Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 176 Jobs in Büsnau

Berufsfeld
  • Teamleitung 19
  • Sozialarbeit 19
  • Leitung 17
  • Kommunaler Ebene 15
  • Angestellte 15
  • Sachbearbeitung 15
  • Beamte Auf Landes- 15
  • Netzwerkadministration 11
  • Systemadministration 11
  • Projektmanagement 9
  • Abteilungsleitung 9
  • Gruppenleitung 9
  • Bereichsleitung 9
  • Bilanzbuchhaltung 8
  • Finanzbuchhaltung 8
  • Assistenz 7
  • Erzieher 7
  • Sekretariat 6
  • Bauwesen 5
  • Verbände 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 170
  • Ohne Berufserfahrung 100
  • Mit Personalverantwortung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 149
  • Teilzeit 79
  • Home Office 46
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 129
  • Befristeter Vertrag 39
  • Ausbildung, Studium 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

E-Learning Spezialist (m/w/d) im Team der Kompetenzstelle Wissensvermittlung

Di. 03.08.2021
Stuttgart
E-Learning Spezialist (m/w/d) im Team der Kompetenzstelle WissensvermittlungKurzinformation: Arbeitsort: StuttgartArbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen ZeitpunktBewerbungsfrist: 06.08.2021 Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg (DRV BW) ist bundesweit einer der größten Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung mit rund 3.800 Mitarbeitenden an den Standorten Karlsruhe, Stuttgart und in verschiedenen Regionalzentren in ganz Baden-Württemberg. Modernes Wissens- und Lernmanagement wird in vernetzten digitalen Prozessen immer wichtiger. Die neu geschaffene Kompetenzstelle Wissensvermittlung hat das Ziel, moderne und leistungsfähige Informations- und Lernangebote mit einheitlichen Qualitätsstandards zu entwickeln. Dabei kommen moderne und abwechslungseiche Projektmethoden zum Einsatz. Ihre Ideen sind gefragt! Sie erwarten umfassende Gestaltungsmöglichkeiten bei der Entwicklung einer digitalen Wissensvermittlung bei der Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg. Mediendidaktische Konzeption und Umsetzung von digitalen Lernangeboten zur Informations- und Wissensvermittlung im Weiterbildungsbereich Kontinuierliche Weiterentwicklung von digitalen Lernangeboten in Bezug auf Mediendidaktik und Lernpsychologie im Weiterbildungsbereich Mitbetreuung des hausinternen Informations- bzw. Lernmanagementsystems ILIAS Selbstständige Beobachtung und Analyse aktueller Einwicklungen im digitalen Lernmanagement mit umfassenden Gestaltungsmöglichkeiten Aufzeichnung und Bearbeitung von audiovisuellen Lernformaten. Ein modernes 3D-Filmstudio mit Green-Screen ist einsatzbereit. Ein abgeschlossenes Studium im Bereich E-Learning, Medien- und Bildungsmanagement, Medienpädagogik oder vergleichbarer Studiengang Vorausgesetzt werden außerdem Erfahrung im Bereich der Konzeption und Umsetzung von Content in Informations- bzw. Lernmanagementsystemen (z.B. in ILIAS) Mediendidaktische Fähigkeiten zur Erstellung von adressatengerechtem Content Von Vorteil sind Kenntnisse in der Produktion von audiovisuellen Videoformaten (inkl. Vor- und Nachbearbeitung) Einsatzbereitschaft im Team, eigenverantwortliche Arbeitsweise und hohe Affinität für digitale Medien Die Bezahlung erfolgt je nach Eignung und konkretem Aufgabenzuschnitt bis zur Entgeltgruppe 12 TV-TgDRV (vergleichbar TVöD Bund) bzw. Besoldungsgruppe A 12 LBesO A. Einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz mit interessanten und vielfältigen Aufgaben. Flexible Arbeitszeiten mit individuellen Teilzeitmodellen. Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Grundsätzliche Möglichkeit des Homeoffice. Zuschuss zum Firmenticket des regionalen Verkehrsverbundes. Vielfältige Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Beratung und Unterstützung bei Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen durch externe Dienstleister. Großes Firmensportangebot, Firmenfitnesskooperationen und Fitnessraum im Haus.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d)​​​​​​​ für das Baurecht

Di. 03.08.2021
Leonberg (Württemberg)
Die Große Kreisstadt Leonberg (ca. 49.000 Einwohner m/w/d) liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Stuttgart und im Herzen der wirtschaftlich prosperierenden Region Stuttgart. Leonberg bezieht seinen Reiz aus dem Miteinander von historisch gewachsener Altstadt und modern gestalteten Stadtquartieren. Die Stadt verfügt über eine hervorragende soziale und kulturelle Infrastruktur, über sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und ein attraktives Erholungs- und Freizeitangebot. Das Bauverwaltungs- und Bauordnungsamt der Stadt Leonberg ist auf dem Weg zur vollständigen Digitalisierung der Prozesse und nimmt damit eine der Vorreiterrollen im Landkreis ein. Werden Sie Teil unseres zukunftsorientierten und innovativen Teams, in dem Erfahrung und Kompetenz geteilt wird und Kollegialität die Grundlage der Zusammenarbeit ist, und bewerben Sie sich als Sachbearbeiter (m/w/d) für das Baurecht in Vollzeit Bearbeitung baurechtlicher Anträge Überwachung und Durchsetzung baurechtlicher Auflagen Erlass von Verfügungen und sonstigen Bescheiden Bearbeitung von Baulastübernahmeerklärungen Beratung von Architekten, Bauherren und Angrenzern im baurechtlichen Verfahren Mitwirkung bei der Digitalisierung der Prozesse Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. ein abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts – Public Management bzw. zum Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) mit Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) Kenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht ausgeprägte Serviceorientierung sowie Kontakt- und Teamfähigkeit gute PC-Kenntnisse und Aufgeschlossenheit gegenüber der fortschreitenden Digitalisierung Verhandlungsgeschick und ein sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber Bürgern und Architekten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem komplexen Aufgabengebiet Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch gute Fortbildungsmöglichkeiten ein topmodernes Arbeitsumfeld in unserem Rathausneubau einen attraktiven ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss die Möglichkeit des Dienstradleasings im Rahmen der Entgeltumwandlung gesundheitsfördernde Maßnahmen familienfreundliche Gleitzeitregelungen ein kostengünstiges Mittagessen in der Cafeteria bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine Einstellung im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11 bzw. im Beschäftigtenverhältnis ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TVöD die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Referent/-in Ingenieurwesen / Engineering (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Stuttgart
Die Ingenieurkammer Baden-Württemberg ist die Standesvertretung aller Ingenieurinnen und Ingenieure in Baden-Württemberg und erfüllt als Körperschaft des öffentlichen Rechts hoheitliche Aufgaben im Auftrag des Landesgesetzgebers. Für unsere Kammergeschäftsstelle in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Referent/in / Consultant Ingenieurwesen (Vollzeit, unbefristet). Eigenverantwortliche Organisation von Veranstaltungen und Projekten (Studierenden- und Schülerwettbewerbe, Nachwuchskampagne, Mitgliederversammlung, Vergabetag, etc.) Ansprechpartner zu ingenieurrelevanten Fragestellungen und Bearbeitung aktueller Anliegen (u.a. Mitgliederwerbung und -beratung) Beobachtung und Begleitung von Entwicklungen ingenieurrelevanter Sachverhalte im Planungs- und Bauwesen, Erarbeitung von Positionspapieren und Stellungnahmen sowie von Standards und Leitfäden in Abstimmung mit Vorstand und Geschäftsführung Mitarbeit / Mitwirkung und Präsentation in Gremien auf Landes- und Bundesebene Beobachtung und Begleitung relevanter Normungsaktivitäten auf nationaler und internationaler Ebene Ein abgeschlossenes Studium in einem für den Aufgabenbereich relevanten oder einem anderen Studienfach (bspw. Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften o.ä.). Eine Affinität zu den Themenkomplexen Technik / Ingenieurwesen / Engineering Konzeptionelles projektorientiertes Denken, Eigeninitiative und hohe Belastbarkeit sowie eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise Großes Interesse an politischen und berufspolitischen Themen Organisationstalent, politisches Fingerspitzengefühl und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere Word, Excel, PowerPoint, typo3) Bereitschaft zu Dienstreisen, Führerschein Klasse B Hervorragende Deutschkenntnisse, sowohl mündlich als auch schriftlich, Englischkenntnisse wünschenswert Eine verantwortungsvolle und eigenständige Tätigkeit Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Eine leistungsgerechte Vergütung: Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst – Land Eine offene, kooperative und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre Vielfältige Fortbildungsangebote Tätigkeit in einem interdisziplinären Team Verkehrsgünstig gelegener Arbeitsplatz  Familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
Zum Stellenangebot

Justiziar/in (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Stuttgart
Die Ingenieurkammer Baden-Württemberg ist die Standesvertretung aller Ingenieurinnen und Ingenieure in Baden-Württemberg und erfüllt als Körperschaft des öffentlichen Rechts hoheitliche Aufgaben im Auftrag des Landesgesetzgebers. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Justiziar/in (m/w/d) unbefristet in Teilzeit (50 %) Leitung des Referats Recht und Vergabe Unterstützung und Beratung des Kammervorstandes und des Geschäftsführers in allen kammerrechtlichen Fragen Beratung der Mitglieder in allen rechtlichen Fragen zur Berufsausübung Durchführung von Verfahren zur Anerkennung ausländischer Ingenieurabschlüsse Vertretung der INGBW in internen und externen Gremien Beratung und Stellungnahme zu geplanten Gesetzen und Verordnungen, Rechtsformen von Ingenieurbüros Zweites juristisches Staatsexamen Erste Berufserfahrung im Bereich Ingenieur- und Architektenrecht, Bau- und Vergaberecht und der HOAI wünschenswert Im besten Fall Erfahrungen im Kammer- und Verbandsmanagement oder verwandter Bereiche in Wirtschaft und Verwaltung Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Sicheres Auftreten, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Kooperations-, Integrationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick Sehr gute Englischkenntnisse Eine verantwortungsvolle und eigenständige Tätigkeit Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Eine leistungsgerechte Vergütung: Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst – Land Eine offene, kooperative und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre Vielfältige Fortbildungsangebote Tätigkeit in einem interdisziplinären Team Verkehrsgünstig gelegener Arbeitsplatz  Familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Technische Werkleitung (m/w/d) Wärme / Wasser

Di. 03.08.2021
Ostfildern
Die Stadtwerke Ostfildern sind verantwortlich für die flächendeckende Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung. Sie betreiben ein Nahwärmenetz, Blockheizkraftwerke, Photovoltaikanlagen sowie ein Hallenbad und zwei Parkierungsanlagen. Beim kommunalen Eigenbetrieb Stadtwerke Ostfildern (SWO) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Stellvertretenden Technischen Werkleitung (m/w/d) Wärme / Wasser zu besetzen. Umfassende Führung und strategische Planung sowie Steuerung des vielfältigen technischen Geschäftsfelds der Wärme- und Wasserversorgung, PV-Anlagen, Tiefgaragen und Hallenbad Steigerung der Wirtschaftlichkeit der Geschäftsfelder durch innovative und nachhaltige Impulse, u. a. Nahwärmenetze Zukunftsfähige Weiterentwicklung der Unternehmens- und Führungskultur zusammen mit der kaufmännischen Werkleitung und der Belegschaft Planung und Betreuung von technischen Projekten im Netz- und Anlagenbau der Wärme- und Wasserversorgung Sicherstellung der einwandfreien Funktion und des störungsfreien Betriebs aller technischen Einrichtungen Aufstellung und Budgetierung der technischen Maßnahmen im jährlichen Wirtschaftsplan Weiterentwickelung des betrieblichen Arbeitsschutzes mit sicherheitsrelevanten Arbeitsanweisungen sowie des Betriebs- und Organisationshandbuches Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik mit Schwerpunkt Energie/Wärme und/oder Wasser oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in den Bereichen Planung, Beratung, Bauen in der kommunalen Energieversorgung Fundierte fachliche Qualifikation und Erfahrung im Vergaberecht, der HOAI und DVGW sind von Vorteil Gute Kenntnisse in der DV-Anwendung, insbesondere in den gängigen Office-Programmen Kommunikations- und Teamfähigkeit Lösungsorientiertes Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten und ein gutes Gespür für Menschen und Sachverhalte Eingruppierung bis Entgeltgruppe 12 TVöD Unbefristete Vollzeitstelle Flexible Arbeitszeiten Abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit Vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote Möglichkeit zum Erwerb eines bezuschussten VVS Firmen-Abos
Zum Stellenangebot

Sales Manager (m/w/d) für digitale Lernprodukte / E-Learning

Mo. 02.08.2021
Tübingen
Die Nachwuchsstiftung Maschinenbau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sales Manager (m/w/d) für digitale Lernprodukte / E-Learning Standort: Tübingen Die Nachwuchsstiftung Maschinenbau hat sich die Nachwuchsförderung und Nachwuchsgewinnung im Bereich Metallbearbeitung zum Ziel gesetzt. Unsere operativen Projekte dienen dem Wissenstransfer zwischen Industrie, Schulen und Universitäten und der Verbesserung der Ausbildung, um die Zahl der Auszubildenden und Studierenden im Bereich Metallbearbeitung und Produktion zu erhöhen. Die Stiftung wird von den Verbänden VDW e.V. und VDMA e.V. getragen. Standorte: Bielefeld oder Tübingen Vermarktung unserer Lernplattform im B2B-Bereich Marktbeobachtung und Kundenbedarfsanalyse zur Optimierung der Absatzmöglichkeiten sowie zur Ermittlung von Trends bezüglich Fort- und Weiterbildungen Betreuung der Bestandskunden sowie Neukundenakquise Begleitung von Kundenprojekten – vom Angebot bis zur Produkteinführung Unterstützung in der Konzeption von Vertriebs- und Marketingkampagnen zur Stärkung der Marktdurchdringung Abgeschlossenes technisches bzw. kaufmännisches Hochschulstudium oder Ausbildung – oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrungen im Vertrieb von digitalen Bildungsdienstleistungen wünschenswert Teamfähigkeit, Kommunikations- und Präsentationsstärke sowie überzeugendes Auftreten Eigenständiges, verantwortungsbewusstes und strukturiertes Arbeiten Reisebereitschaft (Tagesreisen) Eine herausfordernde Tätigkeit in einem jungen und innovativen Unternehmen mit viel Gestaltungsraum für eigene Ideen. An unseren Standorten erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima. Sie arbeiten mit einem interdisziplinären Team aus Dienstleistern und Industriegremien. Weiter bieten wir Ihnen interessante Entwicklungsperspektiven, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Kundenberater (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
Sindelfingen
Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können.   Freundliche und umfassende Beratung unserer Mitglieder rund um die Mobilität Abschlussorientierte Ansprache auf die ADAC Mitgliedschaft Vertrieb bedarfsgerechter Versicherungen und ergänzender Artikel Bedienung und Pflege der Warenwirtschaft Zusammenstellung touristischer Produkte und Leistungen für unsere Mitglieder Erstellen kaufmännisch korrekter Abrechnungen und Abschlüsse Realisierung der Vertriebsziele im Team Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Versicherungskenntnisse von Vorteil Erfahrung und Freude in der Kundenberatung Aktives Zuhören zum Erkennen und Erfüllen von Kundenbedürfnissen Talent und Begeisterung im Verkauf Gute MS-Office-Kenntnisse Teamfähig, belastbar, flexibel, lösungsorientiert Selbstständiger, verantwortungsbewusster und souveräner Arbeitsstil Spannende Perspektiven in einem zukunftsorientierten Dienstleistungsunternehmen! Neben attraktiven Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem modernen Arbeitsumfeld.   
Zum Stellenangebot

Erzieher/in oder Fachkraft (m/w/d) im Sinne des § 7 KiTaG in Voll- und Teilzeit

Mo. 02.08.2021
Leonberg (Württemberg)
Die Große Kreisstadt Leonberg (ca. 49.000 Einwohner) liegt im Herzen der wirtschaftlich pros­perierenden Region Stuttgart. Leonberg bezieht seinen Reiz aus dem Miteinander von historisch gewachsener Altstadt und modern gestalteten Stadtquartieren. Die Stadt verfügt über eine hervorragende soziale und kulturelle Infrastruktur, über sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und ein attraktives Erholungs- und Freizeitangebot. Wir sind stolz auf unseren Nachwuchs und bauen unser Netz für Bildung, Erziehung und Betreuung weiter aus. Ergänzen Sie unser Team in einer unserer 12 städtischen Kindertageseinrichtungen als Erzieher/in oder Fachkraft (m/w/d) im Sinne des § 7 KiTaG in Voll- und Teilzeit Kinder von 1 bis 6 Jahren in Krippen bzw. altersgemischten Gruppen betreuen in verschiedenen Betreuungsformen (Regel- und Ganztagsbetreuung) arbeiten Arbeit in Funktionsbereichen und Stammgruppen Aufgeschlossenheit und Einfühlungs­vermögen gegenüber den vielfältigen Bedürfnissen der Kinder kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern, Kolleginnen und Kollegen Angabe, in welchem Beschäftigungsumfang Sie arbeiten möchten einen innovativen Arbeitsplatz in einem angenehmen Arbeitsumfeld vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten und ein Gesundheitsförderungsprogramm einen attraktiven ÖPNV-Fahrkostenzuschuss attraktive betriebliche Altersversorgung sowie eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst in Entgeltgruppe S 8a TVöD Übernahme der Stufenlaufzeit derselben Entgeltgruppe bei unmittelbarem Wechsel aus einer Beschäftigung im TVöD-Arbeitsverhältnis oder einem vergleichbaren Tarifvertrag die Möglichkeit des Dienstradleasings im Rahmen der Entgeltumwandlung städtisches Wohnraumangebot eine übertarifliche Zulage im Ganztagsbereich
Zum Stellenangebot

Bilanzbuchhalter/Steuerfachwirt (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
Stuttgart
Mitten in einer der stärksten Wirtschaftsregionen Europas. Bevorzugter Standort nationaler sowie internationaler Messen, Kongresse, Events. Ein Unternehmen mit Zukunftsperspektiven – die Messe Stuttgart bietet mit Europas modernstem Messegelände direkt am Flughafen faszinierende Möglichkeiten.  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit einen Bilanzbuchhalter/Steuerfachwirt (m/w/d) Unterstützen bei und Erstellen von Jahres- und Konzernabschlüssen mehrerer Gesellschaften Unterstützen bei und Erstellen der Steuer-, E-Bilanz und Steuererklärungen Analyse von gesetzlichen Neuregelungen Aufzeigen wirtschaftlicher Risiken und daraus resultierenden Handlungsbedarfen Unterstützen bei der Anlagenbuchhaltung Mitarbeit bei Sonderprojekten wie z. B. der Einführung eines Tax-CMS Ihr Einsatzgebiet Der Bereich Finanzen ist zuständig für die kaufmännischen Aufgaben und Prozesse; er steuert, gestaltet und beeinflusst diese aktiv für das Unternehmen, deren Tochtergesellschaften und durch Geschäftsbesorgung verbundene Unternehmen. Unsere Vision ist, bis 2025 ein digitaler Finanzbereich zu sein, der keine beleghaften Vorgänge mehr ausführt und bei dem alle Kernprozesse vollautomatisiert sind. Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere internen und externen Kunden. Sie unterstützen bei den Jahresabschlussarbeiten, erstellen diesen perspektivisch selbst und sind Ansprechpartner (m/w/d) zum Thema Steuern. Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Steuern oder überdurchschnittlich abgeschlossene Ausbildung mit erfolgreicher Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) und/oder Steuerfachwirt (m/w/d) Umfassende Kenntnisse im deutschen Steuer- und Handelsrecht sowie der Jahresabschlusserstellung (Jahresabschlusssicherheut setzen wir voraus) Berufserfahrung in einer kaufmännischen oder steuerrechtlichen Abteilung eines mittelständischen Unternehmens Grundlegendes Verständnis von der Bedeutung eines Tax-CMS Analytisches Denken Schnelle Auffassungsgabe Sicherer Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung nach TVöD Flexibles Arbeitszeitmodell und mobiles Arbeiten Jährlich wechselndes Weiterbildungsprogramm Zuschuss zum ÖPNV-Ticket
Zum Stellenangebot

Fachliche Assistenz des IBA-Koordinators (m/w/d) für das Fellbacher IBA´27 Vorhaben „AGRICULTURE meets MANUFACTURING“ in Teilzeit (50%)

Mo. 02.08.2021
Fellbach (Württemberg)
Die Große Kreisstadt Fellbach (ca. 46.000 Einwohner) liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Stuttgart und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Als Arbeitgeberin überzeugt die Stadt mit optimalen Rahmenbedingungen in einem modernen, innovativen Arbeitsumfeld. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird aktiv gefördert. Für die Planung nachhaltiger und lebenswerter Quartiere gehen wir neue und innovative Wege in der Stadtplanung. Wir leben ein vernetztes und integriertes Planungsverständnis, um die Stadt kompakt und zukunftsfähig zu entwickeln. Nicht zuletzt deswegen ist die Stadt Fellbach auch Teil der Internationalen Bauausstellung (IBA) 2027 StadtRegion Stuttgart.  Für das Stadtplanungsamt suchen wir zunächst befristet bis 30.04.2023 ab sofort eine fachliche Assistenz des IBA-Koordinators (m/w/d) für das Fellbacher IBA´27 Vorhaben „AGRICULTURE meets MANUFACTURING“ in Teilzeit (50%). Unterstützung des städtischen IBA-Koordinators bei allen organisatorischen und inhaltlichen Aufgaben, insbesondere in den Bereichen: Projektmanagement inklusive Terminabstimmung und Budgetplanung Beantragung von Fördermitteln sowie deren Management und Nachweisführung Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation Bündelung und Abstimmung der inhaltlichen Teilprojektstränge Recherche und Wissensaufbau Netzwerkaufbau und -pflege Information der politischen Gremien und des IBA-Lenkungskreises Unterstützung des Sachgebiets Stadtsanierung bei der Vorbereitung, Durchführung und Begleitung eines städtebaulichen Sanierungsgebiets im IBA-Gebiet Abgeschlossenes Studium mit den Schwerpunkten Architektur, Stadtplanung, Geografie, Raumplanung oder vergleichbaren Fachgebieten (Bachelor, Master, Diplom, Diplom (FH)) Möglichst Erfahrung im Projektmanagement und damit verbundenen Tools (z.B. MS Project) Kenntnisse im Bereich Stadtsanierung wünschenswert Ausgeprägte Eigeninitiative, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten, sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Eine interessante planerische Aufgabe im IBA‘27 Kontext Eingruppierung nach Entgeltgruppe 11 TVöD Leistungsentgelt nach 18 TVöD, derzeit pauschaliert Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 75 % bei Benutzung des ÖPNV (VVS, Jobticket) Radbonus bei Nutzung des Fahrrads für den Weg zur Arbeitsstätte Betriebliche Gesundheitsförderung Entgeltumwandlung zur Altersvorsorge Betriebliche Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: