Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz | Öffentlicher Dienst & Verbände: 12 Jobs

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 5
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 2
Therapie und Assistenz
Öffentlicher Dienst & Verbände

Fachkräfte im Bereich Kommunale Gesundheitsförderung und Gesundheitsplanung / für Projektmanagement im Bereich Prävention (w/m/d)

Di. 29.09.2020
Bergisch Gladbach
Der Rheinisch-Bergische Kreis ist eine öffentliche Verwaltung mit rund 930 Beschäftigten, die sich als modernes Dienstleistungsunternehmen für ihre 280.000 Einwohner versteht. Für das Gesundheitsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Elternzeitvertretung mehrere Fachkräfte im Bereich Kommunale Gesundheitsförderung und Gesundheitsplanung / für Projektmanagement im Bereich Prävention (w/m/d) Der zeitliche Umfang der o.g. Stellen beträgt insgesamt 54 Stunden/Woche und kann mit Vollzeit oder Teilzeit besetzt werden. Projektmanagement im Bereich Gesundheit und Gesundheitsförderung Unterstützung bei der Gesundheitsberichterstattung, Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Bereichen und Berufsgruppen innerhalb und außerhalb des Gesundheitsamtes, Bearbeitung allgemeiner gesundheitsrelevanter Fragestellungen und Öffentlichkeitsarbeit, Unterstützung der Geschäftsstelle der Kommunalen Gesundheitskonferenz Koordination von multiprofessioneller Zusammenarbeit und Vernetzung Mitarbeit bei der multiprofessionellen Planung und Durchführung von Projekten im Bereich Prävention inkl. Evaluation und Berichterstattung, Planung und Durchführung des multiprofessionellen Arbeitskreises Drehscheibe Prävention im Rheinisch-Bergischen Kreis Qualitätsmanagement im Prozess, Vorbereitung und ggf. Präsentation von Berichten und Ergebnissen u.a. für politische Ausschüsse, Enge Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Netzwerk u.a. mit der Sozialplanung Motiv Mensch Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor) der Gesundheitswissenschaften. Sie verfügen über fundierte wissenschaftliche und praktische Kenntnisse, besonders in den Bereichen Gesundheit, Prävention und Gesundheitsförderung Sie bringen praktische Erfahrung und Kompetenz im Verfassen von Berichten, in der Darstellung von Arbeits- und Entscheidungsprozessen sowie im Projektmanagement mit. Sie verfügen über eine zielorientierte, verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise und würden sich selbst als eine engagierte Persönlichkeit mit organisatorischem und planerischem Geschick sowie Teamfähigkeit beschreiben. Sie besitzen Kommunikations- und Moderationskompetenz, Verwaltungserfahrung sowie die Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Netzwerkpartnern und betroffenen Dienststellen innerhalb und außerhalb der Verwaltung. Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse in Outlook, Excel, Word und Power Point und ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen. Sie sind in Besitz eines Führerscheins Klasse B. Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima sowie regelmäßigen Gemeinschaftsaktivitäten und -veranstaltungen. Flexible Arbeitsmodelle. Sie genießen alle Vorzüge einer modernen Arbeitsumgebung, wie beispielsweise ein aufgeschlossenes Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Tipps rund um das Thema Gesundheit, eine hauseigene Kantine sowie eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Daneben besteht die Möglichkeit, günstig ein Jobticket zu beziehen. Der Stundenumfang beträgt bis zu 39 Stunden. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe 11 TVöD. Die Stellen sind zunächst befristet bis zum 30.12.2021. Es handelt sich hierbei um Elternzeitvertretungen.
Zum Stellenangebot

Hochschulabsolventen/-in (m/w/d) aus dem Bereich Pflegewissenschaften/-management

Di. 29.09.2020
Coburg
In der Gesundheitsregion Coburg arbeiten Stadt und Landkreis Coburg partnerschaftlich zusammen, um – gemeinsam mit den Akteuren des regionalen und überregionalen Gesundheitswesens – eine gute Gesundheitsvorsorge und -versorgung für die Region sicherzustellen. Das Handlungsfeld Pflege bildet einen weiteren Schwerpunkt der Zusammenarbeit. In den kommenden Jahren werden uns dabei u.a. die Neuerungen, die sich aus den Änderungen der Gesetzgebung hinsichtlich der künftigen Pflegeausbildung ergeben, beschäftigen. Der Landkreis Coburg sucht daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Hochschulabsolventen/-in (m/w/d) aus dem Bereich: Pflegewissenschaften/-management oder vergleichbarer Qualifikation als Mitarbeiter/-in für die Gesundheitsregion Coburg in Vollzeit und vorerst auf zwei Jahre befristet. Erstellung eines Konzeptes zur Ausgestaltung der zukünftigen Pflegelandschaft im Coburger Land (inkl. Bestands- und Bedarfsanalyse sowie Ausarbeitung der regionalen Herausforderungen und Erarbeitung und Umsetzung von Lösungsansätzen) Erfassung der Änderungen, die sich durch die gesetzlichen Neuregelungen im Bereich der Pflege ergeben (insbes. Pflegestärkungsgesetze, Pflegeberufegesetz) Aufbau entsprechender regionaler Netzwerke und Zusammenarbeit mit den bereits im Themenfeld vorhandenen relevanten Netzwerken Zuarbeit bei der Erstellung von Fördermittelanträgen zur Akquise von Projektmitteln Organisatorische und inhaltliche Vorbereitung von und Mitwirkung bei projektbezogenen Veranstaltungen Mitwirkung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Administrative Unterstützung der weiteren Projekte der Gesundheitsregion Coburg Erstellung und Aktualisierung von Projektdokumenten und Unterstützung bei der Evaluation Verwaltungstechnische und fiskalische Abwicklung von Projekten gegenüber den Fördermittelgebern Sicherstellung der Einhaltung von projektbezogenen Terminen und Fristen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegewissenschaften/-management Sehr gute Kenntnisse der Pflegelandschaft und der damit verbundenen Herausforderungen Fähigkeit komplexe Sachverhalte in kurzer Zeit zu erfassen und zu ordnen Ausbildung im medizinisch-pflegerischen Bereich sowie erste Erfahrungen im Projektmanagement sind erwünscht Hohes Maß an Motivation und Einsatzbereitschaft gepaart mit Flexibilität und Zuverlässigkeit und einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Sehr gute EDV-Kenntnisse insbesondere des MS-Office-Pakets Bereitschaft zu Dienst- und Fortbildungsreisen Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft das eigene Fahrzeug einzusetzen Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben Selbstbestimmtes Arbeiten, unter Einbringung persönlicher Kompetenzen Eine Beschäftigung im Rahmen des TVöD, EGr. 9c, mit leistungsorientierten Elementen und betrieblicher Altersvorsorge Mit dem audit berufundfamilie eine familienbewusste Arbeitsorganisation und Personalpolitik
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für den Hausnotruf geringfügige Beschäftigung oder Midijob-Basis, vorerst befristet

So. 27.09.2020
Mönchengladbach
Für den Hausnotruf der Malteser in Mönchengladbach suchen wir ab sofort zur Unterstützung unseres Teams Mitarbeiter (m/w/d) im sozialen Hintergrunddienst. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Soziale Betreuung unserer Hausnotrufkunden Sofortiger Einsatz bei den Hilfesuchenden Hilfestellung im Rahmen der Ersten Hilfe Einleitung notwendiger Maßnahmen Digitale Erfassung von Kundenstammdaten Führerschein der Klasse B Flexibilität, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement Bereitschaft zum 24-Stunden-Dienst von Zuhause Wohnort im Einsatzgebiet Identifikation mit unseren Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen abgeschlossene Schulausbildung Eine Anstellung auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung oder Midijob, vorerst befristet für ein Jahr, mit der Option auf Verlängerung Leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) Wir stellen ein Dienstfahrzeug und -handy, sowie die erforderlichen Einsatzmaterialien Verantwortungsvolle Einarbeitung nach standardisierten Qualitätsvorgaben
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Qualitätsmanagement

Fr. 25.09.2020
Stuttgart
Der Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e. V. als Arbeitgeber von derzeit mehr als 6.500 Beschäftigten ist einer der größten Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Sanitätsdienst sowie weiterer sozialer Dienstleistungen. Im Regionalverband Stuttgart mit ca. 1.200 Beschäftigten engagieren wir uns neben Schülerfahrdienst, Schulbegleitung und Hausnotruf insbesondere in den Bereichen der stationären Altenhilfe und der ambulanten Pflege und des betreuten Wohnens. Für unsere Gliederung „Stuttgart“ suchen wir Sie ab sofort als: Mitarbeiter (m/w/d) im Qualitätsmanagement Mit dem Schwerpunkt Pflegeausbildung & fachliches QM Als erfahrene Pflegefachkraft sind Sie für die Überwachung und Sicherstellung einer optimalen Pflege und Betreuung der Bewohner unter Einhaltung der Standards verantwortlich Sie sind für die Koordination der generalistischen Pflegeausbildung zuständig Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung und Implementierung unseres internen Qualitätsmanagements im Bereich der stationären Pflege In enger Abstimmung mit der Geschäftsführung erstellen und kommunizieren Sie unternehmensspezifische Vorgaben und Richtlinien Sie unterstützen bei der Organisation und Vorbereitung der Qualitätszirkel, pflegefachlichen Schulungen, internen Audits und bereiten die Einrichtungen auf anstehende Prüfungssituationen vor Sie sind examinierte Pflegefachkraft, besitzen eine Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft und/oder eine Zusatzausbildung im Bereich Qualitätsmanagement Sie verfügen über erste Leitungserfahrung und besitzen ein fundiertes Wissen im Bereich Qualitätsmanagement in der Pflege Sie verfügen über eine Weiterbildung zum Praxisanleiter/in und/oder Mentor/in Sie sind kommunikativ, belastbar und verfügen über eine gute Konfliktlösungskompetenz und ein hohes Organisationsgeschick Sie begeistern und motivieren unsere Mitarbeiter für das Thema Qualitätsmanagement Ihre Bereitschaft, unsere Mitarbeiter in den stationären Einrichtungen zu begleiten, wird durch Ihren Führerschein der Klasse B ermöglicht Eine anspruchs- und verantwortungsvolle Position mit Entwicklungsmöglichkeiten Die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen Ein Dienstfahrzeug zur privaten Nutzung Eine angemessene Vergütung nach TV-L zzgl. Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Vorteilsprogramm: Einkaufsrabatte für Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Koordinator/ Teamleitung Qualitätsmanagement (m/w/d) Altenhilfe

Do. 24.09.2020
Karlsruhe (Baden)
Der Badische Landesverein für Innere Mission ist eine der ältesten und größten Komplexeinrichtungen für die Bereiche Kinder- und Jugend-, Eingliederungs-, Behinderten- und Altenhilfe mit ca. 700 Mitarbeitenden und ca. 100 Auszubildenden in Baden. Wir suchen ab sofort eine/n Koordinator/ Teamleitung Qualitätsmanagement (m/w/d) Altenhilfein Vollzeit Kontinuierliche Pflege und Erweiterung des QM- Handbuches, Hygienehandbuches Definition und Überwachung der Einrichtungsinternen Qualitätsziele Selbstständige Planung und Durchführung von innerbetrieblichen Fortbildungen und Workshops Schulung der Teams der Führungsteams der Einrichtungen bei der Umsetzung von qualitätssichernden Maßnahmen Studium Pflegemanagement, abgeschlossene Berufsausbildung zur examinierten Pflegefachkraft mit abgeschlossener Weiterbildung im Qualitätsmanagement; oder ein abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule Erfahrungen mit EDV-gestützter Pflegedokumentation sowie MS Office Kenntnisse der geltenden Expertenstandards in der Pflege und Umsetzung der rechtlichen Rahmenbedingungen in der Altenhilfe eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem krisenfesten Arbeitgeber mit über 170 Jahren Erfahrung flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit vollem 13. Gehalt und einer Betriebsrente moderne Büros in zentraler Lage mit sehr guter öffentlicher Erreichbarkeit einen Arbeitsplatz mit nur geringer Reisetätigkeit
Zum Stellenangebot

Medizinischer Mitarbeiter (m/w/d) Corona Task Force in Teilzeit (76,92 %)

Do. 24.09.2020
Leverkusen
Für die Malteser Dienststelle in Leverkusen suchen wir ab sofort Verstärkung. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Fachgerechter Umgang mit Covid-19 Abstrichen Beachtung der Hygienevorschriften sowie der Arbeits- und Unfallschutzvorschriften Bedienung und Funktionsprüfung von Medizinprodukten gemäß Medizinprodukterecht und Herstellervorgaben Durchführung medizinischer Maßnahmen der Erstversorgung (erweiterte Erste Hilfe) bei Patienten Durchführung von Covid-19 Abstrichen Transport des Probenmaterials ins Labor Desinfizierende Aufbereitung von Fahrzeugen und Materialien Dokumentation der Abstriche in Erfassungssysteme nach Einsatzende Einsatz im Rahmen von Groß- und Katastropheneinsätzen Kommunikation mit beteiligten oder zu beteiligenden Personen, Institutionen oder Behörden Sach- und fachgerechter Umgang mit den anvertrauten Arbeitsmitteln und insbesondere Geräten, die unter das Medizinprodukterecht fallen sowie das korrekte Vorgehen bei Funktionsstörungen einschließlich dem Umgang bei Stürzen und Beschädigungen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Rettungshelfer (m/w/d) wünschenswert Flexibilität, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit Identifikation mit unseren Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen  eine befristete Anstellung in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 30 Stunden in der Woche Leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)
Zum Stellenangebot

Ausbildungsplätze zum Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen

Mi. 23.09.2020
Bad Segeberg
Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein vertritt die über 5.500 Vertrags­ärzte und Vertragspsychotherapeuten unseres Bundeslandes. Sie stellt die ambulante medizinische Versorgung sicher, wacht über die Qualität der angewandten Medizin, schließt Verträge mit den Krankenkassen und leistet die Honorarabrechnung für Ärzte und Psychotherapeuten. Zum 1. August 2021 bieten wir zwei  Ausbildungsplätze zum Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen Als Auszubildender (m/w/d) erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Bereiche der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein und einen interessanten Einblick in das Gesundheitssystem. Bereits ab Beginn Ihrer dreijährigen Ausbildung werden Sie in das Tagesgeschäft der fachspezifischen Abteilungen einbezogen und können so Ihre Stärken ausbauen und völlig neu entdecken.Während der Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) lernen Sie unsere verschiedenen Fachabteilungen kennen und erhalten einen Einblick in die sachbearbeitenden Aufgaben u.a. der Abteilung Abrechnung, Qualitätssicherung und Zulassung. Hierbei wenden Sie sozial- und gesundheitsrechtliche Regelungen an, entwickeln ein Verständnis für die Strukturen des Gesundheitswesens und erfahren mehr über die Bedeutung der Kassenärztlichen Vereinigung in Bezug auf die Sicherstellung der ärztlichen Versorgung in Schleswig-Holstein. Der überbetriebliche Berufsschulunterricht findet in Form von Blockunterricht an der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Eutin statt. einen mittleren Schulabschluss mit guten Leistungen insbesondere in Deutsch und Mathematik gern erste praktische Erfahrungen im kaufmännischen Bereich oder im Gesundheitswesen gute Kenntnisse in Word, Excel und PowerPoint Spaß an Bürotätigkeiten und selbstständiger Arbeit Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende (TVA-L BBiG). Neben einer gleitenden Arbeitszeit bieten wir weitere attraktive Sozialleistungen sowie nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss die Perspektive der Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis in unserem Hause.  
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Projektleiter (m/w/d)

Di. 22.09.2020
Berlin
IGES Institut (Berlin) ist ein führendes Institut für Forschung, Entwicklung und Beratung im Gesundheitswesen. Über 170 Experten verschiedenster Fachrichtungen arbeiten für Gesundheitspolitik, Kostenträger, Leistungserbringer und Industrie. Die Kombination aus wissenschaftlicher Expertise mit strategischer, kundenorientierter Beratung macht die Besonderheit unseres Ansatzes aus. Wir suchen für unseren Bereich Arbeitswelt und Prävention einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter/Projektleiter (m/w/d)  Eigenständige Konzeption und Durchführung thematisch vielfältiger Evaluations-, Forschungs- und Beratungsprojekte in den Bereichen Gesundheitsförderung und Prävention, Rehabilitation, gesundheitliche Versorgung und Pflege Eigenständige Konzeption und Durchführung thematisch vielfältiger Systematischer Literaturreviews und anderer Arten von Literaturstudien Übernahme von Projektleitungsaufgaben nach Einarbeitung möglich Mitarbeit bei der Akquise von Projekten Erarbeitung und Verfassen von wissenschaftlichen Texten inklusive Aufbereitung, Analyse und Veranschaulichung von Daten Abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) bevorzugt in Psychologie, Sozialwissenschaften, Epidemiologie, Public Health Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Ergebnisorientierung sowie eine gründliche und exakte Arbeitsweise Hohe Bereitschaft sich in neue Thematiken und Zusammenhänge einzuarbeiten Kenntnis der Methodik systematischer Literaturreviews wünschenswert Kenntnis systematischer Literaturrecherchen in Literatur- und Projektdatenbanken wünschenswert Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion wünschenswert Gute empirisch-methodische Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit einschlägiger Statistik-Software wünschenswert Erfahrung mit qualitativen Methoden wünschenswert Hoher wissenschaftlicher Anspruch bei gleichzeitiger Kundenorientierung Sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Herausfordernde Projekte an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Gesundheitspolitik und Versorgungspraxis Spielraum für Kreativität und konzeptionelles Arbeiten Fester Arbeitsplatz im Zentrum Berlins Angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien Arbeit in multiprofessionellen Teams Leistungsgerechte Bezahlung
Zum Stellenangebot

Assistent*in der Sozialstationsleitungen

Di. 22.09.2020
Frankfurt am Main
Unser Verein ist seit 35 Jahren in der ambulanten Altenpflege, Behindertenbetreuung und Kinder- und Jugendhilfe tätig. Für unser Leitungsteam im Fachbereich Pflege und Assistenz suchen wir eine*n: Assistentin*en der Sozialstationsleitungen (Zunächst befristet auf 2 Jahre, in Teilzeit 20-30 Stunden, mit der Option der Stundenerhöhung)Mitwirkung bei der Sicherstellung eines hohen Qualifizierungsniveaus der Mitarbeiter*innen der Sozialstation Schaffung und Kontrolle eines Qualitätsmanagementsystems der Sozialstation Übernahme und Unterstützung der Umsetzung von Maßnahmen im Qualitätsmanagement Eine fachpflegerische Ausbildung Kenntnisse im Bereich des Pflege- und Qualitätsmanagements Eine Weiterbildung zur/zum Qualitätsbeauftragten ist wünschenswert Eine Persönlichkeit, die gerne Verantwortung übernimmt und zielorientiert arbeitet Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit Einen eigenverantwortlichen und vielfältigen Aufgabenbereich Eine wertschätzende und offene Unternehmenskultur Die stabilen Rahmenbedingungen eines etablierten Trägers Vergütung in Anlehnung an den TVöD-P 10 Möglichkeit eines Jobtickets
Zum Stellenangebot

Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d) ab 01.10.2021, Vaihingen an der Enz

Fr. 18.09.2020
Vaihingen an der Enz
Hätten Sie das vermutet - gleich neben der B10 zwischen Stuttgart und Pforzheim und der ICE-Strecke Stuttgart - Mannheim eine malerische Fachwerkstadt mit romantischen Winkeln, eingebettet in Wald, Wiesen und Weinberge? Als "Internationale Stadt der Rebe und des Weins" spielt der Weinbau und die Weinkultur eine bedeutende Rolle. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität der Weine in einem der gemütlichen Lokale in der Innenstadt. Die Stadt Vaihingen an der Enz hat insgesamt 29.958 Einwohner (Stand Mai 2020 Einwohnerdatei der Stadt Vaihingen an der Enz). Das gesamte Stadtgebiet hat eine  Gemarkungsfläche von rund 7340 Hektar.  Als Pflegefachfrau / Pflegefachmann unterstützen und pflegen Sie Menschen, die Einschränkungen im täglichen Leben haben und nicht mehr alleine zurechtkommen. Die richtige Einstellung sowie eine Mischung aus Teamfähigkeit, Optimismus und emotionaler Stärke wünschen wir uns von Ihnen, wenn Sie diesen Ausbildungsberuf erlernen möchten. Das nötige Fachwissen erhalten Sie bei uns. Wir arbeiten mit verschiedenen Berufsfachschulen zusammen. In einem ständigen Wechsel aus Schule und Praxis wird Ihnen gezeigt, wie Sie  Menschen zu Hause pflegen, begleiten und medizinisch versorgen. Obwohl die Ausbildung einen großen Teil an theoretischer Wissensvermittlung enthält, bekommen Sie weitaus mehr geboten als einen Alltag im Klassenzimmer. AUSBILDUNGSABLAUF Die Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre Die theoretischen Kenntnisse werden an einer Berufsfachschule für Pflege vermittelt. Bei der Suche nach einem Schulplatz werden wir Sie gezielt unterstützen. Wir arbeiten mit zwei Schulen zusammen. Die praktische Ausbildung findet überwiegend in der Sozialstation Vaihingen an der Enz statt Während der Ausbildung wird Ihnen ein Praxisanleiter zur Seite gestellt, der Sie beim Erlernen der praktischen Tätigkeiten unterstützt Darüber hinaus sind Sie während der Ausbildung auch im Pflegeheim, im Krankenhaus und in einer gerontopsychiatrischen Einrichtung eingesetzt Durch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis bereiten wir alle Auszubil­denden hervorragend auf die Prüfungen vor Pflegerisches und medizinisches Interesse Freude am Umgang mit (älteren) Menschen Eine ausgeprägte soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Gesundheitliche Eignung Führerschein wäre wünschenswert mittlerer Schulabschluss oder eine andere erfolgreich abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung oder 9-jähriger Hauptschulabschluss mit Pflegehelferinnen- und Pflegehelferausbildung bzw. Pflegeassistenzausbildung (mit bestimmten Anforderungen) oder einer sonstigen erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer Mindestdauer von 2 Jahren Ein buntes Aufgabenspektrum im pflegerischen, sozialen und medizinischen Bereich Ein modern ausgestattetes Lernumfeld zur bestmöglichen Vorbereitung auf Ihr späteres Berufsleben Täglich die Gelegenheit in einem positiven Arbeitsumfeld viel zu bewegen Verantwortung von Beginn an Sehr gutes Arbeitsklima mit persönlicher Atmosphäre und wertschätzendem Mit­einander in einem professionellen Team Eine attraktive Ausbildungsvergütung Jahressonderzahlung Zusätzliche betriebliche Altersversorgung Vermögenswirksame Leistungen Im Anschluss gute Übernahmechancen und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal