Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weiterbildung | Öffentlicher Dienst & Verbände: 12 Jobs

Berufsfeld
  • Weiterbildung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Weiterbildung
Öffentlicher Dienst & Verbände

Sachbearbeitung [m/w/d] in der Personalentwicklung

Do. 27.01.2022
Hannover
Als Landesbetrieb sind wir der zentrale IT-Dienstleister der Niedersächsischen Landesverwaltung. Für unsere Kunden übernehmen wir die komplette Life-Cycle Betreuung: Von der aktiven Beratung über die Architektur, das Lösungsdesign, die Verfahrensentwicklung und den Betrieb bis hin zur Aussonderung. Etwa 1.000 Beschäftigten betreuen wir derzeit zentrale IT-Komponenten für ca. 100.000 Anwender/-innen auf unterschiedlichen Plattformen sowie mehr als 30.000 Arbeitsplatzrechner. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeitung [m/w/d] in der Personalentwicklung Standort: Hannover I befristet für ein Jahr I Teilzeit 50 % (zzt. 19,9 Std./Woche) I EG 9a I Kennziffer: 03041/25.101 Organisation der Fortbildungen für die Mitarbeitenden und Führungskräfte von IT.Niedersachsen Auswahl, Betreuung und Koordination von internen sowie externen Trainerinnen und Trainern Koordination und Betreuung der Teilnehmenden Vorbereitung von Schulungsräumen Nachbereitung von Schulungen inkl. Auswertung der Evaluationsbögen Austausch mit Ausbildungsinstituten sowie weiteren Kooperationspartnerinnen und -partnern Erweiterung des Netzwerkes im Bereich Fortbildung Inhaltliche und technische Betreuung der unterstützenden Systeme (insb. Sharepoint sowie Lernplattform) Weiterentwicklung der eingesetzten Systeme Allgemeine koordinative und organisatorische Unterstützung Einschlägige Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, zur/zum Fachangestellten für Bürokommunikation, zur Kauffrau für Büromanagement / zum Kaufmann für Büromanagement, wenn die Ausbildung bei einem öffentlichrechtlichen Arbeitgeber absolviert worden ist oder Verwaltungslehrgang I erfolgreich abgeschlossen Fähigkeit, unterschiedliche Interessenslagen zusammenzuführen sowie Konfliktlösungs- und Deeskalationsfähigkeit Organisations- und Durchsetzungsfähigkeit sowie gute Selbstorganisation und eine eigenständige Arbeitsweise Kenntnisse der Feedbacktechniken, -regeln und -arten sowie Kenntnisse über Lernkanäle, -typen und -theorien Didaktische Kenntnisse, Kommunikationskenntnisse und -kompetenz sowie Kommunikationsfähigkeit und eine gute Ausdrucksfähigkeit (schriftlich und mündlich) Netzwerk im Aus- und Fortbildungsbereich und besitzen Kenntnisse bei der Betreuung des Sharepoints und der Umsetzung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen Ein Regelgehalt der Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) sowie zum Jahresende eine Sonderzahlung Flexible Arbeitszeiten Eigene Zusatzversorgung, vergleichbar mit Betriebsrenten der Privatwirtschaft Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Intensive Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle/Mobile Working Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team
Zum Stellenangebot

Beauftragten für Innovation und Technologie im Handwerk –Strategische Unternehmens- und Personalentwicklung (m/w/d)

Do. 27.01.2022
Schwerin, Mecklenburg
Wir, die Handwerkskammer Schwerin vertreten als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung die Interessen von rund 7.500 Mitgliedsunternehmen und beraten sie in allen Fragen der Betriebsführung. Wir betreiben ein eigenes Bildungs- und Technologiezentrum. Als Mitgliederorganisation entwickeln wir fortlaufend unser Beratungsangebot weiter und passen es – bei einer rasant fortschreitenden technischen und digitalen Entwicklung – an die Anforderungen des Handwerks an. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Bereich Innovation & Digitales einen Beauftragten für Innovation und Technologie im Handwerk – Strategische Unternehmens- und Personalentwicklung (m/w/d) Sie unterstützen und beraten die Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Schwerin und geben wichtige Impulse sowie Hilfestellungen im Bereich Innovation und Technologie Sie beraten Führungskräfte zu Unternehmensstrategien Sie unterstützen Unternehmen im Bereich innovativer Personalentwicklung, New Work und digitales arbeiten Sie konzipieren und führen Fachveranstaltungen, Workshops und Schulungen zu ausgewählten Themen in Präsenz und in digitalen Formaten durch Sie entwickeln Ihr Themengebiet strategisch und organisatorisch weiter Sie unterstützen bei der stetigen Weiterentwicklung bereits bestehender (digitaler) Schulungskonzepte und Karrierepfade im Handwerk Sie initiieren neue Innovations- und Technologieprojekte Sie identifizieren, konzipieren und implementieren neue Weiterbildungstools Sie suchen und pflegen Kontakte zu wissenschaftlichen Einrichtungen und Vertretern der Wirtschaftsförderung sowie Netzwerkpartnern Erfolgreich abgeschlossenes Studium Erfahrungen in der Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen und der systematischen Unternehmensentwicklung Erfahrungen im Projektmanagement  Kenntnisse in der Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln Affinität für Technik und Innovation Freude an Beratungssituationen sowie selbstständige, systematische und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise kombiniert mit Kreativität und Innovationsfähigkeit Kommunikationsstärke, ein sicheres Auftreten und die Bereitschaft, die Interessen des Handwerks in einem innovativen Umfeld zu vertreten Ein gültiger Führerschein Klasse B, Bereitschaft zum Außendienst Eine spannende Position mit großer Gestaltungsmöglichkeit Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln und ein dynamisches Umfeld, das Sie fordert und fördert Eine herausfordernde, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Vergütung in Anlehnung an den TV-L und eine zusätzliche Altersvorsorge Eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) Zunächst befristet entsprechend der Projektlaufzeit Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung 30 Tage Urlaub/Jahr, 24.12. und 31.12. zusätzlich frei Moderne Arbeitsmittel und die Chance, sich konstruktiv in ein Team einzubringen
Zum Stellenangebot

Personalentwickler (m/w/d)

Di. 25.01.2022
München
Die AWO Oberbayern ist ein moderner Verband. Der AWO Bezirksverband Obb. bietet mehr als nur einen krisensicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Wir sind ein Sozialverband, der unabhängig von nationaler Herkunft oder konfessioneller Zugehörigkeit agiert. In über 140 Einrichtungen und Projekten beschäftigen wir über 3.700 Mitarbeiter*innen. Sei auch Du ein Teil davon! Für unsere Hauptverwaltung suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) Personalentwicklung in Teilzeit, 19 Std./Woche (unbefristet). Organisation von Personalentwicklungsmaßnahmen Koordination der Bildungsträger und Referenten zur optimalen Gestaltung betrieblicher Fort- und Weiterbildung Organisation sowie Vor- und Nachbereitung von Seminaren Weiterentwicklung der bestehenden Personalentwicklungsmaßnahmen enge Kooperation mit den*der zuständigen fachlichen Vertreter*innen bei der Planung erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Weiterbildung im Bereich Personalentwicklung, z.B. als Referent*in Personalentwicklung, Personalfachkaufmann (m/w/d) oder vergleichbares Berufserfahrung in der Funktion als Personalentwickler*in gute MS-Office-Kenntnisse strukturierte und eigenständige Arbeitsweise Engagement und Freude an der Arbeit in einem Sozialverband Vergütung nach dem Tarifvertrag AWO Bayern attraktive Jahressonderzahlung Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie 30 Tage Urlaub sowie Weihnachten und Silvester zusätzlich frei Gleitzeit sowie Zeitwertkonten der DBZWK (z.B. für Freistellungen) breites Angebot von Sport- und Wellnessprogrammen (vergünstigte Tarife für „Qualitrain“) vielseitige Gestaltungsräume für selbstständiges und innovatives Arbeiten Mitarbeitertarif für private Versicherungen (z.B. Hausrat- und Kraftfahrzeugversicherung) betriebliche Altersvorsorge nahe S-Bahn/U-Bahn Anbindung sowie den schönen Westpark direkt ums Eck
Zum Stellenangebot

Personalentwickler (m/w/d) in Teilzeit (50%) (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Winnenden (Württemberg)
Wir sind eine moderne Fachklinik mit 564 Betten und großzügiger Parklandschaft, die als älteste Psy­chiatrische Klinik Württembergs traditionsreich und mit großem Know-how ausgestattet ist. Wir suchen zum 01.04.2022 eine*n Personalentwickler*in (m/w/d) in Teilzeit (50 %). Unterstützung und Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden bei allen Fragen zur Perso­nalentwicklung Erstellung des jährlich erscheinenden, innerbetrieblichen Fortbildungspro­gramms auf Basis einer internen Bedarfsanalyse administrative Betreuung von innerbetrieblichen Seminaren und Workshops Pflege von Daten in der Personalentwicklungssoftware Führen von Statistiken, Erstellung von Präsentationsunterlagen Personalentwicklungscontrolling Implementierung, Koordination und Weiterentwicklung von Personalentwick­lungsinstrumenten (z. B. Mitarbeitergesprächen) Bedarfsanalyse, Konzeption und Umsetzung von internen Personalentwick­lungsmaßnahmen Projektarbeit abgeschlossenes Studium der Personalentwicklung oder vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Fachrichtung Berufserfahrung im Krankenhaus gepaart mit einem guten Verständnis der Bedürfnisse der unterschiedlichen Berufsgruppen ausgeprägte kommunikative und soziale Fähigkeiten zielgerichtete, verantwortungsbewusste und serviceorientierte Arbeitsweise kreative sowie strukturierte Persönlichkeit ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet selbstständige Arbeitsweise mit jederzeitigen Unterstützung der Kollegen gute Entfaltungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten interner und externer Fortbildungsmaßnahmen betriebliche Kinderbetreuung auf dem Klinikgelände eine angenehme Atmosphäre in einem aufgeschlossenen und zukunftsorien­tierten Team eine Vergütung nach dem TV-L mit den entsprechenden Sozialleistungen Attraktiv sind auch die Nähe und gute Erreichbarkeit von Stuttgart und Ludwigsburg durch öffentliche Verkehrsmittel bzw. der S-Bahn.
Zum Stellenangebot

Referent für den Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung (m/w/d).

Sa. 22.01.2022
Bremen
Die Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven ist eine kundenorientierte Selbstverwaltungseinrichtung der Wirtschaft für die rund 54.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen im Land Bremen. Wir vertreten das Gesamtinteresse der Gewerbetreibenden und sind kompetenter Ratgeber sowie kritischer Partner für Politik und Verwaltung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Bremen – zunächst befristet auf zwei Jahre – einen Referenten für den Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung (m/w/d). Begleitung und Koordination von internen Aus- und Weiterbildungsprozessen sowie konzeptionelle Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen Teamleitung bei der Organisation und Durchführung öffentlich-rechtlicher Abschlussprüfungen Wirtschaftspolitische Interessenvertretung: Mitwirkung in bildungspolitischen Projekten und Initiativen auf Landes- und Bundesebene Aufbereitung von Informationen für unsere Mitgliedsunternehmen einschließlich Organisieren und Betreuen von Informationsveranstaltungen und Ehrungen Bearbeitung von außergerichtlichen Verwaltungs- und Widerspruchsverfahren sowie Begleitung von Schlichtungen Erfolgreich abgeschlossenes juristisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder ein vergleichbares abgeschlossenes (duales) Studium Erste Berufserfahrungen in einer Kammer, einem Wirtschaftsverband oder im Bereich der betrieblichen Berufsausbildung wären vorteilhaft Organisationsgeschick, sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Erfahrung im Projektmanagement Fähigkeit, komplexe Sachverhalte analytisch schnell zu erfassen und zu vermitteln, sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Einen interessanten und Ihren Qualifikationen entsprechenden, modern eingerichteten Arbeitsplatz Leistungsgerechte Vergütung Flexible Arbeitszeitenregelung Vermögenswirksame Leistungen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitness Ein nettes Team und einen wertschätzenden Umgang
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) HR Strategy & People Development

Do. 20.01.2022
Duisburg
In der Funktion als HR Manager im Referat Personal und Betriebsdienste sind Sie mitverantwortlich für unsere zukunftsorientierte Personalarbeit. Dabei liegt der Fokus auf strategischen Themenfeldern, unter anderem in den Bereichen Internationalisierung und Digitalisierung. Darüber hinaus arbeiten Sie eng mit unserem Team der Personalentwicklung zusammen. Konzipieren und Umsetzen von zukunftsorientierten HR-Projekten Weiterentwickeln unserer HR-Strategie Vorantreiben unserer digitalen und internationalen Ausrichtung Gestalten von innovativen Personalentwicklungsmaßnahmen Beraten von Mitarbeitenden und Führungskräften zu allen personalrelevanten Fragestellungen Mitwirken im operativen Tagesgeschäft abgeschlossenes Studium, möglichst mit Personalschwerpunkt mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Personal, idealerweise mit strategischem Fokus ausgeprägtes Gespür für Digitalisierung und HR-Trends Freude an innovativen und visionären Themen empathisches und professionelles Auftreten sowie interkulturelle Kompetenz sehr gute Englischkenntnisse eine sinnstiftende Tätigkeit in einer nachhaltigen und familienfreundlichen Organisation mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten. Wir freuen uns über gemeinsame Erfolge und engagieren uns gemeinsam für die Themen, die uns wichtig sind. Die berufliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden liegen uns sehr am Herzen. Wir arbeiten flexibel und mobil, teilen unser Wissen und leben einen Austausch auf Augenhöhe. Wir fördern Chancengleichheit, denn die Arbeitswelt der Kindernothilfe ist so vielfältig wie die Menschen, die für uns arbeiten.
Zum Stellenangebot

Trainee Personal & Ausbildung (M/W/D)

Do. 20.01.2022
Konstanz
DIE STADT KONSTANZ SUCHT ZUM nächstmöglichen Zeitpunkt: Trainee Personal & Ausbildung (M/W/D) Seit 2019 gibt die Stadt Konstanz Hochschulabsolvent/innen die Möglichkeit mithilfe einer Trainee-Stelle ins Berufsleben zu starten. Unser Ziel ist es, Sie fit und kompetent für den Job zu machen und ihnen einen fließenden Übergang in eine verantwortungsvolle Position zu ermöglichen. Zur Personalentwicklung gehören die Bereiche Führungskräfteentwicklung und Weiterbildung, Personalmarketing, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Ausbildung. Als Trainee im Ausbildungsteam betreuen Sie neben den Auszubildenden, Studierenden, Praktikant/innen und Volontär/innen auch die Ausbilder/innen. Sie übernehmen den Recruiting- und Einstellungsprozess für die Ausbildungsberufe im Bereich Technik und Kultur, erledigen selbstständig Aufgaben im Tagesgeschäft und sind Ansprechperson im Ausbildungsbereich.    Rekrutierung und Betreuung von Auszubildenden, Praktikant/innen und Volontär/innen Ansprechperson für operative Ausbildungsangelegenheiten Eigenes, selbst zu verantwortendes Aufgabengebiet im Ausbildungsbereich (Kultur & Technik) Erfolgreich abgeschlossenes Studium B.A. Public Management, Verwaltungswissenschaften oder ein vergleichbares Studium mit dem Schwerpunkt Personal Erfahrungen im Personalwesen Freude am Umgang mit zumeist jüngeren Menschen Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Engagement, Team- und Serviceorientierung Befristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche) für mind. 1 Jahr (mit Verlängerungsoption für ein weiteres Jahr) Vergütung nach TVöD EG 9b (3.125€ / Monat) Flexible Arbeitszeiten (6.30 – 19.00 Uhr) mit Arbeitsbeginn bis 9.00 Uhr Job-Ticket, Essenszuschüsse sowie Ferienbetreuung Gesundheitsmanagement mit einer Vielzahl an Kursen, Ermäßigungen für Fitness-Studios u.v.m.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Planung von Schulungsmaßnahmen (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Hamburg, Halle (Saale)
Sie sind mutig, gehen voraus und wollen gemeinsam in agilen Teams unsere digitale Bildungslandschaft mitgestalten? Willkommen im Team der Dataport Bildungscloud! Wir betreiben eine Open-Source-Plattform für digitale Lehr- und Lernprozesse: 4.000 Schulen, 145.000 Lehrkräfte und 1,3 Millionen Schüler*innen arbeiten bereits mit unserer zukunftsweisenden Lernumgebung. Sie ermöglicht kollaboratives und vernetztes Lernen nach individuellen Bedürfnissen und bietet alle Möglichkeiten, die digitalen Entwicklungen in der schulischen Bildung zu nutzen. Was dabei natürlich nicht zu kurz kommen darf, sind Datenschutz, Didaktik und Pädagogik - und zwar in einer Kombination, wie man sie kein zweites Mal findet! Sie sind motiviert, mutig, innovationsgetrieben und verspüren die Leidenschaft die Zukunft von Bildungslösungen in der digitalen Bildungslandschaft mitzugestalten und aktiv zu prägen? Dann bewerben Sie sich jetzt und verstärken Sie unser Team in Altenholz, Halle (Saale) oder Hamburg als Mitarbeiter für die Planung von Schulungsmaßnahmen (w/m/d) Unterstützen Sie uns in der Planung und Organisation von Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen der Erwachsenbildung. Selbstständige Planung und Organisation bestehender und neuer Bildungsangebote z.B. für Projekte zur Einführung neuer Fachverfahren (E-Akte) Service- und kundenorientierte Beratung unser Auftragsgeber Einkauf von Fremdleistungen durch Vergabe Korrespondenz mit den Auftraggebern, Dozenten und weiteren Beteiligten Prozessunterstützung IT-Bildungsmaßnahmen unter Einsatz von Tools (SAP, LMS) Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder anderweitig erworbene vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Bereits 3 Jahre Berufserfahrung in der Seminarorganisation oder in einer vergleichbaren Aufgabe Fundierte Kenntnisse von betriebswirtschaftlichen Abläufen und bereits 1 Jahr Kenntnisse im Vergaberecht/Einkauf Fundierte Kenntnisse mit MS Office (Bürokommunikation) Teamfähigkeit und Serviceorientierung zeichnen Sie aus. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

HR Specialist (m/w/d) Organisationsentwicklung

Di. 18.01.2022
Hannover
Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei uns am Standort Hannover als HR Specialist (m/w/d) Organisationsentwicklung.  Analyse von Veränderungsbedarfen, Ableitung und Umsetzung von Personal- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen sowie deren Evaluation in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Konzeption, Organisation und Moderation von Workshops und Teamentwicklungsmaßnahmen, z.B. zur Entwicklung von zukunftsfähigen Arbeitswelten, Weiterentwicklung der Aufbauorganisation und Unterstützung bei strategischen Organisationsveränderungen Initiierung, Konzeptionierung und Koordination von Projekten zur Weiterentwicklung der Unternehmenskultur sowie zur Förderung der geschäftsfeldübergreifenden Zusammenarbeit Übernahme von übergreifenden Projekten  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie, der Unternehmensführung oder vergleichbare Qualifikation Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Organisationsentwicklung und erste Erfahrungen in der Personalentwicklung  Idealerweise eine Ausbildung zum (Systemischen) Berater Engagierter Teamplayer mit einer hohen Dienstleistungs- und Lösungsorientierung Zuverlässigkeit sowie Belastbarkeit  Attraktive Mitarbeiterkonditionen: Neben einer fairen Vergütung erwarten Sie attraktive Mitarbeiter-Rabatte sowie ein 13. Monatsgehalt.  Teamwork: Sie erwartet eine strukturierte Einarbeitung und ein kollegiales Umfeld, in der es Spaß macht zu arbeiten. Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Karrierepfade: Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung steht für uns an erster Stelle und wird durch individuelle Weiterbildungen unterstützt.
Zum Stellenangebot

Strategische Personal- und Führungskräfteentwicklung (w/m/d)

Di. 18.01.2022
Essen, Ruhr
Als großer regionaler Arbeitgeber beschäftigt das 1958 gegründete Bistum Essen Fach- und Führungskräfte aus über 30 Berufsgruppen. An seinem Zukunftsbild ausgerichtet, entwickelt sich das Bistum Essen kontinuierlich weiter. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und erfahrene Persönlichkeit für die Strategische Personal- und Führungskräfteentwicklung (w/m/d) Sie bringen mehrjährige fundierte Berufserfahrung in der strategischen Personalentwicklung mit und verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit? Ein ausgeprägtes Beratungsverständnis zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre analytischen Fähigkeiten und Ihre Konzeptionsstärke? Gleichzeitig sehen Sie sich als Begleiter und Impulsgeber und möchten u. a. an einer kontinuierlichen Führungskräfteentwicklung mitgestalten? Dazu identifizieren Sie sich mit den Aufgaben, Werten sowie den Grundsätzen der christlichen Glaubenslehre? Das spricht Sie an? Perfekt! – Dann freuen wir uns auf aussagekräftige Ihre Bewerbung. Wo Sie arbeiten Stabsbereich Strategische Personal- und Führungskräfteentwicklung strategische Verantwortung sämtlicher Personalentwicklungsthemen im Bistum Essen für die Berufsgruppen Verwaltung und Pastoral (ca. 1.000 MA) qualitative Beratung von Führungskräften in allen Fragen der Personalentwicklung sowie Ermittlung von Qualifizie­rungs- und Entwicklungsbedarfen zielgruppengerechte Kommunikation und enges Schnittstellenmanagement Konzeptionierung, Planung und Aufbau einer kontinuierlichen und nachhaltigen Führungskräfteentwicklung und Entwicklung von Standards in der Personalentwicklung aktive Begleitung von Veränderungsprozessen und Etablierung einer modernen Personalentwicklungsstruktur innerhalb neu ausgerichteter Strukturen Setzen von zielgerichteten Impulsen einer modernen Personalentwicklung Sicherstellung der Erreichung der strategischen Qualitätsziele moderner Personalentwicklungsarbeit Einführung eines nachhaltigen Bildungscontrollings abgeschlossenes Studium der Psychologie, Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personal-/Organisationsentwicklung oder einen vergleichbaren akademischen Hintergrund mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der strategischen Personalentwicklung ausgeprägte diagnostische und analytische Kompetenz sowie vielseitige Methodenkenntnisse Durchsetzungsvermögen und Reflexionskompetenz Eigenverantwortung, Kooperationsfähigkeit und unternehmerische Denkweise eine spannende und vielseitige Herausforderung mit einem engagierten Team eine familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie Altersversorgung (RZVK), Angebot eines vergünstigten Jobtickets, Jobrad vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und die Möglichkeit zur mobilen Arbeit eine der Stelle entsprechende Vergütung Weitere Informationen Anstellungsbeginn/-dauer: zum nächstmöglichen Zeitpunkt / unbefristet Arbeitsaufkommen: Vollzeit (39 Std./Wo.)
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: