Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 120 Jobs in Burgwedel

Berufsfeld
  • Angestellte 14
  • Sachbearbeitung 14
  • Beamte Auf Landes- 12
  • Kommunaler Ebene 12
  • Leitung 8
  • Teamleitung 8
  • Gruppenleitung 7
  • Projektmanagement 7
  • Netzwerkadministration 6
  • Softwareentwicklung 6
  • Systemadministration 6
  • Helpdesk 5
  • Bilanzbuchhaltung 4
  • Finanzbuchhaltung 4
  • Architektur 3
  • Bauwesen 3
  • Controlling 3
  • Einkauf 3
  • Unternehmensberatung 3
  • Weitere: It 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 112
  • Ohne Berufserfahrung 70
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 111
  • Home Office möglich 56
  • Teilzeit 50
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 87
  • Befristeter Vertrag 24
  • Ausbildung, Studium 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Promotion/Habilitation 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Mitarbeiter im Bereich Systemadministration Storage [m|w|d]

Di. 09.08.2022
Hannover
Als Landesbetrieb sind wir der zentrale IT-Dienstleister der Niedersächsischen Landesverwaltung. Für unsere Kunden übernehmen wir die komplette Life-Cycle Betreuung: Von der aktiven Beratung über die Architektur, das Lösungsdesign, die Verfahrensentwicklung und den Betrieb bis hin zur Aussonderung. Etwa 1.000 Beschäftigte betreuen derzeit zentrale IT-Komponenten für ca. 100.000 Anwender/-innen auf unterschiedlichen Plattformen sowie mehr als 30.000 Arbeitsplatzrechner. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt fünf Personen im Bereich Systemadministration Storage [m|w|d] Standort: Hannover I unbefristet I Vollzeit I EG 10/11 I Kennziffer: 03041/33b.12_16-19 Bereitstellung/Betrieb der zentralen und dezentralen Backup- und Restorelösung Konfiguration, Dokumentation der Archiv- und Backup-Systeme Weiterentwicklung und Optimierung der vorhandenen Datenspeicher Beratung von Kunden bzgl. Speicherbedarfe Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Backup- und Restorelösungen/Konzepten Bereitstellung und Betrieb von Blockbasierten Datenspeicher (SAN) Konfiguration, Administration und Dokumentation der SAN-Systeme Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von SAN-Lösungen/Konzepten 2nd-Level Support in den o. g. Tätigkeitsfeldern Sie verfügen über eine einschlägige abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor bzw. entsprechender Hochschulabschluss) der Fachrichtung Informatik oder einer anderen IT-nahen Fachrichtung, oder Sie bringen eine mindestens vierjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT mit Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Bereitstellung von Speichersystemen und dem Betrieb von komplexen Block-/Filespeicherumgebungen sind von Vorteil Außerdem sind Kenntnisse in der Analyse von Fehlern in einer SAN/Backup-Umgebung in Zusammenhang mit verschiedenen Betriebssystemumgebungen (Windows Server, Linux, Unix) wünschenswert Persönliche Voraussetzungen: Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative  Eine hohe Kundenorientierung Die Fähigkeit in Stresssituationen den Überblick zu behalten und zielorientiert an der gestellten Aufgabe zu arbeiten Regelgehalt der Entgeltgruppe 10 oder 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) sowie zum Jahresende eine Sonderzahlung. Die Eingruppierung hängt dabei von Ihren besonderen praktischen Erfahrungen für den konkreten Arbeitsplatz ab Zukunftssicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten für einen optimalen Ausgleich von Beruf, Familie und Freizeit Eigene Zusatzversorgung, vergleichbar mit Betriebsrenten der Privatwirtschaft Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Intensive Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Kollegiales Miteinander in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Bereich Systemadministration Server [m|w|d]

Di. 09.08.2022
Hannover
Als Landesbetrieb sind wir der zentrale IT-Dienstleister der Niedersächsischen Landesverwaltung. Für unsere Kunden übernehmen wir die komplette Life-Cycle Betreuung: Von der aktiven Beratung über die Architektur, das Lösungsdesign, die Verfahrensentwicklung und den Betrieb bis hin zur Aussonderung. Etwa 1.000 Beschäftigte betreuen derzeit zentrale IT-Komponenten für ca. 100.000 Anwender/-innen auf unterschiedlichen Plattformen sowie mehr als 30.000 Arbeitsplatzrechner. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt drei Personen im Bereich Systemadministration Server [m|w|d] Standort: Hannover I unbefristet I Vollzeit I EG 10/11 I Kennziffer: 03041/33a.05_13_14 Verantwortungsvolle Pflege der ESX und Hyper-v Infrastruktur insbesondere Einbringen von Firmware-Updates und Software-Patchen bzw. –Upgrades sowie der Überwachung der Host-Systeme in einem an zwei Standorten verteilten Team Fortentwicklung der System-Soft- und Hardware der ESX- und Hyper-V Infrastrukturserver im Rahmen der Fachgebietsstrategie sowie Dimensionierung der passenden Hardware, Installation, Konfiguration und Administration des ESX-und Hyper-V Betriebssystems technische Beratung von Kunden, zur Festlegung von Systemkonfigurationen Virtualisierung physikalischer Systeme Beratung der vom IT.Niedersachsen betreuten sowie internen Kunden sowie Abstimmung mit Kundenmanagement und Kunden Bearbeitung von elektronischen Beschaffungsvorgängen Sie verfügen über eine einschlägige abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor bzw. entsprechender Hochschulabschluss) der Fachrichtung Informatik oder einer anderen IT-nahen Fachrichtung, oder Sie bringen eine mindestens vierjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT mit Weiterhin sind praktische Erfahrungen in der Bereitstellung von virtuellen Serversystemen und dem Betrieb von komplexen Hypervisorumgebungen von Vorteil Außerdem sind Kenntnisse in folgenden Themenfeldern wünschenswert: Windows Server, Linux, Unix, WAN / LAN Persönliche Voraussetzungen: Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein Eigeninitiative, hohe Kundenorientierung Die Fähigkeit in Stresssituationen den Überblick zu behalten und zielorientiert an der gestellten Aufgabe zu arbeiten Je nach Erfüllen der persönlichen Voraussetzungen – vorbehaltlich der abschließenden tariflichen Bewertung - ein Regelgehalt der Entgeltgruppe 10 oder 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung hängt dabei von Ihren besonderen praktischen Erfahrungen für den konkreten Arbeitsplatz ab Eine Sonderzahlung zum Jahresende Zukunftssicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten für einen optimalen Ausgleich von Beruf, Familie und Freizeit Eigene Zusatzversorgung, vergleichbar mit Betriebsrenten der Privatwirtschaft Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Intensive Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Kollegiales Miteinander in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team 30 Tage Jahresurlaub bei einer Fünf-Tage-Woche sowie arbeitsfreie Zeit an Heiligabend und Silvester
Zum Stellenangebot

Projektleitung im Bereich Changemanagement [m|w|d]

Di. 09.08.2022
Hannover
Als Landesbetrieb sind wir der zentrale IT-Dienstleister der Niedersächsischen Landesverwaltung. Für unsere Kunden übernehmen wir die komplette Life-Cycle Betreuung: Von der aktiven Beratung über die Architektur, das Lösungsdesign, die Verfahrensentwicklung und den Betrieb bis hin zur Aussonderung. Etwa 1.000 Beschäftigte betreuen derzeit zentrale IT-Komponenten für ca. 100.000 Anwender/-innen auf unterschiedlichen Plattformen sowie mehr als 30.000 Arbeitsplatzrechner. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektleitung im Bereich Changemanagement [m|w|d] Standort: Hannover I unbefristet I Vollzeit I EG 12 I Kennziffer: 03041/71b.03 Ganzheitliche organisatorische und administrative Leitung des Projekts sowie die Mitarbeit im Projekt Initiierung und Begleitung von Veränderungsprozessen in der niedersächsischen Landesverwaltung Fachliche und organisatorische Planung und Durchführung durch alle Projektphasen unter Einhaltung der bei IT.Niedersachsen und im Programm DVN geltenden Projektmanagement-Leitlinien und festgelegten Projektmanagement-Methoden Veranlassung der Umsetzung der finanziellen Rahmenbedingungen des neuen (IT-) Services, durch die bei Betriebsübergang leistungserbringenden Organisationsbereiche Zusammenstellung des erforderlichen Teams mit Definition der benötigten Rollen Einschlägige abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor bzw. entsprechender Hochschulabschluss) der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder Verwaltungsinformatik mit IT Fachkenntnissen oder ein Studium mit ähnlichen Schwerpunkten und eine mindestens 2-jährige berufliche Tätigkeit, die fachlich an das Studium anknüpft oder einen erfolgreich abgeschlossenen Verwaltungslehrgang II oder die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, der Fachrichtung Allgemeine Dienste, als Diplom Verwaltungswirt/in (FH), Diplom Verwaltungsbetriebswirt/in (FH), Diplom Verwaltungsinformatiker/in (FH) oder ein vergleichbarer Bachelor-Abschluss eines Studienganges der öffentlichen Verwaltung Weiterhin bringen Sie Erfahrung in der Leitung von Projekten oder Arbeitsgruppen sowie der Mitarbeit mit Außerdem sind folgende Kenntnisse wünschenswert: Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement, vorzugsweise nach Scrum, SAFe oder vergleichbar, betriebswirtschaftliche und kaufmännische Kenntnisse und Erfahrungen, Kenntnisse des Onlinezugangsgesetzes (OZG), basierend auf der EU-Verordnung „2018/1724“ und Kenntnisse in der Begleitung von Veränderungsprozessen Persönliche Voraussetzungen: Guter schriftlicher und mündlicher Ausdruck, ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick, Eigeninitiative und gute Koordinationsfähigkeiten, Fähigkeit zum lösungs- und teamorientierten Arbeiten, Kundenorientierung Regelgehalt der Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) sowie zum Jahresende eine Sonderzahlung Zukunftssicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten für einen optimalen Ausgleich von Beruf, Familie und Freizeit Eigene Zusatzversorgung, vergleichbar mit Betriebsrenten der Privatwirtschaft Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Intensive Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Kollegiales Miteinander in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Hannover
Das Diakonische Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V. ist als Werk der Kirchen für ca. 595 Mitgliedseinrichtungen der Diakonie in Niedersachsen mit ihren 75.000 Beschäftigten Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller (m/w/d) Die Stelle ist befristet als Elternzeitvertretung zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 50,0 % einer Vollzeitstelle (zurzeit 38,5 Stunden/Woche). erstellen der Wirtschaftsplanung (Jahresplanung und mehrjährige Planungen) Überwachung der laufenden Kosten und Information der Kostenstellenverantwortlichen aussagefähiges Berichtswesen Durchführung von Kosten- und Hochrechnungen Analyse von Plan-Ist-Abweichungen abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling oder Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation fundierte Excel- und SAP-Kenntnisse Dienstleistungsorientierung und gutes Kommunikationsvermögen Organisationsgeschick und selbständige Arbeitsweise sowie Teamgeist Wir erwarten, dass Sie die christliche Prägung des Diakonischen Werkes evangelischer Kirchen in Niedersachsen achten und die Ziele und Werte der Diakonie mittragen.Die Anstellung und Vergütung richten sich nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN), der auch eine betriebliche Zusatzversorgung beinhaltet. Die Möglichkeit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung ist gegeben.
Zum Stellenangebot

Systemadministrator / Systemadministratorin (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Mainz, Hannover
Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) übernimmt als ein Träger der gesetzlichen Unfallversicherung bundesweit den Schutz von 5,1 Millionen Versicherten in den rund 237.500 Betrieben der Branchen Holz und Metall. Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen, die durch Arbeitsbedingungen gefährdet oder von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten betroffen sind. Die IT der Berufsgenossenschaft Holz und Metall und der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft arbeiten zusammen in einem gemeinsamen Betrieb (NOVA). Die IT-Strategie der NOVA umfasst die vollständige elektronische Unterstützung aller Geschäftsprozesse zu Versicherten, Mitgliedsunternehmen und innerhalb der Verwaltung. Mit dem Anspruch, aktuelle Technologien sicher und stets zeitnah einzusetzen, werden die IT-Lösungen der NOVA fortwährend weiterentwickelt und angepasst. Hierbei steht die Entwicklung der eigenen Anwendungssysteme sowie die Anpassung und Einbindung verschiedenster Standard­softwareprodukte im Fokus. Anwenderfreundlichkeit nimmt dabei einen besonderen Stellenwert ein. Kurze Entscheidungswege, eigenverantwortliches Arbeiten und eine gute Arbeitsatmosphäre zeichnen uns aus und führen das Arbeiten in interdisziplinären Teams zum gemeinsamen Erfolg. Für die Abteilung Rechenzentrum innerhalb der Hauptabteilung Infrastruktur suchen wir an den Standorten Mainz oder Hannover eine/n Systemadministrator / Systemadministratorin (m/w/d) Konzeptionelle Lösungsentwicklung sowie Planung und Aufbau von Citrix-Umgebungen (Virtual Apps and Desktop, PVS, ADC, VDI) Administration und Pflege der im Zusammenhang mit Citrix eingesetzten Systeme Weiterentwicklung der Citrix-Landschaft mit Fokus auf Innovation und Fortschritt Analyse und nachhaltige Behebung von Fehlerquellen und Störungen Projektarbeit Abgeschlossene IT-Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung oder IT-Studium Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit den aktuellen Microsoft Betriebssystemen (Server und Client) Erfahrung mit PowerShell-Skripten Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit Produkten der Fa. Citrix wünschenswert Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Kundenorientierung Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit Weiterbildungsbereitschaft Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeitbeschäftigung, Möglichkeit zur Teilzeit Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld (Zertifizierung „audit berufundfamilie“) Flexible Arbeitszeitgestaltung mit 30 Urlaubstagen im Jahr Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens Ergonomische Arbeitsplätze mit moderner IT-Ausstattung Private Nutzung des Diensthandys (iPhone) Individuelle Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vielfältige Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und betriebliche Altersvorsorge Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9b-11 BG-AT (entspricht TVöD Bund) bewertet. Frauen werden besonders aufgefordert sich zu bewerben. Über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung freuen wir uns sehr.
Zum Stellenangebot

Studentischer Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Pflege

Mo. 08.08.2022
Hannover
Mit mehr als 700 Beschäftigten an 17 Standorten deutschlandweit ist der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) Interessenvertretung und Dienstleistungs­unternehmen aller sechs Ersatzkassen, die zusammen rund 28 Millionen Menschen in Deutschland versichern. Zur Verstärkung suchen wir an unserem Standort Hannover ab sofort für max. 20 Stunden/Woche, auf ein Jahr befristet, einen Studentischen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Pflege   Mitwirkung bei operativen und administrativen Prozessen im Referat Pflege und selbstständige Bearbeitung eigener Aufgaben in diesem Bereich. Unterstützung des Office-Managements (z. B. Annahme und Weiterleitung von schriftlichen oder telefonischen Anfragen, Mithilfe bei der Vor- und Nachbereitung von Sitzungen) Übernahme von standardisierten Aufgaben bei der Vereinbarung von Pflegevergütungen und im Bereich der Zulassung von Leistungserbringern (z. B. Datenerhebung und -pflege im Zulassungsverfahren) Sie befinden sich in einem Bachelorstudium oder in einem weiterführenden Studiengang vornehmlich in den Bereichen Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften (Master etc.). Sie verfügen über ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und haben idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Auswertungen und Kostenkalkulationen Sie haben sichere Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint). Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift. Sie arbeiten sorgfältig, strukturiert und selbstständig. Balance zwischen Berufs- und Privatleben Arbeitszeitrahmen 6 bis 20 Uhr  •  Flexible Arbeitszeiten  Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Strukturierte Einarbeitungspläne  •  Interne Weiterbildungen  •  E-Learning-Angebote Attraktives Arbeitsumfeld Moderne Büros  •  Verkehrsgünstige City-Lage  •  Gute ÖPNV-Anbindung Gesundheitsförderung Bezuschussung von Präventionskursen  •  Gesundheitsseminare  •  Firmen- und Teamläufe Vorteile und Vergünstigungen ÖPNV-Zuschuss  •  Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung im Team Organisation (d/m/w)

Mo. 08.08.2022
Uetze
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet qualifiziertes Personal für die Sachbearbeitung im Team Organisation (d/m/w) (Entgeltgruppe 5 TVöD) im Fachbereich Zentrale Dienste der Gemeinde Uetze in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden. Die Verteilung der Wochenstunden wird in Absprache mit der Teamleitung getroffen. Das Team Organisation ist für die Sicherstellung funktionierender Abläufe innerhalb der Verwaltung verantwortlich. Neben der Unterstützung bei der Gestaltung der Aufbau- und Ablauforganisation sowie der Digitalisierung der Verwaltungsvorgänge sind in der Abteilung weitere zentrale Dienstleistungen angesiedelt. Diese beinhalten z. B. die Postbearbeitung, die Beschaffung von Büromaterial und Mobiliar für die Verwaltung sowie die Koordination von Umzügen und Botendienste.Unterstützung der Beschäftigten mit Tätigkeitsschwerpunkten in Postbearbeitung Beschaffungswesen Sitzungs- und Botendienste sowie deren Abwesenheitsvertretung Raummanagement, Koordination und Begleitung verwaltungsinterner Umzüge Der konkrete Aufgabenzuschnitt kann sich im Zuge von Organisationsanpassungen noch verändern. Sie verfügen über eine Ausbildung zur*m Verwaltungsfachangestellten oder haben den Angestelltenlehrgang I erfolgreich absolviert  Alternativ haben Sie eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen  Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B oder 3  Sie überzeugen durch Ihre serviceorientierte Vorgehensweise, Freundlichkeit sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten und haben Freude am Umgang mit Menschen  Flexibilität am Arbeitsplatz und das Einstellen auf neue Situationen sind für Sie eine Selbstverständlichkeit  Der Umgang mit EDV-Anwendungen (insb. Office-Produkte) ist Ihnen vertraut und Sie haben Freude daran, digital zu arbeiten Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und zielorientierten Team  Eine krisensichere Beschäftigung mit tarifgerechter und leistungsorientierter Bezahlung  Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersversorgung  Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten  Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten  Einen Arbeitsplatz in modernen, hellen Büroräumen sowie kostenlose Parkmöglichkeiten  Die Möglichkeit ein Dienstrad „JobRad“ (auch E-Bike) im Rahmen einer Entgeltumwandlung zu leasen
Zum Stellenangebot

Projektmanager/-in (m/w/d) mit Schwerpunkt von Projektsteuerung städtebaulicher Großprojekte

Mo. 08.08.2022
Garbsen
Die Stadt Garbsen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle: Projektmanager/-in (m/w/d) mit Schwerpunkt von Projektsteuerung städtebaulicher Großprojekte Vollzeit  |  unbefristet Die Koordination und Steuerung der weiteren Planung und Bebauung des Quartiers „An den Eichen“ (Städtebau, Hochbau, Straßenbau, Freianlagen etc.) und weiterer großer Projekte Die Überwachung und Sicherung der mit den Investoren vereinbarten Qualitäten (Städtebau, Hochbau, Freianlagen etc.) Die Koordination und Steuerung der Planung und Herstellung der technischen und sozialen Infrastruktur Das Vertreten der städtischen Bauherreninteressen in der Projektabwicklung Die stellvertretende Leitung der Koordinationsstelle Großprojekte, Grundsatz- und Umweltangelegenheiten Abgeschlossenes Studium (Diplom FH/Bachelor) in den Fachrichtungen Architektur, Stadtplanung/Städtebau, Raumplanung, Baubetrieb, Bauingenieurwesen oder in Fachrichtungen mit vergleichbaren Schwerpunkten (z.B. Projektmanagement Bau) Langjährige Erfahrung in der Projektsteuerung großer und komplexer Projekte in allen Phasen der AHO u. a. mit Qualitätssicherung, Bauterminverfolgung, Kostenverfolgung und Finanzierung, Schnittstellenmanagement, frühzeitige Fehlererkennung und Vermeidung, Ergebnisdokumentation, Vertragsmanagement etc. Erfahrung in der Begleitung von Kosten/Nutzen Analysen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen Darüber hinaus erwünscht   Fähigkeit zur selbständigen Tätigkeit, zur Teamarbeit und zur interdisziplinären Arbeit Interesse am und Kenntnisse im Umwelt- und Klimaschutz Erfahrung im Umgang mit Projektmanagementsoftware soziale und kommunikative Kompetenz sicheres und verbindliches Auftreten gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse (mind. C1) gute Kenntnisse der VOB, AHO und der HOAI gute MS Office Kenntnisse und AVA-Software-Kenntnisse werden vorausgesetzt gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Koordinationsfähigkeit und zielorientiertes Handeln Berufserfahrung in bzw. mit der öffentlichen Verwaltung Führerschein Klasse B eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung leistungsgerechte Bezahlung vergleichbar der Entgeltgruppe 12 TVöD eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fortbildung gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie gleitende Arbeitszeit und die Möglichkeit der Telearbeit eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre eine zusätzliche variable und leistungsorientierte Bezahlung betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte Jahressonderzahlung eine Fluxx-Partnerschaft (Kindernotfallbetreuung) E-Bike für Dienstfahrten
Zum Stellenangebot

Ausbildung Fachinformatiker/-in (m/w/d) Fachrichtung Systemintegration

Mo. 08.08.2022
Hannover
Als Landesbetrieb sind wir der zentrale IT-Dienstleister der Niedersächsischen Landesverwaltung. Für unsere Kunden übernehmen wir die komplette Life-Cycle Betreuung: Von der aktiven Beratung über die Architektur, das Lösungsdesign, die Verfahrensentwicklung und den Betrieb bis hin zur Aussonderung. Etwa 1.000 Beschäftigte betreuen derzeit zentrale IT-Komponenten für ca. 100.000 Anwender/-innen auf unterschiedlichen Plattformen sowie mehr als 30.000 Arbeitsplatzrechner. Ausbildung Fachinformatiker/-in (m/w/d) Fachrichtung Systemintegration Heute schon an Morgen denken: Die Zukunft beginnt jetzt Während der Ausbildung durchlaufen Sie alle Betriebsbereiche, unter anderem Client- und Serversysteme, Netzwerke und Netzübergänge, Softwareentwicklung und Infrastruktur Sie lernen die Betriebsabläufe sowie die Niedersächsische Landesverwaltung kennen Durch Projektarbeiten und Schulungen vertiefen Sie fachliche Themen Für bestmögliche Ergebnisse erhalten Sie umfangreiche Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung und Projektarbeit Allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife, Realschulabschluss bzw. ein Abschluss an einer berufsbildorientierten Schule (z. B. Berufsfachschule für Informatik) mit mindestens befriedigender Gesamtnote Solide Kenntnisse in den Fächern Mathematik, Englisch und Physik sowie ein ausgeprägtes technisches Verständnis, analytisches Denkvermögen und Einsatzbereitschaft Wir bieten zum 01.08.2023 vier Plätze für eine Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/in (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration an unserem Hauptstandort Hannover Modernes Equipment und exklusive Testräume Überdurchschnittliche Bezahlung nach dem aktuellen Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG) Durch zertifizierte Schulungen können bei Interesse erweiterte Fachkenntnisse erworben werden Übernahme nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
Zum Stellenangebot

Hausmeisterin / Hausmeister (Maurerin/Maurer) (w/m/d)

Sa. 06.08.2022
Hannover
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Direktion Magdeburg sucht für den Geschäftsbereich Facility Management am Arbeitsort Hannover zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Hausmeisterin / Hausmeister (Maurerin/Maurer) (w/m/d) (Entgeltgruppe 5 TVöD Bund – Tarifgebiet West, Kennung: MD 43/22, Stellen-ID: 755289) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Kontrolle des Gesamtzustandes der zu betreuenden Objekte (u. a. Feststellung der allgemeinen Ordnung, Sauberkeit, Verkehrssicherheit sowie Feststellung technischer und baulicher Mängel), ggf. Führen eines Begehungsbuches, Durchführung der Erstsicherung bei etwaigen Gefahrenstellen Entgegennahme von Störungsmeldungen von Nutzer/innen / Meldung an das Objektmanagement Öffnungs- und Schließdienst von Gebäuden – im Bedarfsfall auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit bei angeordneter Rufbereitschaft Ausführung einfacher handwerklicher Tätigkeiten verschiedener Gewerke (im Innen- und Außenbereich) Ablesen von Messeinrichtungen und Erfassen von Verbrauchsdaten Einweisung, Beaufsichtigung von Fremdfirmen und ggfs. Abnahme der Leistungen Botendienste und kleinere Transportarbeiten Reinigung und Pflege der Außenanlagen, Grünanlagen, Wege, Höfe etc. Räum- und Streudienst (Winterdienst) Durchführung der Beschaffung (Einkauf) im Rahmen der Wertgrenzen Funktionserhaltung der Werkzeuge und Maschinen Umweltgerechte Trennung von Wertstoffen und Müll sowie fachgerechte Entsorgung Durchführung von Objektbesichtigungen, ggf. Mitwirkung bei der Übergabe/Rücknahme Sichtprüfung von Sicherheitsbeleuchtungen, Feststellanlagen, Abscheidern Qualifikation: Abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung als Maurerin/Maurer (w/m/d) Fachkompetenzen: Praktische Erfahrungen in der Tätigkeit als Hausmeister/in oder Liegenschaftsarbeiter/in (w/m/d) Selbständiges Erkennen von Instandhaltungs- und Reparaturbedarfen in und an Gebäuden sowie an den Außenanlagen Erfahrung im Bedienen von Rasenmäher/-traktor, Kehrmaschine, Streufahrzeug, Kettensäge und anderer Geräte wünschenswert Weiteres: Bereitschaft zur Verrichtung der o. a. Aufgaben im Stadtgebiet von Hannover sowie im Umkreis bzw. Einzugsbereich des Arbeitsortes Hannover Führerschein mit der Fahrerlaubnisklasse B sowie die Bereitschaft zum eigenständigen Führen von Dienstkraftfahrzeugen Bereitschaft zur Teilnahme an ein- und mehrtägigen Fortbildungsveranstaltungen im gesamten Bundesgebiet Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung gem. Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) Bereitschaft, im Bedarfsfall Rufbereitschaften zu übernehmen – auch an Wochenenden Höhentauglichkeit für Arbeiten in großer Höhe Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Gutes Organisationsgeschick Gute Auffassungsgabe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, zielorientiert und sicher zu arbeiten Gute Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit Gutes Urteilsvermögen Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Verkehrsgünstige Lage Kostenfreie Parkmöglichkeiten Arbeitgeberin-Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes kann geprüft werden
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: