Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 229 Jobs in Erlensee

Berufsfeld
  • Teamleitung 30
  • Leitung 27
  • Gruppenleitung 21
  • Sachbearbeitung 18
  • Sozialarbeit 18
  • Angestellte 17
  • Beamte Auf Landes- 14
  • Kommunaler Ebene 14
  • Bauwesen 12
  • Assistenz 11
  • Sekretariat 10
  • Projektmanagement 9
  • Netzwerkadministration 8
  • Systemadministration 8
  • Abteilungsleitung 7
  • Bereichsleitung 7
  • Justiziariat 7
  • Rechtsabteilung 7
  • Architektur 4
  • Bilanzbuchhaltung 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 211
  • Ohne Berufserfahrung 114
  • Mit Personalverantwortung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 207
  • Teilzeit 96
  • Home Office möglich 89
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 168
  • Befristeter Vertrag 44
  • Ausbildung, Studium 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Praktikum 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Technische:n Angestellte:n (w/m/d) Tragwerksplanung

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Ein guter Plan ist das Fundament nachhaltiger Entwicklung. Darum suchen wir Sie als Technische:n Angestellte:n (w/m/d) Tragwerksplanung für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und sorgen für ein Frankfurt, das über sich hinauswächst! Das Amt für Bau und Immobilien ist als zentraler Ansprechpartner in Bau- und Immobilienfragen für alle städtischen Bedarfsträger zuständig, somit werden alle immobilienwirtschaftlichen Kompetenzen an einer Stelle in der Stadtverwaltung gebündelt. Wir suchen befristetet für den Zeitraum vom 01.01.2023 bis 31.12.2024 eine:n  Technische:n Angestellte:n (w/m/d) TragwerksplanungVollzeit, Teilzeit, EGr. 12 TVöD Fachprojektleitung in der Tragwerksplanung von Neubau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen in allen HOAI-Leistungsphasen fachliche Beratung der Technischen Objektmanager:innen, Projekt- und Fachprojektleitungen von Tragwerksplanungen Mitwirkung bei Ingenieurvergaben und Verträgen sowie kfm. Abwicklung der Tragwerksplanung Mitwirkung bei der Entwicklung und Fortschreibung von Qualitätsstandards abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) /Bachelor/) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder konstruktiver Ingenieurbau oder vergleichbare Fachrichtung mehrjährige Berufserfahrung qualifizierte Kenntnisse in der tragwerksplanerischen Bearbeitung von Neubau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen gute Kenntnisse im Bereich der Tragwerksplanung sowie Kenntnisse im Bereich des konstruktiven Brandschutzes und der Geotechnik gute fachliche EDV-Kenntnisse (z.B. MS- Office-Programme) hohe Arbeitssorgfalt Zuverlässigkeit Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen Verhandlungsgeschick kooperatives Verhalten interkulturelle Kompetenz umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung ein modernes und kollegiales Arbeitsumfeld bei einer sicheren und sozialen Arbeitgeberin eine ausgewogene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für den Bereich Electronics, Micro and New Energy Production Technologies

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Der VDMA vertritt mehr als 3.400 deutsche und europäische Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. Die Industrie steht für Innovation, Exportorientierung und Mittelstand. Die Unternehmen beschäftigen rund vier Millionen Menschen in Europa, davon mehr als eine Million allein in Deutschland. Der Maschinen- und Anlagenbau steht für ein europäisches Umsatzvolumen von rund 800 Milliarden Euro. Im gesamten Verarbeitenden Gewerbe trägt er mit einer Wertschöpfung von rund 270 Milliarden Euro den höchsten Anteil zum europäischen Bruttoinlandsprodukt bei. Der Fachverband Electronics, Micro and New Energy Production Technologies (EMINT) vertritt die Branchen der Elektronikproduktions-Ausrüster, der Mikro- und Nanotechnologie, der Batterieproduktions-Ausrüster sowie der Photovoltaik-Produktionsmittel. Thematisch eng angebunden ist die Arbeitsgemeinschaft OE-A (Organische und gedruckte Elektronik). Identifizierung, Evaluierung und Kommunikation von Markttreibern und neuen Technologien Sensibilisierung und Informierung der Mitglieder für aktuelle Branchenthemen Organisation von Messen und Sitzungen sowie von Roadshows Unterstützung der Mitglieder bei der Markterschließung Öffentlichkeitsarbeit für die Fachabteilung Micro Technologies sowie politische Interessenvertretung Identifizierung, Formulierung und Betreuung von Projekten für die Fachabteilung Micro Technologies Mitgliederwerbung und Netzwerkpflege Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieur / Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation Kommunikationsstärke sowie vertriebsorientiertes Auftreten Eigenverantwortliches Handeln, Leistungsbereitschaft und Organisationsstärke Begeisterungsfähigkeit für innovative Themen Nationale und internationale Reisebereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französisch sowie weitere Fremdsprachen von Vorteil Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Programme) sowie die Fähigkeit, sich schnell in die VDMA-internen Softwaresysteme einzuarbeiten Umfassende Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich Modernes, angenehmes Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten Team Eigenverantwortliches Arbeiten Vernetzung mit interessanten Menschen Flexible Arbeitszeit Viele zusätzliche soziale Leistungen
Zum Stellenangebot

Prüfungsassistent/innen (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart
Der Prüfungsverband deutscher Banken e.V. ist ein wichtiger Bestandteil des Einlagensicherungssystems des privaten Bankgewerbes. Durch seine Tätigkeit als Risikomanager für die Einlagensicherung leistet er einen bedeutsamen Beitrag für den Erhalt der Stabilität und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der privaten Banken im Speziellen und des Finanzplatzes im Allgemeinen. Zur Verstärkung unseres Bereichs "Einlagensicherungsprüfung" suchen wir ab sofort: Prüfungsassistent*innen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt auf Kreditinstitute für die Regionen Hamburg, Berlin, Köln/Düsseldorf, Rhein-Main (Frankfurt am Main), Stuttgart/München Sie leisten einen wichtigen Beitrag bei turnusmäßigen und anlassbezogenen Prüfungen nach dem Statut des Einlagensicherungsfonds und dem Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) zur Einschätzung der Gefahr des Eintritts von Entschädigungsfällen bei Instituten (Einlagensicherungsprüfungen). Ihr Prüfungsgegenstand sind rund 180 Institute des privaten Bankgewerbes mit vielfältigen Geschäftsmodellen (Großbanken, Pfandbriefbanken, Inhabergeführte Banken, Vermögensverwaltungsbanken, Transaktionsbanken, Konsumentenkreditbanken, Autobanken, Neo-Banken, Bausparkassen u.a.), die Sie in ihrer Verschiedenheit in kurzer Zeit kennenlernen werden. Sie beurteilen bei den Prüfungen insbesondere die Zukunftsaussichten der Institute, vorwiegend mit Blick auf die Geschäftsmodelle/die Geschäftsplanung, das Risikomanagementsystem sowie geschäftsmodellabhängige Prüffelder (insbesondere Kreditgeschäft). Sie tragen zum Erfolg des gesamten Prüfungsteams bei, das von einer erfahrenen Prüfungsleitung angeführt wird. Sie wirken verantwortlich an den Prüfungen mit, wobei Sie schnell auch die eigenständige Bearbeitung einzelner Ihnen von der Prüfungsleitung zugewiesener Sachverhalte und die sachgerechte Berichterstattung über Ihre Prüfungsergebnisse übernehmen. Ihre Prüfungen erfolgen nach individuellen Gegebenheiten grundsätzlich hybrid (beim Institut vor Ort, im Home-office). Bei den Einsätzen vor Ort wird Ihre regionale Zuordnung berücksichtigt; aus betrieblichen Gründen sind jedoch auch überregionale Einsätze nicht auszuschließen. Sie unterstützen in einem kleinen Team die interne Facharbeit des Prüfungsverbands zu ausgewählten bankfachlichen Themengebieten (z. B. zu Themen des Risikomanagements oder des Kreditgeschäfts). Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang), möglichst mit den Schwerpunkten auf Wirtschaftsprüfung, Bankbetriebslehre oder Finanzen Grundkenntnisse zu bankfachlichen Themengebieten und Interesse an der diesbezüglichen Facharbeit Sehr gute analytische Fähigkeiten und genaue Arbeitsweise Ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie an Eigeninitiative und -verantwortlichkeit Reisebereitschaft in der Region sowie darüber hinaus aus betrieblichen Gründen auch überregional bundesweit Familienfreundliche, langfristige Perspektive, 30 Tage Urlaub (zzgl. 24./31.12.), Möglichkeit zum hybriden Arbeiten (beim zu prüfenden Institut vor Ort, im Homeoffice), keine saisonalen Belastungsspitzen Attraktives Vergütungspaket mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen Individuelle Fort- und Weiterbildung Bahnfahrten in der 1. Klasse, weitere Zusatzleistungen z. B. JobRad, Fitnessstudio, corporate benefits
Zum Stellenangebot

Prüfungsleiter/innen (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart
Der Prüfungsverband deutscher Banken e.V. ist ein wichtiger Bestandteil des Einlagensicherungssystems des privaten Bankgewerbes. Durch seine Tätigkeit als Risikomanager für die Einlagensicherung leistet er einen bedeutsamen Beitrag für den Erhalt der Stabilität und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der privaten Banken im Speziellen und des Finanzplatzes im Allgemeinen. Zur Verstärkung unseres Bereichs "Einlagensicherungsprüfung" suchen wir ab sofort: Prüfungsleiter*innen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt auf Kreditinstitute für die Regionen Hamburg, Berlin, Köln/Düsseldorf, Rhein-Main (Frankfurt am Main), Stuttgart/München Sie leiten turnusmäßige und anlassbezogene Prüfungen nach dem Statut des Einlagensicherungsfonds und dem Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) zur Einschätzung der Gefahr des Eintritts von Entschädigungsfällen bei Instituten (Einlagensicherungsprüfungen). Ihr Prüfungsgegenstand sind rund 180 Institute des privaten Bankgewerbes mit vielfältigen Geschäftsmodellen (Großbanken, Pfandbriefbanken, Inhabergeführte Banken, Vermögensverwaltungsbanken, Transaktionsbanken, Konsumentenkreditbanken, Autobanken, Neo-Banken, Bausparkassen u.a.), wobei Sie sich auch auf bestimmte Geschäftsmodelle fokussieren werden. Sie beurteilen bei den Prüfungen insbesondere die Zukunftsaussichten der Institute, vorwiegend mit Blick auf die Geschäftsmodelle/die Geschäftsplanung, das Risikomanagementsystem sowie geschäftsmodellabhängige Prüffelder (insbesondere Kreditgeschäft). Ihr Prüfungsmaßstab sind neben den einschlägigen aufsichtsrechtlichen Bestimmungen für Kreditinstitute insbesondere die Verhältnisse eines ordentlich geführten Instituts, was Ihnen bei der Prüfung einen weiten Ermessens- und Beurteilungsspielraum ermöglicht. Sie führen Ihre eigenen Prüfungsteams und arbeiten zusammen mit dem für die jeweilige Prüfung verantwortlichen Wirtschaftsprüfer (m/w/d); unterstützt werden Sie darüber hinaus von Experten für bestimmte Themenstellungen (z. B. ausgewählte Aspekte des Risikomanagements). Ihre Verantwortung bei den Prüfungen umfasst vor allem die Vorbereitung und Planung der Prüfung, bei der Prüfungsdurchführung die Anleitung der Mitglieder des Prüfungsteams und die Qualitätssicherung ihrer Arbeitsergebnisse, die eigenständige Bearbeitung komplexer Sachverhalte, die Koordination von Experteneinsätzen, die sachgerechte Berichterstattung über die Prüfungsergebnisse sowie die regelmäßige Kommunikation mit den geprüften Banken und dem verantwortlichen Wirtschaftsprüfer (m/w/d). Ihre Prüfungen erfolgen nach individuellen Gegebenheiten grundsätzlich hybrid (beim Institut vor Ort, im Homeoffice). Bei den Einsätzen vor Ort wird Ihre regionale Zuordnung berücksichtigt; aus betrieblichen Gründen sind jedoch auch überregionale Einsätze nicht auszuschließen. Sie leisten in einem kleinen Team einen wichtigen Beitrag für die interne Facharbeit zu ausgewählten bankfachlichen Themengebieten (z. B. zu Themen des Risikomanagements oder des Kreditgeschäfts). Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang), möglichst mit den Schwerpunkten auf Wirtschaftsprüfung, Bankbetriebslehre oder Finanzen Mehrjährige Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung mit dem Schwerpunkt auf Banken beziehungsweise Finanz-dienstleistungsinstituten oder in der Internen Revision bei Kreditinstituten Fundierte Kenntnisse bankfachlicher Themengebiete und Interesse an der diesbezüglichen Facharbeit Erfahrung in der Führung von kleinen/mittelgroßen Teams Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine genaue Arbeitsweise Ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie an Eigeninitiative und -verantwortlichkeit Reisebereitschaft in der Region sowie darüber hinaus aus betrieblichen Gründen auch bundesweit Familienfreundliche, langfristige Perspektive, 30 Tage Urlaub (zzgl. 24./31.12.), Möglichkeit zum hybriden Arbeiten (beim zu prüfenden Institut vor Ort, im Homeoffice), keine saisonalen Belastungsspitzen Attraktives Vergütungspaket mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen Individuelle Fort- und Weiterbildung Bahnfahrten in der 1. Klasse, weitere Zusatzleistungen z. B. JobRad, Fitnessstudio, corporate benefits
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) Tierhaltung in Teilzeit

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Die DLG e.V. versteht sich als Impulsgeber für den Fortschritt in der Land- und Ernährungswirtschaft. Sie unterstützt Persönlichkeiten, Organisationen und Unternehmen aus Landwirtschaft, Ernährungshandwerk und Industrie, Wissenschaft und Verwaltung, um Innovationen zielgerichtet umzusetzen. Dazu bietet sie kompetente und praxisnahe Dienstleistungen in der Information, Prüfung und Wissensvermittlung an und organisiert darüber hinaus internationale Leitausstellungen. Wir suchen für das Fachzentrum Landwirtschaft am Standort Frankfurt, zum 01. Juli 2022, befristet für die Dauer von 2,5 Jahren eine Projektleitung in Teilzeit (50%). Als Projektleiter:in leiten Sie das Teilförderprojekt Ökonomie und Praktikabilität im Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz zur (teil-)mobilen Schlachtung von Rindern und Geflügel. Dabei stimmen Sie sich eng mit den Projektpartnern ab und haben die Projektziele stets im Blick. Erhebung und Auswertung von Daten vor Ort und indirekt über die beteiligten MuD-Betriebe Entwicklung eines Prüfprogramms für Schlachtmobile anhand rechtlicher Grundlagen und gesammelten Erfahrungswerten Mitwirkung beim Wissenstransfer der Ergebnisse in der Praxis Erstellung und Aufbereitung von Fachinformationen in Zusammenarbeit mit den Tierwohlkompetenzzentren im Verbundprojekt Netzwerk Fokus Tierwohl Sie halten Vorträge, erstellen Veröffentlichungen und schreiben Beiträge in Fachzeitschriften Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Tierhaltung oder Ökonomie sowie erste Berufserfahrung in entsprechenden Branchensegmenten Starker Bezug zur landwirtschaftlichen Praxis idealerweise in der Rinder- und Geflügelhaltung sowie Kenntnisse zur Bewertung der Schlachtverfahren und -technologien (Tierschutz, Tierwohl, technische Aspekte sowie Praktikabilität) Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie wollen gestalten, denken und handeln lösungsorientiert und kennen die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen Sie haben ein souveränes und verbindliches Auftreten, sind durchsetzungsstark und verfügen über ein großes Kommunikations- und Organisationsgeschick Bereitschaft zu Dienstreisen Abwechslungsreiche Tätigkeit Hohes Maß an Selbstständigkeit Kollegiale Unternehmenskultur Internationales Netzwerk Firmenevents Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebsarzt Vergütung nach dem TVöD Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Übertariflicher Urlaub Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Private Unfallversicherung
Zum Stellenangebot

Arzt / Medical Controller ( m/w )

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Das Health Office mit Hauptsitz in Frankfurt am Main kümmert sich um die Angelegenheiten der Patienten in Deutschland. Das Hauptaugenmerk des Gesundheitsbüros liegt darin, die medizinische Behandlung zu koordinieren. Das Health Office sucht zum nächstmöglichen Termin mehrere Stellen als kompetenten:Ihre Aufgaben in diesem Arbeitsumfeld umfassen: optimieren und überprüfen der Dokumentation‐, ‐ und Abrechnungsprozesse medizinische Beurteilung der eingereichten Patientendaten Prüfen von Krankenhausabrechnungen Kommunikation mit Patienten und Krankenhäusern Überprüfung der Arztberichte Ihr Profil: Ein abgeschlossenes und in Deutschland zugelassenes Studium der Humanmedizin Weiterbildung im medizinischen controlling von Vorteil Gültige Berufserlaubnis und Klinikerfahrung Kenntnisse in der GÖA- und DRG-Systematik sowie in der Krankenhausabrechnung wünschenswert Gute EDV-Kenntnisse Ein hohe Kommunikationsfähigkeit Sehr gute deutsche sowie englische Sprachkenntnisse sind vorausgesetzt, arabische Sprachkenntnisse von Vorteil. Geboten werden Ihnen eine anspruchsvolle und dauerhaft ausgelegte Position sowie eine von Qualifikation und Berufserfahrung abhängige leistungsgerechte Bezahlung
Zum Stellenangebot

Verbandsjurist (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Der Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e.V. vertritt als Unternehmerverband die berufsständischen Interessen von über 1.200 Gartenbaubetrieben in Baden-Württemberg und Hessen. Zur Verstärkung unserer Geschäftsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verbandsjuristen (m/w/d) Unterstützung der Geschäftsführung in allen rechtlichen Fragen Beratung bzw. Vertretung der Mitgliedsunternehmen zu juristischen Sachverhalten (Arbeitsrecht, Baurecht, Erbrecht, Steuerrecht, Verwaltungsrecht, etc.) Erarbeitung von Positionspapieren und Stellungnahmen gegenüber politischen Entscheidungsträgern und zu Gesetzgebungsverfahren auf Landesebene Fachliche Zusammenarbeit mit anderen Gartenbauverbänden auf Landes- und Bundesebene Konzipierung und Durchführung von Veranstaltungen und Workshops Erstellen von Merkblättern, Fachartikeln und Publikationen erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft (mindestens 1. Jur. Staatsexamen) oder vergleichbare Ausbildung (z.B. Bachelor/Master of Laws, Diplom-Jurist, Wirtschaftsjurist, Unternehmensjurist) idealerweise erste Berufserfahrung Bereitschaft, sich in unterschiedlichste Rechtsgebiete einzuarbeiten Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen Teamorientierte, strukturierte, selbstständige Arbeitsweise Bereitschaft zum Reisen (überwiegend Tagesreisen), PKW-Führerschein Bereitschaft zur institutionellen Mitwirkung in verbandsrelevanten externen Gremien Gute Anwenderkenntnisse in moderner digitaler Kommunikationstechnik ein interessantes und vielseitige Aufgabengebiet in einem motivierten, kollegialem Team leistungsgerechte Bezahlung moderne Arbeitszeitgestaltung Freiraum für Eigeninitiative selbstständiges Arbeiten und Flexibilität. Die Einarbeitung erfolgt an den Standorten Stuttgart (tageweise) und Frankfurt.
Zum Stellenangebot

Präsident / Präsidentin (m/w/d) des Paul-Ehrlich-Instituts, Langen

Mi. 10.08.2022
Langen (Hessen)
Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) ist eine obere Bundesbehörde im Geschäftsbereich des Bundes­ministeriums für Gesundheit (BMG) mit Sitz in Langen. Das PEI ist die für biologische Arzneimittel, Blutprodukte und Impfstoffe zuständige Zulassungsbehörde in Deutschland. Es übernimmt vielfältige Aufgaben im Feld der biologischen Arzneimittel, Blutprodukte und Impfstoffe, die der Vorbereitung und Umsetzung politischer Entscheidungen auf dem komplexen Feld der Biomedizin dienen. Als Rapporteur für die Europäische Arzneimittel Agentur EMA ist das PEI ein wichtiger Pfeiler der Arzneimittelzulassung und –überwachung in der EU. Zu den Kernaufgaben des PEI gehören die Bewertung und Zulassung von Impfstoffen und bio­medi­zinischen Arzneimitteln sowie Ressortforschung, insbesondere auf dem Gebiet der Prüfverfahren von Arzneimitteln und bei der Chargenfreigabe. Es nimmt dabei international eine führende Rolle ein, kooperiert mit internationalen Zulassungsbehörden und unterstützt durch Beratung von Politik, Wissenschaft, Öffentlichkeit und Industrie die Entwicklung und Verfügbarkeit von sicheren Arznei­mitteln. In diesem Sinne strebt das Institut einen weiteren Ausbau der Zulassungskompetenz und eine noch stärkere internationale Vernetzung an. Das beim PEI errichtete Zentrum für Pan­demie­impfstoffe und Therapeutika (ZEPAI) sorgt dafür, dass Impfstoffe und andere Arzneimittel, die für die Pandemievorsorge und -bewältigung benötigt werden, schnellstmöglich zur Verfügung stehen und verteilt werden können. Das ZEPAI trägt durch die Pandemievorsorge und -bereitschaft zur nationalen Sicherheit bei. Das Paul-Ehrlich-Institut beschäftigt rund 870 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Zuge einer geregelten Nachfolge ist die folgende Position zum 01.01.2023 oder nach Verein­barung neu zu besetzen: Präsident / Präsidentin (m/w/d) des Paul-Ehrlich-Instituts, LangenZu den wesentlichen Aufgaben zählen die organisatorische und fachliche Leitung und Vertretung des Instituts nach innen und außen, die strategische Weiterentwicklung des Instituts sowie die feder­führende Beratung von Politik, Wissenschaft, Öffentlichkeit und Industrie. Erfolgreich abgeschlossenes universitäres Hochschulstudium der Medizin, Tiermedizin oder der Naturwissenschaften, idealerweise mit Habilitation Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel Ausgewiesene Erfahrung in der Führung großer Organisationseinheiten Erfahrung im Stakeholder Management und in der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Gremien Erfahrung in der Wissenschaftskommunikation für unterschiedliche Zielgruppen Sehr gute internationale Vernetzung Verhandlungssichere Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Ausgeprägte strategische und analytische Fähigkeiten Hohe Kommunikationskompetenz auch bei gesellschaftlich sensiblen Themen und Erfahrung in der Kommunikation mit Presse und Öffentlichkeit; Medienaffinität Durchsetzungsstärke und Überzeugungskraft verbunden mit Diplomatie und Fingerspitzengefühl Parkettsicherheit und Souveränität; selbstbewusstes und gewinnendes Auftreten Team- und Kooperationsfähigkeit Zielorientierter, wertschätzender und empathischer Führungsstil Aufgeschlossenheit für Gender-Aspekte
Zum Stellenangebot

Lagerist (m/w/d) für Material der Johanniter Not-und Soforthilfe

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.für das Material des Emergency Medical Teams (EMT) der Not- und Soforthilfe der Johanniter Unfallhilfe e.V.: Gewährleistung der Einsatzbereitschaft des Materials Instandhaltung und Wartung des Materials Fachgerechte Einlagerung der Waren im Lager Regelmäßige Inventarisierung Bereitstellung und Verladen der Ware für Trainings und Einsätze des EMT Lagerhaltung, Qualitätssicherung und Dokumentation Kompetenzen in Lagerorganisation Logistische Ausbildung oder handwerkliches Geschick wünschenswert Bereitschaft zu gelegentlicher Wochenendarbeit (ca. viermal pro Jahr) Führerschein mind. Klasse B erforderlich Staplerführerschein erwünscht Sorgfältiges, genaues und zuverlässiges Arbeiten Englischkenntnisse von Vorteil Erfahrungen im Katastrophenschutz von Vorteil Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise und Teamfähigkeit betriebliche AltersvorsorgeFort- und WeiterbildungenMitarbeiterfesteObstkorbpositive Arbeitsatmosphäreregelmäßige Mitarbeitergespräche
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Sie sind der Überzeugung, dass es möglich ist, Menschen mit Sucht­erkrankungen wieder in den Arbeits­markt zu integrieren? Es ist Ihnen wichtig, dass Ihre Klient*innen ihre Ressourcen erkennen und Sie haben Freude daran, ihre Talente zu fördern? Ihnen ist es ein echtes Anliegen, Menschen mit Sucht­erkrankung wieder ein selbst­bestimmtes Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen? Dann sind Sie bei uns richtig!Die Integrative Drogenhilfe e.V. (idh) ist ein gemeinnütziger Verein, der in Frankfurt sucht­kranke und obdach­lose Menschen auf dem Weg ihrer persönlichen Veränderung begleitet, ihre Eigen­verantwortung und Selbst­bestimmung stärkt und ihre Integration in der Gesellschaft fördert.In unserer Einrichtung Eastside, der größten niedrig­schwelligen Sucht­hilfe­einrichtung Europas, suchen wir für verschiedene Arbeits­markt­maßnahmen und Angebote der Eingliederungs­hilfe in den Werk­stätten eine*nSozialpädagogen / Sozialarbeiter (m/w/d)Teilzeit (75%)Sie bringen die bestehenden Angebote der ambulanten Eingliederungs­hilfe und der beschäftigungs­fördernden Maßnahmen in die UmsetzungBei den Angeboten der Eingliede­rungs­hilfe wirken Sie aktiv beim Fall­management mit, insbe­sondere bei der Hilfe­planung, der Bedarfs­ermittlung und der Vermittlung von HilfenSie ermutigen und beraten Ihre Klient*innen in Einzel­gesprächen und/oder machen Angebote der Gruppen­arbeitSie haben Spaß daran, Talente zu erkennen und zu fördern und Sie entwickeln Schlüssel­qualifikationen in Vorbereitung auf den Arbeits­marktGemeinsam mit Ihren Klient*innen arbeiten Sie an den individuellen Barrieren, die einer Teil­habe oder einer Integration in den Arbeits­markt entgegen­stehenSie begleiten Ihre Klient*innen bei lebens­praktischen Aufgaben und setzen alles daran, sucht­kranken Menschen Schritt für Schritt wieder eine selbst­bestimmte Lebens­führung zu ermöglichenSie arbeiten vertrauens­voll mit dem Job­center und den entsprechenden Ämtern und Institutionen zusammenEs fällt Ihnen leicht, sich gezielt mit kooperierenden Einrichtungen und mit Einrichtungen im Sozial­raum zu vernetzenIhnen sind eine lücken­lose und klare Dokumentation, notwendige administrative und organisatorische Tätigkeiten wichtigQualitäts­management und eine AZAV-Zertifizierung sind für Sie keine Fremd­wörterSie haben ein abgeschlossenes Studium im Studien­gang Sozial­pädagogik, Soziale Arbeit (mit Anerkennungs­jahr) oder ein abgeschlossenes Pädagogik­studiumErste Berufs­erfahrung im Bereich der Beschäftigungs­förderung oder Erwachsenen­bildung sind wünschens­wertSie kennen die einschlägigen rechtlichen Grundlagen für beschäftigungs­fördernde Maßnahmen und Maßnahmen der Eingliederungs­hilfe, und auch die Anforderungen des BTHG sind Ihnen nicht gänzlich fremdEigen­verantwortlichkeit ist Ihnen wichtig und Sie arbeiten immer ziel­orientiert und engagiertEs macht Ihnen Freude, die Talente und Ressourcen Ihrer Klient*innen zu erkennen und zu fördern, dabei haben Sie eine kreative, motivierende und wert­schätzende Vorgehens­weiseSie denken in Prozessen und sind offen für VeränderungenSie schätzen es, wenn Sie auch konzeptionell arbeiten könnenSie können sich mit den Grund­sätzen der idh e.V. identifizieren und respektieren andere Lebens­weisen und Kulturen Eine Vergütung nach Haus­tarif inklusive Jahres­sonder­zahlung und 30 Tagen Urlaub Angebot einer betrieblichen Alters­vorsorge Eine vergünstigte Berufs­unfähigkeits­versicherung und Zahn­zusatz­versicherung Fahrrad­leasing Die Förderung der beruflichen Weiter­entwicklung durch intensive Fort- und Weiter­bildung Super­visionen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: