Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Visualisierung | Öffentlicher Dienst & Verbände: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Visualisierung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Visualisierung
Öffentlicher Dienst & Verbände

Diplom-Ingenieur*in im Bereich Planung

Sa. 28.11.2020
Kiel
Im Tiefbauamt der Landeshauptstadt Kiel, Abteilung Stadtentwässerung, Sachbereich Kanalnetze, sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Planstellen als Diplom-Ingenieur*in im Bereich Planung zu besetzen. Die Planstellen sind nach der Entgeltgruppe 11 TVöD ausgewiesen und teilbar unter der Voraussetzung der ganztägigen Besetzung. Die Landeshauptstadt Kiel ist eine der größten Arbeitgeberinnen und Ausbildungsbetriebe in Schleswig-Holstein und beschäftigt derzeit mehr als 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 27 Ämtern, Referaten und Betrieben. Familien­bewusste Personalpolitik in Form von Teilzeitmöglichkeiten und mobilem Arbeiten sowie abwechslungsreiche Arbeits­plätze, ein umfangreiches Fortbildungsprogramm und eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL sind nur einige Vorteile, die die Kieler Stadtverwaltung bietet. Kiel ist eine dynamische, weltoffene und stark wachsende Großstadt mit mehr als 248.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie einer hohen Lebensqualität durch die einmalige Lage an der Förde. Entwurfsplanung Planerische Bearbeitung von Entwässerungstechnischen Anlagen (RW/SW/DRLTG/RRB) der Leistungsphasen 1-5 HOAI von Bauvorhaben mit überdurchschnittlichen Planungsanforderungen und hohem Schwierigkeitsgrad einschließlich verwaltungsinterner Koordinierung Entwurfsprüfung / Projektkoordinierung Prüfung von Bauentwürfen Dritter einschließlich Projektkoordinierung und fachtechnischer Begleitung während der Entwurfsphase Planungs- und Bauanfragen Fachtechnische Bearbeitung und Abstimmung von schwierigen und komplexen Problemstellungen im Zusammenhang mit Bauanfragen sowie städtebaulichen Planungen und Verträgen. ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern der Fachrichtung Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Abfall- und Entsorgungstechnik, jeweils vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft, oder Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Tiefbau oder Siedlungswasserwirtschaft eine zweijährige einschlägige Berufserfahrung auf der Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung im Bereich der Planung und dem Entwurf von Entwässerungsanlagen Führerschein Klasse B EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (Word, Excel, Outlook) und Kenntnisse in einem EDV-gestützten Hydraulikprogramm bzw. die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse kurzfristig anzueignen die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen Technisches Verständnis Belastbarkeit
Zum Stellenangebot

Technische/r Zeichner*in / Konstrukteur*in mit ausgeprägtem technischen Verständnis und breitem Know-How

So. 08.11.2020
Gelsenkirchen
Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe. Wir suchen für die AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH mit Standort in Gelsenkirchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung eine/n strukturierte/n und dienstleistungsorientierte/n Technische/r Zeichner*in / Konstrukteur*inmit Kenntnissen und Kompetenzen im Tief- und Rohrleitungsbau(Referenz-Nr.: R294) Erstellung von Entwurfs-/ Genehmigungs-/Ausführungsplanungen für die Deponien und weitere Ingenieurbauwerke (CAD-Planunterlagen und CAD-Konstruktionen) Erstellen und Anpassen von 2D- und 3D-Konstruktionszeichnungen in Abstimmung mit den Objektplanern*innen Erstellung von Mengenermittlungen sowie Massenberechnungen anhand digitaler Geländemodelle (DGM) Austausch von Konstruktionszeichnungen und –modellen mit anderen Fachplanern*innen Ansprechpartner*in für die Zeichnungs- und Dokumentenverwaltung Durchführung der entsprechenden technischen Dokumentation Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung, vorzugsweise als Bauzeichner*in, technische/r Zeichner*in oder technische/r Produktdesigner*in oder eine vergleichbare Qualifikation Aussagekräftige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von 2D- und 3D-Autodesk-Produkten (AutoCAD, Navis Works, GIS) sowie versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen Lösungsorientiertes Denken, Organisationsstärke, Qualitätsbewusstsein sowie strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Konstruktives Geschick, kreativ in der Lösungsfindung, Spaß an der Arbeit und eine gute Portion Teamgeist Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“ Vollzeittätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen Die Eingruppierung für diese Position erfolgt auf Basis der übertragenen Tätigkeiten / Verantwortungen und entspricht mindestens der Entgeltgruppe 6 / TVöD
Zum Stellenangebot


shopping-portal