Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Materialwirtschaft und Logistik | Öffentlicher Dienst & Verbände: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Materialwirtschaft und Logistik
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 3
  • Feste Anstellung 1
Materialwirtschaft und Logistik
Öffentlicher Dienst & Verbände

Mobilitätsmanager/-in (m/w/i)

Sa. 16.10.2021
Gütersloh
Der Kreis Gütersloh liegt uns sehr am Herzen – und auch unsere über 1.500 Mitarbeitenden! Über die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf sprechen wir nicht nur, wir leben sie jeden Tag. In einer wirtschaftlich sehr starken Region bieten wir zudem eine hohe Arbeitsplatzsicherheit. Für unsere Abteilung Umwelt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine Mobilitätsmanager / Mobilitätsmanagerin (m/w/i) Umsetzung und Weiterentwicklung der kreisweiten Mobilitätsstrategie Projektmanagement im Bereich Radverkehr, ÖPNV, motorisierter Individualverkehr und vernetzte Mobilität Information, Beratung, Beteiligung und Vernetzung von Politik, Kommunen, Bevölkerung, Vereinen und sonstigen Akteuren Entwicklung, Durchführung und Auswertung von Mobilitätserhebungen Mitarbeit in übergreifenden Fachgremien zu den Themen Verkehr, Mobilität und Mobilitätsmanagement Beantragung und Verwaltung von Fördermitteln und Durchführung von Ausschreibungsverfahren Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Verkehrswesen, Stadt- / Raum- / Regionalplanung, Geographie, Umweltwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit dem Studienschwerpunkt auf Mobilitätsthemen und Verkehr Projektmanagementerfahrungen im Bereich nachhaltige Mobilität. Qualifikation als Mobilitätsmanager*in erforderlich Detaillierte Kenntnisse wissenschaftlicher Methoden zur Generierung qualitativer und quantitativer Mobilitätsdaten Hohes Maß an sozialen und kommunikativen Fähigkeiten sowie Eigeninitiative, Kreativität und interdisziplinäre Kompetenz Kenntnisse öfftl. Verwaltungsstrukturen; EDV-Kenntnisse, GIS-Kenntnisse gewünscht Sichere Arbeitsplätze Flexible Arbeitszeiten Familienfreundliches Arbeitsumfeld Betriebliche Altersvorsorge Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten Mobiles Arbeiten Der Kreis Gütersloh fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen. Unser Anspruch ist es, den Kreis Gütersloh durch besten Kundenservice für Wirtschaft und Bevölkerung weiter voranzubringen.
Zum Stellenangebot

Auszubildende zur Binnenschifferin / Auszubildenden zum Binnenschiffer (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Sankt Goar
Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) ist für die Unterhaltung, den Ausbau und den Neubau von Bundeswasserstraßen zuständig. Sie sorgt als Strompolizei- und Bauaufsichts­behörde dafür, dass die Wasserstraßen befahrbar und die bundeseigenen Schifffahrts­anlagen und die Wasserstraßen sicher sind. Als Schifffahrts­­polizeibehörde sorgt sie dafür, dass durch den Verkehr oder sonstige Nutzungen auf der Wasserstraße keine Gefahren für Mensch und Umwelt entstehen. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rhein ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks, bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rhein sucht zum 01.08.2022 eine/einen Auszubildende zur Binnenschifferin / Auszubildenden zum Binnenschiffer (m/w/d) Der Ausbildungsort ist St. Goar. Die Ausbildungsdauer beträgt: 3 Jahre Referenzcode der Ausschreibung 20211906_9339 Die Ausbildung zum/zur Binnenschiffer/in erfolgt in unserem jeweiligen Außenbezirk. Der Berufsschulunterricht wird im Blockunterricht beim Schiffer-Berufskolleg RHEIN in Duisburg durchgeführt. Darüber hinaus finden auch mehrwöchige überbetriebliche Ausbildungs­abschnitte auf Binnenschiffen der gewerblichen Schifffahrt statt.Ihre Aufgaben finden auf dem Schiff statt. Dabei sind Sie in allen Bereichen des Schiffes tätig, sowohl an Deck als auch im Maschinenraum, im Frachtraum und im Steuerstand. Als Binnenschiffer/in wirken Sie bei der Schiffsführung mit, Sie führen sowohl An- und Ablegemanöver als auch Reinigungs-, Lade- und Löscharbeiten durch. Kleinere Reparaturen, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Deck und im Maschinenraum gehören genauso zu Ihren Aufgaben, wie Konservierungsarbeiten des Schiffskörpers durchzuführen.Zwingende Anforderungskriterien: Hauptschul- oder Realschulabschluss mit mindestens befriedigenden Leistungen in Mathematik und Deutsch Deutsches Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer) Erfüllen der gesundheitlichen Voraussetzungen (ärztliche Untersuchung zur Tauglichkeit in der Binnenschifffahrt) Wichtige Anforderungskriterien: Bereitschaft zur Ausbildung an wechselnden Ausbildungsorten Gute Allgemeinbildung Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Sorgfalt und handwerkliches Geschick Mathematisches, technisches Verständnis Teamfähigkeit Zuverlässigkeit und Freude an technischen Aufgaben Lust auf Wind, Wetter und Wasser Das Ausbildungsverhältnis sowie die Ausbildungsvergütung richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben Sicherheit und herausragende Sozialleistungen Geregelte Arbeitszeiten und Freizeitausgleich Persönliche Förderung   Die WSV bietet: Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen Besondere Hinweise: Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Den Belangen des Bundesgleichstellungsgesetzes wird hierbei Rechnung getragen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Auszubildende zur Kauffrau / zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Di. 05.10.2021
Neuss
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht ab dem 01.08.2022 Auszubildende zur Kauffrau / zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) für die Verwaltung des LVR-Verbundes Heilpädagogischer Hilfen, Hammfelddamm 6, 41460 Neuss. Stelleninformationen Standort: Neuss Ausbildungsdauer: 3 Jahre Arbeitszeit: Vollzeit (39,00 Std./Woche) Vergütung: Ausbildungsvergütung nach TVAöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Der LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen (LVR-Verbund HPH) zählt zu den größten Dienstleistern für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung im Rheinland. Er bietet differenzierte Unterstützung, Begleitung und Förderung in besonderen Wohnformen und im Ambulant Betreuten Wohnen sowie Leistungen zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Auch Menschen mit autistischer Behinderung und hohem sozialen Integrationsbedarf erhalten professionelle Unterstützung. Personalabteilung – Grundlagen der Personalabteilung und Entgeltabrechnung Finanzbuchhaltung und Controlling Kundenverwaltung und Leistungsabrechnung Einkauf, Beschaffung, Gebäudemanagement Qualitätsmanagement IT – Datenaufbereitung, -darstellung und -auswertung Sekretariat – Textgestaltung, Korrespondenz und Koordinationsaufgaben Voraussetzung für die Besetzung: Ein guter Schulabschluss: Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder Abitur Interesse an kaufmännischen und organisatorischen Tätigkeiten Wünschenswert sind: Zahlenverständnis EDV-Kenntnisse in MS-Office-Produkten Teamfähigkeit und schnelle Auffassungsgabe Hohe kommunikative Kompetenz und gute sprachliche sowie schriftliche Ausdrucksfähigkeit Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft Eine fundierte Ausbildung Eine faire, tarifgebundene Ausbildungsvergütung Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst                         Ein umfangreiches Fortbildungsangebot                                                   Freier Eintritt in die LVR-Museen                                                              Gute Entwicklungsperspektiven                                                               Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot

Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann im Gesundheitswesen

Do. 23.09.2021
Bottrop
Das Diakonische Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten ist ein großer sozialer Arbeitgeber im Ruhrgebiet. Gemeinsam sind wir hier in der Region für die Menschen, die uns brauchen, da. Wir engagieren uns für den diakonischen Auftrag, Menschen zu unterstützen, die auf Förderung, Hilfe, Pflege oder Betreuung angewiesen sind.  Unsere Geschäftsbereiche werden durch das Dienstleistungszentrum am Standort Bottrop in allen operativen und administrativen Prozessen unterstützt. Das Team aus ca. 40 Mitarbeitenden teilt sich in unsere zentrale Personalabteilung, das Gebäudemanagement, die Leistungsabrechnung, Finanzbuchhaltung sowie das Service-und Vertragsmanagement und das Controlling auf. Allgemeine Organisation von Geschäfts- und Leistungsprozessen  Service- und Vertragswesen: Zentraler Einkauf, Korrespondenzen, Bestands- und Vertragspflege Personalwesen: Vom Bewerbermanagement über die Personalverwaltung bis hin zur Gehaltsabrechnung Leistungsabrechnung & Finanzbuchhaltung: Konten- und Saldenabstimmung, Bankbuchungen, Abrechnung von Leistungen etc. Gebäudemanagement: Mithilfe bei Bauprojekten, allgemeine Verwaltungstätigkeiten, Mieterbetreuung Qualitätsmanagement: Übergeordnetes Dokumentenmanagement, Begleitung zu Audits und Schulungen in den Einrichtungen etc. Du hast einen sehr guten mittleren Bildungsabschluss oder ein (Fach-)Abitur Auf Dich kann man sich verlassen und Du bist interessiert daran Neues zu lernen  Du bist ein Organisationstalent und möchtest dieses gerne in einem sozialen Umfeld einbringen Zahlen machen Dir keine Angst, denn Du hast Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen Intensive Einarbeitung & fachliche Unterstützung Corporate Benefits - Mitarbeiterrabatte Attraktive Ausbildungsvergütung  Einblicke in den Beruf mit vielfältigen Geschäftsfeldern  13.Gehalt Betriebliche Altersvorsorge Selbstständiges Arbeiten  Mitarbeiterevents und vieles mehr!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: