Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur | Öffentlicher Dienst & Verbände: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Wirtschaftsingenieur
Öffentlicher Dienst & Verbände

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Standardisierte Bewertung

Di. 19.10.2021
Stuttgart
Die NVBW – Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH unterstützt das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg dabei, das Land zum Wegbereiter einer modernen und nachhaltigen Mobilität der Zukunft zu machen. Um dieser Herausforderung gewachsen zu sein, beschäftigen wir Experten in den Bereichen Planung und Förderprogramme, Recht und Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Erlöse, Projekt- und Qualitätsmanagement Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Standardisierte Bewertung Zur Unterstützung des Teams Förderprogramme suchen wir eine/n motivierten und flexiblen Mitarbeiter/in für die Prüfung von Standardisierten Bewertungen. Prüfung von Standardisierten Bewertungen von GVFG-Großmaßnahmen Überprüfung der Aktualität und Übereinstimmung der Standardisierten Bewertung mit dem GVFG-Förderantrag, der Zuordnung der Bauinvestitionen auf die Anlagenteile der Standardisierten Bewertung sowie der Rückrechnung der Investitionen Überprüfung der Übereinstimmung von Betriebsprogrammen und der Infrastruktur zwischen Förderantrag und Standardisierten Bewertung Prüfung von Ergänzungs-/ Änderungs-/ Erhöhungsanträgen Austausch mit Verkehrsministerium, Vorhabenträger und Gutachter Erstellung von Berichten zur Beurteilung der Wirtschaftlichkeitsprüfung Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur, Verkehrsingenieur oder Wirtschaftsingenieur Erfahrungen und Kenntnisse in den Bereichen Planung und  Bau von Infrastrukturanlagen des Nahverkehrs, Kostenkalkulation Teamfähigkeit, fachliche Kompetenz, eigenständiges und  zielorientiertes Arbeiten Erfahrungen mit den MS-Office Programmen Interesse am öffentlichen Verkehr und an fachlichen Fragen aus einem breiten Themengebiet Interessante Aufgaben in einem teamorientieren Umfeld Sicheren Arbeitsplatz Viele Benefits (flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsangebote, Firmenticket, Altersvorsorge, Work-Life-Balance-Angebote u.v.m.) Eine unbefristete Stelle, die gemessen an Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung und den übertragenen Aufgaben mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe E13 bewertet werden kann Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt  
Zum Stellenangebot

Ingenieur Arbeitswissenschaft (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Passau
bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von über 3.300 Mitgliedsbetrieben und unterstützen diese mit effizienten Services beim Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit - in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit. Zur Betreuung unserer Mitgliedsunternehmen im Fachbereich Arbeitswissenschaft und Arbeitssicherheit suchen wir ab sofort in Vollzeit für unseren Standort in Passau einen Ingenieur Arbeitswissenschaft (m/w/d). Sie übernehmen die selbstständige operative Betreuung unserer Mitgliedsunternehmen in der Region Niederbayern und südliche Oberpfalz. Sie unterstützen unsere Mitglieder in allen arbeitswissenschaftlichen Fragestellungen wie z. B. Gestaltung von Entgelt, Arbeitszeit, Demografie, Ergonomie und Arbeitssicherheit. Sie konzipieren, organisieren und leiten Workshops, Trainings sowie Informationsveranstaltungen zu arbeitswissenschaftlichen Themen. Sie gestalten Serviceleistungen im Bereich Arbeitswissenschaft und Arbeitssicherheit und entwickeln sie weiter. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare arbeitswissenschaftliche Qualifikation, idealerweise mit ersten praktischen Erfahrungen in einem Industrieunternehmen. Sie können komplexe Zusammenhänge zügig erfassen und kundenorientierte Lösungen erarbeiten. Sie verfügen über ein überzeugendes, argumentationsstarkes und freundliches Auftreten. Leistungsorientierte Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge Dienstwagen eines bayerischen Herstellers und ein Smartphone, auch zur privaten Nutzung Familienorientierung durch Übernahme von Kinderbetreuungskosten und Vertrauensarbeitszeit Eine spannende Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit schneller Verantwortungsübernahme Intensive fachliche und persönliche Förderung im Rahmen unserer Personalentwicklung Kollegiales Umfeld inkl. Firmenevents wie Weihnachtsfeier und Betriebsausflug Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz Umfangreiche Zusatzleistungen, u. a. Zuschuss für das Mittagessen, Sportzuschuss, attraktive Einkaufs- und Sonderkonditionen, frischer Obstkorb im Büro
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsingenieur (m/w/d)

Fr. 08.10.2021
Düsseldorf
Der VdW Rheinland Westfalen ist gesetzlicher Prüfungsverband und Interessenvertretung von mehr als 480 Verbandsmitgliedern, darunter kommunale und öffentliche Wohnungsgesellschaften, industrie- und gewerkschaftsverbundene Wohnungsunternehmen, börsennotierte Aktiengesellschaften, Wohnungsunternehmen von Sozialverbänden und des Handwerks, Stiftungen, kirchliche Wohnungsgesellschaften sowie Wohnungsgenossenschaften. Unsere Verbandsmitglieder bewirtschaften mehr als 1,2 Millionen Wohnungen, nahezu jeder vierte Haushalt lebt in diesen Wohnungsbeständen. In unseren Städten und Gemeinden setzen sich unsere Verbandsmitglieder für lebenswerte Wohn- und Stadtquartiere ein, für unsere Mitgliedsunternehmen und -genossenschaften bedeutet Wohnen mehr als vier Wände, sondern vor allem eine gesellschaftliche und soziale Aufgabe, welcher sich der Verband und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit mehr als 100 Jahren verpflichtet fühlen. Der VdW Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen sucht zum nächstmöglichen Eintrittstermin in Vollzeit (37 Stunden/Woche), unbefristet mit Dienstsitz in Düsseldorf einen Wirtschaftsingenieur (m/w/d) Unterstützung unserer Mitgliedsunternehmen in Fragen der Entwicklung eines individuellen Klimapfades Beratung und Prüfung der Mitgliedsgenossenschaften entsprechend den Vorgaben des Genossenschaftsrechts Beratung an der Schnittstelle von Betriebswirtschaft und Ingenieurwissenschaften zur Umsetzung technischer Innovationen in der Wohnungswirtschaft, insbesondere im Bereich der energieeffizienten Gebäudemodernisierung und der Dekarbonisierung der Heizungs- und Warmwasserversorgung Erfolgreicher Studienabschluss der Wirtschafts-, oder Ingenieurwissenschaften Erste Kenntnisse im Bereich eines an der CO2-Reduktion ausgerichteten Bauens und Modernisierens mit der Bereitschaft, sich hier weiterzubilden Selbstständige Arbeitsweise und eine empathische und konstruktive Kommunikation Unbefristete Anstellung Vergütung nach Tarifvertrag sowie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Gleitende Arbeitszeit bei 37 Wochenstunden Gemeinsame Team-Events 30 Tage Urlaub zuzüglich Heiligabend und Silvester
Zum Stellenangebot

Bau-/Wirtschaftsingenieur (m/w/d) für den Bereich Planung und Bau/Betrieb und Verkehr

Mi. 06.10.2021
Hannover
Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ist unter anderem zuständig für Bau und Erhaltung von Bundes- und Landesstraßen in Niedersachsen sowie für die Kreisstraßen verschiedener Landkreise. Sie beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die unterschiedlichen Aufgaben werden zum einen in vier zentralen Geschäftsbereichen und zum anderen in 13 regionalen Geschäftsbereichen (ehemals Straßenbauämter) wahrgenommen. Wir suchen im zentralen Geschäftsbereich Planung und Bau/Betrieb und Verkehr für einen Arbeitsplatz im Dezernat 23 „Betrieb und Verkehr“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt Bau-/Wirtschaftsingenieur (m/w/d) für den Bereich „Planung und Bau/Betrieb und Verkehr“ (Entgeltgruppe 11 TV-L/A 11 NBesO). Entwicklung, Bearbeitung und Begleitung von Projekten des Straßenbetriebsdienstes Erstellung und Aktualisierung von Musterausschreibungen für den Straßenbetriebsdienst Betreuung von Ingenieurbüros Fachliche Betreuung der Weiterentwicklung, der Implementierung und des Betriebes von Fachanwendungen des Straßenbetriebsdienstes Bearbeitung von Anfragen Dritter zu betriebsdienstlichen Fragen (Nds. Wirtschaftsministerium, Nds. Landtag, Beschwerdeführer usw.) Fachliche Beratung anderer Dezernate, der Regionalen Geschäftsbereiche und Meistereien zu Fragen des Betriebsdienstes und zu Fachanwendungen Abgeschlossenes Studium (FH/Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen mit technischem Schwerpunkt oder vergleichbarer Studiengang Beamte (m/w/d) müssen die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 Fachrichtung Technische Dienste (ehemals gehobener bautechnischer Dienst) nachweisen können Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind wünschenswert Ausgeprägtes Kommunikations- Verhandlungs- und Organisationsgeschick bei gleichzeitiger zielorientierter, eigenverantwortlicher und belastbarer Aufgabenerledigung Hohe Affinität zur Entwicklung und Realisierung von Prozessabläufen Hohe Belastbarkeit Kenntnisse im Vergaberecht (VOB, VOL, VOF, HVA usw.) Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TV-L. Der Dienstposten für technische Beamte (m/w/d) ist nach Besoldungsgruppe A 11 NBesO bewertet. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Behinderung/Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen. Die NLStBV strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen als Beschäftigte besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden. Für Bewerber die sich aus einem Beamtenverhältnis heraus bewerben liegt eine Unterrepräsentanz bei Männern vor. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitregelungen. Deshalb ist der Arbeitsplatz/Dienstposten teilzeitgeeignet. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Customer Relationship Managerin / Customer Relationship Manager (w/m/d) für Hochschulen und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW

Mi. 06.10.2021
Düsseldorf
Die Zentrale in Düsseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Customer Relationship Managerin / Customer Relationship Manager (w/m/d) für Hochschulen und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.000 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien für Hochschulen, Justiz und Landesverwaltung – auch im Auftrag des Bundes. Rund 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen.Der Geschäftsbereich Customer Relationship Management (CRM) gestaltet die Kunden­beziehung langfristig und systematisch. Den fachlichen Bedarfen und Entwicklungs­trends der Kunden begegnen wir proaktiv und flexibel. Wir initiieren, steuern, kommunizieren und stehen im kontinuierlichen Dialog mit unseren Kunden. CRM ist die erste Anlaufstelle der Kunden und Bindeglied zwischen dem BLB NRW und den Ministerien. An das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW (MKW NRW) vermieten wir rund 1420 Gebäude mit einer Mietfläche von 5 Mio. m², die sich auf 37 Hochschulen aufteilen. Für die strategische Steuerung und Leitung der Zusammenarbeit mit dem Schlüsselkunden MKW NRW auf Ebene der Entscheidungsträger sowie die Gestaltung innovativer Prozesse sind Sie zuständig Sie pflegen gemeinsame Dialogformate mit dem Kunden Die Entwicklung des Immobilien­portfolios in Zusammenarbeit mit den Key Account Manager/innen (KAM) in den Nieder­lassungen sowie die partner­schaftliche Entwicklung einer Portfolio­strategie gehören zu Ihrem Aufgabenpaket Sie steuern das KAM-Netzwerk innerhalb des BLB NRW Sie führen Portfoliokonferenzen durch und sind für das Monitoring der Umsetzung der vereinbarten Schwerpunkte zuständig Ebenso entwickeln und stimmen Sie Refinan­zierungen sowie die Abgabe und Verhandlung von Mietangeboten ab Darüber hinaus entwickeln Sie Lösungen für die Kunden­anforderungen und beraten bei der Umsetzung von Prozessen interner und externer Kunden Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Immobilienmanagement, (Wirtschafts-)​Ingenieurwesen oder einen vergleichbaren Studiengang mit Immobilienbezug oder eine 11-jährige einschlägige berufliche Tätigkeit nach erfolgreich abgeschlossenem Bachelor-/FH-Studium in den o. g. Fachrichtungen. Bei Bewerberinnen und Bewerbern anderer Studienfach­richtungen ist ein Nachweis der beruflichen Tätigkeiten mit direktem Bezug zum Immobilien-/​Baumanagement den Bewerbungsunterlagen beizufügen. Weitere Anforderungen: Sie konnten bereits mindestens 5-jährige Berufserfahrung im Immobilien- und/oder Baumanagement sammeln Erfahrungen/Kenntnisse im Hochschul­bau / der Hochschul­finanzierung sind für die Erfüllung der Aufgaben vorteilhaft Sie überzeugen durch Führungs- und Schnittstellenkompetenz Ihr sicheres Auftreten sowie Kommuni­kations- und Verhandlungsstärke zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre Empathie zur vertrauensvollen und kooperativen Zusammenarbeit Sie bringen eine hohe Affinität für öffentliches Bauen und Ministerien als komplexe Organisationen mit Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E 15 TV-L mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. Betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Prüfungsassistent (m/w/d) Wohnungswirtschaft

Mi. 06.10.2021
Düsseldorf
Der Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen ist Interessenvertretung und Dienstleister für seine rund 480 Mitgliedsunternehmen und -genossenschaften in Nordrhein-Westfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz. Er setzt sich als größter wohnungswirtschaftlicher Regionalverband gegenüber Politik, Wirtschaft und Medien für die Interessen seiner Mitglieder ein und berät zu rechtlichen, steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten von wohnungswirtschaftlichen Fachthemen. Der VdW Rheinland Westfalen ist außerdem Prüfungsverband. Er führt die durch das GenG vorgeschriebenen Prüfungen der Wohnungsgenossenschaften und bei Mitgliedsunternehmen anderer Rechtsform gemäß Auftrag vorgeschriebenen Prüfungen durch. Auch für den Nachwuchs macht sich der Verband stark: Zum Zweck der Aus-, Fort- und Weiterbildung gründete der VdW Rheinland Westfalen 1957 eine gemeinnützige Stiftung, das EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Bochum. Sie suchen nach einer neuen Herausforderung in einem spannenden, eigenverantwortlichen sowie gestaltungsfähigen Arbeitsumfeld? Dann bewerben Sie sich als Prüfungsassistent (m/w/d) beim bundesweit größten Regionalverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Düsseldorf. Unterstützung bei der Durchführung von Jahresabschlussprüfungen und genossenschaftlichen Pflichtprüfungen für unsere Mandanten in Nordrhein-Westfalen sowie dem nördlichen Rheinland-Pfalz Mitarbeit bei spannenden Beratungs- und Prüfungsprojekten Kollegiale Entwicklung von Lösungen zur klimaneutralen Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Sie bringen ein abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsinformatik (oder vergleichbar) mit. Bestenfalls verfügen Sie über erste praktische Erfahrungen in der Immobilienwirtschaft oder der Wirtschaftsprüfung. Persönliches Engagement, Zuverlässigkeit, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Genauigkeit bei der Arbeit sind für Sie selbstverständlich und Sie legen Wert auf ein kollegiales und konstruktives Miteinander im Team. Unbefristete Anstellung Vergütung nach Tarifvertrag sowie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Gleitende Arbeitszeit bei 37 Wochenstunden Gemeinsame Team-Events 30 Tage Urlaub zuzüglich Heiligabend und Silvester
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: