Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Mechatronik | Öffentlicher Dienst & Verbände: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Mechatronik
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Mechatronik
Öffentlicher Dienst & Verbände

Mechatroniker Kältetechnik (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte) gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Wir haben viel mehr als nur Krankenversorgung! Die Abteilung Technisches Facility Management mit über 110 Mitarbeitern*innen übernimmt den Betrieb und die Instandhaltung der technischen Anlagen auf den Liegenschaften des Universitätsklinikums Bonn. Durch eine innovative und vorbeugende Instandhaltung sorgen wir für einen modernen und vielfältigen Anlagenpark mit hoher Versorgungssicherheit. Als krisensicherer und zukunftsorientierter Dienstleister im Forschungs- und Gesundheitswesen, sind wir stets auf der Suche nach erfahrenen Experten*innen sowie jungen Talenten. Unser Erfolg hängt maßgeblich vom Wissen und Ideenreichtum unserer Mitarbeiter*innen ab. Planen, errichten und betreiben Sie gemeinsam mit uns die Anlagen von morgen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich 6 - Facility Management der Universitätsklinik Bonn als Servicetechniker*in einen Mechatroniker Kältetechnik (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Std./Woche). Die Position ist unbefristet zu besetzen.Störungssuche und Instandsetzen von Kälte-, Klimaanlagen und Mess-, Steuer- und Regelungssystemen Durchführen von Inspektions- und Wartungsarbeiten an kältetechnischen Anlagen, Raumlufttechnik Inspizieren, Erweitern, Umbauen und Montage von Kältetechnik Dokumentieren der Arbeit anhand von Rückmeldungen in SAP Ansprechpartner für Fremdfirmen, Kliniknutzern und Ihren Kollegen vor Ort Bereitschaft zur Teilnahme an Bereitschaftsdienst (2 Tage / Monat) und Rufbereitschaft (2 Wochen pro Jahr) Abgeschlossene Berufsausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik (m/w/d) bzw. technische Ausbildung im Bereich Kälte-/Klimaanlagen oder vergleichbare Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich Zertifizierung gemäß F-Gas Verordnung Kategorie II Eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft Kenntnisse im Bereich der Elektrotechnik Kenntnisse in Microsoft-Office-Anwendungen (Word, Excel) Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Bereitschaft, an Fortbildungen teilzunehmen Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV- L Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, auf Wunsch Schichtdienst und flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder E-Bike Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sein Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Es fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Technikerin bzw. Techniker (m/w/d) für Funkausrüstung / Entstörung bei der IT 413

Mi. 14.10.2020
Hamburg
Die Polizei Hamburg ist als Teil der öffentlichen Verwaltung in einer der schönsten Metropolen Europas zuständig für die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Wir suchen eine bzw. einen „Technikerin bzw. Techniker (m/w/d) für Funkausrüstung / Entstörung“ bei der IT 413 für eine unbefristete Stelle der Entgeltgruppe 9b TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die auch teilzeitgeeignet ist. Stellennummer 227075, Bewerbungsschluss ist der 26.10.2020. Spezial- und Neufahrzeuge der Polizei mit Kommunikationstechnik aus-, um- bzw. abzurüsten Störungen an Funk- und Sondersignalanlagen der Dienstkraftfahrzeuge, der Dienstboote und der Polizeihubschrauber zu beseitigen Reparatur und Serviceaufträge im Service-Center der Polizei anzunehmen Material und Zubehör herzustellen und zu beschaffen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Nutzung der installierten Technik zu beraten und einzuweisen eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich geprüften Technikerin bzw. zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtungen Mechatronik, Kraftfahrzeugtechnik, Elektrotechnik mit den Schwerpunkten Informations- und Kommunikationstechnik, System- und Gebäudetechnik oder (technische) Informatik, oder eine andere Qualifikation (z.B. Berufsabschluss im Bereich Kraftfahrzeugelektrik/-mechatronik, Kommunikationselektrik Fachrichtung Funk in Verbindung mit z.B. mit Lehrgängen im Bereich Hochvoltfahrzeugen oder Sonderfahrzeugassistenten und mit mind. sechs Jahren Berufspraxis in den ausgeschriebenen Fachgebieten Wir prüfen dann anhand Ihrer persönlichen Qualifikation, ob Sie über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen wie eine staatlich geprüfte Technikerin bzw. staatlich geprüfter Techniker verfügen. Fahrerlaubnis der Klasse B oder C Voraussetzung für die Übernahme einer Funktion bei der Polizei Hamburg ist das unbedenkliche Ergebnis einer Zuverlässigkeitsprüfung. eine unbefristete Stelle, schnellstmöglich zu besetzen Bezahlung nach EG 9b TV-L (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben) gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (Bus- und Bahnverbindung ab Alsterdorf) und die Möglichkeit auf ein vergünstigtes HVV-Profi Ticket 30Tage Urlaub pro Jahr (bei einer 5-Tage-Woche) Jahressonderzahlung (sog. Weihnachtsgeld) die Möglichkeit der kostenlosen Teilnahme, an den zahlreichen Angeboten des Gesundheits- und Präventionssportes des Polizeivollzuges
Zum Stellenangebot


shopping-portal