Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 160 Jobs in Ditzingen

Berufsfeld
  • Beamte Auf Landes- 24
  • Kommunaler Ebene 24
  • Angestellte 24
  • Teamleitung 17
  • Leitung 16
  • Sozialarbeit 13
  • Abteilungsleitung 12
  • Bereichsleitung 12
  • Bauwesen 11
  • Sachbearbeitung 9
  • Systemadministration 8
  • Netzwerkadministration 8
  • Gruppenleitung 8
  • Assistenz 6
  • Justiziariat 5
  • Projektmanagement 5
  • Rechtsabteilung 5
  • Dienstleistung und Fertigung 4
  • Prozessmanagement 4
  • Sekretariat 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 158
  • Ohne Berufserfahrung 87
  • Mit Personalverantwortung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 139
  • Teilzeit 73
  • Home Office 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 128
  • Befristeter Vertrag 31
  • Ausbildung, Studium 2
  • Praktikum 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

IT Systemadministrator - Schwerpunkt Datenbankadministration (m/w /d)

So. 11.04.2021
Stuttgart
Baden-Württemberg International (bw-i) ist das Kompetenzzentrum des Landes Baden-Württemberg zur Internationalisierung von Wirtschaft und Wissenschaft. Mit ihren Programmen und Maßnahmen, die in enger Zusammenarbeit mit Wirtschafts- und Wissenschaftsorganisationen sowie Regionen und Kommunen entwickelt und durchgeführt werden, leistet bw-i einen wichtigen Beitrag zur Standortentwicklung und -sicherung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n IT Systemadministrator  - Schwerpunkt Datenbankadministration (m / w / d) Planung, Konfiguration, Betrieb, Optimierung und Überwachung unseres CRM Systems ( CAS Genesis World ) und unserer E-Mail-Marketing Software Inxmail Erster Ansprechpartner für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Fragen zu unserem CRM Systems und Inxmail Planung, Durchführung und Dokumentation von IT- und Digitalisierungsprojekten Betrieb und Support der Server- und Desktopsysteme inklusive der Peripherie Durchführung von Mitarbeiterschulungen Vertretung des IT Verantwortlichen Studium bzw. abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Datenbankadministration (MS SQL) Fundierte Kenntnisse in der Windows Server Umgebung sowie im Clientumfeld Hohes Maß an Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem spannenden, international geprägten Umfeld Einen attraktiven Arbeitsplatz mitten in Stuttgart Flexible Arbeitszeiten und Mobile Arbeit Betriebliches Gesundheitsmanagement Umfangreiches Weiterbildungskonzept Für weitere Informationen oder Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Kasse und Rechnungswesen (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Ditzingen
Die Große Kreisstadt Ditzingen mit rund 25.000 Einwohnern ist eine wirtschaftsstarke Stadt im Westen der Region Stuttgart. Die verkehrsgünstige Lage, mit S-Bahn- und Autobahnanschluss, ein vorbildlich ausgebautes Bildungs- und Betreuungsangebot, ein reges Kulturleben sowie die Nähe zur Natur machen Ditzingen zu einem bevorzugten Wohn- und Wirtschaftsstandort. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeitung Kasse und Rechnungswesen (m/w/d) im Amt für Finanzen und Controlling in Vollzeit und unbefristet. Mahnung und Vollstreckung fälliger Forderungen wie beispielsweise Betreuungsgebühren, Nutzungsentschädigungen und Mieten Beratung von Schuldnern und Auskunftserteilung gegenüber Schuldnern Digitalisierung und Archivierung von Rechnungsbelegen Bearbeitung von Amtshilfeersuchen Vertretungsweise Mitarbeit bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs Änderungen im Aufgabenbereich bleiben vorbehalten. Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in den Bereichen Mahnung, Vollstreckung und Beitreibung erforderlich Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP wünschenswert) Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsgeschick und Empathie Belastbarkeit Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team Zuschuss zum ÖPNV- Firmenticket In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiteinteilung und eine leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation bis EG 8 TVöD VKA Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/-in für die Anlagenbuchhaltung in Teilzeit (40 %) (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Sachbearbeiter/-in für die Anlagenbuchhaltung in Teilzeit (40 %) (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst eine/-n Sachbearbeiter/-in (m/w/d) für die Anlagenbuchhaltung des Liegenschaftsamts der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Erfassung und Verwaltung des Anlagevermögens Beurteilung der zu aktivierenden Anlagen Bewertung auf Basis haushalts- und steuerrechtlicher Vorschriften Abrechnung der Anlagen im Bau Jahresabschlusstätigkeiten Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. abgeschlossene Ausbildung zum/-r Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder zum/-r Kaufmann/-frau (m/w/d) für Büromanagement oder abgeschlossener Angestelltenlehrgang I oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse in der Anlagenbuchhaltung Erfahrungen mit SAP FI und MS Office sind wünschenswert Fähigkeit, analytisch, konzeptionell und eigenverantwortlich zu arbeiten Teamfähigkeit Zuverlässigkeit vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen ein integratives und tolerantes Klima variable Teilzeitmodelle gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten ein bezuschusstes Firmenticket ein nettes und kompetentes Team eine attraktive betriebliche Altersvorsorge sowie Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements eine hohe Lebensqualität, die die Stadt Stuttgart zu bieten hat, eine gute Infrastruktur sowie verkehrsgünstige Lage (das Liegenschaftsamt ist gut mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar) Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 8 TVöD.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Stuttgart
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 22.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Rechtsbereich suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart eine Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) Teilzeit (50,00%) allgemeine Sekretariatsaufgaben einer Rechtsabteilung, hierzu gehören insbesondere: Korrespondenz mit internen und externen Schnittstellen sowie Gerichten Durchführen von Schreibarbeiten, Bearbeiten der Posteingang und -ausgang, Organisieren von Dienstreisen Auflösen sowie Archivieren der Verfahrensakten. Führen und überwachen der Termine, Fristen und Wiedervorlagen Organisieren der Ablage und Koordinieren des Informationsflusses im Verantwortungsbereich des Vorgesetzten Informieren des Vorgesetzten über besondere Vorkommnisse und Termine Einholen weiterer Informationen zu den Vorgängen zwecks der Vervollständigung des Gesamtbildes und Bearbeiten der Verfahrensdatenbank eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einem entsprechenden Tätigkeitsbereich Kenntnisse über Büropraxis und –organisation einen sicheren Umgang mit MS-Office Produkten (Word, Excel, Outlook und Powerpoint) eine hohe Zuverlässigkeit und Belastbarkeit genaues und verantwortungsbewusstes Arbeiten, Organisationsgeschick, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für Teamleiterposition

Sa. 10.04.2021
Stuttgart
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 22.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Abrechnung suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart eine Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für Teamleiterposition Analyse der gesetzlichen und vertraglichen Änderungen in Hinblick auf erforderliche Anpassungen der Abrechnungssysteme Umsetzen der Prüfmitteilungen und Anträge der Kostenträger mittels maschineller Prüfungen und Bearbeitungen Sachlich-rechnerische Prüfungen bei Anträgen der Kostenträger sowie weitere Prüfungen von Amts wegen Entwicklung und Umsetzung der Zielsetzungen für das Sachgebiet Planen und Verteilen der Aufgaben an die Mitarbeiter im Verantwortungsbereich Disziplinarisches und fachliches Führen der unmittelbar unterstellten Mitarbeiter ein abgeschlossenes Bachelorstudium mit Schwerpunkt BWL, Gesundheitswirtschaft, Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Qualifikation erworben haben. bereits mehrjährige Berufserfahrung in einem entsprechenden Tätigkeitsschwerpunkt sammeln konnten und Führungserfahrung vorweisen können. tiefes Wissen über die Inhalte und Zusammenhänge der Gebührenordnung, der Abrechnungsrichtlinien und der abrechnungsrelevanten Vertragsbestandteile haben. Medizinische (Grund-)Kenntnisse wären von Vorteil. gerne in einem Team arbeiten und darüber hinaus gerne Führungsaufgaben übernehmen. sicher mit MS-Office Programmen umgehen. Kommunikationsvermögen, Entscheidungsfähigkeit sowie Überzeugungsfähigkeit mitbringen. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Leitung (w/m/d) für das Referat Bürgerdienste: Ausländerbehörde

Sa. 10.04.2021
Stuttgart
Die Hohenstaufenstadt Göppingen (ca. 60 000 Einwohnerinnen und Einwohner) ist Mittelzentrum in verkehrsgünstiger Lage und bedeutender Wirtschaftsstandort mit einer langen industriellen Tradition in der Metropolregion Stuttgart. Ein vielfältiges, kulturelles und sportliches Angebot mit zahlreichen attrak­tiven Freizeitaktivitäten und guten Einkaufsmöglichkeiten ist vorhanden. Für unseren Fachbereich Recht, Sicherheit und Ordnung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung (w/m/d) für das Referat Bürgerdienste: Ausländerbehörde (Vollzeit, Vergütung bis A 12 LBesGBW)Sie leiten das Referat Bürgerdienste: Ausländerbehörde und haben Führungsverantwortung für insge­samt neun Mitarbeitende. Sie sind zuständig für die leitende Sachbearbeitung sowie für Grund­satz­ent­schei­dungen im Bereich Ausländer- und Asylrecht. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium des Studiengangs Bachelor of Arts – Public Management bzw. zum / zur Verwaltungswirt/in (FH). Praktische Erfahrung in der Kommunalverwaltung, insbesondere im Bereich des Ausländer- / Asyl­wesens ist wünschenswert. Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sind für Sie ebenso selbstverständlich wie Bürgerfreundlichkeit, kundenorientiertes Handeln und interkulturelle Kompetenz. Sie sind flexibel, kommunikativ und zeichnen sich durch einen eigenverantwortlichen und ergebnis­orientierten Arbeitsstil aus. Darüber hinaus überzeugen Sie auch mit sicherem Auftreten, Überzeugungskraft und guter Aus­drucks­weise in Wort und Schrift. Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte werden vorausgesetzt. Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet, in dem Sie selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten können. Wir sind ein moderner Arbeitgeber, dem die Förderung seiner Mitarbeiter/innen ein Anliegen ist. Vereinbarkeit von Beruf und Familie, verbunden mit entsprechenden Arbeitsformen und großzügigen Arbeitszeitregelungen, sowie das Angebot eines günstigen Jobtickets sind Beispiele unserer Personal­entwicklungs­strategie. Eine Besetzung der Stelle durch Inanspruchnahme von Teilzeitmodellen ist grundsätzlich vorstellbar. Sofern die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen vorliegen, erfolgt die Besetzung der Stelle im Beamtenverhältnis bis Bes. Gr. A 12 LBesGBW. Unser Grundsatz Jeder Mensch ist individuell. Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter für die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen (VOL/UVgO) (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Esslingen am Neckar, Plochingen
Leben in einer Großstadtregion, geborgen wie im Dorf – im Landkreis Esslingen finden Sie eine hervorragende Lebensqualität. Der Landkreis Esslingen liegt im Herzen Baden-Württembergs in der Region Stuttgart und damit in einer der wirtschaftsstärksten Regionen Europas. In den 44 Städten und Gemeinden des Landkreises leben rund 529.000 Einwohner. Bei einer Fläche von nur 641 qkm ist er damit der am dichtesten besiedelte Landkreis im Land. Im Westen ist er eher städtisch geprägt und im Osten bietet die Schwäbische Alb hervorragende Naherholungsmöglichkeiten. Der Landkreis zeichnet sich durch ein reiches Kulturleben und einem dichten Netz von Schulen, Hochschulen und Freizeiteinrichtungen aus. Mit dem Auto, dem Zug, per Flugzeug oder dem Schiff ist der Landkreis bestens erreichbar. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter für die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen (VOL/UVgO) (m/w/d)beim Amt für Kreisschulen am Dienstort Plochingen mit einem abgeschlossenen Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts - Public Management oder Bachelor of Laws – Public Financial Management, Allgemeine Finanzverwaltung oder einer vergleichbaren Qualifikation Vollzeit, unbefristet, A 11 LBesGBW bzw. E 10 TVöD Kenn-Nr. 522.010-63/21 Beschaffung und Vergaben im IT-Umfeld Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Leistungsbeschreibungen Betreuung der Vergabeplattform und Sicherstellung der vollständigen Dokumentation von Vergaben Verhandlung, Erstellung und rechtliche Prüfung von Verträgen projektbezogene Mitarbeit, Organisation und Abwicklung von Querschnittsaufgaben ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) bzw.  Bachelor of Arts - Public Management oder Bachelor of Laws – Public Financial Management, Allgemeine Finanzverwaltung oder einer vergleichbaren Qualifikation eine Affinität zu IT-Themen einen souveränen Umgang mit den Office-Produkten nach Möglichkeit Kenntnisse im Vergaberecht mit Vergabeplattformen Aufgeschlossenheit für wechselnde Anforderungen in einer dynamischen Schullandschaft organisatorisches Geschick, Kreativität und kostenbewusstes Handeln eine gewissenhafte Arbeitsweise sowie hohe Qualitätsorientierung und Zuverlässigkeit einen sicheren und serviceorientierten Umgang mit dem Schul-IT-Support-Team, der Schulleitung und dem externen IT-Dienstleister ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit eine gültige Fahrerlaubnis (Klasse B) und die Bereitschaft, den privaten PKW zum Dienstreiseverkehr einzusetzen einen Nachweis der Immunität gegen Masern (bei Bewerbern Jahrgang 1971 und jünger) eine Vollzeitbeschäftigung im Beamtenverhältnis mit einer leistungsgerechten Besoldung bis A 11 LBesGBW bzw. ein vergleichbares Entgelt im Beschäftigungsverhältnis nach den üblichen tariflichen Bedingungen des TVöD in Entgeltgruppe E 10 eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen ein kollegiales Team mit gutem Betriebsklima ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet interessante und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Leitung (w/m/d) für das Referat Kinder- und Schülerhäuser

Sa. 10.04.2021
Stuttgart
Die Hohenstaufenstadt Göppingen (ca. 60 000 Einwohnerinnen und Einwohner) ist Mittelzentrum in verkehrs­günstiger Lage und bedeutender Wirtschafts­standort mit einer langen und industriellen Tradition in der Metropolregion Stuttgart. Ein vielfältiges kulturelles und sportliches Angebot mit zahlreichen attraktiven Freizeit­aktivitäten und guten Einkaufs­möglichkeiten ist vorhanden. Für unseren neuen Fachbereich Bildung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung (w/m/d) für das Referat Kinder- und Schülerhäuser (Vollzeit, Vergütung bis Entgeltgruppe E 12 TVöD, unbefristet)Zum Referat Kinder- und Schüler­häuser gehören 23 Einrichtungen der Tages­betreuung in städtischer Träger­schaft, 15 Schulkind­betreuungsangebote an unseren Grund­schulen sowie vier Schüler­horte. Ihnen steht ein Team aus engagierten Einrichtungs­leitungen sowie je eine Fachberatung für den Kita und für den Schulkindbereich zur Seite. Die Referatsleitung trägt die fachliche und päda­gogische Verant­wortung für die Weiter­entwicklung dieser Bereiche. Sie erstellen in einem konti­nuierlichen Prozess unter Einbeziehung aller Beteiligten der Kindertages­betreuung (kirch­liche Träger, anerkannte Träger der freien Jugend­hilfe sowie privat-gewerbliche Träger) die kommunale Bedarfs­planung. Neben der strate­gischen und pädagogischen Ausrichtung des Referats gehört zu Ihren Aufgaben – vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels und der Anforde­rungen an die Kommune – die Personal­auswahl, -führung und -entwicklung bei den städtischen Kindertageseinrichtungen, das Förderwesen, die fachliche Zusammen­arbeit mit den Trägern der Tages­betreuung, Tagespflege sowie die Kommu­nikation von Themen und Strategien in der Öffentlich­keit und die fachliche Gesamt­verantwortung. Eine Neuabgrenzung des Aufgaben­gebiets im Rahmen der laufenden Organisations­untersuchung bleibt vorbehalten. Sie haben erfolgreich ein Studium der Bereiche (Sozial-)Pädagogik, Sozial- / Bildungs­management, Public Management oder einer anderen geeigneten Fachrichtung absolviert. Idealerweise haben Sie Leitungs- und / oder Fach­beratungserfahrung in der Kindertages­betreuung und verfügen über Kenntnisse in Qualitäts­entwicklung im pädagogischen Bereich. Darüber hinaus verfügen Sie über fachliche und methodische Kompetenzen in den Bereichen Sozial­raumorientierung und Projekt­management, kennen sich im öffentlichen Zuwendungs­recht aus, lieben Heraus­forderungen und haben Freude an der Entwicklung neuer Konzepte. Wir sind ein moderner Arbeitgeber, dem die Förderung seiner Mitar­beitenden ein Anliegen ist. Vereinbarkeit von Familie und Beruf, verbunden mit entsprechenden Arbeits­formen und großzügigen Arbeitszeit­regelungen, sowie das Angebot eines günstigen Jobtickets sind Beispiele unserer Personal­entwicklungs­strategie. Eine Besetzung der Stelle durch Inanspruch­nahme von Teilzeitmodellen ist grundsätzlich vorstellbar. Die leistungs­gerechte Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe E 12 TVöD. Eine Stellen­neubewertung ist vorgesehen. Unser Grundsatz Jeder Mensch ist individuell. Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Referent Fußverkehr (m/w/d) im Team Fuß- und Radverkehr

Fr. 09.04.2021
Stuttgart
Die NVBW – Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH unterstützt das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg dabei, das Land zum Wegbereiter einer modernen und nachhaltigen Mobilität der Zukunft zu machen. Um dieser Herausforderung gewachsen zu sein, beschäftigen wir Experten in den Bereichen Planung und Förderprogramme, Recht und Wirtschaft, Marketing, Qualität, Erlöse sowie Neue Mobilität. Referent Fußverkehr (m/w/d) im Team Fuß- und Radverkehr Das Team Fuß- und Radverkehr übernimmt im Auftrag des Ministeriums für Verkehr vielfältige Aufgaben der landesweiten Fuß- und Radverkehrsförderung sowie bei der Schaffung lebenswerter und verkehrsberuhigter Ortsmitten. Die Fußverkehrsförderung soll deutlich intensiviert und inhaltlich weiter-entwickelt werden. Mit der zusätzlichen Stelle soll diese Entwicklung aktiv mitgestaltet werden. Inhaltliche und strategische Weiterentwicklung der landesweiten Fuß-verkehrsförderung in Abstimmung mit dem Ministerium für Verkehr Entwicklung und Umsetzung von Leitprojekten mit dem Ziel einer deutlichen Steigerung der Wirksamkeit und Sichtbarkeit Stärkung der Zusammenarbeit mit beteiligten Akteuren im Land, fachliche Beratung und Vernetzung, aktive Mitwirkung beim Strukturaufbau Steuerung von landesweiten Maßnahmen und Modellprojekten Systematische Entwicklung des Themenfelds Fußverkehr in der Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) Abgeschlossenes Studium mit Bezug zu Mobilitätsthemen Berufserfahrung sowie Fach- und Branchenkenntnisse Konzeptionelle und strategische Fähigkeiten, Gestaltungswille und sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Lust auf das Arbeiten in einem politischen Umfeld, Zielorientierung, Kreativität, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Erfahrung in der Leitung von Projekten mit externen Dienstleistern und in der Steuerung zahlreicher paralleler Aktivitäten Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Verwaltungen der Landes- und der kommunalen Ebene Interessante Aufgaben in einem teamorientierten Umfeld Viele Benefits (flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsangebote, Zuschuss zum Firmenticket, Altersvorsorge, Work-Life-Balance-Angebote u.v.m.) Eine unbefristete Stelle, die gemessen an Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung und den übertragenen Aufgaben mit einer Vergütung bis E13 TV-L bewertet werden kann Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Betriebsaufnahmen im Schienenpersonennahverkehr

Fr. 09.04.2021
Stuttgart
Die NVBW – Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH unterstützt das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg dabei, das Land zum Wegbereiter einer modernen und nachhaltigen Mobilität der Zukunft zu machen. Um dieser Herausforderung gewachsen zu sein, beschäftigen wir Experten in den Bereichen Planung und Förderprogramme, Recht und Wirtschaft, Marketing, Qualität, Erlöse sowie Neue Mobilität. Projektmanager (m/w/d) Betriebsaufnahmen im Schienenpersonennahverkehr Im Vorfeld der neuen Schieneninfrastruktur (Tiefbahnhof Stuttgart, Neubaustrecke Wendlingen – Ulm) planen wir ein attraktives Verkehrsangebot im Schienenpersonennahverkehr und bereiten die Ausschreibungen für die Verkehrsleistungen vor. Zusätzlich werden in den nächsten Jahren im Land weitere Verkehrsverträge neu ausgeschrieben. Das Team Projektmanagement begleitet fachübergreifend die Prozesse von der Ausschreibung bis zur Aufnahme des Betriebs und ist verantwortlich für die erfolgreiche Umsetzung. Für diese spannende Aufgabe brauchen wir Ihre Unterstützung. Aufstellung, Überwachung und Fortschreibung von Projektstruktur- und -zeitplänen Laufende Projektsteuerung und -organisation, Qualitätssicherung, Reporting Fachübergreifende Unterstützung der technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Prozesse im Unternehmen Regelmäßige Abstimmung mit Projektbeteiligten Vorbereitung von Gremiensitzungen Eigenverantwortliches und selbstständiges Handeln Ein Studium, das Sie zur Erfüllung der Aufgaben befähigt Berufserfahrung im Projektmanagement von vergleichbaren Projekten Kenntnisse aus dem Eisenbahnbetrieb sind vom Vorteil Spaß an Organisations- und Strategieentwicklung Verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und gute Kommunikationsfähigkeiten sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel) und MS Project Auch unter Termindruck übernehmen Sie Verantwortung für eine erfolgreiche Projektumsetzung Schnelle Auffassungsgabe, Eigeninitiative, analytisches und vernetztes Denken sowie Teamgeist Ein hochmotiviertes Team in einem sich dynamisch entwickelnden Unternehmen im Herzen Stuttgarts Ein facettenreiches, herausforderndes Aufgabengebiet mit selbstständiger und kreativer Arbeitsweise sowie attraktive Konditionen Eine unbefristete Stelle, die gemessen an Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung und den übertragenen Aufgaben mit einer Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 bewertet werden kann Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt
Zum Stellenangebot


shopping-portal