Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 161 Jobs in Frauenkopf

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 15
  • Angestellte 14
  • Sozialarbeit 13
  • Beamte Auf Landes- 12
  • Netzwerkadministration 12
  • Systemadministration 12
  • Kommunaler Ebene 12
  • Assistenz 11
  • Teamleitung 11
  • Leitung 10
  • Sekretariat 10
  • Abteilungsleitung 7
  • Bereichsleitung 7
  • Gruppenleitung 7
  • Projektmanagement 7
  • Bauwesen 6
  • Architektur 5
  • Justiziariat 5
  • Rechtsabteilung 5
  • Erzieher 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 157
  • Ohne Berufserfahrung 97
  • Mit Personalverantwortung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 125
  • Teilzeit 79
  • Home Office 26
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 123
  • Befristeter Vertrag 34
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Elektroingenieur Gebäudetechnik (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Esslingen am Neckar
Leben in einer Großstadtregion, geborgen wie im Dorf – im Landkreis Esslingen finden Sie eine hervorragende Lebensqualität. Der Landkreis Esslingen liegt im Herzen Baden-Württembergs in der Region Stuttgart und damit in einer der wirtschaftsstärksten Regionen Europas. In den 44 Städten und Gemeinden des Landkreises leben rund 529.000 Einwohner. Bei einer Fläche von nur 641 qkm ist er damit der am dichtesten besiedelte Landkreis im Land. Im Westen ist er eher städtisch geprägt und im Osten bietet die Schwäbische Alb hervorragende Naherholungsmöglichkeiten. Der Landkreis zeichnet sich durch ein reiches Kulturleben und einem dichten Netz von Schulen, Hochschulen und Freizeiteinrichtungen aus. Mit dem Auto, dem Zug, per Flugzeug oder dem Schiff ist der Landkreis bestens erreichbar. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Elektroingenieur Gebäudetechnik (m/w/d)beim Amt für Kreisimmobilien und Hochbaufür das Sachgebiet Allgemeiner Bauam Dienstort Plochingen mit einem abgeschlossenen Studium (FH/Uni) zum Bachelor/Master/Dipl.-Ing. Elektrotechnik oder gleichwertiger Eignung sowie mehrjähriger Berufserfahrung im Bauwesen Vollzeit, unbefristet, E 11 TVöD Begleitung und Überprüfung von extern beauftragten technischen Planungsleistungen bei Neubau- und Umbaumaßnahmen im Bauwesen eigenständige Umsetzung von technischen Umbaumaßnahmen Einholung und Prüfung von Angeboten Prüfung von Leistungsverzeichnissen Durchführung von Abnahmen sowie Übergaben an die jeweiligen Nutzer betriebliche Unterstützung der gesamten haustechnischen Anlagen Wahrnehmen der Bauherrenfunktion fundierte Kenntnisse in der Elektrotechnik vorzugsweise zusätzliche Erfahrung im Bereich Heizung, Lüftung, Sanitär, MSR Motivation zur Teamarbeit Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Verhandlungs- und Organisationsgeschick Fachkenntnisse einschlägiger Rechtsvorschriften wie VOB, VOL, DIN und VDE gute und praxisorientierte Kenntnisse der HOAI und der VOB Kenntnisse im Umgang mit Office-Anwendungen nach Möglichkeit Kenntnisse in einem CAFM-System (z.B. IMS) eine gültige Fahrerlaubnis (Klasse B) und die Bereitschaft, den eigenen PKW zum Dienstverkehr zu nutzen ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis nach den üblichen tariflichen Bedingungen in der Entgeltgruppe E 11 TVöD eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen interessante und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets Förderungsmöglichkeiten der Radmobilität.
Zum Stellenangebot

Vermessungstechniker/-in / Geomatiker/-in (w/m/d)

Sa. 12.06.2021
Stuttgart
Die Aufgaben des Regierungspräsidiums sind so vielfältig wie die Menschen, die im Regierungsbezirk Stuttgart leben. Sie möchten diese Vielfalt der Verwaltung in der größten Mittelbehörde Deutschlands mit rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kennenlernen? Werden Sie Teil des Teams! Vermessungstechniker/in / Geomatiker/in (w/m/d) bis Entgeltgruppe 8 frühestmöglich Auf dem Weg hin zu einer zukunftsorientierten Mobilität erarbeitet die Abteilung 4 – Mobilität, Verkehr, Straßen – passende Lösungen für alle Nutzerinnen und Nutzer der Verkehrsinfrastruktur. Daher verstehen wir uns als Mobilitätsverwaltung, die als Teil des Regierungspräsidiums Stuttgart das Bestandsnetz von rund 4.100 km Bundes- und Landesstraßen sowie eine Vielzahl von Brücken und Tunnel betreut. In der Abteilung 4 – Mobilität, Verkehr, Straßen – ist beim Referat 44 (Straßenplanung) und beim Referat 47.4 (Baureferat West) – jeweils eine unbefristete Vollzeitstelle zu besetzen. Der Dienstort ist Stuttgart.Ihre Aufgaben: Mitwirkung und Ausführung von Vermessungsarbeiten an Bundes- und Landesstraßen Kontrollmessungen bei laufenden Baumaßnahmen Bearbeitung von Vermessungsdaten Wir setzen voraus Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Vermessungstechniker/in oder Geomatiker/in Gute körperliche Verfassung Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit im Innen- und Außendienst Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, handwerkliches Geschick sowie Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten Besitz des Pkw-Führerscheins Klasse B Gute Kenntnisse in Word, Outlook und Excel Von Vorteil sind Erfahrungen mit dem Straßenplanungsprogramm CARD/1 sowie mit Trimble GPS-Empfängern und Totalstationen Wir bieten Ihnen Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Team Die Möglichkeit der kreativen Mitgestaltung in einer modernen Verwaltung Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten Einen sicheren Arbeitsplatz Eine ausgewogene Work-Life-Balance Ein modernes betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven Angeboten Zuschuss für den ÖPNV (JobTicket-BW) Eine sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf / Flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Referent Klassifizierung (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Stuttgart
Der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Baden-Württemberg vertritt rund 12 500 Mitglieder aus Hotellerie und Gastronomie. Unseren Mitgliedern bieten wir ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen und geldwerten Vorteilen an, wir betreiben Öffentlichkeitsarbeit und beteiligen uns an der politischen Willensbildung. Die DEHOGA Tourismus Baden-Württemberg GmbH zeichnet sich unter anderem verantwortlich für die Durchführung des bundesweit einheitlichen Klassifizierungsverfahrens für Hotels, Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen in Baden-Württemberg. Derzeit sind über 1 400 dieser Betriebe nach speziellen Kriterien in verschiedene Sterne-Kategorien klassifiziert. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Referenten Klassifizierung (m/w/d) in StuttgartAbwicklung des administrativen Teils der Klassifizierung von Hotels Gästehäusern, Gasthöfen und Pensionen in Baden-Württemberg Telefonische Beratung der Betriebe bei der Klassifizierung Koordination der Klassifizierungskommission Unterstützung bei der Produktion von Printprodukten zur Vermarktung gegenüber dem Endkunden Reklamationshandling und -management Unterstützung bei Messeauftritten und Veranstaltungen Abgeschlossene Ausbildung in der Hotellerie oder im Tourismusbereich Hohe Sozialkompetenz und ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS Office Berufserfahrung im Verkauf / Marketing ist vorteilhaft Kommunikatives und aufgeschlossenes Wesen sowie sicheres Auftreten Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Perspektive in einem modernen, leistungsstarken Branchenverband Eine leistungsgerechte Bezahlung Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und ein modernes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter für das Integrationsteam (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Kernen im Remstal
Die Gemeinde Kernen im Remstal (ca. 15.700 Einwohner) liegt im Herzen der wirtschaftlich prosperierenden Region Stuttgart. Die Gemeinde verfügt über eine hervorragende soziale und kulturelle Infrastruktur, über sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und aufgrund der Lage im unteren Remstal über ein attraktives Erholungs- und Freizeitangebot. Besonders in Krisenzeiten ist es wichtig, sich besonders um die Schwachen unserer Gesellschaft zu kümmern. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen, die vor Gewalt, Krieg und Terror fliehen, Schutz und Perspektiven finden und Ansprechpartner vor Ort haben. Manchmal ist das Einzige, was man braucht, eine neue Perspektive Entscheiden auch Sie sich für uns als attraktiven Arbeitgeber und bieten den Geflüchteten in Kernen neue Perspektiven  – engagiert, verantwortungsbewusst und bürgernah Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Sozialarbeiter für das Integrationsteam (m/w/d) Wir bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in einer überaus sozial engagierten Kommune, eine Beschäftigung mit einem Stellenumfang von 80%. Von diesem Beschäftigungsumfang sind 20 % projektgebunden bis zum 30.11.2023 befristet. Betreuung von Geflüchteten und den Anschlussunterbringungen Unterstützung des Teams Integration im Unterkunftsmanagement an der Schnittstelle von Sozialamt und Ordnungsamt. Sie betreuen die Anschlussunterbringungen, begehen diese regelmäßig, dokumentieren und melden entsprechende Sachverhalte als Schnittstelle zwischen den Ämtern Sozialbetreuung von Geflüchteten und Unterstützung des Case-Management des Integrationsmanagers Unterstützung der Geflüchteten bei der Ankunft  in der Gemeinde bei Alltagsfragen. Prägnante Beratungsthemen sind  dabei: Wohnraum, Kooperationen mit Ämtern, Koordination von Arztterminen, Begleitung und Beratung von Neuzugängen, Unterstützung bei Anträgen und Formularen Abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialpädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Gute Englisch- und Französischkenntnisse Weil Erfolg nur miteinander entstehen kann wünschen wir: Ausgeprägte soziale Kompetenz Interkulturelle Sensibilität Durchsetzungsvermögen auch in schwierigen Situationen und Deeskalationsfähigkeiten   Vertiefende Kenntnisse in den Rechtsgrundlagen des Asylrechts sind von Vorteil  Führerschein Klasse B Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team mit kreativen und motivierten Netzwerkpartnern  Eine Vergütung  bis Entgeltgruppe 9b TVöD. Familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Personalentwicklungsmaßnahmen Zusätzliche Altersversorgung des öffentlichen Diensts
Zum Stellenangebot

Teamleitung "ERP Logistik, Immobilienmanagement, Allgemeines" (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Stuttgart
Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Entfaltungsmöglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen (m/w/d) gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Teamleitung „ERP Logistik, Immobilienmanagement, Allgemeines“ (m/w/d) Wir suchen zum 1. August 2021 eine Teamleitung „ERP Logistik, Immobilienmanagement, Allgemeines“ für die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik des Haupt- und Personalamts ist der zentrale IT-Dienstleister innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart. Das Team „ERP Logistik, Immobilienmanagement, Allgemeines“ ist neben den stadtweiten IT-Anwendungen/Informationssystemen der Logistik und des Immobilienmanagements zusätzlich für allgemeine SAP-Finanz-/Logistik-Themen zuständig. Eingesetzt werden vor allem SAP-Anwendungen. Dienst- und Fachaufsicht für das Team, bestehend aus 7 Mitarbeitenden Übernahme der Verantwortung für IT-Prozesse, z.B. bei Prozessen im Rahmen des IT-Servicemanagements oder des Architekturmanagements (Schwerpunkt Instandhaltung bzw. Immobilienmanagement) Mitarbeit in der stadtinternen CAFM-AG Entwickeln und Fortschreiben von strategischen Themen sowie Mitwirkung an der Fortentwicklung der IT-Strategie der Landeshauptstadt Stuttgart Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. wissenschaftlicher Hochschulabschluss, möglichst mit Schwerpunkt in Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen IT-Ausbildung und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich IT, die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben Sie verfügen über ein souveränes persönliches Auftreten Sie besitzen ein konsequentes Führungsverhalten und fungieren als Vorbild für Ihr Team Sie sind team- und kooperationsfähig und verfügen über eine rasche Auffassungsgabe Sie überzeugen durch eine ausgeprägte Kundenorientierung, strategisches Denken sowie konzeptionelle Stärke und Analysefähigkeit Sie sind zupackend, belastenden Situationen gewachsen und stets fähig zum Lernen und Verändern; Ihr Arbeitsstil ist ergebnis- und umsetzungsorientiert idealerweise verfügen Sie außerdem über sehr gute Kenntnisse in der SAP-Modulbetreuung, Projekterfahrung, Prozesswissen sowie Kenntnisse im IT-Service bzw. Architekturmanagement eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten ein bezuschusstes Firmenticket konstruktives, zielorientiertes und selbstständiges Arbeiten innerhalb des Teams eine betriebliche Zusatzversorgung
Zum Stellenangebot

IT-Spezialist*in Kubernetes (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Stuttgart
Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Entfaltungsmöglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen (m/w/d) gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. IT-Spezialist*in Kubernetes (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst eine*n IT-Spezialist*in (m/w/d) für den Aufbau und Betrieb container-basierter Serverumgebungen im Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik des Haupt- und Personalamts ist der zentrale IT-Dienstleister innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart. Die zu besetzende Stelle ist der Dienststelle „IT-Technik und Betrieb, Systemservices, ISMS“ zugeordnet. Konzeption, Installation und Betrieb containerbasierter Serverumgebungen sowie Sicherstellung der 24/7 Verfügbarkeit Administration und Weiterentwicklung unserer Containerplattformen (Docker, Kubernetes und andere) Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei Fragen zum Anwendungsbetrieb mit Containern Durchführung und/oder Mitarbeit bei Sicherheitsanalysen, Compliance-Checks sowie Audits Monitoring der Containerplattformen sowie Analyse und Fehlerbehebung im 2nd und 3rd Level Support Optimierung und intelligente Automatisierung regelmäßiger Abläufe Aufbau und Weiterentwicklung des Toolsets sowie Anpassung des Backup-/Recovery-Konzeptes Pflege der Systemdokumentation Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. einschlägige abgeschlossene Hochschulbildung, bevorzugt im Bereich Informationstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang und einer mindestens dreijährigen praktischen Berufserfahrung bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen IT-Ausbildung (z. B. Fachinformatik) und einschlägiger Berufserfahrung, die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben fundierte Kenntnisse in Container Aministration/Virtualisierung und Orchestration (Kubernetes, Docker, CRI-O, Containerd) Erfahrung in Skripting (Python, bash, Golang) und Automatisierung (CI/CD, Gitlab, Jenkins) im Cloud Kontext sehr gute Kenntnisse in der Server-Virtualisierung (Linux-, Windows-Server) auf Basis VMware vSphere gute Kenntnisse in der Linux- und Windows-Server-Administration wünschenswert sind Kenntnisse in der praktischen Umsetzung von cloudbasierten IT-Sicherheitsvorgaben z.B. BSI-Grundschutz sowie relevante Zertifizierungen idealerweise haben Sie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit sowie eine engagierte, analytische und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur Weiterbildung gute Deutschkenntnisse sowie Sicherheit im Ausdruck in Wort und Schrift eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten ein bezuschusstes Firmenticket Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD.
Zum Stellenangebot

IT-Spezialist*in (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Stuttgart
Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Entfaltungsmöglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen (m/w/d) gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. IT-Spezialist*in (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst eine*n Spezialist*in (m/w/d) für das Competence Center IT-Sicherheit der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) im Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Die Abteilung IuK des Haupt- und Personalamts ist der zentrale IT-Dienstleister innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart. Konzeption und Aufbau eines Security Operation Centers und kontinuierlichen Schwachstellenmanagements Mitwirkung beim Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung wie auch der Zertifizierung des städtischen Informations-Sicherheits-Management-Systems (ISMS) Unterstützung des IT-Sicherheitsrisikomanagements Überprüfung der Wirksamkeit und der Angemessenheit von implementierten Sicherheitsmaßnahmen Planung, Durchführung und Nachbereitung von Penetrations-, Sicherheitstests und -audits Untersuchung von relevanten Sicherheitsvorfällen Erstellung aussagekräftiger Berichte, Richtlinien und Verfahrensanweisungen Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden sowie Mitwirkung bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. einschlägige abgeschlossene Hochschulbildung, bevorzugt im Bereich (Wirtschafts-)Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen technischen Ausbildung und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit, die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben Kenntnisse gängiger IT-Sicherheitstechnologien und Informationssicherheitsstandards (IT-Grundschutz bzw. ISO/IEC 27000-Reihe) Erfahrung in der Durchführung von Audits und technischer Sicherheitstests (z. B. Penetrationstests) für verschiedene Plattformen und Anwendungen idealerweise haben Sie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge kompakt und verständlich darzustellen und Ihr Gegenüber für Ihre Anliegen zu gewinnen sowie eine engagierte, analytische und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten ein bezuschusstes Firmenticket Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 13 gD bewertet ist. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TVöD.
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Sindelfingen
Als kommunales Wohnungsunternehmen ist es seit 1927 unser erklärtes Ziel, attraktiven und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Ob Reihenhaus, Eigentums- oder Mietwohnung – mit mehr als 6000 bewirtschafteten Wohnobjekten sind wir das führende immobilienwirtschaftliche Unternehmen des Landkreises Böblingen.  Für unsere IT-Abteilung wird ab sofort ein erfahrener IT-SYSTEMADMINISTRATOR (M/W/D) gesucht. Bearbeitung aller IT-relevanten Fragestellungen im Hard- und Softwarebereich Weiterentwicklung der gesamten IT-Infrastruktur Beschaffung, Installation und Konfiguration sowie Wartung und Pflege der eingesetzten Hard- und Softwarekomponenten Planung, Konfiguration und Betreuung des Netzwerksystems Projektarbeit insbesondere bei Schnittstellen der Digitalisierung Gewährleistung von Datenschutz und Datensicherheit Beseitigung von akuten und latenten Problemen Sicherstellung der Systemverfügbarkeit Lizenzmanagement und IT-Dokumentationen Betreuung der Mitarbeiter in IT-Fragestellungen Analyse, Test und Beurteilung effizienter Einsatzmöglichkeiten von Programmen und Systemen Fachliche Qualifikation EDV-basiertes Studium oder eine entsprechende Ausbildung als Systemintegrator*in mit anschließender Berufserfahrung oder Studium der Wirtschaftsinformatik, alternativ Ausbildung als Fachinformatiker*in mit fundiertem immobilienwirtschaftlichen Fachwissen Mehrjährige Berufserfahrung in einem Immobilienunternehmen oder einem IT-Systemhaus Fundierte Kenntnisse im Bereich Server, LAN, WAN und Virtualisierung sowie Microsoft Standard Applikationen Erfahrung mit einem wohnungswirtschaftlichen ERP-System, bevorzugt Immotion Persönliche Merkmale Eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie hohe Einsatzbereitschaft und Serviceorientierung Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Teamgeist Neugier und Mut auf Neues Sie möchten ein Teil unseres Wohnstätten-Teams werden? – Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellungen und Eintrittsdatum.
Zum Stellenangebot

Systemadministratoren für die Schul-IT (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Plochingen
Der Landkreis Esslingen liegt im Herzen Baden-Württembergs, in einer der wirtschaftsstärksten Regionen Europas und bietet eine hohe Lebensqualität. In seinen 44 Städten und Gemeinden leben mehr als 530.000 Menschen. Als Teil des Ballungsraums Stuttgart ist der Landkreis Esslingen im Westen dicht besiedelt und im Osten von einer faszinierenden Landschaft geprägt. Das Rückgrat der Wirtschaft des Landkreises Esslingen bilden viele innovative mittelständische Betriebe, darunter auch weltweite Marktführer in ihren Segmenten. Dies ist ein festes Fundament, das auch in schwierigen Zeiten Standfestigkeit verleiht. Der facettenreiche Landkreis ist Ziel für viele, die in der Natur Erholung suchen. Das gesamte Kreisgebiet ist hervorragend an das Straßen- und Schienennetz angebunden. Ergänzt wird diese Infrastruktur durch den Flughafen Stuttgart und die Schifffahrt. Ein reiches Kulturleben sowie ein dichtes Netz von Schulen, Hochschulen und Freizeiteinrichtungen zeichnen den Landkreis Esslingen überdies aus. Das Landratsamt Esslingen beschäftigt rund 2200 Mitarbeitende an verschiedenen Standorten in einer Vielzahl von Tätigkeitsfeldern. Der Hauptstandort befindet sich in Esslingen am Neckar am Rande der Innenstadt. Bei uns stehen die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt. Um diese zu erfüllen, sind wir ständig auf der Suche nach engagierten, kompetenten, pfiffigen und mutigen Personen, die gerne für und mit Menschen arbeiten. Sie verfügen über handwerkliches Geschick und Tatkraft? Über Einfühlungsvermögen beim Umgang mit Menschen? Über Organisationstalent oder kommunikative Stärken? Sie sind engagiert und übernehmen gerne Eigenverantwortung? Ob Sie vor oder hinter den Kulissen tätig sein möchten, ob Sie lieber im Büro, mit Bürgern oder im Freien arbeiten – im Landratsamt Esslingen finden Sie vielfältige Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, sowie Teilzeit- und Vollzeitjobs. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Systemadministratoren für die Schul-IT (m/w/d)beim Amt für Kreisschulen für die Schulen in der Trägerschaft des Landkreises Esslingen am Dienstort Plochingen mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik (Dipl. FH/ Bachelor) oder angewandte Informatik oder Fachinformatiker Systemintegration mit entsprechender mehrjähriger beruflicher Erfahrung oder einer vergleichbaren Qualifikation Vollzeit, unbefristet, E 11 TVöD IT-Administration und Behebung von Störungsmeldungen Mitwirkung beim Aufbau sowie Betreuung und Wartung der LAN- und WLAN-Netzwerkinfrastruktur Administration und Sicherstellung der Stabilität und Verfügbarkeit aller Server und Speichersysteme unter Berücksichtigung der Daten- und IT-Sicherheit Beauftragung von IT-Dienstleistungsfirmen bei komplexen Fragestellungen zu pädagogischen Plattformen Mitwirkung bzw. Durchführung von kleineren IT-Projekten Dokumentation der informationstechnologischen Prozesse fundierte Kenntnisse im Bereich Microsoft Windows Server- und Client-Betriebssysteme  sicherer Umgang mit LAN- und WLAN-Netzwerken, Hardware und Visualisierungslösungen Kenntnisse im Lizenz- und Datenschutzrecht sowie Nutzerverwaltung mit Verzeichnisdiensten (Active Directory, LDAP etc.)  Aufgeschlossenheit für wechselnde Anforderungen in einer dynamischen Schullandschaft organisatorisches Geschick, Kreativität und kostenbewusstes Handeln eine gewissenhafte Arbeitsweise sowie hohe Qualitätsorientierung und Zuverlässigkeit einen sicheren und serviceorientierten Umgang mit dem Schul-IT-Support-Team, der Schulleitung, dem Schulträger und dem externen IT-Dienstleister ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit eine gültige Fahrerlaubnis (Klasse B) und die Bereitschaft zum gelegentlichen Außendienst innerhalb des Landkreises bei Bewerbern Geburtsjahr 1971 und jünger: Immunitätsnachweis Masernschutz eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit nach den üblichen tariflichen Bedingungen des TVöD in Entgeltgruppe E 11 sowie eine IT-Fachkräftezulage eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen ein kollegiales Team mit gutem Betriebsklima interessante und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets Förderungsmöglichkeiten der Radmobilität. Der Landkreis Esslingen betreibt eine aktive Gleichstellungspolitik. Wir sind deshalb besonders an Bewerbungen entsprechend qualifizierter Frauen interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Stuttgart
Das Landesarchiv Baden-Württemberg ist als Landesoberbehörde im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) zuständige Fachbehörde für alle Aufgaben des staatlichen Archivwesens im Bundesland. Für die Unterstützung der archivfachlichen Aufgaben betreibt das Landesarchiv ein Archivisches Fachinformationssystem (AFIS). Hierzu gehören Kernanwendungen zur Erschließung, Verwaltung und Präsentation von Archivgut. Zudem betreibt und entwickelt das Landesarchiv zusammen mit anderen Verbundpartnern das Softwaresystem DIMAG. Dabei handelt es sich um ein aus mehreren Modulen bestehendes Programmpaket zur Archivierung und Speicherung digitaler Objekte.Ihr Tätigkeitsschwerpunkt besteht in der Weiterentwicklung des DIMAG-Kernmoduls sowie der zugehörigen technischen Konzeption und Planung innerhalb des DIMAG-Entwicklungsteams am Landesarchiv. Ihre Aufgabe umfasst ferner die Mitarbeit an der technischen Konzeption und Umsetzung eines neuen AFIS, dessen Realisierung gemeinsam mit einem externen Entwicklungspartner erfolgen wird. Bis zur Ablösung der AFIS-Komponente scopeArchiv sind Sie außerdem mitverantwortlich für deren zentrale IT-Administration inklusive des Datenbankmanagements. Die genannten Aufgaben beinhalten sowohl Programmier- und Administrationstätigkeiten als auch einen hohen Bedarf an Abstimmung und Kommunikation mit Internen und Externen.Sie haben ein Master-Studium der Informatik oder eines vergleichbaren Studienganges absolviert. Idealerweise verfügen Sie bereits über erste Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung. Profunde Programmierkenntnisse auf Basis des LAMP-Stacks (Linux, Apache, MariaDB, PHP) sind unabdingbar und im Bereich Java (insbesondere Tomcat) wünschenswert. Wissen im Bereich Administration relationaler Datenbanken (MariaDB, ggf. Oracle) sollte ebenfalls vorhanden sein; Grundkenntnisse im IT-Projektmanagement runden Ihr Profil wünschenswerterweise ab. Wir freuen uns auf eine konzeptions- und umsetzungsstarke sowie kommunikative Persönlichkeit, die sich gut in unser bestehendes Team einfügt.Wir bieten Ihnen eine tarifliche Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L mit Zusatzversorgung, familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten, eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre, vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung, Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie Unterstützung der Mobilität mit dem JobTicket BW.
Zum Stellenangebot


shopping-portal