Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

softwareentwicklung | oeffentlicher-dienst-verbaende: 36 Jobs

Berufsfeld
  • Softwareentwicklung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Städte
  • Hamburg 8
  • Altenholz 4
  • Bremen 4
  • Halle (Saale) 4
  • Magdeburg 4
  • Nürnberg 4
  • Rostock 4
  • Düsseldorf 2
  • Freiburg im Breisgau 2
  • Regensburg 2
  • Wiesbaden 2
  • Bautzen 1
  • Berlin 1
  • Bochum 1
  • Darmstadt 1
  • Fürth, Bayern 1
  • Gießen, Lahn 1
  • Göttingen 1
  • Hannover 1
  • Karlsruhe (Baden) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 25
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 12
  • Ausbildung, Studium 2
Softwareentwicklung
Öffentlicher Dienst & Verbände

Digitalisation Expert for the Identification of Poor Households (m/f/d)

Sa. 22.02.2020
The Centre for International Migration and Development (CIM) is your ideal partner for finding a responsible position in the field of development policy. We place highly qualified staff with employers in Asia, Africa, Latin America and Europe. Your role is to pass on their knowledge where they are especially needed. CIM is jointly run by Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH and the German Federal Employment Agency. It has been providing a combination of development and labour market policy expertise since 1980. We are looking for you to work in Phnom Penh / Cambodia: Digitalisation Expert for the Identification of Poor Households (m/f/d) as Integrated Expert We are looking for you: The Ministry of Planning needs your expertise for the further development and management of its national system for the Identification of Poor Households (IDPoor). The Ministry’s mandate is, among other things, to collect, analyse and provide information on poverty. At the heart of IDPoor is a web-based IT system comprising of a large database with 540,000 active households as well as modules for data entry, system administration and a publicly accessible data download portal. Data users are national and sub-national institutions and organisations that provide social services to poor households, such as various Cambodian Ministries, development partners as well as local and international non-governmental organizations. Through the improvement of data exchange processes and the specification of requirements, the IDPoor IT system ought to be further developed and consolidated as the central database for sector-relevant decisions. Furthermore, staff shall be trained and the collaboration with IT service providers shall be intensified.Developing and implementing capacity building measures to operate the IDPoor database system and to make better use of the data therein Developing and implementing guidelines and standard operating procedures Advising relevant ministries and institutions on the use of IDPoor data and on identifying requirements for additional data features Developing and implementing concepts for the digitalisation of IDPoor processes Collaborating with external service providers in the further development of the IDPoor software University degree in Computer Science or comparable qualification Professional experience in software development and agile IT project management, ideally SCRUM certified, and in relation to social data Basic knowledge of at least some of the following technologies: Java, JavaScript (React JS), Spring, NoSQL (mongoDB), API, and of user experience/user interface (ux/ui) design and data visualisation Experience in developing and implementing capacity building measures including the preparation of manuals Citizenship of an EU member state to meet the criteria of the integrated experts programme Proficiency in English. German is an asset, but no prerequisite Varied work with individual responsibility in an international field Teamwork with other development cooperation organisations Professional preparation for overseas deployment Placement to a local employer as Integrated Expert for an initial period till 30.06.2021 - an extension is planned Attractive monthly allowances as well as a local salary and social benefits Note: The job offer is current, there is no deadline for applications.
Zum Stellenangebot

IT-Techniker – GUI Entwickler (w/m/d) für den Bereich Stammdatenverwaltung

Sa. 22.02.2020
Nürnberg
Das IT-Systemhaus ist der IT-Dienstleister der Bundesagentur für Arbeit und stellt über 100 Anwendungen und IT-Lösungen für die Arbeitsagenturen und JobCenter bundesweit bereit. Software-Lösungen im IT-Systemhaus werden mit innovativen Technologien und Architekturen auf Basis offener Standards entwickelt und in redundanten, hochverfügbaren Rechenzentren als Private Cloud betrieben. IT-Techniker – GUI Entwickler (w/m/d) für den Bereich Stammdatenverwaltung Einstellungstermin: sofort Referenzcode: 2020_E_000367 Vertragsart: unbefristet Vergütung: TE IV (A 10) – nach Tarifvertrag der BA (TV-BA) Dienststelle: IT-Systemhaus der BA (Dienstort Nürnberg) Ihr Arbeitsumfeld: Als operativer IT-Dienstleister der BA betreibt das IT-Systemhaus am Standort Nürnberg mit über 100 eigenen IT-Verfahren, 170.000 vernetzten PC-Arbeitsplätzen und der dazugehörigen Infrastruktur eine der größten IT-Landschaften Deutschlands und entwickelt diese ständig weiter. Sie werden als IT-Technikerin / IT-Techniker eingesetzt. Das Stammdatenerfassungs- und -pflegesystem der Bundesagentur für Arbeit und der gemeinsamen Einrichtungen stellt allen BA-internen Verfahren die benötigten Kunden-Stammdaten zur Verfügung. Entwicklung von Softwarekomponenten für komplexe Single-Page Intranet-Anwendungen Test komplexer Oberflächenkomponenten gemäß den Vorgaben zur Barrierefreiheit mit JAWS und Supernova Entwicklung der Anwendungskomponenten gemäß der Spezifikation im Innovator Verarbeitung generativer Exporte aus dem Fachmodell Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation, bevorzugte Fachrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbares Profil Sie überzeugen weiterhin durch: Fundierte Kenntnisse in HTML5, CSS 3 und JavaScript Kenntnisse Angular ab Version 2 und Angular Material Kenntnisse des Framework Oracle ADF Kenntnisse der Modellierungsplattform Innovator Ein interessantes, technisches Arbeitsumfeld, attraktive Bezahlung im Rahmen des öffentlichen Dienstes, berufliche Weiterentwicklung und ein umfangreiches Qualifizierungsangebot. Im Rahmen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie erwarten Sie flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders. Wir wollen den Anteil von Schwerbehinderten in der BA erhöhen und fordern daher Schwerbehinderte auf, sich zu bewerben. Die Vergütung erfolgt nach Tätigkeitsebene IV TV-BA. Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Einstellungszusage gemäß dem SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) geprüft werden.
Zum Stellenangebot

Senior Architekt (w/m/d) IT-Lösungen-Manufaktur

Fr. 21.02.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock: Senior Architekt (w/m/d) IT-Lösungen-Manufaktur Entwurf und Weiterentwicklung großer Teile im technischen und prozessualen Lösungsdesign Kreatives Weiterdenken von Kundenwünschen Erstellung von angebotsrelevanten Dokumenten und komplexen Kostenkalkulationen Leitung von Teilprojekten Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen Bachelor der Informatik, BWL oder vergleichbare Berufserfahrung Tiefgreifende Kenntnisse in der Anforderungsanalyse Umfangreiche Kenntnisse im Projektmanagement Tiefes Verständnis für Datenmodellierung und Auswertungen Mitarbeit in Softwareentwicklungsprojekten Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (w/m/d)

Fr. 21.02.2020
Nürnberg
Die Technische Hoch­schule Nürnberg Georg Simon Ohm ist bundes­weit eine der größten Hoch­schulen ihrer Art und ist bekannt für das breite Studien­angebot, die inter­diszi­plinäre Forschung, anwendungs­orientierte Lehre und inter­nationale Ausrichtung. Zum 1. April 2020 suchen wir für die Fakultät Informatik einen Softwareentwickler (w/m/d)in Teilzeit (20,05 Stunden / Woche) für die Entwicklung und Pflege software­basierter Dienste der Fakultät Informatik. Entwicklung von Software zur Unter­stützung administrativer Aufgaben der Fakultät technische Beratung und Unter­stützung von Professorinnen und Professoren bei der Durch­führung von administrativen Prozessen, Lehr­veranstaltungen und Forschungs­aktivitäten Unterstützung von Studierenden im Rahmen von Lehr­veranstaltungen und Forschungs­aktivitäten Umsetzung von Maßnahmen zu Daten­schutz und Informations­sicherheit Begleitung von Open-Source-Initiativen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor­studium in Informatik, Wirtschafts­informatik, Medien­informatik oder einer vergleich­baren Fach­richtung Sie besitzen gute Kenntnisse in der Entwicklung webbasierter Anwendungen (Frontend / Backend) und im Umgang mit Daten­banken Sie bringen die Bereitschaft zur Weiter­bildung, insbesondere im Bereich der Web-Technologien, mit selbstorganisiertes und eigen­verantwortliches Arbeiten in einem Team ist für Sie selbst­verständlich gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab ein unbefristetes Beschäftigungs­verhältnis in der Entgelt­gruppe 10 TV-L; bitte informieren Sie sich z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung einen modern ausgestatteten Arbeits­platz flexible und mobile Arbeits­zeit­modelle zentrale und verkehrsgünstige Lage in Nürnberg vergünstigtes Jobticket für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler mit Schwerpunkt C++ (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Bochum
Das Max-Planck-Institut für Cybersicherheit und Schutz der Privatsphäre in Bochum ist ein Forschungsinstitut der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., das die vielfältigen Aspekte der IT-Sicherheit und des Datenschutzes erforscht. Das neu gegründete und expandierende Institut wird im Endausbau sechs Abteilungen und 12 Forschungsgruppen umfassen und ca. 200 Mitarbeiter/innen und Gäste beschäftigen. Das Institut kooperiert mit dem Research Department für IT-Sicherheit an der Ruhr-Universität Bochum, welches zu den führenden europäischen Forschungs- und Ausbildungsstätten in dem Fachgebiet zählt. Im Forschungsbereich der eingebetteten Sicherheit ist ab sofort eine Stelle als Softwareentwickler/in mit Schwerpunkt C++ (m/w/d) zur Weiterentwicklung eines open-source Hardware-Reverse-Engineering Frameworks zu besetzen. Der Hardware-Analyzer – kurz HAL – ist das erste umfangreiche open-source Framework zur Analyse von Gate-Level Netzlisten, welches im Rahmen von Forschung zu Hardware-Trojanern entwickelt und vor kurzem auf GitHub veröffentlicht (https://github.com/emsec/hal) wurde. Weiterentwicklung des Frameworks „HAL“ zur Analyse von Gate-Level-Netzlisten Verbesserungen der graphischen Oberfläche (GUI) – insbesondere Implementierung von Layouting-Algorithmen zur Visualisierung der Netzlisten Entwicklung von Tests zur Stabilisierung des Frameworks Allgemeine Optimierungen der Softwarearchitektur Anlegen, Pflegen und Bearbeiten von GitHub-Aspekten Erweiterung der Dokumentation des gesamten Frameworks Die genaue Aufteilung dieser Aufgaben wird im Projektverlauf konkretisiert werden. Studium der Informatik, Angewandten Informatik, Mathematik oder vergleichbare Qualifikation Sehr gute Programmierkenntnisse (C, C++, Python, QT5) Erfahrungen in der Organisation und Verwaltung von Softwareprojekten Gute Deutsch- und ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift Offenheit und Motivation für forschungsnahes Arbeiten in einem dynamischen und hochmotivierten Team Wir bieten Ihnen eine höchst interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und IT. Ein engagiertes Team erwartet Sie in einem internationalen Umfeld mit der Möglichkeit zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung. Die Bezahlung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund) und zusätzlich werden verschiedene Sozialleistungen gewährt. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und zunächst auf zwei Jahre befristet. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Vollzeitstelle (39 h/Woche) in einem modernen und internationalen Forschungsumfeld und ein gutes Arbeitsklima in einem jungen Team. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (w/m/d) für Automatisierungslösungen

Fr. 21.02.2020
Fürth, Bayern
Das IT-Systemhaus ist der IT-Dienstleister der Bundesagentur für Arbeit und stellt über 100 Anwendungen und IT-Lösungen für die Arbeitsagenturen und JobCenter bundesweit bereit. Software-Lösungen im IT-Systemhaus werden mit innovativen Technologien und Architekturen auf Basis offener Standards entwickelt und in redundanten, hochverfügbaren Rechenzentren als Private Cloud betrieben. Wir suchen: Softwareentwickler (w/m/d) für Automatisierungslösungen Einstellungstermin: sofort Referenzcode: 2020_E_000529 Vertragsart: unbefristet Vergütung: TE III (A 11) – nach Tarifvertrag der BA (TV-BA) Dienststelle: IT-Systemhaus der BA (Dienstort Fürth) Ihr Arbeitsumfeld: Als operativer IT-Dienstleister der BA betreibt das IT-Systemhaus am Standort Nürnberg mit über 100 eigenen IT-Verfahren, 170.000 vernetzten PC-Arbeitsplätzen und der dazugehörigen Infrastruktur eine der größten IT-Landschaften Deutschlands und entwickelt diese ständig weiter. Sie werden als IT-Ingenieurin / IT-Ingenieur eingesetzt. Der digitale Wandel und Arbeiten 4.0 verändern die Arbeitswelt und die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden der BA. Mit der Etablierung von Automatisierungslösungen können Sie den Prozess mitgestalten. Lassen Sie uns gemeinsam Antworten suchen auf kürzer werdende Vorlaufzeiten, bei fachlichen, organisatorischen und technischen Änderungen, um Freiräume für Mitarbeiter zu schaffen. Evaluierung von Lösungen im Automatisierungskontext Prototypische Umsetzung bzw. Implementierung von Automatisierungskomponenten in BA-Verfahren Pflege und Weiterentwicklung von prozessunterstützenden Anwendungen Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation, bevorzugte Fachrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung oder vergleichbares Profil Sie überzeugen weiterhin durch: Fundierte Kenntnisse im Umfeld von J(2)EE, EJB, SOA-Architektur, Microservice-Architektur, Container Agiles Mindset Fundierte Kenntnisse bei der Erstellung von skalierbaren State-of-the-Art-Softwarearchitekturen Ein interessantes, technisches Arbeitsumfeld, attraktive Bezahlung im Rahmen des öffentlichen Dienstes, berufliche Weiterentwicklung und ein umfangreiches Qualifizierungsangebot. Im Rahmen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie erwarten Sie flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders. Wir wollen den Anteil von Schwerbehinderten in der BA erhöhen und fordern daher Schwerbehinderte auf, sich zu bewerben. Die Vergütung erfolgt nach Tätigkeitsebene III TV-BA. Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Einstellungszusage gemäß dem SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) geprüft werden.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (w/m/d) .NET

Do. 20.02.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock: Softwareentwickler (w/m/d) .NET Werden Sie ein Teil unseres Entwicklerteams, welches die Verantwortung für den gesamten Softwareentwicklungsprozess – von der Analyse bis zur Inbetriebnahme – übernimmt. Konzipierung und Entwicklung moderner Softwarelösungen Qualitätssicherung durch Code-Reviews, Pair-Programming und Unit-Testing Evaluierung neuer Technologien sowie Anpassung bestehender Softwaresysteme Aktives Vorantreiben des Entwicklungsprozesses gemeinsam im Team Mind. 3 Jahre Erfahrung in der objektorientierten Programmierung auf der Technologieplattform .NET Fundierte Kenntnisse mit .NET Frameworks (Entity Framework, LINQ, ASP.NET MVC) Kenntnisse in aktuellen Webtechnologien (HTML5, CSS3, jQuery, Bootstrap, Typescript etc.) Begeisterung für Softwarearchitektur, -design und -entwicklung Interesse an der ständigen Weiterentwicklung unserer Softwarelösungen und kreativer Input für den Entwicklungsprozess Hoher Qualitätsanspruch, insbesondere im Hinblick auf Lesbarkeit und Wartbarkeit von CodesFreude an der Zusammenarbeit in agilen Teams Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Softwarearchitekt .Net (w/m/d)

Do. 20.02.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock: Softwarearchitekt .Net (w/m/d) Gestaltung von Softwarearchitekturen innerhalb einer komplexen, heterogenen Anwendungs- und Technologielandschaft Fachliche Führung innerhalb eines Teilprojekts und Coaching von Entwicklern in der Anwendung von Prinzipien, Methoden, Technologien und Frameworks Anforderungsanalyse und –design gemeinsam mit Product Ownern und Kunden Definition und Optimierung interner Entwicklungsprozesse unter Berücksichtigung von Continuous-Integration, -Deployment und -Delivery Abgeschlossenes Masterstudium Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Qualifikation Breitgefächertes Wissen in abstrakten Sprach- und Architekturkonzepten und die Fähigkeit, diese zu Kommunizieren und dokumentieren Expertise und langjährige Erfahrung in objektorientierter Programmierung in .NET, insbesondere mit C# und entsprechenden Frameworks (z. B. WPF, WCF, Entity Framework, usw.) Sehr gute Kenntnisse in aktuellen Webtechnologien (HTML5, CSS3, jQuery, Bootstrap, TypeScript etc.) und idealerweise auch im Bereich mobiler Applikationen und Single Page Application Frameworks Verinnerlichte agile Werte und Prinzipien sowie Erfahrung in der Anwendung agiler Vorgehensmodelle Eigenverantwortlichkeit und Selbstorganisation innerhalb eines TeamsKommunikationsgeschick und hohe soziale Kompetenz Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Junior Java Entwickler (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Regensburg
Wir ent­wick­eln Soft­ware, die dem Men­schen dient. Unsere Kunden im öf­fent­lichen Be­reich nutzen un­se­re Pro­duk­te z. B. zur Er­stel­lung von Aus­wei­sen, Führer­scheinen oder Hei­rats­ur­kunden. Wir sor­gen da­für, dass Ge­häl­ter aus­ge­zahlt wer­den. Wir bie­ten Soft­ware­lö­sun­gen, Ser­vices und Be­ra­tung für un­sere Kun­den und un­ter­stütz­en Ver­wal­tung­en dabei, ser­vice­orientiert und bürger­nah zu sein. ZUR VERSTÄRKUNG UNSERER JAVA-TEAMS SUCHEN WIR DICH FÜR UNSERE GESCHÄFTSSTELLE IN REGENSBURG ALS Junior Java Entwickler (m/w/d) R43034 Erstellung innovativer Lösungen mit aktuellen Java-Technologien Mitgestaltung der Software innerhalb eines nach agilen Grundsätzen (Scrum) arbeitenden Entwicklungsteams Erstellung automatisierter Tests der fachlichen und technischen Komponenten (TDD) Unterstützung bei Fragen zur technischen Architektur, des Softwaredesigns und dem Release Management Beratung der Produktplanung (Requirement-Engineers) zu Implementierungsfragen Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation Freude an agiler Entwicklung für die Softwarelösungen von morgen Leidenschaft für die Softwareentwicklung und für hohe Code-Qualität Erste Erfahrung in der Entwicklung von Java / Java EE-basierten Softwarelösungen Ein ausgeprägtes Interesse, sich mit komplexen Fachthemen intensiv auseinanderzusetzen Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Modelle Betriebliches Gesundheitsmanagement und 30 Tage Urlaub Investition in Deine Fort- und Weiterbildungen Familienfreundliches Arbeiten und harmonische Arbeitsatmosphäre Betriebliche Altersversorgung für Deine Zukunftssicherung Weihnachtsfeier, Sommerfest, Sportevents (Firmenlauf, Ski­meisterschaften, Fußball- und Volleyball-Turniere) Weitere Arbeitgeberleistungen findest Du hier.
Zum Stellenangebot

Informatikerin oder Elektrotechnikerin als Softwareentwicklerin (w/m/d) im MicroTCA Technology Lab

Do. 20.02.2020
Hamburg
Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der weltweit führenden Zentren in der Forschung mit Photonen, in der Teilchen- und Astroteilchenphysik sowie in der Beschleunigerphysik. An unseren beiden Standorten Hamburg und Zeuthen arbeiten mehr als 2400 Beschäftigte in Wissenschaft, Technik und Administration.Die Gruppe Maschine Strahlkontrollen (MSK) entwickelt, baut und betreibt komplexe Regelungs-, Synchronisations- und Feedbacksysteme zur Strahlsteuerung und Strahldiagnose, u.a. für FLASH, PETRA III und den European XFEL. Die hierfür notwendige High-end Elektronikentwicklung wird durch das MicroTCA Technology Lab (Helmholtz Innovation Lab) bei DESY auch extern an Kunden in Forschung und Industrie vermarktet.Entwicklung von C++ Anwendungen zur Beschleunigerkontrolle unter LinuxBetrieb modernster, FPGA-basierter Hochfrequenzsteuerungen im MicroTCA.4 StandardImplementierung und Optimierung von Kontrollalgorithmen in enger Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Wissenschaftlern (w/m/d)Integration von Softwarekomponenten in Kontrollosysteme bei internationalen BeschleunigeranlangenAutomatisieung und kundenspezifische Anpassung für den HochverfügbarkeitsbetriebAbgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung der Elektrotechnik oder Informatik oder vergleichbare Fähigkeiten und ErfahrungenMehrjährige Berufserfahrung in hardwarenaher ProgrammierungSehr gute Kenntnisse in modernem C++ (C++14) unter LinuxMehrjährige Berufserfahung in der Umsetzung von Software-ProjektenErfahrung mit großen SCADA-Systemen zur Steuerung und Auslese von Hardware (z.B. EPICS, OPC-UA,TANGO, ... ) sind von VorteilErfahrung mit Python ist wünschenswertAusgeprägte Teamfähigkeit und sehr gute EnglischkenntnisseDie Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bei DESY ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rahmen eines jeden Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.Vertragsart: Befristeter VertragAnstellungsart: Vollzeit
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal