Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Finanzdienstleister und Versicherungen | Öffentlicher Dienst & Verbände: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Finanzdienstleister und Versicherungen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Praktikum 1
Finanzdienstleister und Versicherungen
Öffentlicher Dienst & Verbände

Sachbearbeitung (m/w/d) Plausibilitätsprüfung

Mo. 03.08.2020
Berlin
Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine wichtige Schlüsselfunktion im Gesundheitswesen. Wir sind für die Sicherstellung der ambulanten medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung der gesetzlich Versicherten in der Hauptstadt zuständig. Wir gewährleisten diese in Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft auf einem hohen Qualitätsniveau – rund um die Uhr. Wir suchen für die Abteilung Plausibilitätsprüfung in der Hauptabteilung Verträge und Recht zum nächstmöglichen Termin auf Vollzeitbasis (Teilzeitbeschäftigung ist möglich, wenn sie unter Berücksichtigung dienstlicher Belange vollzeitnah erfolgen kann) eine motivierte und engagierte Sachbearbeitung (m/w/d) Plausibilitätsprüfung In dieser Rolle unterstützen Sie das Team der KV Berlin bei der Erfüllung ihres gesetzlichen Auftrages zur Prüfung der Abrechnungen der an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmenden Ärzte- und Psychotherapeutenschaft sowie Gesundheitseinrichtungen auf Plausibilität. Die Plausibilitätsprüfung stellt hierbei ein Verfahren dar, mit dessen Hilfe Sie aufgrund bestimmter Auffälligkeitskriterien und vergleichender Betrachtungen die ärztlichen Abrechnungen auf rechtliche Fehlerhaftigkeit überprüfen.  Durchführung von Plausibilitäts- und Abrechnungsprüfungen unter Einhaltung der Verfahrensgrundsätze und -ordnungen Analyse des Abrechnungsverhaltens der Vertragsärzte- und Psychotherapeutenschaft, insbesondere von Abrechnungsauffälligkeiten, anhand von Abrechnungsunterlagen selbstständige Dokumentation der Prüfungsergebnisse (z.B. Einstellungsbescheide) Unterstützung bei der Entwicklung eines Entscheidungsvorschlags durch den Plausibilitätsausschuss Schriftverkehr mit Ärzten*innen und Rechtsanwälten*innen Aktenführung für den Plausibilitätsausschuss abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder gleichwertige Qualifikation mit Erfahrungen in der Büro- und Verwaltungstätigkeit und Erstellung von ärztlichen Abrechnungen sowie medizinisches Verständnis  Kenntnisse in der Gebührenordnung Bereitschaft und Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen  gute schriftliche sowie mündliche Ausdrucksweise  gewandte Umgangsformen im Kontakt mit Ärzten*innen und Juristen*innen sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Word und Excel Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab eine sichere Perspektive in einem unbefristeten und zukunftsorientierten Arbeitsverhältnis  ein offenes und hilfreiches Team sowie eine ausgewogene und fundierte Einarbeitungsphase Planung und Unterstützung notwendiger Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen eine angenehme Arbeitsatmosphäre in modern und ergonomisch ausgestatteten Büros, Projekträumen und Rückzugsorten Gesundheitsförderung durch unternehmenseigene Fitnessräume und Erholungsmöglichkeiten in Pausenräumen oder Freizeitlounge, Duschen für Radfahrer*innen die Möglichkeit, sich und Ihre Erfahrungen in ein aufgeschlossenes Umfeld einzubringen flexible Arbeitszeitregelungen (Gleitzeit) bei 38,5 Wochenstunden  eine Eingruppierung nach TV-L gemäß den für die Beschäftigten des Landes Berlin geltenden Entgelttabellen sowie eine tarifvertraglich vereinbarte Jahressonderzahlung ein vergünstigtes Nahverkehrsticket und sehr gute Verkehrsanbindung an den ÖPNV  die Möglichkeit der Entgeltumwandlung zugunsten einer Versorgungszusage Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Ebenso begrüßen wir die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Referent Banksteuerung / Controlling (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Bonn
Wir sind der Verband der PSD Banken e.V. mit Sitz in Bonn und Mitglied des genossenschaftlichen Verbundes. In unserer Funktion als genossenschaftlicher Beratungs- und Prüfungsverband betreuen wir 14 selbständige PSD-Banken. Die genossenschaftliche Idee eines partnerschaftlichen Miteinanders ist Basis unserer erfolgreichen Arbeit. Eine zentrale Aufgabe des Verbandes ist die Vertretung der Interessen der PSD Banken gegenüber Politik, Bankenaufsicht, Verbund- und Geschäftspartnern im Genossenschaftssektor sowie gegenüber einer interessierten Öffentlichkeit. Zur Verstärkung unserer Beratungsleistungen im Kompetenzfeld Banksteuerung suchen wir einen Referent Banksteuerung / Controlling (m/w/d) Sie sind Ansprechpartner und Berater bei allen Grundsatzfragen rund um die Gesamtbanksteuerung und dort insb. Risikocontrolling Sie evaluieren, prüfen und erstellen Handlungsempfehlungen und Konzepte unter Berücksichtigung der entsprechenden regulatorischen Anforderungen Sie beraten und schulen aktiv in den genannten Themen Sie übernehmen Teilprojekt- und Projektleitungen und präsentieren Ihre Ergebnisse professionell und fachlich überzeugend Sie scheuen sich nicht davor in neue Thematiken einzuarbeiten und sind mit Eifer und Elan bei allen Themen rund um die Gesamtbanksteuerung dabei Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine berufsbegleitende Weiterbildung als Diplom-Bankbetriebswirt/in mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement / Gesamtbanksteuerung in einer Bank, einem entsprechenden Beratungsunternehmen oder einem Bankenverband Idealerweise bringen Sie fundierte Kenntnisse in VR Control sowie agree21 mit Sie nennen Selbstständigkeit, Moderationsfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit als Ihre persönlichen Kompetenzen Sie zeichnen sich darüber hinaus durch persönliche Flexibilität, Belastbarkeit und Neugierde auf stets wechselnde Themen- und Aufgabenstellungen aus ein Arbeitsumfeld, welches Ihnen vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung eröffnet eine Unternehmenskultur, die durch offene Kommunikation, eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege geprägt ist ein leistungsorientiertes Gehaltsmodell
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Abteilung Personalentwicklung Fach- und Führungskräfte

Fr. 31.07.2020
Stuttgart
Praktikant (m/w/d)  Als Wirtschaftsfachverband der Sparkassen-Finanzgruppe, der größten kreditwirtschaftlichen Finanzgruppe in Baden-Württemberg, arbeiten wir mit unseren Mitgliedssparkassen in Baden-Württemberg und den Verbundunternehmen Landesbank Baden-Württemberg, Landesbausparkasse sowie SV SparkassenVersicherung eng zusammen. Innerhalb dieser Gruppe hat der Sparkassenverband wichtige Steuerungs- und Beratungsaufgaben wahrzunehmen.Die Sparkassenakademie des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg ist die zentrale Bildungsstätte für über 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkassen-Finanzgruppe. Neben einem breiten Angebot an Bildungsmaßnahmen begleiten wir unsere Mitgliedsinstitute bei allen Fragen rund um die Personal- und Organisationsentwicklung. Wir legen großen Wert auf ein erfolgreiches Miteinander und eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe und sehen uns als Dienstleister par excellence.Für unsere Abteilung Personalentwicklung Fach- und Führungskräfte suchen wir ab sofort einenPraktikant (m/w/d)Ihre AufgabenAb sofort bieten wir Ihnen die Möglichkeit für 3 bis 6 Monate Personalentwicklung im Bereich Kredit- und Firmenkundengeschäft kennenzulernen und aktiv bei der Planung, Durchführung und Erfolgskontrolle von Seminaren und Tagungen mitzuwirkenSie gestalten den Ausbau unserer Weiterbildungsangebote mit und unterstützen uns bei der Umsetzung von strategischen WeiterbildungsprojektenSie arbeiten bei der Seminar-/Trainingsorganisation und dem Bildungscontrolling mit, erstellen Präsentationen, Reportings und erledigen RechercheaufträgeSie unterstützen bei der Terminvor- und Nachbereitung (Präsentationen erstellen, Recherchearbeiten)Ihr ProfilSie befinden sich im Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt in Finanzen/UnternehmensfinanzierungDie MS Office-Programme beherrschen Sie sicherSpaß an einer selbstständigen und selbst organisierten ArbeitsweisePersönlich überzeugen Sie durch eine konzeptionelle Denkweise, Kundenorientierung sowie Einsatzfreude und EngagementBegeisterung und Neugierde für alle Themen rund um die betriebliche Aus- und WeiterbildungSie sind vom ersten Tag an Teil unseres Teams. Bei uns gewinnen Sie vielfältige Einblicke in eine der größten Sparkassenakademien deutschlandweit und lernen unsere Arbeit von der Eignungsdiagnostik bis zur Entwicklung von neuen Seminarkonzepten sowie deren Umsetzung kennen. Sie erwartet eine Tätigkeit an einem hochmodernen Arbeitsplatz im Herzen von Stuttgart. Sie sind interessiert?Bitte bewerben Sie sich online unter www.sv-bw.de Bewerbungsschluss: 16.08.2020
Zum Stellenangebot

Referent(-in) bAV/Personenversicherung (m/w/d)

Do. 30.07.2020
Bonn
Der Gesamtverband der versicherungsnehmenden Wirtschaft (GVNW) besteht seit 1901 und nimmt die Interessen der versicherungsnehmenden Wirtschaft in allen Fragen der gewerblichen und industriellen Versicherung wahr. Der GVNW berät und unterstützt seine Mitgliedsunternehmen, vom Kleinunternehmen bis zum DAX-Konzern, bei Fragen rund um die Versicherung von Industrierisiken und das Risiko-Management. Darüber hinaus führt der GVNW Veranstaltungen durch, wie Seminare zur Weiterbildung, Fachtagungen (bAV/ Employee Benefits) oder das GVNW Symposium, der größte Industrieversicherungskongress Deutschlands. Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir eine(n) REFERENT(-IN) bAV/PERSONENVERSICHERUNG (m/w/d) Beratung von Mitgliedern in Versicherungsfragen Durchführung von Fachseminaren, Mitwirken bei Veranstaltungen des GVNW Erstellung von Fachbeiträgen Ausarbeitung von Verbandsstellungnahmen, Interessenvertretung von Mitgliedern gegenüber Versicherern, Verbänden und sonstigen Institutionen Marktbeobachtung und Erfahrungsaustausch Vorbereitung von Fachtagungen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder ähnliche fachliche Qualifikation Kenntnisse der Versicherungssparten bAV, Gruppenunfallversicherung, Betriebliche KV, Auslandsreisekrankenversicherung und Employee Benefits erwünscht selbstständige Arbeitsweise und hohe Eigenmotivation eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Grad an Eigenständigkeit eine praxisnahe Einarbeitung, intern und extern ein attraktives Gehalt mit den marktüblichen Sozialleistungen Teilzeit und Home-Office möglich
Zum Stellenangebot

Referent Existenzgründung, Startups und Unternehmensfinanzierung (m/w/d)

Mi. 22.07.2020
Potsdam
Wir sind eine der führenden IHKs in Deutschland, bieten unseren Mitgliedern exzellente Leistungen und bündeln die Interessen der Wirtschaft für ein starkes Brandenburg. (Vision der IHK Potsdam) Bundesweit die zweitgrößte Flächenkammer, vertritt die Industrie- und Handelskammer Potsdam als mitglieder-stärkste Selbstverwaltungsorganisation des Landes Brandenburg die Interessen von mehr als 76.000 Unternehmen in der westlichen Hauptstadtregion. Zur Verstärkung unseres Teams mit 140 Beschäftigten und hunderten ehrenamtlich engagierten Unternehmerinnen und Unternehmern suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Referent Existenzgründung, Startups und Unternehmensfinanzierung (m/w/d) Bearbeitung von Grundsatzfragen zu Unternehmensgründung und Startup-Wirtschaft Bearbeitung von Grundsatzfragen zu Unternehmensfinanzierung und Förderprogrammen Beratung von Startups und Bestandsunternehmen Neu- und Weiterentwicklung von Angeboten der IHK Potsdam für Gründer Öffentlichkeitsarbeit und Kontaktpflege zu Mitgliedsunternehmen im Kammerbezirk Vertretung wirtschaftlicher Interessen, u.a. durch Mitwirken in fachbezogenen Gremien der Gründung und Finanzierung Koordination von Fachausschüssen Erarbeitung von Stellungnahmen, Beschlussvorlagen, Präsentationen etc. Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissen-schaftliches oder vergleichbares Hochschul-studium mit Schwerpunkt Finanzierung oder mehrjährige Erfahrung im Bankenwesen Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in Themen der Existenzgründung und Startups Gute Kenntnisse der regionalen Wirtschaftsstruktur Hohe Eigeninitiative, sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie unternehmerisches Denken Schnelle Auffassungsgabe und strukturierte Arbeitsweise Sicherer Umgang mit neuen Medien sowie gute Kenntnisse in MS-Office Programmen einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen der Landeshauptstadt Potsdam mit hohem Potenzial für Eigeninitiative und persönliche Entwicklung eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und professionellen Umfeld eine partizipative und wertschätzende Führungskultur sowie eine leistungsgerechte Vergütung, umfangreiche Sozialleistungen wie Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten und zur Altersversorgung, flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Referent (gn) im Team Nachhaltigkeit

Mo. 20.07.2020
Berlin
Referent (gn) im Team Nachhaltigkeit Wann: zum nächstmöglichen ZeitpunktWo: Berlin Der Bankenverband mit Sitz in Berlin ist einer der großen Wirtschaftsverbände Deutschlands. Er vertritt die Interessen der in Deutschland tätigen privaten Banken und FinTechs auf nationaler und internationaler Ebene. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden pro Woche), die auch teilzeitgeeignet ist. Das Team Nachhaltigkeit beschäftigt sich mit Fragestellungen zum Thema Sustainable Finance und den damit verbundenen Auswirkungen auf die Finanzindustrie. Sie vertritt die Interessen der privaten Banken in diesen Themen und begleitet entsprechende Regulierungsvorhaben auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene. Zudem arbeiten wir mit unseren Mitgliedsbanken an Lösungen, um die großen Herausforderungen im Themenfeld Sustainable Finance gemeinsam zu stemmen. Begleitung von Gesetzes- und Regulierungsinitiativen im Bereich Sustainable Finance, d.h. insbesondere Analyse der Auswirkungen auf die Mitgliedsinstitute des Bankenverbandes und Erarbeitung von Positionen, Stellungnahmen sowie Leitfäden und Interpretationshilfen, Interessenvertretung gegenüber Politik, Ministerien, Behörden und Wirtschaftsverbänden auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene, Monitoring relevanter Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bereich Nachhaltigkeit, Inhaltliche Planung und Organisation von Veranstaltungen, Mitarbeit in Arbeitsgruppen der European Banking Federation und der International Banking Federation, Betreuung von Ausschüssen, Arbeitskreisen und Arbeitsgruppen des Verbandes im Themenfeld Nachhaltigkeit, Projektarbeit. Erfolgreich abgeschlossene wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium, Berufserfahrungen in einer Interessenvertretung oder Unternehmensberatung, Fachwissen im Kontext von Sustainable Finance (EU-Aktionsplan, Taxonomie, EU Green Deal, Nachhaltigkeitsberichterstattung, ESG-Risiken, Bankaufsichtsrecht etc.), Sensibilität für politische Aspekte der Verbandsarbeit, Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch (verhandlungssicher), Sicheres Auftreten gegenüber hochrangigen in- und ausländischen Vertretern aus der Politik, von Aufsichtsbehörden und von Banken, Fähigkeit, Gruppen zielgerichtet zu moderieren, Analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, Engagement, Ideenreichtum, Selbstständigkeit, Flexibilität und Neugierde für neue Themenfelder, Projekterfahrung von Vorteil, Digitale Kompetenz und versierter Umgang mit MS Office (Outlook, Word, Excel, PowerPoint). Interessante und vielfältige Aufgaben mit Gestaltungsspielraum in einem wirtschaftspolitischen Spitzenverband, eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten, Einbindung in ein engagiertes Team und eine wertschätzende Unternehmenskultur, familienfreundliche Arbeitsbedingungen (flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten, Eltern-Kind-Büro, Kinder-Notbetreuung, gleitende Arbeitszeiten), jährlich 30 Tage Urlaub, eine leistungs- und anforderungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen, einen Arbeitsplatz in attraktiver Lage in Berlin-Mitte mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, täglich frisches Obst, Kaffee und Tee.
Zum Stellenangebot


shopping-portal