Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation | Öffentlicher Dienst & Verbände: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Technische Dokumentation
Öffentlicher Dienst & Verbände

Mitarbeiter (w/m/d) Monitoring/Evaluierung (Technik)

Mo. 26.07.2021
Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn (Neckar), Karlsruhe (Baden), Reutlingen
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mitarbeiter (w/m/d) Monitoring/Evaluierung (Technik) (in Stuttgart, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Reutlingen oder Ulm) Professionelle Informationsversorgung des Vorstands Vorbereitung von Abstimmungen z.B. mit Bund und Ländern sowie Landes- und Bundesverbänden in primär technischer Sicht in Zusammenarbeit mit Public Affairs und Recht Analyse der Entwicklung von Landes- und Bundesgesetzen sowie EU-Verordnungen im Hinblick auf Auswirkungen auf Produkte und Dienstleistungen sowie neue Geschäftsfelder Markt-, Technologie- und Wettbewerbsanalysen Interessensvertretung bei Arbeitsgemeinschaften und Veranstaltungen Hochschulstudium mit Masterabschluss oder vergleichbar mit technischer und möglichst betriebs- und volkswirtschaftlicher sowie rechtlicher Vertiefung Mehrjährige Berufserfahrung möglichst bei verschiedenen Arbeitgebern aus Wirtschaft und Verwaltung in unterschiedlichen Aufgabenstellungen Umfangreiche Kenntnisse von Hard- und Softwarearchitekturen sowie strategischer Planung Fach- und Beratungskompetenz im Bereich Digitalisierung Möglichst Kenntnisse in Kommunikationswissenschaften Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 13 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld und Mitarbeit in einem motivierten Team Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten durch Seminare, Workshops und Trainings sowie individuelle Einarbeitung Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und Homeoffice 30 Tage Urlaub - zusätzlich sind der 24.12. und 31.12. frei Jährliche Sonderzahlung nach TVöD Betrieblich geförderte Altersvorsorge Umfangreiche Benefits (z.B. Zuschuss ÖPNV, exklusive Mitarbeiterangebote im Corporate Benefits Programm) Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm)
Zum Stellenangebot

Technische Sachbearbeitung (m/w/d) zur Organisation der technischen Betreiberpflichten

Sa. 24.07.2021
Heppenheim (Bergstraße)
Der Kreis Bergstraße ist mit etwa 1.300 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Neben einer größtmöglichen Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeitgestaltung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Vereinbarkeit von familiären Lebenssituationen und dem Beruf. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zielgerichtete Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Vorzüge sprechen für sich. Der Kreis Bergstraße sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt für den Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft eine technische Sachbearbeitung (m/w/d) zur Organisation der technischen Betreiberpflichten Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet mit einer Arbeitszeit von 100 % (Vollzeit). Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich. Die Vergütung erfolgt abhängig von der Berufsausbildung bis zu EG 10 TVöD. Mitwirkung bei der Wahrnehmung der technischen Betreiberpflichten und deren Dokumentation Durchführung der ordnungsgemäßen Bauunterhaltung im Sinne von wiederkehrenden Sonderbaukontrollen (Bauzustandsbesichtigungen) bzw. Veranlassung dieser kontinuierliche Begehungen der Schulstandorte, Dokumentation und Veranlassung der Mängel- bzw. Risikobeseitigung für die kreiseigenen Liegenschaften mit einer Bruttogeschossfläche von 480.000 m² unter Anderem Prüfung der Verkehrssicherheit Mitwirkung bei der Bedarfsermittlung der Liegenschaften aktive Gestaltung und Mitwirkung bei der Erstellung von Prozessen Erforderlich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, der Fachrichtung Facility-, Bau-, Gebäudemanagement oder Abschluss als „Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik“ sowie gleichwertiger Tätigkeiten mehrjährige Erfahrung in der baulichen Planung und/oder Umsetzung von Bauprojekten und in der Umsetzung der Betreiberverantwortung Führerschein der Klasse 3 bzw. B; gültige Fahrerlaubnis Gewünscht sehr gute Kenntnisse der HOAI, AHO-Schriftenreihe sowie des Bau- und Vergaberechts Sachverstand im Thema Brandschutz sowie im Bauordnungsrecht Kenntnisse der anerkannten Regeln der Technik im Hochbau Berufserfahrung in der Wahrnehmung der Betreiberverantwortung sehr gute Kenntnisse mit dem PC und der gängigen Office- Software Fähigkeit zum konzeptionellen und interdisziplinären Denken Ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Strategische, strukturierte und analytische Denkweise sicheres Auftreten und Kommunikationsgeschick Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote Betriebliches Gesundheitsmanagement Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor. Da der Frauenanteil in dieser Entgeltgruppe unterrepräsentiert ist, werden besonders Frauen aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: