Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Systemadministration | Öffentlicher Dienst & Verbände: 135 Jobs

Berufsfeld
  • Systemadministration
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 129
  • Ohne Berufserfahrung 73
Arbeitszeit
  • Vollzeit 129
  • Teilzeit 62
  • Home Office möglich 57
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 124
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Systemadministration
Öffentlicher Dienst & Verbände

IT-Architekt Unternehmensarchitektur (w/m/d)

So. 24.10.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock als IT-Architekt Unternehmens­architektur (w/m/d) Kommen Sie an Bord und unterstützen Sie uns bei der Weiterentwicklung der Dataport Unternehmensarchitektur! Sie sind für den Aufbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Unternehmensarchitektur in einer komplexen, verteilten Organisation zuständig. Dazu stellen Sie den unternehmensweiten Einsatz des gewählten Architekturframeworks sicher. Auch die Weiterentwicklung und Abstimmung der langfristigen Architektur-Roadmap fällt in Ihr Aufgabengebiet. Nicht zuletzt unterstützen Sie die laufenden Projekte aus Architektursicht und stellen den übergreifenden Einsatz der erarbeiteten Anforderungen sicher. Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Kenntnisse Erfahrung im strategischen  IT- und Managementconsulting Idealerweise Praxis im Umgang mit gängigen Cloud-Infrastrukturen Anwender-Know-how in den Architekturmanagement- und Governance-Methoden (TOGAF, COBIT oder vergleichbar) Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten Gutes Verständnis von geschäftlichen Abläufen und dem Management von IT-Landschaften Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie eine ergebnisorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Administratorin / IT-Administrator (m/w/d) für den Support im Bereich Schul-IT

Sa. 23.10.2021
Heidelberg
Für rund 160.000 Menschen ist Heidelberg ihr Lebensmittelpunkt. Beachtenswerte 98 Prozent aller Heidelbergerinnen und Heidelberger fühlen sich in ihrer Stadt wohl - ein in Deutschland einmaliger Wert. Heidelberg ist eine tolerante und weltoffene Stadt mit einer bürgernahen und transparenten Verwaltung. Aktuell sind bei der Stadt Heidelberg rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Wir verstehen uns als kundenorientierte, moderne Verwaltung, die sich an den Belangen der Bürgerinnen und Bürger orientiert und neuen Herausforderungen motiviert und engagiert begegnet. Viele spannende Berufsbilder, beste Voraussetzungen für eine berufliche Weiterentwicklung und familienfreundliche Arbeitsbedingungen: Das Arbeiten für die Stadt Heidelberg hat viele Vorteile! Beim Amt für Digitales und Informations­verarbeitung der Stadt Heidelberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle alsIT-Administratorin/IT-Administrator (m/w/d) für den Support im Bereich Schul-ITin der Abteilung Anwender- und System­serivce zu besetzen. Die Tätigkeiten sind nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) zu be­werten. Bei mehrjähriger erfolgreicher Aus­übung und entsprechender Erfahrung ist eine Perspektive nach Entgeltgruppe 11 des Tarif­vertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) möglich. Eine Verbeamtung kann in Aussicht gestellt werden.in Zusammenarbeit mit der Sachgebiets­leitung Koordination des gesamten Schul-IT-Supports Koordinierung externer Supportdienst­leisterMitarbeit beim Aufbau und der Weiterentwicklung der inneren Support­strukturBegleitung von Migrationsprojekten sowie die Einführung neuer SystemeSupport der städtischen Schulnetze (Verwaltungs- und Pädagogisches Netz)Betreuung des zentralen Mobile Device Management Einführung einheitlicher schulüber­greifender Software (zum Beispiel einheitliches Schulverwaltungs­programm ASV-BW)Support der zentralen IT-Dienste (zum Beispiel Zentrales Backup, Wlan-Controller)ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik (Fachhoch­schule/Bachelor) oder eine vergleichbare Qualifikationgute Kenntnisse im Bereich Hardware und Software, zum Beispiel Microsoft-Officegute Netzwerkkenntnisse (TCP/IP) inklusive Standortvernetzunggute Kenntnisse in Windows- und Applebetriebssystemen (zum Beispiel Windows 10 und iOS)Kenntnisse im Linuxserver-Umfeld (Samba, Webserver, LDAP) wären wünschenswerthohes Maß an Teamfähigkeit und eigenver­antwortliches Arbeiten sowie gute Kommu­nikationsfähigkeitFührerschein Klasse B sowie die Bereit­schaft, das eigene Kraftfahrzeug zum Dienst zuzulassen und gegen Kosten­erstattung zu nutzenFehlende Kenntnisse können im Rahmen von Fortbildungen erworben werden.ein sicheres Arbeitsverhältnis im öffent­lichen Dienst in einem interessanten, abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldvielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familievielseitige Bausteine der Personalent­wicklung (unter anderem ein umfang­reiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterent­wicklungkostenlose Sportangebote und Vortrags­reihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheits­förderungZuschuss zum Abonnement eines Job­tickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckarund vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Senior System Engineer - Netzwerk (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Kassel, Hessen
Der LWV Hessen wird getragen von den hessischen Landkreisen und kreisfreien Städten und ermöglicht die gesellschaftliche Teilhabe behinderter Menschen: Er finanziert die Unterstützung behinderter und sozial benachteiligter Menschen in ihrem Alltag und im Beruf. Er ist Träger von Förderschulen und Frühförderstellen. Er ist Alleingesellschafter der Vitos GmbH WEN WIR SUCHEN Im Funktionsbereich IT-Infrastruktur, IT-Sicherheit, Schul-IT des Fachbereichs Datenverarbeitung bei unserer Hauptverwaltung in Kassel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Senior System Engineer - Netzwerk (m/w/d) zu besetzen. Installation, Administration, Weiterentwicklung und Betreuung der Netzwerkinfrastruktur Leitung und Mitarbeit in laufenden und zukünftigen IT-Projekten Eigenständige Bearbeitung und Lösung von Anfragen und Störungsmeldungen Eigenständige Pflege der Betriebsdokumentationen sowie Erstellung von technischen Dokumentationen Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit langjähriger praktischer Anwendung im beschriebenen Aufgabengebiet Wir erwarten von Ihnen: Sehr gute Netzwerkkenntnisse, idealerweise im Betrieb von Cisco Switchen, Routern Gute Kenntnisse, idealerweise im Bereich einer Cisco WLAN Infrastruktur (controllerbasiert) Problemlösungskompetenz Kooperation und Teamfähigkeit Stabilität und Belastbarkeit Verantwortungsbewusstsein Mobilität sowie Flexibilität zur Wahrnehmung von Dienstreisen Entgelt nach dem Tarifvertag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Der LWV Hessen will seinen Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau leisten. Wir fordern Frauen deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und vielfältige Formen der Teilzeitbeschäftigung sind unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange für uns selbstverständlich Gute Fortbildungsmöglichkeiten und die Vorteile eines betrieblichen Gesundheitsmanagements Vergünstigtes Jobticket Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Bei gleicher Eignung werden diese bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

IT Administratorin / IT-Administrator (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Kassel, Hessen
Der LWV Hessen wird getragen von den hessischen Landkreisen und kreisfreien Städten und ermöglicht die gesellschaftliche Teilhabe behinderter Menschen: Er finanziert die Unterstützung behinderter und sozial benachteiligter Menschen in ihrem Alltag und im Beruf. Er ist Träger von Förderschulen und Frühförderstellen. Er ist Alleingesellschafter der Vitos GmbH WEN WIR SUCHEN Im Funktionsbereich IT-Infrastruktur, IT-Sicherheit, Schul-IT des Fachbereichs Datenverarbeitung bei unserer Hauptverwaltung in Kassel oder am Standort Friedberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als IT ADMINISTRATORIN / IT-ADMINISTRATOR (m/w/d) zu besetzen. Administration und Weiterentwicklung der IT-Systeme für die Schulverwaltung sowie des pädagogischen Bereiches der LWV eigenen Schulen: Administration des Schulserver IServ Management und Wartung der Endgeräte Anwender Support auf unseren zentralen Systemen, u.a. Citrix Terminalserver First- und Second-Level-Support für die Verwaltungs-mitarbeitenden sowie Schüler und Lehrer der Schulen Abgeschlossenes informatikorientiertes Fach-/Hochschul-studium oder entsprechende abgeschlossene fachliche Ausbildung/vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger praktischer Anwendung im beschriebenen Aufgabengebiet Wir erwarten von Ihnen: Sehr gute Kenntnisse der Windows Desktop-  Betriebssysteme (hauptsächlich Windows 10). Gute Kenntnisse in der AD-Domänen-Administration und GPOs Kooperation und Teamfähigkeit Kommunikationsfähigkeit und Adressatenorientierung Stabilität und Belastbarkeit Verantwortungsbewusstsein Wünschenswert sind Kenntnisse der Administration von Linux-Servern an der Kommandozeile Erfahrung in der Administration gemischter Systemumgebungen (Windows Clients an Linux-/Samba4-Server) Mobilität sowie Flexibilität zur Wahrnehmung von hessenweiten Dienstreisen Entgelt nach dem Tarifvertag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Der LWV Hessen will seinen Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau leisten. Wir fordern Frauen deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und vielfältige Formen der Teilzeitbeschäftigung sind unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange für uns selbstverständlich Gute Fortbildungsmöglichkeiten und die Vorteile eines betrieblichen Gesundheitsmanagements Vergünstigtes Jobticket Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Bei gleicher Eignung werden diese bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker/in Systemintegration (w/m/d) für den First-Level-Support in Vollzeit oder Teilzeit

Sa. 23.10.2021
Emsdetten
Die Stadtverwaltung Emsdetten ist eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit über 390 Beschäftigten. Wir arbeiten jeden Tag mit großem Engagement an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Stadt, der Verwaltung und ihrer Einrichtungen. Digitalisierung gehört zu unserem Alltag und wird ein immer elementarerer Teil unserer Arbeit. Dafür benötigen wir Unterstützung! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt SIE im Team Informationstechnologie als Fachinformatiker/in Systemintegration (w/m/d) für den First-Level-Support, in Vollzeit oder Teilzeit Übernahme von Helpdesk-Funktionen (persönlich, telefonisch und per Mail), z.B. klassifizierte Fehleraufnahme, Bearbeitung von Anwenderfragen und Tickets, Analyse von Fehler- und Störungsschwerpunkten, Rechte- und Benutzerverwaltung in ausgewählten Fachverfahren Administration und Betreuung des eingesetzten Dokumentenmanagementsystems d.3 inklusive bedarfsorientierter Unterstützung bei der Weiterentwicklung des DMS Übernahme allgemeiner administrativer Aufgaben im Umfeld der vorhandenen IT-Infrastruktur Installation, Administration und Wartung von Arbeitsplatz-Hardware und Peripheriegeräten über eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachinformatikerin / zum Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbar verfügt über sichere deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift verfügt eine adressatenorientierte Kommunikationsweise sowie ein freundliches Auftreten hat eine strukturierte und lösungsorientierte Vorgehensweise besitzt sich zügig in unterschiedliche Themenfelder eigenständig einarbeiten und selbständig Lösungen bei unterschiedlichen IT-Problemen erarbeiten kann eine unbefristete Stelle, mit der Sicherheit einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst einer Bezahlung mit den üblichen Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes, nach Entgeltgruppe E8 TVöD gute Perspektiven für die Weiterentwicklung des Aufgabenbereichs, wodurch sich künftig auch eine gehaltliche Entwicklung ergeben kann eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Team mit hoher Aufgabenvielfalt und vielen Schnittstellen zu internen Prozesspartnern eine umfassende Einarbeitung zur Gestaltung Ihres Arbeitsbereichs sowie individuelle und fachliche Weiterentwicklung durch regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen bis hin zum berufsbegleitenden Studium die Möglichkeit, die konkreten Arbeitszeiten im Kleinteam individuell abzustimmen, wobei insgesamt ein IT-Support zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr sichergestellt werden soll alternierende Telearbeit ist perspektivisch möglich die Nutzung eines Job-Tickets für den Weg zur Arbeit Diese Vollzeitstelle ist bei sich ergänzenden Arbeitszeiten teilzeitgeeignet. Bitte geben Sie daher in Ihrer Bewerbung Ihren gewünschten Wochenstundenumfang an. Wir kommen gerne über die konkreten Arbeitszeiten mit Ihnen ins Gespräch.
Zum Stellenangebot

IT-Administrator Open Source (w/m/d)

Sa. 23.10.2021
Altenholz, Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Administrator Open Source (w/m/d) In einem neuen OpenSource Produktumfeld übernehmen Sie Verantwortung für die technische Umsetzung und den sicheren Betrieb einer sich fortentwickelnden Lösung mit Mail-, Fileservice-, Office- und Chat-Bestandteilen. Sie sind für den Aufbau und Betrieb der Verfahrensbestandteile zuständig.  Dazu installieren, konfigurieren, monitoren und dokumentieren Sie das Verfahren.  Zusätzlich entwickeln Sie Maßnahmen zur Betriebsstabilität und Störungsbeseitigung. In Ihrer Rolle arbeiten Sie eng mit weiteren Teams im Dataport Rechenzentrumsbetrieb zusammen. Nicht zuletzt engagieren Sie sich im Incident- und Benutzersupport sowie in der Skriptentwicklung.  Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Kenntnisse Umfangreiche Erfahrung in der Systemadministration komplexer Lösungen Sehr gute Kenntnisse in Open-Source-Lösungen wie Dovecot, Nextcloud, Collabora, Open-Xchange, UCS und Keycloak Know-how in den Themen LDAP, Datenbanken und Monitoring Erfahrung in der Automatisierung und Skriptentwicklung / Programmierung Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Kunden- und Serviceorientierung Nicht zuletzt ist Ihr gesprochenes und geschriebenes Deutsch einwandfrei (Level C1). Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Informatiker / Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Abteilung Patientenverwaltung des Geschäftsbereichs 2 – Finanzen sucht für die Stabsstelle EDV, Organisation und Schulung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Informatiker / Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0076V009 Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Das Aufgabengebiet beinhaltet vor allem die technische Betreuung unserer verschiedenen Clientsysteme und der angeschlossenen Peripherie sowie die technische Unterstützung der Mitarbeiter*innen in der Abteilung Patientenverwaltung: System- und Benutzerbetreuung der bestehenden und künftigen Windows Applikationen inkl. Peripherie Installation und Wartung von Client-, Peripherie Hard- und Softwareprodukten Einführung und Sicherstellung des Betriebs sowie Weiterentwicklung diverser administrativer Anwendungen Sicherstellung der Informationen durch Erstellung und Bearbeitung von Dokumentationen Mitwirkung bei Projektarbeiten inkl. Testmanagement Abgeschlossenes Bachelor Studium der Informatik oder Berufsausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (mit Berufserfahrung) Gute Kenntnisse im Bereich Server- und Clientbetriebssystem (Windows) Kenntnisse im Bereich Netzwerkinfrastruktur Kenntnisse in SAP wünschenswert Methodenkompetenz zur Strukturierung von IT-Aufgaben und -Abläufen Vielseitiges Interesse in den Bereichen der IT und Freude, Ihr Wissen jederzeit zu erweitern Sie zeichnen sich durch eine eigenständige, sorgfältige Arbeitsweise aus Interesse an den gestellten Aufgaben, Teamgeist und die Fähigkeit, interdisziplinär zusammenzuarbeiten Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team Flexible Arbeitszeitregelung (Gleitzeit), 38,5 Std./Woche Jobticket Gezielte Einarbeitung Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

IT-Supporter / Systembetreuer (m/w/d) in der Abteilung ITK und IT-Sicherheit

Fr. 22.10.2021
Frankfurt am Main
Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Alters­versorgung von mehr als 33.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen. Zur Unterstützung unse­res Geschäftsbereichs Zentrale Dienste suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche) unbefristet einenIT-Supporter / Systembetreuer (m/w/d) in der Abteilung ITK und IT-Sicherheit1st & 2nd Level Onsite-Support Auf- und Abbau von IT-ArbeitsplätzenInstallation, Konfiguration und Betreuung der Enduser-HardwareSupport der Microsoft Clients, Netzwerke und Telekommunikations-SystemeSoftware Deployment mit Matrix 42Analyse, Klassifizierung und Bearbeitung eingehender Anfragen im TicketsystemUnterstützung bei technischem Aufbau und Instandhaltung der IT-InfrastrukturIT-DokumentationenUnterstützung bei ProjektenUnterstützung bei der Wartung, Pflege und Konfiguration ausgewählter Server und darauf installierter AnwendungenUnterstützung bei dem Betrieb und Weiter­entwicklung unserer Arbeitsplatz- und Server­landschafteine abgeschlossene Ausbildung als Fach­informatiker (m/w/d) oder als Quer­einsteiger erste praktische Erfahrung in den oben aufgeführten ThemengebietenEigeninitiative bei der Erschließung neuer Wissensgebieteselbstständige und ergebnisorientierte Arbeits­weiseTeamfähigkeit und soziale Kompetenzgute Deutsch- und Englisch­kenntnisseSie organisieren ihre Arbeit eigenständig, übernehmen Verantwortung und arbeiten sorgfältig.Sie sind in der Lage, auch in Stress­situationen den Überblick zu behalten und gute Ergebnisse zu erzielen.Sie sind in der Lage, sich schnell und eigen­ständig in für sie neue Themen einzuarbeitenWünschenswerte Kenntnisse in einem oder mehrerer der folgenden Bereiche:Matrix42Microsoft SQL ServerMicrosoft ExchangeMicrosoft SharePoint ServerPRTG Network MonitoringSophos Mobil Controleine leistungsgerechte Bezahlung mit attraktiven Zusatzleistungen (z. B. Jobticket, vermögens­wirksame Leistungen, Essensgeldzuschuss, ein freier Tag am Geburtstag)ein unbefristeter Arbeitsplatz, Gleitzeit, ein modernes Büro, Standort mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Mög­lichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten zu können, runden unser Angebot ab
Zum Stellenangebot

ITK-Systemtechniker*innen (m/w/div) in Berlin

Fr. 22.10.2021
Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist mit 33 Mio. Kund*innen Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger mit Hauptsitz in Berlin. Wir unterhalten eine höchstkomplexe und vielfältige IT-Systemlandschaft. Die in dieser Umgebung eingesetzten Methoden und Techniken einschließlich der eingesetzten Hard- und Softwaretechniken bieten ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Verstärken Sie uns ab sofort [Teil- und Vollzeit] als ITK-Systemtechniker*innen (m/w/div) in #BerlinDer Bereich IT-Arbeitsumgebung ist verantwortlich für die übergreifende Steuerung, Koordination und das ganzheitliche Management von IT-Kommunikations- und Telekommunikationssystemen und -anlagen (ITK-Systeme) der Deutschen Rentenversicherung Bund. In diesem Zusammenhang nehmen Sie folgende Aufgaben wahr: # Planung, Konzeption, Koordination und Aufbau der technischen, standortübergreifenden Netzinfrastruktur für ITK-Systeme und -anlagen im Rahmen des Bauunterhalts sowie bei Neubaumaßnahmen # Installation, Konfiguration, Inbetriebnahme sowie Support von Hard- und Software für Systeme/Infrastrukturen im Bereich ITK (ITK-Systeme, Servertechnik, Netzwerktechnik,Security) # Fehlersuche, Entstörung und Wartungsarbeiten an ITK-Systemen, Applikationen und anderen Anlagen der Informations- und Kommunikationstechnik # Konzeption und Erweiterung der Funktionen der ITK-Systeme (z.B. Automatische Anrufsteuerung(ACD), Intelligente Sprachassistenz) # Bereitstellung neuer oder angepasster multimedialer Angebote # Begleitung der IT-Sicherheitsprozesse für ITK-Systeme # Optimierung interner Qualitätsprozesse sowie Pflege und Erstellung von Dokumentationen Für uns zählen in erster Linie Ihre Fähigkeiten, nicht ihre Zeugnisse. Deshalb führen auch vielfältige Karrierewege in die IT der DRV Bund. Wichtig ist vor allem, dass Sie sich im Aufgabengebiet auskennen. Darüber hinaus sollten Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen: # Eine erfolgreich abgeschlossene Hochschul-, Fachhochschul- oder Berufsausbildung in der Fachrichtung Informations- oder Kommunikationstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit IT-bezogener oder technischer Ausrichtung # Eine nachweislich erfolgreiche Tätigkeit im Bereich der Planung, Ausführung oder im Betrieb ITK-Systemen mit mehr als 1000 Teilnehmer*innen, die nicht länger als 5 Jahre zurückliegt # eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers # ein familienfreundliches Unternehmen, in dem Sie Beruf und Familie vereinbaren können # gute Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten # ein Jahresgehalt von 42.900 Euro - 75.100 Euro
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministratoren (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Leonberg (Württemberg)
Die Große Kreisstadt Leonberg (ca. 49.000 Einwohner m/w/d) liegt im Herzen der wirtschaftlich prosperierenden Region Stuttgart. Leonberg bezieht seinen Reiz aus dem Miteinander von historisch gewachsener Altstadt und modern gestalteten Stadtquartieren. Die Stadt verfügt über eine hervorragende soziale und kulturelle Infrastruktur, über sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und ein attraktives Erholungs- und Freizeitangebot. Für unser Amt für Informations- und Kommunikationstechnik suchen wir zumnächstmöglichen Zeitpunkt zwei IT-Systemadministratoren (m/w/d) in Vollzeit Administration der Serverumgebung, des Nachrichtenverkehrs (E-Mail) sowie der PC-Clients Benutzerverwaltung Benutzersupport / Anwendungsbetreuung Einrichtung und Verwaltung von Smartphones und Tablets Mitwirkung bei Projekten eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation umfassende Fachkenntnisse und praktische Erfahrung in den Bereichen Hardwaretechnik, Betriebssysteme, Standardsoftware und Netzwerkbetriebs- systeme sowie in der Umgebung Windows, Linux und VMWare gute Fachkenntnisse im Umgang mit Smartphone und Tablet (Apple) Führerschein der Klasse B ausgeprägte Kommunikationsstärke, Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit strukturierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit familienfreundliche Gleitzeitregelungen Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch gute Fortbildungsmöglichkeiten ein topmodernes Arbeitsumfeld in unserem Rathausneubau einen attraktiven ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss die Möglichkeit des Dienstradleasings im Rahmen der Entgeltumwandlung gesundheitsfördernde Maßnahmen ein kostengünstiges Mittagessen in der Cafeteria ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9b TVöD die betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes eine Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: