Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 16 Jobs in Gablingen

Berufsfeld
  • Leitung 4
  • Teamleitung 4
  • Abteilungsleitung 3
  • Bereichsleitung 3
  • Justiziariat 2
  • Rechtsabteilung 2
  • Elektronik 1
  • Betriebs- 1
  • Consulting 1
  • Datenbankadministration 1
  • Bauwesen 1
  • Elektrotechnik 1
  • Engineering 1
  • Filialleitung 1
  • Gehalt 1
  • Gehaltsbuchhaltung 1
  • Kundenservice 1
  • Lohn 1
  • Lohnbuchhaltung 1
  • Niederlassungs- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 6
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Bereichsleiter / Leiter Bau und Technik (m/w/d) Caritas Augsburg

Mi. 05.05.2021
Augsburg
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist die CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH, eines der großen sozialen Dienstleistungsunternehmen im gesamten süddeutschen Raum. In mittlerweile 15 modernen Einrichtungen pflegt und betreut das Unternehmen mehr als 1.500 ältere und pflegebedürftige Personen im Großraum Augsburg. Moderne Architektur, ein ansprechendes Umfeld mit höchster Lebensqualität sowie ein stimmiges Konzept innerhalb eines wertschätzenden Umfeldes machen die Seniorenzentren zu absoluten Wohlfühlorten für seine Bewohnerinnen und Bewohner. Für diesen attraktiven Arbeitgeber mit sozialem Mehrwert suchen wir ab sofort und exklusiv nach einem Leiter Bau und Technik (m/w/d). In dieser verantwortungsvollen Position übernehmen Sie sowohl die bauliche Entwicklung und Modernisierung der relevanten Einrichtungen als auch die Realisierung von Neubauvorhaben im Wirkungsgebiet der CAB. Sie führen ein Team von derzeit 7 Mitarbeitenden und arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammen. Sie suchen nach einer anspruchsvollen und verantwortungsvollen Führungsposition mit vielen Entscheidungs- und Gestaltungsfreiräumen, in deren Rahmen Sie einen echten gesellschaftlichen Mehrwert leisten? Idealerweise bei einer namhaften Sozialorganisation mit weitreichender gesellschaftlicher Relevanz, bei der Sie gestaltend tätig sein und gleichzeitig Gutes tun können? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! [PEI/82158] Der Einsatzort: Augsburg Sie leiten den Bereich Bau und Technik und verantworten die bauliche Entwicklung und Modernisierung von derzeit 15 Einrichtungen In diesem Rahmen führen Sie ein Team von aktuell 7 Personen Sie tragen Verantwortung für den kosteneffizienten Unterhalt und die zukunftsorientierte Modernisierung von Bestandsbauten Ein weiterer Fokus Ihrer Tätigkeit liegt in der Konzeption und Umsetzung von nachhaltigen Neubauvorhaben in Zusammenarbeit mit Fachplanern und Architekten Zudem sind Sie erster Ansprechpartner für das bauliche Qualitätsmanagementsystem und pflegen den externen Kontakt zu Geschäftspartnern und Behörden Sie behalten aktuelle Trends und Entwicklungen im sozialen Bauwesen im Auge und beraten die Geschäftsführung in strategischen Entscheidungen Gemeinsam mit den Leitungsteams vor Ort haben Sie das Erscheinungsbild und die Wohnatmosphäre der Einrichtung im Blick Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen, der Architektur oder ein vergleichbares Studium beziehungsweise eine bautechnische Fachausbildung zwingend erforderlich Einschlägige Führungserfahrung als Projektleiter, Bauleiter, Oberbauleiter oder Abteilungsleiter (m/w/d) im Rahmen von Neubau- und Modernisierungsprojekten im Hochbau oder Industriebau wird vorausgesetzt Kommunikative sowie kooperative Persönlichkeit mit hoher Durchsetzungsstärke, Eigenmotivation und Organisationsgeschick sowie der Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit Fundierte und anwendungssichere betriebswirtschaftliche sowie rechtliche Kenntnisse im Bauwesen sind von Vorteil Idealerweise bereits Berufserfahrung in Bezug auf Neubau-, Modernisierungs- und Instandhaltungsprojekte im sozialen Umfeld, jedoch nicht zwingend erforderlich Identifikation mit den christlichen Grundsätzen und dem Auftrag der Caritas sowie dem Willen, einen gesellschaftlichen Mehrwert zu leisten Eine unbefristete Führungsposition bei einem modernen Sozialunternehmen mit weitreichenden Gestaltungsfreiräumen Langfristige Perspektiven in einem Zukunftsmarkt in der Region Augsburg Ideale Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Projekte vor Ort (keine Reisetätigkeit) Die Möglichkeit, die Außenwahrnehmung einer namhaften Sozialorganisation mit weitreichender gesellschaftlicher Relevanz aktiv zu prägen Zahlreiche einschlägige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein attraktives Fixgehalt inklusive PKW, betrieblicher Altersvorsorge und weiteren Zusatzleistungen Eine Tätigkeit, in der Sie einen großen Teil zur Förderung des Gemeinwohls beitragen und zugleich unternehmerisch tätig sein können
Zum Stellenangebot

Fachreferent (m/w/d) Grundsatzfragen im Notarztdienst

Fr. 30.04.2021
München, Augsburg
Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 29.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards. Zur Unterstützung unseres Kompetenzzentrums Notdienste, Team Grundsatzfragen im Notarztdienst, suchen wir Sie am Standort Augsburg oder München als Fachreferent (m/w/d) Grundsatzfragen im Notarztdienst. Aufarbeitung komplexer juristischer Sachverhalte sowie rechtliche Beurteilung verschiedenster Szenarien für den Notarzt- (NAD) und Bereitschaftsdienst (BSD)Mitwirkung an der flächendeckenden Organisation des ärztlichen NAD und BSDUnterstützung und Beratung der regionalen Teams bei juristischen Sachverhalten und teilweise Übernahme der BearbeitungAnsprechpartner für Krankenhäuser, Ärzte und Partner im Rahmen des NAD und BSD Beratung und Unterstützung der Teamleitung Grundsatzfragen Durchführung von Veranstaltungen und externen TerminenErstellung von Beratungsunterlagen, Antwortentwürfen und Präsentationen Bedarfsweise Übernahme vom Sonderaufgaben in Absprache mit der TeamleitungMit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt RechtswissenschaftenMehrjährige Erfahrung in einem mitglieder- oder versorgungsnahen TätigkeitsfeldHervorragende mündliche und schriftliche KommunikationsfähigkeitKonzeptionelles Denken sowie sehr gute AnalysefähigkeitenEigenverantwortliche, selbstständige und strukturierte ArbeitsweiseVerhandlungsgeschick, sicheres Auftreten sowie sehr hohe soziale KompetenzFundierte MS-Office-KenntnisseBereitschaft zur eigenständigen Einarbeitung in neue Sachverhalte und Reisetätigkeit Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Tätigkeitsfeld Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge etc.) Kompetenzorientierte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) am Fachbereich IuK Augsburg

Fr. 30.04.2021
Augsburg
Das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist mit seinen 51 Ämtern für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (ADBV) eine technisch moderne Verwaltung. Unser Aufgabenspektrum reicht von der klassischen Grundstücksvermessung über die landesweite Kartographie bis zur Erzeugung und Bereitstellung von aktuellen und genauen Geodaten und Geodatendiensten. Der Fachbereich Informations- und Kommunikationstechnik am Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in Augsburg stellt u.a. für die Dienststellen im Regierungsbezirk Schwaben die Ausstattung und den Betrieb mit Hardware, Software und Netzwerktechnologie sicher, schult Anwender und ist auch im Support bzw. in Projekten tätig. Darüber hinaus wird webbasierte Software für den bayernweiten Einsatz entwickelt. Zur Verstärkung unseres Aufgabenbereichs Softwareentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) mit einem Abschluss Bachelor der Fachrichtung Geoinformatik als: Technische Sachbearbeiterin/ Technischen Sachbearbeiter (m/w/d) am Fachbereich IuK Augsburg Entwicklung, Pflege, Wartung und Betrieb von Webapplikationen in der Bayerischen Vermessungsverwaltung, Anbindung bestehender Fachverfahren über Anwendungsschnittstellen (API), Programmierung, Pflege und Weiterentwicklung einer Testautomation für ein Fachverfahren im Kataster (ALKIS), Begleitung der Applikationen von der Entwicklung bis über das Testverfahren bis zum Rollout, Abstimmung der Entwicklungsleistungen mit der Fachseite, Mitwirkung in Projektgruppen, Aufbau und Pflege von Dokumentationen in einem Wissensmanagement-System. Erfolgreicher Abschluss des Studiums zum Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Geoinformatik, Sie verfügen über möglichst umfassende Erfahrungen im Bereich Webentwicklung (HTML, CSS, JavaScript, Sass), PHP, dem PHP-Framework Laravel, Java-Script-Bibliotheken (jQuery, OpenLayers) sowie Kenntnisse mit relationalen Datenbanksystemen (bevorzugt PostgreSQL) und Container-Technologien (Docker), Sie beherrschen linuxbasierte Betriebssysteme (Ubuntu, Kubuntu, OpenLeap) ebenso wie den Umgang mit Shell/Bash-Befehlen und –Programmen, Versionierungssysteme und -Workflows (Git, Gitflow) sowie kontinuierliche Softwareintegration und Continuous Delivery (Jenkins, Testautomatisierung) sind Ihnen bekannt, Die Bereitschaft zur selbständigen Einarbeitung in für Sie neue fachliche und technische Themen, Programmiersprachen und Aufgabenbereiche ist vorhanden, Sie bringen Flexibilität, Innovationsfähigkeit, Kreativität, Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit sowie Eigeninitiative in die tägliche Arbeit mit ein, Sie verfügen über eine gute Team- und Organisationsfähigkeit, Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) sowie über gute sprachliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit. einen unbefristeten Arbeitsvertrag, eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe 10 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen), Für Bachelor-Absolventen besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 3. Qualifikationsebene, je nach persönlicher Eignung, Leistung und Befähigung, ein abwechslungsreiches, zukunftsorientiertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, familienfreundliche Rahmenbedingungen wie flexible Arbeitszeit- und Gleitzeitregelungen, Home Office, 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden, eine zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL), breitgefächerte, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in Augsburg, ein freundliches und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team von 15 Personen.
Zum Stellenangebot

Betriebsingenieurin / Betriebsingenieur (m/w/d) oder Technikerin / Techniker (m/w/d) mit Schwerpunkt "Elektrotechnik"

Fr. 30.04.2021
Friedberg, Bayern
Der LWV Hessen wird getragen von den hessischen Landkreisen und kreisfreien Städten und ermöglicht die gesellschaftliche Teilhabe behinderter Menschen: Er finanziert die Unterstützung behinderter und sozial benachteiligter Menschen in ihrem Alltag und im Beruf. Er ist Träger von Förderschulen und Frühförderstellen. Er ist Alleingesellschafter der Vitos GmbH. WEN WIR SUCHEN Im Fachbereich Baumanagement bei unserer Hauptverwaltung in Kassel ist für die Verbundbauleitung am Standort Friedberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Betriebsingenieurin / Betriebsingenieur (m/w/d) oder TECHNIKERIN / TECHNIKER (m/w/d) mit Schwerpunkt „Elektrotechnik“ zu besetzen.  Baufachliche Betreuung des Gebäudebestandes von Schul- und Verwaltungsgebäuden an verschiedenen Standorten im Rhein-Main-Gebiet, Erledigung aller mit der Bauunterhaltung verbundenen Aufgaben Planung und Überwachung von kleineren Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie Sanierungsmaßnahmen Organisation und Betreuung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen Übernahme von Projektleitungsaufgaben im Einzelfall Unterstützung bei Projektleitungsaufgaben größerer Bauvorhaben Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Diplom oder Bachelor) der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation im Hinblick auf die Aufgaben Wir erwarten von Ihnen: Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik Kenntnisse und Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung sowie im Schul- und Verwaltungsbau sind von Vorteil Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke im Bau-, Planungs-, Vergabe- und Vertragsrecht Kommunikationsfähigkeit, Kooperation und Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick Planung- und Problemlösungskompetenz Urteils- und Entscheidungsfähigkeit Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Mobilität sowie ein hohes Maß an Flexibilität zur Wahrnehmung der Außendiensttätigkeiten; Dienstsitz ist Friedberg (Hessen) Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Der LWV Hessen will seinen Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau leisten. Wir fordern Frauen deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und vielfältige Formen der Teilzeitbeschäftigung sind unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange für uns selbstverständlich Gute Fortbildungsmöglichkeiten und die Vorteile eines betrieblichen Gesundheitsmanagements Vergünstigtes Jobticket Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Bei gleicher Eignung werden diese bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) im Servicecenter Finanzwesen

Do. 29.04.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z. B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München und Geschäftsstellen in Augsburg, Bayreuth, Landshut, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Servicecenter Finanzwesen 222001im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Vollständige Abwicklung von Buchhaltungstätigkeiten und Veranlagung von Steuern, Gebühren Beiträgen sowie eigenständige Betreuung eines zugeordneten Kundenkreises nach umfangreicher Einarbeitung Unterstützung unserer Kunden in allen Tätigkeiten rund um unsere Softwarelösung OK.FIS Eigenständige Projektplanung innerhalb der Kundenaufträge Unterstützung der Kunden bei der Planung, Organisation und Optimierung von Arbeitsabläufen Mitwirkung bei der Optimierung interner Arbeitsabläufe sowie Projekt- und Sonderaufgaben Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, Buchhalter oder Steuerfachkraft (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen, vorzugsweise mit kommunalen Hintergrund in den Gebieten Steuern, Gebühren Beiträge sowie Buchhaltung wünschenswert hohe Lernbereitschaft und Interesse daran, sich in spezifische Fachthemen einzuarbeiten Souveränes Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft (bayernweit) Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Leiter (m/w/d) für den Hausnotrufdienst (Teilzeit, 20 Wochenstunden)

Mi. 28.04.2021
Augsburg
Für den Hausnotruf der Malteser in Augsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.  Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst und Ausbildung. Unterstützung in der disziplinarischen und fachlichen Führung des Bereiches Hausnotruf Personaleinsatzplanung und -management (Erstellen von Dienst- und Urlaubsplänen, Monatsabschlüssen) Betreuung von Neu- und Bestandskunden Prozessuale Gestaltung und Sicherstellung der Abläufe gemäß den Vorgaben des internen Qualitätsmanagementsystems Strategische Weiterentwicklung des Dienstes, sowie Digitalisierung einzelner Prozessschritte Unterstützung beim Ausbau der vertrieblichen Aktivitäten Kaufmännische Ausbildung oder gleichwertige Kenntnisse Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit sowie Organisationstalent Erfahrung in der Personalführung, idealerweise in einem Non-Profit Unternehmen Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Technisches Know-how im Bereich der Kommunikationselektronik (Schwerpunkt: Telefontechnik, Anschlusstechniken) Gute EDV-Kenntnisse Führerschein Klasse B Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation  Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. einer betrieblichen Altersvorsorge 30 Tage Jahresurlaub und einen Tag zur freien Verfügung Die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen umzusetzen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Eine Tätigkeit in Teilzeit mit flexibler Arbeitszeitgestaltung Ein engagiertes und hochmotiviertes Team
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) für Lohn- und Gehaltsabrechnung im Kundenservice

Mi. 28.04.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z. B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München und unsere Geschäfts­stellen in Augsburg, Regensburg, Würzburg, Bayreuth, Landshut oder Nürnberg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Experte (m/w/d) für Lohn- und Gehaltsabrechnung im Kundenservice im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Beratung und Betreuung unserer Anwender bei fachlichen (z. B. tarif-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen) und technischen Anfragen, die im Zusammenhang mit unserer Software-Lösung im Personalwesen (OK.PWS) stehen Konzeption, Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen Verfolgung und Umsetzung von gesetzlichen und tariflichen Änderungen im Bereich der Personalwirtschaft für die anwendergerechte Erstellung von Benutzerdokumentationen Erfassung, Analyse und Verfolgung von telefonischen und schriftlichen Anforderungen unserer Kunden Unterstützung bei der Planung und beim Test von neuen Funktionalitäten unserer Software Ausbildung als Verwaltungsfachkraft (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Personalfachkaufmann (m/w/d), Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. Beamter (m/w/d) der Qualifikationsebene 2 oder 3 Einschlägige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung oder Personalwirtschaft Kenntnisse im Tarifrecht (bevorzugt Öffentlicher Dienst), Sozialversicherungs- und Steuerrecht praktische Erfahrungen mit einer Personalmanagement-Software sind von Vorteil Freude an Kommunikation, Kreativität, Motivation und ein hohes Maß an Eigeninitiative Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Bereitschaft, in einem engagierten Team zu arbeiten Bereitschaft zu Dienstreisen, schwerpunktmäßig innerhalb Bayerns Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Steuerfachleute (Steuerfachangestellte / Steuerfachwirte) zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle im Haupt- oder Nebenberuf (m/w/d)

Di. 27.04.2021
München, Egenhofen, Kreis Fürstenfeldbruck, Hallbergmoos, Stuttgart, Nürnberg, Augsburg
Steuerfachleute (m/w/d) mit Erfahrung in der Einkommensteuer, die sich mit einer Steuerring Beratungsstelle selbständig machen wollen. Der Steuerring zählt mit 1100 Beratern und 380 000 Mitgliedern zu den führenden deutschen Lohnsteuerhilfevereinen. Seit 1969 sind wir verlässlicher Partner für unsere Beratungsstellenleiter und bieten Ihnen ein bewährtes Konzept der Zusammenarbeit. In unserem Verein arbeiten Sie selbstbestimmt und zugleich als Teil einer starken, einzigartigen Gemeinschaft – unter langfristig sicheren Bedingungen. Ob haupt- oder nebenberuflich: Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. Wir suchen qualifizierte Steuerprofis, wie Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Finanzwirte, Diplom-Finanzwirte, Steuerberater und Bilanzbuchhalter. Wir suchen bundesweit, z. B. im Raum München, Egenhofen, Hallbergmoos, Stuttgart, Nürnberg und Augsburg. selbständige Leitung Ihrer Beratungsstelle ganzjährige steuerliche Betreuung der Mitglieder Erstellen der Steuererklärung für die Mitglieder Abwicklung und Korrespondenz mit dem Finanzamt Prüfen der Einkommensteuerbescheide und Erheben von Einsprüchen Gewinnung neuer Mitglieder *   Die Mehrzahl unserer Berater startet übrigens nebenberuflich, um die ersten Erfahrungen aus einer gesicherten Anstellung heraus zu sammeln. abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten/Steuerfachwirt oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit steuerlicher Ausrichtung bzw. Berufserfahrung im Steuerwesen* fundierte Kenntnisse im Bereich der Einkommensteuer Erfahrung im Erstellen von Steuererklärungen sorgfältige Arbeitsweise bei starker Service- und Kundenorientierung gute EDV-Kenntnisse ständige Bereitschaft zur Weiterbildung * Finanzwirte, Diplom-Finanzwirte, Steuerberater oder Bilanzbuchhalter sind ebenfalls willkommene Experten – bewerben Sie sich gerne. selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten an einem Standort Ihrer Wahl attraktive Leistungsvergütung – ohne Umsatzverpflichtung, ohne finanzielle Vorleistungen flexible Zeit- und Arbeitseinteilung, auch im Homeoffice individuelle Karrierechancen in einer wachsenden, beständigen Branche Einstieg im Haupt- oder Nebenberuf persönliche Betreuung durch Ansprechpartner in Ihrer Nähe vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten der Hauptverwaltung, z. B. bei Steuer-, IT- und Marketing-Fragen sowie bei der Mitgliederverwaltung kostenfreie, regelmäßige und bundesweite Steuerschulungen Versicherung gegen Beratungsschäden Bonuszahlungen und Sonderprämien
Zum Stellenangebot

Trainer / Berater (w/m/d) eAkte

Mo. 26.04.2021
Augsburg
Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern. Mit unserem Rechenzentrum halten wir die IT des Freistaats am Laufen und bringen sie weiter voran. Wenn Sie kurze Entscheidungswege und kollegiale Arbeit im Team zu schätzen wissen, gleichzeitig die Stabilität und Sicherheit einer Behörde bevorzugen, dann sind Sie bei uns richtig. Kommen Sie zu uns und arbeiten mit uns gemeinsam an spannenden Aufgaben. Der Arbeitsort ist in der St.-Martin-Straße 47 in 81541 München oder in der Peutingerstraße 11 in 86152 Augsburg. Zur Verstärkung unseres Teams in München oder Augsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (w/m/d) als Trainer / Berater (w/m/d) eAkte Mit mehr als 27.000 Nutzern ist die eAkte Bayern eines der größten Projekte im Bereich der elektronischen Aktenführung in Deutschland. Der hohe Verbreitungsgrad der eAkte in der bayerischen Verwaltung erfordert ein bedarfsorientiertes Schulungsangebot auf der Basis von Präsenz-, Online- und E-Learning-Schulungen sowie eine kompetente Beratung. Sie möchten uns dabei unterstützen? Dann werden Sie Teil unseres engagierten Teams. Konzeption (inkl. Unterlagen), Vorbereitung und Durchführung von Präsenz- und Onlineschulungen Konzeption und Erstellung interaktiver E-Learning-Module und digitaler Filmeinheiten für die Anwender der Fabasoft eGov-Suite Bayern Beratung bayerischer Behörden bei Einführung und Betrieb der Fabasoft eGov-Suite Bayern Erarbeitung von Konzepten und Unterlagen für die Beratung Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Hochschule/Berufsakademie (Diplom- oder Bachelor-Studiengang) oder an der Universität (Bachelor-Studiengang) in den Studienfächern Informatik, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik, Verwaltungswirtschaft bzw. BWL mit Erfahrung im IT-Bereich bzw. Angestelltenlehrgang II mit mehrjähriger Berufserfahrung im IT-Bereich oder Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im IT-Bereich Gute Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und eine hohe Eigenmotivation Selbständige, verantwortungsvolle Arbeitsweise mit ausgeprägter Teamfähigkeit Erfahrung als Trainer sowie in der Gestaltung von (digitalen) Lerninhalten Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksmöglichkeit in der deutschen Sprache (mindestens Stufe C2 des GER) Wünschenswert sind: Fachkenntnisse im Bereich Dokumentenmanagement- und Vorgangsbearbeitung (bevorzugt Fabasoft eGov-Suite) Verwaltungserfahrung, Grundkenntnisse über Organisation und Aufgaben der Staatsverwaltung im Bereich der Ablauforganisation sowie im IT-Bereich Ein – zunächst auf 2 Jahre – befristeter Arbeitsvertrag Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe E10 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) Flexible Arbeitszeit, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Home Office 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Vergünstigtes MVV- oder DB-Jobticket Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten (Bei Teilnahme an den Gesundheitskursen erhalten Sie wöchentlich eine Dienstbefreiung von 30 Minuten.) Es besteht die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung Bachelor-Absolventen sind bei uns sehr willkommen! Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus begrüßen wir Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung. Die Tätigkeit ist in einem sicherheitsempfindlichen Bereich angesiedelt. Daher ist Voraussetzung für die Einstellung, dass der Bewerber/die Bewerberin seine/ihre grundsätzliche Bereitschaft zu einer einfachen Sicherheitsüberprüfung (Ü1) nach dem Bayerischen Sicherheitsüberprüfungsgesetz erklärt. Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage § 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz im LDBV verarbeitet.
Zum Stellenangebot

mehrere Dipl.-Sozialpädagog*innen (FH), B.A. Soziale Arbeit (m/w/d)

Fr. 23.04.2021
Augsburg
Wir, der Stadtjugendring Augsburg (SJR), haben den Auftrag, die Interessen der Kinder und Jugendlichen zu vertreten. Als Arbeitsgemeinschaft der Jugendorganisationen unserer Stadt setzen wir uns stets für die Belange junger Menschen ein und nehmen darüber hinaus Einfluss auf die politische Meinungsbildung. Als Bildungsträger und Träger der Offenen Jugendarbeit sind wir flächendeckend mit über 100 Mitarbeiter*innen in folgenden Bereichen aktiv: Betreuung von über zehn Einrichtungen der offenen Jugendarbeit sowie von verschiedenen Freizeitangeboten und Treffs Aufsuchende Jugendarbeit (Streetwork) Schüler*innenbetreuung (offene oder gebundene Ganztagsschule) in Kooperation mit fünf Augsburger Schulen Projekte im jugendkulturellen Bereich, wie das Modular Festival und die Rotary Streetsoccer Matchdays jugendpolitische Veranstaltungen Der Stadtjugendring Augsburg KdöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunktmehrere Dipl.-Sozialpädagog*innen (FH), B.A. Soziale Arbeit (m/w/d)oder vergleichbare Qualifikation für die aufsuchende Jugendarbeit (Streetwork) in der Sozialregion Süd – als Elternzeitvertretung 24 Std. pro Woche,für sein Jugendhaus h2o im Stadtteil Oberhausen in Vollzeitfür seinen Jugendtreff #dreizehn im Stadtteil Hochfeld in Teilzeit, 19,5 Std. pro Wochefür seinen Jugendtreff b-box im Stadtteil Herrenbach Teilzeit, 33,5 Std. pro Woche, evtl. später auch Vollzeit Betreuung von Jugendlichen im Jugendzentrum/-treff Im Bereich Streetwork: gezielte Ansprache von Jugendlichen im Rahmen der aufsuchenden Jugendarbeit an wesentlichen Treffpunkten in den Stadtteilen Planung, Organisation und Durchführung von Ange­boten und Projekten im Rahmen der Jugendarbeit nach § 11 SGBVIII Beratung und Unterstützung von Jugendlichen zur Bewältigung ihrer Alltagsprobleme (Einzelfallhilfe) Vertreten jugendlicher Belange in der Stadtgesellschaft Regelmäßige Teilnahme an Regionalteams Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation engagierte Mitarbeiter*innen, die über fachliche und organisatorische Kompetenz verfügen, gerne selb­stän­dig arbeiten und sich engagiert für die unter­schiedlichen Belange der Jugendlichen einsetzen. Die Dienstzeiten sind in den Nachmittags- und Abendstunden, in der Regel dienstags bis samstags. Ihre Tätigkeit verlangt ein hohes Maß an Selb­stän­dig­keit, Verantwortungsbewusstsein Flexibilität und Offenheit. Sie können auf Jugendliche zugehen, unterstützen sie bei der Bewältigung ihrer Alltags­probleme und vertreten ihre Belange auch nach außen. Fachlich angebunden sind Sie an die Offene Ju­gend­arbeit des Stadtjugendrings. Sie arbeiten in Ihrer Praxis selbständig und bekommen Rückhalt und fachliche Anleitung durch die Regionalleitung. Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten Raum für eigene kreative Gestaltungsmöglichkeiten Rückhalt sowie fachliche Anleitung durch die Regionalleitung fachliche Begleitung und Unterstützung durch einen anerkannten Träger der Jugendhilfe Vergütung nach TVöD S11b, bzw. S12 (Streetwork) mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal