Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Systemadministration | Öffentlicher Dienst & Verbände: 78 Jobs

Berufsfeld
  • Systemadministration
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 74
  • Ohne Berufserfahrung 37
Arbeitszeit
  • Vollzeit 77
  • Teilzeit 41
  • Home Office 33
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 64
  • Befristeter Vertrag 9
  • Ausbildung, Studium 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Systemadministration
Öffentlicher Dienst & Verbände

IT-Administratorinnen / IT-Administratoren (m/w/d) – Schwerpunkt SAN / Storage

Fr. 30.10.2020
Düsseldorf, Hagen (Westfalen)
Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landes­verwaltung und Statistisches Landesamt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Düsseldorf oder Hagen mehrere IT-Administratorinnen / IT-Administratoren (m/w/d) – Schwerpunkt SAN / Storage Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 11 TV-L. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet. Der Bereich Speichertechnologien stellt Lösungen aus dem Spektrum Storage, SAN, Langzeitspeicher und Datensicherung bereit. Zu Ihren Aufgaben gehören Aufbau, Installation, Konfiguration und Administration der Speicher- und Speichernetzwerkinfrastruktur. Die Auftrags- und Störungsbearbeitung im Bereich der Speicher- und Speichernetzwerkinfrastruktur gehört ebenso zu den Tätigkeiten wie die Erstellung von Konzepten, Spezifikationen und Lösungen im komplexen Umfeld von Infrastruktur, Betriebssystemen und Automationssoftware. Sie unterstützen bei der Umsetzung von Vorgaben zur IT-Sicherheit. Sie dokumentieren die Tätigkeiten und präsentieren die Arbeitsergebnisse. Sie entwickeln Betriebsstandards weiter und nehmen an Arbeitsgruppen teil. Sie verfügen über einen an der Hochschule erworbenen Bachelor in der Informationstechnik oder einem Studiengang mit IT-Bezug. Alternativ bringen Sie den staatlichen Abschluss eines Operative Professionals mit oder Sie weisen eine langjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT nach. Sie haben Kenntnisse im Bereich Fiber-Channel-Speichernetzwerke (Brocade) und Storage-Systeme (mindestens Kenntnisse zu Storage eines der Hersteller Dell-EMC, HPE oder NetApp). Darüber hinaus haben Sie Kenntnisse und Erfahrungen in folgenden Bereichen: Netzwerktechnologien und komplexe IT-Landschaften Betriebssystemtechnologien Linux RHEL sowie Windows Server Clustering Sie bringe Kenntnisse von IT-Service-Managementprozessen und im Bereich Monitoring mit. Kenntnisse in Skriptsprachen (u. a. Python) sind von Vorteil. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in den folgenden Themengebieten: Automation von Administrationsaufgaben, insbesondere mittels Skriptsprachen Erfahrungen/Kenntnisse in Cluster-Technologien Persönlich überzeugen Sie uns durch eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine hohe Problemlösungs- und Veränderungskompetenz. Sie bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsgefühl und Selbstständigkeit mit. Sie verfügen über eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie über ein sehr gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift in deutscher Sprache. Darüber hinaus verfügen Sie über kommunikationsfähige Englischkenntnisse. Sie haben Freude an Fortbildungen und die Teilnahme an Rufbereitschaften stellt für Sie kein Problem dar. gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten betriebliche Altersvorsorge betriebliches Gesundheitsmanagement ein offenes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator (m/w/d) mit Projektverantwortung

Fr. 30.10.2020
Freising, Oberbayern
Die Große Kreisstadt Freising ist Mittelpunkt einer dynamischen und viel­schichtigen Region nördlich von München. Mit ihrem besonderen Mix aus Historie, Kultur und Moderne, ihren viel­fältigen Einkaufs­möglich­keiten und ihrem breit gefächerten Angebot an schu­lischen, universi­tären und beruf­lichen Möglich­keiten bietet sie ein Höchst­maß an Lebens­qualität. Das zahlen wir: in Entgeltgruppe 11 TVöD  Arbeitszeitregelung: in Vollzeit mit 39 Wochenstunden Bewerbungsfrist: bis spätestens 15.11.2020 Start: zum nächstmöglichen Zeit­punkt Verantwortung für die Einrichtung und Administration der zentralen IT-Infra­struktur (Server, Storage) im Rechen­zentrum für die städtischen Netze, Außen­stellen, Schulen, Kindertages­einrichtungen usw. in Teamarbeit Gewährleistung eines reibungs­losen Betriebs der zentralen IT-Services und Aktualität von Fachanwendungen Verantwortung für die Implementierung und Über­wachung von Schutz- und Sicherheits­systemen Bearbeitung IT-relevanter Frage­stellungen und Fehler­analysen im Team Beratung und Unterstützung der Fach­abteilungen sowie Steuerung externer Dienst­leister und Partner Eigenverantwortliche Abwicklung von Umsetzungs­projekten zur Optimierung von Geschäfts­prozessen Fachausbildung im Bereich der Informations­technik oder vergleichbare Ausbildung mit lang­jähriger aufgabenbezogener Erfahrung Sehr gute Kenntnisse in der Administration von Microsoft Windows Server­landschaften (Active Directory, Exchange, Remote­desktopserver, SQL) Fundierte Kenntnisse im Aufbau und in der Administration moderner Datennetz- und Kommunikations­strukturen (CISCO, HP) Berufserfahrung im IT- und Netzwerk­betrieb sowie im Projektmanagement Gute Kenntnisse in der Informations­sicherheit Persönliche Eigenschaften wie sicheres Auf­treten, Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie Innovationsfreude, analytisches Denk­vermögen, sehr gute Kommunikations­fähigkeit und Teamfähigkeit Ausgeprägtes, service­orientiertes Handeln und Flexibilität Modern ausgerichteter Arbeitsplatz mit flexiblen, aber geregelten Arbeits­zeiten bei einem verläss­lichen Arbeitgeber Faire Lohngestaltung und zusätzliche leistungs­abhängige Vergütung sowie Gewährung der Freising­zulage Mitarbeiterparkplätze in direkter Arbeitsplatz­nähe und gute Anbindung an die öffent­lichen Verkehrsmittel Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer Fünf-Tage-Woche Kostengünstigere Dienst­wohnung (je nach Verfügbarkeit) Eine Vielzahl an Fortbildungs­angeboten, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden Und last but not least: Betriebsrente – und das ohne Kosten für Sie, denn die Bei­träge zahlen wir. Ein lebenslanger Renten­anspruch entsteht bereits nach drei Jahren Beschäftigung bei uns.
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (w/m/d)

Fr. 30.10.2020
München
Wir sind die zentrale Forschungs- und Entwicklungsstelle im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat, welche die Behörden des Bundes mit Sicherheitsaufgaben im Hinblick auf ihre informationstechnischen Fähigkeiten unterstützt und berät. Dazu entwickeln und erforschen wir hoch spezialisierte, innovative und sicherheitsrelevante Methoden und Werkzeuge. ZITiS bündelt die hierfür nötige Expertise an einer Stelle. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Sitz in München einen Systemadministrator (w/m/d) Sie bauen eine zentrale Entwicklungsumgebung auf und bekleiden deren Betrieb. Sie realisieren unsere Netzwerkkonzepte. Sie sind verantwortlich für den Betrieb der IT Infrastruktur. abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom (FH)) in einer mathematischen, naturwissenschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung oder vergleichbar oder abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom (FH)) mit Erfahrung in der IT Administration oder  sonstige Tarifbeschäftigte, die kein Hochschulstudium abgeschlossen haben, jedoch aufgrund langjähriger Erfahrungen gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse nachweisen können Erfahrung in der Linux-Administration sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Darüber hinaus verfügen Sie über: Erfahrung im Systemmonitoring Kenntnisse in Linux-Virtualisierungsumgebungen oder Containertechnologien (z.B. Docker) Ausdauer und Durchhaltevermögen Problemlösefähigkeit und Zeitmanagement wünschenswerte Kenntnisse in: IT-Netzwerken weiteren Containertechnologien (z.B. Singularity) Vergütung Wir können Ihr Know-how im Tarifbeschäftigtenverhältnis mit EG 10 TVöD Bund bzw. im Beamtenverhältnis mit A10 BBesO, sowie unserer ZITiS-Zulage in Höhe von monatlich 200 Euro brutto honorieren. IT-Fachkräftezulage Wir können Tarifbeschäftigten, für den Zeitraum von zunächst fünf Jahren, die Zahlung einer IT-Fachkräftezulage in Höhe von derzeit bis zu 1.000 Euro brutto monatlich gewähren, sofern Sie die hierfür notwendigen Voraussetzungen erfüllen. Sicherheit Wir wollen Sie nicht nur vorübergehend für unser Team gewinnen. Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Freiraum In unserem Team haben Sie Raum, sich zu entfalten. Fachlich wie persönlich. Kreativ und produktiv sowie über Fachgrenzen hinaus. Work-Life-Balance Familienfreundliches Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Wir haben deshalb z. B. ein ElternKind-Büro und bieten die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten. 30 Tage Jahresurlaub gehören natürlich dazu. Überstunden werden durch Freizeit ausgeglichen und die Arbeitszeiten sind flexibel, sowohl in Teilzeit wie auch in Vollzeit. Fortbildungsangebot Wir bieten Ihnen interne und externe Fort- und Weiterbildungen, mit denen Sie sich in Ihrem Fachbereich und in Ihren persönlichen Kompetenzen weiterentwickeln können.
Zum Stellenangebot

(Fach-)Informatiker (Dipl./FH/Bachelor) als Sachbearbeiter (m/w/d) Netzwerktechnik

Fr. 30.10.2020
Schweinfurt
Als Stadtverwaltung nehmen wir die Aufgaben und Dienstleistungen der Stadt Schweinfurt für die knapp 54.000 Bürgerinnen und Bürger über all ihre Lebensbereiche hinweg wahr: Wir kümmern uns um Recht und Ordnung, Planen, Bauen und Umwelt, Gesundheit und Pflege, Finanzen und Wirtschaftsförderung, Soziales, Jugend und Integration, Bildung, Sport, Kunst, Kultur und vieles mehr – damit Schweinfurt funktioniert! Unsere ca. 1.100 Kolleginnen und Kollegen sorgen hierbei gemeinsam dafür, dass das Zusammenleben für die Bürgerinnen und Bürger unserer schönen Stadt täglich aufs Neue gelingt. Auch Sie können zukünftig einen wichtigen Beitrag leisten und unser Stadtgeschehen aktiv mitgestalten! Wir suchen Sie für unsere Abteilung IT und E-Government zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit als(Fach-)Informatiker (Dipl./FH/Bachelor) als Sachbearbeiter (m/w/d) NetzwerktechnikDas Amt IT und E-Government ist der zentrale Dienstleister für die Organisationseinheiten der Stadtverwaltung Schweinfurt sowie für 19 Schulverwaltungen mit über 850 Arbeitsplätzen und über 200 Fachanwendungen, die in einer virtualisierten komplexen Infrastruktur betrieben werden. Zur Verstärkung unseres eingearbeiteten, motivierten Teams suchen wir einen qualifizierten Sachbearbeiter (m/w/d) Netzwerktechnik für folgende Aufgaben: Konzeption und Implementierung geeigneter Netzwerk- und IT-Infrastrukturen für die Stadtverwaltung und Schulen Konzeption und Konfiguration von WAN-Anbindungen der Außenstellen, z. B. SHDSL, IPSec. Administration bestehender Cisco-Infrastruktur Analyse der Netzwerksysteme sowie Optimierung der bestehenden Netzwerklandschaften Konfiguration und Betreuung der Routing-, Switching- und Datacenter-Umgebung sowie im Bereich Security und WLAN Hochschulabschluss als Informatiker (m/w/d) oder abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) – Systemintegration – oder vergleichbare Qualifizierung, sofern Sie über einschlägige Berufserfahrung im ausgeschriebenen Aufgabenbereich verfügen mehrjährige Praxiserfahrung in der Administration und Konfiguration aktiver Netzwerkkomponenten im Cisco-Umfeld wie z. B. Switche, Router und Security-Systeme Erfahrung im Betrieb komplexer Enterprise-Netzwerkinfrastrukturen von Vorteil: Zertifizierung im Cisco-Bereich – idealerweise CCNP wünschenswert: Know-how im Bereich TK-Anlagen (Unify) gute Kenntnisse in der Clientserver-Architektur und Virtualisierung auf Basis von VMware sicherer Umgang mit den aktuellen Windows-Server- und Client-Betriebssystemen Bereitschaft, sich permanent weiterzubilden und weiterzuentwickeln zielorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise verbunden mit einem sehr hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Ihre Zukunft findet bei uns Stadt! ein interessantes Aufgabengebiet, das anspruchsvoll und vielseitig ist, in dem Sie aber auch Ihr Potenzial mit einbringen können weitgehend selbstständiges Arbeiten in einem motivierten und leistungsstarken Team eine unbefristete Beschäftigung, sofern die fachlichen und persönlichen Anforderungen der ausgeschriebenen Stelle erfüllt sind tarifliche Eingruppierung, je nach persönlicher Voraussetzung, nach den Vorgaben des TVöD (VKA) nach Entgeltgruppe 10 eine attraktive Zusatzversorgung für den öffentlichen Dienst flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten wertschätzende Führung und Zusammenarbeit sowie vielfältige Maßnahmen der Familien- und Gesundheitsorientierung
Zum Stellenangebot

IT-Administrator Clientmanagement (w/m/d)

Fr. 30.10.2020
Altenholz, Bremen, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen oder Rostock als IT-Administrator Clientmanagement (w/m/d) Im Nullkommanichtsn null Komma nichts lösen Sie Probleme, identifizieren Fehler und grenzen ihre Ursache ein. Sie sind für das Clientmanagement mit dem Schwerpunkt Windows 10 und Thin-Client-Technologie zuständig. Dazu zählen die Installation, Konfiguration und Wartung der Windows-10-Infrastruktur sowie der FAT- und Thin-Client-Systemen. Außerdem gestalten Sie Konzepte mit und sind an der Fortschreibung von Betriebskonzepten beteiligt. Als Ansprechpartner*in unserer Kunden stimmen Sie sich bei operativen Aufgaben ab. Darüber hinaus führen Sie Analysen durch, um Fehler und Störungen zu beheben. Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrere Jahre (5+) Erfahrung in der Installation und Konfiguration von FAT- und Thin-Client-Systemen sowie Windows-Betriebssystemen Know-how in den ITIL-Prozessen sowie im Programmieren (z. B. PowerShell, VB Script, C#) Erfahrung im Bereich Kundensupport und idealerweise erste Praxis in der fachlichen Führung Aufgeschlossen im Hinblick auf die Übernahme von Bereitschaft zur Rufbereitschaftsdiensten Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Administratorin / IT-Administrator (w/m/d) im systemnahen Umfeld

Fr. 30.10.2020
Stuttgart
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: IT-Administratorin / IT-Administrator (w/m/d) im systemnahen Umfeld Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-5-29/20-e Dienstsitze StuttgartFolgende Aufgaben erwarten Sie: Durchführung administrativer Tätigkeiten auf den dezentralen Windows Servern Unterstützung der lokalen IT-Betreuung bei komplexen Aufgabenstellungen Einrichtung und Administration von Clients Planung und Durchführung von Hard- und Softwarerollouts Erstellung von IT-Konzepten und Mitarbeit in IT-Projekten Analyse und Bearbeitung komplexer IT-Probleme Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 9 Jahren. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr A11 oder A 12 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Umfassende Kenntnisse und mehrjährige Erfahrungen in der Administration von IT-Systemen auf der Basis von Windows Betriebssystemen Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Administration von Windows 7 bzw. Windows 10 Clients Gute Kenntnisse im Bereich Netze und in der IT-Sicherheit Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Projekt- und im Betriebsmanagement, insb. unter Anwendung von ITIL Das bringen Sie persönlich mit: Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Belastbarkeit/ Stressresistenz Adressaten- und Dienstleistungsorientierung Verhandlungsfähigkeit und -geschick Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen, auch mehrtägigen Dienstreisen und Rufbereitschaft. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 € Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen Jobticket und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Augsburg
Die Industrie- und Handelskammer Schwaben (Körperschaft des öffentlichen Rechts) ist die Repräsentantin von über 140.000 Mitgliedsunternehmen in Bayerisch-Schwaben. Um die Herausforderungen der zunehmenden Digitalisierung zu bewältigen, benötigen wir Verstärkung für unser Team im Bereich Digitalisierung und Informationsmanagement. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Systemadministrator (w/m/d). Diese Stelle ist in Vollzeit zu besetzen. Sie sind Systemadministrator*in f�r unsere IT-Infrastruktur in der Hauptgesch�ftsstelle im Augsburger Zentrum und f�r unsere Au�enstellen in Bayerisch-Schwaben Sie erstellen Konzepte, um unsere IT-Infrastruktur und die IT internen Prozesse weiter zu entwickeln und setzen diese Konzepte um Sie betreuen diverse L�sungen, die sich bei uns im Einsatz befinden (MDM, SW Rollout, M365, virtuelle Umgebungen, Server, Clients etc.) Sie sorgen zusammen mit unserem Einkauf daf�r, dass die notwendige Hard- und Software rechtzeitig bereitsteht Sie dokumentieren Ihre Arbeit, damit Sie Ihr Wissen mit Ihren Teamkolleginnen*en teilen k�nnen und  lernen gleichzeitig von Ihren Kolleginnen*en Sie unterst�tzen Ihre Kolleginnen*en wo Sie nur k�nnen und bekommen von ihnen immer die Unterst�tzung, die Sie brauchen Sie helfen unseren Usern  indem Sie f�r diese Anleitungen erstellen Sie �bernehmen regelm��ig die Hotline und leisten auch Second-Level Support f�r unsere User Sie arbeiten an spannenden Projekten mit und �bernehmen perspektivisch Projektleitungsaufgaben Sie haben Ihre Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und haben damit eine solide Basis und ein sehr gutes technisches Verst�ndnis Sie haben bereits mehrj�hrige Berufserfahrung als Systemadministrator*in und haben viel Erfahrung in verschiedenen Technologien und Systemen gesammelt Sie kennen sich sehr gut mit AD und GPOs (DHCP, DNS, ADSI) aus und haben schon manch kniffliges Problem mittels GPOs gel�st Sie verstehen sich eher als Generalist und weniger als Spezialist und haben daher sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in mehreren der folgenden Felder/Technologien: M365 und Azure Konfiguration, InTune, Baramundi, VMWare, Linux Server, Windows Server, Datenbankadministration, IT Security und �berwachungstools, Storage und Telefonie Sie haben keine Angst vor Herausforderungen, packen Sie an, �bernehmen Verantwortung und bleiben konstant an der Thematik, bis Sie eine L�sung gefunden haben Sie haben gelernt selbst�ndig zu arbeiten und l�sen Probleme durch Ihre strukturierte Herangehensweise Sie lieben es "R�tsel" zu l�sen Sie setzen sich gegen�ber Kolleginnen*en als auch Usern durch, ohne, dass Ihr Arbeitsverh�ltnis darunter leidet Sie sind immer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen und saugen neues Wissen regelrecht auf Sie sind auf IT spezialisiert, verstehen jedoch sehr gut worauf es Ihren "Kunden" ankommt Sie k�nnen sich mit Ihren Kolleginnen*en und Usern sehr gut auf Deutsch verst�ndigen Sie haben einen PKW-F�hrerschein Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit Raum f�r Ideen und Entwicklungsm�glichkeiten in der Augsburger Innenstadt Vielf�ltige und abwechslungsreiche Aufgaben Einen modernen Arbeitsplatz mit sehr guter Verkehrsanbindung und Parkm�glichkeit Schulungs- und Weiterbildungsma�nahmen
Zum Stellenangebot

CITRIX Lead IT-Architekt*in for Virtual Workplace/ Virtual Desktop Infrastructure

Do. 29.10.2020
Essen, Ruhr
Wir, der Regionalverband Ruhr (RVR), sind der Repräsentant der Metropole Ruhr, die aus 11 kreisfreien Städten und 4 Kreisen mit mehr als 5 Millionen Menschen besteht. Als moderne Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir im Rahmen unserer gesetzlichen Aufgaben ein innovativer Ideengeber, Planer, Motor, Koordinator und Dienstleister des Ruhrgebietes. Das Referat „Zentrale Dienste“ bündelt im Bereich Wirtschaftsführung wesentliche Querschnittaufgaben des RVR und deckt mit seinem Aufgabenspektrum essentielle hausinterne Dienste ab, die für eine reibungslose Betriebsführung des RVR notwendig sind. Das Team 18-2 ist für die IT-Prozesse und das Datenmanagement des RVR zuständig. Die Mitarbeiter*innen sorgen u.a. für einen effizienten und störungsfreien EDV-Betrieb. Wir suchen für das Team „IT-Prozesse und Datenmanagement“ eine/einen CITRIX Lead IT-Architekt*in for Virtual Workplace/ Virtual Desktop Infrastructure (VDI) Referenznummer: 1667/20 Weiterentwicklung der bestehenden Citrix Umgebung (Lokal/Cloud/Hybrid) Management der ThinClient-Umgebung auf IGEL-Basis (Enterprise Endpoint, Cloud Gateway) Entwicklung und Bereitstellung eines CVAD-Systems (Citrix Virtual Apps and Desktops) Planung und Design von Hypervisoren (Xenserver, VMWare ESX, VSphere) Vorbereitung/Produktivschaltung/Management einer Hybridstellung zu Microsoft Azure Bereitstellung der Client-Architektur (Anbindung Active Directory, Entwicklung und Anwendung von GPOs, Powershell-Scripting, LDAP) Neu- und Weiterentwicklung der bestehenden Citrix Netscaler Services (Citrix ADC) Bereitstellung von HCI-Systemen (Hyperconverged Infrastructure) Einführung und Anwendung der FSLogix-Technik zur Verbesserung des Usermanagements Problemlösung in den genannten Systemumgebungen auf 3rd-Level Ebene langjährige Expertise im Design und der Architektur von großen Citrix-Umgebungen (RZ/Cloud/Hybrid-Betrieb) sowie von großen Igel-Umgebungen fundierte Kenntnisse: im Bereitstellen/Implementieren von Systemlandschaften Citrix/MS Terminal Services (On Premises/laaS/PaaS/SaaS) in den Bereichen Citrix Virtual Apps and Desktops und Client Virtualisierung sowie im Citrix App Layering in den Bereichen FSLogix (Profile-Container, Office-Container, Application Masking, Java Version Control) in der Neu- und Weiterentwicklung von unterschiedlichen Citrix Netscaler Services (Citrix ADC), Loadbalancing, Authentifizierung (LDAPS, 2FA, SAML), Unified Gateway/Double Hop in den Bereichen Server & Client- Betriebssystemen, Active Directory (ADFS) und Group Policy Objects (GPO) der gängigen Virtualisierungstechniken in den Bereichen Desktop-, Anwendungs- und Servervirtualisierung in den Bereichen Scripting, Automatisierung und Anwendungspaketierung Knowhow im Bereich IT Architekturmanagement in komplexen Projekten Implementierung von Systemlandschaften Microsoft 365 und native Applikationen Erfahrungen mit HCI-Systemen (Hyperconverged Infrastructure) (Nutanix/Dell/Netapp) Design und Betrieb von Citrix-Workspaces (XenApp, XenDesktop, Provisioning Services, Storefront, Webinterface, Secure Webgateway, Profile Management, Presentation Server, Workspace Enviroment, Applayering) Planung und Design von Hypervisor-Umgebungen (XenServer, VMWare, ESXi, VSpehere) und Thinclient-Umgebungen (Endpoint-Management, Partition Building, Cloud-Gateway) Automatisierung mit MS PowerShell Im Rahmen der Serviceorientierung des Teams IT-Prozesse und Datenmanagement ist der offene Umgang mit Mitarbeiter*innen sowie externen Partner*innen ein wichtiges Element der Tätigkeiten. Kommunikations- und Teamfähigkeit werden ebenso wie eigenverantwortliches Arbeiten, eine hohe Problemlösungskompetenz und die Bereitschaft, auch außerhalb der normalen Dienstzeiten Leistungen von zu Hause oder vor Ort zu erbringen, vorausgesetzt. chancengleiches und tolerantes Miteinander gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gleitende Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit ganzheitliches Angebot zur Erhaltung der Gesundheit umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Weitere Stellendetails: Vertragsbeginn: nächstmöglicher Zeitpunkt Vertragsdauer: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit (39,0 Wochenstunden) Eingruppierung: Entgeltgruppe 12 TVöD (VKA) Dienstort: Essen
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Ulm (Donau)
Die IHK Ulm ist eine Selbstverwaltungseinrichtung der regionalen Wirtschaft in den Landkreisen Alb-Donau und Biberach sowie im Stadtkreis Ulm. Wir sind erster Ansprechpartner in allen Wirtschaftsfragen. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Systemadministrator (m/w/d) in Vollzeit. Administration der bestehenden IT-und Netzwerkinfrastruktur Installation und Administration von Hard- und Software First- und Second-Level-Support Unterst�tzung und Mitarbeit bei IT-Projekten Kooperation mit externen Dienstleistern Planung und Durchf�hrung von Mitarbeiterschulungen Ausbildung zum Fachinformatiker/in oder vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse sowie mehrj�hre Berufserfahrung mit Microsoft Betriebssystemen (Client und Server) Virtualisierung mit VMware (Client und Server) Kenntnisse im Microsoft 365 Umfeld Netzwerkadministration und Monitoring Analytische und konzeptionelle St�rke sowie l�sungsorientiertes Denken und Kreativit�t Hohe Organisationskompetenz und eigenst�ndige, sorgf�ltige Arbeitsweise und Bereitschaft zu permanenten Weiterentwicklung Dienstleistungsorientierung, gute kommunikative F�higkeiten, hohe Einsatzbereitschaft und Teamf�higkeit Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, die Freir�ume bietet und Eigenverantwortung betont Ein attraktives Arbeitsumfeld mit engagierten Kolleginnen und Kollegen Ein flexibles Arbeitszeitmodell Umfassende Weiterbildungsm�glichkeiten Zusch�sse f�r den �PNV und Essenszuschuss Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements und zahlreiche Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Administrator Verzeichnisdienste (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Hamburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Administrator Verzeichnisdienste (w/m/d) Alles im Griff: Sie haben den reibungslosen Betrieb der von Dataport betreuten Verzeichnisdienste immer im Blick und kommen Fehlern schnell auf die Spur. Verantwortungsbewusst administrieren und konfigurieren Sie die von Dataport betreuten Verzeichnisdienste. Die Planung, Weiterentwicklung sowie Implementierung neuer Funktionalitäten und Serviceangebote ist Ihr Metier. Die Mandanten/Kunden werden es Ihnen danken – denn sie können sich auf Ihre schnelle, unkomplizierte Hilfe im 3rd Level Support verlassen. Durch lückenlose Dokumentation machen Sie anderen Ihre Ergebnisse transparent. Das heißt auch dass das Erstellen von Skripten und Konzepten kein Problem für Sie darstellt. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder anderweitig erworbene vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten. Idealerweise bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung im skizzierten Bereich mit. Mit welchen Fachkenntnissen konnten Sie bereits punkten?Vielleicht im Umgang mit Windows-Servern und im Active Directory? Dann sind Sie bei uns willkommen. Oder haben Sie auch weitreichende Kenntnisse in ADFS, KMS/ RDLIC sowie in Hybrid-Umgebungen? Aufgrund der Kundennähe wünschen wir uns von Ihnen eine hohe Kunden- und Serviceorientierung. Nicht zuletzt ist Ihr gesprochenes und geschriebenes Deutsch einwandfrei (Level C1). Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot


shopping-portal