Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 19 Jobs in Dinkelscherben

Berufsfeld
  • Justiziariat 4
  • Rechtsabteilung 4
  • Leitung 3
  • Teamleitung 3
  • Abteilungsleitung 2
  • Bereichsleitung 2
  • Gehalt 2
  • Lohn 2
  • Softwareentwicklung 2
  • Datenbankadministration 1
  • Betriebs- 1
  • Filialleitung 1
  • Immobilienverwaltung 1
  • Netzwerkadministration 1
  • Niederlassungs- 1
  • Objektverwaltung 1
  • Projektmanagement 1
  • Steuern 1
  • Systemadministration 1
  • Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 9
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Fachreferent (m/w/d) Grundsatzfragen im Notarztdienst

Do. 15.04.2021
München, Augsburg
Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 28.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards. Zur Unterstützung unseres Kompetenzzentrums Notdienste, Team Grundsatzfragen im Notarztdienst, suchen wir Sie am Standort Augsburg oder München als Fachreferent (m/w/d) Grundsatzfragen im Notarztdienst. Aufarbeitung komplexer juristischer Sachverhalte sowie rechtliche Beurteilung verschiedenster Szenarien für den Notarzt- (NAD) und Bereitschaftsdienst (BSD)Mitwirkung an der flächendeckenden Organisation des ärztlichen NAD und BSDUnterstützung und Beratung der regionalen Teams bei juristischen Sachverhalten und teilweise Übernahme der BearbeitungAnsprechpartner für Krankenhäuser, Ärzte und Partner im Rahmen des NAD und BSD Beratung und Unterstützung der Teamleitung Grundsatzfragen Durchführung von Veranstaltungen und externen TerminenErstellung von Beratungsunterlagen, Antwortentwürfen und Präsentationen Bedarfsweise Übernahme vom Sonderaufgaben in Absprache mit der TeamleitungMit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt RechtswissenschaftenMehrjährige Erfahrung in einem mitglieder- oder versorgungsnahen TätigkeitsfeldHervorragende mündliche und schriftliche KommunikationsfähigkeitKonzeptionelles Denken sowie sehr gute AnalysefähigkeitenEigenverantwortliche, selbstständige und strukturierte ArbeitsweiseVerhandlungsgeschick, sicheres Auftreten sowie sehr hohe soziale KompetenzFundierte MS-Office-KenntnisseBereitschaft zur eigenständigen Einarbeitung in neue Sachverhalte und Reisetätigkeit Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Tätigkeitsfeld Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge etc.) Kompetenzorientierte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) am Fachbereich IuK Augsburg

Do. 15.04.2021
Augsburg
Das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist mit seinen 51 Ämtern für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (ADBV) eine technisch moderne Verwaltung. Unser Aufgabenspektrum reicht von der klassischen Grundstücksvermessung über die landesweite Kartographie bis zur Erzeugung und Bereitstellung von aktuellen und genauen Geodaten und Geodatendiensten. Der Fachbereich Informations- und Kommunikationstechnik am Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in Augsburg stellt u.a. für die Dienststellen im Regierungsbezirk Schwaben die Ausstattung und den Betrieb mit Hardware, Software und Netzwerktechnologie sicher, schult Anwender und ist auch im Support bzw. in Projekten tätig. Darüber hinaus wird webbasierte Software für den bayernweiten Einsatz entwickelt. Zur Verstärkung unseres Aufgabenbereichs Softwareentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) mit einem Abschluss Bachelor der Fachrichtung Geoinformatik als: Technische Sachbearbeiterin/ Technischen Sachbearbeiter (m/w/d) am Fachbereich IuK Augsburg Entwicklung, Pflege, Wartung und Betrieb von Webapplikationen in der Bayerischen Vermessungsverwaltung, Anbindung bestehender Fachverfahren über Anwendungsschnittstellen (API), Programmierung, Pflege und Weiterentwicklung einer Testautomation für ein Fachverfahren im Kataster (ALKIS), Begleitung der Applikationen von der Entwicklung bis über das Testverfahren bis zum Rollout, Abstimmung der Entwicklungsleistungen mit der Fachseite, Mitwirkung in Projektgruppen, Aufbau und Pflege von Dokumentationen in einem Wissensmanagement-System. Erfolgreicher Abschluss des Studiums zum Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Geoinformatik, Sie verfügen über möglichst umfassende Erfahrungen im Bereich Webentwicklung (HTML, CSS, JavaScript, Sass), PHP, dem PHP-Framework Laravel, Java-Script-Bibliotheken (jQuery, OpenLayers) sowie Kenntnisse mit relationalen Datenbanksystemen (bevorzugt PostgreSQL) und Container-Technologien (Docker), Sie beherrschen linuxbasierte Betriebssysteme (Ubuntu, Kubuntu, OpenLeap) ebenso wie den Umgang mit Shell/Bash-Befehlen und –Programmen, Versionierungssysteme und -Workflows (Git, Gitflow) sowie kontinuierliche Softwareintegration und Continuous Delivery (Jenkins, Testautomatisierung) sind Ihnen bekannt, Die Bereitschaft zur selbständigen Einarbeitung in für Sie neue fachliche und technische Themen, Programmiersprachen und Aufgabenbereiche ist vorhanden, Sie bringen Flexibilität, Innovationsfähigkeit, Kreativität, Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit sowie Eigeninitiative in die tägliche Arbeit mit ein, Sie verfügen über eine gute Team- und Organisationsfähigkeit, Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) sowie über gute sprachliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit. einen unbefristeten Arbeitsvertrag, eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe 10 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen), Für Bachelor-Absolventen besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 3. Qualifikationsebene, je nach persönlicher Eignung, Leistung und Befähigung, ein abwechslungsreiches, zukunftsorientiertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, familienfreundliche Rahmenbedingungen wie flexible Arbeitszeit- und Gleitzeitregelungen, Home Office, 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden, eine zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL), breitgefächerte, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in Augsburg, ein freundliches und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team von 15 Personen.
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (w/m/d)

Mi. 14.04.2021
Augsburg
Die Industrie- und Handelskammer Schwaben (Körperschaft des öffentlichen Rechts) ist die Repräsentantin von über 140.000 Mitgliedsunternehmen in Bayerisch-Schwaben. Um die Herausforderungen der zunehmenden Digitalisierung zu bewältigen benötigen wir Verstärkung für unser Team im Bereich Digitalisierung und Informationsmanagement. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Systemadministrator (w/m/d). Sie sind Systemadministrator*in für unsere IT-Infrastruktur in der Hauptgeschäftsstelle im Augsburger Zentrum und für unsere Außenstellen in Bayerisch-Schwaben Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind Softwareverteilung und Patchmanagement mit Baramundi, Aufsetzen und Ausgabe von Rechnern und anderer Hardware, Mobile Device Management mit InTune, Inventarisierung und Serveradministration Sie sorgen zusammen mit unserem Einkauf dafür, dass die notwendige Hard- und Software rechtzeitig bereitsteht Sie dokumentieren Ihre Arbeit, damit Sie Ihr Wissen mit Ihren Teamkolleginnen*en teilen können und lernen gleichzeitig von Ihren Kolleginnen*en Sie unterstützen Ihre Kolleginnen*en in ihren Projekten, wo Sie nur können und bekommen von ihnen immer die Unterstützung, die Sie brauchen Sie helfen unseren Anwenderinnen*n indem Sie für diese Anleitungen erstellen Sie übernehmen regelmäßig die Hotline und leisten auch Second-Level Support für unsere Anwender Sie haben Ihre Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und haben damit eine solide Basis und ein sehr gutes technisches Verständnis Sie haben fundierte Kenntnisse in Microsoft-Betriebssystemen (Windows 10/ Windows Server2012 R2 – 2019), AD und GPOs (DHCP, DNS, ADSI), Softwareverteilung, Patchmanagement und Einrichten von Clients Mobile Device Management und Serveradministration sind für Sie keine Fremdwörter Mit dem Microsoft365 Produktportfolio (Exchange Online, SharePoint Online, Teams) haben Sie bereits erste Erfahrungen gesammelt und können bei der Administration und der Verwaltung der M365 Services unterstützen Sie haben keine Angst vor Herausforderungen, packen sie an, übernehmen Verantwortung und bleiben konstant an der Thematik, bis Sie eine Lösung gefunden haben Sie haben gelernt selbständig zu arbeiten und lösen Probleme durch Ihre strukturierte Herangehensweise Sie sind immer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen und saugen neues Wissen regelrecht auf Sie können sich mit Ihren Kolleginnen*en und Usern sehr gut auf Deutsch verständigen Sie haben einen PKW-Führerschein Sie sind umsetzungsstark, proaktiv und haben den nötigen „Drive“? Dann passen Sie sehr gut in unser Team und sollten sich bewerben! Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit Raum für Ideen und Entwicklungsmöglichkeiten in der Augsburger Innenstadt Vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben Einen modernen Arbeitsplatz mit sehr guter Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeit Vergütung in Anlehnung an den TVöD Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen Bistro im Hause Unsere Benefits: Aus- und Weiterbildung/Betriebliche Altersvorsorge/Betriebsarzt/Flexible Arbeitszeiten/Frisches Obst/Gesundheitsmaßnahmen/Gute Verkehrsanbindung/Kantine/Mitarbeiterevents/Parkplatz/Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Working student (f/m/d) contact database management

Mi. 14.04.2021
Augsburg
DEVELOP YOUR CAREER PATH AS A WORKING STUDENT (F/M/D) CONTACT DATABASE MANAGEMENT   PATRIZIA Foundation, located in Augsburg is an independent foundation with a real estate background and an international track record. The foundation was established 22 years ago and since then we have partnered with individuals and corporations to enable children and young adults to receive an education by providing KinderHaus facilities all over the world. In all our projects, we focus on empowering others to become independent and develop self-sustained lives through education.   WE ARE LOOKING FOR A WORKING STUDENT (M/F/D) FOR OUR ADMINISTRATION TEAM OF THE PATRIZIA FOUNDATION IN AUGSBURG FOR 20 HOURS/WEEK AS SOON AS POSSIBLE! Provide assistance to our finance management and fundraising team Maintain the contact database in salesforce.org Create analyses and statistics in salesforce.org Administrate the donations and create the donation receipts via salesforce.org Develop the database in salesforce.org further within the team (contact systematics, campaigns, selections, events) support the creation of presentations Enrolled student (m/f/d) on a bachelor's or master's degree Interested in non-profit work Knowledge of salesforce.org is an advantage Teamwork oriented Accuracy and attention to detail in your work Extremely reliable Excellent MS-Office 365 skills Fluent spoken and written English and German Training in Salesforce Insight into the workings of an international non-profit-organisation An opportunity to become actively involved in the foundation A collegial and professional team spirit Flexitime working hours and mobile working Freedom to use your own initiative and work independently
Zum Stellenangebot

IT-Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Informationstechnologie

Mi. 14.04.2021
Wasserburg
Die Akademie der Sozialverwaltung in Wasser­burg a.Inn (Akademie) ist zentrale Aus- und Fort­bildungs­stätte im Geschäfts­bereich des Bayerischen Staats­ministeriums für Familie, Arbeit und Soziales. Die Akademie sucht zum 01.07.2021 einen IT-Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Informations­technologie Gesucht wird ein Beamter (m/w/d) mit Einstieg in der 3. Qualifikations­ebene (Verwaltungsin­formatiker [m/w/d]) oder ein vergleichbar qualifizierter Tarif­beschäftigter (m/w/d) mit abgeschlossener Hoch­schulausbildung (z.B. in der Fach­richtung Infor­matik), der fundiertes Fachwissen im Bereich der Informations­technologie mitbringt Die zu besetzende Stelle ist mit Besoldungs­gruppe A 12 bewertet. Sie ist besetzbar durch Beamte (m/w/d) der BesGr. A 10 bis A 12. Tarif­beschäftigte erhalten einen Arbeits­vertrag auf der Grundlage des Tarif­vertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) unter entsprechender Eingrup­pierung in Entgelt­gruppe E 10 bis E 12 TV-L (bei Erfüllung der tariflichen Voraus­setzungen). Wir bieten eine unbefristete Stelle in Vollzeit. IT-Management (Planen, Abstimmen mit Leitungen, Regeln) System­administration Sicherstellung der IT-Sicher­heit Umsetzung des Informations­sicherheits­management­systems (ISMS) Ansprechpartner (m/w/d) für IT-Sicherheit (BSI IT-Grundschutz) IT-Datenschutz­management vor Ort (DSMS) Konsolidierung der IT (Zusammen­arbeit mit dem IT-Dienstleistungs­zentrum des Frei­staats Bayern) Unterstützung bei der Einführung und Weiter­entwicklung digitaler Lehr­methoden Betreuung von IT-Fachanwendungen (u.a. E-Akte, IHV, VIVA) IT-Beschaffung (Hardware und Software) Lizenzmanagement IT-Controlling ein abgeschlossenes Hochschul­studium einer tech­nischen Fach­richtung – vorzugs­weise in Informatik oder Verwaltungsinformatik grundlegende Kenntnisse in den Betriebs­systemen (Windows Server / Client, Android) Kenntnisse aktueller Sicherheits­technologien sowie Netzwerk­kenntnisse Kenntnisse in der Konzeption und Administration von IT-Infra­strukturen Offenheit für die Einführung neuer IT-Verfahren und deren verant­wortliche Begleitung Organisations-, Kommuni­kations- und Teamfähigkeit ausgeprägtes Dienst­leistungs­bewusstsein Verantwortungs­bereitschaft und selbst­ständige Arbeits­weise Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveaustufe C1 nach GeR / CEFR) Wünschenswert sind zudem Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit Kenntnisse im Umgang mit Informations­sicherheits­management­systemen (ISMS) Kenntnisse im Multimediabereich und in mediengestützten Präsentations­techniken ein unbefristetes Beschäftigungs­verhältnis ein interessantes und vielfältiges Tätigkeits­feld selbstständiges und eigen­verant­wortliches Arbeiten Einstellungs-, Übernahme- bzw. Beförderungs­möglichkeit bis Besoldungs­gruppe A 12 (Beamte [m/w/d]) bzw. Entgelt­gruppe E 12 (tariflich Beschäftigte) Gewährung einer Jahres­sonder­zahlung nach besoldungs- bzw. tarif­rechtlichen Vorschriften betriebliche Altersversorgung nach VBL und Möglichkeit der Entgelt­umwandlung (nur bei tariflich Beschäftigten) flexible gleitende Arbeitszeiten (40-Stunden-Woche) Teilnahme am betrieblichen Gesundheits­management Vereinbarkeit von Familie und Beruf günstige Verpflegung in der Mensa (Frühstück sowie Mittag- und Abend­essen) kostenfreie Park­möglichkeiten (Tiefgarage in der Akademie)
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Leiter (m/w/d) für den Hausnotrufdienst (Teilzeit, 20 Wochenstunden)

Di. 13.04.2021
Augsburg
Für den Hausnotruf der Malteser in Augsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.  Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst und Ausbildung. Unterstützung in der disziplinarischen und fachlichen Führung des Bereiches Hausnotruf Personaleinsatzplanung und -management (Erstellen von Dienst- und Urlaubsplänen, Monatsabschlüssen) Betreuung von Neu- und Bestandskunden Prozessuale Gestaltung und Sicherstellung der Abläufe gemäß den Vorgaben des internen Qualitätsmanagementsystems Strategische Weiterentwicklung des Dienstes, sowie Digitalisierung einzelner Prozessschritte Unterstützung beim Ausbau der vertrieblichen Aktivitäten Kaufmännische Ausbildung oder gleichwertige Kenntnisse Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit sowie Organisationstalent Erfahrung in der Personalführung, idealerweise in einem Non-Profit Unternehmen Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Technisches Know-how im Bereich der Kommunikationselektronik (Schwerpunkt: Telefontechnik, Anschlusstechniken) Gute EDV-Kenntnisse Führerschein Klasse B Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation  Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. einer betrieblichen Altersvorsorge 30 Tage Jahresurlaub und einen Tag zur freien Verfügung Die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen umzusetzen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Eine Tätigkeit in Teilzeit mit flexibler Arbeitszeitgestaltung Ein engagiertes und hochmotiviertes Team
Zum Stellenangebot

Payroll-Spezialist (m/w/d) im Service-Center Personalwirtschaft

Di. 13.04.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder an unseren Geschäftstellen in Landshut, Regensburg, Bayreuth, Nürnberg, Würzburg, Augsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Payroll-Spezialist (m/w/d) im Service-Center Personalwirtschaft im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Vollständige Abwicklung der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie eigenständige Betreuung eines zugeordneten Kundenkreises Anlegung und Pflege von Personal- und Kundenstammdaten Erstellung von Bescheinigungen sowie von Statistiken und Auswertungen Verwalten und Archivieren der Personal- und Abrechnungsunterlagen Kundenberatung in allen abrechnungsrelevanten Fragen Unterstützung der Kunden bei der Planung, Organisation und Optimierung von Arbeitsabläufen Mitwirkung bei der Optimierung interner Arbeitsabläufe sowie Projekt- und Sonderaufgaben Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungs­fach­angestellter (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Sozialversicherungs­fachangestellter (m/w/d), Personalfachkaufmann (m/w/d) mit Schwerpunkt Lohn und Gehalt oder vergleichbare kaufmännische Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, idealerweise in der Abrechnung für den öffentlichen Dienst Fundierte Kenntnisse im Tarif- (besonders TVöD), Steuer- und Sozialversicherungsrecht Kenntnisse im Reisekostenrecht, Zusatzversorgung und Umlageverfahren Hohe Affinität zu Lohn- und Gehaltsabrechnungsprogrammen und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereit­schaft, gute Auffassungsgabe Erfahrungen mit AKDB-Verfahren zur Personalabrechnung sind von Vorteil Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) für Lohn- und Gehaltsabrechnung im Kundenservice

Di. 13.04.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z. B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München und unsere Geschäfts­stellen in Augsburg, Regensburg, Würzburg, Bayreuth, Landshut oder Nürnberg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Experte (m/w/d) für Lohn- und Gehaltsabrechnung im Kundenservice im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Beratung und Betreuung unserer Anwender bei fachlichen (z. B. tarif-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen) und technischen Anfragen, die im Zusammenhang mit unserer Software-Lösung im Personalwesen (OK.PWS) stehen Konzeption, Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen Verfolgung und Umsetzung von gesetzlichen und tariflichen Änderungen im Bereich der Personalwirtschaft für die anwendergerechte Erstellung von Benutzerdokumentationen Erfassung, Analyse und Verfolgung von telefonischen und schriftlichen Anforderungen unserer Kunden Unterstützung bei der Planung und beim Test von neuen Funktionalitäten unserer Software Ausbildung als Verwaltungsfachkraft (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Personalfachkaufmann (m/w/d), Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. Beamter (m/w/d) der Qualifikationsebene 2 oder 3 Einschlägige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung oder Personalwirtschaft Kenntnisse im Tarifrecht (bevorzugt Öffentlicher Dienst), Sozialversicherungs- und Steuerrecht praktische Erfahrungen mit einer Personalmanagement-Software sind von Vorteil Freude an Kommunikation, Kreativität, Motivation und ein hohes Maß an Eigeninitiative Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Bereitschaft, in einem engagierten Team zu arbeiten Bereitschaft zu Dienstreisen, schwerpunktmäßig innerhalb Bayerns Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) als Referent (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Di. 13.04.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder alternativ an den Standorten Augsburg, Landshut, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrechtim Angestellten- oder Beamtenverhältnis Eigenständige juristische Fallbearbeitung sowie Bearbeitung arbeits- und dienstrechtlicher Sachverhalte/Themen (einschl. gerichtliche Vertretung) Selbstständige Erstellung, Überarbeitung und Verhandlung von Dienstvereinbarungen Eigenverantwortliche Erstellung von rechtssicheren Vertragsvorlagen, Formularen und Handlungsanweisungen sowie Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen (einschl. Risikoabschätzung) Eigenständige Erstellung von Schulungsunterlagen zu arbeitsrechtlichen und sonstigen Personalthemen sowie Präsentation der Schulungsinhalte (persönlich und virtuell, einschl. Videos) Betreuung von Führungskräften Führen von Personalgesprächen mit Führungs- und Fachkräften Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Univ.), erstes und zweites Staatsexamen Sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht (einschl. Tarifrecht des öffentlichen Diensts) und idealerweise im Beamtenrecht und im Sozialversicherungsrecht Mind. 3-jährige Berufserfahrung im Personalbereich oder in der arbeitsrechtlichen Fallbearbeitung (außerhalb des Referendariats) Idealerweise Erfahrungen im öffentlichen Dienst Fähigkeit zum eigenständigen, analytischen, konzeptionellen und strukturierten Arbeiten, Organisationstalent, sehr schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Ziel- und Lösungsorientierung (einschl. pragmatische Herangehensweise an Aufgaben) Bereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sehr gute Kenntnisse von MS Office (v.a. Word, Excel, PP und Outlook) und IT-Affinität Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Diskretion, Belastbarkeit und eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Bei Beamten (m/w/d) erfolgt die Vergütung in Besoldungsgruppe A13 (grundsätzlich sind Entwicklungsmöglichkeiten gegeben); zusätzlich wird eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Steuerfachleute (Steuerfachangestellte / Steuerfachwirte) zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle im Haupt- oder Nebenberuf (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
München, Egenhofen, Kreis Fürstenfeldbruck, Hallbergmoos, Stuttgart, Nürnberg, Augsburg
Steuerfachleute (m/w/d) mit Erfahrung in der Einkommensteuer, die sich mit einer Steuerring Beratungsstelle selbständig machen wollen. Der Steuerring zählt mit 1100 Beratern und 380 000 Mitgliedern zu den führenden deutschen Lohnsteuerhilfevereinen. Seit 1969 sind wir verlässlicher Partner für unsere Beratungsstellenleiter und bieten Ihnen ein bewährtes Konzept der Zusammenarbeit. In unserem Verein arbeiten Sie selbstbestimmt und zugleich als Teil einer starken, einzigartigen Gemeinschaft – unter langfristig sicheren Bedingungen. Ob haupt- oder nebenberuflich: Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. Wir suchen qualifizierte Steuerprofis, wie Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Finanzwirte, Diplom-Finanzwirte, Steuerberater und Bilanzbuchhalter. Wir suchen bundesweit, z. B. im Raum München, Egenhofen, Hallbergmoos, Stuttgart, Nürnberg und Augsburg. selbständige Leitung Ihrer Beratungsstelle ganzjährige steuerliche Betreuung der Mitglieder Erstellen der Steuererklärung für die Mitglieder Abwicklung und Korrespondenz mit dem Finanzamt Prüfen der Einkommensteuerbescheide und Erheben von Einsprüchen Gewinnung neuer Mitglieder *   Die Mehrzahl unserer Berater startet übrigens nebenberuflich, um die ersten Erfahrungen aus einer gesicherten Anstellung heraus zu sammeln. abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten/Steuerfachwirt oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit steuerlicher Ausrichtung bzw. Berufserfahrung im Steuerwesen* fundierte Kenntnisse im Bereich der Einkommensteuer Erfahrung im Erstellen von Steuererklärungen sorgfältige Arbeitsweise bei starker Service- und Kundenorientierung gute EDV-Kenntnisse ständige Bereitschaft zur Weiterbildung * Finanzwirte, Diplom-Finanzwirte, Steuerberater oder Bilanzbuchhalter sind ebenfalls willkommene Experten – bewerben Sie sich gerne. selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten an einem Standort Ihrer Wahl attraktive Leistungsvergütung – ohne Umsatzverpflichtung, ohne finanzielle Vorleistungen flexible Zeit- und Arbeitseinteilung, auch im Homeoffice individuelle Karrierechancen in einer wachsenden, beständigen Branche Einstieg im Haupt- oder Nebenberuf persönliche Betreuung durch Ansprechpartner in Ihrer Nähe vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten der Hauptverwaltung, z. B. bei Steuer-, IT- und Marketing-Fragen sowie bei der Mitgliederverwaltung kostenfreie, regelmäßige und bundesweite Steuerschulungen Versicherung gegen Beratungsschäden Bonuszahlungen und Sonderprämien
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal