Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 137 Jobs in Ditzingen

Berufsfeld
  • Angestellte 28
  • Beamte Auf Landes- 27
  • Kommunaler Ebene 27
  • Sachbearbeitung 14
  • Teamleitung 14
  • Abteilungsleitung 12
  • Bereichsleitung 12
  • Leitung 11
  • Projektmanagement 6
  • Gruppenleitung 5
  • Bauwesen 4
  • Justiziariat 4
  • Netzwerkadministration 4
  • Rechtsabteilung 4
  • Sozialarbeit 4
  • Systemadministration 4
  • Weitere: Öffentlicher Dienst 4
  • Assistenz 3
  • Betriebs- 3
  • Bilanzbuchhaltung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 135
  • Ohne Berufserfahrung 70
  • Mit Personalverantwortung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 117
  • Teilzeit 71
  • Home Office 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 111
  • Befristeter Vertrag 24
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Franchise 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Referenten (m/w/d) im Bereich Freiraumplanung/ Regionalentwicklung

Mi. 05.08.2020
Stuttgart
Der Verband Region Stuttgart ist mit seiner direkt gewählten Regionalversammlung die politische Ebene der Region Stuttgart. Er leistet einen entscheidenden Beitrag dazu, die Region wirtschaftsstark, lebenswert und nachhaltig zu gestalten. Dies geschieht insbesondere durch die erfolgreiche Arbeit beim Thema Mobilität: Weiterentwicklung des öffentlichen Nahverkehrs (u.a. als S-Bahn-Aufgabenträger), regionales Verkehrsmanagement und Regionalverkehrsplanung. Auch in der Regionalplanung sowie der Wirtschafts- und Tourismusförderung setzt der Verband wichtige Entwicklungsimpulse. Wir suchen für verschiedene Aufgaben im Bereich Freiraumplanung/ Regionalentwicklung zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) (bis EG 13 TVöD, 100%, zunächst befristet bis 30.06.2021) Vorbehaltlich einer für Ende des Jahres anstehenden Förderzusage besteht Aussicht auf eine Verlängerung der Stelle bis Februar 2023. Projektbearbeitung im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte mit dem Fokus Freiraum- und Siedlungsplanung sowie Biotopverbund im regionalen Maßstab Weitere Aufgaben im Bereich der Regional- und Freiraumplanung Aufgrund der notwendigen Flexibilität der Geschäftsstelle ist eine Aufgabenveränderung möglich ein abgeschlossenes Hochschulstudium einer planerischen Fachrichtung mit Bezug zu den Aufgabenschwerpunkten konzeptionelles sowie vernetztes und interdisziplinäres Denken und Handeln, Flexibilität selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Kooperationsbereitschaft Engagement und Einsatzfreude sicheres und verbindliches Auftreten Kommunikationsstärke in Wort und Schrift Wünschenswert wären erste Berufserfahrungen im Bereich Projektbearbeitung (idealerweise Durchführung von internationalen/nationalen Forschungsprojekten) Kenntnisse in ArcGIS 10.5.1 Englischkenntnisse ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet einen attraktiven Arbeitsplatz im Zentrum von Stuttgart gleitende Arbeitszeit gute Fortbildungsmöglichkeiten freiwillige soziale Leistungen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/-innen (m/w/d) für die Bestattungsannahme in Teilzeit

Mi. 05.08.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Garten-, Friedhofs- und Forstamt Zwei Mitarbeiter/-innen (m/w/d) für die Bestattungsannahme in Teilzeit (je 50 %) baldmöglichst, unbefristet, in der Abteilung Friedhöfe für die Dienststelle Bestattungen und Gräberverwaltung.Der Aufgabenbereich beinhaltet u. a. Tätigkeiten aus der Verwaltung der Grabnutzungsrechte, dem technischen Bereich sowie die verwaltungsmäßige Abwicklung von Bestattungen. Es handelt sich um eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit. Bearbeitung von Grabrechtsangelegenheiten wie Einräumungen, Verlängerungen und Übertragungen von Gräbern Bestattungsannahme inklusive Prüfung und Registrierung von Bestattungspapieren Bearbeitung von Grabrückgaben allgemeiner Schriftverkehr zu friedhofs- oder bestattungsrechtlichen Anfragen Beratung von Kunden/-innen (m/w/d) zu allen Fragen rund um die Themen Bestattung, Gräber und Friedhöfe Mitarbeit im Rechnungswesen Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. einen Abschluss als Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anderen Bereich mit einschlägigen Erfahrungen in dem oben geschilderten Aufgabenbereich Erfahrung und Freude am Umgang mit Kunden/-innen (m/w/d) und Bürgern/-innen (m/w/d) gute Kenntnisse und Erfahrungen in allgemein üblichen und berufsspezifischen EDV-Anwendungen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Bewusstsein für wirtschaftliches, ergebnis- und dienstleistungsorientiertes Arbeiten die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 5 TVöD ein engagiertes, kollegial unterstützendes Team regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket.
Zum Stellenangebot

Elektromeister/-in (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Tiefbauamt – Eigenbetrieb Stadtentwässerung eine/-n Elektromeister/-in (m/w/d) baldmöglichst, unbefristet, für die Abteilung Klärwerke und Kanalbetrieb, Dienststelle Klärwerke. Leitung der Elektrowerkstatt mit 15 Mitarbeitenden auf dem Hauptklärwerk Mühlhausen Betreuung der Elektro-, Mess-, Steuer- und Regeltechnik für Einrichtungen zur Energieverteilung in 10kV und 0,7/0,4kV-Netzen Unterstützung bei der Anlagenoptimierung unter verfahrens- und energietechnischer Betrachtungsweise Prüfung nach DGUV V3 und VDE-Vorschriften Materialwirtschaft und die Fortführung der Anlagendokumentation Teilnahme an der Rufbereitschaft nach erfolgter Einarbeitung eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektromeister/-in (m/w/d) oder Elektrotechniker/-in (m/w/d) Was sollten Sie außerdem mitbringen? Erfahrung in der Personalführung idealerweise Mittelspannungsschaltberechtigung SAP-Kenntnisse Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit und Eigeninitiative Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit das Beherrschen der deutschen Sprache mit guter Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift gute EDV-Kenntnisse Fahrerlaubnis der Klasse B bei ausländischen Abschlüssen die Vorlage einer Anerkennung in Deutschland eine interessante, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit im Stadtgebiet Stuttgart gleitende Arbeitszeiten eine fundierte Einarbeitung durch ein erfahrenes Team Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bezuschusstes Mittagessen vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket. Wir bieten Ihnen eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 9b TVöD bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) Qualitäts- und Wissensmanagement in Teilzeit (50 %)

Mi. 05.08.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Jobcenter Stuttgart baldmöglichst, unbefristet, eine/-n Sachbearbeiter/-in (m/w/d) Qualitäts- und Wissensmanagement in Teilzeit (50 %) Der/Die Stelleninhaber/-in (m/w/d) agiert in enger Zusammenarbeit mit der Amtsleitung und ist dieser direkt unterstellt. Die Landeshauptstadt Stuttgart als zugelassener kommunaler Träger gewährleistet die Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II in kommunaler Verantwortung. Die Umsetzung übernimmt das Jobcenter Stuttgart mit rund 620 Mitarbeitenden als Amt der Stadtverwaltung. Der/Die Sachbearbeiter/-in (m/w/d) Qualitäts- und Wissensmanagement unterstützt und berät das Jobcenter Stuttgart in Fragen des Qualitäts- und Wissensmanagements. Koordination und Weiterentwicklung des im Jobcenter eingeführten und zertifizierten Qualitätsmanagementsystems (DIN ISO 9001:2018 und AZAV) in Zusammenarbeit mit den Leitungskräften und den Mitarbeitenden Koordination der Zirkel- und Prozessgruppenarbeit sowie Mitarbeit an Fachtagen, Klausuren und Projektgruppen mit dem Ziel die Dienstleistungsprozesse im Jobcenter partizipativ weiter zu entwickeln Weiterentwicklung des Prozessmanagements mit Unterstützung der ämterübergreifenden Strukturen Umsetzung und Weiterentwicklung des Beschwerde- und Verbesserungsmanagements sowie der Kunden/-innen- und Mitarbeitenden-Befragungen (m/w/d) Vorbereitung und Durchführung von Managementbewertungen sowie von internen Audits und externen Begutachtungen und Zertifizierungen Mitwirkung im Qualitätsorientierten Wissens- und Informationssystems (QuWIS) innerhalb des Jobcenters Sicherstellung der Bereitstellung relevanter fachlicher und organisatorischer Informationen für die Mitarbeitenden in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und Stabstellen Mitarbeit in internen und externen Gremien einen Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) (m/w/d), Bachelor of Arts Public Management, Bachelor of Arts (Studiengang: Soziale Arbeit / Sozialwesen / Sozialpädagogik / Sozialwirtschaft), einen Abschluss als Verwaltungsfachwirt/-in (m/w/d) mit Angestelltenprüfung II oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung ist wünschenswert Zusatzqualifikationen im Bereich Qualitätsmanagement z. B. Qualitätsbeauftragte/-r (m/w/d) Erfahrung mit dem Betrieb von gängigen Qualitäts- und Risikomanagementsystemen und Kenntnisse in der einschlägigen Fachliteratur sind von Vorteil  einen sicheren Umgang mit IT-Verfahren, insbesondere mit den gängigen Office-Anwendungen einen gewandten, klaren schriftlichen Ausdruck und Fähigkeit zur verständlichen Darstellung komplizierter Zusammenhänge Darüber hinaus die Fähigkeit zum selbstständigen, engagierten, flexiblen, sorgfältigen Arbeiten eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, analytische Denkweise, Planungs- und Organisationsgeschick sowie die Fähigkeit Wissen und Erfahrungen aktiv einzubringen und sich kurzfristig auf neue Aufgaben einzustellen Verhandlungskompetenz (Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit) ein verbindliches und wertschätzendes Auftreten eine intensive Einarbeitung ein engagiertes und kollegiales Team regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket. Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 12 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung, bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.
Zum Stellenangebot

Leitung der Abteilung Arbeitsschutz und Personalfürsorge (w/m/d)

Mi. 05.08.2020
Stuttgart
Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein innovatives Unternehmen – gegründet im September 2018 mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin. Das Unternehmen plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamtdeutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km. Dafür arbeiten wir in der Berliner Zentrale und den zehn Niederlassungsstandorten in der gesamten Republik. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin. Ab dem planmäßigen Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Autobahn GmbH in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards, einem effizienten Betrieb sowie deren Erhalt ist erklärtes Unternehmensziel. Dabei setzen wir auf digitale Steuerung und Vernetzung, exzellente Ingenieursleistung, gute Facharbeit, transparente Entscheidungen und ein hochmotiviertes und engagiertes „Team Autobahn“ für das Bundesautobahnnetz. Für die Niederlassung Südwest mit Sitz in Stuttgart-Vaihingen, ab Ende des Jahres 2020 dauerhaft in Stuttgart-Obertürkheim, suchen wir ab dem 1. Oktober 2020 die Leitung der Abteilung Arbeitsschutz und Personalfürsorge (w/m/d) Unterstützung des Aufbauteams beim Aufbau der Autobahn GmbH und der Niederlassung Südwest Leitung der Abteilung Arbeitsschutz und Personalfürsorge, insbesondere Festlegung und Kontrolle der Zielerreichung der Abteilung, Koordination der Prozesse und Verwaltungsabläufe, disziplinarische und fachliche Führung des Personals der Abteilung Sicherstellung und Kontrolle der Durchführung aller erforderlichen Maßnahmen aus dem Aufgabenbereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, insbesondere der Wirksamkeit der Arbeitsschutz- und Gesundheitsschutzmaßnahmen, Umsetzung von Maßnahmen aus internen Audits und Umsetzung der Arbeitsschutzrichtlinien im Niederlassungsbereich Steuerung und Unterstützung der Führungskräfte der Niederlassung Südwest sowie der Außenstellen im Niederlassungsgebiet in den Fragen und Aufgaben des allgemeinen Arbeits- und Gesundheitsschutzes Steuerung der Aufnahme neuer Ideen und Verbesserungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz aus dem Niederlassungsbereich und den Außenstellen im Niederlassungsbereich, Beurteilung und Weiterleitung zur Abteilung Arbeitsschutz in Berlin Steuerung der Abstimmung mit der Stabsstelle Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Niederlassungsleitung Steuerung der Durchführung der Reisekostenabrechnung und der Beantwortung aller in diesem Zusammenhang aufkommenden Fragestellungen Steuerung der Durchführung aller Maßnahmen rund um die Zeiterfassung, den Urlaub und den Arbeitszeitausgleich Koordination der geschäftsbereichs- und abteilungsübergreifenden Prozesse Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Verwaltungswissenschaften, des Ingenieurwesens im Fachgebiet Sicherheitstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Führungserfahrung Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägtem Engagement Belastbarkeit, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick Eine ausgeprägte Befähigung zum eigenständigen, konzeptionellen und zweckmäßigen Arbeiten sowie eine hohe Motivation Sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie einschlägige EDV-Kenntnisse Reisebereitschaft innerhalb des Niederlassungsgebiets Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland Einen attraktiven Arbeitgeber in 100%igem-Bundeseigentum Eine gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben Eine attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A Ein hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft Ein motiviertes, schnell wachsendes Team Eine betriebliche Altersversorgung bei der VBL
Zum Stellenangebot

Accountmanagerin / Accountmanager (m/w/d) im Bereich Account- und Projektmanagement

Mi. 05.08.2020
Stuttgart
Die BITBW ist die zentrale IT-Dienstleisterin für die gesamte Landesverwaltung in Baden-Württemberg. Wir sorgen dafür, dass die Landesverwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Sie möchten einen Teil dazu beitragen? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst! Accountmanagerin / Accountmanager (m/w/d) im Bereich Account- und Projektmanagement Sie haben die Verantwortung für die umfassende Betreuung großer Bestandskunden der Landesverwaltung. Sie kennen die täglichen Herausforderungen Ihrer Kunden, haben den Gesamtüberblick über deren IT-Bedarfe und unterstützen deren strategische Entwicklung Ihre Aufgaben beinhalten die Beratung anhand des Serviceportfolios der BITBW sowie die Aufnahme neuer Anforderungen. Hierbei werden Sie in technischen Fragestellungen unterstützt Sie verantworten die kaufmännische Angebotsabwicklung und steuern die Anforderungsumsetzung. Im Alltag arbeiten Sie eng mit unseren Projektmanagern und anderen Business Units zusammen Sie sind für die Jahresplanung in Zusammenarbeit mit Ihren Kunden verantwortlich und bringen die Sicht des Kunden bei der Weiterentwicklung von neuen / bestehenden Services ein Sie verfügen über ein Hochschulstudium der Informatik oder einer betriebswirtschaftlichen Fachrichtung bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Sie verfügen idealerweise über Erfahrung in der Beratung und Betreuung von Kunden in größeren und heterogenen IT-Infrastrukturen. Wünschenswert wären Erfahrungen im Bereich der öffentlichen Verwaltung Sie verfügen über eine hohe IT-Affinität und technologisches Verständnis, um für die Anforderungen unserer Kunden passgenaue Lösungen anhand des Serviceportfolios anzubieten und die Entwicklung neuer Dienstleistungen mit zu gestalten Sie besitzen ein kunden- und lösungsorientiertes Auftreten, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Dienstleistungsverständnis Eine Zertifizierung nach ITIL und Kenntnisse im BSI-Grundschutz sind wünschenswert, jedoch keine Bedingung Sehr flexible Arbeitsmodelle wie großzügige Gleitzeitregelung, individuelle Teilzeitangebote, Homeoffice und Eltern-Kind-Büro Teilzeitbeschäftigung ist bei uns willkommen – bitte geben Sie uns Ihren gewünschten Arbeitsumfang an Strukturierte Einarbeitung mit Patenprogramm sowie umfassende Fort- und Weiterbildungen Kooperation mit einem Fitness-/Wellnesspartner, Zuschuss zum JobTicket BW, ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung und eine Kantine Sicherer Arbeitsplatz und die Möglichkeit einer Verbeamtung Tarifliche Vergütung bis EG 11 TV-L bzw. bei Beamtinnen und Beamten bis Bes. Gr. A 12 Eine Zusatzversorgung als Betriebsrente und ggf. eine Personalgewinnungszulage bei Tarifbeschäftigten
Zum Stellenangebot

Steuerfachleute (m/w/d) zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle

Di. 04.08.2020
Stuttgart, Leonberg (Württemberg), Sindelfingen, Ulm (Donau), Freiburg im Breisgau, Karlsruhe (Baden), Pforzheim, Heilbronn (Neckar)
Der Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V. ist einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Mit deutschlandweit über 700 Beratungsstellen beraten wir insgesamt über 240.000 Mitglieder rund um ihre Einkommensteuererklärung im Rahmen der Beratungsbefugnis begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG. Seit Gründung des Vereins im Jahr 1996 stehen wir unseren Beratungsstellenleitern als starker Partner beratend und tatkräftig zur Seite. Mit unserer jahrelangen Erfahrung und dem prämierten & praxiserprobten Franchise Konzept zur Eröffnung einer Beratungsstelle begleiten wir gerne auch Sie in eine erfolgreiche Zukunft.Steuerfachleute (m/w/d) wie z. B. Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Steuerberater zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle im Haupt- oder Nebenberuf für die Standorte Stuttgart, Leonberg, Sindelfingen, Ulm, Freiburg, Karlsruhe, Pforzheim und Heilbronn. Sie sind oder waren auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts tätig und möchten endlich Ihr eigenes Ding machen? Dann eröffnen Sie Ihre eigene Beratungsstelle am Ort Ihrer Wahl. Gestalten Sie die Tätigkeit nach Ihren Wünschen und passen Sie die Arbeit an Ihre Lebenssituation an, egal ob haupt- oder nebenberuflich. Wir unterstützen Sie dabei und geben Ihnen Sicherheit bei Ihrem Karrieresprung in die Selbständigkeit. Ihre Aufgaben: selbständige Leitung Ihrer Beratungsstelle ganzjährige steuerliche Beratung und Betreuung Ihrer Mandanten (Mitglieder) Erstellung von Einkommensteuererklärungen Korrespondenz mit dem Finanzamt Prüfung der Steuerbescheide und Erhebung von Einsprüchen Gewinnung von Neu-Mitgliedern Kaufmännische Ausbildung und eine mindestens dreijährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts gemäß § 23 (3) StBerG. Typische Berufe, die für die Leitung einer Beratungsstelle prädestiniert sind: Steuerfachangestellter (m/w/d) Steuerfachgehilfe (m/w/d) Steuerfachwirt (m/w/d) Steuerberater (m/w/d) Bilanzbuchhalter (m/w/d) Steuersachbearbeiter (m/w/d) in Unternehmen ehemaliger Finanzbeamter (m/w/d) Rechtsanwalt (m/w/d) flexible Zeit- und Arbeitseinteilung freie Standortwahl überdurchschnittliche Grundvergütung lukrative Sonderboni keine Umsatzvorgaben kostenlose Weiterbildungen (praxisbezogene Steuerseminare, Online-Seminare) kostenlose Unterstützung beim Aufbau Ihrer Beratungsstelle Ausstattung Ihrer Beratungsstelle (Firmenschild, Stempel, etc.) Steuersoftware inklusive Cloud-Lösung professionelle Mitgliederverwaltung Online-Auftritt (eigene Webseite, Google My Business) 1.000 Euro Werbeaktionspaket plus laufend weitere Werbekostenzuschüsse Beratung durch die Marketingabteilung fachliche Unterstützung durch Steuerexperten-Hotline kostenlose Versicherung bei Beratungsfehlern individuelle Einschulung für Steuer- und Verwaltungssoftware per Online-Fernwartung Expertenteam für Technik- & Organisationsfragen App & Onlineportal für eine zeitgemäße Steuerkommunikation mit Mandanten und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Verwaltungsleiter (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Stuttgart
Die Israelitische Religions­gemein­schaft Württem­bergs K.d.ö.R. (IRGW) ist die jüdische Gemeinde für Württemberg, die knapp 2900 Gemeinde­mit­glieder zählt. Zu unserer Gemeinde mit 3 Synagogen und mehreren Zweig­stellen gehören: Rabbinat (3 Rabbiner), religiöses Personal, Erzie­hungs­wesen, Jugend­zen­trum, Sozial­abteilung und alters­gerech­tes Wohnen. Hinzu kommen Finanz-, Verwal­tungs- und Perso­nal­wesen, Sicherheit, Haustechnik, EDV, Kultur und Veran­stal­tungen. Insgesamt sind über 90 Personen in Teil- und Vollzeit beschäftigt, sowie über 100 Ehren­amtliche. Für den nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einenVerwaltungsleiter (m/w/d)Sie führen die Verwaltung und vereinigen die Rollen Personalleiter /in und Verwaltungsdirektor /in unter einem Hut.Vorgesetzter oder Vorgesetzte von allen Abteilungsleitern/innen und Ihnen direkt zugeordneter Mitarbeiter/innenSie koordinieren zwischen den Abteilungen und stellen klare Arbeits­prozesse sicherSie führen ein Projektmanagementsystem ein Sie sind Bindeglied zwischen dem ehrenamtlichen Vorstand und den hauptamtlichen Mitarbeitern/innenKoordination und Planung der KostenSie führen ein Leistungsbeurteilungssystem einErstellung einer aktuellen PersonalplanungVertrauensvolle Zusammenarbeit mit der MitarbeitervertretungEtablierung eines Immobilienmanagements und Instandhaltung des Immobilienbesitzes Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder kaufmännisches Studium mit Fachrichtung Personal oder einschlägige Erfahrung Mehrjährige Erfahrung in der Personalführung   Sie sind eine Führungspersönlichkeit, die die Potentiale der Mitarbeiter/innen entdeckt, schätzt und weiterentwickelt. Sie haben weitere Qualifikationen in allen Aspekten der Mitarbeiter­führung und fördern eine positive Weiterentwicklung der „Teamwork“-Kultur in unserer Gemeinde, damit alle motiviert sind, gemeinsame Ziele zu erreichen  Wenn Sie solide Kenntnisse in Finanzwesen, Erfahrung in der Wirtschafts­führung und Kenntnisse über Judentum sowie Fremd­sprachen haben, ist das von Vorteil Attraktive VergütungUrlaubs­geld und Cha­nukkah­geldDie gesetzlichen Feiertage sowie die jüdi­schen Feiertage werden berück­sichtigt30 Tage UrlaubZentral gelegener Dienstort mit sehr guter ÖPNV-AnbindungU. v. m.
Zum Stellenangebot

Architekt (m/w/d) Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Ing. / Master

Di. 04.08.2020
Fellbach (Württemberg)
Die Große Kreisstadt Fellbach (ca. 46.000 Einwohner) liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Stuttgart und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Als Arbeitgeberin überzeugt die Stadt mit optimalen Rahmenbedingungen in einem modernen, innovativen Arbeitsumfeld. Die Stadt Fellbach fördert aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern. Das Amt für Hochbau und Gebäudemanagement sucht für die neu geschaffene Stelle einen Architekten (m/w/d) Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Ing. / Master Projektleitung von städtischen Baumaßnahmen (mit Vergabe der Planerleistungen) Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Umbauten an städtischen Gebäuden nach den Leistungsphasen der HOAI Termin- und Kostenkontrolle sowie Rechnungsprüfung Begleitende Bauleitung sowie Durchführen von Abnahmen Erarbeitung von Machbarkeitsstudien Sonderaufgaben Gute Kenntnisse in AutoCAD (AutoCAD 3d) und MS Office Sicherheit in der Anwendung der VOB (mit Schwerpunkt Vergaberecht) und HOAI Berufserfahrung in der Projektleitung Kompetenz in Gestaltung und Ausführung Verhandlungssicherheit, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit Die Stelle kann in Vollzeit, aber auch in Teilzeit ausgeübt werden. Bitte teilen Sie uns Ihren gewünschten Beschäftigungsumfang mit. Eingruppierung nach Entgeltgruppe 12 TVöD Leistungsentgelt nach § 18 TVöD, derzeit pauschaliert Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 75 v.H. bei Benutzung des ÖPNV (VVS Jobticket) Zusammenarbeit mit einem engagierten und leistungsstarken Team aus Architekten und Bauleitern Betriebliche Gesundheitsförderung Entgeltumwandlung zur Altersvorsorge Betriebliche Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot

Statistiker (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Stuttgart
Der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband (BWGV) ist eine der bedeutendsten und mitgliedstärksten Wirtschaftsorganisationen im Südwesten. Unsere Aufgabenschwerpunkte sind die vier Säulen: Beratung, Bildung, Prüfung und Interessenvertretung für unsere Mitgliedsgenossenschaften in genossenschaftlichen, rechtlichen, steuerrechtlichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. Wer beruflich vorankommen will, braucht einen Arbeitgeber mit sicheren Perspektiven. Fest verankert in Baden-Württemberg, stehen wir für Tradition und ein seit 150 Jahren bewährtes Geschäftsmodell mit rund 800 Genossenschaften aus 50 Branchen. Gemeinsam gestalten wir Erfolge und schauen selbstbewusst nach vorne. Engagierten Menschen bieten wir attraktive Entwicklungschancen und ein Arbeitsumfeld, das begeistert. Am Standort Stuttgart suchen wir in Vollzeit für unsere Tochtergesellschaft VR Data GmbH Statistiker (m/w/d) Verantwortlicher Produkt-Manager für verschiedene statistische Analysen: Von der Erhebung bzw. dem Datenmanagement über die Auswertung bis hin zum Kundensupport. Qualitätssicherung der Daten bzw. Produkte. Fachlicher Ansprechpartner für Themen der Bankenstatistik. Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Statistik, der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Statistik oder der Wirtschaftsinformatik. Idealerweise Erfahrung im Datenmanagement bzw. in Data Science. Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (SQL). Sehr gute Kenntnisse des Tabellenkalkulationsprogramms Microsoft Excel. Eine selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise. Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Eine Wertekultur, die von Wertschätzung und Gemeinschaftssinn geprägt ist. Agile Arbeitsmethoden, dynamische Teams und flache Hierarchien. Moderne und zukunftsweisende Arbeits- und Bürowelten. Vertrauen und Freiraum für die eigene Entwicklung mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Flexible Arbeitszeitmodelle und attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal