Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

weitere-marketing-und-kommunikation | oeffentlicher-dienst-verbaende: 19 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Marketing und Kommunikation
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Städte
  • München 3
  • Frankfurt am Main 2
  • Köln 2
  • Lübeck 2
  • Kirchheim unter Teck 1
  • Berlin 1
  • Hannover 1
  • Belzig 1
  • Leipzig 1
  • Mannheim 1
  • Mönchengladbach 1
  • Ulm (Donau) 1
  • Villingen-Schwenningen 1
  • Würzburg 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 2
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Weitere: Marketing und Kommunikation
Öffentlicher Dienst & Verbände

Leiter der Stabsstelle Stadtmarketing und Geschäftsführer der Wirtschaft und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH (m/w/d)

Mi. 26.02.2020
Villingen-Schwenningen
Die Stadt Villingen-Schwenningen mit rund 85.000 Einwohnern ist einer der vielfältigsten und größten Arbeitgeber im Schwarzwald-Baar-Kreis. Mit 1.700 Beschäftigten decken wir unterschiedlichste öffentliche Aufgaben ab – von der Verwaltung über soziale und kulturelle bis hin zu technischen Themen. Für diese Vielfalt suchen wir engagierte Fachleute, die gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Stadt gestalten möchten. Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Leiter der Stabsstelle Stadtmarketing und Geschäftsführer der Wirtschaft und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH (m/w/d) unbefristet, Vollzeit, EG 15 TVöD Leitung der Stabsstelle Stadtmarketing und Geschäftsführung der Wirtschaft und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH. Alleiniger Gesellschafter ist die Stadt Villingen-Schwenningen. Zielorientierter Einsatz des Marketinginstrumentariums eine in die Zukunft gerichtete Vermarktung des starken Wirtschaftsstandorts Oberzentrum Villingen-Schwenningen  Beratung und Begleitung von Unternehmen, Existenzgründern und Ansiedlungswilligen in allen standortspezifischen Fragestellungen, das Stadtmarketing sowie Standortmarketing strategische und operative Weiterentwicklung der städtischen Wirtschaftsförderung in Kooperation mit den örtlichen Akteuren abgeschlossenes, einschlägiges wissenschaftliches Studium an einer Hochschule eine hohe soziale Kompetenz, Motivations- und Überzeugungskraft, ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine selbstständige Arbeitsweise und eine hohe Kundenorientierung mehrjährige Berufserfahrung in einer Organisation, der Wirtschaft, der Verwaltung oder im Bereich Marketing/Wirtschaftsförderung Erfahrung und Kompetenzen in der Verhandlung und in der Zusammenarbeit mit Leitungskräften aus der Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung sowie mit politischen Entscheidungsträgern Fähigkeiten zwischen verschiedenen Organisationen und Organisationseinheiten kooperativ zu agieren Konzepte durch Überzeugungskraft umsetzen und dabei die Belange der Öffentlichen Verwaltung zu berücksichtigen Erfahrungen im Bereich Tourismus sowie ausgezeichnete Kenntnisse im Standortmarketing gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt verantwortungsvolles und interessantes Arbeitsgebiet in einem kleinen Team zukunftssichere Beschäftigung im öffentlichen Dienst übliche Leistungen, wie z.B. Zusatzversorgung und leistungsorientierte Bezahlung betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Hansefit attraktiver Arbeitsplatz und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unterstützung bei der Kinderbetreuung in Kindertagesstätten Bereitstellung eines Dienstfahrzeugs
Zum Stellenangebot

Innovationsmanager (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Ulm (Donau)
Die IHK Ulm ist eine Selbstverwaltungseinrichtung der regionalen Wirtschaft in den Landkreisen Alb-Donau und Biberach sowie im Stadtkreis Ulm. Wir sind erster Ansprechpartner in allen Wirtschaftsfragen. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Innovationsmanager (m/w/d) für den Aufbau eines regionalen Innovationsmanagements mit den Schwerpunkten Wissens- und Technologietransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Detaillierte Analyse der regionalen Unternehmens- und Wissenschaftslandschaft Betreuung von Arbeitskreisen/Netzwerken mit den regionalen Innovationsintermediären und Spitzenvertretern aus den Kommunen, Landkreisen, Hochschulen und Wirtschaftsorganisationen Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Stärkung der Region, ihrer Unternehmen sowie ihrer wissenschaftlichen Einrichtungen Identifikation und Ausarbeitung von möglichen Förderprojekten   Gezielte Ermittlung von Kooperationswünschen, -angeboten und -bedarfen der regionalen Unternehmen und der Wissenschaft Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsgeographie, Volkswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrungen im Aufbau von Arbeitskreisen/Netzwerken und in deren Moderation Idealerweise Kenntnisse über die wissenschaftlichen Strukturen von Universitäten und Hochschulen Erfahrung in der Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen Analytisches Denken und eine strukturierte sowie selbstständige Arbeitsweise Gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit, sowohl schriftlich als auch mündlich Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, die Freiräume bietet und Eigenverantwortung betont Ein attraktives Arbeitsumfeld mit engagierten Kolleginnen und Kollegen Ein flexibles Arbeitszeitmodell Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten Zuschüsse für den ÖPNV und Essenszuschuss Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements und zahlreiche Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Marketing und Kommunikation (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Würzburg
Sie haben Herz und sie haben Löwenmut. Sie halten Hände und die Dinge am Laufen. Sie helfen beim Lernen, beim Erziehen und beim Wachsen. Sie begleiten und stützen, sie bestärken und beschützen. Sie sind Alltags­hel­den mit Superkräften, sind Kämpfer mit Samthandschuhen. Ihnen gilt unser aller Dank: Unseren 2.900 Mitarbeiter*innen des Arbeiterwohlfahrt Bezirksverbandes Unterfranken e.V. In über 100 Einrichtungen und Diensten leisten sie jeden Tag schlichtweg Großartiges. Wir sind stolz auf jede*n Einzelne*n von ihnen. Jetzt brauchen sie Verstärkung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Bezirksgeschäftsstelle eine*n Mitarbeiter*in Marketing und Kommunikation (m/w/d) Im Rahmen dieser, zunächst als Elternzeitvertretung befristeten, Vollzeitstelle sind Sie verantwortlich für die operative und strategische Unterstützung der Abteilungsleitung Kommunikation. Sie stellen in enger Ab­stim­mung mit der Abteilungsleitung eine Unterstützung unserer Einrichtungen, hinsichtlich Mar-keting-, Werbe- und PR-Maßnahmen, sicher. Sie erarbeiten Konzepte, bearbeiten Projektaufgaben und fördern unsere Kom­mu­nikationsmaßnahmen nach innen und außen über Print- und Onlinemedien. Sie haben sich in unserem Einleitungstext wiedererkannt und können sich vorstellen ein Teil der AWO zu sein. Sie sind ein Organisationstalent und ein*e Macher*in mit starken Nerven. Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Marketing/Kommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation nachweisen. Vorzugsweise besitzen Sie mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position. Programme der Adobe Creative Cloud (InDesign, Photoshop und Illustrator) sowie MS Office sind für Sie gängige Arbeitsmittel. Sie besitzen eine exzellente Ausdrucksweise in Wort und Schrift. Zu Ihren Stärken gehören Kreativität und Ideenreichtum, Kommunikations- und Teamfähigkeit, analytisches und konzeptionelles Denken sowie eine selbstständige Arbeitsweise. Haben Sie außerdem ein freundliches und gewinnendes Wesen? Dann sind Sie unser Goldstück! Aufgaben: Im Rahmen dieser, zunächst als Elternzeitvertretung befristeten, Vollzeitstelle sind Sie verantwortlich für die operative und strategische Unterstützung der Abteilungsleitung Kommunikation. Sie stellen in enger Ab­stim­mung mit der Abteilungsleitung eine Unterstützung unserer Einrichtungen, hinsichtlich Marketing-, Werbe- und PR-Maßnahmen, sicher. Sie erarbeiten Konzepte, bearbeiten Projektaufgaben und fördern unsere Kommuni­ka­tionsmaßnahmen nach innen und außen über Print- und Onlinemedien. Ich will eine Aufgabe, nicht nur einen Job. Ich gebe viel und von Herzen - dafür wünsche ich mir Wertschätzung. Auch wenn Geld nicht alles ist: Ich möchte ein faires, attraktives Gehalt. Ich freue mich über Sonderzahlungen. Natürlich geht es um das Wohl des Verbandes. Aber ich will auch meine persönlichen Ziele unterstützt wissen, z.B. mit finanzierten Fort- und Weiterbildungen. Ich liebe meinen Beruf, aber ich habe auch ein Privatleben! Ich will dabei unterstützt werden, beides unter einen Hut zu bringen, z.B. mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und Betreuungsangeboten.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
München
… als Pater-Rupert-Mayer-Haus die Verwaltungszentrale des Caritasverbandes in der Erzdiözese München und Freising. Wir bündeln viele Verwaltungs- und Unterstützungstätigkeiten für unsere Einrichtungen in ganz Oberbayern. Dazu zählen die Personalverwaltung und -entwicklung, Öffent­lichkeitsarbeit, Buchhaltung, Organisation, Beschaffung und Informationstechnologie sowie die Geschäftsführungen unserer Geschäftsbereiche. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit diese Tätig­keits­bereiche im Rahmen Ihrer Ausbildung kennenzulernen und Ihre Kompetenzen in diesem Bereichen zu entwickeln. Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d) Stellenumfang: Vollzeit (39 Stunden)Vertragsart: BefristetBeginn: 01.09.2020Stellen-ID: 5144Eingruppierung: Anlage 07, Gruppe ANL. 7E bis ANL. 7EArbeitsort: Pater-Rupert-Mayer-Haus, Hirtenstraße 4, 80335 München strukturierte Organisation von Büro-, Projekt- und Auftragsabläufen professionellen Kontakt und Kommunikation mit internen und externen Partnern umfassendes und eigenverantwortliches Veranstaltungs- und Projektmanagement effiziente Buchhaltung zielgruppenorientiertes Marketing bedarfsorientiertes Personalwesen vertieft die Inhalte Ihrer beiden Wahlqualifikationen. Möglich sind hierbei die Wahl­quali­fi­ka­tionen Personalwirtschaft, Assistenz und Sekretariat oder Öffentlichkeitsarbeit und Ver­an­stal­tungsmanagement die theoretischen Inhalte Ihrer Ausbildung im Blockunterricht an unserer kooperierenden Berufsschule idealerweise einen guten mittleren Schulabschluss oder (Fach-)Abitur, möglichst mit Schwer­punkt Wirtschaft, mitbringen Engagement und Lernbereitschaft zeigen gute Deutsch- sowie MS-Office-Kenntnisse besitzen Interesse an kaufmännischen und wirtschaftlichen Themen haben gute soziale und kommunikative Fähigkeiten besitzen sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben eine attraktive Ausbildungsvergütung, angelehnt an den öffentlichen Dienst eine sehr gute Chance zur Übernahme eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit abwechslungsreichen Einsatzbereichen eine umfassende persönliche Begleitung durch unsere Ausbilder/-innen und die Ausbildungs­koordination 30 Tage Urlaub und ein zusätzlicher freier Tag (AVR-Tag) sowie bis zu drei Besinnungstage die Möglichkeit zu Hospitationen in unseren Einrichtungen, zu Austauschtreffen mit anderen Auszubildenden sowie zur unterstützten Prüfungsvorbereitung
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in für das Personalmarketing (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Köln
Wir suchen am Standort Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n Sachbearbeiter/in für das Personalmarketing (m/w/d) Einstiegsgehalt nach einschlägiger Berufserfahrung von 3.380,51 € bis 3.964,32 € brutto nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst Kennziffer: BVA‐2020‐009 Erstellung eines Personalmarketing‐ und Messekonzeptes Planung von Personalgewinnungskampagnen Entwicklung von Personalgewinnungsmaßnahmen für Social Media und HR‐Recruiting‐Plattformen Entwicklung und Umsetzung von Methoden zur Markt‐ und Trend‐Analyse in der Personalgewinnung Erstellung eines Prozesses zur Kommentierung der Bewertungen auf Arbeitgeberbewertungsplattformen sowie Betreuung von Social-Media-Kanälen, Arbeitgeberbewertungsportalen u.a. Weiterentwicklung der Karriereseite Aufnahme von Fotografien und Filmen mit Videokamera und anschließende digitale Bearbeitung des Materials mit entsprechender Software ggf. mit externen Dienstleistern Erstellung von Animationen bzw. Animationsfilmen mit spezieller Software, ggf. mit externen Dienstleistern Ein abgeschlossenes Bachelor‐ oder Diplomstudium im Bereich Grafikdesign, Mediendesign, Mediengestaltung, Animation‐Design bzw. Visuelle Kommunikation oder in einem vergleichbaren einschlägigen Studiengang Ein abgeschlossenes Fachhochschul‐ / Bachelorstudium im Bereich Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt / der Fachrichtung Marketing oder Eine Qualifikation für eine Tätigkeit in der Funktionsebene des gehobenen nichttechnischen Dienstes, welche durch Abschluss eines rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor- oder Diplomstudiengangs bzw. Abschluss zur/zum Verwaltungsfachwirt/in bzw. Angestelltenlehrgang II erworben wurde und Kenntnisse im Bereich Marketing und Medien Kenntnisse im Bereich Medientechnik, insb. Print- und AV‐Technik, sind von Vorteil Erfahrung und Kenntnis im Umgang mit Film-Schnittsoftware, vorzugsweise mit Adobe Premiere oder Final Cut, sind von Vorteil Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Grafiksoftwareprogrammen, vorzugsweise mit Adobe CC Photoshop, InDesign, Illustrator, zur Erstellung von diversen grafischen Produkten (z.B. Plakaten, Flyern, Broschüren, Online‐Werbung) sind von Vorteil Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Team (z.B. Möglichkeit von Teilzeit und Homeoffice; keine Kernarbeitszeit; Eltern‐Kind‐Zimmer, Stundenausgleich durch Gleittage; Sabbatical) Vielfältige Fortbildungs‐ und Personalentwicklungsmöglichkeiten Aktives Gesundheitsmanagement (z.B. Zeitgutschriften, ergonomische Büromöbel) Bezug eines „Job‐Ticket“ „Weihnachtsgeld“ (Jahressonderzahlung), betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberanteil und Möglichkeit der Entgeltumwandlung Umzugskostenvergütung nach den gesetzlichen Bestimmungen Statusgleiche Übernahme als Beamtin / Beamter bis zur Besoldungsgruppe A 11 Bundesbesoldungsordnung im Wege einer Abordnung mit Ziel der Versetzung
Zum Stellenangebot

Projektmanager Smart City (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Kirchheim unter Teck
Kirchheim unter Teck ist „modern, menschlich, mittendrin“. Gestalten Sie Ihre Karriere und die Zukunft unserer Stadt bei der Stadtverwaltung! Abwechslungsreiche Aufgaben, flexible Arbeitszeiten und vielfältige Zusatzleistungen – die Stadt Kirchheim unter Teck gehört zu den attraktivsten Arbeitgeberinnen der Region. Bewerben Sie sich jetzt! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Referat für Nachhaltige Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Bürgerbeteiligung und Allgemeine Koordination einen PROJEKTMANAGER SMART CITY (M/W/D) Projektmanagement im Bereich einer ganzheitlichen Onlineplattform - Mitarbeit am Plattform-Konzept zur Umsetzung der eingesetzten Komponenten und Funktionswelten - Scouting/Akquise bzw. Vorstellung des Projektes und Klärung der Teilnahmebereitschaft bei den lokalen Akteuren Ausgestaltung des Systems hinsichtlich des initialen Umfangs von Inhalten und Inhaltsstrukturen: Erfassung und Pflege von Inhalten inkl. Qualitätsmanagement Organisation, Koordinierung und Vorbereitung von Veranstaltungen und Workshop - zur Distribution des Systems (Vertrieb) - zur Unterstützung (Support) von Teilnehmern im Umgang mit dem System und eingesetzten Lösungskomponenten Enge Zusammenarbeit mit weiteren Abteilungen der Stadtverwaltung und lokalen Akteuren wie Verbänden, Institutionen, Vereinen („Communities“) sowie weiteren Teilnehmern des Systems eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Marketing/ Mediengestaltung oder Stadtmarketing/Tourismus mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil sicherer Umgang mit digitalen Medien sowie MS-Office Produkten idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Standard-CMS(Content-Management-Systemen)-Umgebungen wie Wordpress Organisationsgeschick, Engagement, zeitliche Flexibilität und Teamfähigkeit selbständiges, strukturiertes, lösungs- und kundenorientiertes Denken und Arbeiten dynamische, offene, kontaktfreudige und aufgeschlossene Person ein kompetentes und interessantes Arbeitsumfeld attraktive Fortbildungsmöglichkeiten ein Job-Ticket und interessante Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement Betriebliche Altersvorsorge Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 %, kann aber auch geteilt werden (Tandem). Die Stelle ist vorerst auf 18 Monate befristet und in EG 9b TVöD eingruppiert.
Zum Stellenangebot

Digitalreferent Tourismus (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Frankfurt am Main
Die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (TCF) ist ein Unternehmen der Stadt Frankfurt am Main mit rund 70 Mitarbeitern und im Bereich des Stadtmarketings, der Veranstaltungsorganisation sowie im touristischen Dienstleistungsbereich tätig. Sie ist Veranstalterin der städtischen Volksfeste und Vermarktungsgesellschaft in den Segmenten Tourismus und Kongresse. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Tourismusmarketing suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Digitalreferenten (m/w/d) in Vollzeit. Website: Sie begleiten touristische Projekte in der Konzeption und Umsetzung, sind Schnittstelle zu Partnern und Agenturen und zeichnen in diesem Bereich verantwortlich für Monitoring/Controlling Innovation/Trends: Sie sind Trendsetter im Bereich digitale Innovationen im Tourismus und unterstützen die Firma bei der zukünftigen Entwicklung. Data Integration (Big Data): Kombination von Informationen, Daten aus mehreren Quellen und Wissen (standardisierte Ansicht und Nutzung) Teamunterstützung bei der Auswahl von geeigneten Tools, Programmen und im Bereich Online-Marketing/E-Commerce Studium der BWL, (Wirtschafts-)Informatik bzw. eine vergleichbare Ausbildung Erfahrungen im Bereich Netzökonomie und Plattformen Kenntnisse digitaler Marketingprozesse Erfahrungen mit Anwendungs-Software (u. a. CMS, Cloud Services, Analytics) Erfahrungen im Tourismus vorteilhaft Schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke, eigenverantwortlicher Arbeitsstil Fließende Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse wünschenswert Arbeiten in einem internationalen Umfeld Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter (m/w/d) im Bereich Innovation, Digitales und Wachstum

Mi. 19.02.2020
Mönchengladbach
Die IHK Mittlerer Niederrhein ist das Netzwerk von 78.000 Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen. Zu unseren Aufgaben zählen die Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber der Politik, Dienstleistungsservices für Unternehmen sowie die Organisation hoheitlicher Tätigkeiten. Unsere Aufgabenerfüllung dient dabei stets dem Ziel, bessere Rahmenbedingungen für die Wirtschaft zu schaffen. Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Innovation, Digitales und Wachstum in Mönchengladbach suchen wir eine/n Projektmitarbeiter (m/w/d). Unterstützung bei der Planung von Projekten sowie operative Überwachung, Koordination und Dokumentation in enger Abstimmung mit dem Projektverantwortlichen allgemeine Veranstaltungsplanung und Koordination Vor- und Nachbereitung von Terminen und Gremiensitzungen Informations- und Internetrecherche sowie Pflege von Internetseiten  Mitarbeit bei der Erstellung von Broschüren und Flyern in Print- und Onlinemedien Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie idealerweise eine Aufstiegsfortbildung zum/zur Geprüften Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation (Bachelor Professional) oder haben bereits erste Berufserfahrung im Projekt- bzw. Veranstaltungsmanagement sammeln können. Persönlich überzeugen Sie durch ausgeprägte Kommunikations­stärke sowie Durchsetzungsstärke, Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement. Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit starker Kunden- und Serviceorientierung ist für Sie ebenso selbstverständlich wie das Arbeiten mit MS-Office.Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten Team, flexible Arbeitszeiten, gute Weiterbildungsmöglichkeiten und ein leistungsorientiertes Gehalt. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte nach Maßgabe des SGB IX besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Stiftungsprojekte im Bereich erneuerbare Energien

Mi. 19.02.2020
München
Wir sind eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts, die im Jahre 1998 anlässlich des 75jährigen Firmenjubiläums der BayWa AG gegründet wurde. Wir initiieren und fördern nachhaltige Bildungsprojekte in den Bereichen Ernährung und Erneuerbare Energie. Die BayWa Stiftung ist national und international tätig, wobei der Fokus auf Deutschland liegt. Bei allen Projekten spielt die Förderung der Bildung die wichtigste Rolle. Denn nur durch Bildung ist es möglich, langfristige Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und benachteiligten Menschen zukunftsweisende Entwicklungschancen zu ermöglichen. Wir suchen für die BayWa Stiftung in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager (m/w/d) Selbstständige Abwicklung von Stiftungsprojekten mit Fokus auf den Bereich erneuerbare Energien Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführerin der BayWa Stiftung Organisation von Events und Messen sowie deren Teilnahme vor Ort Sicheres Verfassen von Texten mit ausgezeichneten Kenntnissen in Stil, Grammatik und Orthographie Erstellung von Analysen und Recherchen für Projekte Aufbereitung von präsentationsfähigen Projektdokumentationen Allgemeine administrative Tätigkeiten (Back-Office-Management) Erfolgreich abgeschlossenes Studium vorzugsweise im Bereich der Wirtschafts-, Kommunikationswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrungen in den Bereichen Projektmanagement und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Begeisterung für die Themen Bildung, gesunde Ernährung und erneuerbare Energien Hohes Interesse an sozialem Engagement und gesellschaftspolitischen Entwicklungen Sicheres Auftreten sowie Loyalität und Diskretion Flexibilität, Belastbarkeit sowie Organisationsgeschick Kommunikationsstärke und lösungsorientierter Arbeitsstil Sehr gute MS-Office Kenntnisse sowie sichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit Bereitschaft zu Reisetätigkeiten Einen starken kollegialen Zusammenhalt Eine attraktive, tariflich geregelte Vergütung Unser umfangreiches Seminarprogramm bietet jedem Mitarbeiter die Möglichkeit zur Weiterbildung.
Zum Stellenangebot

Koordinator akademische Nachwuchsförderung (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Hannover
Als Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V. mit Sitz in Hannover vertreten wir die wirtschafts- und sozialpolitischen Interessen von 79 Kalksandsteinwerken in Deutschland. Mit einem Organisationsgrad von über 98 % sind wir das Sprachrohr der zweitgrößten Mauersteinindustrie in Deutschland. Das wirtschaftspolitische Aufgabenspektrum reicht von wirtschaftlichen, technischen bis hin zu rechtlichen Themen. Seit der Gründung vor 120 Jahren ist es das Ziel unseres Verbandes, die Interessen unserer Mitgliedsunternehmen zu bündeln, Unterstützung zu geben und neue Perspektiven zu eröffnen. Die 16 hauptamtlichen Mitarbeiter prägen durch ihr Handeln das Bild des Verbandes nach innen und außen.   Zur Unterstützung unserer erfolgreichen Arbeit im akademischen Nachwuchsbereich suchen wir zum nächstmöglichen Termin - zunächst befristet auf zwei Jahre - eine engagierte, innovative und gestaltungsstarke Persönlichkeit als Koordinator akademische Nachwuchsförderung (m/w/d) kommunikationsstark und technikbegeistert Sie verantworten den weiteren Ausbau eines nachhaltigen Netzwerks zu Lehrenden und Studenten der Fachbereiche Architektur und Bauingenieurwesen an deutschlandweit rund 70 anerkannten Universitäten und Hochschulen Sie entwickeln digitale, zielgruppengerechte Angebote und Informationen und organisieren neue Veranstaltungsformate, Vorträge, Events und Wettbewerbe für unsere Zielgruppen Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit den bestehenden fünf Regionalvereinigungen der Kalksandsteinindustrie bei allen Hochschulprojekten und -themen Sie entwickeln in Absprache mit unseren Regionalorganisationen und Mitgliedern Leitfäden und Konzepte für dezentrale Dienstleistungen wie Werksbesichtigungen und Gastvorträge Sie verantworten den Ausbau und die Entwicklung der bestehenden, zentralen Datenbank mit bundesweiten Hochschulkontakten in die relevanten Fachbereiche Sie setzen die Systematisierung und Verbreitung bestehender Angebote wie Mauerwerkstage, Gastvorträge, Publikationen und Anschauungsmaterial fort Sie unterstützen die Öffentlichkeits- und Medienarbeit des Bundesverbandes bei allen für die Nachwuchszielgruppen relevanten Themen Sie treiben die Vernetzung mit den Verantwortlichen für Nachwuchsarbeit in allen bedeutenden Verbänden und Unternehmen voran und engagieren sich in der Entwicklung gemeinsamer Aktivitäten Sie sind Architekt oder Bauingenieur mit Affinität zum Mauerwerksbau bzw. verfügen über eine alternative Qualifikation im Bereich Hochschulmarketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder Kommunikation Sie haben einschlägige, mehrjährige Erfahrungen in den genannten Aufgabenfeldern, idealerweise in einem technisch geprägten oder hochschulnahen Umfeld Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein exzellentes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Kontaktfreude aus Ihre persönlichen Stärken sind Kreativität, analytisches Denkvermögen, Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit, Engagement und Belastbarkeit Sie können selbstständig arbeiten, haben Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Projekten und zeigen ausgeprägte Eigeninitiative Sie sind erfahren und sicher im Umgang mit digitalen Medien Sie haben eine hohe Reisebereitschaft (Dienstfahrzeug wird gestellt) Es erwartet Sie eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Schlüsselposition in einem erfolgreichen Verband der Baustoffindustrie Wir bieten Ihnen eine Aufgabe mit Gestaltungsfreiräumen, in der Sie Ihre Vorstellungen maßgeblich einbringen können Als Stabsstelle arbeiten Sie eng mit der Geschäftsführung und den einzelnen Fachbereichen zusammen Auf Sie wartet ein attraktives Arbeitsumfeld in einer Branche, deren Produkte für Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Sicherheit und Ökologie stehen Ihr Engagement honorieren wir mit einer der Verantwortung entsprechenden, überzeugenden Vergütung und attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal