Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 17 Jobs in Detmerode

Berufsfeld
  • Bauwesen 4
  • Abteilungsleitung 3
  • Bereichsleitung 3
  • Angestellte 2
  • Beamte Auf Landes- 2
  • Leitung 2
  • Teamleitung 2
  • Kommunaler Ebene 2
  • Assistenz 1
  • Anwendungsadministration 1
  • Allgemeinmedizin 1
  • Elektronik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Entwicklung 1
  • Erzieher 1
  • Finanzverwaltung 1
  • Gebäude- 1
  • Justiziariat 1
  • Montage 1
  • Rechtsabteilung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 10
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Assistenz / Verwaltungsmitarbeiter*in im Bereich Verbandsarbeit (w/m/d)

Mo. 17.01.2022
Braunschweig
In der Region zwischen Harz und Heide bietet die AWO in über 130 Einrichtungen soziale Dienstleistungen in den Bereichen Senioren & Pflege, Jugend- & Erziehungshilfen, Arbeitsmarktprojekte, Familie & Erziehung und Gesundheit & Psychosoziale Hilfen an. Die AWO beschäftigt im Bezirksverband Braunschweig e. V. und ihren Tochtergesellschaften ca. 3.800 Menschen.Ab sofort ist in unserer Geschäftsstelle die PositionAssistenz / Verwaltungsmitarbeiter*in im Bereich Verbandsarbeit (w/m/d)(30 Std./Woche) neu zu besetzen.Die Stelle ist unbefristet. Planung, Betreuung, Durchführung und Protokollierung aller verbandlichen Gremiensitzungen und Konferenzen Unterstützung der Arbeit des Verbandssekretärs als Bindefunktion zwischen Ehren- und Hauptamt Ansprechpartner*in für ehrenamtliche Funktionsträger*innen und den Mitgliederverband Koordination und Überwachung von satzungsgemäßen Fristen und Terminen Unterstützung bei der Entwicklung und Konzeption von Projekten im Mitgliederverband Betreuung und Unterstützung von ehrenamtlichen Funktionsträgern auf Landes- und Bundesebene Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung, ggfs. Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, Sitzungen und Konferenzen Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift und sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) Erfahrungen in der Protokollerstellung schnelle Auffassungsgabe Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen wünschenswert ausgeprägtes Verständnis von Entscheidungsprozessen in der Gremienarbeit wünschenswert Selbstsicheres Auftreten, wertschätzende und offene Persönlichkeit Identifikation mit den Grundwerten der AWO und Mitgliedschaft in der AWO ist Voraussetzung Bereitschaft zur Abend- und Wochenendarbeit (ca. 1x pro Monat) eine der Position entsprechende tarifliche Bezahlung und zusätzliche Altersversorgung einen sicheren Arbeitsplatz in einem stabilen Team umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote Firmenfitness die Möglichkeit der Mitgestaltung von Qualität, Innovation und Rahmenbedingungen Unterstützung bei der Betreuung von Ihren Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen
Zum Stellenangebot

Wasserbauerin / Wasserbauer (m/w/d) oder artverwandte Facharbeiterin / artverwandter Facharbeiter (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Neuhaus bei Vorsfelde
Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) ist für die Unterhaltung, den Ausbau und den Neubau von Bundeswasserstraßen zuständig. Sie sorgt als Strompolizei- und Bauaufsichtsbehörde dafür, dass die Wasserstraßen befahrbar und die bundeseigenen Schifffahrtsanlagen und die Wasserstraßen sicher sind. Als Schifffahrtspolizeibehörde sorgt sie dafür, dass durch den Verkehr oder sonstige Nutzungen auf der Wasserstraße keine Gefahren für Mensch und Umwelt entstehen. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Mittellandkanal / Elbe-Seitenkanal ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks, bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten.  Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Mittellandkanal / Elbe-Seitenkanal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/einen Wasserbauerin / Wasserbauer (m/w/d) oder artverwandte Facharbeiterin / artverwandten Facharbeiter (m/w/d) Der Dienstort ist der Außenbezirk Vorsfelde. Referenzcode der Ausschreibung 20220053_9339 Durchführen von Unterhaltungsarbeiten Durchführen von Überwachungs- und Kontrollaufgaben am Gewässerbett, an den Ufern und wasserbaulichen Anlagen Instandhalten von wasserbaulichen Anlagen, Brücken und Gerätschaften Wahrnehmen von Bauaufsichten bei Unternehmer- und Regiearbeiten im Bereich Gewässersohle, Ufer, Anlagen Durchführen von Gehölz- und Landschaftspflegearbeiten an der Bundeswasserstraße mit Blick auf die naturnahe Unterhaltung Wahrnehmen von Betriebsdiensten, Winterdiensten und Rufbereitschaft Das Einsatzgebiet umfasst vorwiegend den Bereich des Außenbezirks Vorsfelde. Es kann aber im Bedarfsfall bis hin zum gesamten Amtsbereich des WSA Mittellandkanal / Elbe-Seitenkanal umfassen.Zwingende Anforderungskriterien: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Wasserbauer/in oder als artverwandte/r Facharbeiter/in (z. Bsp. Maurer/in, Betonbauer/in, Stahlbetonbauer/in, Straßenbauer/in, Pflasterin/Pflasterer, Baugeräteführer/in, Garten- und Landschaftsbauer/in, Forstwirt/in etc.)  Wichtige Anforderungskriterien: Fahrerlaubnis Klasse B Schwimmzeugnis Handwerkliches Geschick Bereitschaft zum Führen von Dienst-Kfz im Rahmen der übertragenen Tätigkeiten Teamfähigkeit Bereitschaft zur laufenden Fortbildung im Aufgabengebiet Fähigkeit und Bereitschaft zur Einarbeitung in bislang auch fremde Fachgebiete Zuverlässigkeit und Bereitschaft zu selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsweise Kooperationsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Bereitschaft zum Erwerb der Befähigung zum Bedienen von Baumaschinen, Ladekranen, Motorkettensägen etc. Bereitschaft zur Wahrnehmung von Rufbereitschaften im Rahmen der Winterdienste Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 5 EntgO Bund. Besondere Hinweise: Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) der Abteilung Verkehrsplanung und Verkehrsmanagement

Fr. 14.01.2022
Braunschweig
Die Stadtverwaltung Braunschweig mit fast 4.000 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf einem vielseitigen Fortbildungsprogramm Sozialberatung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“ einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr Wir, vom Fachbereich Tiefbau und Verkehr, haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt den folgenden Dienstposten zu besetzen: Leitung (m/w/d) der Abteilung Verkehrsplanung und Verkehrsmanagement (Kenn-Nr. 2022/017) Die Abteilung Verkehrsplanung und Verkehrsmanagement ist Teil des Fachbereichs Tiefbau und Verkehr. Die drei Organisationseinheiten „Gesamtverkehrsplanung“, „Verkehrsplanung Projekte“ und „Verkehrsmanagement, öffentliche Beleuchtung, Lichtsignalanlagen“ planen die Mobilität der Zukunft in Braunschweig. Mit Mobilitätslösungen, wie dem Mobilitätsentwicklungsplan, einer Konzessionsvergabe für Ladeinfrastruktur, weiterer ÖPNV-Beschleunigung oder der Planung neuer Mobilitätsverknüpfungspunkte, gestalten Sie wesentliche Bausteine des Klimaschutzes in Braunschweig. Leitung der Abteilung Verkehrsplanung und Verkehrsmanagement Entwicklung des Mobilitätsentwicklungsplanes Erarbeitung von Konzepten für den Rad- und Fußgängerverkehr, den öffentlichen Personennahverkehr sowie den motorisierten Individualverkehr verkehrsplanerische Belange bei der Bauleitplanung und in Baugenehmigungsverfahren Schnittstelle zum privaten Dienstleister für Lichtsignalanlagen, Verkehrsmanagement, Beschilderung, Markierung, öffentliche Beleuchtung usw. Elektromobilität Smart Mobility Beteiligung bei Planungen Dritter im öffentlichen Verkehrsraum Die Aufgabenwahrnehmung erfolgt gelegentlich auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten (z. B. bei der Teilnahme an Sitzungen). ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (TU oder TH) bzw. Master im Studiengang Bauingenieurwesen, Verkehrswesen oder in einem vergleichbaren Studiengang Berufserfahrung in einer Führungsposition ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz, verbunden mit der Fähigkeit, Mitarbeitende zu motivieren sowie ziel- und ergebnisorientiert zu führen strategisches und analytisches Denkvermögen Kreativität und Innovationsfähigkeit verbunden mit Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit Kritik- und Kompromissfähigkeit umfangreiches Fachwissen in den oben beschriebenen Aufgabengebieten Kennnisse der Arbeitsabläufe innerhalb der Verwaltung und Ratsgremien Vergütung nach der Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und Stufenzuordnung entsprechend den jeweiligen Vorerfahrungen Zukunftssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Hochbau

Do. 13.01.2022
Braunschweig
Das Staatliche Baumanagement Braunschweig führt als eines von sieben staatlichen Bauämtern in Niedersachsen vielfältige und interessante Bauaufgaben des Landes und des Bundes durch, insbesondere im Kultur- und Forschungsbereich. Mit mehr als 160 Beschäftigten betreuen wir über 2.500 Bauwerke in den Regionen Braunschweig, Gifhorn, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg. Für unsere Baugruppen suchen wir unbefristet  Ingenieure (m/w/d) Hochbau Projektleitung und Projektmitarbeit bei Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen sowie bei Bauunterhaltungsmaßnahmen Steuerung und Begleitung von freiberuflich Tätigen und Ingenieuren (m/w/d) Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Bauleistungen Baufachliche Beratungen und Abstimmungen mit den Auftraggebern (m/w/d) Beratung und Begleitung bei Vertragsausführung Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur/des Bauingenieurwesens (Hochbau/Baubetrieb) oder einer vergleichbaren Studienrichtung  Durchsetzungsfähigkeit, eine selbständige Arbeitsweise sowie gute kommunikative Fähigkeiten Konstruktive Teamfähigkeit Aktuelle Kenntnisse der fachbezogenen Vorschriften sind wünschenswert  Fachkundige Kenntnisse der deutschen Sprache der Stufe C1 (Gemeinsamer Europäische Referenzrahmen)  Entgelt nach E 11 TV-L und Jahressonderzahlung Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz Betriebliche Altersversorgung  Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung Grundsätzliche Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt. 
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Versorgungstechnik

Do. 13.01.2022
Braunschweig
Das Staatliche Baumanagement Braunschweig führt als eines von sieben staatlichen Bauämtern in Niedersachsen vielfältige und interessante Bauaufgaben des Landes und des Bundes durch, insbesondere im Kultur- und Forschungsbereich. Mit mehr als 160 Beschäftigten betreuen wir über 2.500 Bauwerke in den Regionen Braunschweig, Gifhorn, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg. Für unseren Fachbereich Betriebstechnik suchen wir unbefristet einen Ingenieur (m/w/d) Versorgungstechnik Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Bauleistungen Projektleitung und Projektmitarbeit bei Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen sowie bei Bauunterhaltungsmaßnahmen Steuerung und Begleitung von freiberuflich Tätigen Baufachliche Beratung Mitwirkung bei Vertragsgesprächen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Versorgungstechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung  Selbstständige Arbeitsweise und gute kommunikative Fähigkeiten Durchsetzungsfähigkeit Kenntnisse der fachbezogenen Verwaltungs- und Rechtsvorschriften sind wünschenswert Fachkundige Kenntnisse der deutschen Sprache der Stufe C 1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) Entgelt nach E 11 TV-L und Jahressonderzahlung Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz Betriebliche Altersversorgung  Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung Grundsätzliche Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt. 
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik

Do. 13.01.2022
Braunschweig
Das Staatliche Baumanagement Braunschweig führt als eines von sieben staatlichen Bauämtern in Niedersachsen vielfältige und interessante Bauaufgaben des Landes und des Bundes durch, insbesondere im Kultur- und Forschungsbereich. Mit mehr als 160 Beschäftigten betreuen wir über 2.500 Bauwerke in den Regionen Braunschweig, Gifhorn, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg. Für unseren Fachbereich Betriebstechnik suchen wir unbefristet einen Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Bauleistungen Projektleitung und Projektmitarbeit bei Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen sowie bei Bauunterhaltungsmaßnahmen Steuerung und Begleitung von freiberuflich Tätigen Baufachliche Beratung Mitwirkung bei Vertragsgesprächen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Vertiefungsrichtung Energie- oder Nachrichtentechnik, oder einer vergleichbaren Studienrichtung     Selbstständige Arbeitsweise und gute kommunikative Fähigkeiten Durchsetzungsfähigkeit Kenntnisse der fachbezogenen Verwaltungs- und Rechtsvorschriften sind wünschenswert  Fachkundige Kenntnisse der deutschen Sprache der Stufe C 1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) Entgelt nach E 11 TV-L und Jahressonderzahlung Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz Betriebliche Altersversorgung  Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung Grundsätzliche Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Männern werden besonders begrüßt. 
Zum Stellenangebot

Wissenschaftler / Wissenschaftlerin (m/w/d) auf dem Gebiet der Windgeschwindigkeitsmesstechnik

Mi. 12.01.2022
Braunschweig
Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologieinstitut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Am Standort Braunschweig ist im Fachbereich 1.4 „Gase“ zum 1. April 2022 – befristet für 2 Jahre – folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftler / Wissenschaftlerin (m/w/d) auf dem Gebiet der Windgeschwindigkeitsmesstechnik Entgeltgruppe 13 TVöD Bund ○ Vollzeit 39 Std./Woche ○ befristetIm Rahmen eines F&E-Projektes zur Weiterentwicklung des weltweit einzigartigen Wind-Lidar-Systems der PTB soll eine neue Optiksteuerung zur Messvolumenpositionierung entwickelt und in Software implementiert werden. Im Vordergrund Ihrer Tätigkeiten in diesem Projekt stehen: Konzeption und Planung der Funktionsarchitektur Verschaltung (Hardware/Software) der Aktoren (DC-Motoren, PI) mit dem Motorcontroller (EtherCAT-Master Modul, ACS Motion Control) Projektspezifische Konfiguration der Motorparameter Entwicklung einer eigenen EtherCAT-kompatiblen Ansteuerung für weitere Aktoren (Piezo-Motoren, PI) auf Basis eines EtherCAT-Slave-Moduls Identifikation relevanter Steuerungskommandos und Implementierung einer C-Bibliothek (API) zur gemeinsamen Ansteuerung aller Aktoren via Ethernet Integration zusätzlicher Synchronisationssignale (Ansteuerung digitaler I/Os) zur isochronen Positionierung aller Aktoren Evaluation der entwickelten Optiksteuerung und Optimierung der optomechanischen Bewegungsprofile innerhalb des Gesamtsystems Wind-Lidar Hochschulstudium (Master/Diplom) der Fachrichtung Informatik, Informations-Systemtechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Natur- oder Ingenieurwissenschaft mit mindestens „gutem“ Abschluss Vertiefte Fachkenntnisse im Bereich der Informationstechnologie und Netzwerktechnik, insbesondere TCP/IP und Sockets Gute Programmierkenntnisse in C Von Vorteil sind Erfahrungen/Vorkenntnisse mit: Git LabVIEW Linux Raspberry Pi Analytische Denkweise und Kreativität Begeisterung für innovative Lösungen Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Körperliche Eignung für Arbeiten in einem Labor sowie Höhentauglichkeit für Arbeiten in Höhen von min. 8 m Weltweit führende Forschungseinrichtung mit ausgezeichneter Infrastruktur Hervorragende nationale und internationale Vernetzung Bezahlung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst Bund (TVöD Bund) Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle) Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements Gute Verkehrsanbindung (Bus und Fahrrad), kostenfreie Parkplätze Kita und Kantine auf dem Gelände
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Radiologieassistent - MTRA (m/w/d) oder MFA (m/w/d) mit Röntgenschein

Di. 11.01.2022
Braunschweig
HEAD FOR WORK | IHRE PERSONALBERATUNG UND PERSONALVERMITTLUNG IN DÜSSELDORF Wir als head for work sind seit mittlerweile mehr als fünf Jahren erfolgreich als Personalberatung aktiv. Unser Kerngeschäft ist die Vermittlung von Fach- und Führungskräften in den Bereichen Finance, Controlling, Marketing, Sales, HR & Legal.  Im Auftrag unseres Kunden, einem der führenden Praxenverbunde in der diagnostischen Bildgebung, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-technischen Radiologieassistenten - MTRA (m/w/d) oder MFA (m/w/d) mit Röntgenschein im Großraum Braunschweig zur Direktvermittlung. Die Position ist in Voll- oder auch Teilzeit zu besetzen. Berufsspezifische Aufgaben der Diagnostik an allen Modalitäten der Praxis  Betreuung der Patienten während der Untersuchung Dokumentation der Untersuchungsergebnisse Enge Zusammenarbeit mit allen Ärzten (m/w/d) und Kollegen (m/w/d) der Praxis Qualitätskontrollen Bei entsprechender Eignung ist die Übernahme der Funktion der leitenden MTRA (m/w/d) möglich Abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA (m/w/d) mit aktueller Fachkunde MFA mit zertifizierten Röntgenschein sind auch gerne gesehen Sie zeichnen sich durch Ihre Dienstleistungsorientierung aus und bieten den Patienten dadurch den bestmöglichen Service Selbständiges, strukturiertes Arbeiten und eine gute Kommunikation gehören zu Ihren Stärken Lust mit allen Modalitäten der Praxis zu arbeiten oder sich einzuarbeiten Sie können sich auf moderne Räumlichkeiten und Geräte freuen. Sie werden von einem motivierten Team empfangen und erhalten eine interessante sowie abwechslungsreiche Aufgabe. Darüber hinaus wird Ihnen die Möglichkeit sich intern weiterzuentwickeln geboten. Die Praxis ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und wird mit einem überdurchschnittlichen Gehaltspaket honoriert.  
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d)

Mo. 10.01.2022
Braunschweig, Emden, Ostfriesland, Göttingen, Hannover, Lingen (Ems), Lüneburg, Oldenburg in Oldenburg, Osnabrück, Stade, Niederelbe
Steuern sind unverzichtbar für einen stabilen Rechts- und Sozialstaat und ein funktionierendes Gemeinwesen. Aufgabe der Steuerverwaltung ist es, die Finanzierung der öffentlichen Aufgaben und Leistungen wie Bildung, Sicherheit, Gesundheitswesen aber auch Infrastruktur sicherzustellen. In Niedersachsen sorgen rund 11.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 64 Finanzämtern und dem Landesamt für Steuern Niedersachsen für die gerechte und gleichmäßige Erhebung der Steuern. Werden Sie als Volljuristin oder Volljurist Teil der Steuerverwaltung Niedersachsen und verstärken Sie unsere qualifizierten Führungskräfteteams. Wir, das Landesamt für Steuern Niedersachsen, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Nachwuchsführungskräfte für unsere Finanzämter insbesondere in den Regionen Braunschweig, Emden, Göttingen, Hannover, Lingen, Lüneburg, Oldenburg, Osnabrück und Stade.Zunächst werden Sie in einem Trainee-Programm auf Ihre zukünftige Aufgabe als Führungskraft vorbereitet. Über insgesamt 15 Monate bilden wir Sie sowohl fachlich im Steuerrecht als auch in der Mitarbeiterführung aus. Im Anschluss übernehmen Sie dann die eigenständige Leitung eines Sachgebietes. Neben der Ausübung der Fachaufsicht gehört es insbesondere zu Ihren Aufgaben, Ihre Mitarbeiter so zu führen und zu unterstützen, dass die gestellten Aufgaben teamorientiert bewältigt werden können. Ihre möglichen Arbeitsgebiete können sein: Leitung der Betriebsprüfungsstelle eines Finanzamts Leitung der Rechtsbehelfsstelle eines Finanzamts Ständige Vertretung der Leitung eines Finanzamts Leitung einer Steuerfahndungs- und Strafsachenstelle leitende Position im Landesamt für Steuern oder im niedersächsischen Finanzministerium. Überdurchschnittliche juristische Kenntnisse mit mind. der Note „befriedigend“ im 1. und 2. Staatsexamen Die Voraussetzungen zur Einstellung in das Beamtenverhältnis Interesse am Steuerrecht und wirtschaftliches Verständnis Durchsetzungsvermögen aber auch Kooperations- und Teamfähigkeit Kommunikations- und Wertschätzungskompetenz Bereitschaft zur regionalen Mobilität in Niedersachsen Einen guten Start - Sie werden mit einem Trainee-Programm umfassend auf Ihre Aufgabe als Führungskraft vorbereitet. Einen sicheren Job - Sie werden gleich zu Beginn in ein Beamtenverhältnis auf Probe als Regierungsrätin, bzw. Regierungsrat in der Besoldungsgruppe A 13 NBesO eingestellt. Ein vielfältiges Aufgabengebiet - Sie erwartet eine breite Verwendungsmöglichkeit. Neben den 51 Besteuerungsfinanzämtern und den 6 Finanzämtern für Großbetriebsprüfung und 4 Finanzämtern für Fahndung und Strafsachen, besteht auch die Möglichkeit einer Verwendung im Landesamt für Steuern, dem Finanzministerium, dem Finanzgericht oder dem Landesrechnungshof. Ein gesundes Arbeiten – mit 30 Tagen Jahresurlaub, täglicher Funktionszeit und flexiblen Teilzeitmodellen können Sie die beruflichen Anforderungen mit Ihren eigenen oder familiären Ansprüchen gut vereinbaren. Eine kontinuierliche Förderung - Sie haben durch das breite und fundierte Fortbildungsangebot der Steuerakademie Niedersachsen und der Bundesfinanzakademie die Möglichkeit des lebenslangen Lernens.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnung nach Corona-Verordnungen

Mo. 10.01.2022
Aurich, Ostfriesland, Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Lüneburg, Oldenburg in Oldenburg, Osnabrück
Deutschland hat das beste Gesundheitssystem der Welt. Damit das so bleibt, stellen wir von der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, kurz KVN, mit 700 Kolleginnen und Kollegen die niedersachsenweite Versorgung mit Vertragsärzten (m/w/d) und Psychotherapeuten (m/w/d) sicher. Außerdem vertreten wir deren Interessen gegenüber den Krankenkassen und der Politik und beraten sie umfassend in allen Fragen rund um die Niederlassung, Praxisführung und Abrechnung. Eine anspruchsvolle Aufgabe, die wir mit unserem motivierten Team jeden Tag aufs Neue meistern. Unterstützen Sie die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) standortübergreifend auch im Homeoffice – befristet bis zum 31.12.2022 – zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnung nach Corona-Verordnungen Prüfung und Bearbeitung der Akkreditierungsanträge der Testzentren und Impfstellen Plausibilitätsprüfung der eingereichten Abrechnungen nach der Corona-Testverordnung Erstellung standardisierter Bescheide sowie allgemeinen Schriftverkehrs Mitarbeit bei der Erstellung standardisierter Widerspruchsbescheide  Verwaltung und Pflege elektronischer Verwaltungsakten und Überwachung von Fristen Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungs- oder Sozialversicherungsfachangestellten wünschenswert, alternativ: Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen oder andere kaufmännische Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung in der Verwaltung Idealerweise Erfahrung in der Anwendung von Gesetzen und Verordnungen Souveräner Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und Bereitschaft, sich in hauseigene DV-Anwendungen einschließlich des elektronischen Dokumentenmanagementsystems einzuarbeiten Gute Deutschkenntnisse Selbstständigkeit bei der Organisation und Erledigung der anfallenden Tätigkeiten sowie vorausschauende Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe und Einsatzbereitschaft Wir bieten Ihnen einen sicheren, modernen Arbeitsplatz mit den vielen Vorteilen des öffentlichen Dienstes.  Profitieren Sie von Homeoffice und/oder einem wohnortnahen Büroarbeitsplatz an einem unserer elf Standorte in Niedersachsen (Aurich, Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Lüneburg, Oldenburg, Osnabrück, Stade, Verden und Wilhelmshaven). Work-Life-Balance ist bei uns nicht nur ein Wort. Wir arbeiten mit einem flexiblen Gleitzeitmodell ohne Kernarbeitszeit. Wir investieren in Familien. Deshalb stocken wir Ihr Gehalt für jedes Kind um einen monatlichen Kinderzuschlag auf. Außerdem übernehmen wir für Sie steuerfrei einen Anteil an Ihren Kinderbetreuungskosten. Diese und weitere Pluspunkte finden Sie auf unserer Karriereseite.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: