.06.2026 eine Werkmietwohnung kann gestellt werden eine leistungsgerechte Vergütung nach TV- AVH (Anlehnung TVöD) zusätzlich: mehrere Sonderzahlungen zusätzlich: eine betriebliche Altersversorgung zusätzlich: attraktive Zeitzuschläge – wenn nötig zusätzlich: AG- Zuschuss zum HVV Profiticket zusätzlich: Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sportangebote 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. eines Jahres eine sorgfältige Einarbeitung in einem wertschätzenden Team sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage Regelmäßige Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen Ggf. die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen eine enge Einarbeitung für Berufsanfänger*Innen Zuziehenden Bewerber*innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung des Amtes für öffentliche Ordnung (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Gottmadingen
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Gemeinde Gottmadingen das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen an die Gemeinde Gottmadingen weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin. Stellenausschreibung der Gemeinde Gottmadingen: Gottmadingen liegt im äußersten Süden Baden-Württembergs, direkt an der Grenze zur Schweiz (Landkreis Konstanz, 10.750 Einwohner). Betrachtet man es von oben, liegt Gottmadingen eingebettet inmitten einer zauberhaften Region: Der Hegau mit seinen bizarren Vulkankegeln und den eindrucksvollen Festungsruinen ist eine landschaftliche Besonderheit, ebenso der Bodensee, mit seinem milden Klima das Urlaubsgebiet par excellence. Grenzenlos sind hier die Möglichkeiten, das Leben, die Arbeit oder den Urlaub zu genießen. Erleben Sie es selbst! Bei der Gemeinde Gottmadingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Vereinbarung die Abteilungsleitung des Amtes für öffentliche Ordnung (m/w/d) unbefristet als Vollzeitstelle neu zu besetzen. Das Amt für öffentliche Ordnung und Bürgerbüro mit derzeit fünf Mitarbeiter*innen ist organisatorisch dem Hauptamt zugeordnet, welches die Sachgebietsleitung bei grundsätzlichen Fragestellungen und besonderen Herausforderungen unterstützt. Sie erwartet ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld. Die Beschäftigung ist unbefristet. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der Einsatzort: Gottmadingen bei Singen Wahrnehmung der Aufgaben der Ortspolizeibehörde einschließlich Erlass von Polizeiverfügungen und Verfahren nach dem Ordnungswidrigkeitenrecht Leitung des Bürgerbüros mit Melde-, Pass- und Ausweiswesen Durchführung von Wahlen Zivil- und Katastrophenschutz Wochen- & Jahrmärkte Abschluss des Studiengangs Bachelor of Arts – Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt*in (FH) oder Verwaltungsfachwirt*in; die Stelle ist auch geeignet für berufserfahrene Bewerber*innen mit einer Ausbildung für den mittleren Dienst bzw. als Verwaltungsfachangestellte/r der Kommunalverwaltung, die wir bei Interesse gerne mit einer entsprechenden Fortbildung (Qualifizierungslehrgang für den gehobenen Dienst oder Fortbildungsprüfung zum Verwaltungsfachwirt*in) unterstützen und fördern Fundiertes Fachwissen und eine zuverlässige sowie verantwortungsbewusste Arbeitsweise Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit zum kooperativen Umgang mit Bürger*innen und Mitarbeiter*innen Ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsfeld sowie die vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem guten und engagierten Team Bei Vorliegen aller beamtenrechtlichen Voraussetzungen eine Einstellung im Beamtenverhältnis des gehobenen Dienstes ab Besoldungsgruppe A 9 / A 10 mit Entwicklungsperspektive oder eine entsprechende leistungsgerechte Eingruppierung als Beschäftigte*r nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Die regelmäßige Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung Ein attraktives Gesundheitsmanagement Jobticket und guter ÖPNV-Anschluss Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Stellvertretende/n Betriebsleiter/in Teamleiter/in Planungsbereich Abwasser (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Düren, Rheinland
Die Stadt Düren sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n stellvertretende/n Betriebsleiter/in Teamleiter/in Planungsbereich Abwasser (m/w/d) unbefristet und in Vollzeit (39 Wochenstunden im Tarifbereich bzw. 41 Wochenstunden im Beamtenbereich) für die eigenbetriebsähnliche Einrichtung Stadtentwässerung Düren. Die Stadt Düren ist eine Mittelstadt mit rund 92.000 Einwohnern/innen am Fuße der Eifel, mitten im Herzen zwischen Aachen und Köln. Die eigenbetriebsähnliche Einrichtung Stadtentwässerung Düren ist verantwortlich für die Planung, Unterhaltung und den Betrieb von ca. 540 km Kanalnetz mit mehreren Sonderbauwerken und ca. 200 Einleitstellen in mittlere und kleine Gewässer. Zur Vertretung des Betriebsleiters und Führung des aus einem Team von 11 Ingenieuren/innen, 6 Technikern/innen und 2 kaufmännischen Verwaltungsangestellten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieur/in (Bauingenieur/in, M. Eng., ggfs. auch B. Eng., oder Umweltingenieur/in, M. Sc., ggfs. auch B. Sc., oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Erfahrung) als stellvertretende/n Betriebsleiter/in und Teamleiter/in Planungsbereich Abwasser (m/w/d). fachliche und organisatorische Entwicklung der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung in enger Zusammenarbeit mit dem Betriebsleiter federführende Mitwirkung bei der Entwicklung von Zielkonzepten für die Generalentwässerungsplanung maßgebliche Begleitung der turnusmäßigen Aufstellung und Fortschreibung des Abwasser- sowie Niederschlagswasserbeseitigungskonzeptes Aufstellung des jährlichen Investitionsprogramms im Rahmen des Wirtschaftsplans Entwicklung von Leitlinien zur Substanzerhaltung, Sanierung, Erneuerung sowie die Erweiterung des städtischen Abwassernetzes fachliche Begleitung umfangreicher und auch überörtlicher Maßnahmen des Abwasserwesens, des Wasserbaus und des Hochwasserschutzes Fortschreibung des Qualitäts- und Umweltmanagementsystems Abschluss im Bauingenieurwesen (Dipl.-Ing., M. Eng., ggfs. auch B. Eng.) oder ggfs. im Umweltingenieurwesen (M. Sc., ggfs. B. Sc.)  mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich des Abwasserwesens / des allgemeinen Tief- und Kanalbaus  fundierte Kenntnisse im Wasserrecht  weitreichende eigenverantwortliche Planungserfahrung in den Bereichen Bau, Sanierung und Unterhaltung kommunaler Abwasseranlagen  betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse  sicheres und souveränes Auftreten  Eigeninitiative, hohe Belastbarkeit und Verantwortungsbereitschaft sowie Strategie- und Entscheidungskompetenz  Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Überzeugungsfähigkeit sowie sachbezogenes Durchsetzungsvermögen  die Fähigkeit, Mitarbeiter/innen zu motivieren und zielgerichtet zu führen Abgerundet wird Ihr Profil durch:  eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung  Genderkompetenz und  Freude an bereichsübergreifendem Handeln sowie an der Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern/innen unbefristetes Vollzeitbeschäftigungsverhältnis  Vergütung nach EG 13 TVöD bzw. bei Vorliegen entsprechender beamtenrechtlicher Voraussetzungen nach den Regelungen des Landesbesoldungsgesetzes NRW  die üblichen Sonderleistungen des öffentlichen Dienstes(leistungsorientierte Bezahlung, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen)  geregelte Urlaubsansprüche  Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf  flexible Homeoffice-Möglichkeiten nach Absprache  vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Nutzung moderner E-Dienstfahrzeuge  die Möglichkeit zum Bezug eines Job-Tickets der Stadt Düren im Verbundgebiet des AVV oder VRS  Betriebssport und Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Steuerfachleute (m/w/d) zur Leitung einer Beratungsstelle

Mi. 20.10.2021
Königstein / Sächsische Schweiz
Mit einer Million Mitglieder und rund 3.000 Beratungsstellen ist die Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH) Deutschlands größter Lohnsteuerhilfeverein. Gegründet im Jahr 1972, blickt sie auf eine einzigartige Erfolgsgeschichte zurück, die durch kontinuierliches starkes Wachstum geprägt ist. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von der in 49 Jahren gewachsenen Infrastruktur und dem hochentwickelten Know-how.Als VLH-Berater/in erstellen Sie für unsere Mitglieder Einkommensteuererklärungen nach § 4 Nr. 11 StBerG. Sie beraten das ganze Jahr über, beantragen alle Steuerermäßigungen, prüfen die Steuerbescheide, legen im Zweifel Einspruch ein und übernehmen die Kommunikation mit dem Finanzamt. Sie gestalten den Arbeitsalltag in Ihrer Beratungsstelle selbst und können die Arbeitsabläufe verlässlich planen.Für den Raum Sächsische Schweiz/Osterzgebirge suchen wir qualifizierte Personen, die sich mit einer VLH-Beratungsstelle selbstständig machen wollen, neben- oder hauptberuflich. Sie bestimmen Arbeitszeit und -umfang weitgehend selbst, sind Ihr eigener Chef und haben gleichzeitig mit der VLH einen starken Partner an Ihrer Seite. Sie sollten eines der folgenden beruflichen Profile aufweisen: Steuerfachangestellter (m/w/d) Steuerfachgehilfe (m/w/d) Steuerfachwirt (m/w/d) Bilanzbuchhalter (m/w/d) mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung im steuerlichen Bereich Kaufmännischer Angestellter (m/w/d) Diplom-Kaufmann/Diplom-Kauffrau mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung im steuerlichen Bereich Rechtsanwalts-/Notarfachangestellter (m/w/d) Finanzbeamter (m/w/d) Finanzwirt (m/w/d) Diplom-Finanzwirt (m/w/d) mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung im steuerlichen Bereich Steuerbevollmächtigter (m/w/d) Vereidigter Buchprüfer (m/w/d) Wirtschaftsprüfer (m/w/d) Steuerberater (m/w/d) Niedergelassener Rechtsanwalt (m/w/d). Ein Leistungsgerechtes Einkommen Attraktives Prämiensystem Flexible Zeit- und Arbeitseinteilung Regionale Ansprechpartner in Ihrer Nähe Vielfältige Unterstützung bei der Mitgliederakquise Kostenlose Homepage Werbe- und PR-Mittel Starter- und Softwarepaket zum Nulltarif Expertenhilfe bei Steuer-, IT- und Verwaltungsfragen sowie bei Inkassofällen Breites Weiterbildungsangebot mit zahlreichen Online- und Präsenzschulungen Betriebliche Altersvorsorge Vermögensschadenhaftpflichtversicherung und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Kreisgeschäftsführer CDU Hamburg-Nord und Leiter des Abgeordnetenbüros (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Hamburg
Die CDU Hamburg-Nord und der wiedergewählte Bundestagsabgeordnete Dr. Christoph Ploß, in Personalunion Landesvorsitzender der CDU Hamburg, suchen für die Führung der Kreisgeschäftsstelle und für die Leitung des Abgeordnetenbüros, in einer traumhaften Villa in bester Lage an der Alster in Hamburg-Winterhude gelegen, zum 1. Januar 2022 den Kreisgeschäftsführer CDU Hamburg-Nord und Leiter des Abgeordnetenbüros (m/w/d)  Organisation des Abgeordnetenbüros und des laufenden Geschäftsbetriebes der Kreisgeschäftsstelle Selbstständige Koordination der Zusammenarbeit und Kommunikation mit dem Team, Abgeordneten, Funktionsträgern, Fraktionen sowie Bürgerinnen und Bürgern, Institutionen und Einrichtungen im Wahlkreis Beantwortung von Bürgeranfragen Planung und Durchführung von politischen Initiativen und Kampagne Vorbereitung und Durchführung von Sitzungen, Veranstaltungen und Kampagnen Öffentlichkeitsarbeit in den sozialen Medien, in Print-Medien und auf Webseiten Weiterentwicklung der bestehenden Büroinfrastruktur Verantwortung für die ordnungsgemäße Buchhaltung und die Erstellung des Rechenschaftsberichts der CDU Hamburg-Nord Verantwortung für die Aktualität der Datenbestände des Kreisverbandes, Administration der Datenbanken Begeisterung für politischer Arbeit Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Selbstständiges Arbeiten, hohe Einsatzbereitschaft und ausgeprägte Organisationsfähigkeit Zuverlässigkeit und Eigeninitiative Gute analytische Fähigkeiten, verbunden mit ausgeprägten Problemlösungs- und Teamfähigkeiten Führungsqualitäten zur ergebnisorientierten Leitung des Büros Sicherer Umgang mit MS Office und Social Media Kanälen Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit Kontaktfreudigkeit, Kooperationsbereitschaft sowie freundliches und verbindliches Auftreten Christdemokratisches Mindset Verständnis für politische Zusammenhänge und Arbeitsweisen Politische Erfahrungen und Kenntnis von Parteistrukturen sind von Vorteil Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und mit viel Freiraum ausgestattete, herausfordernde Aufgabe, an der Sie wachsen können. Es erwartet Sie ein sympathisches, motiviertes und hoch engagiertes Team. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: