Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gehalt | Öffentlicher Dienst & Verbände: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Gehalt
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 2
Gehalt
Öffentlicher Dienst & Verbände

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit in Bergisch Gladbach

Fr. 18.09.2020
Bergisch Gladbach
Die Kette e.V. ist ein Dienstleitungsunternehmen, das seit über 30 Jahren für die sozialpsychiatrische Versorgung im Rheinisch-Bergischen Kreis tätig ist und neben Kontakt- und Beratungsangeboten, ambulantem und stationärem Wohnen sowie tagesstrukturierenden Maßnahmen vielfältige Hilfen für psychisch kranke Menschen anbietet. Vor- und Nachbereiten der Lohn- und Gehaltsabrechnungen Korrespondenz mit Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern Abwicklung der Ein- und Austrittsprozesse (Erstellung von Arbeitsverträgen, Zeugnissen und Bescheinigungen) Pflege der Personalakten Mitwirkung an der Digitalisierung der Personalprozesse Mitwirkung bei der Durchführung und Organisation der Personalbeschaffung Sehr gute abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalarbeit, idealerweise Anwenderkenntnisse in DATEV LODAS Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht und Tarifrecht TVöD wünschenswert Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Word und Excel Hohes Maß an Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Stressresistenz einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem guten Arbeitsklima und einem engagierten Team moderner Kommunikations-und Bürotechnik der Möglichkeit zum flexiblen Arbeiten betrieblichem Gesundheitsmanagement, Jobrad und Jobticket Vergütung nach TVöD 30 Tagen Urlaub im Jahr   Bewerber mit einer Behinderung werden entsprechend unserer betrieblichen Integrationsvereinbarung bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter*in der Entgeltabrechnung (d/m/w)

Fr. 18.09.2020
Hannover
Die Dachstiftung Diakonie ist ein Verbund diakonischer Unternehmen. In mittlerweile 23 überwiegend gemeinnützigen Gesellschaften setzen sich rund 3500 Mitarbeitende in der Bildung-/Qualifizierung und Ausbildung, der Wohnungsnotfallhilfe, in der Jugendhilfe und Altenpflege für die Belange von benachteiligten jungen und alten Menschen ein. Für unseren Zentralbereich Personalservice in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Personalsachbearbeiter*in der Entgeltabrechnung (d/m/w) Wochenarbeitszeit: in Vollzeit - 38,50 Stunden (Teilzeit nach Absprache möglich) Befristung: unbefristet Entgeltgruppe: E 7 Tarifvertrag der Diakonie Niedersachsen (TV DN) Eigenverantwortliche Erstellung der monatlichen Gehaltsabrechnungen für einen definierten Mitarbeiterkreis unter Beachtung der rechtlichen sowie tariflichen und betrieblichen Bestimmungen Pflege der Stamm- und Bewegungsdaten in SAP HCM Bescheinigungswesen Ansprechpartner*in in allen abrechnungs-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung in der Gehaltsabrechnung Gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP HCM oder einem anderen gängigen Abrechnungsprogramm (DATEV, LOGA) Kenntnisse der MS-Office Anwendungen Eine gewissenhafte, zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise, Serviceorientierung sowie Teamfähigkeit Erwartet wird die Identifikation mit den diakonischen Zielen unseres christlich geprägten Unternehmens Möglichkeit der eigenverantwortlichen und gestaltenden Mitarbeit in einem gut organisierten und motivierten Team Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der Diakonie in Niedersachsen (Kinderzulage, Jahressonderzahlung etc.) Ein gutes Arbeitsklima und flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben Möglichkeit für mobiles Arbeiten und Home Office Nach Absprache Hund am Arbeitsplatz Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Qualifizierende Fort- und Weiterbildungen und Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung Betriebliche Altersversorgung mit zusätzlichem Arbeitgeberzuschuss beim Aufbau einer privaten Altersversorgung Jobticket
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) Payroll

Mi. 16.09.2020
Berlin
Die Bundesdruckerei ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Hochsicherheitstechnologie. Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen rund um Sichere Identitäten und Datensicherheit für Bürger, Behörden und Unternehmen. Weil wir ganzheitlich denken, unterstützen wir unsere Auftraggeber entlang des gesamten Prozesses – von der Datenerfassung bis zur sicheren Nutzung persönlicher Daten im Internet. Die Bundesdruckerei steht dabei für technologische Forschung und Entwicklung auf höchstem Niveau. Um Identitäten in Zukunft noch effektiver zu schützen, setzen wir auf das Engagement und Know-how jedes einzelnen Mitarbeiters. Sie sind der Schlüssel für unseren Erfolg. Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft. Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen sowie Durchführung der monatlichen Abrechnungsläufe mit SAP HCM Verantwortung für die Erfüllung der gesetzlichen Meldungserfordernisse in Abstimmung mit externen Stellen (z. B. Krankenkassen, Unfallversicherung) und internen Schnittstellenbereichen (z. B. Finanzbuchhaltung) Unterstützung der internen Bereiche in tarif-, arbeits-, sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Fragestellungen sowie in der Anwendung unternehmensinterner Regelungen Pflege des Organisationsmanagements und der Personalstammdaten sowie Führung von Personalakten und Arbeitszeitkonten Durchführung von Jahresabschlussarbeiten Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf oder vergleichbare Qualifikation abgeschlossene Weiterbildung zum Lohn- und Gehaltsbuchhalter (z. B. IHK) einschlägige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung sehr gute Kenntnisse im Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht sowie im Bereich der Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft Know-how im Umgang mit SAP HCM und zugehörigen Modulen sowie mit dem MS-Office-Paket, insbesondere mit Excel Zahlenverständnis sowie analytische, sorgfältige und genaue Arbeitsweise Diskretion im Umgang mit Personal- und Lohndaten sowie Kommunikationsstärke und freundliches Auftreten kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in Personal mit dem Schwerpunkt Entgeltabrechnung (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Berlin
Der SPD-Parteivorstand koordiniert die gesamte Parteiarbeit in Zusammenarbeit mit den Gliederungen im Bundesgebiet und versteht sich als Dienstleistungszentrale gegenüber den haupt- und ehrenamtlichen Parteimitgliedern. Der SPD-Parteivorstand sucht zum 01.01.2021 im Referat Personal und Organisationsentwicklung bei der Bundesgeschäftsführung eine/einen Sachbearbeiter/inPersonal mit dem Schwerpunkt Entgeltabrechnung (w/m/d) Dienstort ist das Willy-Brandt-Haus in Berlin. Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Operative Personaladministration vom Eintritt bis zur Beendigung Eigenständige Vorbereitung und Durchführung der mtl. Entgeltabrechnungen für einen definierten Mitarbeiter/innenkreis Verwaltung und Betreuung der Mitarbeiter/innen in allen entgeltrelevanten Belangen Erstellung von Bescheinigungen und Auswertungen Unterstützung bei der Betreuung von Praktikant/innen, studentischen Aushilfen Betreuung und Information der Beschäftigten in sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Fragestellungen Allgemeine Bürotätigkeiten und Aufgaben im Personalbüro Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Weiterbildung zum Personalfachkaufmann, Lohn- und Gehaltsbuchhalter oder vergleichbare Weiterbildung ist von Vorteil (w/m/d) Einschlägige Kenntnisse in der Personalarbeit sowie umfangreiche Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung ist erforderlich Fundiertes Wissen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Gute Kenntnisse im Entgeltabrechnungsprogramm “Loga” oder einem vergleichbaren Programm Sehr gute MS-Office Kenntnisse Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Selbständigkeit, Sozialkompetenz, analytisches Denkvermögen und Teamfähigkeit Hohe Motivation, Teamgeist und Respekt im Umgang mit anderen Menschen Identifikation mit unseren Werten und Zielen als Partei Eine unbefristete Vollzeitstelle Eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld Eine leistungsgerechte Vergütung und sehr gute Sozialleistungen Qualifizierte fach-und persönlichkeitsspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) - Schwerpunkt Lohn- und Gehaltsabrechnung

Sa. 12.09.2020
Emlichheim
Der Evangelische Krankenhausverein e. V. ist eine soziale Einrichtung mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Pflege, Therapie, Betreuung und Begleitung kranker, hilfs- und pflegebedürftiger Menschen. In unseren vielfältigen stationären wie teilstationären Einrichtungen sowie unserem ambulanten Pflegedienst an den Standorten Emlichheim, Neuenhaus und Uelsen leisten unsere rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Tag Großes! Wir suchen Unterstützung für unsere Personalabteilung am Hauptsitz Emlichheim, gerne in Vollzeit. die selbstständige Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung die Prüfung und Erfassung aller entgeltabrechnungsrelevanten Informationen und Daten die Verwaltung und Betreuung des Personals als erste Ansprechperson für steuer- und sozialversicherungsrechtliche Fragen die Durchführung des Melde- und Bescheinigungswesens die Unterstützung im Tagesgeschäft des Personalwesens die Mitwirkung bei allgemeiner Projektarbeit einer erfolgreich abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung langjähriger Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung und ggf. einer Weiterbildung zum Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) oder vergleichbar einschlägigen Kenntnissen der Personalarbeit sowie des Steuer- und Sozialversicherungsrechts Kenntnissen des Lohnabrechnungsprogramms Addison (wünschenswert) einem sehr freundlichen, souveränen Auftreten, Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist Diskretion und Zuverlässigkeit eine vielseitige, anspruchsvolle und eigenverantwortungsvolle Tätigkeit viel Freiraum zur Selbstkoordination und Durchführung der vorgenannten Aufgaben eine angenehme Arbeitsatmosphäre und einen ausgeprägten Team-Zusammenhalt die volle Unterstützung zu angemessener beruflicher Fort- und Weiterbildung eine kostenlose Kinderbetreuung durch die Großtagespflege 'Kinder im Wäldchen' vergünstigte Konditionen in unserem 'Vitalis Bewegung & Therapie'
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (w/m/d) für die Personalabrechnung in Voll- und Teilzeit

Fr. 11.09.2020
Stuttgart
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Eigenverantwortliche Durchführung der Personalabrechnung für einen festen Kundenkreis im Abrechnungsverfahren SAP ERP HCM Personalabrechnung (dvv.Personal) Abwicklung des Melde- und Bescheinigungswesens Erstellen von Statistiken und Auswertungen Selbstständige Führung des Schriftverkehrs mit Behörden, Beschäftigten und sonstigen Einrichtungen Fachliche Beratung der Kunden und deren Beschäftigten zu abrechnungsrelevanten Angelegenheiten Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, Sozialversicherungsfachangestellten oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse der Personalabrechnung, vorzugsweise im Öffentlichen Dienst mit Tarifrecht (TVöD, Beamtenrecht), Sozialversicherungs-, Steuer- und Zusatzversorgungsrecht sowie Kenntnisse in SAP ERP HCM sind von Vorteil EDV-Kenntnisse Kontakt- und Teamfähigkeit Eigeninitiative, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Leistungsbereitschaft und Flexibilität Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine auf zwei Jahre befristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 9a TVöD bewertet
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Do. 10.09.2020
München
Der Bayerische Landes-Sportverband e. V. ist die Dachorganisation des organisierten Sports in Bayern. Mit rund 12.000 Vereinen und über 4,6 Millionen Mitgliedern ist er die größte Personenvereinigung Bayerns. Seine 56 Sportfachverbände repräsentieren im Breiten- und Leistungssport über 300 verschiedene Sportarten, organisieren Wettkämpfe und Turniere von der lokalen Ebene bis zu internationalen Top-Veranstaltungen. Der Bayerische Landes-Sportverband e.V. sucht unter der Referenznummer 38/2020 für die Zentralen Dienste Personal - zum nächstmöglichen Zeitpunkt - in Vollzeit einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) Eigenverantwortliche Durchführung der Gehaltsabrechnung für mehrere Abrechnungskreise Kommunikation mit Behörden, Ämtern und Sozialversicherungsträgern, einschließlich Melde- und Bescheinigungswesen Bearbeitung aller administrativen Aufgaben von der Einstellung bis zum Austritt Betreuung und Beratung der Mitarbeiter in allen lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen  Themen sowie personalwirtschaftlichen und arbeitsrecht­lichen Fragestellungen Unterstützung im Zeitmanagementsystem und im Bewerbungsmanagement Unterstützung bei übergreifenden Personalprojekten und aktive Mitwirkung an der kontinuierlichen Optimierung, Harmonisierung und Standardisierung unserer Personalmanagementprozesse Erstellung und Aufbereitung von Statistiken und Personalauswertungen  Abgeschlossene kaufmännische oder steuerfachliche Ausbildung, idealerweise mit Zusatzqualifikation im Bereich Personalwesen z.B. Personalfachkaufmann/-frau Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Fundierte Kenntnisse in den Kernbereichen des Personalwesens sowie im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht Versierter Umgang mit Gehaltsabrechnungsprogrammen und Zeitmanagementsystemen (idealerweise eGecko) Sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Proaktive und selbstständige Arbeitsweise, Spaß an Teamarbeit Idealerweise Leidenschaft für den Sport Arbeiten bei einem der größten Arbeitgeber in der Branche Sportverbände Moderner Arbeitsplatz mit neuen Technologien und modernem Arbeitsequipment Flexible Arbeitszeiten inklusiv Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Personalentwicklungsprogramme Firmenevents und Gesundheitstage 29+ Urlaubstage Verpflegungszuschuss Wir können uns vorstellen, dass die ausgeschriebene Stelle auch von Schwerbehinderten mit entsprechender beruflicher Qualifikation besetzt werden kann.
Zum Stellenangebot

Kaufmann für Bürokommunikation * (m/w/d) mit Schwerpunkt Gehaltsabrechnung

Mi. 09.09.2020
Bonn
Die Lebenshilfe Bonn berät, begleitet und fördert Menschen mit Behinderung und Unterstützungsbedarf. Mit rund 900 Mitarbeitenden zählen wir in der Behindertenhilfe zu den Marktführern in der Region. Das Team „Personalbetreuung“ sucht ab sofort unbefristet zur Verstärkung für unseren e.V. in Bonn-Dottendorf einen Kaufmann für Bürokommunikation * (m/w/d) mit Schwerpunkt Gehaltsabrechnung in Bonn-Dottendorf 100% Sie sorgen für die ordnungsgemäße Gehaltsabrechnung inkl. aller vor- und nachbereitenden Tätigkeiten. Sie pflegen die Personalstammdaten und bearbeiten die Zeitwirtschaft. Sie schreiben Arbeitsverträge, Arbeitszeugnisse, Bescheinigungen und weitere Dokumente. Sie beraten unsere Mitarbeitenden in allen personalrelevanten Fragestellungen. Sie können bereits einschlägige Praxiserfahrung im Personalwesen nachweisen. Sie verfügen über ein grundlegendes Know-how im Umgang mit DATEV Lodas und Sicherheit in der Anwendung von MS-Office-Programmen (Word, Outlook, Excel). Sie sind teamfähig, dienstleistungsorientiert und kommunikationsstark. Sie verfügen über ein hohes Maß an Sorgfalt und Diskretion. Vergütung: In Anlehnung an den TVöD (VKA) plus Jahressonderzahlung. Zusatzleistungen: Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und ein Zuschuss zum Monatsticket, Beihilfe für Brille und Zahnersatz. Urlaub: 29 Tage bei einer 5-Tage-Woche sowie 2 betriebliche Nicht-Arbeitstage. Entwicklung: Förderung Ihrer individuellen Kompetenzen durch unser umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot, 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr. Gesundheit: Yoga-Kurse, Fahrrad-Leasing, vergünstigter Beitrag in einem Fitnessstudio, Obst, Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) - 1269

Mi. 09.09.2020
Berlin
Über DIN Das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN) ist die unabhängige Plattform für Normung und Standardisierung in Deutschland und weltweit. Als Partner von Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft trägt DIN wesentlich dazu bei, die Marktfähigkeit von innovativen Lösungen durch Standardisierung zu unterstützen – sei es in Themenfeldern rund um die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft oder im Rahmen von Forschungsprojekten. Rund 35.500 Experten aus Wirtschaft und Forschung, von Verbraucherseite und der öffentlichen Hand bringen ihr Fachwissen in den Normungsprozess ein, den DIN als privatwirtschaftlich organisierter Projektmanager steuert. Die Ergebnisse sind marktgerechte Normen und Standards, die den weltweiten Handel fördern und der Rationalisierung, der Qualitätssicherung, dem Schutz der Gesellschaft und Umwelt sowie der Sicherheit und Verständigung dienen.  Personalsachbearbeiter (m/w/d) - 1269 Befristet Eigenständige Betreuung der Mitarbeiter und Führungskräfte in allen Bereichen der Personaladministration vom Eintritt bis zum Austritt Aufbereitung und Weitergabe entgeltrelevanter Daten an den externen Dienstleister (vor- und nachbereitende Lohnbuchhaltung) Erstellung und Änderung von Vertragsunterlagen nach Unternehmensvorgaben Erstellung von Zeugnissen und sonstigen Dokumenten Pflege der Zeitwirtschaft / Abwesenheitserfassung (SAP / HRworks) Korrespondenz mit Krankenkassen, Behörden und Versicherungen erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich gute Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht fundierte Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen Erfahrung mit Zeitwirtschaftssystemen exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift proaktive und selbstständige Arbeitsweise, Spaß an Teamarbeit Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Aufgabengebiet mit einer gezielten Einarbeitung und Gestaltungsmöglichkeiten sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld mit verschiedenen Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten und einem eigenen Physiozentrum.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) Gehaltsabrechnung / Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d)

Di. 08.09.2020
Dortmund
Unterstützen Sie die KVWL am Standort Dortmund als Personalsachbearbeiter*in Gehaltsabrechnung in unserem Geschäftsbereich Personal und Organisation, zunächst befristet auf 2 Jahre. Neue Perspektiven im Gesundheitswesen: geregelte Arbeitszeiten, moderne Arbeitsumgebung und faire Vergütung. Die KVWL sichert mit 2.000 Mitarbeiter*innen die ambulante Versorgung in der Region. Für über 15.000 Ärzte*innen sind wir ein vertrauensvoller Partner, der vielfältige Aufgaben übernimmt. Steigen Sie jetzt bei uns am Standort Dortmund ein und profitieren Sie als Personalsachbearbeiter von attraktiven Konditionen in der Zukunftsbranche Gesundheit! Bearbeitung der monatlichen Gehaltsabrechnung (Tarif: MFA) mit allen vor- und nachgelagerten Tätigkeiten Ansprechpartner*in für die Mitarbeiter*innen in allen sozialversicherungs-, steuerrechtlichen und abrechnungsrelevanten Fragestellungen Korrespondenz mit den Finanzämtern, Sozialversicherungsträgern, der Zusatzversorgungskasse sowie sonstigen externen Behörden Umsetzung der betrieblichen Altersversorgung Melde- und Bescheinigungswesen Kontenklärung und -abstimmung Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, gerne mit Zusatzqualifikation Vertiefte Kenntnisse in finanzbuchhalterischen Themen Gute Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht Erfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung (Minijob) Lernbereitschaft und Interesse an tarif- und arbeitsrechtlichen Themen Idealerweise Erfahrungen mit der Personalabrechnungssoftware P&I LOGA Genauigkeit und Zahlenaffinität Sicherer Umgang mit MS Word und Excel Sicheres Auftreten sowie Freude an eigenverantwortlicher und teamorientierter Arbeit Selbstständigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten Gute ÖPNV-Anbindung Betriebliches Gesundheitsmanagement Moderne Arbeitsumgebung Kostenlose Parkplätze Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten Kinderbetreuung Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal