Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 16 Jobs in Brackstedt

Berufsfeld
  • Bauwesen 4
  • Abteilungsleitung 3
  • Bereichsleitung 3
  • Leitung 2
  • Teamleitung 2
  • Elektronik 1
  • Angestellte 1
  • Architektur 1
  • Assistenz 1
  • Beamte Auf Landes- 1
  • Allgemeinmedizin 1
  • Elektrotechnik 1
  • Entwicklung 1
  • Erzieher 1
  • Finanzverwaltung 1
  • Gebäude- 1
  • Justiziariat 1
  • Montage 1
  • Rechtsabteilung 1
  • Sekretariat 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 8
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Ingenieur (m/w/d) Hochbau

Fr. 28.01.2022
Braunschweig
Das Staatliche Baumanagement Braunschweig führt als eines von sieben staatlichen Bauämtern in Niedersachsen vielfältige und interessante Bauaufgaben des Landes und des Bundes durch, insbesondere im Kultur- und Forschungsbereich. Mit mehr als 160 Beschäftigten betreuen wir über 2.500 Bauwerke in den Regionen Braunschweig, Gifhorn, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg. Für unsere Baugruppen suchen wir unbefristet  Ingenieure (m/w/d) Hochbau Projektleitung und Projektmitarbeit bei Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen sowie bei Bauunterhaltungsmaßnahmen Steuerung und Begleitung von freiberuflich Tätigen und Ingenieuren (m/w/d) Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Bauleistungen Baufachliche Beratungen und Abstimmungen mit den Auftraggebern (m/w/d) Beratung und Begleitung bei Vertragsausführung Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur/des Bauingenieurwesens (Hochbau/Baubetrieb) oder einer vergleichbaren Studienrichtung  Durchsetzungsfähigkeit, eine selbständige Arbeitsweise sowie gute kommunikative Fähigkeiten Konstruktive Teamfähigkeit Aktuelle Kenntnisse der fachbezogenen Vorschriften sind wünschenswert  Fachkundige Kenntnisse der deutschen Sprache der Stufe C1 (Gemeinsamer Europäische Referenzrahmen)  Entgelt nach E 11 TV-L und Jahressonderzahlung Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz Betriebliche Altersversorgung  Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung Grundsätzliche Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt. 
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik

Fr. 28.01.2022
Braunschweig
Das Staatliche Baumanagement Braunschweig führt als eines von sieben staatlichen Bauämtern in Niedersachsen vielfältige und interessante Bauaufgaben des Landes und des Bundes durch, insbesondere im Kultur- und Forschungsbereich. Mit mehr als 160 Beschäftigten betreuen wir über 2.500 Bauwerke in den Regionen Braunschweig, Gifhorn, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg. Für unseren Fachbereich Betriebstechnik suchen wir unbefristet einen Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Bauleistungen Projektleitung und Projektmitarbeit bei Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen sowie bei Bauunterhaltungsmaßnahmen Steuerung und Begleitung von freiberuflich Tätigen Baufachliche Beratung Mitwirkung bei Vertragsgesprächen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Vertiefungsrichtung Energie- oder Nachrichtentechnik, oder einer vergleichbaren Studienrichtung     Selbstständige Arbeitsweise und gute kommunikative Fähigkeiten Durchsetzungsfähigkeit Kenntnisse der fachbezogenen Verwaltungs- und Rechtsvorschriften sind wünschenswert  Fachkundige Kenntnisse der deutschen Sprache der Stufe C 1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) Entgelt nach E 11 TV-L und Jahressonderzahlung Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz Betriebliche Altersversorgung  Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung Grundsätzliche Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt. 
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Versorgungstechnik

Fr. 28.01.2022
Braunschweig
Das Staatliche Baumanagement Braunschweig führt als eines von sieben staatlichen Bauämtern in Niedersachsen vielfältige und interessante Bauaufgaben des Landes und des Bundes durch, insbesondere im Kultur- und Forschungsbereich. Mit mehr als 160 Beschäftigten betreuen wir über 2.500 Bauwerke in den Regionen Braunschweig, Gifhorn, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg. Für unseren Fachbereich Betriebstechnik suchen wir unbefristet einen Ingenieur (m/w/d) Versorgungstechnik Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Bauleistungen Projektleitung und Projektmitarbeit bei Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen sowie bei Bauunterhaltungsmaßnahmen Steuerung und Begleitung von freiberuflich Tätigen Baufachliche Beratung Mitwirkung bei Vertragsgesprächen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Versorgungstechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung  Selbstständige Arbeitsweise und gute kommunikative Fähigkeiten Durchsetzungsfähigkeit Kenntnisse der fachbezogenen Verwaltungs- und Rechtsvorschriften sind wünschenswert Fachkundige Kenntnisse der deutschen Sprache der Stufe C 1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) Entgelt nach E 11 TV-L und Jahressonderzahlung Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz Betriebliche Altersversorgung  Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung Grundsätzliche Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt. 
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Radiologieassistent - MTRA (m/w/d) oder MFA (m/w/d) mit Röntgenschein

Do. 27.01.2022
Braunschweig
HEAD FOR WORK | IHRE PERSONALBERATUNG UND PERSONALVERMITTLUNG IN DÜSSELDORF Wir als head for work sind seit mittlerweile mehr als fünf Jahren erfolgreich als Personalberatung aktiv. Unser Kerngeschäft ist die Vermittlung von Fach- und Führungskräften in den Bereichen Finance, Controlling, Marketing, Sales, HR & Legal.  Im Auftrag unseres Kunden, einem der führenden Praxenverbunde in der diagnostischen Bildgebung, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-technischen Radiologieassistenten - MTRA (m/w/d) oder MFA (m/w/d) mit Röntgenschein im Großraum Braunschweig zur Direktvermittlung. Die Position ist in Voll- oder auch Teilzeit zu besetzen. Berufsspezifische Aufgaben der Diagnostik an allen Modalitäten der Praxis  Betreuung der Patienten während der Untersuchung Dokumentation der Untersuchungsergebnisse Enge Zusammenarbeit mit allen Ärzten (m/w/d) und Kollegen (m/w/d) der Praxis Qualitätskontrollen Bei entsprechender Eignung ist die Übernahme der Funktion der leitenden MTRA (m/w/d) möglich Abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA (m/w/d) mit aktueller Fachkunde MFA mit zertifizierten Röntgenschein sind auch gerne gesehen Sie zeichnen sich durch Ihre Dienstleistungsorientierung aus und bieten den Patienten dadurch den bestmöglichen Service Selbständiges, strukturiertes Arbeiten und eine gute Kommunikation gehören zu Ihren Stärken Lust mit allen Modalitäten der Praxis zu arbeiten oder sich einzuarbeiten Sie können sich auf moderne Räumlichkeiten und Geräte freuen. Sie werden von einem motivierten Team empfangen und erhalten eine interessante sowie abwechslungsreiche Aufgabe. Darüber hinaus wird Ihnen die Möglichkeit sich intern weiterzuentwickeln geboten. Die Praxis ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und wird mit einem überdurchschnittlichen Gehaltspaket honoriert.  
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Braunschweig, Emden, Ostfriesland, Göttingen, Hannover, Lingen (Ems), Lüneburg, Oldenburg in Oldenburg, Osnabrück, Stade, Niederelbe
Steuern sind unverzichtbar für einen stabilen Rechts- und Sozialstaat und ein funktionierendes Gemeinwesen. Aufgabe der Steuerverwaltung ist es, die Finanzierung der öffentlichen Aufgaben und Leistungen wie Bildung, Sicherheit, Gesundheitswesen aber auch Infrastruktur sicherzustellen. In Niedersachsen sorgen rund 11.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 64 Finanzämtern und dem Landesamt für Steuern Niedersachsen für die gerechte und gleichmäßige Erhebung der Steuern. Werden Sie als Volljuristin oder Volljurist Teil der Steuerverwaltung Niedersachsen und verstärken Sie unsere qualifizierten Führungskräfteteams. Wir, das Landesamt für Steuern Niedersachsen, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Nachwuchsführungskräfte für unsere Finanzämter insbesondere in den Regionen Braunschweig, Emden, Göttingen, Hannover, Lingen, Lüneburg, Oldenburg, Osnabrück und Stade.Zunächst werden Sie in einem Trainee-Programm auf Ihre zukünftige Aufgabe als Führungskraft vorbereitet. Über insgesamt 15 Monate bilden wir Sie sowohl fachlich im Steuerrecht als auch in der Mitarbeiterführung aus. Im Anschluss übernehmen Sie dann die eigenständige Leitung eines Sachgebietes. Neben der Ausübung der Fachaufsicht gehört es insbesondere zu Ihren Aufgaben, Ihre Mitarbeiter so zu führen und zu unterstützen, dass die gestellten Aufgaben teamorientiert bewältigt werden können. Ihre möglichen Arbeitsgebiete können sein: Leitung der Betriebsprüfungsstelle eines Finanzamts Leitung der Rechtsbehelfsstelle eines Finanzamts Ständige Vertretung der Leitung eines Finanzamts Leitung einer Steuerfahndungs- und Strafsachenstelle leitende Position im Landesamt für Steuern oder im niedersächsischen Finanzministerium. Überdurchschnittliche juristische Kenntnisse mit mind. der Note „befriedigend“ im 1. und 2. Staatsexamen Die Voraussetzungen zur Einstellung in das Beamtenverhältnis Interesse am Steuerrecht und wirtschaftliches Verständnis Durchsetzungsvermögen aber auch Kooperations- und Teamfähigkeit Kommunikations- und Wertschätzungskompetenz Bereitschaft zur regionalen Mobilität in Niedersachsen Einen guten Start - Sie werden mit einem Trainee-Programm umfassend auf Ihre Aufgabe als Führungskraft vorbereitet. Einen sicheren Job - Sie werden gleich zu Beginn in ein Beamtenverhältnis auf Probe als Regierungsrätin, bzw. Regierungsrat in der Besoldungsgruppe A 13 NBesO eingestellt. Ein vielfältiges Aufgabengebiet - Sie erwartet eine breite Verwendungsmöglichkeit. Neben den 51 Besteuerungsfinanzämtern und den 6 Finanzämtern für Großbetriebsprüfung und 4 Finanzämtern für Fahndung und Strafsachen, besteht auch die Möglichkeit einer Verwendung im Landesamt für Steuern, dem Finanzministerium, dem Finanzgericht oder dem Landesrechnungshof. Ein gesundes Arbeiten – mit 30 Tagen Jahresurlaub, täglicher Funktionszeit und flexiblen Teilzeitmodellen können Sie die beruflichen Anforderungen mit Ihren eigenen oder familiären Ansprüchen gut vereinbaren. Eine kontinuierliche Förderung - Sie haben durch das breite und fundierte Fortbildungsangebot der Steuerakademie Niedersachsen und der Bundesfinanzakademie die Möglichkeit des lebenslangen Lernens.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnung nach Corona-Verordnungen

Di. 25.01.2022
Aurich, Ostfriesland, Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Lüneburg, Oldenburg in Oldenburg, Osnabrück
Deutschland hat das beste Gesundheitssystem der Welt. Damit das so bleibt, stellen wir von der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, kurz KVN, mit 700 Kolleginnen und Kollegen die niedersachsenweite Versorgung mit Vertragsärzten (m/w/d) und Psychotherapeuten (m/w/d) sicher. Außerdem vertreten wir deren Interessen gegenüber den Krankenkassen und der Politik und beraten sie umfassend in allen Fragen rund um die Niederlassung, Praxisführung und Abrechnung. Eine anspruchsvolle Aufgabe, die wir mit unserem motivierten Team jeden Tag aufs Neue meistern. Unterstützen Sie die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) standortübergreifend auch im Homeoffice – befristet bis zum 31.12.2022 – zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnung nach Corona-Verordnungen Prüfung und Bearbeitung der Akkreditierungsanträge der Testzentren und Impfstellen Plausibilitätsprüfung der eingereichten Abrechnungen nach der Corona-Testverordnung Erstellung standardisierter Bescheide sowie allgemeinen Schriftverkehrs Mitarbeit bei der Erstellung standardisierter Widerspruchsbescheide  Verwaltung und Pflege elektronischer Verwaltungsakten und Überwachung von Fristen Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungs- oder Sozialversicherungsfachangestellten wünschenswert, alternativ: Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen oder andere kaufmännische Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung in der Verwaltung Idealerweise Erfahrung in der Anwendung von Gesetzen und Verordnungen Souveräner Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und Bereitschaft, sich in hauseigene DV-Anwendungen einschließlich des elektronischen Dokumentenmanagementsystems einzuarbeiten Gute Deutschkenntnisse Selbstständigkeit bei der Organisation und Erledigung der anfallenden Tätigkeiten sowie vorausschauende Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe und Einsatzbereitschaft Wir bieten Ihnen einen sicheren, modernen Arbeitsplatz mit den vielen Vorteilen des öffentlichen Dienstes.  Profitieren Sie von Homeoffice und/oder einem wohnortnahen Büroarbeitsplatz an einem unserer elf Standorte in Niedersachsen (Aurich, Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Lüneburg, Oldenburg, Osnabrück, Stade, Verden und Wilhelmshaven). Work-Life-Balance ist bei uns nicht nur ein Wort. Wir arbeiten mit einem flexiblen Gleitzeitmodell ohne Kernarbeitszeit. Wir investieren in Familien. Deshalb stocken wir Ihr Gehalt für jedes Kind um einen monatlichen Kinderzuschlag auf. Außerdem übernehmen wir für Sie steuerfrei einen Anteil an Ihren Kinderbetreuungskosten. Diese und weitere Pluspunkte finden Sie auf unserer Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Erzieher/in (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Cremlingen
Zu der KiTa Cremlingen gehören sieben Einrichtungen in verschiedenen Ortschaften der Gemeinde Cremlingen. Die Gemeinde Cremlingen ist eine Gemeinde im Landkreis Wolfenbüttel, östlich von Braunschweig mit ca. 13.000 Einwohnern. Die Einrichtungen arbeiten nach einer ganzheitlichen, innovativen Konzeption. In unserer Kind-orientierten Pädagogik sind verschiedene Bildungsansätze von Maria Montessori, Reggio, Emmi Pickler und dem Early Excellence Center-Konzept vereint. Als erste Bildungsinstitution fördern wir die uns anvertrauten Kinder in vorbereitender Umgebung, die von Wertschätzung und Geborgenheit geprägt ist. Arbeiten auf Grundlagen der offenen Arbeiten (KiTa Abenteuerland) Arbeiten in festen Krippengruppen (KiTa Sternschnuppe) Verantwortung für Bezugskinder Bildung und Betreuung nach dem Konzept des „ganzheitlichen Lernens“ Initiieren von Bildungsprozessen Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur gezielten Förderung jedes einzelnen Kindes Umsetzung unserer Konzeption – und unserer Sprachkonzeption Beobachten, analysieren und dokumentieren der Entwicklungs-, bzw. Bildungsbiographien der Kinder... Planen und organisieren des pädagogischen Alltags Elternarbeit Teilnahme an Arbeitskreisen Zusammenarbeit mit Schulen und anderen Institutionen Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) Sie haben eine wertschätzende und interessierte Haltung Selbständige und mitdenkende Arbeitsweise Sie übernehmen gerne Verantwortung Sie sind offen für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung Sehr gut ausgestattete Bildungseinrichtungen Arbeiten in engagierten gleichberechtigten Teams Großes Fortbildungsangebot mit regelmäßigen Weiterbildungen Unbefristete Vollzeitstellen, wöchentliche Arbeitszeit 39 Stunden Eingruppierung nach TVÖD Verlässlichen Dienstplan Sehr gute Personalschlüssel in den Gruppen Für unsere Mitarbeiter bieten wir immer eigene Betreuungsplätze für Ihre Kinder an. Unterstützung durch Hauswirtskräfte
Zum Stellenangebot

Bautechniker (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Gifhorn
Die Stadt Gifhorn, eine idyllische Mühlenstadt in der südlichen Lüneburger Heide mit einer von Fachwerkhäusern geprägten Altstadt, bietet vielseitige Sehenswürdigkeiten aber auch mehrere historische Gebäude. Ganz nach dem Leitspruch: „Hier bewegt sich was!“, befindet sich die Stadt in einem stetigen Wachstum. Zurzeit leben hier rund 43.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Der Abwasser- und Straßenreinigungsbetrieb der Stadt Gifhorn (ASG) hat zum 01.07.2022 eine Stelle als Bautechniker (m/w/d) – Entgeltgruppe 9 a TVöD – unbefristet mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden zu besetzen. Bewirtschaftung der Grundstücksanschlüsse: Ermittlung von Bestandsdaten Auswertung von TV-Inspektionen Beurteilung des Bauzustandes Festlegung und Durchführung erforderlicher Reparatur-, Sanierungs- und Neubaumaßnahmen für Schmutzwasser-, Niederschlagswasser- und Mischwasseranschlüsse Ausschreibung, Bauleitung, Abnahme und Abrechnung Bürgerberatung und Bauabnahmen: Beratung der Bürger aus entwässerungstechnischer sowie satzungsrechtlicher Sicht Prüfung und Abnahme von Grundstücksentwässerungsanlagen Abstimmung mit anderen Bauprojekten der Grundstückserschließung (Wasser, Gas, Strom) Auswertung und Dokumentation der Grundstücksanschlüsse: Erhebung, Pflege und Auswertung der Grundstücksanschlussdaten im GIS-Kanalkataster staatlich geprüfter Bautechniker mit Schwerpunkt Tiefbautechnik oder vergleichbar (m/w/d) Sie sind im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B (alt 3) zielführendes strukturiertes Arbeiten sowohl im Team als auch allein Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Bereichen Tabellenkalkulationen, Datenbanken und Grafikprogrammen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit angemessene Vergütung nach TVöD mit Jahressonderzahlung betriebliche Altersvorsorge durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) regelmäßige interne und externe Fortbildungen Gesundheitsmanagement, da uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt Mitarbeitergespräche, weil uns die Anerkennung jedes Mitarbeiters wichtig ist Auf Sie warten verantwortungsvolle Aufgaben, eine eigenverantwortlich durchzuführende und teamorientierte Arbeit und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld rund um die Abwasserreinigung. Wir freuen uns auf Sie! Die Bewerbung schwerbehinderter Menschen oder Gleichgestellte wird begrüßt. Die Stadt Gifhorn strebt in allen Bereichen und Positionen den Abbau von Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes an.
Zum Stellenangebot

Bearbeiterin / Bearbeiters für Finanzierungsplanung und –koordinierung (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Lüneburg, Braunschweig
In der Direktion des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) ist im Geschäftsbereich „Zuwendungen“ im Aufgabenbereich „Zuwendungsregelungen und – prüfungen, Finanzierung, Grundsatz“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Arbeitsplatz einer Bearbeiterin / eines Bearbeiters für Finanzierungsplanung und –koordinierung (m/w/d) (Dipl. Verwaltungswirt/-in (FH), B.A. „Öffentliche Verwaltung“ oder Beschäftigte mit erfolgreich abgeschlossener Verwaltungsprüfung II) befristet bis zum 31.12.2025 zu besetzen. Die Besetzung soll vorzugsweise am Standort Lüneburg erfolgen, es ist jedoch grundsätzlich auch eine Besetzung an den Standorten Braunschweig oder Oldenburg denkbar. Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 10 TV-L.Allgemeine Aufgabenbeschreibung Der Aufgabenbereich 51 ist zuständig für die Grundsatzangelegenheiten und Koordination der nichtoperativen Tätigkeiten der Aufgabenbereiche 52 „EU-Zuwendungen“ und 53 „Nationale Zuwendungen“. Im Vordergrund der zu besetzenden Stelle steht die Finanzierungsplanung der Zuwendungsbereiche. Aufgaben auf dem Arbeitsplatz Hauptaufgabe ist vorrangig die Finanzierungsplanung und -koordinierung (Planung der Fördervolumina, sog. "Listenführung" und Überwachung der Haushaltsmittel und Bewilligungsstände) Mitarbeit bei der Koordinierung/Kontrolle von Prüfanfragen aus dem MU / ML / MF / LRH Bearbeitung von Grundsatzanfragen aus dem operativen Bereichen in enger Abstimmung mit AB 52, 53 und 54 (u.a. auch Erstellen von Formularen, Handreichungen, Checklisten, Musterbescheiden) Mitarbeit bei der Erfüllung von Berichtspflichten (z.B. LRH, MU, MF, ML), Jahresberichte, Erstellen von Statistiken (VOK, ExPost-Kontrolle) Aufbau, Pflege und Betreuung einer Wissensdatenbank Pflege und Betreuung der Fördermitteldatenbank, des Internetauftritts und des NLWKN-internen Intranet-Auftrittes abgeschlossenes FH-Studium Verwaltung, B.A. „Öffentliche Verwaltung“, der Abschluss der Verwaltungsprüfung II oder vergleichbar erwartet werden sehr gute Kenntnisse im Haushalts- und Verwaltungsrecht, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreude für die eigenverantwortliche und selbstständige Bearbeitung o.g. Aufgaben Kenntnisse im Zuwendungs- und Beihilferecht sind von Vorteil hohe Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft, strukturierte und exakte Arbeitsweise gute Kenntnisse im Umgang mit der EDV und in Microsoft-Office-Anwendungen PKW Führerschein Klasse B (alt: Klasse 3) die Bereitschaft zur Nutzung der Dienstkraftfahrzeuge sowie die Bereitschaft den eigenen Privat-Pkw (sofern vorhanden) im Bedarfsfall gegen Kostenerstattung nach der Niedersächsischen Reisekostenverordnung einzusetzen, wird vorausgesetzt eine sehr interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Position mit guter technischer Ausstattung wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden in einem flexiblen Arbeitszeitmodell 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr eine Sonderzahlung zum Jahresende sowie eine betriebliche Altersversorgung (VBL) zielgerichtete Fortbildungsangebote Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, die ordnungsgemäße Aufgabenerledigung muss jedoch sichergestellt sein.
Zum Stellenangebot

Technische Sachbearbeitung (m/w/d) in der Stelle Brücken und konstruktiver Ingenieurbau

Do. 20.01.2022
Braunschweig
Die Stadtverwaltung Braunschweig mit fast 4.000 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf einem vielseitigen Fortbildungsprogramm Sozialberatung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“ einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr Wir, vom Fachbereich Tiefbau und Verkehr, haben in der Abteilung Straßen und Brücken zum nächstmöglichen Zeitpunkt den folgenden Dienstposten zu besetzen: Technische Sachbearbeitung (m/w/d) in der Stelle Brücken und konstruktiver Ingenieurbau (Kenn-Nr. 2021/269) Das Aufgabengebiet der Stelle Brücken und konstruktiver Ingenieurbau umfasst im Wesentlichen den Entwurf, die Ausschreibung, die Bauüberwachung und die Abrechnung von Neubauten sowie Instandsetzungen und bauliche Unterhaltung von Brücken- und konstruktiven Ingenieurbauten sowie die Bauwerksprüfung. Darüber hinaus werden in der Stelle auch Planfeststellungsverfahren (als Vorhabenträger) und die Durchführung von Wettbewerben zur Findung von Brückenentwürfen betreut. Von der Stelle Brücken und konstruktiver Ingenieurbau werden rund 81 Straßen- und Stadtbahnbrücken, 73 Fußgängerbrücken, 21 Lärmschutzwände, 12 Stützwände, 5 Treppenanlagen und 3 Tiefgaragen betreut. Erstellung der Ausschreibungsunterlagen und die Bauüberwachung sowie die dazugehörige Kostenkalkulation von kleinen und mittelgroßen Instandsetzungen und Neubauten der oben genannten Ingenieurbauwerke Betreuung der Ingenieurbüros bei der Erarbeitung der Brückenentwürfe, der Erstellung der Ausschreibung, der Kostenkalkulation und der Bauüberwachung sowohl für Neubauten als auch für Instandsetzungen. Zudem die Betreuung der Ingenieurbüros bei der Durchführung der Nachrechnungslinie Mitarbeit bei der Planung und Umsetzung von größeren Brückenbauwerken im Zuge des geplanten Stadtbahnausbaukonzeptes und bei Großprojekten, die ein Planfeststellungsverfahren erforderlich machen, inkl. dem dazugehörigen Straßenbau Auswertung der Ergebnisse aus den Bauwerksprüfungen und Durchführung von Sichtprüfungen an den oben genannten Ingenieurbauwerken Präsentation von Entwürfen bzw. Erläutern von Stellungnahmen in Stadtbezirksratssitzungen und städtischen Gremien sowie Abstimmungen hierzu innerhalb der Stadtverwaltung ein abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor) im Studiengang Bauingenieurwesen, möglichst mit konstruktiver Ausrichtung fundierte Kenntnisse der Regelwerke im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus; hier vor allem des Brückenbaus wie z. B. der ZTV-ING, dem EUROCODE und der geltenden DIN-Normen Berufserfahrung im konstruktiven Ingenieurbau, möglichst mit dem Schwerpunkt Brückenbau sichere Anwendung der HOAI sowie der VOB Erfahrung in der Erstellung von Ingenieurverträgen und der Betreuung von beauftragten Ingenieurbüros Erfahrung in der Anwendung von Ausschreibungsprogrammen, z. B. mit dem Programm Pallas von Architext Grundkenntnisse in der Bauwerkssichtprüfung oder Bauwerksprüfung nach DIN 1076 Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zu selbständigem Handeln der Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B nach EU-Führerscheinrecht bzw. der Klasse 3 nach altem Recht ist zur Wahrnehmung der vielfältigen Außentermine erforderlich die Bereitschaft, bei Bedarf gelegentlich auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten Dienst zu leisten (z. B. Bauüberwachung, Stadtbezirksratssitzungen) Aufgrund der Bauwerksüberwachung und der Bauwerksprüfungsaufgaben müssen die körperlichen Voraussetzungen für das Besteigen von Leitern und hohen Lehrgerüsten (z. B. Schwindelfreiheit) sowie das Begehen von steilen Böschungen vorliegen. Wünschenswert sind außerdem der Nachweis der Teilnahme am einwöchigen SIVV-Lehrgang (Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken von Betonbauteilen) oder der Besitz des SIVV-Scheins. Vergütung nach der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend den jeweiligen Vorerfahrungen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: