Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Praxispersonal | Öffentlicher Dienst & Verbände: 25 Jobs

Berufsfeld
  • Praxispersonal
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 15
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 7
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Praxispersonal
Öffentlicher Dienst & Verbände

Praxismanager:in

Fr. 20.05.2022
Berlin
Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine wichtige Schlüsselfunktion im Gesundheitswesen. Wir sind für die Sicherstellung der ambulanten medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung der gesetzlich Versicherten in der Hauptstadt zuständig. Wir gewährleisten diese in Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft auf einem hohen Qualitätsniveau – rund um die Uhr. Unser Hauptsitz befindet sich in einem modernen Bürogebäude in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung durch Bus und Bahn. Um unseren Sicherstellungsauftrag für die ambulante Notfallversorgung wahrzunehmen, hat die KV Berlin das System der Notdienstpraxen weiterentwickelt und an ausgewählten Krankenhäusern Notdienstpraxen errichtet. Für die Betreuung und Verwaltung bestehender Notdienstpraxen und den weiteren Ausbau des Notdienstpraxensystems in der Abteilung Fahrender Ärztlicher Bereitschaftsdienst / Notdienstpraxen in unserer Hauptabteilung Sicherstellung suchen wir zum nächstmöglichen Termin auf Vollzeitbasis (Teilzeit möglich) motivierte und engagierte Praxismanager:innen Dienstpläne für den Einsatz des ärztlichen und nichtärztlichen Personals erstellen und verwalten Ausstattungsbedarf der Notdienstpraxen ermitteln, hierfür das Bestellwesen koordinieren und die diesbezüglichen Rechnungslegungen und Lieferungen prüfen Abrechnungen der Notdienstpraxen erstellen bzw. prüfen und ggf. den Korrekturprozess durchführen/koordinieren Statistiken mit Kennzahlen zum Betrieb der Notdienstpraxen aufbauen, weiterentwickeln und führen Aufbau und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems unterstützen und fortlaufend dessen Einhaltung prüfen Kommunikation mit den am Betrieb der Notdienstpraxen Beteiligten selbstständig und eigenverantwortlich durchführen Gremiensitzungen der KV Berlin vorbereiten bzw. an diesen aktiv teilnehmen Weitere Notdienstpraxen bzw. Integrierte Notfallzentren aufbauen und die bestehenden Notdienstpraxen weiterentwickeln Bisherige und gesammelte Erfahrungen aktiv einbringen Abgeschlossene Ausbildung zum:zur Medizinischen Fachangestellten, Arzthelfer:in oder Krankenpfleger:in Möglichst eine anerkannte Qualifikation/Abschluss als Praxismanager:in oder gleichwertige Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung als Praxismanager:in in der vertragsärztlichen Versorgung wünschenswert Erfahrungen beim Aufbau und bei der Durchführung eines Qualitätsmanagementsystems in Arztpraxen, vorzugsweise QEP Bereitschaft zur Tätigkeit an wechselnden Standorten in Berlin Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (insbesondere Word und Excel) Eigenverantwortliche, gewissenhafte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen Eine sichere Perspektive in einem zukunftsorientierten und langfristigen Arbeitsverhältnis bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts Eingruppierung nach TV-L des Landes Berlin sowie eine tarifvertraglich vereinbarte Jahressonderzahlung 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit), flexible Arbeitszeitregelungen (Teilzeit), Gleitzeit 06:00-20:00 Uhr, Kernarbeitszeiten 09:30-14:30 Uhr, freitags bis 13:00 Uhr Mobiles Arbeiten von zu Hause nach Vereinbarung Bestmögliche Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben (Work-Life-Balance) Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in modern und ergonomisch ausgestatteten Büros, hellen Räumen, Projekträumen und Rückzugsorten (Freizeitlounge) Gesundheitsförderung durch unternehmenseigene Fitnessräume und Kursangebote Geschützter Fahrradabstellplatz und Duschen für Radfahrende Planung und Unterstützung notwendiger Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen Die Möglichkeit, sich und Ihre Kreativität und Erfahrungen in ein aufgeschlossenes Umfeld mit einzubringen Ein offenes und hilfreiches Team sowie eine ausgewogene und fundierte Einarbeitungsphase Die Möglichkeit der Entgeltumwandlung (Altersvorsorge) Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Wir stehen für Chancengleichheit: Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Ebenso begrüßen wir auch die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

MTRA Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In der Klinik für Neuroradiologie des Universitätsklinikums Bonn ist zum 01.09.2022 folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche)/ Teilzeit zu besetzen: MTRA Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Klinik für Neuroradiologie vertritt das Fachgebiet an der Uniklinik Bonn vollumfänglich und bietet alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren an. Hierzu stehen der Klinik MR-Scanner (1.5 und 3T), zwei Ganzkörper-Computer-Tomographen mit Spiraltechnologie (16-Zeiler und 256-Zeiler), 2 Angio­graphie­anlagen sowie ein konventionell-radiografischer Arbeitsplatz und mehrere Ultraschallgeräte zur Verfügung. Die Neuroradiologie bietet das gesamte bildgebende Spektrum für eine große neurologische Klinik, sowie die Abteilungen für Neurochirurgie (einschließlich Stereotaxie und Kinder­neuro­chirurgie), Psychiatrie und Psychosomatik, Epilepsie, und die Nothilfe des Neurozentrums an; zudem werden die Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und die Kinderklinik neuroradiologisch betreut. Neben der bildgebenden Diagnostik bietet die Klinik das gesamte Spektrum an neuro­interventionellen Therapien einschließlich akuter Schlaganfallbehandlung, extra- und intrakraniellen Stentimplantationen, Aneurysmabehandlungen, sowie Embolisationen von Tumoren und komplexen Gefäßmalformationen einschließlich arteriovenösen Malformationen und duralen AV-Fisteln an. Arbeiten an modernsten Untersuchungsgeräten: 3.0 T MRT, 1.5 T MRT, Intraoperatives 3 T MRT (Hifu), Biplane DSA, Monoplane DSA, Brilliance 16-CT, IQon-Spectral CT, konventioneller Röntgenarbeitsplatz, Schockraum-Röntgen, Intensiv-Röntgen Bearbeiten eines breiten Spektrums an diagnostischen und interventionellen neuroradiologischen Techniken mit Schwerpunkt Schlaganfall-Diagnostik und Versorgung Die Arbeit an einem der neusten MRT Geräte in der Uniklinik Bonn im sogenannten Eltern-Kind-Zentrum wird ein fester Bestandteil dieser Stelle sein Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTRA Eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft engagierte Persönlichkeit mit Interesse an Forschung und Krankenversorgung Teamfähigkeit Freundliches Auftreten und höfliche Umgangsformen sowie Durchsetzungsvermögen Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschafts- und Wochenenddienst Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L EG 9a (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: Strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachkraft (m/w/d) für den Telefonservice der 116 117 in Voll- und Teilzeit

Fr. 20.05.2022
Mannheim, Bruchsal
Die KV SiS BW Sicherstellungs-GmbH ist eine 100 %-ige Tochtergesellschaft der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) und hat ihren Verwaltungssitz in Stuttgart, die zwei Callcenter-Niederlassungen befinden sich hingegen in Mannheim und Bruchsal. Wir vermitteln unter der bundesweiten Servicenummer 116 117 Anrufer mit akuten gesundheitlichen Beschwerden an Arztpraxen, ärztliche Bereitschaftsdienste, Notaufnahmen oder Rettungsdienste weiter. Dies rund um die Uhr an 365 Tagen. Darüber hinaus erhalten Patienten Hilfe bei der Vermittlung von Arzt- und Psychotherapeutenterminen sowie Auskünfte zu anderen Diensten des Gesundheitswesens. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Mannheim und Bruchsal suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine Medizinische Fachkraft (m/w/d) für den Telefonservice der 116 117 in Voll- und Teilzeit Serviceorientiertes Führen von eingehenden Patientengesprächen und Einschätzung des Behandlungsbedarfs anhand des Beschwerdebildes IT-gestützte Dokumentation aller Anfragen Zielgerichtete Vermittlung von Informationen rund um das Gesundheitssystem Kommunikation mit Einrichtungen des Rettungs- und Gesundheitswesens Selbstständige Disposition der Einsätze des fahrenden Ärztlichen Bereitschaftsdienstes Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich, z.B. als medizinischer Fachangestellter (m/w/d), Zahnmedizinischer Fachangestellter (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d), Rettungsassistent (m/w/d), Notfallsanitäter (m/w/d) etc. Berufserfahrung im medizinischen Bereich wünschenswert Schnelle Auffassungsgabe, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Hohes Einfühlungsvermögen und Empathie Gute Ausdrucksfähigkeit und Kommunikationsgeschick Bereitschaft zur Schichtarbeit und regelmäßigem Wochenenddienst Familiäres Betriebsklima mit flachen Hierarchien und der Möglichkeit sich einzubringen Umfangreiche Einarbeitung und Betreuung durch Teamleiter:innen Angenehme Arbeitsatmosphäre mit modern und ergonomisch ausgestatteten Arbeitsplätzen, hellen Räumen und großzügigen Sozialräumen Zusätzliche Sozialleistungen wie Fahrtkostenpauschale, attraktive Schichtzuschläge und Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Kostenlose Getränke und Obst
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter MFA, BTA o.ä. (m/w/d) im Blutspendedienst

Mi. 18.05.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In dem Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin im Blutspendedienst Abteilung Komponentenherstellung des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche)/ Teilzeit zu besetzen: Mitarbeiter MFA, BTA o.ä. (m/w/d) im BlutspendedienstDie Stelle ist unbefristet zu besetzen. Das Bonner Universitätsklinikum ist ein Gesundheitszentrum mit Maximalversorgung und behandelt in erster Linie die Mitbürgerinnen und Mitbürger der Region Bonn/Rhein-Sieg. Für die Patienten (m/w/d) werden allein im Uniklinikum pro Jahr 28.000 Blutspenden benötigt. Die Herstellung von Sekundärpräparationen Arbeiten im Quarantänelager und Konfektionierung von Plasmen für die weitere Verwendung Die Durchführung von herstellungsbegleitenden Qualitätskontrollen Die Erstellung von Blutbildern sowie die Wartung und Qualitätskontrolle Die Sicherung und Überwachung der Funktionsfähigkeit der zur Herstellung und Lagerung notwendigen Geräte Abgeschlossene Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder eine medizinische, biologisch-chemische oder technische Ausbildung ( z.B. Laborant/in) Teamfähigkeit, soziale und kommunikative Kompetenz Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: Strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen
Zum Stellenangebot

Medizinische*r Fachangestellte*r (MFA) / Pflegefachkraft (m/w/d) für Telefonservice, Auftragserfassung und Blutabnahme

Mi. 18.05.2022
Hennigsdorf
Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen ist ärztlich und inhabergeführt und besteht seit über 75 Jahren. An 18 Standorten sind bundesweit über 3.400 Mitarbeiter*innen tätig, um täglich über 20.000 niedergelassene Ärzt*innen und ca. 370 Kliniken mit dem kompletten Angebot moderner Labordiagnostik zu versorgen. Für unser LADR Laborzentrum in Hennigsdorf bei Berlin suchen wir für die Abteilung Telefonservice, Auftragserfassung und Blutabnahme eine*n (m/w/d) Medizinische*n Fachangestellte*n (MFA) oder Pflegefachkraft in Voll- oder Teilzeit. Telefonische*r Ansprechpartner*in Erfassung von Laboraufträgen über Anforderungsscheine Zusammenführung von Patienten- und Laboraufträgen Blutabnahme Die Tätigkeit erfolgt im 2-Schicht-System von montags bis freitags in der Zeit von 07:30 Uhr bis 21:00 Uhr. Abgeschlossene Berufsausbildung als MFA oder Pflegefachkraft Sie sind es gewohnt sowohl eigenverantwortlich als auch im Team zu arbeiten, dabei zeigen Sie sich aufgeschlossen gegenüber neuen Arbeits- und Aufgabenbereichen Sie besitzen die Bereitschaft im 2-Schicht-Dienst zu arbeiten Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabenfeld in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter*innen, JobRad und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

MFA - Medizinische Fachangestellte (m/w/d) an der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Mi. 18.05.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. An der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: MFA - Medizinische Fachangestellte (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ist eine der führenden Radiologischen Kliniken mit modernster technischer Ausstattung. Wir suchen Sie zur Unterstützung unseres Teams. Optimale Prozesse, damit sich unsere Mitarbeiter und Patienten wohlfühlen, sind unser vorrangiges Ziel. Freundliche und kompetente Betreuung unserer Patienten Unterstützende Tätigkeit am CT, MRT und der Angiographie Klassische administrative und organisatorische Tätigkeiten, u.a. Leistungserfassung,Termin- und Telefonkoordination, Materialbestellung Individuelle Förderung und Weiterqualifizierung (z.B. Röntgenschein) Abgeschlossene Ausbildung als MFA Motivation und Lernbereitschaft Teambereitschaft und Engagement Freunde am Beruf und Umgang mit Patienten PC-Kenntnisse in allen gängigen Anwendungen Verantwortungsvoll und vielseitig: Ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L Flexibel für Familien: Flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: Strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d

Di. 17.05.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In dem Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin des Universitätsklinikums Bonn ist im Bereich des Gerinnungs-/Stammzelllabors zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d)Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Das Gerinnungslabor ist ein auf die Diagnostik von Gerinnungsstörungen spezialisiertes 24/7 Präsenzlabor. Das eingesetzte laboranalytische Spektrum umfasst neben den routineüblichen Gerinnungsanalysen eine Vielzahl von spezialisierten funktionellen und immunologischen Testverfahren. Auch gehört die Herstellung und Qualitätskontrolle von Stammzellprodukten zu den vom Labor durchgeführten Aufgaben. Durchführung von manuellen und automatisierten laboranalytischen Testverfahren mit hämostaseologischem Hintergrund Durchführung von zellbasierten Testverfahren einschließlich Kultur von humanen hämatopoetischen Stammzellen Überwachung von Qualitätskontrollen und problemorientierte Fehlerbehebung. Teilnahme am Wechselschichtdienst im Nacht- und Wochenenddienst Abgeschlossene Ausbildung als MTLA Allgemeine PC Kenntnisse Qualitätsorientiertes Arbeitsumfeld (zertifiziert nach DIN 9001, akkreditiert nach DIN 15189) Einrichtung der maximalen Krankenversorgung Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: Strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) im Fachbereich Srahlentherapie

Di. 17.05.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. Im Fachbereich Strahlentherapie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche)/Teilzeit zu besetzen: Medizinische Fachangestellte (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Überwiegend administrative Aufgaben (z.B. Aufnahme der Bestrahlungspatienten, Erstellen der Aufklärungsmappe) Organisation und Patientenbetreuung in der Ambulanz inkl. Wartebereich sowie dem Therapiebereich Durchführung von Blutentnahmen Terminkoordination, Telefonannahme, Büroorganisation, Aktenpflege Eine abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) Berufserfahrung im Bereich Administration und Praxisorganisation Belastbarkeit, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Patienten- und Ergebnisorientierung Einsetzbarkeit im Schicht-System (1x wöchentlicher Spätdienst bis 18:00 Uhr) Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in der Genetischen Poliklinik des Instituts für Humangenetik

Mo. 16.05.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In der Genetischen Poliklinik des Instituts für Humangenetik am Universitätsklinikum Bonn ist zum 15.08.2022 folgende Stelle in Teilzeit (60% Stellenanteil, derzeit 23,1 Std./Woche) zu besetzen: Medizinische Fachangestellte (m/w/d) Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 24.09.2023 befristet zu besetzen. Administrative Aufgaben in der Ambulanz der Genetischen Poliklinik (z.B. Terminvereinbarungen, Erstellen der Patientenakten, Pflege der Patientendatenbank, Schreibdienst) Management der telefonischen Anfragen von Patienten und Ärzten Organisation und Patientenbetreuung (Kinder und Erwachsene) in der Ambulanz der Genetischen Poliklinik inkl. Wartebereich (z.B. Patientenannahme, Blutabnahmen für Laboruntersuchungen) Leistungserfassung und Abrechnung nach EBM Mithilfe bei Organisation von Veranstaltungen Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r Berufserfahrung im Bereich Praxisorganisation Ein hohes Maß an Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Flexibilität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein Gute Kenntnisse in MS Word/Excel, idealerweise Erfahrung in ORBIS und SAP Gute Kenntnisse der Gebührentarife der GKV Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mir großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in die Zukunft: Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coaching) Start mit System: strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sein Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Es fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnungsbearbeitung

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 21.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Abrechnung suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin am Standort Karlsruhe einen Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnungsbearbeitung Das Bereitstellen der Abrechnungsdaten. Hierzu zählen die Vorbereitung der Abrechnungsdaten zum Scannen, die Nachbearbeitung der Scanergebnisse sowie das Anmahnen fehlender Unterlagen Die Prüfung und Richtigstellung der Abrechnung, sowie das Durchführen und Abschließen der Fallbearbeitungen Das Prüfen und die Bearbeitung von Änderungswünschen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder einer vergleichbare Qualifikation. tiefe Anwenderkenntnisse in A1. Kenntnisse in HVV, SGB V, BMV-Ä und den Richtlinien des gba. gute Anwenderkenntnisse des EBM (Einheitlicher Bewertungsmaßstab) allgemeine Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel). Teamfähigkeit, zuverlässiges Arbeiten sowie dienstleistungsorientiertes Verhalten. TV-L Tarif­vergütung Flexible Arbeits­zeiten Parken und ÖPNV Essenszuschuss Mobiles Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge Soziale Leistungen Weiterbildung Gesundheits­förderung Mitarbeiter Rabatte
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: