Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Metallhandwerk | Öffentlicher Dienst & Verbände: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Metallhandwerk
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Metallhandwerk
Öffentlicher Dienst & Verbände

Technische*r Mitarbeiter*in – Metallografie

Di. 28.06.2022
Bremen
Ort: Bremen Technische*r Mitarbeiter*in – Metallografie Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Das Fraunhofer IFAM ist eine der europaweit bedeutendsten unabhängigen Forschungseinrichtungen auf den Gebieten »Formgebung und Funktionswerkstoffe« sowie »Klebtechnik und Oberflächen«. Im Mittelpunkt stehen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten mit dem Ziel, unseren Kunden zuverlässige und anwendungsorientierte Lösungen zu liefern. Produkte und Technologien adressieren vor allem Branchen mit besonderer Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit: Luftfahrt, Automotive, Energietechnik, maritime Technologien sowie Medizintechnik und Life Sciences. Zur Realisierung dieser Aufgabe arbeiten rund 700 hoch qualifizierte Mitarbeiter*innen projekt- und themenbezogen zusammen.Wir suchen zum 01.10.2022 für die Gruppe Metallografie der Abteilung Pulvertechnologie eine*n Technische*r Mitarbeiter*in. Ihr Aufgabenbereich umfasst die selbstständige Durchführung anwendungsbezogener Prüfarbeiten Pulver- und Bauteilcharakterisierung Metallografie Thermoanalytik Sie arbeiten mit einem engagierten, internationalen Team zusammen Sie haben eine staatlich geprüfte oder anerkannte Berufsausbildung im Bereich der Werkstoffprüfung oder einem vergleichbaren Gebiet Sie verfügen über Erfahrung im Umgang mit Analysegeräten zur Werkstoff- und Bauteilprüfung und ggf. der maschinellen Bearbeitung von Werkstücken grundlegende Erfahrung im Umgang mit pulverförmigen Stoffen sind von Vorteil, aber nicht erforderlich idealerweise haben Sie bereits erste Berufserfahrung sammeln dürfen Sie haben eine präzise, sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Freude an wechselnden Tätigkeiten im Forschungsumfeld und an der Arbeit im Team die MS Office-Anwendungen sind Ihnen vertraut hohe Motivation zur Einarbeitung in neue Thematiken sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab ein abwechslungsreicher Arbeitstag ist garantiert! Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreatives Mitgestalten Umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen zur Erweiterung von fachlichem Wissen, Qualifikationen und persönlichen Softskills transparente Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) betriebliche Altersvorsorge die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle und geben die Möglichkeit, auch von zu Hause aus zu arbeiten Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Corporate Benefits: Mitarbeitendenangebote für namhafte Hersteller und Marken Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

Metallbauer*innen (w/m/d)

Fr. 24.06.2022
München
Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als Metallbauer*innen (w/m/d) E 5 TV-V mit Entwicklungsmöglichkeit nach E 6 TV-V, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit Verfahrensnummer: 15797 Ihr Einsatzbereich: Münchner Stadtentwässerung, Kanalbetrieb, Schleißheimer Straße 387 a, MünchenSie über­nehmen die not­wendigen Wartungs-, Instand­setzungs- und Reparatur­arbeiten an mechanischen Ein­bauten und Anlagen­teilen in allen begeh­baren Kanälen und Bau­werken der Münchner Stadt­ent­wässerung. Hierbei müssen die Anlagen(-teile) von Ihnen kontrolliert, nach­justiert, mit Betriebs­mitteln ver­sorgt, gereinigt sowie auf Fehler bzw. Schäden geprüft und bei Bedarf wieder in Betrieb genommen werden. Im Falle von Reparaturen bzw. anzu­fertigenden Ersatz­teilen sind z. B. Zer­spanungs-, Schweiß- und Lackier­arbeiten vorzu­nehmen. Alle durch­ge­führten Arbeiten sind von Ihnen zu dokumentieren. Die Arbeits­zeit­einbringung erfolgt im Rahmen von festen Arbeits­zeiten. eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Metallbauer*in – Konstruktionstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Führerschein der Klasse B gute körperliche Verfassung und die gesundheitliche Eignung für Tätigkeiten in abwassertechnischen Anlagen Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an: Fachkenntnisse zum Umgang mit Spezialwerkzeugen (insbesondere drehen, fräsen und kanten) sowie zur Anlagen- und Maschinentechnik (grundlegend) Kooperations- und Konfliktfähigkeit (ausgeprägt) Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere Koordinationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, fachliche Problemlösungskompetenz (grundlegend) Von Vorteil sind: Kenntnisse oder Erfahrungen in der Durchführung von Schweißarbeiten Führerschein der Klasse BE Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.
Zum Stellenangebot

Betriebshandwerkerin / Betriebshandwerker (w/m/d) Krananlagen

Fr. 24.06.2022
Berlin
Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungs­unternehmen in Deutschland. Mit umfangreichen Entsor­gungsdienst­leistungen und einem sauberen Stadtbild leisten wir einen Beitrag für die Lebensqualität in Berlin. Wir orientieren uns an Wirtschaftlichkeit sowie an hohen sozialen und ökologischen Standards und treiben Innovationen in all unseren Geschäftsfeldern kontinuierlich voran. Wie wollen Sie Berlin mitgestalten? Für unsere Geschäftseinheit Abfallbe­handlung / Stoffstrom­management suchen wir eine:n Betriebshandwerkerin / Betriebshandwerker (w/m/d) Krananlagen Entgeltgruppe 8 TVöD Durchführen von Reparatur-, Wartungs- und Instand­setzungs­arbeiten an Krananlagen, einschließlich ihrer komplizierten Hydraulik, Mechanik und Motoren­technik Ausführen von Richt- und Schweiß­arbeiten sowie Montieren und Demontieren von Baugruppen­komponenten Anfertigen und Pflege von Reparatur- und Messberichten sowie Wartungs­protokollen Abgeschlossene Berufs­ausbildung im Metall­handwerk (Industrie- oder Anlagen­mechaniker:in, Mechatroniker:in)Nachweis der Befähigung zum SchweißenMehrjährige Berufs­erfahrung im Fachgebiet Krananlagen und HebezeugeBefähigung zum Führen von Gabelstaplern und sonstigen Flurförderfahrzeugen Freude an der Arbeit im TeamJobzufriedenheit: Zukunftssicherer Arbeitsplatz im öffentlichen DienstBeruf & Familie: Tarifvertraglich geregelte ArbeitszeitenGesundheit: Gesundheits- und Sozialberatung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: