Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

qualitaetssicherung | oeffentlicher-dienst-verbaende: 8 Jobs

Berufsfeld
  • Qualitätssicherung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Städte
  • Berlin 4
  • Hamburg 2
  • Altenholz 1
  • Bremen 1
  • Halle (Saale) 1
  • Köln 1
  • Magdeburg 1
  • München 1
  • Nürnberg 1
  • Regensburg 1
  • Stuttgart 1
  • Wiesbaden 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Qualitätssicherung
Öffentlicher Dienst & Verbände

Softwarequalitätssicherer (W/M/D)

Fr. 21.02.2020
Berlin
Mehr als 100.000 Praxen arbeiten mit der IT, die die Kassenärztliche Bundesvereinigung konzipiert, entwickelt oder zertifiziert. Für unser größtes Dezernat IT und Digitalisierung im Zentrum von Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Fachreferent/in einen SOFTWAREQUALITÄTSSICHERER (W/M/D) Mit Ihrer Expertise tragen Sie zu ausfallsicherer Software bei, die im Ernstfall Leben rettet im reibungslosen Praxisbetrieb für mehr als 73 Millionen gesetzlich Krankenversicherte. Sie konzeptionieren, implementieren, pflegen und entwickeln komplexe Testszenarien für Softwareprodukte der KBV im Rahmen von Projekten weiter Sie entscheiden über die Erteilung der formalen Betriebsfreigabe der KBV Softwareprodukte basierend auf systematisch ermittelten Testergebnissen Sie arbeiten in unterschiedlichen Rollen und Verantwortlichkeiten (KANBAN Projektvorgehen) in wechselnden IT-Projekten Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Medizin-, Wirtschafts- oder technischen) Informatik oder vergleichbarer Studien­richtungen Vorzugsweise besitzen Sie Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen auf dem Gebiet der Qualitätssicherung, z. B. ISTQB Certified Tester (oder vergleichbar) Weiterhin haben Sie sehr gute Kenntnisse vom Softwarelebenszyklus und im Bereich der Testarten und –methoden, sowie Testauto­matisierung und dynamischen Testverfahren Neben Ihren fachlichen Qualifikationen verfügen Sie über eine teamorientierte Arbeitsweise in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld und die dazu notwendige Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Agile Kombination: Sie genießen die Vorteile eines sicheren Arbeitsplatzes und agieren zugleich in einem innovativen IT-Umfeld aus Systemhaus und Dienstleister Frühaufsteher oder Langschläfer? Ihre Arbeitszeit können Sie flexibel durch unser Gleitzeitmodell gestalten Attraktive Vergütung: Wir wertschätzen Ihre Arbeit mit einer marktgerechten Bezahlung Berufliche Entwicklung: Wir fördern Sie mit passenden Weiterbildungen in unserer hauseigenen Akademie oder bei externen Anbietern Die KBV gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stelle ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.
Zum Stellenangebot

IT-Prüfer/-in (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeitgeber der Region Stuttgart sucht sie Fachkräfte verschiedenster Ausrichtungen. Wir suchen für das Rechnungsprüfungsamt eine/-n IT-Prüfer/-in (m/w/d) baldmöglichst, unbefristet, für das Prüfungssachgebiet „Finanzwesen, Jahresabschluss, IuK“. Das Aufgabengebiet umfasst die eigenständige Durchführung von Prüfungen aus den Bereichen Informationstechnologie und Informationssicherheit sowie die prüfungsseitige Begleitung bei der Digitalisierung der Stadtverwaltung. Anwendungs- und Programmsicherheitsprüfungen der bei der Landeshauptstadt Stuttgart eingesetzten EDV-Programme (u. a. SAP und verschiedenen Fach- und Vorverfahren) Prüfung der IT-Infrastruktur und der internen IT-Prozesse Prüfung der Daten-, IT- und Ablaufsicherheit (Einhaltung der BSI-Standards) sowie der IT-Sicherheits- und Berechtigungskonzepte Prüfungs- und Beratungsleistung für die Fachämter im IT-Umfeld, bei Vergaben im IT-Bereich, beim Einsatz und der Verwendung von IT-Lösungen, u. a. bei der Transformation zur Smart City bzw. bei der Digitalisierung der Verwaltungsprozesse, Mitwirkung bei (IT-)Projekten Unterstützung der Fachprüfer/-innen (m/w/d) bei IT-spezifischen Fragestellungen Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master) der Informatik oder der Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge mit jeweils umfassender Zusatzqualifikation im Bereich der Informatik oder einer entsprechenden mehrjährigen Berufserfahrung alternativ: Bewerben können sich auch Mitarbeiter/-innen (m/w/d) mit der Befähigung und Eignung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst und auch besonders qualifizierte Mitarbeiter/-innen (m/w/d) des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes, die den Aufstieg in absehbarer Zeit anstreben mit jeweils umfassender Zusatzqualifikation im Bereich der Informatik oder einer entsprechenden mehrjährigen Berufserfahrung fundierte praktische Erfahrungen mit der SAP-Finanzwesen-Software, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung bzw. in der Kommunalverwaltung, einschließlich sehr guter Kenntnisse der wichtigsten SAP-Datenbanktabellen und des SAP-Customizing gute Datenbankkenntnisse Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit ausgeprägte Fähigkeit zur Analyse sowie kreatives und konzeptionelles Denken Team- und Kommunikationsfähigkeit sicheres Auftreten, Konfliktfähigkeit und Verhandlungsgeschick gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift, u. a. für das Erstellen von Berichten und für Präsentationen Von Vorteil sind Kenntnisse in der elektronischen Massendatenanalyse (ActiveData, IDEA o. ä.) Kenntnisse des kaufmännischen Rechnungswesens, vorzugsweise des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens (NKHR) und des Kassenwesens Programmierkenntnisse Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Prüfungswesen eine interessante, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit im Stadtgebiet Stuttgart ein engagiertes und kollegiales Team eine fundierte Einarbeitung durch ein erfahrenes Team Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 13 TVöD bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegs­möglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket.
Zum Stellenangebot

Agiler Tester (w/m/d)

Do. 20.02.2020
Hamburg, Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Magdeburg
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Hamburg, Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock: Agiler Tester (w/m/d) Durchführung und Dokumentation von manuellen und automatisierten Tests. Analyse der Anforderungen an das System und Erstellung einer Teststrategie. Mitarbeit im Rahmen von Problemanalysen und -lösungen Gewährleistung eines kontinuierlichen und fehlerfreien Betriebs von Softwarekomponenten und Schnittstellen Unterstützung bei der Entwicklung der eingesetzten IT zur Qualitätssicherung. Studium der Informatik oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Erfahrungen in der Testautomatisierung und Testfallerstellung Geübter Umgang mit Testwerkzeugen (Team Foundation Server, Ranorex) Erste Einblicke in die Softwareentwicklung (idealerweise C# und/oder Java) Strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Zielorientierung Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) für Softwaretests

Mi. 19.02.2020
Hamburg
Die Bundesdruckerei ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Hochsicherheitstechnologie. Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen rund um Sichere Identitäten und Datensicherheit für Bürger, Behörden und Unternehmen. Weil wir ganzheitlich denken, unterstützen wir unsere Auftraggeber entlang des gesamten Prozesses – von der Datenerfassung bis zur sicheren Nutzung persönlicher Daten im Internet. Die Bundesdruckerei steht dabei für technologische Forschung und Entwicklung auf höchstem Niveau. Um Identitäten in Zukunft noch effektiver zu schützen, setzen wir auf das Engagement und Know-how jedes einzelnen Mitarbeiters. Sie sind der Schlüssel für unseren Erfolg. Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft. Unterstützung unserer Entwicklungsteams am Standort Hamburg beim Softwaretest Ableitung von Testfällen aus Anforderungen Mitarbeit bei der Erstellung automatisierter UI-Tests mit Selenium und Ausführung manueller Tests Erstellung und Erweiterung von funktionalen Mocks mittels Java Dokumentation der Tests Student der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder der Ingenieurwissenschaften erste Erfahrung in der Software-Programmierung selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise gepaart mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Spaß an moderner Softwareentwicklung im Team kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld Sammeln wertvoller Erfahrungen für den Berufseinstieg flexible Arbeitszeiten zur optimalen Vereinbarkeit mit dem Studium marktorientierte, branchenübliche Vergütung Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents attraktive Lage am Harburger Binnenhafen mit sehr guter Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Verantwortliche/n für Softwarequalität(w/m/d)

Do. 13.02.2020
Wiesbaden
Das Statistische Bundesamt ist der führende Anbieter qualitativ hochwertiger statistischer Informationen über Deutschland. Wir liefern Daten, die für die Willensbildung und die Entscheidungsprozesse in einer demokratischen Gesellschaft notwendig sind. Unsere Daten sind neutral, objektiv und wissenschaftlich unabhängig. Das erreichen wir durch innovative, kompetente und kundenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Arbeiten Sie gerne im Team? Möchten Sie von Anfang an Verantwortung übernehmen? Mögen Sie kreatives Arbeiten? Gestalten Sie die IT-Landschaft des Zensus 2021 mit! Für den Standort Wiesbaden suchen wir eine/n Verantwortliche/n für Softwarequalität (w/m/d) (Entgeltgruppe 13 TVöD) als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in unserem Referat „IT-Management Zensus 2021“. Bei entsprechender Berufserfahrung bzw. persönlicher Qualifikation nutzen wir die uns zusätzlich zur Verfügung stehenden Vergütungsmöglichkeiten (z. B. Vorweggewährung von Stufen. IT-Fachkräftezulage je nach individuellen Voraussetzungen bis zu 1000 € mtl.). Das Arbeitsverhältnis ist auf 48 Monate befristet, weil es sich um es sich um Projekt- bzw. um konzeptionelle Aufgaben handelt, die in diesem Zeitraum abgeschlossen werden. Dauerstellen schreiben wir i.d.R. intern und im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat aus. Hierdurch geben wir befristet Beschäftigten die Chance auf ein Dauerarbeitsverhältnis. Die im Rahmen des Zensus gewonnenen Basisdaten liefern Ergebnisse zur Zahl und Struktur der Bevölkerung, der Haushalte und Familien sowie des Gebäude- und Wohnungsbestandes in tiefer regionaler Gliederung. Die Ergebnisse sind Bemessungsgrundlage u. a. für den Länderfinanzausgleich, die Einteilung von Wahlkreisen sowie die Sitzverteilung im Bundesrat. Der nächste registergestützte Zensus ist für das Jahr 2021 geplant und eine der größten Herausforderungen für die amtliche Statistik. Das Referat „Management von IT-Projekten (Schwerpunkt Zensus 2021)“ übernimmt das operative Management von IT-Projekten. Der Schwerpunkt liegt dabei bei dem Großprojekt Zensus 2021. Die Kolleginnen und Kollegen übernehmen dazu die IT-(Teil-)Projektleitungen, modellieren die Systemarchitektur und koordinieren und steuern als IT-Betriebskoordinator unseren Betriebsdienstleister. Konzeption und Umsetzung von Verfahren für die Qualitätssicherung von IT-Verfahren Beratung und Unterstützung bei der Durchführung von Akzeptanz- und Abnahmetests für IT-Verfahren Konzeption und Einführung eines übergreifenden Qualitätsmanagementprozesses für alle Phasen der Softwareentwicklung Evaluierung und Einführung von einheitlichen Werkzeugen, Komponenten und Infrastrukturen für die Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung sowie die Begleitung und Controlling der Qualitätssicherungsmaßnahmen Beobachtung von Einflüssen auf das eigene Aufgabengebiet und Integration entsprechender Schlussfolgerungen Treffen und Verantworten von Entscheidungen im eigenen Zuständigkeitsbereich Entwicklung neuer Ideen für den Arbeitsprozess gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen, Kritik und Fehlerkultur leben Ausgewählte Themenbereiche gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten sowie entsprechende Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung delegieren Fachliche Beratung von Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen Beobachtung von methodischen, organisatorischen und informationstechnischen Entwicklungen im übertragenen Aufgabengebiet sowie Mitarbeit bei dessen Modernisierung Vertretung und Präsentation der referatsspezifischen Fachaufgaben in nationalen und internationalen Gremien Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie über ein mit einem Master abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium bzw. einen gleichwertigen Abschluss (z. B. Magister/Dipl.-Uni) vorzugsweise der Informatik oder Wirtschaftsinformatik verfügen Darüber hinaus erwarten wir: Gute Kenntnisse der aktuellen Methoden, Techniken und Werkzeuge für die Qualitätssicherung von Software und des Qualitätsmanagements Praktische Erfahrungen in der Konzeption, der Durchführung und der Organisation von (automatisierten) Softwaretests; Kenntnisse und Erfahrungen im IT-Projektmanagement sind von Vorteil Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Konzeption und Gestaltung von ergonomischer, einfach bedienbarer und barrierefreier Software Vertrautheit mit den aktuellen Entwicklungen und Trends in der professionellen Softwareentwicklung (z.B. Vorgehensmodelle, Programmiersprachen, Werkzeuge) Fähigkeit zu wissenschaftlicher Arbeit und (Daten)Analyse sowie zur Darstellung und Vermittlung komplexer Sachverhalte Kenntnisse der amtlichen Statistik, der Standardisierung von Prozessen und der Nutzung neuer digitaler Daten Gute Kenntnisse der IT-Standardsoftware Gute Kommunikationskompetenz (schriftlich und mündlich in deutscher und englischer Sprache) sowie Kundenorientierung Fähigkeit zur bereichs- und standortübergreifenden Zusammenarbeit sowie zur Vertretung des Arbeitsgebiets außerhalb der eigenen Organisationseinheit (national und international) Innovationsfähigkeit, Kreativität und Ideenreichtum Eigeninitiative und Engagement Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit und Genderkompetenz tätigkeitsrelevante Kenntnisse und Qualifikationen zur Informationssicherheit bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen Wenn Sie sich gerne einer der größten Herausforderungen für die amtliche Statistik mitarbeiten möchten, ermöglichen wir Ihnen kreatives Arbeiten in einem engagierten und erfahrenem Team. Wir bieten unseren Beschäftigten flexible Arbeitszeiten und verstehen uns als familienfreundlicher Arbeitgeber. Das Statistische Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zudem durch eine Vielzahl von Angeboten. Wir punkten durch verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen flexibler Arbeitsmodelle, selbstverständlich auch für Teilzeitkräfte. Das Statistische Bundesamt fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.. Fortbildungen halten wir für selbstverständlich und bieten Ihnen ein breites Spektrum, beispielsweise zu IT- und fachbezogenen Themen, Sprachen, Gesundheit und vieles mehr. Beschäftigten des Statistischen Bundesamtes steht dazu ein eigenes Fortbildungsprogramm zur Verfügung, das jährlich aufgelegt wird.
Zum Stellenangebot

(Senior) Software-Tester (m/w/d)

Mi. 12.02.2020
Berlin
Die Bundesrechtsanwaltskammer ist die Dachorganisation der anwaltlichen Selbstverwaltung. Sie vertritt die Interessen der 28 Rechtsanwaltskammern und damit der gesamten Anwaltschaft der Bundesrepublik Deutschland mit etwa 165.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten gegenüber Behörden, Gerichten und Organisationen – auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Auf der Grundlage des Gesetzes zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten entwickelt und betreibt die BRAK eine Kommunikationsplattform, über die für alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte besondere elektronische Anwaltspostfächer (beA) bereitgestellt werden. Zur Überprüfung der Funktionalität und Eignung neuer Software für den Einsatz beim beA, suchen wir in Berlin zum nächsten möglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n engagierte/n (Senior) Software-Tester (m/w/d) Auf Grundlage der geforderten Eigenschaften einer neuen Software-Version spezifizieren Sie Testfälle bezüglich funktionaler als auch ausgewählter nicht funktionaler Anforderungen. In den Testphasen führen Sie Testfälle durch, bearbeiten auftretende Fehler auch innerhalb der Automation, stimmen Klassifizierung von Testergebnissen intern u.a. mit dem Anforderungsmanagement ab und begleiten die Bearbeitung durch den jeweiligen Dienstleister Zur Vorbereitung der Inbetriebnahme dokumentieren Sie die Testergebnisse im Rahmen von Status- und Abschlussberichten. Sie übernehmen die Verantwortung für die Pflege und Weiterentwicklung der Testautomation sowie der dafür notwendigen Infrastruktur. Sie prüfen Störungsmeldungen von Verbund-Partnern (z.B. Kanzleisoftware-Hersteller) auf Plausibilität, geben diese qualifiziert an die Softwareentwicklung weiter, verifizieren und bereiten Rückmeldungen aus der Softwareentwicklung für die jeweiligen Verbund-Partner auf. Abgeschlossenes Informatikstudium oder vergleichbare Ausbildung Sehr gute Abstraktionsfähigkeit und deren Umsetzung in technische Konzeptionen und Dokumentationen Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Qualitätssicherung von Individualentwicklungen mit GUI und Transaktionsverarbeitung In mehreren Projekten praktische Erfahrungen in der Anwendung von im Test üblichen Werkzeugen und Technologien wie z.B. Selenium, Power-Shell, Windows-Automation API, SoapUI Erfahrung in der Spezifikation von technischen Schnittstellen und deren Handhabung (SOAP, Remote Access, WSDL, etc.) Erfahrungen in der Handhabung verschiedener Betriebssysteme, vorzugsweise Windows, MacOS und Linux-Distributionen Erste Erfahrung in der Programmierung mit Java und Kenntnisse zu weiteren Programmiersprachen wie z.B. Phyton, Perl, C#, JavaScript Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit (z.B. sicherheitsrelevante Testerfahrung wünschenswert) Spaß an der Weiterentwicklung und Optimierung von Strukturen und Prozessen zur Qualitätssicherung von Software. Unbefristete Festanstellung Kleines, qualifiziertes und engagiertes Team Vielfältige und herausfordernde Aufgabenfelder Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsgestaltung Offene Kommunikation
Zum Stellenangebot

Specialist Digital Audit / IT-Administration (w/m/d)

So. 09.02.2020
Berlin
Die IVW erfasst und prüft im Auftrag ihrer Mitglieder die Verbreitung deutscher Werbeträger. Die Kontrolle der digitalen Werbeträger stellt einen Schwerpunkt der IVW-Tätigkeit dar. Rund 1.500 digitale Werbeträger (Websites und Apps) lassen derzeit ihre gemessenen Leistungswerte (Visits und PageImpressions) nach den detaillierten IVW-Regeln prüfen. Zur Verstärkung des Prüfteams Digitale Medien suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Specialist Digital Audit / IT-Administration (w/m/d) Die Tätigkeit des Prüfers der IVW Digital-Angebote / IT Administration (m/w/d) umfasst die kontinuierliche Kontrolle der gemessenen Nutzungsdaten nach den entsprechenden Richtlinien. Sie arbeiten mit Software-Tools sowie mit den für die Prüfung benötigten technischen Endgeräten. Sie führen eigenverantwortliche die Kontrolle und Verwaltung der Prüfobjekte durch. Sie übernehmen organisatorische und administrative Tätigkeiten, z.B. Projektbetreuung. Sie kommunizieren mit den Mitgliedern und mit Dienstleistern. Sie betreuen technische Infrastruktur (Geräte, Datenbanken, Server). Sie verfügen beispielsweise über eine Ausbildung in einem IT-Beruf (z.B. Fachinformatiker) oder bringen eine vergleichbare Qualifikation mit. Auch Bewerbungen von (Quer-)Einsteigern nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung oder Studium (z.B. Medien- oder Kommunikationswissenschaft) sind willkommen. Sie besitzen ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen. Sie verfolgen die Entwicklungen neuer Technologien und neuer Formen von Medienangeboten. Sie verfügen über konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten. Idealerweise haben Sie Kenntnisse in der Programmierung von Apps und in der Administrationen von Datenbanksystemen und technischer Infrastruktur (Server). Der Arbeitsplatz befindet sich in einer modernen Büroumgebung in der Mitte Berlins. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Bezahlung.
Zum Stellenangebot

Software Tester (m/w/d)

Mo. 03.02.2020
München, Regensburg, Nürnberg, Berlin, Köln
Kompetenz, Engagement und Leidenschaft verbinden alle über 500 Mitarbeiter der OSB AG. Dabei stehen ein partnerschaftliches Miteinander, ein starkes WIR-Gefühl, der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und die Kreativität jedes Einzelnen stets im Fokus. Seit vielen Jahren überzeugen wir an derzeit 13 Standorten die wichtigsten Technologieführer mit unseren herausragenden Leistungen in Engineering und IT.  Als Teil unseres Projektteams arbeiten Sie mit modernen Technologien und stellen die Softwarequalität vor Ort bei unserem Kunden sicher. Vielseitige Projekte bieten Ihnen spannende Perspektiven und Abwechslung pur. Verstärken Sie unser Team alsSoftware Tester (m/w/d)München, Regensburg, Nürnberg, Berlin, Bremen, Stuttgart, Mannheim, Düsseldorf  Sie verantworten die Implementierung von manuellen und automatisierten Tests, führen diese durch und werten sie aus Außerdem erstellen Sie die Spezifikationen von Testfällen nach vorhandenen Anforderungen Darüber hinaus erledigen Sie die Testvorbereitung, den Aufbau von Testhardware sowie die Generierung von Testtools Sie unterstützen die Kunden im Softwareentwicklungsprozess und bei der kontinuierlichen Verbesserung von IT-Systemen Sie sind beteiligt an operativen Aufgaben des Qualitätsmanagements und an der Durchführung von Reviews   Sie verfügen über Kenntnisse in den gängigen Test-Tools wie HP ALM, QF-Test, TestLink, Tosca oder Selenium Idealerweise haben Sie Erfahrung mit Skriptsprachen wie Python oder PowerShell Sie bringen Erfahrung im Software Testing in einem agilen Arbeitsumfeld mit Eine ISTQB-Zertifizierung ist von Vorteil Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Persönlichen Ansprechpartner Mitarbeiterevents Gleitzeitkontenregelung Unbefristeten Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot


shopping-portal