Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sekretariat | Öffentlicher Dienst & Verbände: 149 Jobs

Berufsfeld
  • Sekretariat
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 134
  • Ohne Berufserfahrung 107
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 104
  • Teilzeit 72
  • Home Office möglich 48
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 97
  • Befristeter Vertrag 36
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Ausbildung, Studium 5
  • Praktikum 1
Sekretariat
Öffentlicher Dienst & Verbände

Fremdsprachensekretär*in (d/m/w)

Di. 28.06.2022
Berlin
Die TU Berlin versteht sich als international renommierte Universität in der deutschen Hauptstadt, im Zentrum Europas. Eine scharfe Profilbildung, herausragende Leistungen in Forschung und Lehre, die Qualifikation von sehr guten Absolventinnen und Absolventen und eine moderne Verwaltung stehen im Mittelpunkt ihres Agierens. Ihr Streben nach Wissensvermehrung und technologischem Fortschritt orientiert sich an den Prinzipien von Exzellenz und Qualität. Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen: Fremdsprachensekretär*in (d/m/w) – 50 % Arbeitszeit – Entgeltgruppe 7 TV-L Berliner Hochschulen Fakultät V – Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb / FG Mikro- und Feingeräte Kennziffer: V-138/22 (besetzbar ab sofort / unbefristet / Bewerbungsfristende 22.07.2022)Selbständige Führung des Sekretariats am Fachgebiet Mikro- und Feingeräte, Erledigung der Verwaltungsaufgaben des Fachgebiets, insbesondere: Statistik der Haushalts- und Projektmittel Erledigung der englischsprachigen Korrespondenz Unterstützung bei englischsprachigen Veröffentlichungen Bestell- und Rechnungswesen Dokumentenverwaltung von Personalangelegenheiten Raumplanung für Lehrveranstaltungen Organisation und Abrechnung von Dienstreisen Unterstützung der Fachgebietsleitung bei der Organisation von Veranstaltungen administrative Betreuung von Mitarbeitenden und Studierenden Notenverwaltung Schnittstelle zu verschiedenen TU-Stellen Dokumentenverwaltung für Lehre und Forschung Terminplanung und Korrespondenz für die Fachgebietsleitung erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fremdsprachensekretär*in, Verwaltungsfachangestellte*r oder Kauffrau*mann für Büromanagement mit nachgewiesenen sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen in den Bereichen Verwaltung, Finanzen und Personal gründliche und vielseitige Fachkenntnisse im Sekretariatsbereich werden vorausgesetzt anwendungsbereite Fachkenntnisse im Verwaltungsbereich sind unbedingt notwendig erwartet werden die nachgewiesene Beherrschung der deutschen Sprache sowie nachgewiesene Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift auf mindestens C1-Niveau die Beherrschung der sekretariatstypischen Office-Anwendungen ist ebenfalls notwendig erwartet werden Selbständigkeit, Organisationstalent, Kommunikations- und Teamfähigkeit idealerweise verfügen Sie über einschlägige Erfahrungen im Umgang mit Verwaltungssoftware (z. B. SAP)
Zum Stellenangebot

Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) im Sekretariat

Di. 28.06.2022
Paderborn
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. Für die Malteser in der Erzdiözese Paderborn, an dem Standort Paderborn, suchen wir ab sofort Verstärkung.  Die Diözesangeschäftsstelle der Malteser ist zuständig für die Verwaltung und fachdienstliche Unterstützung der hauptamtlichen und ehrenamtlichen Malteser an insgesamt 46 Standorten in 40 Städten des Erzbistums. Die Malteser in der Erzdiözese Paderborn betreuen rund 69.000 Mitglieder. Unter Ihnen sind derzeit ca. 3.400 aktive Mitglieder, sowie 20 Kinder- und Jugendgruppen mit insgesamt 43 Schulsanitätsdiensten. Sie sind erster Ansprechpartner (m/w/d) für ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeitende, sowie Kunden und haben stets ein offenes Ohr, sowohl telefonisch als auch im persönlichen Kontakt Unterstützung im Sekretariat (u.a. Postbearbeitung, Besucherbetreuung, Telefonie, Vollmachten, Bestellwesen...) Mitarbeit in der Zentralfaktura für die Diözese Paderborn Unterstützung der Kreditorenbuchhaltung Versicherungs- und KFZ-Management Allgemeine organisatorische Aufgaben innerhalb der Verwaltung sowie Unterstützung der anderen Fachbereiche Enge Zusammenarbeit mit den einzelnen Gliederungen und den ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitenden Kaufmännische Ausbildung mit Berufspraxis Gute organisatorische, analytische und kommunikative Fähigkeiten Kundenorientierung und Servicementalität bei gleichzeitiger Umsetzungsstärke und Belastbarkeit verbunden mit einem verbindlichen und sicheren Auftreten Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Sehr gute Office Kenntnisse, idealerweise Kenntnisse in SharePoint Identifikation mit unseren Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen Eine Vollzeitstelle, vorerst befristet für 14 Monate mit der Option der Verlängerung Eine christlich geprägte Unternehmenskultur und ein verantwortungsvolles Arbeitsumfeld Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas (inkl. Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld) Eine arbeitgebergeförderte, betriebliche Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse (RZVK) und vermögenswirksame Leistungen Ein interessantes Arbeitsfeld in einem engagierten Team 30 Tage Urlaub und einen Arbeitszeitverkürzungstag zur freien Verfügung Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung (u.a. Sportnavi) Kaffee, Wasser und Obst wird kostenlos zur Verfügung gestellt Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie Regelmäßige, individuelle Fördergespräche Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende Vielfältige Firmenfitness-Angebote
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter mit Assistenzfunktion (m/w/d) Submission

Di. 28.06.2022
München
Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der Erzdiözese München und Freising. Wir suchen für die Hauptabteilung Beschaffungsmanagement im Ressort Zentrale Dienste zum nächstmöglichen Termin befristet bis 31.08.2025 einen Sachbearbeiter mit Assistenzfunktion (m/w/d) Submission (Beschäftigungsumfang: 19 Stunden / Woche). Submissionen leiten und Bieterangebote vergaberechtlich einordnen sowie den Vergabeprozessen bzw. Verfahrensarten (VOB, VGV, GWB, GVV, HOAI) zuordnen  Vergabeauftragsvorgänge wie Kleinaufträge, Baunachträge, Rahmenvertragsabrufe und Bestellscheine bearbeiten ordnungsgemäße Unterstützung der Abteilungsleitung und der Sachreferenten/innen im Rahmen der erforderlichen Vergabewettbewerbe Dokumentation von Vergabeverfahren unter Beachtung von internen Vorschriften und gesetzlichen Melde-/Berichtspflichten erste Kontakt- und Auskunftsperson für die Vergabestelle Bau für interne Stellen im Bauressort, der Finanzkammer und in sonstigen Fachbereichen sowie externen Stellen (Planern, Architekten, Projektsteuerern, Bieterfirmen, u. a.) Büroorganisation: Organisieren und Steuern interner und externer Arbeitsabläufe, z. B. erste Ansprechperson für Anfragen, Postbearbeitung, Erledigung des allgemeinen Schriftverkehrs Terminkoordination, Planen und Koordinieren von Dienstreisen Mitwirken bei der Organisation von Sitzungen, Veranstaltungen und IT-Projekten Erstellen von Protokollen, Präsentationsunterlagen, Zeitplänen, Listen, Statistiken Administrative Aufgaben, z. B. Aktenpflege, Ablage, Prüfen von Rechnungen. abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder Verwaltungsbereich einschlägige Berufserfahrung im Bereich Beschaffungswesen und/oder Vergabestellenbereich gute IT-Kenntnisse (v.a. Outlook, Word, Excel, Powerpoint) gute Kenntnisse in der Datenpflege, Archivierung, Digitalisierung von Unterlagen sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit. sicheres und freundliches Auftreten Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Organisationsgeschick zuverlässige, selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche. eigenverantwortliches Arbeiten in einem kollegialen und wertschätzenden Arbeitsumfeld familienfreundliche Arbeitszeitregelungen und Homeoffice im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten Vergütung nach ABD (entspricht TVöD), Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung und ggf. Münchenzulage bzw. Kinderbetreuungszuschuss vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und unsere Angebote „Spiritualität leben“ zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. Betriebskantine, Mitarbeiterrabatte, Jobticket, umfangreiche Gesundheits- und Fitnessangebote eigene Kita- und Schulplätze, Mietangebote über internes Forum. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Teamassistenz (m/w/d) für die Stiftungszentrale in München

Mo. 27.06.2022
München
Die Roland Berger Stiftung ist eine rechtsfähige gemeinnützige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in München. Sie wurde von Prof. Dr. h.c. Roland Berger am 27. März 2008 gegründet. Mit dem Deutschen Schülerstipendium fördert sie begabte Kinder und Jugendliche mit schwierigen Startbedingungen auf ihrem Bildungsweg zum Abitur. Die Roland Berger Stiftung ist in jeder Hinsicht unabhängig von der bekannten Unternehmensberatung. Die Roland Berger Stiftung sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit eine Teamassistenz (m/w/d) für die Stiftungszentrale in München Selbstständige Erledigung abwechslungsreicher Sekretariats- und Assistenzaufgaben (u.a. Korrespondenz, Telefonate, Terminkoordination, Protokollführung bei internen Meetings) Bearbeitung des Posteingangs bzw. Postausgangs sowie selbstständige Durchführung von Versandaktionen Unterstützende Tätigkeiten für das gesamte Team Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung verschiedener Veranstaltungen Unterstützung beim Verfassen von Seminarberichten für Förderer Unterstützung beim Aufnahmeverfahren neuer Stipendiaten Schnittstellen- und Informationsmanagement Selbstständige Pflege der Datenbank der Stiftung Selbstständige Pflege des Archivs und Durchführung der Inventur Sie haben (erste) Berufserfahrung im Assistenz- oder Verwaltungsbereich Sie haben eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Sie kennen und beherrschen die MS-Office-Programme sehr gut Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit zeichnet Sie aus Einsatzbereitschaft und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen ist für Sie selbstverständlich eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit eine interessante und herausfordernde Mitarbeit an Programmen von zentraler gesellschaftlicher Bedeutung und hohem politischen Stellenwert hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortlichkeit in einem professionellen Umfeld eine attraktive Vergütung sowie vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

mehrere Auszubildende zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Nürnberg
Das Referat 11D – Personalqualifizierung, Qualifizierungszentrum – sucht zum 01.09.2023 am Dienstort Nürnberg mehrere Auszubildende zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) Kennziffer: BAMF-2023-KFBM Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern und für Heimat – mit der Zentrale in Nürnberg und bundesweit rund 60 Außenstellen. Zur Bandbreite der Aufgaben gehören die Durchführung des Asylverfahrens, die bundesweite Förderung der Integration und die Migrationsforschung. Unsere Zentralabteilung befasst sich schwerpunktmäßig mit Personalmanagement, Finanzmitteln, IT und Organisation. In deiner dreijährigen Ausbildung werden dir zunächst grundlegende Qualifikationen vermittelt, die du anschließend in den Wahlqualifikationen „Verwaltung und Recht“ sowie „Assistenz und Sekretariat“ vertiefst Dabei unterstützt du in der Vorbereitung, Koordination und Durchführung verwaltender Aufgaben sowie in der internen und externen Korrespondenz als auch im Schriftverkehr Praktische Einsatzbereiche in der allgemeinen Verwaltung deiner Ausbildung können das Personalmanagement, die Öffentlichkeitsarbeit sowie das Haushalts- und Rechnungswesen sein Darüber hinaus wirst du das Kerngeschäft unserer Behörde, den Asyl- und Integrationsbereich, kennenlernen Dienstbegleitende Unterweisungen vermitteln dir fundiertes Wissen zusätzlich zur Berufsschule und den Praxiseinsätzen Du verfügst mindestens über einen qualifizierenden Mittelschulabschluss (oder gleichwertig) Du überzeugst mit deiner mündlichen und schriftlichen Ausdrucksweise, weshalb du idealerweise die Note „gut“, mindestens aber „befriedigend“, im Fach Deutsch hast. Wenn du einen ausländischen Schulabschluss aus dem nicht-deutschsprachigen Raum hast, erwarten wir nachgewiesene Deutschkenntnisse des Niveaus C1 (vgl. Europäischer Referenzrahmen) Dein Notendurchschnitt in den Fächern Mathe und Englisch liegt zusammen bei mindestens „befriedigend“ Förderlich sind bereits erste nachgewiesene kaufmännische bzw. verwaltende Erfahrungen z.B. in Form von Praktika, Nebenjobs oder einer bereits absolvierten Ausbildung Du bringst die Bereitschaft mit, fünf Mal in der dreijährigen Ausbildung für jeweils vier bis sechs Wochen vom Ausbildungsteam organisierte Einsätze in einer unserer bundesweiten Außenstellen zu absolvieren Du hast Spaß an der Arbeit im Team und bringst dich mit deiner Diversity-Kompetenz im Bundesamt ein, weil du deine Ausbildung gerne in einem vielfältigen Arbeitsumfeld absolvieren möchtest Du bist motiviert sowie engagiert und gestaltest deine Ausbildung proaktiv mit Deine Ausbildung im BAMF ist vielfältig, abwechslungsreich und hat Zukunft. Daher bieten wir auch gute und zahlreiche Übernahmemöglichkeiten in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei erfolgreichem Abschluss Dich erwarten ein interkulturelles, vielseitiges Arbeitsumfeld und ein guter, wertschätzender Teamspirit Das BAMF bietet dir die Möglichkeit innerhalb deiner Ausbildung ein Praktikum im Ausland zu absolvieren Du hast die Möglichkeit, bei Social Media Projekten mit dem Social Media-Team des BAMF mitzuwirken Dank der mehrwöchigen bundesweiten Außenstelleneinsätze lernst du das Kerngeschäft „vor Ort“ kennen und erhältst spannende Einblicke in die Asyl- und Integrationsarbeit Du erhältst eine attraktive, überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung Du profitierst von flexiblen Arbeitszeiten während der praktischen Einsätze, passt dich dabei aber an die im Team geltenden Strukturen an und stimmst dich entsprechend ab. Das ermöglicht dir, Beruf und Privates miteinander zu vereinbaren 
Zum Stellenangebot

Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) zur Ausbildung

Mo. 27.06.2022
Löhne
Die Stadt Löhne (ca. 40.000 Einwohner) liegt verkehrsgünstig im Kreis Herford in landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Wiehengebirge, Weser und Teutoburger Wald. Das Oberzentrum der Region, die Universitätsstadt Bielefeld, ist zügig erreichbar, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Stadt Löhne verfügt über sämtliche Schulformen. Mit eigener Volkshochschule, Musikschule, Jugendkunstschule, Stadtbücherei und Werretalhalle hält sie ein breites und umfangreiches Bildungs- und Kulturangebot vor. Die Stadtverwaltung Löhne versteht sich als eine moderne, bürgerorientierte Verwaltung. Verwaltungsfachangestellte sind Vermittler zwischen Bürger und Staat. Die Tätigkeit ist besonders bürgerorientiert und erfordert von Ihnen Aufgeschlossenheit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Verwaltungsfachangestellte kennen die Gesetze und wissen, wie Sie den Bürgerinnen und Bürgern helfen können. Sie können sich dabei auf eine breite berufliche Handlungskompetenz stützen, die sich unter anderem aus fundierten Kenntnissen des öffentlichen und privaten Rechts sowie der Betriebs – und Volkswirtschaftslehre zusammensetzt. Als Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter sorgen Sie für die Umsetzung der Pflichten der Bürgerinnen und Bürger (z.B.  Einhaltung von baurechtlichen Vorschriften) aber auch für die Zahlungen von Leistungen, die dem Bürger zustehen (bspw. Sozialleistungen). Sie sind kompetente Ansprechpartnerin und Ansprechpartner der Bürgerinnen und Bürger. Die Aufgaben und Leistungen sind so vielseitig, wie es Arbeitsbereiche in einer Verwaltung gibt (z.B. im Bürgerbüro, Finanzbereich, Sozialamt). Die Stadtverwaltung Löhne bildet ab 01.08.2023 Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) aus.Verwaltungsfachangestellte sind Vermittler zwischen Bürger und Staat. Die Tätigkeit ist besonders bürgerorientiert und erfordert von Ihnen Aufgeschlossenheit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Verwaltungsfachangestellte kennen die Gesetze und wissen, wie Sie den Bürgerinnen und Bürgern helfen können. Sie können sich dabei auf eine breite berufliche Handlungskompetenz stützen, die sich unter anderem aus fundierten Kenntnissen des öffentlichen und privaten Rechts sowie der Betriebs – und Volkswirtschaftslehre zusammensetzt. Als Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter sorgen Sie für die Umsetzung der Pflichten der Bürgerinnen und Bürger (z.B.  Einhaltung von baurechtlichen Vorschriften) aber auch für die Zahlungen von Leistungen, die dem Bürger zustehen (bspw. Sozialleistungen). Sie sind kompetente Ansprechpartnerin und Ansprechpartner der Bürgerinnen und Bürger. Die Aufgaben und Leistungen sind so vielseitig, wie es Arbeitsbereiche in einer Verwaltung gibt (z.B. im Bürgerbüro, Finanzbereich, Sozialamt). Ausbildung: In der praktischen Ausbildung erhalten Sie einen Einblick in die vielfältigen Aufgabenbereiche der verschiedenen Verwaltungsämter der Stadt Löhne, wie zum Beispiel im Bürgerbüro, Ordnungsamt, Sozialamt, Personal- oder Finanzbereich. Sie lernen die Arbeitsabläufe kennen und werden zunehmend selbstständig zur Bearbeitung der anfallenden Aufgaben eingesetzt. Das Studieninstitut in Bielefeld besuchen Sie während der Praxiszeit an einem Tag pro Woche. Auf dem Stundenplan stehen Fächer wie Staats- und Verfassungsrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht, Sozialrecht, Recht der Gefahrenabwehr und Kommunale Haushaltswirtschaft.  Der Besuch des Erich-Gutenberg-Berufskollegs in Bünde erfolgt im Blockunterricht. Dort lernen Sie z.B. Allgemeine Wirtschaftslehre, Verwaltungsrechtliches Handeln, Datenverarbeitung, Rechtskunde, Verwaltungsbetriebslehre. Mind. Fachoberschulreife (Realschulabschluss) Mind. befriedigende Leistungen in den Fächern Mathematik und Deutsch Aufgeschlossenheit, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft Vermögenswirksame Leistungen Jahressonderzahlungen (am Ende eines Kalenderjahres) Abschlussprämie als Einmalzahlung in Höhe von 400 € nach erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung Mögliche Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung Die Stadt Löhne beschäftigt Menschen unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Als familienfreundliche Arbeitgeberin unterstützt sie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Assistent der Abteilungsleitung (m/w/d) im Bereich der Öffentlichen Auftragsverwaltung

Mo. 27.06.2022
Hamburg
Der Deutsche Segler-Verband ist der Dachverband der deutschen Segel-, Windsurf- und Kitesurf-Vereine, der Landesseglerverbände und Klassenvereinigungen. Mit mehr als 180.000 Vereinsmitgliedern gehören wir zu den 20 größten Spitzensportverbänden Deutschlands. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für den Bereich Öffentliche Auftragsverwaltung unbefristet eine Assistentin oder einen Assistenten der Abteilungsleitung (m/w/d) unbefristet in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche). Unterstützung der Abteilungsleitung in allen Organisationsbereichen Selbstständige Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen Ausstellung von Befähigungsnachweisen Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen Organisation von Dienstreisen Telefonische/schriftliche Korrespondenz mit internen sowie externen Ansprechpartnern (z.B. Behörden, Segelinteressierten, Kunden) Erstellen von Formularen und weiteren Dokumenten Datenerfassung, Datenkontrolle und Datenpflege Abgeschlossene Berufsausbildung oder ein vergleichbarer beruflicher Werdegang (vorzugsweise kaufmännischer Bereich oder Verwaltung) Erfahrungen mit Assistenz- und/oder Verwaltungstätigkeiten sind wünschenswert Sehr sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsbereitschaft Selbständige, tatkräftige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Loyalität und Fähigkeit, Diskretion zu wahren Freundliches und verbindliches Auftreten Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen sowie Messe-Standdienst Kenntnisse, Erfahrungen und/oder Befähigungen im Wassersport wären von Vorteil Spannende Herausforderungen und interessante Aufgabenstellungen Hohe Eigenverantwortung und großer Gestaltungsspielraum Wertschätzendes Betriebsklima und ein harmonisches Team Gutes Onboarding in der Einarbeitungszeit Individuelle Angebote zur Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Zentrale Verwaltungsstelle

Mo. 27.06.2022
Hamburg
Der Deutsche Segler-Verband ist der Dachverband der deutschen Segel-, Windsurf- und Kitesurf-Vereine, der Landesseglerverbände und Klassenvereinigungen. Mit mehr als 180.000 Vereinsmitgliedern gehören wir zu den 20 größten Spitzensportverbänden Deutschlands. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für den Bereich Zentrale Verwaltungsstelle unbefristet einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Stunden) Organisation von Prüfungen für den Erwerb von Sportseeschifferscheinen bzw. Sporthochseeschifferscheinen, insbesondere Zusammenstellen der Prüfungskommissionen, Festlegung der Prüfungstermine/-orte Vor- und Nachbereitung der Prüfungen Selbstständige Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen Ausstellung von Befähigungsnachweisen Telefonische/schriftliche Korrespondenz mit internen sowie externen Ansprechpartnern (z. B. Prüfer*innen, Teilnehmer*innen, Ausbilder*innen) Erstellen von Formularen und weiteren Dokumenten Datenerfassung, Datenkontrolle und Datenpflege Abgeschlossene Berufsausbildung oder ein vergleichbarer beruflicher Werdegang (vorzugsweise kaufmännischer Bereich oder Verwaltung) Ausgeprägtes Organisationstalent Sehr sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsbereitschaft Selbständige, tatkräftige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Freundliches und verbindliches Auftreten Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen sowie Messe-Standdienst Kenntnisse, Erfahrungen und/oder Befähigungen im Wassersport wären von Vorteil Spannende Herausforderungen und interessante Aufgabenstellungen Hohe Eigenverantwortung und großer Gestaltungsspielraum Wertschätzendes Betriebsklima und ein harmonisches Team Gutes Onboarding in der Einarbeitungszeit Individuelle Angebote zur Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter für unser Service-Center (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Nürnberg
Wir sind Partner und Wegbereiter für das mittelfränkische Handwerk. Wir vertreten die Interessen unserer rund 22.000 Mitgliedsbetriebe in der Region, in Bayern und ganz Deutschland. Wir beraten unsere Mitgliedsbetriebe in allen Fragen der Betriebsführung und bei der Existenzgründung, organisieren die handwerkliche Aus- und Weiterbildung und erfüllen hoheitliche Aufgaben. Für unsere Abteilung Personal suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter für unser Service-Center (m/w/d) Als Organisationstalent meistern Sie alle anfallenden Aufgaben im Empfangsbereich, wie telefonische Vermittlung von Anrufen, Verwaltung der Poolfahrzeuge, sowie Bedienung aller Gebäudesicherungsanlagen wie Schranken, Zutrittssicherungen und Ähnliches Sie sind der erste Kontakt im Haus und begrüßen, betreuen und bewirten unsere Besucher Sie bearbeiten die Ein- und Ausgangspost und sind verantwortlich für den Einkauf und die Verteilung von Büromaterial Anstehende Dienstreisen unserer Mitarbeiter werden von Ihnen in der Planungsphase durch die Buchung von Verkehrsmitteln und Hotels unterstützt Sie verantworten den Bereich Ehrungswesen und erstellen Urkunden für Mitarbeiterehrungen unserer Mitgliedsbetriebe Sie unterstützen die Personalabteilung in organisatorischen Dingen eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (idealerweise im Dialogmarketing oder Reiseverkehrsfach) oder eine Ausbildung im Hotelgewerbe Ausgeprägte Servicementalität sowie freundliches Auftreten Viel Freude am vielfältigen kommunikativen Kontakt zu Besuchern und Mitarbeitern des Hauses Sehr gute MS-Office Kenntnisse Spaß am selbständigen Arbeiten und Organisationstalent Souveränes Auftreten sowie ausgeprägte Teamorientierung und Flexibilität eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team mit netten Kollegen, mit denen Sie zusammen den weiteren Ausbau der Servicedienstleistungen des Bereiches vorantreiben einen modernen Arbeitsplatz im Zentrum von Nürnberg mit sehr guter Verkehrsanbindung, sowie die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten ein flexibles Gleitzeitmodell für Ihre Work-Life-Balance eine Vergütung, die sich an den tariflichen Strukturen des öffentlichen Dienstes orientiert eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Assistenzbereich in Teilzeit

Mo. 27.06.2022
Achern (Baden)
Standort Achern Teilzeit (50%) Entgeltgruppe 5 TVöD Bewerbungsfrist bis 10.07.2022 Beginn zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt Der Ortenaukreis ist der größte Landkreis in Baden-Württemberg und hat rund 430.000 Einwohner. Er liegt mitten in einer der schönsten Landschaften Deutsch­lands zwischen Rhein und Schwarzwald in nächster Nähe zu Freiburg und Karlsruhe sowie zu Straßburg und dem Elsass. Der Ortenaukreis hat eine positive wirtschaft­liche Entwicklung und eine gute Infra­struktur. Dabei ist der Landkreis sehr stark durch ländlichen Raum geprägt. Mitarbeiter (m/w/d) im Assistenzbereich Kommunale Arbeitsförderung – Jobcenter Wir halten die Ortenau am Laufen! Zwischen Rhein und Schwarzwald gelegen, geprägt von einer reizvollen Landschaft und einem milden Klima, ist der Ortenaukreis der größte Landkreis Baden-Württembergs. Hier leben über 432.000 Ein­wohner und gemeinsam halten wir die Ortenau am Laufen! Tätigkeiten im Verwaltungssekretariat: allgemeiner Schrift­verkehr, Termin­koordination, Akten­arbeit, Registratur Rechnungsstelle: Anweisung von Rechnungen Anmeldung und Antrags­annahme: allgemeine Kunden­steuerung, Klärung von Kunden­anliegen, Aufnahme und Unter­stützung bei Neu- und Folge­anträgen sowie Prüfung auf Plausi­bilität und Anforderung fehlender Unter­lagen, allgemeine Beratung eine erfolgreich abgeschlossene Ausbil­dung als Verwaltungs­fachange­stellte/r oder eine vergleich­bare Quali­fikation engagiertes und selbstständiges Arbeiten ausgeprägte Teamfähigkeit und Kunden­orientierung routinierter Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen betrieb­liche Alters­vorsorge gut ausge­statteter digitaler Arbeits­platz indivi­duelles Einarbeitungs­konzept gute Verein­barkeit von Familie und Beruf flexible Arbeits­zeit- und Arbeits­modelle betriebliches Gesundheits­management Fahrtkosten­zuschuss zum Jobticket engagiertes und qualifiziertes Team vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: