Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 185 Jobs in Dachau

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 14
  • Angestellte 14
  • Teamleitung 13
  • Beamte Auf Landes- 12
  • Kommunaler Ebene 12
  • Leitung 11
  • Abteilungsleitung 10
  • Bereichsleitung 10
  • Rechtsabteilung 9
  • Bauwesen 9
  • Justiziariat 9
  • Projektmanagement 9
  • Assistenz 7
  • Netzwerkadministration 7
  • Systemadministration 7
  • Sekretariat 6
  • Sozialarbeit 6
  • Gruppenleitung 5
  • Online-Marketing 5
  • Erzieher 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 173
  • Ohne Berufserfahrung 106
  • Mit Personalverantwortung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 163
  • Teilzeit 87
  • Home Office 41
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 138
  • Befristeter Vertrag 32
  • Ausbildung, Studium 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Franchise 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Steuerfachangestellte (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
München, Baldham, Dachau, Fürstenfeldbruck, Bayreuth, Garmisch-Partenkirchen, Freilassing
Trotz Corona-Krise arbeiten wir weiterhin in Vollbeschäftigung. „Bei der Lohi macht man nicht nur Fälle, sondern die Steuererklärung gemeinsam mit den Menschen. Dieser persönliche Aspekt ist mein Plus gegenüber einer Steuerkanzlei." Klar, dass die Zufriedenheit unserer Beschäftigten bei 95 Prozent liegt! Mit über 675.000 Mitgliedern ist die Lohi einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Wir betreuen unsere Mitglieder seit über 50 Jahren in allen Einkommensteuerangelegenheiten, begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG. Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte mit rund 1.200 Mitarbeitern in über 300 Beratungsstellen. Wir suchen Steuerfachangestellte für unsere Beratungsstellen in:  München (Vollzeit und Teilzeit), Baldham, Dachau, Fürstenfeldbruck (Vollzeit oder Teilzeit), Bayreuth, Garmisch-Partenkirchen (Vollzeit oder Teilzeit), Freilassing (Vollzeit oder Teilzeit) Beratung und Erstellung der Einkommensteuererklärung für unsere Mitglieder Prüfung der Einkommensteuerbescheide und Erhebung von Einsprüchen Fristenkontrolle Korrespondenz mit Finanzämtern und Mitgliedern fundierte Kenntnisse rund um die Einkommensteuererklärung abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d) von Vorteil gute EDV-Kenntnisse Freude an der persönlichen Beratung strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise individuelle Einarbeitung selbstständiges Arbeiten vertrauensvoller, persönlicher Kontakt zu unseren Mitgliedern sicherer Arbeitsplatz angemessene Vergütung arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge steuerfreie Leistungen erstklassige Fortbildungen gute Karrierechancen Betriebsfeste
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) im Assetmanagement

Mo. 19.10.2020
München
...ist Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe mit 2,4 Mio. Versicherten und Versorgungsempfängern ...ist mit einem Kapitalvolumen von 81,7 Mrd. Euro Deutschlands Nummer 1 unter den Altersversorgern ...ist mit ihren rund 1.350 Mitarbeiter_innen modernes Wirtschaftsunternehmen und staatliche Oberbehörde in einem Sie übernehmen anspruchsvolle Aufgaben in allen Assetklassen – von Immobilien über Aktien, Renten, Alternative Investments bis zum Controlling und zur Buchhaltung. In Projekten tragen Sie als Mitglied des Teams erfolgreich zu deren Abschluss bei. Sie sammeln Erfahrung in Analysemethoden sowie in der Bewertung von Anlageklassen. Sie erhalten einen spannenden Einblick in alle anderen Aufgaben unseres Hauses. Gleichzeitig bauen Sie sich ein Netzwerk auf und lernen die Bayerische Versorgungskammer kennen. Abgeschlossenes immobilien- oder wirtschaftswissenschaftliches Masterstudium Theoretisch fundierte Kenntnisse über Immobilien oder Kapitalmärkte Vorzugsweise erste Erfahrungen durch Praktika in der Immobilien- oder Finanzbranche Verhandlungssichere Englischkenntnisse Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Zielorientierung Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Kundenorientierung, Konflikt- und Kritikfähigkeit Systematische Vorbereitung auf anspruchsvolle Aufgaben Individuelle Ausbildung mit 15-18monatigem Training on the job Einsatz bei einem unserer Geschäftspartner Individuelle Betreuung durch Ihren Mentor (m/w/d) Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit) Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten Breit gefächerte Fortbildungsangebote Sport- und Freizeitangebote Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigene Kantine Vergütung nach TV-L Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug
Zum Stellenangebot

Volljuristen / Syndikusrechtsanwälte (m/w/d) Wettbewerbsrecht (UWG)

Mo. 19.10.2020
Bad Homburg, München
Die Juristen der Wettbewerbszentrale arbeiten an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft (Unternehmen und Wirtschaftsverbände), Justiz und Politik. Die branchenübergreifende, unabhängige Selbstkontrollinstitution der Deutschen Wirtschaft (Mitglieder: über 1.200 Unternehmen und über 800 Kammern und Verbände) ist unter anderem mit der Bearbeitung vielfacher Beschwerden und Anfragen zu den rechtlichen Anforderungen im Wettbewerb in den verschiedensten Branchen befasst. Im Austausch mit Gremien der Wirtschaftsverbände und im Dialog mit den zuständigen Bundesministerien (BMJV, BMWi etc.) sowie der EU-Kommission ist die Wettbewerbszentrale regelmäßig in die nationalen und europäischen Gesetzgebungsaktivitäten rund um den Wettbewerb und den Verbraucherschutz einbezogen. Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres TeamsVolljuristen / Syndikusrechtsanwälte (m/w/d) Wettbewerbsrecht (UWG) mit beruflicher Erfahrung im Wettbewerbsrecht (mind. 2–4 Jahre) in einer Rechtsanwaltskanzlei, einem Verband oder einem Unternehmen am Standort Bad Homburg ab sofort in Vollzeit am Standort München ab sofort in Vollzeit Sie bearbeiten selbstständig die eingehenden wettbewerbsrechtlichen Beschwerden und Anfragen Sie beraten Mitgliedsunternehmen und -verbände in wettbewerbsrechtlichen Fragen Ihnen obliegt die Einleitung und rechtliche Betreuung der Wettbewerbsprozesse – Sie steuern die externen Rechtsanwälte Sie arbeiten in verschiedenen Gremien der Wirtschaft und Politik mit und verfassen Stellungnahmen gegenüber Politik und Öffentlichkeit Auch halten Sie Vorträge und bieten Fortbildungen durch Seminare und Workshops an Zwei überdurchschnittliche Examina Praktische Berufserfahrungen im Wettbewerbsrecht (UWG, Verbraucherschutzrecht, E-Commerce-Recht etc.) und Erfahrungen in der Durchführung bzw. Begleitung von entsprechenden Unterlassungsverfahren (2–4 Jahre) Hohe IT-Affinität (Digitalisierung) sowie sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und Präsentationstechniken Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, gute Ausdrucksform sowie Kommunikationsstärke und die Fähigkeit zum Netzwerken Überzeugungs- und Durchsetzungskraft, sicheres Auftreten und Verantwortungsbewusstsein sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit Professionelles Arbeiten mit hoher Eigenständigkeit und großem Gestaltungsspielraum bei permanenter Unterstützung durch das Team – hier gibt es kurze Entscheidungswege Freiraum für Ihre persönliche Entwicklung sowie die Förderung Ihrer fachlichen Fähigkeiten duch die Möglichkeit der Teilnahme an Fortbildungs- und Schulungsmaßnahmen Eigene Gestaltungs- und Führungsverantwortung schon nach kurzer Zeit Fundierte Einarbeitung durch ein erfahrenes Juristenteam Attraktive Vergütung mit 13 Gehältern Kostenfreie Soft- und Heißgetränke Teilnahme an Verbandsevents Geregelte Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub (in Vollzeit) Mehrere halbe freie Tage (Geburtstag, regionale Veranstaltungen etc.) Sicheren Arbeitsplatz an einem attraktiven Standort
Zum Stellenangebot

Technischer Property Manager (m/w/d) Hochbau Wohnimmobilien

Mo. 19.10.2020
München
...ist Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe mit 2,4 Mio. Versicherten und Versorgungsempfängern ...ist mit einem Kapitalvolumen von 81,7 Mrd. Euro Deutschlands Nummer 1 unter den Altersversorgern ...ist mit ihren rund 1.350 Mitarbeiter_innen modernes Wirtschaftsunternehmen und staatliche Oberbehörde in einem Erstellung von Konzepten für Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen Unterstützung in der Planung von Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen Mitwirkung bei der Ermittlung des notwendigen Instandhaltungsbedarfs und Budgetplanung Planung, Kostenschätzung, Ausschreibung, Überwachung sowie Abrechnung und Abnahme von Bau-, Instandhaltungsmaßnahmen sowie Dienstleistungen und Dienstleistern Durchführung von Objektbegehungen und Erstellung technischer Objektberichte Durchführung maßnahmenbezogener Budgetplanung und Monitoring von Bauen im Bestand Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen gemäß Instandhaltungsplanung Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen und sonstigen Mängeln gegenüber den Auftragnehmern (m/w/d) der laufenden und abgeschlossenen Baumaßnahmen Bestandserfassung und Überprüfung der vorhandenen Objektdokumentation sowie des baulichen, brandschutztechnischen und energetischen Zustandes von Gebäudebeständen unter Einbeziehung von Sachverständigen Technisches Studium (Bachelor) und Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit Alternativ eine Ausbildung als Bautechniker / Meister im Bauhandwerk (m/w/d) und langjährige vergleichbare Berufserfahrung im Bereich Hochbau Erfahrung beim Bauen im Bestand (Dach & Fach) sowie im Sanierungs- und Instandhaltungsmanagement Gute Kenntnisse der VOB, HOAI und anerkannter Regeln der Technik Idealerweise Erfahrung mit CAFM-Systemen Gute Kenntnisse in MS Office und vorzugsweise Orca (AVA-Programm) sowie SAP Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Selbständige Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeit) Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten Breit gefächerte Fortbildungsangebote Sport- und Freizeitangebote Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant Vergütung nach TV-L, unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung und Ihren persönlichen Voraussetzungen bzw. Besoldung nach der Besoldungsgruppe unter Berücksichtigung der sachlichen und persönlichen Voraussetzungen Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug
Zum Stellenangebot

Verwaltungsmitarbeiter*in für den Bereich Freiwilligendienste (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
München
Der AWO Landesverband Bayern e.V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern. Die Bayerische Arbeiterwohlfahrt gliedert sich in fünf Bezirksverbände, 85 Kreisverbände und 547 Ortsvereine und ist Träger von rund 1.700 sozialen Diensten und Einrichtungen mit rund 30.000 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen. Ein Kerngeschäft des AWO Landesverbandes sind die Freiwilligendienste. Als Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) und des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) der AWO in Bayern sichern wir die Bildungsarbeit und zusammen mit den Einsatzstellen die individuelle pädagogische Begleitung Wir suchen schnellstmöglich unbefristet eine*n Verwaltungsmitarbeiter*in für den Bereich Freiwilligendienste (m/w/d) (Wochenarbeitszeit 19,25 bis 25 Stunden) die termingerechte und koordinierte Erledigung aller verwaltungsrelevanten Aufgaben im Bereich der FSJ/BFD-Verwaltung die Abwicklung der Verträge im FSJ unter Berücksichtigung der damit verbundenen Erfordernisse inklusive Aktenführung die Stammdatenpflege der Einsatzstellen die Organisation und verwaltungsmäßige Abwicklung der Seminare nach Vorgaben der Koordination und der pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Ausfertigung und Abwicklung der Honorarverträge für pädagogische Asisstenten das Seminarcontrolling (Teilnahme, Arbeitsunfähigkeit, Freistellungen, bes. Vorkommnisse etc.) die eigenständige Abwicklung der erforderlichen Korrespondenz Mittlerer Bildungsabschluss Kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbar Sichere PC Anwenderkenntnisse (v.a. Microsoft Office) einschlägige aktuelle Berufserfahrung selbständige und genaue Arbeitsweise gewandte Ausdrucksformen in Schrift und am Telefon Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Sie erhalten eine Vergütung nach TV AWO Bayern mit zusätzlichen Sozialleistungen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Dienstsitz ist München.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung (m/w/d) für die Fachgruppe Pädagogische Konzepte für die Kindheit

Mo. 19.10.2020
München
Das Deutsche Jugendinstitut e. V. (DJI) ist eines der größten sozialwissenschaftlichen Forschungsinstitute Europas mit aktuell über 400 Beschäftigten in München und am Standort Halle (Saale). Seit über 50 Jahren erforscht es die Lebenslagen von Kindern, Jugendlichen und Familien, berät Bund, Länder sowie Kommunen und liefert wichtige wissenschaftliche Impulse für die Fachpraxis. Sachbearbeitung (m/w/d) für die Fachgruppe "Pädagogische Konzepte für die Kindheit" (150/2020) Unterstützung von Abteilungsprojekten, einschließlich Controlling der Projektfinanzen Dokumenten- und Content-Management zur Unterstützung der wissenschaftlichen Arbeiten Allgemeine Büroorganisation, Teamassistenz, Organisation von Reisen und Terminen; eigenständige Koordination von Projektabläufen und Zeitplänen Wahrnehmung redaktioneller Aufgaben bei Texten und Veröffentlichungen, Betreuung von Publikations­prozessen Selbstständiges Führen von Schriftverkehr Selbstständige Pflege und Aktualisierung von Projekthomepages Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Besprechungen und Veranstaltungen Planung, Organisation und Durchführung von größeren Tagungen und Veranstaltungen Bearbeitung von Anfragen sowie Unterstützung bei der Koordination externer Anfragen durch Projektpartner Ausbildung im Verwaltungsbereich (Angestelltenprüfung I) oder adäquater kaufmännischer Abschluss oder ähnliche Qualifikation Kenntnisse im Zuwendungs- und Haushaltsrecht sowie im Vertragsmanagement Überdurchschnittliche Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von Text- und Datenverarbeitungsprogrammen (Word/Excel/PowerPoint/Outlook/Content Management/typo3) Gewandter Umgang mit externen Kooperationspartnern Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse Interesse an der Arbeit mit Digital Working Tools Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten, Zielstrebigkeit und Belastbarkeit Bereitschaft zur Arbeit im Team Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, freundliche Durchsetzungsfähigkeit Beschäftigungsbeginn 01.01.2021 unbefristete Beschäftigung Beschäftigungsumfang 39 Stunden/Woche Tätigkeitsort München Bezahlung entsprechend TVöD Bund bis Entgeltgruppe 8
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin (m/w/d) in der Buchhaltung

Mo. 19.10.2020
München
Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, gemein­nütziger Träger der Kinder- und Jugend­hilfe mit 39 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und ca. 4.300 Mitarbeitern/-innen. Wir suchen für das das Referat Finanzen / Bilanz im Ressort Finanzen in der Geschäfts­stelle in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Sachbearbeiterin (m/w/d) in der Buchhaltung Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) Prüfung, Kontierung und Verbuchung der Geschäfts­vorfälle im Kreditoren- und Debitoren­bereich Kontierung und Verbuchung der Bankkonten und Kreditkarten­abrechnungen Konten­abstimmung und Klärung von Differenzen Unter­stützung bei periodischen Abschluss­arbeiten eine erfolgreich abge­schlossene kauf­männische Ausbildung Erfahrung in der Buch­haltung SAP-Kenntnisse sind von Vorteil einen sicheren Umgang mit MS Office eine zuver­lässige und strukturierte Arbeits­weise eine interessante und spannende Tätig­keit bei einem Arbeit­geber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt. Eine am öffent­lichen Dienst orientierte Vergütung mit zusätz­lichen Sozial­leistungen und eine arbeitgeber­finanzierte betriebliche Alters­vorsorge runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Kundenbetreuung

Mo. 19.10.2020
Freising, Oberbayern
Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der Erzdiözese München und Freising. Wir suchen für die Zentrale Verwaltung der Tagungs- und Beherbergungsbetriebe der Erzdiözese München und Freising zum nächstmöglichen Termin einen Sachbearbeiter (m/w/d) für die Kundenbetreuung(Vollzeit oder Teilzeit im Rahmen von Jobsharing, Dienstsitz: Freising). Bearbeitung von Reservierungs- und Veranstaltungsanfragen Beratung von Kunden Kundenbetreuung im Rahmen der gebuchten Veranstaltungen Erarbeiten von Maßnahmen zur Kundengewinnung Qualitätsmanagement in den Prozessen der Kundenbetreuung. abgeschlossene Ausbildung zum/zur Hotelfachmann/Hotelfachfrau oder kaufmännische Ausbildung Erfahrung im Reservierungs-, Sales- oder Revenuemanagement sehr gute IT-Kenntnisse (v. a. MS-Office, Hotelmanagementsoftware) sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift weitere Fremdsprachen wünschenswert Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz eine Vergütung nach ABD (entspricht TVöD), EG 9a zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket, Kinderbetreuungszuschuss. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Immobilien Asset Management

Mo. 19.10.2020
München
...ist Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe mit 2,4 Mio. Versicherten und Versorgungsempfängern ...ist mit einem Kapitalvolumen von 81,7 Mrd. Euro Deutschlands Nummer 1 unter den Altersversorgern ...ist mit ihren rund 1.350 Mitarbeiter_innen modernes Wirtschaftsunternehmen und staatliche Oberbehörde in einem Ihnen obliegt die Leitung der Abteilung Immobilien Asset Management mit dem Ziel, die avisierte Portfoliorendite durch objektspezifische Strategien bei allen im Portfolio befindlichen direkt gehaltenen Immobilien nachhaltig zu erreichen. Sie stellen die Effizienz und Qualität der Objektbetreuung in Zusammenarbeit mit unserem Property Management sicher. Sie verantworten und begleiten die kosten- und qualitätsorientierte Fertigstellung von Eigen- und Bauträgerprojekten. Sie arbeiten kooperativ mit anderen Abteilungen, Referaten und Stabsstellen sowie Sachgebieten bei Schnittstellen- und Querschnittsaufgaben innerhalb des Bereichs zusammen. Sie tauschen sich regelmäßig und zielgerichtet mit unserem Portfolio Management und Property Management aus. Kontaktpflege zu externen Marktteilnehmern in der Immobilienbranche gehört ebenso zu Ihrer Aufgabe wie das Repräsentieren der Abteilung bei übergeordneten Instanzen und Gremien innerhalb der Bayerischen Versorgungskammer. Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (Diplom Univ./Master) mit vorzugsweise immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in leitender Funktion. Alternativ verfügen Sie über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (Diplom FH/Bachelor) mit vorzugsweise immobilienwirtschaftlichen Schwerpunkt und langjährige einschlägige Berufserfahrung in leitender Funktion. Sie besitzen umfassende immobilienwirtschaftliche Kenntnisse und Verständnis für bautechnische Zusammenhänge. Sie überzeugen mit Ihrem konzeptionellen sowie ausgeprägten wirtschaftlichen Denken und Handeln. Sie sind ein Game-Changer und stoßen Veränderungsprozesse proaktiv an. Ein kooperativer und teamorientierter Führungsstil zeichnet Sie genauso aus wie ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, Durchsetzungsstärke und Entscheidungsfreude. Dabei bestechen Sie durch Ihr ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und treten stets souverän auf. Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeit) Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten Breit gefächerte Fortbildungsangebote Sport- und Freizeitangebote Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant Außertarifliche Vergütung (Versetzung aus einem bestehenden Beamtenverhältnis möglich) Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug
Zum Stellenangebot

Redakteur*in Change Communication / Interne Kommunikation

Mo. 19.10.2020
München
KOMMUNIKATION IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT IN DER ZENTRALE DER FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT AM STANDORT MÜNCHEN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS REDAKTEUR*IN – CHANGE COMMUNICATION / INTERNE KOMMUNIKATION Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Die Hauptabteilung Kommunikation in der Zentrale in München organisiert, lenkt und verantwortet die zentralen kommunikativen Aktivitäten der Gesellschaft und nutzt dafür das gesamte Spektrum an Instrumenten: von Internet, Intranet, Social Media, Pressearbeit und Publikationen über Veranstaltungen, Reden und Messen bis hin zum Markenmanagement. Die Abteilung für Interne Kommunikation fokussiert sich auf die Kommunikationsarbeit zwischen den internen Organisationeinheiten, den Instituten, Niederlassungen, Abteilungen, Arbeitsgruppen und Mitarbeitenden sowie zwischen den Fachbereichen und hierarchischen Ebenen. Change Communication ist Ihre Leidenschaft? Dann sind Sie bei uns richtig. Sie analysieren im Team der Internen Kommunikation den Kommunikationsbedarf verschiedener Bereiche der Organisation im Rahmen großer Veränderungsprojekte. Außerdem erstellen Sie beispielsweise Kommunikationskonzepte und -pläne, Newsletter, Intranet-Artikel oder Beiträge in der Mitarbeitendenzeitung. Inhaltlich sind die Themen breit gefächert: So begleiten Sie etwa die Einführung von IT-Systemen wie SAP, digitale Transformationen oder die Kommunikation neuer Organisationsstrategien. Gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen schaffen Sie so Aufmerksamkeit, Transparenz und Akzeptanz für die jeweiligen Veränderungen. Ihre Arbeit liegt schwerpunktmäßig in der internen Kommunikation eines Change-Prozesses im Bereich der Digitalisierung. Dazu sollen Sie weitgehend eigenständig einschlägige Themen finden, aussuchen, recherchieren, analysieren, bewerten, verständlich formulieren und als Newsletter und in Form von Intranet-Beiträgen kommunizieren. Sie arbeiten sowohl mit den Kolleg*innen der zentralen Kommunikation als auch mit Projektteams anderer Bereiche in der Change-Kommunikation zusammen. Im Sinne eines Redaktionspools ist Ihr Mitwirken auch in der externen Kommunikation und der Marktkommunikation möglich und sinnvoll. Zu Ihrer Arbeitsroutine gehört es, Themen für interne Zielgruppen zu identifizieren, zu planen und kommunikativ umzusetzen. Sie verfassen und redigieren qualitativ hochwertige Beiträge für alle Kommunikationskanäle der Fraunhofer-Gesellschaft (Presse/Medien, Online, Intranet, Social Media, Publikationen, Mitarbeitendenzeitung etc.) mit Schwerpunkt auf die internen Zielgruppen. Sie unterstützen aktiv bei der Planung und Umsetzung von Redaktionsplänen, Heftplanungen und crossmedialem Storytelling. Sie erarbeiten Themenangebote und -pakete zur Unterstützung der internen und externen Kommunikation. Sie beraten interne Stakeholder in Belangen der internen Kommunikation mit Fokus auf Veränderungsprozesse und Change Communication. Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Kommunikation, PR, Journalismus oder Marketing und haben idealerweise eine Zusatzausbildung im Bereich Journalismus/PR. Sie konnten nach dem Studium einschlägige Berufserfahrung in der internen Kommunikation mit dem Fokus auf Digitalthemen und/oder Veränderungsprozessen eines (ggf. technologieorientierten) Unternehmens sammeln. Idealerweise bringen Sie konkrete Erfahrung in der Kommunikation einer SAP- oder CRM-Einführung in einem Unternehmen mit. Sie haben Erfahrung in der Definition eines zielgruppengerechten Kommunikationskonzeptes, das den strategischen Einsatz von Kommunikationskanälen und -inhalten ermöglicht. Sie bringen die nötige Erfahrung und Kompetenzen mit, um die Entwicklung und Bearbeitung hochwertiger Kommunikationsmaterialien sicherzustellen, sodass Inhalt, Kanal, Sprache und Format den spezifischen Anforderungen der Interessengruppen entsprechen (Bitte um Vorlage von Arbeitsproben). Dabei sind Sie kreativ in der Identifizierung und Umsetzung neuer Wege und Kanäle, um sich den in einem Veränderungsprozess dynamischen Kommunikationsbedürfnissen anzupassen. Sie sind erfahren im weitgehend selbstständigen Projektmanagement und die Arbeitsweise großer Projekt- bzw. Programmstrukturen ist Ihnen geläufig. Durch Ihr ausgeprägtes Kommunikationstalent mit vielseitigen Interessen, einer starken Eigeninitiative und großem Teamgeist fällt Ihnen die Kontaktaufnahme und -pflege sowie Beratung von diversen internen Kunden und Stakeholdern leicht. Sie kennen sich mit der Entwicklung crossmedialer Kommunikations- und Change-Management-Maßnahmen aus und können diese selbstständig umsetzen. Sie beherrschen den sicheren Umgang mit den gängigen Programmen (MS Office) und verfügen über die Bereitschaft, sich in branchenspezifische Anwendungen einzuarbeiten (z. B. SAP). Die Bereitschaft zu Dienstreisen setzen wir voraus. Wir sind ein kooperatives, engagiertes und offenes Team mit viel Freude an einer abwechslungsreichen, herausfordernden Arbeit in einer sehr renommierten und weiter aufstrebenden Organisation. Eine große Themenvielfalt sowie die Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten und zur Umsetzung eigener Ideen sorgen bei uns für eine langfristige Motivation und Arbeitsfreude. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist bis zum 31.03.2022 befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal