Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Immobilienmakler | Öffentlicher Dienst & Verbände: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Immobilienmakler
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Immobilienmakler
Öffentlicher Dienst & Verbände

Immobiliengutachter HypZert (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Darmstadt
Die Sparkasse Darmstadt ist mit einer Bilanzsumme von über 5,5 Milliarden Euro und 802 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern marktführend in ihrem Geschäftsgebiet, das sich über die Stadt Darmstadt und über Teile des Landkreises Darmstadt - Dieburg erstreckt. In unserer attraktiven und lebenswerten Region sind wir der führende Finanzdienstleister.   ,,Dein Leben. Deine Freiheit.“ als Immobiliengutachter HypZert (m/w/d):   Erstellung von Gutachten zur Ermittlung von Beleihungswerten, einschließlich der Durchführung von Objektbesichtigungen im Rahmen der Gutachtenerstellung Plausibilisierung von Fremdgutachten Plausibilisierung / Qualitätskontrolle von vereinfachten Wertermittlungen Initiierung und Durchführung von Qualifikationsmaßnahmen für sachkundige Mitarbeiter Was Sie auszeichnet:   Zertifizierung nach HypZert (S), idealerweise auch HypZert (F) oder vergleichbare Qualifikation (z. B. Dipl. Bauingenieur) Mehrjährige Erfahrung in der Immobilienbewertung Kenntnisse im regionalen Immobilienmarkt Flexibilität, Belastbarkeit und die Bereitschaft auch außerhalb der Regelarbeitszeit Objektbesichtigungen vorzunehmen   ,,Deine Sparkasse Darmstadt.“ bietet:  TVöD-S (32 Tage Urlaub, 39 Std./Woche, 40 EUR VL, Sparkassensonderzahlung)  Jobticket Premium  betriebliche Krankenversicherung  15% Beteiligung an einer betrieblichen Altersvorsorge  Zusatzversorgungskasse  Möglichkeit von Urlaubskauf  übertarifliche Jubiläumszahlungen und viele weitere attraktive Sozialleistungen.   Die Bewerbungsfrist endet zum 13. Februar 2022. Überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung über das Online-Bewerbungsportal, zusätzlich auch gerne mit einer Video-Bewerbung. Bei Fragen erreichen Sie Frau Jasmin Gottwald, Bewerbungsmanagerin, unter 06151 2816 10757. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Immobilienmanager (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Stuttgart, Bad Cannstatt
Seit über 100 Jahren vertreten die Jugendherbergen Werte, die das Leben bereichern. Als gemeinnütziger Verband betreiben wir 47 Jugendherbergen an den schönsten Orten in Baden-Württemberg. Wir schaffen Momenten und Erlebnisse, die im Kopf bleiben und zu Herzen gehen. In familiärer Atmosphäre arbeiten wir im Team täglich daran diesem Ziel gerecht zu werden. Werden auch Sie Teil dieses Erlebnisses und verstärken Sie unser Team des Deutschen Jugendherbergswerks, Landesverband Baden-Württemberg e.V. (DJH BW). Für unseren Landesverband suchen wir in Vollzeit einen Immobilienmanager (m/w/d) Ab sofort / Vollzeit/ zunächst befristet auf 2 Jahre Sie sorgen in einer Leitungsfunktion für eine nachhaltige Weiterentwicklung des Immobilienmanagements des DJH BW und tragen so maßgeblich zur positiven und wertsteigernden Entwicklung des DJH BW Immobilienportfolios bei. Dazu evaluieren Sie im Rahmen des Portfoliomanagements unseren Gebäudebestand, erarbeiten Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Immobilieninvestitionsmaßnahmen und entwickeln die strategischen Vorgaben für das Asset- und Property Management Sie kümmern sich um die Entwicklung und Umsetzen alternativer Beschaffungs- und Finanzierungsformen Sie haben den Markt immer im Blick und sind kompetenter Ansprechpartner für interne und externe Stakeholder und Marktteilnehmer. Zu den administrativen Aufgaben gehört u.a. die Bedarfsermittlung und nachhaltige Planung und Steuerung der benötigten Ressourcen, die Sicherstellung des Berichtswesen, der Dokumentation und Kommunikation sowie die fachliche und disziplinarische Personalführung des Verantwortungsbereichs Abgeschlossenes kaufmännisches Studium mit Bezug zum Immobilienmanagement mit mehrjähriger Berufserfahrung Umfassende Kenntnisse im Bereich des Immobilien- und der Portfoliomanagements Strategisch-analytisches und unternehmerisches Denkvermögen, Organisationstalent und Projektleitungskompetenz Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Reisebereitschaft Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in Vollzeit in einer kommunikativen und angenehmen Arbeitsatmosphäre in unserer modernen Geschäftsstelle in Stuttgart Bad Cannstatt. Eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend TV-L sowie Sonderzahlungen (Urlaubs-/Weihnachtsgeld). Ein kollegiales Miteinander in einem zukunftsorientierten und engagierten Team, das Sie bei der Einarbeitung tatkräftig unterstützt sowie individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Altersvorsorge über die VBL Rentenversicherung Ein angenehmes Betriebsklima mit flachen Hierarchien sowie eine Wasser- und Kaffee-Flatrate Übernachtungspass für die Jugendherbergen in Baden-Württemberg sowie Jobrad als Gehaltsextra Die Möglichkeit, Berufs- und Privatleben durch mobiles Arbeiten nach eigenen Vorstellungen gestalten zu können
Zum Stellenangebot

Immobilienkaufmann (m/w/d) für eine öffentliche Einrichtung

Do. 13.01.2022
Wiesbaden
Unser Kunde ist eine öffentliche Einrichtung mit Sitz in Wiesbaden. Die Einrichtung verwaltet alle öffentliche Gebäude und Immobilien des Landes Hessens. Im Auftrag unseres Kunden suchen wir im Rahmen der Personalvermittlung in Festanstellung Sie als Immobilienkaufmann (m/w/d) für eine öffentliche Einrichtung.Unterstützung bei Ermittlung der Mieter- und Objektdaten sowie deren Eingabe Eigenständige Erstellung der Verkaufsunterlagen für die Einrichtung Vorbereitung von Unterlagen und eigenständige Analyse des Marktes Korrespondenz mit Notaren Ansprechpartner für Makler, Kunden und internen KollegenErfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Immobilienbereich oder Immobilienkaufmann oder ein abgeschlossenes Studium im Immobilienmanagement Erste Kenntnisse im Immobilienbereich zwingend erfolgreich Gute Kenntnisse im MS Office-Paket Flexible Arbeitszeiten Homeoffice-Möglichkeit Sehr gute Verkehrsanbindung Jobticket Gleitzeit Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wir für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Immobilienmaklerin / Immobilienmakler (w/m/d) An- und Verkaufsvorbereitung/Due-Diligence-Prüfung

Mi. 12.01.2022
Düsseldorf
Die Zentrale Düsseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Immobilienmaklerin / Immobilienmakler (w/m/d) An- und Verkaufsvorbereitung/Due-Diligence-Prüfung Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.200 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien für Hochschulen, Justiz-, Finanz- und Landesverwaltung – auch im Auftrag des Bundes. Mehr als 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Sie prüfen und analysieren eigenständig alle für den An- und Verkauf von Liegenschaften relevanten Aspekte/Objektunterlagen (Due Diligence) Sie erstellen eigenverantwortlich Objektvorlagen Sie übernehmen die Vorbereitung und Steuerung des Transaktionsprozesses in Ihrer Rolle als Analystin/Analyst Sie führen Due-Diligence-Prozesse mit Schwerpunkt Verkauf, Ankauf oder Erbbaurecht durch Sie erkennen und beheben Verkaufshindernisse und Risiken eigenverantwortlich Die Konzeptionierung des Verkaufsprozesses in enger Abstimmung mit dem Verkäufer fällt in Ihren Aufgabenbereich Sie steuern die Kommunikation und Abstimmung mit internen Schnittstellen Sie kommunizieren mit Landes- und Kommunalbehörden Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Immobilien­wirtschaft, Architektur, Immobilienbewertung, Vermessungswesen, Bau- oder Wirtschaftsingenieurwesen oder Vergleichbares vorweisen. Weitere Anforderungen: Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung im Bereich der Immobilien- oder Transaktionsberatung, Due Diligence oder der Immobilienbewertung mit Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der Grundstücks- bzw. Immobilien­verwertung sowie der einschlägigen Gesetze und Normen, wie BGB, BauGB, BauNVO, EnEV etc. Sie haben Immobilienmarktkenntnisse, vor allem in den Ballungszentren in NRW und dem allgemeinen Immobilienmarkt in NRW Ihre Überzeugungskraft, Ihr sicheres Auftreten und Ihr Verhandlungsgeschick zeichnen Sie aus Ebenfalls arbeiten Sie eigenverantwortlich, strukturiert sowie lösungsorientiert und bringen ein gutes Kommunikations­vermögen und Teamfähigkeit mit Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E 12 TV‑L / bis zur Besoldungs­gruppe A 11 mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Verkauf – Vermarktung von Immobilien

Fr. 07.01.2022
Bielefeld
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäfts­bereich des Bundes­finanz­ministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilien­wirtschaft. Aufgaben­schwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management des Bundes, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Direktion Dortmund sucht für die Hauptstelle Verkauf am Arbeitsort Bielefeld zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Verkauf – Vermarktung von Immobilien  (Kennung: DOVK 2005/2, ID: 749579, Entgeltgruppe 9c TVöD Bund) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Selbstständige und verantwortliche Planung, Koordinierung und Abwicklung von Immobilienverkäufen Beschaffung von Bestandsunterlagen und Feststellung der planungsrechtlichen Rahmenbedingungen Prüfung und Erfassung grundstücksbezogener Rechte und Lasten Erstellung von Verkaufsexposés und Verkaufsofferten; ggf. Vorbereitung von Auktionen, Durchführung von Objektbesichtigungen Führung von Verkaufsverhandlungen; Erstellung von beurkundungsreifen Kaufverträgen unter Berücksichtigung und Einarbeitung aller zweckmäßigen und notwendigen vertraglichen Regelungen sowie die entsprechende Abstimmung mit den Käufern Erstellung von Kaufpreisvermerken unter Darstellung der wert- und kaufpreisbildenden Faktoren einschließlich ggf. Erstellung von Verbilligungsvermerken Eigenverantwortliche Datenerfassung, -aufbereitung und -pflege in SAP Qualifikation: Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Immobilienwirtschaft (Bachelor/Diplom) oder der Betriebswirtschaft (Bachelor/Diplom) mit immobilienspezifischer Ausrichtung, abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: Aktuelle und umfassende Fachkenntnisse auf dem Gebiet des Immobilienverkaufes Praktische Erfahrung auf dem Gebiet des Immobilienverkaufes wünschenswert Kenntnisse des Immobilienmarktes und im Bereich des Immobilienmarketings wünschenswert Kenntnisse in SAP ERP 6.0 wünschenswert Gute Anwenderkenntnisse im Bereich der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office) sowie bei der Nutzung des Internets Weiteres: Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Gute Auffassungsgabe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten und zielorientiertes Verhandlungsgeschick Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und Sozialkompetenz Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Bereitschaft zu Dienstreisen Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft zum selbstständigen Führen von Dienstfahrzeugen Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Kostenfreie Parkmöglichkeiten Verkehrsgünstige Lage Arbeitgeberin-Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) für die Immobilienvermarktung

Do. 06.01.2022
Bremerhaven
Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH ist im Auftrag der Stadt Bremerhaven und des Landes Bremen zuständig für die Entwicklung, Stärkung und Vermarktung des Wirtschaftsstandortes Bremerhaven. Wir verstehen uns als kundenorientierte Dienstleisterin und zentrale Ansprechpartnerin und Koordinatorin für die örtliche Wirtschaft und ansiedlungswillige Unternehmen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Geschäftsbereich Immobilien einen Projektmanager (m/w/d) für die Immobilienvermarktung Beratung und Betreuung von Unternehmen, Investoren und Dienstleistern bei Anfragen zu Investitions- und Ansiedlungsvorhaben Beratung von Unternehmen bei Erweiterung, Verlagerung und Neubau im Rahmen der Grundstücksvergabe Verhandlungen mit Interessenten im Rahmen der Veräußerung von städtischen Gewerbegrundstücken oder Bestellung von Erbbaurechten Koordination und Moderation bei Genehmigungsverfahren (Lotsenfunktion an der Schnittstelle zur öffentlichen Verwaltung) Vorbereitung der Beschlussvorlagen für die Gremienbefassung Mitwirkung beim Abschluss von Grundstücksverträgen Sie haben ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Immobilienwirtschaft, Wirtschaftsgeographie, Geographie, Raumplanung, Stadtplanung oder eine gleichwertige Qualifikation Sie verfügen über Kenntnisse öffentlicher Verwaltungsstrukturen und haben bereits mehrjährige Berufserfahrung Sie haben umfangreiche Kenntnisse im Bau-, Planungs-, Grundstücks- und Vertragsrecht Sie arbeiten teamorientiert, eigenständig und strukturiert Ihre kommunikativen Fähigkeiten fördern eine effiziente Zusammenarbeit mit den Fachkolleg:innen im Hause und den externen Fachämtern Digitale Affinität, ein sicherer Umgang mit Standard-Software und die Bereitschaft zur Einarbeitung in spezielle Programme, wie beispielsweise das Geoinformationssystem, ist für Sie selbstverständlich Einen attraktiven unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz (39 Stunden/Woche) mit interessanten und vielfältigen Aufgaben Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD, abhängig von den individuellen Voraussetzungen, Jahressonderzahlungen Fachliche/persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fortbildung Betriebliche Gesundheitsförderung Ein tolles Betriebsklima, offene Kommunikation und flache Hierarchien bei einem familienfreundlich zertifizierten Arbeitgeber
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: